Zum Shop: Bild anklicken.
Zum Shop: Bild anklicken.

Heather Gardiner:

WETTLAUF MIT DER VERGANGENHEIT

(OT: MURDER IN HASTE)

Apex Crime - Band 101

(Apex-Verlag - 2020)

Roman

Aus dem Englischen übersetzt von

Anneliese von Eschstruth und Christian Dörge

ISBN: 978-3-7487-4670-6

E-Book - 230 Seiten

 

Ich trat hinaus und lief schnell über das Gras an der hell erleuchteten Küche vorbei. Der Lichtschein aus dem Fenster hob ein Stück vom Rasen und den großen Feigenbaum mit unheimlicher Klarheit aus der Dunkelheit hervor. Dahinter lag die Nacht wie glatter, schwarzer Samt.

Da vernahm ich plötzlich ein Geräusch und blieb lauschend stehen. Sehr vorsichtig tastende Schritte auf dem Gras. Jemand war unmittelbar hinter mir.

Ich drehte mich um, und die Angst griff mir an die Kehle. Ich war nahe daran zu schreien, als eine Stimme sagte: »Gilly! Guter Gott! Bist du neuerdings von Wanderlust besessen, oder was ist los?«

Es war Finchs Stimme ganz dicht bei mir. Ich stieß den Atem mit einem zitternden Seufzer der Erleichterung aus. »Du hast mich aber erschreckt.«

Er legte die Hand auf meinen Arm. Ich konnte sein Gesicht nicht sehen, hätte aber den Druck seiner langen, knochigen Finger jederzeit erkannt. In ihrer Berührung lag nichts Beruhigendes. Sie durchzuckte mich, als sei ich mit einem elektrischen Kabel in Kontakt gekommen...

 

Heather Gardiner (* 1924; † 1954) schrieb nur zwei Romane, die jedoch zu weltweiten Bestsellern wurden: Hotel der toten Gäste (1951) und Wettlauf mit der Vergangenheit (1953). 1954 verunglückte sie bei einem Autounfall tödlich.

Ihr Roman Hotel der toten Gäste war überdies die literarische Vorlage für den gleichnamigen deutsch-spanischen Kriminal-Film aus dem Jahr 1965 (Regie: Eberhard Itzenplitz) mit Joachim Fuchsberger als Barney Blair, Karin Dor als Gilly Powell, Frank Latimore als Larry Cornell, Hans Nielsen als Inspektor Forbes und Gisela Uhlen als Ruth Cornell.

Der Apex-Verlag veröffentlicht die Romane von Heather Gardiner als durchgesehene Neuausgaben in seiner Reihe APEX CRIME und macht diese Krimi-Klassiker erstmals seit über fünfzig Jahren wieder in deutscher Sprache verfügbar.


Zum Shop: Bild anklicken.
Zum Shop: Bild anklicken.

Heather Gardiner:

WETTLAUF MIT DER VERGANGENHEIT

(OT: MURDER IN HASTE)

Apex Crime - Band 101

(Apex-Verlag - 2020)

Roman

Aus dem Englischen übersetzt von

Anneliese von Eschstruth und Christian Dörge

ISBN: 978-3-7529-6657-2

Paperback - 300 Seiten

 

Ich trat hinaus und lief schnell über das Gras an der hell erleuchteten Küche vorbei. Der Lichtschein aus dem Fenster hob ein Stück vom Rasen und den großen Feigenbaum mit unheimlicher Klarheit aus der Dunkelheit hervor. Dahinter lag die Nacht wie glatter, schwarzer Samt.

Da vernahm ich plötzlich ein Geräusch und blieb lauschend stehen. Sehr vorsichtig tastende Schritte auf dem Gras. Jemand war unmittelbar hinter mir.

