Zum Shop: Bild anklicken.
Zum Shop: Bild anklicken.

Carter Brown:

DRAMA IN HOLLYWOOD

(OT: BLONDE ON THE ROCKS)

Apex Crime - Band 151

(Apex-Verlag - 2023)

Roman

Aus dem Amerikanischen übersetzt

von Rosmarie Kahn-Ackermann

ISBN: 978-3-7487-6572-1

E-Book - 150 Seiten

 

Wer war es, der dafür gesorgt hatte, dass Della August in jeder Filmgesellschaft der Stadt auf die schwarze Liste gesetzt wurde?

Drei Personen - ihr hinterhältiger Agent Barney Ryan, der mächtige Syndikats-Chef Jerome T. King und der Produzent Erik Stanger - hatten persönliche und ganz besondere Gründe, Della aus der Welt des Films verbannt zu wissen. Und jeder dieser Gründe hing auf geheimnisvolle Weise mit dem Tod des Hollywood-Stars Nummer eins, Rodney Blane, zusammen...

 

Der Roman Drama in Hollywood von Carter Brown (eigentlich Allan Geoffrey Yates; * 1. August 1923 in London; † 5. Mai 1985 in Sydney) erschien erstmals im Jahr 1963; eine deutsche Erstveröffentlichung folgte 1964.

Der Apex-Verlag veröffentlicht die legendären Kriminal-Romane von Carter Brown als durchgesehene Neuausgaben in seiner Reihe APEX CRIME.


Zum Shop: Bild anklicken.
Zum Shop: Bild anklicken.

Carter Brown:

DRAMA IN HOLLYWOOD

(OT: BLONDE ON THE ROCKS)

Apex Crime - Band 151

(Apex-Verlag - 2023)

Roman

Aus dem Amerikanischen übersetzt

von Rosmarie Kahn-Ackermann

ISBN: 978-3-7531-2382-0

Paperback - 180 Seiten

 

Wer war es, der dafür gesorgt hatte, dass Della August in jeder Filmgesellschaft der Stadt auf die schwarze Liste gesetzt wurde?

Drei Personen - ihr hinterhältiger Agent Barney Ryan, der mächtige Syndikats-Chef Jerome T. King und der Produzent Erik Stanger - hatten persönliche und ganz besondere Gründe, Della aus der Welt des Films verbannt zu wissen. Und jeder dieser Gründe hing auf geheimnisvolle Weise mit dem Tod des Hollywood-Stars Nummer eins, Rodney Blane, zusammen...

 

Der Roman Drama in Hollywood von Carter Brown (eigentlich Allan Geoffrey Yates; * 1. August 1923 in London; † 5. Mai 1985 in Sydney) erschien erstmals im Jahr 1963; eine deutsche Erstveröffentlichung folgte 1964.

Der Apex-Verlag veröffentlicht die legendären Kriminal-Romane von Carter Brown als durchgesehene Neuausgaben in seiner Reihe APEX CRIME.


Zum Shop: Bild anklicken.
Zum Shop: Bild anklicken.

Frances Keinzley:

DER MÖRDER LÄSST BITTEN

(OT: A TIME TO PREY)

Apex Crime - Band 152

(Apex-Verlag - 2023)

Roman

Aus dem Englischen übersetzt

von Wulf Bergner

ISBN: 978-3-7487-6587-5

E-Book - 158 Seiten

 

Keiner von ihnen will es zugeben, aber die sieben wohlsituierten Bürger wurden von einem Erpresser in das einsame Berghaus befohlen.

Welches Geheimnis verbindet die sieben Schicksale? Wer steckt hinter der Erpressung?

Es dauert nicht lange, dann fragen sich sechs: Wer war der Mörder?

 

Frances Keinzley (1922 - 2006) war eine neuseeländische Kriminal-Schriftstellerin.

Der Roman Der Mörder lässt bitten erschien erstmals im Jahr 1969; eine deutsche Erstveröffentlichung erfolgte 1970.

