Zum Shop: Bild anklicken.
Zum Shop: Bild anklicken.

Bill Knox:

AUF VERSCHNEITEN STRASSEN

(OT: THE CUCKATOO CRIME)

Apex Crime - Band 81

(Apex-Verlag - 2020)

Roman

Aus dem Englischen übersetzt von

Heinz Otto und Christian Dörge

ISBN: 978-3-7502-9822-4

Hardcover - 252 Seiten

 

John Russell fuhr in zuversichtlicher Stimmung nach Glasgow. Er hatte den Ronaldsons erklärt, geschäftlich in der Stadt zu tun zu haben, und er hatte sich auch tatsächlich im Central Hotel ein Zimmer für die Nacht genommen. Am Morgen würde er dann nach Dunoon und zur Kakadu zurückfahren.

McBrides Idee, statt Nitroglyzerin eine Gipsschere zu nehmen, war gut. Trotzdem war Russell entschlossen, notfalls den Safe sprengen zu lassen, gleichgültig, wieviel Lärm es machen würde. Und wenn nötig, würde er helfen, seinen Mitarbeitern gewaltsam einen Weg zurück von der Yacht zu bahnen...

 

Der Roman Auf verschneiten Straßen von Bill Knox (* 1928 in Glasgow; † März 1999) erschien erstmals im Jahr 1960; eine deutsche Erstveröffentlichung erfolgte 1961.

Der Apex-Verlag veröffentlicht eine durchgesehene Neuausgabe dieses Klassikers der Kriminal-Literatur in seiner Reihe APEX CRIME.


Zum Shop: Bild anklicken.
Zum Shop: Bild anklicken.

Kenneth Robeson:

DOC SAVAGE - DAS VERGESSENE IMPERIUM

(OT: DOC SAVAGE - THE FORGOTTEN REALM)

(Der Romankiosk - 2020)

Roman

Deutsche Erstveröffentlichung

Aus dem Amerikanischen übersetzt

von Frank Schmitt und Alfons Winkelmann

ISBN: 978-3-7529-6226-0

Hardcover - 396 Seiten

 

Die fantastischen Ereignisse in einer schottischen Irrenanstalt: Dort hält sich ein Mann auf, der sich X-Man nennt und von dem niemand weiß, um wen es sich bei ihm in Wirklichkeit handelt. Er tauchte in einer alten römischen Ruine auf, gekleidet in eine Toga und Shakespeares Marc Anton rezitierend. Eines Tages flieht er aus der Anstalt. Doc Savages Helfer Johnny Littlejohn, der Geologe und Archäologe, wird durch eine Zeitungsmeldung darauf aufmerksam. Neugierig geworden, fährt er nach Schottland und trifft auf X-Man, der von sich behauptet, eigentlich Prinz Metho zu heißen und durch die Zeit gereist zu sein. Johnny Littlejohn wird jedoch aus ihm unerklärlichen Gründen von einem anderen Mann niedergeschlagen und in einem seltsamen Unterseeboot entführt, das aussieht wie das mythologische Seeungeheuer Scylla. Durch Zufall erfahren Doc Savage und seine Helfer Monk Mayfair und Ham Brooks davon und folgen ihm. Sie gelangen zunächst nach Afrika und dann in ein völlig vergessenes Reich... genannt Novum Eboracum, in dem anscheinend Römer aus der Zeit des Alten Roms leben. Dort werden sie in fantastische Abenteuer verstrickt...

Mit dem spannenden und actiongeladenen Roman DAS VERGESSENE IMPERIUM von Kenneth Robeson erscheint bereits der dritte neue DOC-SAVAGE-Roman im Verlag Der Romankiosk – als deutsche Erstveröffentlichung!
Weitere Abenteuer um den Mann in Bronze folgen!


Zum Shop: Bild anklicken.
Zum Shop: Bild anklicken.

Rolf W. Liersch:

DIE TERRANAUTEN - STERNENSTAUB

(Apex-Verlag - 2020)

Roman

ISBN: 978-3-7529-6488-2

Hardcover - 228 Seiten

 

Die Aussteiger, die Verrückten, die Träumer - sie sind auf einer sterbenden Erde die letzten, die noch an eine Zukunft der Menschheit glauben...

 

Der Roman Sternenstaub von Rolf W. Liersch ist das Prequel zur ebenso legendären wie anspruchsvollen deutschen Science-Fiction-Serie DIE TERRANAUTEN, in dem erzählt wird, wie das kosmische Zeitalter der Terranauten seinen Anfang nahm. Der Roman war 1982 für den Kurd-Laßwitz-Preis nominiert.

 

DIE TERRANAUTEN – konzipiert von Thomas R. P. Mielke und Rolf W. Liersch und verfasst von einem Team aus Spitzen-Autoren – erschien in den Jahren von 1979 bis 81 mit 99 Heften und von 1981 bis 87 mit 18 Taschenbüchern im Bastei Verlag.

Der Apex-Verlag veröffentlicht die legendäre Science-Fiction-Serie erstmals und exklusiv als E-Books.


Zum Shop: Bild anklicken.
Zum Shop: Bild anklicken.