Ich drehte mich um, und die Angst griff mir an die Kehle. Ich war nahe daran zu schreien, als eine Stimme sagte: »Gilly! Guter Gott! Bist du neuerdings von Wanderlust besessen, oder was ist los?«

Es war Finchs Stimme ganz dicht bei mir. Ich stieß den Atem mit einem zitternden Seufzer der Erleichterung aus. »Du hast mich aber erschreckt.«

Er legte die Hand auf meinen Arm. Ich konnte sein Gesicht nicht sehen, hätte aber den Druck seiner langen, knochigen Finger jederzeit erkannt. In ihrer Berührung lag nichts Beruhigendes. Sie durchzuckte mich, als sei ich mit einem elektrischen Kabel in Kontakt gekommen...

 

Heather Gardiner (* 1924; † 1954) schrieb nur zwei Romane, die jedoch zu weltweiten Bestsellern wurden: Hotel der toten Gäste (1951) und Wettlauf mit der Vergangenheit (1953). 1954 verunglückte sie bei einem Autounfall tödlich.

Ihr Roman Hotel der toten Gäste war überdies die literarische Vorlage für den gleichnamigen deutsch-spanischen Kriminal-Film aus dem Jahr 1965 (Regie: Eberhard Itzenplitz) mit Joachim Fuchsberger als Barney Blair, Karin Dor als Gilly Powell, Frank Latimore als Larry Cornell, Hans Nielsen als Inspektor Forbes und Gisela Uhlen als Ruth Cornell.

Der Apex-Verlag veröffentlicht die Romane von Heather Gardiner als durchgesehene Neuausgaben in seiner Reihe APEX CRIME und macht diese Krimi-Klassiker erstmals seit über fünfzig Jahren wieder in deutscher Sprache verfügbar.


Zum Shop: Bild anklicken.
Zum Shop: Bild anklicken.

Heather Gardiner:

WETTLAUF MIT DER VERGANGENHEIT

(OT: MURDER IN HASTE)

Apex Crime - Band 101

(Apex-Verlag - 2020)

Roman

Aus dem Englischen übersetzt von

Anneliese von Eschstruth und Christian Dörge

ISBN: 978-3-7529-6658-9

Hardcover - 276 Seiten

 

Ich trat hinaus und lief schnell über das Gras an der hell erleuchteten Küche vorbei. Der Lichtschein aus dem Fenster hob ein Stück vom Rasen und den großen Feigenbaum mit unheimlicher Klarheit aus der Dunkelheit hervor. Dahinter lag die Nacht wie glatter, schwarzer Samt.

Da vernahm ich plötzlich ein Geräusch und blieb lauschend stehen. Sehr vorsichtig tastende Schritte auf dem Gras. Jemand war unmittelbar hinter mir.

Ich drehte mich um, und die Angst griff mir an die Kehle. Ich war nahe daran zu schreien, als eine Stimme sagte: »Gilly! Guter Gott! Bist du neuerdings von Wanderlust besessen, oder was ist los?«

Es war Finchs Stimme ganz dicht bei mir. Ich stieß den Atem mit einem zitternden Seufzer der Erleichterung aus. »Du hast mich aber erschreckt.«

Er legte die Hand auf meinen Arm. Ich konnte sein Gesicht nicht sehen, hätte aber den Druck seiner langen, knochigen Finger jederzeit erkannt. In ihrer Berührung lag nichts Beruhigendes. Sie durchzuckte mich, als sei ich mit einem elektrischen Kabel in Kontakt gekommen...

 

Heather Gardiner (* 1924; † 1954) schrieb nur zwei Romane, die jedoch zu weltweiten Bestsellern wurden: Hotel der toten Gäste (1951) und Wettlauf mit der Vergangenheit (1953). 1954 verunglückte sie bei einem Autounfall tödlich.

Ihr Roman Hotel der toten Gäste war überdies die literarische Vorlage für den gleichnamigen deutsch-spanischen Kriminal-Film aus dem Jahr 1965 (Regie: Eberhard Itzenplitz) mit Joachim Fuchsberger als Barney Blair, Karin Dor als Gilly Powell, Frank Latimore als Larry Cornell, Hans Nielsen als Inspektor Forbes und Gisela Uhlen als Ruth Cornell.

