Zum Shop: Bild anklicken.
Zum Shop: Bild anklicken.

Ingrid Herrmann-Nytko:

PHASENRAUM

(Der Romankiosk - 2019)

Roman

ISBN: 978-3-7485-8549-7

Hardcover - 324 Seiten

 

Angeführt von unserem Prof, setzten wir uns wieder in Marsch. Wir stürzten uns ins Gewühl der ausgelassen lärmenden Menschen, die nahezu alle in dieselbe Richtung strebten wie wir. Wir staksten durch die schlammigen Gassen des Aventin, traten in Dunghaufen und Abfälle, von denen ich gar nicht wissen wollte, woher sie stammten, und je näher wir dem Forum kamen, umso durchdringender wurde der Lärm. Die nächtliche Luft war erfüllt von einem Summen und Brausen wie vor einem drohenden Unwetter. Und dann endlich waren wir da.

Es war wie eine Offenbarung. Ein passenderes Wort fällt mir nicht ein. Wir traten aus dem klaustrophobischen, finsteren Gassengewirr des Aventin, und vor uns lag ein weiter, von zahllosen Fackeln, Laternen und Öllampen erhellter Platz, der zu allen Seiten gesäumt war von prächtigen Gebäuden. Tempelfassaden aus weißem, schwarzem und farbigem Marmor spiegelten das Licht der Flammen wieder, und die ganze grandiose Kulisse schien sich übergangslos fortzusetzen in einem samtigen Nachthimmel, an dem Myriaden von Sternen funkelten. Die Szenerie raubte uns schier den Atem.

 

Der Debüt-Roman PHASENRAUM von Literatur-Übersetzerin Ingrid Herrmann-Nytko ist ein Zeitreise-Roman der ganz besonderen Art: mitreißend und spannend, dabei humorvoll und stets auf augenzwinkernde Weise lehrreich. Ein Science-Fiction-Lese-Vergnügen von der ersten bis zur letzten Seite!
PHASENRAUM erscheint als deutsche Erstveröffentlichung im Verlag Der Romankiosk.


Zum Shop: Bild anklicken.
Zum Shop: Bild anklicken.

Werner K. Giesa/Hendrik M. Bekker:

NIMROD

(Der Romankiosk - 2019)

Roman

ISBN: 978-3-7502-0229-0

Hardcover - 708 Seiten

 

Nebel lag über dem Wasser. Grau kroch er heran, und er verschluckte alles: Umrisse, Bewegungen, Stimmen, Licht. Er brachte Kälte mit sich – eine Kälte, die ungewöhnlich war für diese Gegend und für diese Jahreszeit. Aber vielleicht lag es nicht nur am Nebel, sondern an der Anwesenheit der Gestalten in den dunklen Kutten.
Sie bewegten sich lautlos und tauchten wie Schatten auf, um als Schatten wieder in den weißen Nebelschleiern zu verschwinden. Wenn sie die Köpfe bewegten, deren Gesichter von den Kapuzen beschattet wurden, waren Augen zu sehen, die niemals Menschen gehören konnten...

NIMROD – der große Pulp-Horror-Roman von W. K. Giesa (ursprünglich unter dessen Pseudonym Curt Carstens veröffentlicht) und Hendrik M. Bekker.


Zum Shop: Bild anklicken.
Zum Shop: Bild anklicken.

A. F. Morland:

EIN SARG FÜR FORREST

(Der Romankiosk - 2019)

Roman

ISBN: 978-3-7502-0444-7

Hardcover - 156 Seiten

 

Der reiche Immobilienmakler Elliot Forrest soll liquidiert werden. Das erfährt der Ganove Tobias Paley zufällig in einer Bar und will dieses Wissen der New Yorker Mordkommission mitteilen. Vor der Tür trifft ihn eine Kugel, doch er überlebt und kann der Polizei den Namen des potenziellen Opfers nennen, woraufhin Captain Stafford Garfield die Ermittlungen aufnimmt.
Derweil erhält Dave Donovan - ein ehemaliger Cop, der inzwischen als Privatdetektiv arbeitet - von Forrests Sohn Dean den Auftrag, sich um die Sicherheit seines Vaters zu kümmern. Ein schweres Unterfangen, denn der knallharte Geschäftsmann nimmt die Morddrohung nicht ernst, obwohl er sich viele Feinde gemacht hat – nicht zuletzt unter den Investoren seines neuen Projekts...

Der Roman EIN SARG FÜR FORREST ist der Debüt-Roman des Bestseller-Autors A. F. Morland aus dem Jahr 1969 (damals unter dem Pseudonym Brian Ford veröffentlicht), der anlässlich dessen 80. Geburtstags als E-Book, Paperback und als exklusives Hardcover neu aufgelegt wird.


Zum Shop: Bild anklicken.
Zum Shop: Bild anklicken.

Charles Birkin:

DER TOD AUS DEM MEER

(OT: MY NAME IS DEATH/SO PALE, SO COLD, SO FAIR)

ApexHorror - Band 42

(Apex-Verlag - 2019)

Erzählungen

Aus dem Englischen übersetzt

von Evelyn Linke, Jutta von Sonnenberg

und Christian Dörge

ISBN: 978-3-7485-8350-9

Hardcover - 336 Seiten

 

Die Kritik hat Charles Birkin (* 24. September 1907; † 1986) mit Edgar Allan Poe verglichen. Und in der Tat: Es gibt nur wenige Autoren, die Horror-Stories mit derartig nachhaltiger Wirkung zu schreiben vermögen. Birkin gelingt es, den Leser immer wieder von neuem zu überraschen und zu schockieren.

Der Tod aus dem Meer enthält 15 der besten Erzählungen von Charles Birkin – erstmals seit fast fünfzig Jahren sind diese nun wieder in deutscher Sprache verfügbar.


Zum Shop: Bild anklicken.
Zum Shop: Bild anklicken.

Hubert Horstmann:

DIE STIMME DER UNENDLICHKEIT

Kosmologien - Science Fiction aus der DDR,

Band 4

(Apex-Verlag - 2019)

Roman

ISBN: 978-3-7485-8378-3

Hardcover - 360 Seiten

 

Das Raumschiff Tolu empfängt Funksignale unbekannter Herkunft. Die Besatzung ortet diese Radiozeichen und entdeckt einen Planeten. Die Männer landen in der Hoffnung, vernunftbegabte Individuen zu treffen, die ihnen Auskunft über das fremde Sonnensystem geben können.

Seltsame Wesen bereiten ihnen einen prächtigen Empfang.

Zwei Welten begegnen sich...

 

Hubert Horstmanns Debüt-Roman Die Stimme der Unendlichkeit wurde erstmals im Jahr 1966 im Verlag Das Neue Berlin veröffentlicht.

Der Roman – eine Reise durch ein Reich der Phantasie und des Abenteuers – erscheint als durchgesehene Neuausgabe im Apex-Verlag in der Reihe Kosmologien – Science Fiction aus der DDR.


Zum Shop: Bild anklicken.
Zum Shop: Bild anklicken.

Inka Mareila:

ICH WAR DER ERSTE

(Apex-Verlag - 2019)

Roman

ISBN: 978-3-7502-0470-6

Hardcover - 696 Seiten

 

Beinahe wäre der Dreifach-Mord gelungen, doch eines der Opfer überlebte. Die beiden Polizisten Maik Frayberg und Ronnie Leitner nehmen den Geretteten unter ihre Fittiche – einen Jungen, etwa siebzehn Jahre alt, der nicht nur durch sein besonderes Aussehen besticht, sondern vor allem wegen seines Verhaltens fasziniert. Maik merkt schnell, dass der rätselhafte junge Mann mehr verheimlicht, als die Beamten erahnen können. Innerhalb eines Zeugenschutzprogramms soll der Eigenbrötler Maik das Vertrauen des Geretteten gewinnen, um Antworten zu erhalten, dabei offenbaren sich die Geheimnisse des Namenlosen bloß bruchstückhaft. Als eine Bedrohung das geordnete Leben von Maik und seiner Familie überschattet, zeigt sich der Fremde von einer ganz anderen Seite...
Und bald wird deutlich, was seine Aussage, er sei DER ERSTE, wirklich bedeutet.

ICH WAR DER ERSTE – der neueste Roman der BROKEN-AMERICA-Autorin Inka Mareila!


Zum Shop: Bild anklicken.
Zum Shop: Bild anklicken.

Edgar Rice Burroughs:

PELLUCIDAR

(OT: AT THE EARTH'S CORE/

PELLUCIDAR)

(Apex-Verlag - 2019)

Roman

Aus dem Amerikanischen übersetzt

von Helmut W. Pesch

ISBN: 978-3-7485-8422-3

Hardcover - 372 Seiten

 

Fünfhundert Meilen unter der Erdoberfläche liegt eine fantastische, zeitlose Welt des ewigen Tageslichts, eine Welt prähistorischer Bestien und Urvölker - Pellucidar. Pellucidar ist eine Welt, die sich buchstäblich innerhalb der unseren befindet, ein Ort, an dem sich der Horizont sich nach oben krümmt und mit dem Himmel verschmilzt. Hier steht die Zeit still, denn Pellucidar wird von einer Miniatursonne erhellt, die niemals untergeht, sondern bewegungslos am Himmel schwebt.
Überall verstreut in dieser wilden, prähistorischen Wildnis existieren Gemeinschaften misstrauischer Menschen - und die Städte der Reptilien, der hochentwickelten Mahars.
David Innes und Abner Perry dringen ein in diese geheimnisvolle Hohlwelt. Ihrer Entdeckung von Pellucidar folgt ein Kampf, der die menschlichen Gemeinschaften vereinen und die Mahars stürzen soll...