Henry Rider Haggard:

KÖNIG SALOMONS DIAMANTEN

(OT: KING SOLOMON'S MINES)

(Apex-Verlag - 2020)

Roman

Aus dem Englischen übersetzt

von Volker H. Schmied

(bearbeitet von Christian Dörge)

ISBN: 978-3-7502-8968-0

Hardcover - 324 Seiten

 

Allan Quatermain, einer der bekanntesten Großwildjäger Afrikas, macht sich gemeinsam mit Sir Henry Curtis und Captain Good auf die Suche nach den sagenumwobenen Diamantenminen König Salomons. Diese sollen in einer unerforschten Gebirgsregion liegen, die noch keinen Weißen Fuß betreten hat und die von den Kukuanas beherrscht wird, einem gefährlichen Eingeborenenstamm, dessen straff disziplinierte, spartanisch organisierte Kriegsheere als unbesiegbar gelten...

Die hinreißende Beschreibung dieser Expedition - erst-mals 1950 mit Stewart Granger und Deborah Kerr verfilmt (Regie: Compton Bennett/Andrew Marton) – wirkte so überzeugend, dass zahlreiche Abenteurer sich daraufhin auf Schatzsuche begaben und tatsächlich in Metapos und nahe am Tokwe-Strom (wo Haggard diesen Roman ansiedelte) Gold- und Diamanten-Bergwerke, Heerstraßen und Ruinen phönizischer Kolonien fanden!
Der Apex-Verlag veröffentlicht KÖNIG SALOMONS DIAMANTEN als durchgesehene Neuausgabe.

Zum Shop: Bild anklicken.
Zum Shop: Bild anklicken.

James H. Chase:

DAS WARTEZIMMER ZUM JENSEITS

(OT: MISSION TO SIENA)

Apex Crime - Band 83

(Apex-Verlag - 2020)

Roman

Aus dem Englischen übersetzt von

Götz-Dieter und Sonja Nerlich

ISBN: 978-3-7529-3915-6

Hardcover - 204 Seiten

 

Das erste Opfer muss sterben, damit die anderen fügsam zahlen. So will es der Erpresser, der unter dem Decknamen Schildkröte in den USA und in Europa eine beispiellose Verbrecher-Organisation leitet. Und die tizianrote Lorelli ist seine Todesbotin.

Aber die Gangster haben nicht mit Don Micklem gerechnet, der Zeuge des ersten Mordes wurde. Er sagt der Schildkröte den Kampf an – aber wird er ihren Panzer zerschmettern können?

 

Der Roman Das Wartezimmer zum Jenseits von James H. Chase (* 1906 in London; † 1985 Corseaux/Schweiz) erschien erstmals im Jahr 1955; eine deutsche Erstveröffentlichung erfolgte 1962 (unter dem Titel Zahle oder stirb).

Alfred Vohrer verfilmte den Roman 1964 – in den Hauptrollen Hildegard Knef (als Laura Lorelli), Götz George (als Donald Micklem), Klaus Kinski (als Shapiro) und Pinkas Braun (als Felix).

Der Apex-Verlag veröffentlicht eine durchgesehene Neuausgabe dieses Klassikers der Kriminal-Literatur in seiner Reihe APEX CRIME.


Christopher T. Dabrowski:

DIE ANOMALIE

(Anomalia)

(Der Romankiosk - 2020)

Roman

Aus dem Polnischen übersetzt

von Roland Heller

ISBN: 978-3-7529-7110-1

Hardcover - 312 Seiten

 

Subtiler Horror, der sich um die Frage rankt: Ist der Tod absolut?
Adrian stirbt bei einem Autounfall. Doch ist er wirklich tot? Sind seine Eltern und seine kleine Schwester, die mit ihm im Auto gesessen sind, nun tot oder haben sie auch überlebt? Bietet der Tod die Möglichkeiten, in verschiedene alternative Welten zu übersiedeln. Und wenn es so ist, welche Welt ist nun die richtige? Kompliziert wird die Sache erst, sobald jemand – eine Anomalie – fähig wird, von einer Welt in die andere zu wechseln.
Jahre nach dem Unfall eröffnet sich für Adrian die Möglichkeit, bei einem geheimen Experiment seine toten Angehörigen wiederzutreffen...

DIE ANOMALIE – der Roman des polnischen Top-Autors für Horror und Science Fiction, Christopher T. Dabrowski, erstmals in deutscher Sprache!


Zum Shop: Bild anklicken.
Zum Shop: Bild anklicken.

A. F. Morland:

TONY BALLARD, Band 5:

DIE SATANS-FURIE

(Apex-Verlag/CassiopeiaPress/

Edition Bärenklau - 2020)

Sechs Romane in einem Band

ISBN: 978-3-7529-7156-9

Hardcover - 612 Seiten

 

Ein unerklärbares Gefühl stieg in John Morton hoch. Sein Herz klopfte schneller. Sein Puls raste. Seine Kehle war wie zugeschnürt. Er bekam kaum noch Luft. Ein Todesrausch befiel den Unwissenden und ließ ihn nicht mehr los. Er trieb selig auf das hübscheste Mädchen zu, das er jemals kennengelernt hatte. Sie starrte ihn mit großen Katzenaugen an, und er war ahnungslos.
Er konnte nicht wissen, dass er dem Satan persönlich gegenüberstand, der sich ihm hier in verlockendster Verpackung präsentierte.
Das Mädchen war eine Besessene. Sie stand im Zeichen des Bösen – und sie war gekommen, um zu töten...