Der Apex-Verlag veröffentlicht eine durchgesehene Neuausgabe dieses Klassikers der Kriminal-Literatur in seiner Reihe APEX CRIME.


Zum Shop: Bild anklicken.
Zum Shop: Bild anklicken.

Frances Keinzley:

DER MÖRDER LÄSST BITTEN

(OT: A TIME TO PREY)

Apex Crime - Band 152

(Apex-Verlag - 2023)

Roman

Aus dem Englischen übersetzt

von Wulf Bergner

ISBN: 978-3-7531-2425-4

Paperback - 204 Seiten

 

Keiner von ihnen will es zugeben, aber die sieben wohlsituierten Bürger wurden von einem Erpresser in das einsame Berghaus befohlen.

Welches Geheimnis verbindet die sieben Schicksale? Wer steckt hinter der Erpressung?

Es dauert nicht lange, dann fragen sich sechs: Wer war der Mörder?

 

Frances Keinzley (1922 - 2006) war eine neuseeländische Kriminal-Schriftstellerin.

Der Roman Der Mörder lässt bitten erschien erstmals im Jahr 1969; eine deutsche Erstveröffentlichung erfolgte 1970.

Der Apex-Verlag veröffentlicht eine durchgesehene Neuausgabe dieses Klassikers der Kriminal-Literatur in seiner Reihe APEX CRIME.


Zum Shop: Bild anklicken.
Zum Shop: Bild anklicken.

Frances Keinzley:

DER MÖRDER LÄSST BITTEN

(OT: A TIME TO PREY)

Apex Crime - Band 152

(Apex-Verlag - 2023)

Roman

Aus dem Englischen übersetzt

von Wulf Bergner

ISBN: 978-3-7531-2426-1

Hardcover - 192 Seiten

 

Keiner von ihnen will es zugeben, aber die sieben wohlsituierten Bürger wurden von einem Erpresser in das einsame Berghaus befohlen.

Welches Geheimnis verbindet die sieben Schicksale? Wer steckt hinter der Erpressung?

Es dauert nicht lange, dann fragen sich sechs: Wer war der Mörder?

 

Frances Keinzley (1922 - 2006) war eine neuseeländische Kriminal-Schriftstellerin.

Der Roman Der Mörder lässt bitten erschien erstmals im Jahr 1969; eine deutsche Erstveröffentlichung erfolgte 1970.

Der Apex-Verlag veröffentlicht eine durchgesehene Neuausgabe dieses Klassikers der Kriminal-Literatur in seiner Reihe APEX CRIME.


Zum Shop: Bild anklicken.
Zum Shop: Bild anklicken.

Sara Woods:

DAS HAUS ZUM SANFTEN MORD

(OT: THE STAY FOR DEATH)

Apex Crime - Band 153

(Apex-Verlag - 2023)

Roman

Aus dem Englischen übersetzt von

Tony Westermayr und Christian Dörge

ISBN: 978-3-7487-6594-3

E-Book - 175 Seiten

 

In einem privaten Pflegeheim für Senioren sterben nacheinander mehrere sehr vermögende Gäste unter verdächtigen Umständen. Man ruft den Londoner Star-Anwalt Antony Maitland, der nicht verhindern kann, dass noch eine weitere Patientin stirbt. Aus dem Gerücht um das Pflegeheim droht ein offener Skandal zu werden...

 

Sara Woods (eigtl. Lana Hutton Bowen-Judd, * 7. März 1922 Bradford, Yorkshire, England; † 5. November 1985 Toronto, Ontario, Kanada) war eine britische Kriminal-Schriftstellerin.

Der Roman Das Haus zum sanften Mord erschien erstmals im Jahr 1980; eine deutsche Erstveröffentlichung erfolgte 1981.

Der Apex-Verlag veröffentlicht eine durchgesehene Neuausgabe dieses Klassikers der Kriminal-Literatur in seiner Reihe APEX CRIME.


