Zum Shop: Bild anklicken.
Zum Shop: Bild anklicken.

Edgar Rice Burroughs:

DIE SCHACHFIGUREN DES MARS -

Fünfter Band des MARS-Zyklus

(OT: THE CHESSMEN OF MARS)

(Apex-Verlag - 2020)

Roman

Aus dem Amerikanischen übersetzt

von Gabriele C. Woiwode

ISBN: 978-3-7502-6090-0

Hardcover - 372 Seiten

 

Ungestüm und eigensinnig ist Tara, Prinzessin von Helium und Tochter von John Carter. Tara trifft auf Prinz Gahan von Gathol; zunächst ist sie wenig beeindruckt von ihm und betrachtet ihn als eine Art Dandy. Später gerät sie mit ihrem Fluggerät in einen Sturm und verliert die Kontrolle über das Schiff - und der Sturm trägt sie in eine unbekannte Region von Barsoom.

Nach der Landung und der Flucht vor einem Rudel wilder Marslöwen wird sie von den schrecklichen Kaldanern gefangen genommen...

 

Der Roman Die Schachfiguren des Mars erschien erstmals im April 1916 (unter dem Titel The Chessmen Of Mars) als 3teilige Fortsetzungsgeschichte im The-All-Story-Magazin; die erste Buchausgabe folgte 1920.

Der Apex-Verlag macht Die Schachfiguren des Mars zum ersten Mal seit über zwanzig Jahren wieder als deutschsprachige Ausgabe verfügbar, neu ins Deutsche übersetzt von Gabriele C. Woiwode.


Zum Shop: Bild anklicken.
Zum Shop: Bild anklicken.

John Shirley:

JOHN SHIRLEYS DRACULA

(OT: DRACULA IN LOVE)

ApexHorror, Band 50

(Apex-Verlag - 2020)

Roman

Deutsche Erstveröffentlichung

Aus dem Amerikanischen übersetzt

von Alfons Winkelmann

ISBN: 978-3-7502-6340-6

Hardcover - 336 Seiten

 

Vladimir Horescu, leitender Manager der Computerfirma IBEX Corporation West, erhält eines Tages einen Brief von seinem Vater – zumindest behauptet der Schreiber des Briefs, er sei Vladimirs Vater und deutet an, er sei der ebenso berühmte wie berüchtigte Dracula. Vladimir selbst war davon ausgegangen, dass sein Vater tot sei, wie es ihm seine Pflegeeltern gesagt hatten.

In der Folge erhält Vladimir mysteriöse Besuche – zunächst dringt ein Mann in sein Haus ein, der vorgibt, Luzifer zu sein, und dieser ersucht Vladimir um Beistand bei seinem Kampf gegen Dracula. Dazu schickt er ihm eine Frau, Margaret Holland, die ihn dabei unterstützen soll.

Und tatsächlich gerät Vladimir immer tiefer in eine blutige Auseinandersetzung mit Dracula...

 

Der Roman John Shirleys Dracula von Cyberpunk-Legende John Shirley erschien erstmals im Jahr 1979; der Apex-Verlag veröffentlicht diesen modernen Horror-Klassiker in der vom Autor überarbeiteten Version als deutsche Erstveröffentlichung, übersetzt von Alfons Winkelmann.


Zum Shop: Bild anklicken.
Zum Shop: Bild anklicken.

Peter Dubina:

SCHWARZER SPIEGEL

ApexHorror, Band 51

(Apex-Verlag - 2020)

Fünf Romane in einem Band

ISBN: 978-3-7502-5825-9

Hardcover - 540 Seiten

 

Im Jahre 1498 wird in Florenz ein Ketzer auf dem Scheiterhaufen verbrannt. Bevor er stirbt, spricht er einen Fluch aus – aber hat dieser wirklich die Macht, 500 Jahre später das Leben eines Mannes in den Abgrund zu stürzen?

 

Die Christenheit trauert um den Papst. Auch der Jesuitenpater John Ermin ist tief betroffen – und schockiert, als man ihm ein Gerücht zuträgt: Der Heilige Vater soll keines natürlichen Todes gestorben, sondern Opfer eines heimtückischen Giftmordes geworden sein!