Im August 1974 erschien – damals noch innerhalb der Reihe GESPENSTER-KRIMI – mit dem Roman DIE HÖLLENBRUT das erste Abenteuer des Dämonenjägers Tony Ballard aus der Feder von A. F. Morland: der Auftakt einer Erfolgsgeschichte und Start einer der langlebigsten Horror-Serien des deutschen Heftromans. Nach 67 Romanen startete im Oktober 1982 schließlich die eigenständige TONY-BALLARD-Serie (mit dem Band WENN SIE AUS DEN GRÄBERN STEIGEN...), und bis heute erscheinen regelmäßig neue Abenteuer des Dä-monenhassers.

Die Verlage Apex, CassiopeiaPress und Edition Bärenklau veröffentlichen nun erstmals sämtliche Romane dieser Serie als durchgesehene Neuausgaben (und in chronologischer Reihenfolge) im Hardcover-Format: DIE SATANS-FURIE enthält die Romane DAS TRIBUNAL DER DÄMONEN, DER HERR DER RATTEN, WENN DIE ZOMBIES KOMMEN, DIE SATANSDRAGONER, DIE FURIE und DIE GEISTERROCKER.


Zum Shop: Bild anklicken.
Zum Shop: Bild anklicken.

John Shirley:

SCHWARZES GLAS

(OT: BLACK GLASS)

(Apex-Verlag - 2020)

Roman

Deutsche Erstveröffentlichung

Aus dem Amerikanischen übersetzt

von Alfons Winkelmann

ISBN: 978-3-7529-4930-8

Hardcover - 432 Seiten

 

Richard Candle, ein Ex-Cop, wird aus dem Gefängnis entlassen. Er hat dort vier Jahre als EntBewusster zugebracht, nachdem er eine Straftat – illegales Abschöpfen von Firmengeldern – auf sich genommen hatte, für die eigentlich sein Bruder Danny, ein Rockmusiker, verantwortlich war. Sogleich heftet sich Terrence Grist an seine Fersen, denn Candle weiß, dass Grist ebenfalls Firmengelder unterschlagen hat. Grist ist Aufsichtsratsvorsitzender von Slakon Inc., einem Firmen-Konsortium, das sogenannte Semblants herstellt: KI-Programme, Abbilder von Leuten, die nicht persönlich irgendwo in Erscheinung treten wollen.

Grist strebt überdies die alleinige Kontrolle über Slakon Inc. an und hat zu diesem Zweck seinen Chefingenieur veranlasst, die Semblants von fünf wichtigen anderen Aufsichtsratsmitgliedern zusammenzuschalten, um daraus eine übergeordnete Intelligenz zu erschaffen, mit deren Hilfe er die Firma unter seine Herrschaft zwingen will. Candle unternimmt jedoch alles, um dies zu verhindern und sich vor allem an Grist dafür zu rächen, dass dieser mit für seinen Gefängnisaufenthalt verantwortlich war...

 

Der Roman Schwarzes Glas von John Shirley erschien erstmals im Jahr 2008 und gilt als das große Cyberpunk-Spätwerk des Autors; der Apex-Verlag veröffentlicht diesen meisterhaften dystopischen SF-Roman als deutsche Erstveröffentlichung, übersetzt von Alfons Winkelmann.


Zum Shop: Bild anklicken.
Zum Shop: Bild anklicken.

Evelyn Berckman:

SKRUPELLOSS

(OT: DO YOU KNOW THIS VOICE?)

Apex Crime - Band 84

(Apex-Verlag - 2020)

Roman

Aus dem Amerikanischen übersetzt

von Paul Baudisch

ISBN: 978-3-7529-3627-8

Hardcover - 276 Seiten

 

Es ist die Stimme eines Kidnappers. Sie wird über alle englischen Rundfunksender verbreitet. Auf Tonband war eine telefonische Unterredung zwischen dem Kidnapper und dem Vater des entführten und inzwischen ermordeten Kindes aufgenommen worden. Wer kann der Polizei Hinweise geben?

Vor der Telefonzelle, aus welcher der Mörder sprach, hatte eine alte Frau gewartet. Obwohl ihre Beschreibung nur vage und ungenau ist, versucht die Polizei, den Mörder zu stellen. Wird es ihr gelingen, den skrupellosen Unhold in eine Falle zu locken?

 

Evelyn (Domenica) Berckman (*18. Oktober 1900; †18 September 1978) war eine US-amerikanische Autorin von Kriminal- und Schauer-Romanen.

Der Roman Skrupellos erschien erstmals im Jahr 1960; eine deutsche Erstveröffentlichung folgte 1963.

Der Apex-Verlag veröffentlicht eine durchgesehene Neuausgabe dieses Klassikers der Kriminal-Literatur in seiner Reihe APEX CRIME.


Zum Shop: Bild anklicken.
Zum Shop: Bild anklicken.

Edgar Rice Burroughs:

TARZAN UND SEINE TIERE -

Dritter Band des TARZAN-Zyklus

(OT: THE BEASTS OF TARZAN)

(Apex-Verlag - 2020)

Roman

Aus dem Amerikanischen übersetzt von

Fritz Moeglich und Christian Dörge

ISBN: 978-3-7502-9106-5

Hardcover - 180 Seiten

 

Als Schiffbrüchiger auf eine Dschungel-Insel verschlagen, lehrt Tarzan seine wilden Gefährten – Sheeta, den blutrünstigen Panther, und Akut, den mächtigen Gorilla –, ihm im Kampf zur Seite zu stehen. Mit ihrer und des riesigen Schwarzen Mugambi Hilfe entkommen sie der Insel und erreichen das Festland, wo sie die Spur des gefährlichen Kidnappers aufnehmen, der den kleinen John raubte und der Tarzans Frau Jane als Geisel festhielt...