Zum Shop: Bild anklicken.
Zum Shop: Bild anklicken.

Sara Woods:

DAS HAUS ZUM SANFTEN MORD

(OT: THE STAY FOR DEATH)

Apex Crime - Band 153

(Apex-Verlag - 2023)

Roman

Aus dem Englischen übersetzt von

Tony Westermayr und Christian Dörge

ISBN: 978-3-7531-2460-5

Paperback - 264 Seiten

 

In einem privaten Pflegeheim für Senioren sterben nacheinander mehrere sehr vermögende Gäste unter verdächtigen Umständen. Man ruft den Londoner Star-Anwalt Antony Maitland, der nicht verhindern kann, dass noch eine weitere Patientin stirbt. Aus dem Gerücht um das Pflegeheim droht ein offener Skandal zu werden...

 

Sara Woods (eigtl. Lana Hutton Bowen-Judd, * 7. März 1922 Bradford, Yorkshire, England; † 5. November 1985 Toronto, Ontario, Kanada) war eine britische Kriminal-Schriftstellerin.

Der Roman Das Haus zum sanften Mord erschien erstmals im Jahr 1980; eine deutsche Erstveröffentlichung erfolgte 1981.

Der Apex-Verlag veröffentlicht eine durchgesehene Neuausgabe dieses Klassikers der Kriminal-Literatur in seiner Reihe APEX CRIME.


Zum Shop: Bild anklicken.
Zum Shop: Bild anklicken.

Sara Woods:

EINE GLATTE LÜGE

(OT: THE LIE DIRECT)

Apex Crime - Band 154

(Apex-Verlag - 2023)

Roman

Aus dem Englischen übersetzt

von Friedrich A. Hofschuster

ISBN: 978-3-7531-2460-5

E-Book - 180 Seiten

 

Antony Maitlands neuer Fall erweist sich als überaus schwierig: Der Mandant des Londoner Staranwalts ist angeklagt, Landesverrat begangen zu haben - und obendrein wird er der Bigamie bezichtigt, was die Geschworenen nicht für ihn einnehmen dürfte. Und dann geschieht ein Mord...

 

Sara Woods (eigtl. Lana Hutton Bowen-Judd, * 7. März 1922 Bradford, Yorkshire, England; † 5. November 1985 Toronto, Ontario, Kanada) war eine britische Kriminal-Schriftstellerin.

Der Roman Eine glatte Lüge erschien erstmals im Jahr 1983; eine deutsche Erstveröffentlichung erfolgte 1985.

Der Apex-Verlag veröffentlicht eine durchgesehene Neuausgabe dieses Klassikers der Kriminal-Literatur in seiner Reihe APEX CRIME.


Zum Shop: Bild anklicken.
Zum Shop: Bild anklicken.

Sara Woods:

EINE GLATTE LÜGE

(OT: THE LIE DIRECT)

Apex Crime - Band 154

(Apex-Verlag - 2023)

Roman

Aus dem Englischen übersetzt

von Friedrich A. Hofschuster

ISBN: 978-3-7531-2759-0

Paperback - 264 Seiten

 

Antony Maitlands neuer Fall erweist sich als überaus schwierig: Der Mandant des Londoner Staranwalts ist angeklagt, Landesverrat begangen zu haben - und obendrein wird er der Bigamie bezichtigt, was die Geschworenen nicht für ihn einnehmen dürfte. Und dann geschieht ein Mord...

 

Sara Woods (eigtl. Lana Hutton Bowen-Judd, * 7. März 1922 Bradford, Yorkshire, England; † 5. November 1985 Toronto, Ontario, Kanada) war eine britische Kriminal-Schriftstellerin.

Der Roman Eine glatte Lüge erschien erstmals im Jahr 1983; eine deutsche Erstveröffentlichung erfolgte 1985.

Der Apex-Verlag veröffentlicht eine durchgesehene Neuausgabe dieses Klassikers der Kriminal-Literatur in seiner Reihe APEX CRIME.