 

Er hat alles vergessen: seinen Namen, sein Leben und den Grund, der ihn hierher geführt hat. Nur eine seltsame Erinnerung brennt wie Feuer im Kopf des Mannes, der in der Nähe von Rom zu sich kommt: das Bild einer schönen Frau, die in Todesgefahr schwebt. Eine blonde Schönheit, die er liebt und deren Name Lucrezia ist…

 

New York in den 80er Jahren. Die Stadt ist ein modernes Babylon, laut, dreckig und gefährlich. Hier lebt Matthew Easton, dessen Leben seit zwölf Monaten einem Höllentrip gleicht: Seine Ehe ist zerbrochen, er hat all sein Geld verloren und nun scheinbar auch seinen Verstand - jede Nacht quälen ihn rätselhafte Träume, in denen er auf einem Scheiterhaufen gezerrt wird...

 

Sie war ein hochbegabtes Medium – doch nun ist die schöne Jamaikanerin Abigail tot. Die Polizei spricht von einem tragischen Unfall. Daran will der Privatdetektiv Glenn Riordan nicht glauben: Er beschließt, selbst in den kleinen englischen Ort zu reisen, in dem das Schicksal seiner Schwester besiegelt wurde...

 

Der Band SCHWARZER SPIEGEL enthält fünf von Peter Dubina verfassten Horror-Thriller in durchgesehener Neuausgabe: DER SCHWARZE SPIEGEL, DER DÄMONENJÄGER VON ROM, DER FLUCH DER BORGIAS, DIE SATANSKLAUE und AUS DEM REICH DER TOTEN.


Zum Shop: Bild anklicken.
Zum Shop: Bild anklicken.

Carter Brown:

KALT WIE EIN BRILLANT

(Original-Zusammenstellung)

Apex Crime - Band 55

(Apex-Verlag - 2020)

Vier Romane in einem Band

Aus dem Englischen übersetzt von

Rosemarie Kahn-Ackerman, Renate Guttmann

und Christian Dörge

ISBN: 978-3-7502-5906-5

Hardcover - 564 Seiten

 

Das Mädchen war fremd in der Stadt. Sie hatte kein Geld. Und sie hatte keine Freundin. Wer also könnte an ihrem Tod interessiert sein?

 

Sie war tot, sie hatte ein Messer in der Brust und eine scheußliche Maske über dem Gesicht. Sie hatte auch einen Namen, und damit fing die Geschichte schon an, kompliziert zu werden...

 

Ich traf sie zum ersten Mal in Reno – oder um ganz genau zu sein: Sie traf mich. Sie hatte Angst vor ihrem Mann, und ich sollte sie wohlbehalten nach Pine City bringen. Daraus wurde nichts, weil sie am nächsten Morgen spurlos verschwunden war...

 

100.000 Dollar war das Diadem wert, das spurlos aus dem Juweliergeschäft von Mr. Elmo verschwunden ist. Danny Boyd soll das Diadem wieder herbeischaffen, und mit gewohnten Diadem stürzt er sich auf diese Aufgabe, die ihm von einigen reizenden Damen teils erleichtert, teils erschwert wird...

 

Der Band Kalt wie ein Brillant von Carter Brown (eigentlich Allan Geoffrey Yates; * 1. August 1923 in London; † 5. Mai 1985 in Sydney) enthält drei Romane um den Polizei-Lieutenant Al Wheeler (Ein Fall für Al Wheeler, Al Wheeler und die Besessene und Al Wheeler und die tote Lady) sowie einen Roman um den Privatdetektiv Danny Boyd (Kalt wie ein Brillant).

Der Apex-Verlag veröffentlicht die Romane von Carter Brown als durchgesehene Neuausgaben in seiner Reihe APEX CRIME.


Zum Shop: Bild anklicken.
Zum Shop: Bild anklicken.

Thomas R. P. Mielke:

DIE ROSE VON AVIGNON -

ZWEITER ROMAN DER AVIGNON-TRILOGIE

(Apex-Verlag - 2020)

Roman

ISBN: 978-3-7502-5564-7

Hardcover - 384 Seiten

 

Bertrand de Comminges ist ein angesehener Bürger der Papstresidenz Avignon. Aber hinter dem Handel mit exotischen Waren verbirgt er ein gefährliches Geheimnis: Er verkauft verbotenes Wissen. Bertrand bringt Schriften des Islam ins Land - aus dem machtvollen arabischen Spanien.

Als der Papst verlangt, dass Bertrand ihm gegen die Bedrohung des deutschen Königs helfen soll, kommt Bertrand in Bedrängnis. Denn dazu müsste er sein Geheimwissen preisgeben...

