Zum Shop: Bild anklicken.
Zum Shop: Bild anklicken.

Bill Knox:

AUF VERSCHNEITEN STRASSEN

(OT: THE CUCKATOO CRIME)

Apex Crime - Band 81

(Apex-Verlag - 2020)

Roman

Aus dem Englischen übersetzt von

Heinz Otto und Christian Dörge

ISBN: 978-3-7502-9822-4

Hardcover - 252 Seiten

 

John Russell fuhr in zuversichtlicher Stimmung nach Glasgow. Er hatte den Ronaldsons erklärt, geschäftlich in der Stadt zu tun zu haben, und er hatte sich auch tatsächlich im Central Hotel ein Zimmer für die Nacht genommen. Am Morgen würde er dann nach Dunoon und zur Kakadu zurückfahren.

McBrides Idee, statt Nitroglyzerin eine Gipsschere zu nehmen, war gut. Trotzdem war Russell entschlossen, notfalls den Safe sprengen zu lassen, gleichgültig, wieviel Lärm es machen würde. Und wenn nötig, würde er helfen, seinen Mitarbeitern gewaltsam einen Weg zurück von der Yacht zu bahnen...

 

Der Roman Auf verschneiten Straßen von Bill Knox (* 1928 in Glasgow; † März 1999) erschien erstmals im Jahr 1960; eine deutsche Erstveröffentlichung erfolgte 1961.

Der Apex-Verlag veröffentlicht eine durchgesehene Neuausgabe dieses Klassikers der Kriminal-Literatur in seiner Reihe APEX CRIME.


Zum Shop: Bild anklicken.
Zum Shop: Bild anklicken.

Kenneth Robeson:

DOC SAVAGE - DAS VERGESSENE IMPERIUM

(OT: DOC SAVAGE - THE FORGOTTEN REALM)

(Der Romankiosk - 2020)

Roman

Deutsche Erstveröffentlichung

Aus dem Amerikanischen übersetzt

von Frank Schmitt und Alfons Winkelmann

ISBN: 978-3-7529-6226-0

Hardcover - 396 Seiten

 

Die fantastischen Ereignisse in einer schottischen Irrenanstalt: Dort hält sich ein Mann auf, der sich X-Man nennt und von dem niemand weiß, um wen es sich bei ihm in Wirklichkeit handelt. Er tauchte in einer alten römischen Ruine auf, gekleidet in eine Toga und Shakespeares Marc Anton rezitierend. Eines Tages flieht er aus der Anstalt. Doc Savages Helfer Johnny Littlejohn, der Geologe und Archäologe, wird durch eine Zeitungsmeldung darauf aufmerksam. Neugierig geworden, fährt er nach Schottland und trifft auf X-Man, der von sich behauptet, eigentlich Prinz Metho zu heißen und durch die Zeit gereist zu sein. Johnny Littlejohn wird jedoch aus ihm unerklärlichen Gründen von einem anderen Mann niedergeschlagen und in einem seltsamen Unterseeboot entführt, das aussieht wie das mythologische Seeungeheuer Scylla. Durch Zufall erfahren Doc Savage und seine Helfer Monk Mayfair und Ham Brooks davon und folgen ihm. Sie gelangen zunächst nach Afrika und dann in ein völlig vergessenes Reich... genannt Novum Eboracum, in dem anscheinend Römer aus der Zeit des Alten Roms leben. Dort werden sie in fantastische Abenteuer verstrickt...

Mit dem spannenden und actiongeladenen Roman DAS VERGESSENE IMPERIUM von Kenneth Robeson erscheint bereits der dritte neue DOC-SAVAGE-Roman im Verlag Der Romankiosk – als deutsche Erstveröffentlichung!
Weitere Abenteuer um den Mann in Bronze folgen!


Zum Shop: Bild anklicken.
Zum Shop: Bild anklicken.

Rolf W. Liersch:

DIE TERRANAUTEN - STERNENSTAUB

(Apex-Verlag - 2020)

Roman

ISBN: 978-3-7529-6488-2

Hardcover - 228 Seiten

 

Die Aussteiger, die Verrückten, die Träumer - sie sind auf einer sterbenden Erde die letzten, die noch an eine Zukunft der Menschheit glauben...

 

Der Roman Sternenstaub von Rolf W. Liersch ist das Prequel zur ebenso legendären wie anspruchsvollen deutschen Science-Fiction-Serie DIE TERRANAUTEN, in dem erzählt wird, wie das kosmische Zeitalter der Terranauten seinen Anfang nahm. Der Roman war 1982 für den Kurd-Laßwitz-Preis nominiert.