Die Romane DER SECHSTE KONTINENT und RÜCKKEHR NACH PELLUCIDAR wurden erstmals in den Jahren 1914 und 1923 veröffentlicht - und was damals noch als Wissenschaft galt, wird heute Steampunk genannt.
Im Apex-Verlag erscheinen die Ahnherren aller Hohlwelt-Romane nach über 100 Jahren als deutsche Erstveröffentlichung, übersetzt von Helmut W. Pesch: als E-Books, Paperbacks und als exklusive Hardcover-Edition.


Zum Shop: Bild anklicken.
Zum Shop: Bild anklicken.

Sax Rohmer:

DAS GEHEIMNIS DES DR. FU-MANCHU

(OT: THE MYSTERY OF DR. FU-MANCHU)

(Apex-Verlag - 2019)

Roman

Aus dem Englischen übersetzt

von Gustav Adolf Modersohn und Christian Dörge

ISBN: 978-3-7502-0185-9

Hardcover - 336 Seiten

 

Zum ersten Mal erfährt der Arzt Petrie von dem mysteriösen Dr. Fu-Manchu, als ihn sein Freund Nayland Smith eines Abends unerwartet aufsucht und sofort die Fenster verdunkelt. »Du wirst rasch begreifen, dass ich allen Grund habe, vorsichtig zu sein«, erklärt dieser sein seltsames Verhalten.

Dann begeben sich beide zu einem schicksalhaften Treffen im nächtlichen London: Doch der Mann, zu dessen Rettung sie geeilt waren, ist bereits tot, und irgendjemand – oder irgendetwas – verfolgt sie auf dem Heimweg.

So beginnt der mörderische Kampf mit Dr. Fu-Manchu, einem Chinesen von verbrecherischer Genialität. Zusammen mit seiner verführerischen Komplizin will er die westliche Welt durch unvorstellbare orientalische Schrecken ins Chaos stürzen und die Herrschaft über den gesamten Erdball an sich reißen...

 

Mit der Figur des Dr. Fu-Manchu schuf der englische Schriftsteller Sax Rohmer eine der bekanntesten und einzigartigsten Verbrecher-Figuren der Kriminal-Literaur, vergleichbar am ehesten mit Norbert Jacques Dr. Mabuse.

In Das Geheimnis des Dr. Fu-Manchu hat der größenwahnsinnige Verbrecher seinen ersten Auftritt – in einem klassischen, internationalen Beststeller, packend wie Edgar Allan Poe, spannend wie Edgar Wallace: Einer der berühmtestenThriller, die je geschrieben wurden, vom Apex-Verlag in einer durchgesehenen, in Teilen neu übersetzte Neu-Ausgabe veröffentlicht.


Zum Shop: Bild anklicken.
Zum Shop: Bild anklicken.

R. S. Stone:

WILDES TEXAS

(Apex-Verlag - 2019)

Roman

ISBN: 978-3-7485-8678-4

Hardcover - 504 Seiten

 

Nach Ende des blutigen Bürgerkrieges zwischen Nord- und Südstaaten liegt Texas geschlagen am Boden. Unions-Truppen haben das Land besetzt, und es herrscht nach wie vor das Kriegsrecht. Wer sich zur Wehr setzt, wird gnadenlos verfolgt, verurteilt und eingesperrt. Hohe Steuern ruinieren zahlreiche Rancher und Farmer.

Auch Jedrow Nolan ist gegen Ende des Krieges nach Spanish Crossing zurückgekehrt und muss erkennen, dass die Ranch seiner Familie längst einen neuen Besitzer hat. Und die Frau, die er einst liebte, hat einen anderen geheiratet – Stuart Conroy, der sich auch die Nolan-Ranch unter den Nagel gerissen hat.

In dieser Notlage muss Jed Nolan handeln.

Gemeinsam mit einigen Gefährten beschließt er, Rinder zusammenzutreiben und dann mit der Herde auf den Trail nach New Orleans zu gehen. In Texas ist ein Rind nichts mehr wert – im fernen New Orleans hingegen schon.

Aber auf dem Weg dorthin lauern noch zahlreiche Gefahren auf Jed Nolan und seine Kameraden – und der Hass Stuart Conroys verfolgt ihn ebenfalls...

 

Dies ist der Auftakt eines ebenso spannenden wie epischen Western-Romans aus der Feder von R. S. Stone (TRAIL-LEGENDEN, SAN ANGELO COUNTRY).


Zum Shop: Bild anklicken.
Zum Shop: Bild anklicken.

Norbert Stöbe:

DER WEG NACH UNTEN

(Apex-Verlag - 2019)

Roman

ISBN: 978-3-7502-0097-5

Hardcover - 480 Seiten

 

Die Stadt, eine Hölle, eine erbarmungslose Jagd nach Geld und Sex, ein Kampf um Parkplätze, medizinische Versorgung, einen intakten Telefonapparat. Erholung bieten die Märchentheater der Goldenen Gilde, wo Besucher zu Akteuren werden. Jeremy Wesson alias Prinz sucht sich, wie es scheint, das falsche Theater aus, einen verlassenen Gebäudekomplex, Zufluchtsort verschrobener Künstler, Ich-Sucher und Krimineller.

Da verwandelt sich nach einem Überfall die Märchenklamotte unversehens in brutale Wirklichkeit. Die Theaterbesucher, im 154. Stockwerk vom Rückweg abgeschnitten, geraten zwischen die Fronten pazifistischer Ökos und militanter Heavies. Angeführt von dem faschistoiden Pack machen sie sich auf die Suche nach dem Weg nach unten, der für einige zu einem Weg nach innen, zur Suche nach einer neuen Lebensperspektive wird.

Und das Gebäude wird zum Mikrokosmos, in dem sich der Überlebenskampf des Großstadt-Molochs im Kleinen spiegelt. Doch das ist noch nicht die ganze Wahrheit...

 

Der Weg nach unten – Norbert Stöbes klassische Dystopie – erschien erstmals im Jahr 1991. Der Apex-Verlag veröffentlicht den Roman als Neuausgabe – in den Formaten E-Book, Paperback und Hardcover.


Zum Shop: Bild anklicken.
Zum Shop: Bild anklicken.

Edgar Rice Burroughs:

DIE GÖTTER DES MARS -

Zweiter Band des MARS-Zyklus

(OT: THE GODS OF MARS)

(Apex-Verlag - 2019)

Roman

Aus dem Amerikanischen übersetzt

von Gabriele C. Woiwode

ISBN: 978-3-7502-0365-5

Hardcover - 336 Seiten

 

Nach einem langen Exil auf der Erde ist John Carter endlich auf seinen geliebten Mars zurückgekehrt, doch die schöne Dejah Thoris, die Frau, die er liebte, ist verschwunden.

Nun war er im legendären Eden des Mars gefangen - einem Eden, dem niemand je lebendig entrann...

 

Der Roman Die Götter des Mars erschien erstmals im Jahre 1913 (unter dem Titel The Gods Of Mars) als Fortsetzungsgeschichte im The-All-Story-Magazin.

Der Apex-Verlag macht Die Götter des Mars zum ersten Mal seit über zwanzig Jahren wieder als deutschsprachige Ausgabe verfügbar, neu ins Deutsche übersetzt von Gabriele C. Woiwode.


Zum Shop: Bild anklicken.
Zum Shop: Bild anklicken.

PAUL EDWARDS:

PROTOAGENT JOHN EAGLE, BAND 1

(Original-Zusammenstellung)

(Apex-Verlag - 2019)

Fünf Romane in einem Band

Aus dem Amerikanischen übersetzt von

Christian Dörge, Tilman Lichter und Sydney Towne

ISBN: 978-3-7485-8538-1

Hardcover - 660 Seiten

 

Der Prototyp des modernen Geheimagenten ist ein Mann wie John Eagle: von den Apachen gehärtet, von Weißen geschult, unterstützt von den Waffen der Zukunft.

John Eagle erledigt ebenso gefährliche wie phantastische Missionen, wie es sie auf Erden kein zweites Mal gibt! Seine Befehle erhält er von Mr. Merlin - aus einer geheimen Kommandozentrale, tief verborgen unter einem Vulkan auf Hawaii; seine Gefährten sind Tod und Verderben, sein Ziel ist die ganze Welt...

 

Paul Edwards' legendäre Roman-Serie PROTOAGENT JOHN EAGLE - die US-Antwort auf James Bond - enthält sämtliche Zutaten, die das Genre des Agenten-Romans so unwiderstehlich machen: knallharte, spannungsgeladene Action vor dem Hintergrund des Kalten Krieges, wunderschöne Frauen, exotische Schauplätze und Over-the-top-Science-Fiction-Elemente - sowie im Falle von JOHN EAGLE zusätzlich eine unübertroffen eingefangene 1970er-Jahre-Atmosphäre.

Dieser Band enthält die Romane Die Todesnadeln, Die Gehirndiebe, Der lachende Tod, Fatimas Faust und Die Mordteufel.