Der Roman TARZAN UND SEINE TIERE erschien erstmals im Jahr 1914 (unter dem Titel THE BEASTS OF TARZAN) im ALL-STORY-CAVALLIER-Magazin.
Der Apex-Verlag veröffentlicht TARZAN UND SEINE TIERE in der deutschen Übersetzung von Fritz Moeglich, bearbeitet von Christian Dörge.


Zum Shop: Bild anklicken.
Zum Shop: Bild anklicken.

Horst Bieber:

NACHTS SIND ALLE MÄNNER GRAU

(Der Romankiosk - 2020)

Roman

ISBN: 978-3-7529-7100-2

Hardcover - 300 Seiten

 

Jörn Ammert, Kriminalrat a. D. aus dem Kieler LKA, hat vor vier Monaten den Dienst quittiert und macht nun Ferien in einem winzigen Nest nahe Amberg. In einem der Nachbarhäuser der »Anlage« sind drei auffallende Blondinen eingezogen. Eines Morgens liegt vor eine der Hütten ein toter Mann mit einem Wurfmesser im Rücken in seinem eigenen Blut. Die ermittelnde Oberkommissarin Franziska Thayer sucht bei dem Ex-Kollegen Ammert Rat und Hilfe.
In welcher Beziehung stehen die drei Blondinen zu dem Toten? Großmutter Isolde, Tochter Irene und die Enkelin Ina gelangen schnell in das Zentrum der Ermittlungen, und schließlich ist auch das Leben Jörn Ammerts bedroht...


Zum Shop: Bild anklicken.
Zum Shop: Bild anklicken.

Inka Mareila:

BLAUWALE BEI MITTERNACHT

(Apex-Verlag - 2020)

Roman

ISBN: 978-3-7529-7273-3

Hardcover - 444 Seiten

 

Nach einem Schicksalsschlag ist Henri nicht länger der Alte: Zerrissen zwischen Wahn und Wirklichkeit erschafft er eine Welt, der sich seine beiden Kinder zwangsläufig fügen, die sie aber kaum zu ertragen vermögen. Der sechzehnjährige Moritz flüchtet sich schließlich in ein selbstzerstörerisches Ablenkungsmanöver: Die Blue Whale-Challenge, ein tödliches Spiel aus dem Darknet. Als sich Henri in die temperamentvolle Mexikanerin Najla verliebt, droht sein Lügenkonstrukt einzustürzen, was er um jeden Preis verhindern möchte.

Für Najla, die Henris Söhne bereits ins Herz geschlossen hat, ist es längst zu spät, sich von ihrem unheimlichen Liebhaber zu trennen.

Es beginnt ein Wettlauf gegen die Zeit.

 

BLAUWALE BEI MITTERNACHT – der neueste Thriller von Inka Mareila, der Autorin von BROKEN AMERICA und DIE HOFFNUNG EINES KINDES.


Zum Shop: Bild anklicken.
Zum Shop: Bild anklicken.

Georgius Jo Barnais:

DER TOD IM THEATER

(OT: MORT AUX TÉNORS)

Apex Crime - Band 86

(Apex-Verlag - 2020)

Roman

Aus dem Französischen übersetzt

von Maria Lampus

ISBN: 978-3-7529-3900-2

Hardcover - 192 Seiten

 

Hart ist das angeblich so schöne Künstlerleben im Paris der 1950er Jahre, weil die Konkurrenz groß ist. Es gibt nur wenige Gewinner, die von den nicht vom Glück Begünstigten beneidet und gehasst werden. Der junge Bariton Jo Barnais ist ein solcher Pechvogel, der sich mehr schlecht als recht von Auftritt zu Auftritt durchschlägt, obwohl er die Szene genau kennt.

Der Tenor Camille Manola steht hingegen auf dem Zenit seiner Karriere, wird ständig gebucht, ist reich und ein Idol der Massen. Nach zwei Jahren Abstinenz kehrt er unter großem Medienrummel auf die Bühne zurück. Ob seine Sangeskunst gelitten hat, kann nicht festgestellt werden, denn noch vor dem ersten Ton trifft ihn eine Kugel in die Kehle...

 

Georgius Jo Barnais (eigentlich Georges Guibourg - *03. Juni 1891; †08. Januar 1970) war ein französischer Schriftsteller, Sänger, Komponist und Schauspieler.

Der Roman Der Tod im Theater erschien erstmals im Jahr 1956; eine deutsche Erstveröffentlichung folgte 1964. Der Roman wurde 1987 im Rahmen TV-Série-noir verfilmt.

Der Apex-Verlag veröffentlicht eine durchgesehene Neuausgabe dieses Klassikers der Kriminal-Literatur in seiner Reihe APEX CRIME.


Zum Shop: Bild anklicken.
Zum Shop: Bild anklicken.