 

Mit Die Rose von Avignon von Bestseller-Autor Thomas R. P. Mielke (u. a. Das Sakriversum, Gilgamesch, König von Uruk) setzt der Apex-Verlag die große Avignon-Trilogie fort.


Zum Shop: Bild anklicken.
Zum Shop: Bild anklicken.

Christian Dörge (Hrsg.):

DER NEON-TRAUM

(Original-Zusammenstellung)

Apex Crime - Band 56

(Apex-Verlag - 2020)

Erzählungen

Aus dem Englischen und Amerikanischen übersetzt

von Margarete Rauchenberger, Claudia Wahl-Mühling, Bruni Sautter, Brigitte Walitzek

und Christian Dörge

ISBN: 978-3-7502-6876-0

Hardcover - 516 Seiten

 

Die Anthologie Der Neon-Traum - zusammengestellt und herausgegeben von Christian Dörge - enthält dreißig ebenso erstklassige wie spannende Crime-Erzählungen internationaler Spitzenautoren des Genres: Storys von Mina Dörge, Michael Scott Cain, Lawrence Block, Jon L. Breen, James McKimmey, Dick Stodghill, Andrew Jully, Carroll Mayers, Dan Marlowe, S. S. Rafferty, Pauline C. Smith, Robert Lopresti, Jack Ritchie, William Bankier, Robert Bloch, Donald Honig, Larry M. Harris, Donald E. Westlake, C. B. Gilford, Andrew Benedikt, Margaret Manners, Ron Butler, Edward D. Hoch, Ennis Duling, John Lutz, Clark Howard, Ingram Meyer, Percy Spurlark Parker, Linda Haldemann und Christian Dörge.


Zum Shop: Bild anklicken.
Zum Shop: Bild anklicken.

Fred Breinersdorfer:

REICHE KUNDEN KILLT MAN NICHT -

EIN FALL FÜR ABEL

(Der Romankiosk - 2020)

Roman

ISBN: 978-3-7502-7276-7

Hardcover - 180 Seiten

 

Die Polizei ist hinter dem Privatdetektiv Jean Abel her. Die Großfahndung läuft. Er soll einen Klienten umgebracht haben; die Indizien sprechen gegen ihn, und er hat kein Alibi.
Vor allem aber passt ein Privatdetektiv in schmutzigen Jeans, mit abgebrochenem Jurastudium, Schulden und starkem Alkoholverbrauch als Mörder vorzüglich in das Weltbild von Hauptkommissar Schuster... Nein, Schuster ist kein mieser Bulle. Er ist eher ein Mann mit Grundsätzen, mit sehr viel Erfahrung und wenig Fantasie. Und wenn da nicht nur ein Alibi fehlt und die Indizien eindeutig sind, sondern auch ein klares Motiv erkennbar wird, da hat der alte Praktiker nicht mit Zweifeln zu kämpfen.
Aber mit Abel.


Zum Shop: Bild anklicken.
Zum Shop: Bild anklicken.

Trygve Gulbranssen:

DAS ERBE VON BJÖRNDAL -

Zweiter Roman der BJÖRNDAL-Trilogie

(OT: Det blåser fra Dauingfjell)

Apex Heimatromane - Band 2

(Apex-Verlag - 2020)

Roman

Aus dem Norwegischen übersetzt

von Ellen de Boor

ISBN: 978-3-7502-6541-7

Hardcover - 432 Seiten

 

Der Roman Das Erbe von Björndal des norwegischen Schriftstellers Trygve Gulbranssen (* 15. Juni 1894 in Kristiania; † 10. Oktober 1962 in Eidsberg) erschien erstmals im Jahr 1934 und gilt - wie auch sein Vorgänger Und ewig singen die Wälder - als einer der großen Klassiker des Heimatromans.

1960 wurde der Roman unter der Regie von Gustav Ucicky überaus erfolgreich (und recht frei) verfilmt. In den Hauptrollen: Joachim Hansen (als Dag), Maj-Britt Nilsson (als Adelheid Barre), Brigitte Horney (als Tante Eleonore), Hans Nielsen (Oberst a. D. Barre), Ellen Schwiers (als Gunvor) und Carl Lange als (Oberst a. D. von Gall).

Der Apex-Verlag veröffentlicht eine durchgesehene Neuausgabe der Björndal-Trilogie.