Zum Shop: Bild anklicken.
Zum Shop: Bild anklicken.

Richard Hey:

IM JAHR 95 NACH HIROSHIMA

(Der Romankiosk - 2019)

Roman

ISBN: 978-3-7502-4009-4

Hardcover - 288 Seiten

 

Seit dem ersten Atombombenabwurf am 06. August 1945 hat für die Menschheit eine neue Zeitrechnung begonnen: das Jahr 0 nach Hiroshima. Durch das rücksichtslose Verhalten des Menschen hat sich die Atmosphäre erwärmt, sind die Polkappen geschmolzen, und die Ozonschicht wurde schwer beschädigt.
Jetzt, 95 Jahre nach Hiroshima, steht die Welt vor einer riesigen Herausforderung: Aus ungeklärter Ursache ist die Temperatur auf der Nordhalbkugel der Erde stark gefallen, und neue Gletscher haben sich gebildet; ganze Landstriche vereisen. Eine neue Eiszeit droht.
Zwei Wissenschaftler, die Biologin Antonella Lerici und der Physiker John Federbaum, machen sich auf die Suche nach Lösungen gegen die Vereisung des Planeten. Die Zeit wird knapp, denn das Eis breitet sich immer mehr aus...

 

Dieser Roman des Schriftstellers und Hörspiel-Autors Richard Hey wurde im Jahr 1983 mit dem Kurd-Laßwitz-Preis (in der Kategorie BESTER ROMAN) ausgezeichnet.


Zum Shop: Bild anklicken.
Zum Shop: Bild anklicken.

Randall Boyll:

SHOCKER

(OT: SHOCKER)

ApexHorror - Band 44

(Apex-Verlag - 2019)

Roman

Aus dem Amerikanischen übersetzt

von Ute Thiemann und Christian Dörge

ISBN:  978-3-7502-0437-9

Hardcover - 276 Seiten

 

In einer amerikanischen Kleinstadt geht der Tod um: Kinder und Frauen fallen einem Wahnsinnigen zum Opfer, die Leichen bis zur Unkenntlichkeit entstellt. Die Polizei schaut hilflos zu, und die Berichterstattung der Medien scheint als einzigen Zweck zu verfolgen, das lähmende Entsetzen in Routine zu verwandeln.

Für den Studenten Jonathan Parker gibt es keinen Grund, sich um diesen Aufruhr Gedanken zu machen. Schließlich ist der Sonnyboy die größte Sportskanone im ganzen College: jung, stark, unverletzlich – und bis über beide Ohren verliebt. Aber ein Alptraum verändert sein Leben: Der wahnsinnige Killer, so träumt Jonathan eines Nachts, hat seine Stiefeltern brutal abgeschlachtet.

Und schon am Morgen danach ist der Alptraum blutige Realität geworden...

 

Shocker von Randall Boyll ist der Roman zu Wes Cravens (Scream, Nightmare on Elm Street) gleichnamigem Horror-Klassiker aus dem Jahr 1989. Der Apex-Verlag veröffentlicht eine durchgesehene Neuausgabe des Romans in seiner Reihe APEX HORROR.


Zum Shop: Bild anklicken.
Zum Shop: Bild anklicken.

Kenneth Robeson:

DOC SAVAGE - DER TEUFLISCHE BUDDHA

(OT: DOC SAVAGE - THE INFERNAL BUDDHA)

(Der Romankiosk - 2019)

Roman

Deutsche Erstveröffentlichung

Aus dem Amerikanischen übersetzt

von Alfons Winkelmann

ISBN: 978-3-7502-4341-5

Hardcover - 384 Seiten

 

Als eine Mumie in Doc Savages Hauptquartier in New York eintrifft, welche die Kleidung seines verschollenen Helfers Renny Renwick trägt, begeben sich Doc, Monk und Ham auf schnellstem Wege nach Singapur, wo sie sich einem verwegenen Piraten an die Fersen heften, der sich »die Geißel des Südchinesischen Meers« nennt. Diesem Piraten, Dang Mi genannt, ist ein Fragment des teuflischen Buddhas in die Hand gefallen, das zwei Geschwister – Zwillinge - eigentlich den britischen Behörden hatten übergeben wollen.
Dieser teuflische Buddha verfügt über außerirdische, schreckliche Eigenschaften – er saugt allem, was seiner Macht ausgeliefert ist, die Feuchtigkeit aus.
Die Suche führt Doc und seine Helfer nach Pirate Island, wo sie den verschollenen Renny Renwick und die Geschwister nebst jener Schatulle finden, in der sich das Fragment des teuflischen Buddhas befindet.
Allerdings verläuft nicht alles nach Plan, und sogar Doc gerät in Gefangenschaft der Piraten. Wird er sich befreien und die Welt vor dem teuflischen Buddha retten können?

 

Mit dem spannenden und mitreißenden Roman DER TEUFLISCHE BUDDHA von Kenneth Robeson erscheint erstmals seit nahezu fünfzig Jahren ein DOC-SAVAGE-Abenteuer in deutscher Sprache – und als deutsche Erstveröffentlichung!
Weitere Abenteuer um den Mann in Bronze folgen!


Zum Shop: Bild anklicken.
Zum Shop: Bild anklicken.

Edgar Rice Burroughs:

DER KRIEGSHERR DES MARS -

Dritter Band des MARS-Zyklus

(OT: THE WARLORD OF MARS)

(Apex-Verlag - 2019)

Roman

Aus dem Amerikanischen übersetzt

von Gabriele C. Woiwode

ISBN: 978-3-7502-4316-3

Hardcover - 240 Seiten

 

John Carter riskiert alles, um seine Frau - Prinzessin Dejah Thoris - aus den Fängen seiner bösartigen Feinde zu retten, doch diese sind ihm stets einen Schritt voraus!

Seine Suche führt ihn schließlich zum mysteriösen Nordpol des Roten Planeten. Wird diese im Eis versunkene Zivilisation für ihn zum Verhängnis werden?

 

Der Roman Der Kriegsherr des Mars erschien erstmals im Jahre 1913 (unter dem Titel The Warlord Of Mars) als Fortsetzungsgeschichte im The-All-Story-Magazin.

Der Apex-Verlag macht Der Kriegsherr des Mars zum ersten Mal seit Jahrzehnten wieder als deutschsprachige Ausgabe verfügbar, neu ins Deutsche übersetzt von Gabriele C. Woiwode.


Zum Shop: Bild anklicken.
Zum Shop: Bild anklicken.

Günter Teske:

TELEPATIS

Kosmologien - Science Fiction aus der DDR,

Band 5

(Apex-Verlag - 2019)

Gesammelte Erzählungen

ISBN: 978-3-7502-0714-1

Hardcover - 648 Seiten

 

Günter Teske, 1933 in Berlin geboren, erlernte den Beruf eines Bautischlers. Von 1954 bis 1958 war er Mitglied der Straßenradsport-Nationalmannschaft der DDR. 1954 nahm er an der Weltmeisterschaft teil. Später arbeitete Günter Teske als freiberuflicher Sport-Journalist und ab 1967 als freischaffender Schriftsteller.

Telepatis enthält – erstmals zusammengefasst in einem Band – seine gesammelten Science-Fiction-Erzählungen: In mehreren dieser Erzählungen Teskes wird seine langjährige Erfahrung als Sportler und Sportreporter spürbar, etwa wenn er in der Erzählung Ein talentierter Mittelstürmer den menschlichen Ehrgeiz gewöhnlicher Fußballer auf einen Roboter in Menschengestalt stoßen lässt, der mit seinem hundertprozentig fairen Spiel alle Sportler zur Verzweiflung treibt, oder einen Betrugsversuch der besonderen Art schildert, wenn in Der Vierfache ein Eiskunstläufer aus dem Jahr 2190 in die Zeit zurückreist, um 1985 endlich einmal ein Championat zu gewinnen.

Telepatis von Günter Teske erscheint als Band 5 der Reihe Kosmologien – Science Fiction aus der DDR im Apex-Verlag.


Zum Shop: Bild anklicken.
Zum Shop: Bild anklicken.

PAUL EDWARDS:

PROTOAGENT JOHN EAGLE, BAND 2

(Original-Zusammenstellung)

(Apex-Verlag - 2019)

Sechs Romane in einem Band

Aus dem Amerikanischen übersetzt von

Tilman Lichter, Sydney Towne, Ernst Heyda,

Helmut Bittner und Christian Dörge

ISBN: 978-3-7502-0032-6

Hardcover - 696 Seiten

 

Der Prototyp des modernen Geheimagenten ist ein Mann wie John Eagle: von den Apachen gehärtet, von Weißen geschult, unterstützt von den Waffen der Zukunft.

John Eagle erledigt ebenso gefährliche wie phantastische Missionen, wie es sie auf Erden kein zweites Mal gibt! Seine Befehle erhält er von Mr. Merlin - aus einer geheimen Kommandozentrale, tief verborgen unter einem Vulkan auf Hawaii; seine Gefährten sind Tod und Verderben, sein Ziel ist die ganze Welt...