Der Apex-Verlag veröffentlicht die Romane von Heather Gardiner als durchgesehene Neuausgaben in seiner Reihe APEX CRIME und macht diese Krimi-Klassiker erstmals seit über fünfzig Jahren wieder in deutscher Sprache verfügbar.


Zum Shop: Bild anklicken.
Zum Shop: Bild anklicken.

Evelyn Berckmann:

DIE SCHRULLEN DER ALTEN LADY

(OT: NIGHTMARE CHASE)

Apex Crime - Band 102

(Apex-Verlag - 2020)

Roman

Aus dem Amerikanischen übersetzt von

Rotraut Schwoerer und Christian Dörge

ISBN: 978-3-7487-4694-2

E-Book - 200 Seiten

 

Einst galt sie als eine berühmte Archäologin. Jetzt ist Valerie Tor eine exzentrische alte Frau, die offenbar an Verfolgungswahn leidet und behauptet, man wolle sie ermorden. Aber Jacintha Cory, ihre Gesellschafterin, beginnt zu zweifeln, ob es sich dabei nur um die Schrullen einer alten Lady handelt...

 

Evelyn (Domenica) Berckman (*18. Oktober 1900; †18. September 1978) war eine US-amerikanische Autorin von Kriminal- und Schauer-Romanen.

Der Roman Die Schrullen der alten Lady erschien erstmals im Jahr 1975; eine deutsche Erstveröffentlichung folgte im gleichen Jahr.

Der Apex-Verlag veröffentlicht eine durchgesehene Neuausgabe dieses Klassikers der Kriminal-Literatur in seiner Reihe APEX CRIME.


Zum Shop: Bild anklicken.
Zum Shop: Bild anklicken.

Evelyn Berckmann:

DIE SCHRULLEN DER ALTEN LADY

(OT: NIGHTMARE CHASE)

Apex Crime - Band 102

(Apex-Verlag - 2020)

Roman

Aus dem Amerikanischen übersetzt von

Rotraut Schwoerer und Christian Dörge

ISBN: 978-3-7529-6712-8

Paperback - 252 Seiten

 

Einst galt sie als eine berühmte Archäologin. Jetzt ist Valerie Tor eine exzentrische alte Frau, die offenbar an Verfolgungswahn leidet und behauptet, man wolle sie ermorden. Aber Jacintha Cory, ihre Gesellschafterin, beginnt zu zweifeln, ob es sich dabei nur um die Schrullen einer alten Lady handelt...

 

Evelyn (Domenica) Berckman (*18. Oktober 1900; †18. September 1978) war eine US-amerikanische Autorin von Kriminal- und Schauer-Romanen.

Der Roman Die Schrullen der alten Lady erschien erstmals im Jahr 1975; eine deutsche Erstveröffentlichung folgte im gleichen Jahr.

Der Apex-Verlag veröffentlicht eine durchgesehene Neuausgabe dieses Klassikers der Kriminal-Literatur in seiner Reihe APEX CRIME.


Zum Shop: Bild anklicken.
Zum Shop: Bild anklicken.

Evelyn Berckmann:

DIE SCHRULLEN DER ALTEN LADY

(OT: NIGHTMARE CHASE)

Apex Crime - Band 102

(Apex-Verlag - 2020)

Roman

Aus dem Amerikanischen übersetzt von

Rotraut Schwoerer und Christian Dörge

ISBN: 978-3-7529-6721-0

Hardcover - 228 Seiten

 

Einst galt sie als eine berühmte Archäologin. Jetzt ist Valerie Tor eine exzentrische alte Frau, die offenbar an Verfolgungswahn leidet und behauptet, man wolle sie ermorden. Aber Jacintha Cory, ihre Gesellschafterin, beginnt zu zweifeln, ob es sich dabei nur um die Schrullen einer alten Lady handelt...