Cedric Balmore:

HERRSCHER DER NACHT

(Der Romankiosk - 2020)

Fünf Unheimliche Romane in einem Band

ISBN: 978-3-7529-6237-6

Hardcover - 540 Seiten

 

Lucy Cramer interessiert sich für das Okkulte sowie die alten Legenden und besucht aus diesem Grund den Bluteichenwald von Sufford Hills. Während die Dunkelheit hereinbricht, fühlt sie sich plötzlich verfolgt. Sie wird von einer panischen Angst überwältigt und flüchtet, kurz darauf stolpert und stürzt sie. Plötzlich steht der Earl of Sufford vor ihr und bietet an, Hilfe zu holen. Während er davoneilt, wird Lucy von einem Unbekannten gewürgt.
Als sie aus ihrer Bewusstlosigkeit erwacht, befindet sich im Schloss, wo sich der Earl hingebungsvoll um sie kümmert. Lucy fragt sich, wer sie töten wollte - und warum?

Dieser Band enthält die folgenden Romane: VERSCHOLLEN IM BLUTWALD, DER FÜRST DER BLUTNACHT, DER SOHN DES MONSTERS, DAS LETZTE OPFER und DER HENKER DES SATANS.


Zum Shop: Bild anklicken.
Zum Shop: Bild anklicken.

Georg Zauner:

DIE ENKEL DER RAKETENBAUER

Apex SF-Klassiker, Band 62

(Apex-Verlag - 2020)

Roman

ISBN: 978-3-7529-6530-8

Hardcover - 204 Seiten

 

Das Zeitalter der Verschwendung ist vorüber.

Die Bewohner Europas im 3. Jahrtausend, die Enkel der stolzen Raketenbauer des ausgehenden 2. Jahrtausends, leben von den kärglichen Resten, die ihnen das Industriezeitalter und seine furchtbaren Auseinandersetzungen um die letzten Rohstoffe übrig gelassen haben.

Dies ist eine Sammlung von Dokumenten und Aufzeichnungen, die in Bajuvien etwa zwischen 2750 und 2800 entstanden.

Es sind vor allem Tagebucheintragungen des Mönchsbruders Friedel im Kloster MUNIC, das inmitten eines riesigen Trümmerfeldes an dem Flusse Isar liegt.

Eisenfrevler und andere gottlose Schatzgräber plündern zum Ärger der geistlichen Herren im Untergrund, während Abgesandte der offiziellen Commissionen an der Seite von Mönchen in die verfallenen Stollen der ehemaligen U- und S-Bahn-Schächte vorstoßen, um wertvolle Metalle zu bergen, wobei sie oft seltsame, unheimliche und zuweilen schreckliche Dinge zutage fördern, Relikte einer Vergangenheit, die längst unverständlich geworden und zur Sage geronnen ist...

Der dystopische Roman Die Enkel der Raketenbauer des Schriftstellers, Drehbuchautors und Filmregisseurs Georg Zauner (* 17. April 1920; † 04. Oktober 1997) gilt bis heute als einer der besten deutschen Science-Fiction-Romane und wurde im Jahr 1981 mit dem Kurd-Laßwitz-Preis ausgezeichnet.

Der Roman erscheint als durchgesehene Neuausgabe in der Reihe APEX SCIENCE-FICTION-KLASSIKER.


Zum Shop: Bild anklicken.
Zum Shop: Bild anklicken.

Heinz Squarra/John F. Beck/Glenn Stirling:

SIE REITEN FÜR GERECHTIGKEIT

(Der Romankiosk - 2020)

Sechs Romane in einem Band

ISBN: 978-3-7529-7464-5

Hardcover - 648 Seiten

 

Wie der Mensch zur reißenden Bestie wird, wenn er um das nackte Leben kämpft...
In Texas wütet ein ungewöhnlich strenger Winter, mit klirrender Kälte und meterhohem Schnee. Fünf Männer hausen eher in einer Hütte, als dass sie dort wohnen. Sie leben zwar noch, aber das ist auch das Einzige. Seit über einer Woche haben sie nichts mehr zu essen.
John Barker überwindet seinen Stolz und reitet zur Ranch des Rinderbarons Clifton Peterson, für den die Männer den Sommer über hart gearbeitet haben und bittet um ein paar Nahrungsmittel für seine hungernden Kumpane. Diese werden ihm vom Rancher kategorisch verwehrt. Und damit beginnt der verzweifelte und auch blutige Kampf um das nackte Leben der fünf Freunde, der sie im Laufe der Zeit zu wahren Tieren, zu Bestien werden lässt, die nur ein Ziel kennen: Am Ende des Winters noch am Leben zu sein, egal welche Konsequenzen das für andere hat...

In diesem Band sind folgende überaus spannende Romane enthalten: UM DAS NACKTE LEBEN von Heinz Squarra, IM SATTEL DER VERDAMMTEN von John F. Beck, DER HENKER WARTET von Glenn Stirling, UNTER WÖLFEN von Heinz Squarra, DER TODESTRAIL-KURIER von John F. Beck sowie AUS FREUNDSCHAFT WURDE HASS von Glenn Stirling.


Zum Shop: Bild anklicken.
Zum Shop: Bild anklicken.