 

Paul Edwards' legendäre Roman-Serie PROTOAGENT JOHN EAGLE enthält sämtliche Zutaten, die das Genre des Agenten-Romans so unwiderstehlich machen: knallharte, spannungsgeladene Action vor dem Hintergrund des Kalten Krieges, wunderschöne Frauen, exotische Schauplätze und Over-the-top-Science-Fiction-Elemente - sowie im Falle von JOHN EAGLE zusätzlich eine unübertroffen eingefangene 1970er-Jahre-Atmosphäre.

Dieser Band enthält die Romane Die Killer-Cyborgs, Die vier Zeros, Die grüne Göttin, Stahlschädel, Die einäugige Bombe und Tödlicher Mohn.


Zum Shop: Bild anklicken.
Zum Shop: Bild anklicken.

Christian Dörge (Hrsg.):

HALLOWEEN-KULT

ApexHorror - Band 47

(Apex-Verlag - 2019)

Romane und Erzählungen

Aus dem Amerikanischen und Englischen

übersetzt von va Schwarz, Peter Pape,

Gisela Tinnefeld, Irene Paetzold und Christian Dörge

ISBN: 978-3750-24711-6

Hardcover - 708 Seiten

 

Passend zum Halloween-Fest (und darüber hinaus) erscheint in der Reihe APEX HORROR die von Christian Dörge zusammengestellte und herausgegebene Anthologie Halloween-Kult, welche die Romane Der Schattensee von Manly Wade Wellmann, Der Teufel auf Rädern von Dennis Shryack/Michael Butler und Der Monster-Club von Robert Chetwynd-Hayes sowie vierzehn Erzählungen u. a. von Paul Theroux, Keith Miles, Laurence Grafftey-Smith, Julian Barnes und Penelope Fitzgerald enthält.

Horror für Kenner – und für eine perfekte und schaurig-schöne Halloween-Nacht...


Zum Shop: Bild anklicken.
Zum Shop: Bild anklicken.

Christian Dörge (Hrsg.):

RAYMOND CHANDLERS PHILIP MARLOWE

(Original-Zusammenstellung)

Apex Crime - Band 8

(Apex-Verlag - 2019)

PHILIP-MARLOWE-Storys von den besten

Krimi-Autoren der Welt

Aus dem Amerikanischen übersetzt

von Helmut Gerstberger und Christian Dörge

ISBN: 978-3-7502-4479-5

Hardcover - 600 Seiten

 

Raymond Chandler hat ihn erfunden, Humphrey Bogart hat ihn unnachahmlich gespielt: Privatdetektiv Philip Marlowe. Nun wird die Kultfigur der Krimi-Literatur in dieser einzigartigen, von Christian Dörge zusammengestellten und herausgegebenen Anthologie zu neuem Leben erweckt in 23 Kriminal-Geschichten mit Philip Marlowe, geschrieben von den besten Spannungsautoren der Welt: Max Allan Collins, Benjamin M. Schutz, Loren D. Estleman, Joyce Harrington, Jonathan Valin, Dick Lochte, W. R. Philbrick, Sara Paretsky, Julie Smith, Paco Ignacio Taibo II., Francis M. Nevins jr., Roger L. Simon, John Lutz, Simon Brett, Robert J. Randisi, Stuart M. Kaminsky, Robert Crais, Edward D. Hoch, Jeremiah Healy, Ed Gorman, James Grady, Eric Van Lustbader und Robert Campbell.

Ergänzt wird diese Anthologie durch ein Nachwort von Frank McShane.

Zum Shop: Bild anklicken.
Zum Shop: Bild anklicken.

Michael Bishop:

ARACHNE

(OT: Blooded On Arachne)

(Apex-Verlag - 2019)

Erzählungen

Aus dem Amerikanischen übersetzt

von Rainer Schmidt

ISBN: 978-3-7502-4388-0

Hardcover - 492 Seiten

 

»Als Philip K. erwachte, stellte er fest, dass er über Nacht aus einem verhältnismäßig wohlgeformten, bilateral-symmetrischen menschlichen Wesen zu... einem runden, gliedlosen Planetenkörper geworden war, der einen gigantischen, dunstig-roten Stern umkreiste. Tatsächlich folgerte Philip K. aus dem simplen Gefühl, aus der totalen Aura, die sich in die Samenkörner seines Bewusstseins projizierte, dass er eine Tomate war. Eine Tomate, die hinsichtlich ihrer Dimension und Masse etwa dem Planeten Mars entsprechen mochte. Das war es, ohne Zweifel: eine Treibhaustomate.

Das Erscheinen Michael Bishops hat in der internationalen Science-Fiction-Szene beträchtliches Aufsehen erregt - dies nicht zuletzt deswegen, weil sich seine atmosphärisch dichten und stilistisch ausgefeilten Erzählungen eher der modernen amerikanischen Literatur zurechnen lassen als dem, was man gemeinhin von der Science Fiction erwartet. Obwohl man ihn vornehmlich als Verfasser einer stark soziologisch orientierten Science Fiction apostrophiert, zeigen die in diesem Band versammelten Erzählungen, zu welcher Ausdrucksstärke und Farbigkeit dieser Autor fähig ist. Bishop ist ein Ideenmann und Stilist, sein Werk ist von einer grundlegenden Menschlichkeit, auch wenn seine Charaktere uns unmenschlich erscheinen mögen oder - mitunter – gar Maschinen sind.

 

Arachne enthält die besten Kurzgeschichten und Novellen des Autors. Mehrere der hier vorgelegten Texte wurden für den Hugo-und den Nebula-Award nominiert.


Zum Shop: Bild anklicken.
Zum Shop: Bild anklicken.

Norbert Stöbe:

NEW YORK IST HIMMLISCH -

Eine satirische Dystopie

(Apex-Verlag - 2019)

Roman

ISBN: 978-3-7502-0195-8

Hardcover - 300 Seiten

 

In einer satirischen Zukunftsvision wird der Überlebenskampf in einer Stadt geschildert, die nach einem Chemie-Unfall zur Sperrzone erklärt worden ist. Während im Outland das Leben weitergeht, müssen die Menschen in der Stadt mit Lebensmittelknappheit, Verwahrlosung und Gesetzlosigkeit fertigwerden. Sie folgen dabei einzig ihrem weitgehend auf Instinkte reduzierten Überlebenswillen, teilen die Stadt in verschiedene, von Despoten regierte Bezirke auf und ergeben sich in ihre Frustration.

Einzig Ralfd, die rechte Hand des »Sheriffs von New York«, versucht schließlich, dieser Hoffnungslosigkeit zu entrinnen, und entwickelt sich vom ironischen Beobachter zum aktiv Handelnden, der plötzlich in sich menschliche Regungen wie Mitgefühl und sogar Mut entdeckt, als sein Bezirk von einer rivalisierenden Bande bedroht wird...


New York ist himmlisch wurde 1988 mit dem Kurd-Laßwitz-Preis ausgezeichnet.


Zum Shop: Bild anklicken.
Zum Shop: Bild anklicken.

Cedric Balmore:

DIE DÄMONENTOCHTER

(Der Romankiosk - 2019)

Fünf Romane in einem Band

ISBN: 978-3-7502-4872-4

Hardcover - 552 Seiten

 

In London sterben binnen kurzer Zeit zwei reiche Männer unter bizarren Umständen. Beide kannten die ebenso schöne wie berechnende und skrupellose Clarissa Laughton und hätten sie selbst gerne um die Ecke gebracht, weil sie die beiden benutzt und für Ihre Zwecke manipuliert hat. Welche Rolle spielt bei all dem die mysteriöse, in Schwarz gekleidete Gestalt, die an den Tatorten gesehen wurde? Was hat Clarissa mit den Morden zu tun? Wozu dient der präparierte Urfisch aus dem Hell's Lake in den Highlands, der zum Zeitpunkt der Morde aus der Wohnung des harmlosen Trinkers Albert Marvin verschwindet, nur um am nächsten Morgen blutverschmiert wieder an seinem Platz zu sein? Marvin muss nicht nur all diese Fragen selbst beantworten, da ihn die Polizei für den einen Mörder hält. Obendrein kämpft er um sein eigenes Leben, denn die Macht seines Gegners übersteigt seine schlimmsten Albträume. Und er muss die Tochter des Dämons aufhalten, die nichts weniger anstrebt als die Macht über England...

 

In den 1970er Jahren belebte eine neue Generation von phantastischer Literatur das in Deutschland recht angestaubte Heftroman-Genre. Eine Vielzahl von Grusel-Reihen und -Serien bot jedem Geschmack die passenden Geschichten. Einer der populärsten Autoren dieser Ära war Cedric Balmore: Der Band DIE DÄMONENTOCHTER enthält fünf spannende Pulp-Horror-Romane des Autors – TOCHTER DER DÄMONEN, DAS GOLD DER DÄMONEN, DIE NACHT DER VERDAMMUNG, RACHE AUS DEM REICH DER TOTEN und DER MOORTEUFEL.


Zum Shop: Bild anklicken.
Zum Shop: Bild anklicken.

BRAK, DER BARBAR - DIE KOMPLETTE SAGA

(OT: BRAK THE BARBARIAN, WITCH OF THE FOUR WINDS, THE MARK OF THE DEMONS, WHEN IDOLS WALKED,

THE FORTUNES OF BRAK, DEVILS IN THE WALLS,

THE GIRL IN THE GEM, GHOUL'S GARDEN)

(Apex-Verlag - 2019)

Romane und erzählungen

Mit einem Vorwort von Hugh Walker

und Landkarten von Dr. Helmut W. Pesch

Aus dem Amerikanischen übersetzt

von Lore Strassl, Christian Dörge

und Ingrid Rothmann.