 

DIE TERRANAUTEN – konzipiert von Thomas R. P. Mielke und Rolf W. Liersch und verfasst von einem Team aus Spitzen-Autoren – erschien in den Jahren von 1979 bis 81 mit 99 Heften und von 1981 bis 87 mit 18 Taschenbüchern im Bastei Verlag.

Der Apex-Verlag veröffentlicht die legendäre Science-Fiction-Serie erstmals und exklusiv als E-Books.


Zum Shop: Bild anklicken.
Zum Shop: Bild anklicken.

Henry Rider Haggard:

KÖNIG SALOMONS DIAMANTEN

(OT: KING SOLOMON'S MINES)

(Apex-Verlag - 2020)

Roman

Aus dem Englischen übersetzt

von Volker H. Schmied

(bearbeitet von Christian Dörge)

ISBN: 978-3-7502-8968-0

Hardcover - 324 Seiten

 

Allan Quatermain, einer der bekanntesten Großwildjäger Afrikas, macht sich gemeinsam mit Sir Henry Curtis und Captain Good auf die Suche nach den sagenumwobenen Diamantenminen König Salomons. Diese sollen in einer unerforschten Gebirgsregion liegen, die noch keinen Weißen Fuß betreten hat und die von den Kukuanas beherrscht wird, einem gefährlichen Eingeborenenstamm, dessen straff disziplinierte, spartanisch organisierte Kriegsheere als unbesiegbar gelten...

Die hinreißende Beschreibung dieser Expedition - erst-mals 1950 mit Stewart Granger und Deborah Kerr verfilmt (Regie: Compton Bennett/Andrew Marton) – wirkte so überzeugend, dass zahlreiche Abenteurer sich daraufhin auf Schatzsuche begaben und tatsächlich in Metapos und nahe am Tokwe-Strom (wo Haggard diesen Roman ansiedelte) Gold- und Diamanten-Bergwerke, Heerstraßen und Ruinen phönizischer Kolonien fanden!
Der Apex-Verlag veröffentlicht KÖNIG SALOMONS DIAMANTEN als durchgesehene Neuausgabe.

Zum Shop: Bild anklicken.
Zum Shop: Bild anklicken.

James H. Chase:

DAS WARTEZIMMER ZUM JENSEITS

(OT: MISSION TO SIENA)

Apex Crime - Band 83

(Apex-Verlag - 2020)

Roman

Aus dem Englischen übersetzt von

Götz-Dieter und Sonja Nerlich

ISBN: 978-3-7529-3915-6

Hardcover - 204 Seiten

 

Das erste Opfer muss sterben, damit die anderen fügsam zahlen. So will es der Erpresser, der unter dem Decknamen Schildkröte in den USA und in Europa eine beispiellose Verbrecher-Organisation leitet. Und die tizianrote Lorelli ist seine Todesbotin.

Aber die Gangster haben nicht mit Don Micklem gerechnet, der Zeuge des ersten Mordes wurde. Er sagt der Schildkröte den Kampf an – aber wird er ihren Panzer zerschmettern können?

 

Der Roman Das Wartezimmer zum Jenseits von James H. Chase (* 1906 in London; † 1985 Corseaux/Schweiz) erschien erstmals im Jahr 1955; eine deutsche Erstveröffentlichung erfolgte 1962 (unter dem Titel Zahle oder stirb).

Alfred Vohrer verfilmte den Roman 1964 – in den Hauptrollen Hildegard Knef (als Laura Lorelli), Götz George (als Donald Micklem), Klaus Kinski (als Shapiro) und Pinkas Braun (als Felix).

Der Apex-Verlag veröffentlicht eine durchgesehene Neuausgabe dieses Klassikers der Kriminal-Literatur in seiner Reihe APEX CRIME.


Christopher T. Dabrowski:

DIE ANOMALIE

(Anomalia)

(Der Romankiosk - 2020)

Roman

Aus dem Polnischen übersetzt

von Roland Heller

ISBN: 978-3-7529-7110-1

Hardcover - 312 Seiten

 

Subtiler Horror, der sich um die Frage rankt: Ist der Tod absolut?
Adrian stirbt bei einem Autounfall. Doch ist er wirklich tot? Sind seine Eltern und seine kleine Schwester, die mit ihm im Auto gesessen sind, nun tot oder haben sie auch überlebt? Bietet der Tod die Möglichkeiten, in verschiedene alternative Welten zu übersiedeln. Und wenn es so ist, welche Welt ist nun die richtige? Kompliziert wird die Sache erst, sobald jemand – eine Anomalie – fähig wird, von einer Welt in die andere zu wechseln.
Jahre nach dem Unfall eröffnet sich für Adrian die Möglichkeit, bei einem geheimen Experiment seine toten Angehörigen wiederzutreffen...

DIE ANOMALIE – der Roman des polnischen Top-Autors für Horror und Science Fiction, Christopher T. Dabrowski, erstmals in deutscher Sprache!