Ellis Weiner:

FRANZ UND HERBERT: DER WÜSTE PLANET

(OT: NATIONAL LAMPOON'S DOON)

(Apex-Verlag - 2020)

Roman

Aus dem Amerikanischen übersetzt

von Dieter Winkler

ISBN: 978-3-7529-7246-7

Hardcover - 228 Seiten

 

Arrakandis – die Menschheit nennt ihn Kandis oder den wüsten Planeten. Er ist eine von Zucker bedeckte Einöde, in der es kein Fleisch, dafür aber eine schreckliche Lebensform gibt: gigantische Brezeln.

Diese grausame Welt bildet den Hintergrund für ein apokalyptisches Drama:

Auf der einen Seite steht der böse Baron Wladimir Hackwonnen – gnadenlos, unersättlich und geradezu unermesslich fett. Sein Gegenspieler: Pall Arthritis, der Teenager, der möglicherweise (oder möglicherweise auch nicht...) der Messias ist. Palls einzige Verbündete sind die Nomadenstämme von Kandis, das stolze, religiöse, Schweißanzug tragende Volk der Femen.

Diese Mächte prallen in einem tödlichen Kampf aufeinander, bei dem es um eine wertvolle Substanz geht, die sonst nirgendwo im Universum gefunden wird: sinnesverwirrendes Bier...

 

Ellis Weiners herrliche Parodie auf Frank Herberts Science-Fiction-Epos Der Wüstenplanet wurde im Jahr 1984 in den USA veröffentlicht (zeitgleich mit dem Kino-Start von David Lynchs Dune) und ist nun erstmals seit der zweiten Hälfte der 1980er Jahre wieder in deutscher Sprache erhältlich – vortrefflich übersetzt von Dieter Winkler.


Zum Shop: Bild anklicken.
Zum Shop: Bild anklicken.

Franz Rottensteiner (Hrsg.):

TEUFELSTRÄUME

(Der Romankiosk - 2020)

Engllische und amerikanische Gespenster-Geschichten

Deutsch von Karl Satmary, Gustav Meyrnik

von Christian Dörge

ISBN: 978-3-7529-7864-3

Hardcover - 276 Seiten

 

Ein Spektrum bekannter und weniger bekannter Gespenster- und Horrorgeschichten aus England und Amerika, von viktorianischen Autoren bis zum Mythen-Universum des H. P. Lovecraft. Klassiker der Phantastik und Entdeckungen, die den berühmten Vertretern um nichts nachstehen. Übernatürliche Erscheinungen verschiedenster Provenienz treiben ihr Unwesen, von herkömmlichen Gespenstern und Vampiren bis zu unsichtbaren Geschöpfen und Wesen undefinierbarer Art, ja bis zum Teufel selbst. Fürchterlich und grauenerregend ist ihr Treiben, aber manchmal sind sie bemitleidenswert und selbst Opfer. Die Vielfalt des phantastischen Genres, seiner Motive und Gestalten, wird in dieser knappen Auswahl deutlich.

Die Anthologie TEUFELSTRÄUME - zusammengestellt und herausgegeben von Franz Rottensteiner - enthält 14 Horror-Erzählungen u. a. von Edgar Allan Poe, Howard Phillips Lovecraft, Washington Irving, F. Marion Crawford und Henry S. Whitehead.


Zum Shop: Bild anklicken.
Zum Shop: Bild anklicken.

James H. Chase:

SATAN IN SATIN

(OT: MORE DEADLY THAN THE MALE)

Apex Crime - Band 88

(Apex-Verlag - 2020)

Roman

Aus dem Amerikanischen übersetzt

von Mechtild Sandberg

ISBN: 978-3-7529-4086-2

Hardcover - 240 Seiten

 

Wer Cora in die Hände fällt, ist so gut wie tot.

So tot wie Crispin in dem einsamen Gartenhaus; wie Sydney unter dem U-Bahn-Waggon; wie Little Ernie in dem dunklen Torweg.

Und immer noch reißen sich die Männer darum, für Cora in den Tod zu gehen. Auch George, der Träumer, ist Wachs in ihren Händen. Ihr zuliebe wird er ein Gangster, wird zum Schrecken von Soho.

Bis er eines Tages vor dem blutigen Bündel steht, das einmal sein bester Freund war: Leo.

Leo, den Cora noch nie hatte leiden können...

 

Der Roman Satan in Satin von James H. Chase (* 1906 in London; † 1985 Corseaux/Schweiz) erschien erstmals im Jahr 1946; eine deutsche Erstveröffentlichung erfolgte 1967.

Der Apex-Verlag veröffentlicht eine durchgesehene Neuausgabe dieses Klassikers der Kriminal-Literatur in seiner Reihe APEX CRIME.


Zum Shop: Bild anklicken.
Zum Shop: Bild anklicken.

Terry Bisson:

JOHNNY MNEMONIC

(OT: JOHNNY MNEMONIC)

Apex SF-Klassiker, Band 15

(Apex-Verlag - 2020)

Roman

Aus dem Amerikanischen übersetzt

von Christian Dörge

ISBN: 978-3-7529-7142-2

Hardcover - 324 Seiten

 

Johnny lebt im 21. Jahrhundert und arbeitet als Kurier. In Johnnys Gehirn befindet sich ein Chip-Implantat, in dem 320 Gigabytes Daten gespeichert sind.