ISBN: 978-3-7502-4950-9

Hardcover - 612 Seiten

 

Er lebt in den nördlichen Steppen seiner Welt, bis seine Stammesgenossen ihn aus der Gemeinschaft der Krieger ausstoßen, weil er den Göttern seines Volkes die notwendige Ehrerbietung versagt.

Jetzt ist Brak, der flachshaarige, muskulöse Barbar, auf dem Weg in die südlichen Länder. Die Worte eines alten Schamanen, der von den Wundern und dem Reichtum des Südens sprach, haben den jungen Krieger zutiefst beeindruckt. Brak will selbst sehen, was es mit dem Goldenen Süden auf sich hat.

Brak fürchtet keine Gefahren, solange er das Schwert an seiner Seite weiß. Er hat ein Kämpferherz, und er ist im Kriegshandwerk geübt. Noch ahnt er nicht, dass es dunkle Mächte gibt, denen mit dem Schwert allein nicht beizukommen ist.

Doch er erfährt es inmitten von Not, Tod und unsäglichem Grauen, inmitten von düsteren Verliesen und Manifestationen schwarzer Magie.

Dennoch geht der Barbar unbeirrt seinen Weg − ihn lockt der Süden, das Goldene Khurdisan.

 

BRAK, DER BARBAR – die große Sword-&-Sorcery-Saga von John Jakes! Der Apex-Verlag veröffentlicht sämtliche fünf Bände um den legendären Barbarenkrieger – Brak, der Barbar (1969), Tochter der Hölle (1969), Das Mal der Dämonen (1969), Die Götzen erwachen (1978) und Am Abgrund der Welt (1980) sowie die Erzählungen Das Mädchen im Meerstein (1964), Der Garten des Zauberers (1974) und Fluch der Dürre (1977) – erstmals als aufwändige Paperback-Edition in einem Band, ergänzt um Landkarten von Dr. Helmut W. Pesch.

 

»Meine Gründe dafür, über einen Helden wie Brak zu schreiben, sind ganz einfach. Es gibt nicht genug Geschichten dieser Art. Nicht genug für meinen Geschmack wenigstens. Um diese Lücke zu füllen, wurde Brak geboren, mit dem langen blonden Zopf und dem Traum vom Süden.«

- JOHN JAKES


Zum Shop: Bild anklicken.
Zum Shop: Bild anklicken.

Edgar Wallace:

DER FROSCH MIT DER MASKE

(THE FELLOWSHIP OF THE FROG)

Apex Crime - Band 41

(Apex-Verlag - 2019)

Roman

Aus dem Englischen übersetzt von Alma Johanna König und Christian Dörge

ISBN: 978-3-7502-4297-5

Hardcover - 360 Seiten

Mit einem Vorwort von Christian Dörge

 

Eine große und mächtige Bande, die sich Die Frösche nennt, treibt ihr Unwesen in den Straßen von London. Schnell wird Inspektor Elk von Scotland Yard klar, dass die Bande gestoppt werden muss, bevor sie noch mehr Unheil anrichtet und noch mehr unschuldige Menschen ihr Leben verlieren. Doch dazu muss Inspektor Elk zunächst herausfinden, wer Die Frösche anführt. Bei den Ermittlungen zur Seite steht ihm der attraktive Privatdetektiv Gordon, der nicht unwesentlich dazu beiträgt, dass die beiden dem Anführer – dem ominösen Frosch mit der Maske – immer näher kommen und vielleicht schon bald das Handwerk legen können…

 

Einer der ganz großen Wallace-Klassiker, der ein schier übermächtiges Verbrecher-Genie sowie dessen teuflische Organisation in den Mittelpunkt des Geschehens rückt und ein bis zur letzten Seite spannendes Katz-und-Maus-Spiel entfesselt. Ein Roman, wie ihn nur Edgar Wallace schreiben kann!


Zum Shop: Bild anklicken.
Zum Shop: Bild anklicken.

Fred Breinersdorfer:

DER HAMMERMÖRDER

(Der Romankiosk - 2019)

Roman

ISBN: 978-3-7502-4945-5

Hardcover - 240 Seiten

 

Sein Name ist Norbert Poehlke. Polizist, verheiratet, zwei Kinder. Alles wirkt glücklich und normal für die Nachbarn. Aber der Schein trügt. Poehlke und seine Familie sind durch den Hausbau hoch verschuldet, und die finanzielle Situation wird immer auswegloser. Da beschließt Poehlke, diese – in seinen Augen – menschenunwürdige Lage auf seine Weise zu verändern: Er sucht sich einen Nebenjob. Zumindest sagt er dies seiner Frau. Und tatsächlich kommt wieder Geld ins Haus, aber an diesem Geld klebt Blut...

DER HAMMERMÖRDER ist ein dokumentarischer Roman und schildert die menschlichen Abgründe eines verzweifelten Mannes, der keinen Ausweg mehr sieht.
Der Roman wurde im Jahr 1990 verfilmt (Regie: Bernd Schadewald, Drehbuch: Fred Breinersdorfer) mit Christian Redl, der für diese Rolle eine Idealbesetzung war. In weiteren Rollen spielten: Ulrike Kriener, Ulrich Pleitgen und Walter Kreye.


Zum Shop: Bild anklicken.
Zum Shop: Bild anklicken.

Louis Weinert-Wilton:

DAS GEHEIMNIS DER CHINESISCHEN NELKE
Apex Crime - Band 42

(Apex-Verlag - 2019)

Roman

ISBN: 978-3-7502-4283-8

Hardcover - 276 Seiten

 

Der Mann mit der Blume im Knopfloch sagt: »Das ist eine chinesische Nelke - und sie ist fünfhundert Pfund wert!«

Kurze Zeit später wird dieser Mann in einer dunklen Gasse des Londoner Hafenviertels gefunden: tot...

Ist die Nelke wirklich so wertvoll?

Oder wusste er zu viel?

 

Der Krimi-Klassiker Das Geheimnis der chinesischen Nelke (erstmals im Jahr 1936 veröffentlicht) von Louis Weinert-Wilton erscheint als durchgesehene Neuausgabe in der Reihe APEX CRIME.

1964 wurde der Roman unter der Regie von Rudolf Zehetgruber verfilmt – in den Hauptrollen: Paul Dahlke, Olly Schoberova, Dietmar Schönherr, Brad Harris, Horst Frank und Klaus Kinski.


Zum Shop: Bild anklicken.
Zum Shop: Bild anklicken.

Ronald M. Hahn:

HARDCORE-WESTERN, BAND 1

(Der Romankiosk - 2019) 

Fünf Romane in einem Band

ISBN: 978-3-7502-5390-2

Hardcover - 504 Seiten

 

"Was wird nun aus dem Fort?", fragte Doc Bayard.

"Die Army hat's verkauft." Van Husen stieß einen Seufzer aus. "An die personifizierte Sünde."

"Ach, wirklich?" Bayard zupfte sich interessiert an der Nase. "Darf ich fragen, was Sie damit meinen?"

"Das sage ich lieber nicht", erwiderte der Lieutenant errötend. "Außerdem sind es ja nur Gerüchte."

"Sie scheinen Ihnen trotzdem nicht zu behagen."

Van Husen seufzte noch einmal. "Nun ja, nach allem, was man so hört, macht der neue Verwendungszweck von Fort Doyle unseren ruhmreichen Streitkräften wenig Ehre." Van Husen errötete und sagte hinter vorgehaltener Hand: "Ich hab es zwar nur aus dritter Hand, aber wenn es stimmt… wird hier ein Sündenbabel entstehen. Mit roten Laternen." Er hüstelte. "Wenn Sie verstehen, was ich meine."

"Gütiger Gott", sagte Bayard mit gespielter Empörung. "Meinen Sie etwa ein Bordell?"

Als dem Lebenskünstler Doc Bayard während einer Fahrt durch den Westen bewusst wird, dass man mit 44 Jahren nicht mehr unsterblich ist, will er im nächsten Nest aussteigen und ein neues Leben anfangen. Das Nest heißt Chickenville – doch was ihn dort erwartet, hat er sich in seinen kühnsten Träumen nicht ausgemalt...

 

Hardcore-Western, Band 1 von Ronald M. Hahn enthält die ebenso spannend-mitreißenden wie humorvollen Adult-Western-Romane Das Fort der scharfen Weiber, Die Herrin der Geisterstadt, Peitschen-Lily, Heiße Ladies, dreckiges Gold und Der Biss der Viper.


Zum Shop: Bild anklicken.
Zum Shop: Bild anklicken.

Brian Daley:

TRON

(OT: TRON)

Apex SF-Klassiker, Band 57

(Apex-Verlag - 2019)

Roman

Aus dem Amerikanischen übersetzt

von Jürgen Saupe und Christian Dörge

ISBN: 978-3-7502-4047-6

Hardcover - 228 Seiten

 

Der Programmierer Kevin Flynn versucht Beweise dafür zu beschaffen, dass Ed Dillinger einst mehrere von ihm programmierte Computerspiele gestohlen und diese als seine eigenen ausgegeben hat. Dillinger wurde dadurch Präsident der Computerfirma ENCOM.

