Zum Shop: Bild anklicken.
Zum Shop: Bild anklicken.

Bill Knox:

AUF VERSCHNEITEN STRASSEN

(OT: THE CUCKATOO CRIME)

Apex Crime - Band 81

(Apex-Verlag - 2020)

Roman

Aus dem Englischen übersetzt von

Heinz Otto und Christian Dörge

ISBN: 978-3-7487-3369-0

E-Book - 220 Seiten

 

John Russell fuhr in zuversichtlicher Stimmung nach Glasgow. Er hatte den Ronaldsons erklärt, geschäftlich in der Stadt zu tun zu haben, und er hatte sich auch tatsächlich im Central Hotel ein Zimmer für die Nacht genommen. Am Morgen würde er dann nach Dunoon und zur Kakadu zurückfahren.

McBrides Idee, statt Nitroglyzerin eine Gipsschere zu nehmen, war gut. Trotzdem war Russell entschlossen, notfalls den Safe sprengen zu lassen, gleichgültig, wieviel Lärm es machen würde. Und wenn nötig, würde er helfen, seinen Mitarbeitern gewaltsam einen Weg zurück von der Yacht zu bahnen...

 

Der Roman Auf verschneiten Straßen von Bill Knox (* 1928 in Glasgow; † März 1999) erschien erstmals im Jahr 1960; eine deutsche Erstveröffentlichung erfolgte 1961.

Der Apex-Verlag veröffentlicht eine durchgesehene Neuausgabe dieses Klassikers der Kriminal-Literatur in seiner Reihe APEX CRIME.


Zum Shop: Bild anklicken.
Zum Shop: Bild anklicken.

Bill Knox:

AUF VERSCHNEITEN STRASSEN

(OT: THE CUCKATOO CRIME)

Apex Crime - Band 81

(Apex-Verlag - 2020)

Roman

Aus dem Englischen übersetzt von

Heinz Otto und Christian Dörge

ISBN: 978-3-7502-9819-4

Paperback - 276 Seiten

 

John Russell fuhr in zuversichtlicher Stimmung nach Glasgow. Er hatte den Ronaldsons erklärt, geschäftlich in der Stadt zu tun zu haben, und er hatte sich auch tatsächlich im Central Hotel ein Zimmer für die Nacht genommen. Am Morgen würde er dann nach Dunoon und zur Kakadu zurückfahren.

McBrides Idee, statt Nitroglyzerin eine Gipsschere zu nehmen, war gut. Trotzdem war Russell entschlossen, notfalls den Safe sprengen zu lassen, gleichgültig, wieviel Lärm es machen würde. Und wenn nötig, würde er helfen, seinen Mitarbeitern gewaltsam einen Weg zurück von der Yacht zu bahnen...

 

Der Roman Auf verschneiten Straßen von Bill Knox (* 1928 in Glasgow; † März 1999) erschien erstmals im Jahr 1960; eine deutsche Erstveröffentlichung erfolgte 1961.

Der Apex-Verlag veröffentlicht eine durchgesehene Neuausgabe dieses Klassikers der Kriminal-Literatur in seiner Reihe APEX CRIME.


Zum Shop: Bild anklicken.
Zum Shop: Bild anklicken.

Bill Knox:

AUF VERSCHNEITEN STRASSEN

(OT: THE CUCKATOO CRIME)

Apex Crime - Band 81

(Apex-Verlag - 2020)

Roman

Aus dem Englischen übersetzt von

Heinz Otto und Christian Dörge

ISBN: 978-3-7502-9822-4

Hardcover - 252 Seiten

 

John Russell fuhr in zuversichtlicher Stimmung nach Glasgow. Er hatte den Ronaldsons erklärt, geschäftlich in der Stadt zu tun zu haben, und er hatte sich auch tatsächlich im Central Hotel ein Zimmer für die Nacht genommen. Am Morgen würde er dann nach Dunoon und zur Kakadu zurückfahren.

McBrides Idee, statt Nitroglyzerin eine Gipsschere zu nehmen, war gut. Trotzdem war Russell entschlossen, notfalls den Safe sprengen zu lassen, gleichgültig, wieviel Lärm es machen würde. Und wenn nötig, würde er helfen, seinen Mitarbeitern gewaltsam einen Weg zurück von der Yacht zu bahnen...