Johnny verdient seinen Lebensunterhalt mit dem Schmuggel von Daten, und was seine Auftraggeber angeht, ist er keineswegs wählerisch. Aber sein neuester Job verursacht ihm – buchstäblich – gewaltige Kopfschmerzen: Die Informationen in seinem Implantat sind heiß; sie wurden einem mächtigen Pharma-Konzern gestohlen, und die Hintermänner wollen sie um jeden Preis zurück. Zu allem Übel ist der Chip in Johnnys Gehirn auch noch überladen und droht durchzubrennen, doch der Download-Code, mit dem sie abgerufen werden könnten, ist verschwunden. Johnnys Auftraggeber sind tot, und eine Armee von Yakuza-Killern ist ihm auf den Fersen...

 

Mit Johnny Mnemonic schuf Cyberpunk-Legende William Gibson im Jahre 1981 eine Kultfigur des literarischen Cyberpunk. 1995 drehte der Künstler Robert Longo (Arena Brains) auf der Grundlage der gleichnamigen Erzählung (und nach dem Drehbuch von William Gibson) den spektakulärsten Cyberpunk-Film der 1990er Jahre – mit Keanu Reeves als Johnny, Dina Meyer als Jane, Ice-T als J-Bone, Barbara Sukowa als Anna Kalmann, Henry Rollins als Spider und Dolph Lundgren als Preacher.

Terry Bissons Novellisierung gilt als kongeniale literarische Weiterentwicklung des Films und der Motive Gibsons.


Zum Shop: Bild anklicken.
Zum Shop: Bild anklicken.

John Tigges:

DER ANTICHRIST

(OT: UNTO THE ALTAR)

ApexHorror, Band 55

(Apex-Verlag - 2020)

Roman

Deutsche Erstveröffentlichung

Aus dem Amerikanischen übersetzt

von Dr. Frank Roßnagel

ISBN: 978-3-7529-4962-9

Hardcover - 312 Seiten

 

Adriana Brevenger war auf die abgelegene Insel gekommen, um sich von dem Schock des gewaltsamen Todes ihrer Eltern zu erholen. Die anderen Gäste auf Revillion Manor hießen sie mit offenen Armen willkommen und wollten ihr das Gefühl geben, zu Hause zu sein – und dies vielleicht ein wenig zu eifrig. Adriana wurde nachdenklich. Überwältigt von der Fürsorge der anderen Gäste, spürte sie eine geheimnisvolle Absicht hinter den Diensten ihrer unglaublich attraktiven Begleiter, die alle das Geheimnis der ewigen Jugend und Schönheit entdeckt zu haben schienen. Und als Adriana der entsetzlichen Wahrheit schließlich ins Antlitz blickte, gab es keinen Ausweg mehr, gab es niemanden, an den sie sich wenden konnte, kein Entkommen und keine Möglichkeit, ihre unsterbliche Seele zu retten...

 

Der Roman Der Antichrist von John Tigges – ein Klassiker des modernen Okkult-Horrors – erschien erstmals im Jahr 1985. Der Apex-Verlag veröffentlicht den Roman des Kult-Autors als deutsche Erstveröffentlichung in seiner Reihe APEX HORROR, ins Deutsche übersetzt von Dr. Frank Roßnagel.


Zum Shop: Bild anklicken.
Zum Shop: Bild anklicken.

Christian Dörge (Hrsg.):

NACHT ÜBER GUNLOCK

(Original-Zusammenstellung)

(Apex-Verlag - 2020)

40 Western-Stories US-amerikanischer

Autoren und Autorinnen

Aus dem Amerikanischen übersetzt

von Joachim Honnef, Christian Dörge,

Alfred Dunkel, J. Leder, H.P. Thomas, Walter Spiegl, Wolfgang Schmitz und Walter Brumm

Mit einem Essay von Dr. Karl Jürgen Roth

ISBN: 978-3-7529-8712-6

Hardcover - 564 Seiten

 

NACHT ÜBER GUNLOCK, zusammengestellt und herausgegeben von Christian Dörge, versammelt 40 erstklassige Western-Erzählungen US-amerikanischen Spitzen-Autoren und -Autorinnen, u.a. von Louis L'Amour, Gordon D. Shirreffs, Judy Alter, Ernest Haycox, Jeffrey M. Wallmann, Ray Hogan, Elmore Leonard, Gary McCarthy, Wayne D. Overholser und Jeanne Williams.

NACHT ÜBER GUNLOCK wird ergänzt durch ein Essay von Dr. Karl Jürgen Roth.


Zum Shop: Bild anklicken.
Zum Shop: Bild anklicken.

John F. Beck/Heinz Squarra/

Horst Weymar Hübner/Pat Urban:

WESTERN-COLT SPEZIAL:

TEXAS-RACHE

(Der Romankiosk - 2020) 

Vier Romane in einem Band

ISBN: 978-3-7529-8634-1

Hardcover - 480 Seiten

 

Mexiko 1866! – Die Revolution hatte das Land in ein Chaos aus Tränen, Blut und Tod verwandelt. Auf der einen Seite stand Benito Juarez mit seinen Rebellen, auf der anderen versuchte sich Kaiser Maximilian I. verzweifelt mit seinen regierungstreuen Regimentern und Fremdenlegionen gegen die wachsende Gefahr zu behaupten. Der Texaner Chet Braddock geriet mitten in diesen Teufelskreis. Zur Umkehr war es zu spät! Man ließ ihm nur die eine Wahl: Entweder er starb vor den Gewehren eines Erschießungskommandos oder er wagte sich auf einen Ritt durch eine Hölle von tausend Gefahren. So wurde Chet zum Partner einer Handvoll rauer, verwegener Männer, die wie Tiger für ihren Job und ihr Leben kämpften...