Flynn schreibt Computerprogramme, die im vom MCP (Master Control Program) übernommenen Hauptcomputer der Firma nach den Beweisen suchen sollen; seine Versuche bleiben allerdings stets erfolglos.

Was weder Flynn noch sonst jemand ahnt, ist, dass alle Computerprogramme in einer vom MCP beherrschten virtuellen Realität als humanoide Wesen leben, die ihren Programmierern ähneln...


Tron von Brian Daley (22. Dezember 1947 – 11. Februar 1996) ist die mitreißende Roman-Adaption des gleichnamigen, revolutionären Science-Fiction-Films aus dem Jahr 1982 (Regie: Steven Lisberger), in den Hauptrollen: Jeff Bridges als Kevin Flynn/Clu, Bruce Boxleitner als Alan Bradley/Tron, David Warner als Ed Dillinger/Sark und Cindy Morgan als Lora/Yori.

Der Roman erscheint als durchgesehene Neuausgabe in der Reihe APEX SCIENCE-FICTION-KLASSIKER.


Zum Shop: Bild anklicken.
Zum Shop: Bild anklicken.

Edgar Wallace:

DER SCHWARZE ABT

(THE BLACK ABBOT)

Apex Crime - Band 43

(Apex-Verlag - 2019)

Roman

Aus dem Englischen übersetzt von

Otto A. von Bebber und Christian Dörge

ISBN: 978-3-7502-4253-1

Hardcover - 276 Seiten

Mit einem Vorwort von Christian Dörge

 

In den Gewölben der verfallenen Abtei von Fossaway in England geht ein Gespenst um: der schwarze Abt. Vor vierhundert Jahren wurde auf den Ländereien des Grafen von Chelford ein Goldschatz vergraben. Lord Chelford ist geradezu besessen von der Idee, diesen Schatz in seinen Besitz zu bringen. Der Schatz wird gefunden, jedoch auch ein Toter: ein Mann in einer schwarzen Kutte. Er wurde ermordet...

Mit dem Roman Der schwarze Abt veröffentlicht der Apex-Verlag eine Wallace-typische Mischung aus Mordgeschichte und Gespensterstory, kombiniert mit der bewährten britisch-mysteriösen Atmosphäre.

Der schwarze Abt erscheint als durchgesehene, teilweise neu übersetzte Neuausgabe in der Reihe APEX CRIME – ergänzt um ein Vorwort von Christian Dörge.

Auch im 21. Jahrhundert bleibt es somit unmöglich, von Edgar Wallace nicht gefesselt zu sein!


Zum Shop: Bild anklicken.
Zum Shop: Bild anklicken.

Rainer Popp:

DAS SCHWEIGEN DER SCHATTEN

(Apex-Verlag - 2019)

Roman

ISBN: 978-3-7502-4873-1

Hardcover - 240 Seiten

 

Eine Reise in den Sudan, nach einer Botschaft des Schreckens zufällig durch den Flug eines Reiskorns auf einer Weltkarte bestimmt, soll einem Frankfurter Aktienhändler die Erlösung bringen. Doch die Ereignisse, die ihm das Schicksal bescheren, entwickeln sich anders als geplant. Eigentlich ist ihm sein Sterben mehrfach vorausbestimmt; die Begegnung mit einer einheimischen jungen Frau führt ihn aber wieder zurück ins Leben.
Ob er Deutschland jemals wiedersieht, darüber wird der Tod entscheiden. Und wem sich das Leid in den Weg stellt, darüber gibt das Schweigen der Schatten Auskunft, die eines Tages plötzlich und unerwartet heraufziehen.


Zum Shop: Bild anklicken.
Zum Shop: Bild anklicken.

Alfred Wallon:

DIE UFER DER EWIGKEIT

(Apex-Verlag - 2019)

Roman

ISBN: 978-3-7502-5347-6

Hardcover - 480 Seiten

 

Tarvish ist ein Brudermörder - und gezeichnet von einem Fluch, der ihn dazu zwingt, seine einstige Heimat zu verlassen. Auf der Flucht erfährt Tarvish von der Legende der Steinernen Rose. Er begibt sich auf eine lange und gefahrvolle Suche nach dem Artefakt. Denn wem es gelingt, das geheimnisvolle Kloster Shur-man zu erreichen, findet dort nicht nur die Steinerne Rose, sondern auch den inneren Frieden.

Tarvishs eigentliche Mission beginnt allerdings erst in Shur-man. Gemeinsam mit der Kriegerin Indra muss er sich der Bedrohung der Dunklen Schwingen stellen, um die Mächte der Finsternis daran zu hindern, in diese Welt einzudringen. Mit jedem weiteren Tag steigt die Gefahr, und einige Teile der Welt versinken bereits im Chaos. Tarvish und Indra müssen das Tor zwischen den Dimensionen für immer schließen. Nicht nur ihr eigenes Schicksal, sondern das Schicksal der ganzen Welt steht auf dem Spiel. Und dieses Spiel wird entschieden an den Ufern der Ewigkeit - in einer letzten Schlacht zwischen Licht und Finsternis.

 

Die Ufer der Ewigkeit von Bestseller-Autor Alfred Wallon ist ein düsteres und komplexes Fantasy-Epos in der Tradition von Michael Moorcock und Karl Edward Wagner.


Zum Shop: Bild anklicken.
Zum Shop: Bild anklicken.

Fred Breinersdorfer:

DER DIENSTAGMANN -

EIN FALL FÜR ABEL

(Der Romankiosk - 2019)

Roman

ISBN: 978-3-7502-4902-8

Hardcover - 360 Seiten

 

Melly Moslech ist mit ihren Kollegen auf einem Betriebsfest, wo ausgiebig Fasching gefeiert und reichlich getrunken wird, dass sich sogar der schüchterne Hiltsch durch Musik und Sekt angeregt fühlt und Melly zum Tanz auffordert. Als er später versucht sie zu küssen, gibt sie ihm eine schallende Ohrfeige und verlässt verärgert die Feier. Um den Nachhauseweg abzukürzen, geht sie durch den Englischen Garten. Plötzlich glaubt sie verfolgt zu werden und dreht sich um. Sie schafft nur noch zwei oder drei Schritte, bis sich krallenartigen Finger in ihr ungeschütztes Genick schlagen. – Sie wird bestialisch vergewaltigt, erkennt den Täter jedoch nicht, hat aber eine Vermutung.
Die Polizei nimmt Hiltsch vorläufig fest. Abel übernimmt die Verteidigung, glaubt an dessen Unschuld und kämpft für die Freilassung seines Mandanten. Der Kriminalbeamte Holz bringt unaufgeklärte Fälle sowie den berüchtigten Dienstagmann, einen Serientäter, an, der nur an Dienstagen Frauen überfällt und misshandelt. Wurde auch Melly von diesem nebulösen Phantom angegriffen und vergewaltigt? Doch wie passt dann Abels scheuer Klient da hinein?

Der Roman DER DIENSTAGMANN wurde 1988 unter der Regie von Franz Guthke verfilmt (als Teil der ZDF-Reihe ANWALT ABEL) – mit Günther Maria Halmer, Andrea L'Arronge, Dieter Pfaff, Magdalena M. Ritter und Rainer Goernemann; das Drehbuch verfasste Fred Breinersdorfer.


Zum Shop: Bild anklicken.
Zum Shop: Bild anklicken.

Edgar Wallace:

DER UNHEIMLICHE MÖNCH

(THE TERROR)

Apex Crime - Band 40

(Apex-Verlag - 2019)

Roman

Aus dem Englischen übersetzt von Hans Hardegen und Christian Dörge

ISBN: 978-3-7502-5550-0

Hardcover - 132 Seiten

Mit einem Vorwort von Christian Dörge

 

Der geniale Gangster O'Shea erbeutet bei seinem letzten Überfall sagenhafte drei Tonnen Gold. Doch er liefert seine Komplizen ans Messer, und die schwören nun Rache...

Mary Redmayne hat Todesangst: Im Herrenhaus von Monks Hall hört man Orgelmusik. Nachts, wenn der unheimliche Mönch umgeht und sich seine Opfer sucht. Doch wer ist der unheimliche Mönch?

Wird Inspektor Elk noch rechtzeitig eingreifen können?

 

Mit diesem spannenden, in der Tradition klassischer, britischer Whodunit-Krimis stehenden Roman – ergänzt um ein Vorwort von Christian Dörge - startet der Apex-Verlag seine große Neuausgabe der Werke von Edgar Wallace, dem Meister der atemlosen Krimi-Unterhaltung!


Zum Shop: Bild anklicken.
Zum Shop: Bild anklicken.

GEORGE SNYDER, LARRY POWELL,

MANNING LEE STOKES, RALPH E. HAYES,

CHET CUNNINGHAM:

AXE-AGENT NICK CARTER, BAND 1

(Original-Zusammenstellung)

(Apex-Verlag - 2019)

Fünf Romane in einem Band

Aus dem Amerikanischen übersetzt von

Leopold Voelker, Will Helm, Heinz F. Kliem

und Christian Dörge

ISBN: 978-3-7502-0638-0

Hardcover - 660 Seiten

 

Nick Carter ist der Top-Geheimagent der Organisation AXE, ein KILLMASTER. Seine Aufträge führen ihn rund um die Welt – im Kampf gegen feindliche Spione und Mörder, gegen die Mafia und Drogen-Barone.