 

Evelyn (Domenica) Berckman (*18. Oktober 1900; †18. September 1978) war eine US-amerikanische Autorin von Kriminal- und Schauer-Romanen.

Der Roman Die Schrullen der alten Lady erschien erstmals im Jahr 1975; eine deutsche Erstveröffentlichung folgte im gleichen Jahr.

Der Apex-Verlag veröffentlicht eine durchgesehene Neuausgabe dieses Klassikers der Kriminal-Literatur in seiner Reihe APEX CRIME.


Zum Shop: Bild anklicken.
Zum Shop: Bild anklicken.

Brad Williams:

ICH BIN MEINE SCHWESTER

(OT: A STRANGER TO HERSELF)

Apex Crime - Band 102

(Apex-Verlag - 2020)

Roman

Aus dem Amerikanischen übersetzt von

Elisabeth Simon und Christian Dörge

ISBN: 978-3-7487-4825-0

E-Book - 245 Seiten

 

Eine heiße Nacht in Las Vegas. Die Würfel rollen. An einem der Spieltische sitzt Norma Collins, vor sich einen Stapel Silber-Dollars. Sie hat Glück.

Doch dann muss Norma fort - sehr plötzlich muss sie fort. Es gibt nur einen einzigen Zufluchtsort...

Das Mädchen, welches sie dort erwartet, ist ihr zum Verwechseln ähnlich. Und in ein paar Stunden wird eine von ihnen tot sein - die andere aber wird sich fragen: Wer bin ich?

 

Der Thriller Ich bin meine Schwester von Brad Williams erschien erstmals im Jahr 1964; eine deutsche Erstveröffentlichung folgte 1965.

Der Apex-Verlag veröffentlicht eine durchgesehene Neuausgabe dieses Klassikers der Kriminal-Literatur in seiner Reihe APEX CRIME.


Zum Shop: Bild anklicken.
Zum Shop: Bild anklicken.

Brad Williams:

ICH BIN MEINE SCHWESTER

(OT: A STRANGER TO HERSELF)

Apex Crime - Band 102

(Apex-Verlag - 2020)

Roman

Aus dem Amerikanischen übersetzt von

Elisabeth Simon und Christian Dörge

ISBN: 978-3-7529-7024-1

Paperback - 324 Seiten

 

Eine heiße Nacht in Las Vegas. Die Würfel rollen. An einem der Spieltische sitzt Norma Collins, vor sich einen Stapel Silber-Dollars. Sie hat Glück.

Doch dann muss Norma fort - sehr plötzlich muss sie fort. Es gibt nur einen einzigen Zufluchtsort...

Das Mädchen, welches sie dort erwartet, ist ihr zum Verwechseln ähnlich. Und in ein paar Stunden wird eine von ihnen tot sein - die andere aber wird sich fragen: Wer bin ich?

 

Der Thriller Ich bin meine Schwester von Brad Williams erschien erstmals im Jahr 1964; eine deutsche Erstveröffentlichung folgte 1965.

Der Apex-Verlag veröffentlicht eine durchgesehene Neuausgabe dieses Klassikers der Kriminal-Literatur in seiner Reihe APEX CRIME.


Zum Shop: Bild anklicken.
Zum Shop: Bild anklicken.

Dulcie Gray:

DIE FARBE DES TODES

(OT: DIED IN THE RED)

Apex Crime - Band 103

(Apex-Verlag - 2021)

Roman

Aus dem Englischen übersetzt von

Luise Däbritz und Christian Dörge

ISBN: 978-3-7487-4964-6

E-Book - 180 Seiten

 

An einem heißen Sommertag wird in einem Friseursalon in London Mrs. Lotus-Smith tot in ihrer Kabine aufgefunden. Sie ist offensichtlich durch einen elektrischen Schlag ums Leben gekommen. Aber warum hat der Mörder ihr eine Schere in die Brust gestoßen? Warum wurde rote Farbe über ihre blonden Haare geschüttet? Und warum verwickeln sich die Zeuginnen, die Superintendent Cardiff zu diesem Mordfall vernimmt, bei ihren Aussagen in Widersprüche - insbesondere die hübsche Pauline und die attraktive Rosalie?