Texas-Rache, die erste Spezial-Edition der Erfolgs-Reihe Western-Colt, enthält die Romane Vier Tiger aus Texas von John F. Beck, Der Kampf eines Ranchers von Heinz Squarra, Sie schoss wie ein Revolvermann von Horst Weymar Hübner und Nur ein Sergeant von Pat Urban – Western-Spannung aus der Feder legendärer Autoren ihres Fachs!


Zum Shop: Bild anklicken.
Zum Shop: Bild anklicken.

Henry Rider Haggard:

SIE

(OT: SHE - A HISTORY OF ADVENTURE)

(Apex-Verlag - 2020)

Roman

Aus dem Englischen übersetzt

von Helmut Degner

(bearbeitet von Christian Dörge)

ISBN: 978-3-7529-7321-1

Hardcover - 360 Seiten

 

Der Rache-Auftrag einer zweitausend Jahre zurückliegenden Bluttat führt Leo Vincey, den letzten Spross eines alten griechischen Geschlechts, zusammen mit Horace Holly, seinem väterlichen Freund und Erzieher, nach einer gefahrvollen Reise in die geheimnisvolle Totenstadt Kôr, wo ein uralter Kampf überirdischer Mächte seinen Höhepunkt erreicht und wo SIE herrscht: SIE, die wiedergeborene Göttin, erfüllt vom Reichtum des alten Ägyptens, von der Weisheit des antiken Griechenlands und von der Macht des imperialen Roms. SIE - von ewiger Jugend und tödlicher Schönheit...

Der Roman SIE von Henry Rider Haggard wurde erstmals 1886 veröffentlicht und gehört mit über 83 Millionen Exemplaren in über 44 Sprachen zu den meistverkauften Büchern aller Zeiten. Das Buch wurde seit 1908 vielfach verfilmt, die wohl bekanntesten Leinwandversionen sind SHE – HERRSCHERIN EINER VERSUNKENEN WELT aus dem Jahr 1935 (mit Helen Gahagan in der Titelrolle) und HERRSCHERIN DER WÜSTE von 1965 (mit Peter Cushing und Ursula Andress).
Der Apex-Verlag veröffentlicht SIE als durchgesehene Neuausgabe.


Zum Shop: Bild anklicken.
Zum Shop: Bild anklicken.

Victor Gunn:

DER TOD HAT EINE CHANCE

(OT: NICE DAY FOR A MURDER)

Apex Crime - Band 90

(Apex-Verlag - 2020)

Roman

Aus dem Englischen übersetzt von

Gisela Böttcher und Christian Dörge

ISBN: 978-3-7529-4380-1

Hardcover - 276 Seiten

 

Chefinspektor Bill Cromwell und Sergeant Johnny Lister von Scotland Yard verbringen ihren Urlaub im Anglerparadies Little Bassington, einem verträumten kleinen Dorf in der englischen Grafschaft Essex.

Johnny rettet ein hübsches junges Mädchen im See vor dem Ertrinken. Kurz darauf erfährt Cromwell von dem mysteriösen Mord an Sir Herbert Cartwright. Ort der Tat: die Bibliothek des Landsitzes Bassington Hall.

Bill Cromwell stellt sofort Ermittlungen an und warnt zwei andere Kriminalbeamte vor allzu übereilten Schlussfolgerungen...

 

Der Roman Der Tod hat eine Chance von Victor Gunn (eigentlich Edwy Searles Brooks; * 11. November 1889 in London; † 2. Dezember 1965) erschien erstmals im Jahr 1958; eine deutsche Erstveröffentlichung erfolgte 1960.

Der Apex-Verlag veröffentlicht eine durchgesehene Neuausgabe dieses Klassikers der Kriminal-Literatur in seiner Reihe APEX CRIME.


Zum Shop: Bild anklicken.
Zum Shop: Bild anklicken.

Markus Kastenholz/Marten Munsonius:

SCHARLACHTRÄNEN

(Der Romankiosk - 2020) 

Roman

ISBN: 978-3-7529-7739-4

Hardcover - 396 Seiten

 

Wie aus dem Nichts wird das Raumschiff TITANIA ohne Vorwarnung zerstört.
Wallace Stone ist einer der wenigen Überlebenden – seine Frau Canya jedoch kam bei diesem Angriff aber ums Leben...
Vier Jahre später trifft Wallace auf Pandora Shako, die ein geklontes Ebenbild von Canya zu sein scheint und ihn um Hilfe bittet. Sie behauptet, für den Geheimdienst zu arbeiten – ihr Ziel ist das Beteigeuze-System, dort muss sie wichtige Forschungsergebnisse abliefern.
Doch Pandora wird von reptiloiden Xenobiten verfolgt, galaktischen Drogenhändlern, die auch vor Mord nicht zurückschrecken. Dabei wird Wallace mit seiner düsteren Vergangenheit konfrontiert, und er kommt hinter das Geheimnis der Scharlachtränen...

SCHARLACHTRÄNEN – eine mitreißende und actiongeladene, mitunter augenzwinkernde Space Opera von Markus Kastenholz und Marten Munsonius!