Der Band AXE-Agent Nick Carter 1 enthält die Romane Der Tod der Roten Kobra, Heroin für Saigon, Geisterzug nach Tiflis, Vendetta in der Geisterstadt und Bengalisches Feuer – schillernde Bösewichter, exotische Schauplätze, wunderschöne Frauen, knisternde Erotik sowie spannende, knallharte und abenteuerliche Agenten-Action, eingefangen mit unvergleichlichem 60er- und 70er-Jahre-Flair!


Zum Shop: Bild anklicken.
Zum Shop: Bild anklicken.

Edgar Rice Burroughs:

THUVIA, DAS MÄDCHEN VOM MARS -

Vierter Band des MARS-Zyklus

(OT: THUVIA, MAID OF MARS)

(Apex-Verlag - 2019)

Roman

Aus dem Amerikanischen übersetzt

von Gabriele C. Woiwode

ISBN: 978-3-7502-5494-7

Hardcover - 192 Seiten

 

Carthoris ist der Spross aus der Verbindung zwischen dem Erdenmenschen John Carter und der göttlichen Dejah Thoris, der Prinzessin von Helium. Carthoris aber glüht vor Leidenschaft, er hat sich unsterblich verliebt in die bezaubernde Thuvia von Ptarth. Doch jäh fallen Schatten auf die beginnende Romanze. Thuvia wird von rivalisierenden Stämmen entführt, und hinter den grausamen Entführern steht der eifersüchtige Prinz des Roten Stammes. Carthoris macht sich auf die Suche nach seiner geliebten Prinzessin. Er tut sich mit dem Jeddak von Ptarth zusammen und erforscht unwegsame Wüstengebiete, in die noch kein Marsmensch seinen Fuß gesetzt hat. Er findet die schöne Thuvia, doch da wird ihm ein Einsatz abgefordert, vor dem selbst der tapferste Jeddak zurückgeschreckt wäre...

 

Der Roman Thuvia, das Mädchen vom Mars erschien erstmals im April 1916 (unter dem Titel Thuvia, Maid Of Mars) als Fortsetzungsgeschichte im The-All-Story-Magazin.

Der Apex-Verlag macht Thuvia, das Mädchen vom Mars zum ersten Mal seit über zwanzig Jahren wieder als deutschsprachige Ausgabe verfügbar, neu ins Deutsche übersetzt von Gabriele C. Woiwode.


Zum Shop: Bild anklicken.
Zum Shop: Bild anklicken.

Fred Breinersdorfer:

DIE QUARANTÄNE-ZONE

(Der Romankiosk - 2019)

Roman

ISBN: 978-3-7502-5786-3

Hardcover - 324 Seiten

 

Eine deutsche Großstadt in naher Zukunft: Als der Amtsrichter Andreas Betz gemeinsam mit seiner Freundin Gisa Wormser die Geburtstagsfeier an Bord des Schiffes lustvoll in den handfesteren Freuden der Liebe ausklingen lässt, ist die Welt noch in Ordnung. Doch zu diesem Zeitpunkt ist das Unfassbare, das das Leben des Richters nachhaltig beeinflussen und die ganze Welt verändern soll, bereits geschehen: Ein junger Mann, ein Bluter, verletzt sich, sein Blut wird einer Routinekontrolle unterzogen – das erschreckende Ergebnis lautet serumpositiv.
Weitere gentechnische Analysen, die an ihm vorgenommen werden, weisen auf einen neuen Virus hin, einen kleinen, vielfach gefährlicheren Bruder der bisher bekannten Form der Immunschwäche-Krankheit. Er ist jedoch ansteckend wie eine Grippe und absolut tödlich, ohne dass die Medizin wirklich etwas dagegen tun könnte. Ein Wettlauf mit dem Tod beginnt. Innerhalb nur kurzer Zeit verändern sich Welt und Leben der Menschen radikal. Immer mehr Krankheitsfälle treten auf, die Presse kommt der Sache auf die Spur, und die Seuchengefahr wird öffentlich. Die Gesellschaft reagiert hysterisch; außer Hygiene zählt nichts mehr. Das Leben erstarrt in Eiseskälte.
Nur jene Menschen, die sich mit dem neuen Virus infiziert haben, brauchen sich nicht zu fürchten. In der Quarantänestation entwickelt sich eine neue Qualität menschlichen Lebens...

 

Dieser Roman wurde 1989 unter dem Titel QUARANTÄNE im Auftrag des Südwestfunks für die ARD verfilmt (Regie: Nico Hofmann). In den Hauptrollen: Günther Maria Halmer, Renan Demirkan und Ben Becker. Das Drehbuch schrieb Fred Breinersdorfer.


Zum Shop: Bild anklicken.
Zum Shop: Bild anklicken.

Michael Butterworth/H. W. Springer:

MONDSTATION 1999, BAND 1

(Original-Zusammenstellung)

Apex SF-Klassiker, Band 58

(Apex-Verlag - 2019)

Fünf Romane aus der Serie MONDBASIS ALPHA 1

in einem Band

Aus dem Englischen übersetzt von

Dr. Ingrid Rothmann, Magdalena Sobez

und Christian Dörge

ISBN: 978-3-7502-5219-6

Hardcover - 708 Seiten

 

Es war eine unheimliche, fremdartige Landschaft, voll düsterer, qualmender Vulkane und erstarrter, vulkanischer Gesteinsfalten.

Einstmals, vor Jahrtausenden, wimmelte es auf der Oberfläche von Leben. Wo sich nun im erstarrten Felsantlitz gespenstische, vielfarbige Adern wanden und krümmten, hatten einst die weicheren, wärmeren Farben von Bäumen, Blumen, das Blau des Himmels geleuchtet...

Commander Koenig, Doktor Helena Russell, Simon Hays und einige andere zur Kommandozentrale gehörige Besatzungsmitglieder saßen gebannt da und beobachteten schweigend die aufwühlende Szene, die ihnen über die große Bildfläche eingespielt wurde.

Während sie dasaßen und zusahen, schwenkte die in das Eagle-Schiff eingebaute Kamera über die geschändete, verwunschene Landschaft und ermöglichte es ihnen, am Erlebnis der zwei Eagle-Piloten Bill Fraser und Ray Torens teilzuhaben.


Mondstation 1999 – Band 1 von Michael Butterworth und H. W. Springer enthält fünf Romane aus der legendären Science-Fiction-Serie Mondbasis Alpha 1 (engl. Original-Titel: Space 1999), die seit den 1970er Jahren ein Millionen-Publikum begeistert und heute längst Kult ist: Station der Verlorenen, Der Weltenfresser, Kampf um die Zukunft, Das Andromeda-Rätsel und Die Ewigen von Luna.

Mondstation 1999 – Band 1 erscheint als durchgesehene Neuausgabe in der Reihe APEX SCIENCE-FICTION-KLASSIKER.


Zum Shop: Bild anklicken.
Zum Shop: Bild anklicken.

Tomos Forrest:

MEIN BLUTSBRUDER -

MÖRDERJAGD IM APACHENLAND

(Der Romankiosk - 2019)

Trilogie-Gesamtband

ISBN: 978-3-7502-5979-9

Hardcover - 336 Seiten

 

Winnetou, Häuptling der Apachen, verfolgt in den Wirren des Amerikanischen Bürgerkrieges noch immer Santer, den Mörder seines Vaters Intschu-tschuna und seiner Schwester Nscho-tschi. Aber es ist Old Shatterhand, der nach monatelanger erfolgloser Suche durch einen Zufall auf Santers Spur stößt.
Er nimmt die Verfolgung quer durch die vom Bürgerkrieg aufgewühlten Staaten auf. Doch sein Weg wird von Überfällen und Blutvergießen geprägt und hinter jeder Ecke scheint ein Feind zu lauern, der nach seinem Leben trachtet, denn Santer hat inzwischen mächtige Verbündete um sich geschart, die nicht davor zurückschrecken, den Stamm der Apachen und alle die ihm, Santer, in die Quere kommen, zu vernichten...

 

Winnetou und Old Shatterhand, Karl Mays legendäre Helden – in einem neuen und dramatischen Abenteuer!


Zum Shop: Bild anklicken.
Zum Shop: Bild anklicken.

Phyllis Cocker:

IM ZEICHEN DES KREBSES

ApexHorror - Band 49

(Apex-Verlag - 2019)

Vier Romane in einem Band

ISBN: 978-37502-5037-6

Hardcover - 588 Seiten

 

»Unheil wird über euch kommen, wenn die Sonne ins Zeichen des Krebses taucht. Das Verhängnis ereilt dann deinen Liebsten. Er wird leben und doch tot sein. Eine leere Hülle, ein Haus, in dem andere wohnen.«

Betroffen und erschauernd hörte Helen Miller diesen Spruch der Sibylle. Aber bald schon lachte sie nur noch darüber. Doch dann erfüllte sich die Prophezeiung auf entsetzliche Weise...

 

In der Umgebung sterben Menschen eines unerklärlichen Todes. An den Leichen finden sich grausige Male. Woher rühren sie? Von dem gespenstischen Wesen, das wie ein Verhängnis mit der Dunkelheit kommt?

Jene, die es wussten, sind für immer stumm. Denn der Kuss des Vampirweibes war tödlich...