Superintendent Cardiff verfolgt hartnäckig verschiedene Spuren. Er kommt zu keinem Ergebnis. Da geschieht plötzlich ein zweiter Mord - ein Mord, mit dem sich der Mörder in Sicherheit bringen will. Jedoch: Diese gefährliche Rechnung geht nicht auf. Vielmehr gibt sie Cardiff die Möglichkeit, die beiden ebenso mysteriösen wie makabren Verbrechen aufzuklären...

 

Der Roman Die Farbe des Todes der britischen Schauspielerin und Schriftstellerin Dulcie Gray (* 20. November 1915 in Malaysia; † 15. November 2011 in Northwood, Middlesex, England) erschien erstmals im Jahr 1968; eine deutsche Erstveröffentlichung folgte 1969.

Der Apex-Verlag veröffentlicht eine durchgesehene Neuausgabe dieses Klassikers der Kriminal-Literatur in seiner Reihe APEX CRIME.


Zum Shop: Bild anklicken.
Zum Shop: Bild anklicken.

Dulcie Gray:

DIE FARBE DES TODES

(OT: DIED IN THE RED)

Apex Crime - Band 103

(Apex-Verlag - 2021)

Roman

Aus dem Englischen übersetzt von

Luise Däbritz und Christian Dörge

ISBN: 978-3-7529-7493-5

Paperback - 216 Seiten

 

An einem heißen Sommertag wird in einem Friseursalon in London Mrs. Lotus-Smith tot in ihrer Kabine aufgefunden. Sie ist offensichtlich durch einen elektrischen Schlag ums Leben gekommen. Aber warum hat der Mörder ihr eine Schere in die Brust gestoßen? Warum wurde rote Farbe über ihre blonden Haare geschüttet? Und warum verwickeln sich die Zeuginnen, die Superintendent Cardiff zu diesem Mordfall vernimmt, bei ihren Aussagen in Widersprüche - insbesondere die hübsche Pauline und die attraktive Rosalie?

Superintendent Cardiff verfolgt hartnäckig verschiedene Spuren. Er kommt zu keinem Ergebnis. Da geschieht plötzlich ein zweiter Mord - ein Mord, mit dem sich der Mörder in Sicherheit bringen will. Jedoch: Diese gefährliche Rechnung geht nicht auf. Vielmehr gibt sie Cardiff die Möglichkeit, die beiden ebenso mysteriösen wie makabren Verbrechen aufzuklären...

 

Der Roman Die Farbe des Todes der britischen Schauspielerin und Schriftstellerin Dulcie Gray (* 20. November 1915 in Malaysia; † 15. November 2011 in Northwood, Middlesex, England) erschien erstmals im Jahr 1968; eine deutsche Erstveröffentlichung folgte 1969.

Der Apex-Verlag veröffentlicht eine durchgesehene Neuausgabe dieses Klassikers der Kriminal-Literatur in seiner Reihe APEX CRIME.


Zum Shop: Bild anklicken.
Zum Shop: Bild anklicken.

Dulcie Gray:

DER SCHUSS AUS DEN KULISSEN

(OT: EPITAPH FOR A DEAD ACTOR)

Apex Crime - Band 104

(Apex-Verlag - 2021)

Roman

Aus dem Englischen übersetzt von

Luise Däbritz und Christian Dörge

ISBN: 978-3-7487-4981-3

E-Book - 190 Seiten

 

Ein weltberühmter Schauspieler wird in der Garderobe eines öden Probensaals erschossen aufgefunden. Man probt gerade ein Fernsehstück, und der Verdacht der Polizei richtet sich in erster Linie auf die Schauspielkollegen und -kolleginnen des Toten - vor allen Dingen auf die Kolleginnen, denn Robert Strang konnte keinem hübschen Gesicht widerstehen. Doch die Gefühle, die er erweckte, waren keineswegs immer nur Liebe. Der Regisseur des Stückes meint, das Ensemble besser zu kennen als Superintendent Cardiff und beschließt, den Fall auf eigene Faust zu untersuchen. Davon hätte er besser die Finger gelassen, denn nun gerät er in die größten Schwierigkeiten.