 

Der Roman Auf verschneiten Straßen von Bill Knox (* 1928 in Glasgow; † März 1999) erschien erstmals im Jahr 1960; eine deutsche Erstveröffentlichung erfolgte 1961.

Der Apex-Verlag veröffentlicht eine durchgesehene Neuausgabe dieses Klassikers der Kriminal-Literatur in seiner Reihe APEX CRIME.


Zum Shop: Bild anklicken.
Zum Shop: Bild anklicken.

Bill Knox:

KLEINE BLUTSTROPFEN

(OT: LITTLE DROPS OF BLOOD)

Apex Crime - Band 82

(Apex-Verlag - 2020)

Roman

Aus dem Englischen übersetzt

von Heinz Otto

ISBN: 978-3-7487-3398-0

E-Book - 178 Seiten

 

Sammy Bells Unterkunft war alles andere als luxuriös, aber wenn man an Gefängniszellen gewöhnt ist, vermisste man wohl keinen Komfort. Der größte Teil der Wand war von bunten Pin-up-Girls bedeckt, aus den verschiedensten Magazinen ausgeschnitten. Der betreffende Fotograf hatte wohl auch das winzigste Kleidungsstück bei seinen Modellen als unnötig erachtet.

Die Einrichtung war spartanisch einfach. Eine eiserne Bettstelle mit rauen, grauen Armeedecken nahm den meisten Platz ein. Ein alter Bierkasten diente als Nachttisch, darauf standen ein Kofferradio und ein Aschenbecher. Die Kochplatte war hinter dem Bett angebracht, und daneben befand sich ein kleines Regal, in dem Geschirr und andere Kleinigkeiten aufbewahrt wurden. Ein großer eiserner Spind hatte offensichtlich als Kleiderschrank gedient. Die Innenseiten der Türen waren ebenfalls mit Pin-up-Girls vollgeklebt. Der ganze Raum war sauber aufgeräumt - auch das lernte man wohl im Gefängnis, bis es zur festen Gewohnheit wird...

 

Der Roman Kleine Blutstropfen von Bill Knox (* 1928 in Glasgow; † März 1999) erschien erstmals im Jahr 1962; eine deutsche Erstveröffentlichung erfolgte 1964.

Der Apex-Verlag veröffentlicht eine durchgesehene Neuausgabe dieses Klassikers der Kriminal-Literatur in seiner Reihe APEX CRIME.


Zum Shop: Bild anklicken.
Zum Shop: Bild anklicken.

Bill Knox:

KLEINE BLUTSTROPFEN

(OT: LITTLE DROPS OF BLOOD)

Apex Crime - Band 82

(Apex-Verlag - 2020)

Roman

Aus dem Englischen übersetzt

von Heinz Otto

ISBN: 978-3-7502-9921-4

Paperback - 240 Seiten

 

Sammy Bells Unterkunft war alles andere als luxuriös, aber wenn man an Gefängniszellen gewöhnt ist, vermisste man wohl keinen Komfort. Der größte Teil der Wand war von bunten Pin-up-Girls bedeckt, aus den verschiedensten Magazinen ausgeschnitten. Der betreffende Fotograf hatte wohl auch das winzigste Kleidungsstück bei seinen Modellen als unnötig erachtet.

Die Einrichtung war spartanisch einfach. Eine eiserne Bettstelle mit rauen, grauen Armeedecken nahm den meisten Platz ein. Ein alter Bierkasten diente als Nachttisch, darauf standen ein Kofferradio und ein Aschenbecher. Die Kochplatte war hinter dem Bett angebracht, und daneben befand sich ein kleines Regal, in dem Geschirr und andere Kleinigkeiten aufbewahrt wurden. Ein großer eiserner Spind hatte offensichtlich als Kleiderschrank gedient. Die Innenseiten der Türen waren ebenfalls mit Pin-up-Girls vollgeklebt. Der ganze Raum war sauber aufgeräumt - auch das lernte man wohl im Gefängnis, bis es zur festen Gewohnheit wird...

 

Der Roman Kleine Blutstropfen von Bill Knox (* 1928 in Glasgow; † März 1999) erschien erstmals im Jahr 1962; eine deutsche Erstveröffentlichung erfolgte 1964.

Der Apex-Verlag veröffentlicht eine durchgesehene Neuausgabe dieses Klassikers der Kriminal-Literatur in seiner Reihe APEX CRIME.