 

»Fliegendes Skelett, mit blutendem Arm, über Gräbern und Kreuzen, in grünfahler Nacht.«

Das irre Gestammel eines Sterbenden mit furchtbarer Kopfwunde, dessen Gehirn nicht mehr normal funktioniert – oder mehr?

 

Mathew Knight scheint seinen Gästen auf Schloss Summerfield nicht zu viel versprochen zu haben. Das denkt Lady McIntosh, als sie plötzlich vor dem Mann steht, aus dessen Händen Feuer lodert. Eine Sekunde später ist sie tot – verkohlt und verstümmelt...

 

Im Zeichen des Krebses von Phyllis Cocker enthält vier Klassiker des deutschen Pulp-Horrors: Unheil im Zeichen des Krebses (1976), Das Vampirweib (1975), Der Seelenbanner von Bingham Castle (1976) und Satansnächte auf Summerfield (1974).

Dieser Sammelband erscheint als durchgesehene Neuausgabe in der Reihe APEX Horror.


Zum Shop: Bild anklicken.
Zum Shop: Bild anklicken.

Thomas R. P. Mielke:

DIE BRÜCKE VON AVIGNON -

ERSTER ROMAN DER AVIGNON-TRILOGIE

(Apex-Verlag - 2019)

Roman

ISBN: 978-3-7502-5408-4

Hardcover - 372 Seiten

 

Wir schreiben das Jahr 1314: Der mächtige Orden der Templer ist zerschlagen. Der junge Bertrand de Comminges ahnt, dass ein furchtbares Komplott hinter der Zerstörung des sagenumworbenen Ritterordens steckt. Von der Inquisition erbarmungslos gejagt, muss er zum Papst gelangen, der in Avignon residiert. Nur ihm darf Bertrand das geheime Wissen anvertrauen, mit dem das spirituelle Erbe des Ordens bewahrt werden kann...

 

Mit Die Brücke von Avignon von Bestseller Autor Thomas R. P. Mielke (u. a. Das Sakriversum, Gilgamesch, König von Uruk) startet der Apex-Verlag die große Avignon-Trilogie, die Maßstäbe setzt für das Genre Mittelalter-Romane.


Zum Shop: Bild anklicken.
Zum Shop: Bild anklicken.

A. F. Morland:

HIER WARTET DER TOD -

SONDER-EDITION ZUR EHRUNG DES LEBENSWERKES

(Der Romankiosk - 2019)

Romane und Erzählungen

ISBN: 978-3-7502-6309-3

Hardcover - 696 Seiten

 

A. F. Morland, ein großartiger deutschsprachiger Autor, begeht in diesem Jahr seinen 80. Geburtstag. Dies wollen wir zum Anlass nehmen und sein außerordentliches Lebenswerk, das über 3500 erfolgreiche Publikationen in nahezu allen Genres umfasst, ehren.
Aufgrund dieser Vielzahl an Veröffentlichungen kann dieser Band jedoch nur eine ganz kleine Auswahl dieses beträchtlichen Lebenswerkes präsentieren.
Morlands erster professionell erschienener Roman im Jahre 1969 war der Krimi EIN SARG FÜR FORREST, der in dieser Sonderedition natürlich nicht fehlen darf. Die Entscheidung, welche weiteren Romane und Kurzgeschichten, die alle aus dem Krimi-Genre stammen, es letztlich in diese Sonderedition schaffen, fiel dem Auswahlgremium der Edition Bärenklau äußerst schwer, zu lang war die Liste der Lieblingsbände eines jeden Mitgliedes. Diese Auswahl wird durch den neusten Kurzkrimi des Autors komplettiert, der hier zum ersten Mal veröffentlicht wird.
Lassen sie sich in eine atemberaubende Welt entführen, die voller Mord, Habgier, Intrigen, Verrat und Rache ist...


A. F. Morland:

FRANKENSTEINS TODESKABINETT -

SONDER-EDITION ZUM 80. GEBURTSTAG

(Apex-Verlag - 2019)

Sechs Romane in einem Band

Mit einem Vorwort von Christian Dörge

ISBN: 978-3-750-26127-3

Hardcover - 528 Seiten

 

Er wählte enge, finstere Nebenstraßen, hörte immer wieder das Heulen von Polizeisirenen. Jedes Mal, wenn irgendwo ein zuckendes Rotlicht aufflammte, schlug er einen Haken – oder er versteckte sich hinter Autos, Mülltonnen oder in Hauseinfahrten. Er handelte instinktiv, befand sich in einer Art von Blackout-Zustand, wurde von einer geheimnisvollen Kraft gelenkt, brauchte nicht zu denken, konnte es auch gar nicht. Das Böse führte ihn und ließ ihn reagieren. Angst hatte er nicht, denn ihm konnte nichts passieren. Selbst wenn ihn eine Hundertschaft von Polizisten gestellt hätte, wenn alle Cops der Stadt ihre Waffen auf ihn abgefeuert hätten, wäre er am Leben geblieben. Ihre Kugeln konnten ihm nichts anhaben. Die schwarze Kraft, die von ihm Besitz ergriffen hatte, schützte ihn vor jeder herkömmlichen Munition...

 

Zum Anlass des 80. Geburtstages des Schriftstellers A. F. Morland (alias Friedrich Tenkrat) veröffentlicht der Apex-Verlag die Sonder-Edition Frankensteins Todeskabinett, die sechs ausgewählte Grusel- und Horror-Romane des Autors als durchgesehene Neuausgaben enthält: Der neue Frankenstein, Die blutige Spur des Werwolfs, Gorra, das Geschöpf des Teufels, Werwolfsfluch, Urwald der Dämonen und Yeti, der Bote des Grauens.

Ergänzt wird diese Auswahl durch ein Vorwort von Christian Dörge.


Zum Shop: Bild anklicken.
Zum Shop: Bild anklicken.

Trygve Gulbranssen:

UND EWIG SINGEN DIE WÄLDER -

Erster Roman der BJÖRNDAL-Trilogie

(OT: Og bakom synger skogene)

Apex Heimatromane - Band 1

(Apex-Verlag - 2019)

Roman

Aus dem Norwegischen übersetzt

von Ellen de Boor

ISBN: 978-3-7502-5964-5

Hardcover - 336 Seiten

 

Die reichen Bauern Björndal und die benachbarte Adelsfamilie von Gall sind tief verfeindet. Als Tore, der Sohn des alten Björndal, bei einem Duell um die Nachbarstochter stirbt, beschwört der unversöhnliche Hass des Alten eine Tragödie herauf...

 

Der Roman Und ewig singen die Wälder des norwegischen Schriftstellers Trygve Gulbranssen (* 15. Juni 1894 in Kristiania; † 10. Oktober 1962 in Eidsberg) erschien erstmals im Jahr 1935 und gilt als einer der großen Klassiker des Heimatromans.

1959 wurde der Roman unter der Regie von Paul May überaus erfolgreich verfilmt. In den Hauptrollen: Gert Fröbe (als der alte Dag), Hansjörg Felmy (als Tore), Joachim Hansen (als der junge Dag), Anna Smolik (als Elisabeth von Gall), Hans Nielsen (als Oberst a. D. Barre), Maj-Britt Nilsson (als Adelheid Barre) und Carl Lange als (Oberst a. D. von Gall).

Der Apex-Verlag veröffentlicht eine durchgesehene Neuausgabe der Björndal-Trilogie.


Zum Shop: Bild anklicken.
Zum Shop: Bild anklicken.

Cedric Balmore:

DIE BLUTBLUME

(Der Romankiosk - 2019)

Fünf Romane in einem Band

ISBN: 978-3-7502-6709-1

Hardcover - 492 Seiten

 

Die reiche Germaine Delacourt flieht aus Paris, nachdem ihr Mann Roger sie wegen der jüngeren Odile Moissant verlassen hat. Germaine kommt jedoch nicht nur in die irische Einöde nach Crockney um zu trauern, sondern um die Morde an Roger und Odile zu planen, die sie begehen möchte. Über dem Haus, das sie gekauft hat, sagen die Dorfbewohner, liegt ein düsterer Fluch aus vergangenen Jahrhunderten. Als Germaine Zeugin wird, wie eine riesige fleischfressende Pflanze in ihrem Garten ein junges Mädchen aus dem Dorf verschlingt, beschließt sie, sich diese Pflanze zunutze zu machen für ihre finste-ren Pläne. Doch Germaine ist nicht die Einzige, die Mordpläne schmiedet. Auch die Pflanze und ihre Helfer haben etwas mit der Französin vor, das mit dem alten Fluch zusammenhängt. Kann Germaine dem Bann der Blutblume entkommen?

 

In den 1970er Jahren belebte eine neue Generation von phantastischer Literatur das in Deutschland recht angestaubte Heftroman-Genre. Eine Vielzahl von Grusel-Reihen und -Serien bot jedem Geschmack die passenden Geschichten. Einer der populärsten Autoren dieser Ära war Cedric Balmore: Der Band DIE BLUTBLUME enthält fünf spannende Pulp-Horror-Romane des Autors – IM BANN DER BLUTBLUME, DIE HERREN DER WELT, DIE PLÜSCHBESTIEN, DIE RAUPEN GREIFEN AN und DIE STUNDE DER HEUSCHRECKEN.