Erst als Superintendent Cardiff die Vergangenheit des Ermordeten weit genug zurückverfolgt, findet er die für alle überraschende Lösung...

 

Der Roman Der Schuss aus den Kulissen der britischen Schauspielerin und Schriftstellerin Dulcie Gray (* 20. November 1915 in Malaysia; † 15. November 2011 in Northwood, Middlesex, England) erschien erstmals im Jahr 1960; eine deutsche Erstveröffentlichung folgte 1963.

Der Apex-Verlag veröffentlicht eine durchgesehene Neuausgabe dieses Klassikers der Kriminal-Literatur in seiner Reihe APEX CRIME.


Zum Shop: Bild anklicken.
Zum Shop: Bild anklicken.

Dulcie Gray:

DER SCHUSS AUS DEN KULISSEN

(OT: EPITAPH FOR A DEAD ACTOR)

Apex Crime - Band 104

(Apex-Verlag - 2021)

Roman

Aus dem Englischen übersetzt von

Luise Däbritz und Christian Dörge

ISBN: 978-3-7529-7551-2

Paperback - 234 Seiten

 

Ein weltberühmter Schauspieler wird in der Garderobe eines öden Probensaals erschossen aufgefunden. Man probt gerade ein Fernsehstück, und der Verdacht der Polizei richtet sich in erster Linie auf die Schauspielkollegen und -kolleginnen des Toten - vor allen Dingen auf die Kolleginnen, denn Robert Strang konnte keinem hübschen Gesicht widerstehen. Doch die Gefühle, die er erweckte, waren keineswegs immer nur Liebe. Der Regisseur des Stückes meint, das Ensemble besser zu kennen als Superintendent Cardiff und beschließt, den Fall auf eigene Faust zu untersuchen. Davon hätte er besser die Finger gelassen, denn nun gerät er in die größten Schwierigkeiten.

Erst als Superintendent Cardiff die Vergangenheit des Ermordeten weit genug zurückverfolgt, findet er die für alle überraschende Lösung...

 

Der Roman Der Schuss aus den Kulissen der britischen Schauspielerin und Schriftstellerin Dulcie Gray (* 20. November 1915 in Malaysia; † 15. November 2011 in Northwood, Middlesex, England) erschien erstmals im Jahr 1960; eine deutsche Erstveröffentlichung folgte 1963.

Der Apex-Verlag veröffentlicht eine durchgesehene Neuausgabe dieses Klassikers der Kriminal-Literatur in seiner Reihe APEX CRIME.


Zum Shop: Bild anklicken.
Zum Shop: Bild anklicken.

Dulcie Gray:

DER SCHUSS AUS DEN KULISSEN

(OT: EPITAPH FOR A DEAD ACTOR)

Apex Crime - Band 104

(Apex-Verlag - 2021)

Roman

Aus dem Englischen übersetzt von

Luise Däbritz und Christian Dörge

ISBN: 978-3-7529-7553-6

Hardcover - 216 Seiten

 

Ein weltberühmter Schauspieler wird in der Garderobe eines öden Probensaals erschossen aufgefunden. Man probt gerade ein Fernsehstück, und der Verdacht der Polizei richtet sich in erster Linie auf die Schauspielkollegen und -kolleginnen des Toten - vor allen Dingen auf die Kolleginnen, denn Robert Strang konnte keinem hübschen Gesicht widerstehen. Doch die Gefühle, die er erweckte, waren keineswegs immer nur Liebe. Der Regisseur des Stückes meint, das Ensemble besser zu kennen als Superintendent Cardiff und beschließt, den Fall auf eigene Faust zu untersuchen. Davon hätte er besser die Finger gelassen, denn nun gerät er in die größten Schwierigkeiten.

Erst als Superintendent Cardiff die Vergangenheit des Ermordeten weit genug zurückverfolgt, findet er die für alle überraschende Lösung...

 

Der Roman Der Schuss aus den Kulissen der britischen Schauspielerin und Schriftstellerin Dulcie Gray (* 20. November 1915 in Malaysia; † 15. November 2011 in Northwood, Middlesex, England) erschien erstmals im Jahr 1960; eine deutsche Erstveröffentlichung folgte 1963.

Der Apex-Verlag veröffentlicht eine durchgesehene Neuausgabe dieses Klassikers der Kriminal-Literatur in seiner Reihe APEX CRIME.


Zum Shop: Bild anklicken.
Zum Shop: Bild anklicken.

Ben Benson:

SEX IN SCHWARZ

(OT: THE BLONDE IN BLACK)

Apex Crime - Band 105

(Apex-Verlag - 2021)

Roman

Aus dem Amerikanischen übersetzt von

Paul Baudisch und Christian Dörge

ISBN: 978-3-7487-5002-4

E-Book - 168 Seiten

 

Jeder kennt ihre Stimme. Sie ist ein berühmter Schlagerstar. Junie Jacques - Sex in Schwarz.

In ihrer Villa bei Boston findet eine Party statt. Es gibt Streit. Ein Gast verlässt wütend das Haus.

Warum aber kam er dann zu nächtlicher Stunde doch noch einmal zurück? Diese Frage stellt die Polizei, als Junie verhört wird.

Denn er wurde erschossen - und die schöne Junie steht unter Mordverdacht...

 

Der Roman Sex in Schwarz des US-amerikanischen Kriminal-Schriftstellers Ben Benson (* 1915 in Boston, Massachusetts; † 1959 in New York) erschien erstmals im Jahr 1958; eine deutsche Erstveröffentlichung folgte 1966.

Der Apex-Verlag veröffentlicht eine durchgesehene Neuausgabe dieses Klassikers der Kriminal-Literatur in seiner Reihe APEX CRIME.

Der Apex-Verlag veröffentlicht eine durchgesehene Neuausgabe dieses Klassikers der Kriminal-Literatur in seiner Reihe APEX CRIME.


Zum Shop: Bild anklicken.
Zum Shop: Bild anklicken.

Ben Benson:

SEX IN SCHWARZ

(OT: THE BLONDE IN BLACK)

Apex Crime - Band 105

(Apex-Verlag - 2021)

Roman

Aus dem Amerikanischen übersetzt von

Paul Baudisch und Christian Dörge

ISBN: 978-3-7529-7588-8

E-Book - 228 Seiten

 

Jeder kennt ihre Stimme. Sie ist ein berühmter Schlagerstar. Junie Jacques - Sex in Schwarz.

In ihrer Villa bei Boston findet eine Party statt. Es gibt Streit. Ein Gast verlässt wütend das Haus.

Warum aber kam er dann zu nächtlicher Stunde doch noch einmal zurück? Diese Frage stellt die Polizei, als Junie verhört wird.

Denn er wurde erschossen - und die schöne Junie steht unter Mordverdacht...

 

Der Roman Sex in Schwarz des US-amerikanischen Kriminal-Schriftstellers Ben Benson (* 1915 in Boston, Massachusetts; † 1959 in New York) erschien erstmals im Jahr 1958; eine deutsche Erstveröffentlichung folgte 1966.

Der Apex-Verlag veröffentlicht eine durchgesehene Neuausgabe dieses Klassikers der Kriminal-Literatur in seiner Reihe APEX CRIME.