Zum Shop: Bild anklicken.
Zum Shop: Bild anklicken.

A. F. Morland:

TONY BALLARD, Band 5:

DIE SATANS-FURIE

(Apex-Verlag/CassiopeiaPress/

Edition Bärenklau - 2020)

Sechs Romane in einem Band

ISBN: 978-3-7529-7156-9

Hardcover - 612 Seiten

 

Ein unerklärbares Gefühl stieg in John Morton hoch. Sein Herz klopfte schneller. Sein Puls raste. Seine Kehle war wie zugeschnürt. Er bekam kaum noch Luft. Ein Todesrausch befiel den Unwissenden und ließ ihn nicht mehr los. Er trieb selig auf das hübscheste Mädchen zu, das er jemals kennengelernt hatte. Sie starrte ihn mit großen Katzenaugen an, und er war ahnungslos.
Er konnte nicht wissen, dass er dem Satan persönlich gegenüberstand, der sich ihm hier in verlockendster Verpackung präsentierte.
Das Mädchen war eine Besessene. Sie stand im Zeichen des Bösen – und sie war gekommen, um zu töten...

Im August 1974 erschien – damals noch innerhalb der Reihe GESPENSTER-KRIMI – mit dem Roman DIE HÖLLENBRUT das erste Abenteuer des Dämonenjägers Tony Ballard aus der Feder von A. F. Morland: der Auftakt einer Erfolgsgeschichte und Start einer der langlebigsten Horror-Serien des deutschen Heftromans. Nach 67 Romanen startete im Oktober 1982 schließlich die eigenständige TONY-BALLARD-Serie (mit dem Band WENN SIE AUS DEN GRÄBERN STEIGEN...), und bis heute erscheinen regelmäßig neue Abenteuer des Dä-monenhassers.

Die Verlage Apex, CassiopeiaPress und Edition Bärenklau veröffentlichen nun erstmals sämtliche Romane dieser Serie als durchgesehene Neuausgaben (und in chronologischer Reihenfolge) im Hardcover-Format: DIE SATANS-FURIE enthält die Romane DAS TRIBUNAL DER DÄMONEN, DER HERR DER RATTEN, WENN DIE ZOMBIES KOMMEN, DIE SATANSDRAGONER, DIE FURIE und DIE GEISTERROCKER.


Zum Shop: Bild anklicken.
Zum Shop: Bild anklicken.

John Shirley:

SCHWARZES GLAS

(OT: BLACK GLASS)

(Apex-Verlag - 2020)

Roman

Deutsche Erstveröffentlichung

Aus dem Amerikanischen übersetzt

von Alfons Winkelmann

ISBN: 978-3-7529-4930-8

Hardcover - 432 Seiten

 

Richard Candle, ein Ex-Cop, wird aus dem Gefängnis entlassen. Er hat dort vier Jahre als EntBewusster zugebracht, nachdem er eine Straftat – illegales Abschöpfen von Firmengeldern – auf sich genommen hatte, für die eigentlich sein Bruder Danny, ein Rockmusiker, verantwortlich war. Sogleich heftet sich Terrence Grist an seine Fersen, denn Candle weiß, dass Grist ebenfalls Firmengelder unterschlagen hat. Grist ist Aufsichtsratsvorsitzender von Slakon Inc., einem Firmen-Konsortium, das sogenannte Semblants herstellt: KI-Programme, Abbilder von Leuten, die nicht persönlich irgendwo in Erscheinung treten wollen.

Grist strebt überdies die alleinige Kontrolle über Slakon Inc. an und hat zu diesem Zweck seinen Chefingenieur veranlasst, die Semblants von fünf wichtigen anderen Aufsichtsratsmitgliedern zusammenzuschalten, um daraus eine übergeordnete Intelligenz zu erschaffen, mit deren Hilfe er die Firma unter seine Herrschaft zwingen will. Candle unternimmt jedoch alles, um dies zu verhindern und sich vor allem an Grist dafür zu rächen, dass dieser mit für seinen Gefängnisaufenthalt verantwortlich war...

 

Der Roman Schwarzes Glas von John Shirley erschien erstmals im Jahr 2008 und gilt als das große Cyberpunk-Spätwerk des Autors; der Apex-Verlag veröffentlicht diesen meisterhaften dystopischen SF-Roman als deutsche Erstveröffentlichung, übersetzt von Alfons Winkelmann.


Zum Shop: Bild anklicken.
Zum Shop: Bild anklicken.

Evelyn Berckman:

SKRUPELLOSS

(OT: DO YOU KNOW THIS VOICE?)

Apex Crime - Band 84

(Apex-Verlag - 2020)

Roman

Aus dem Amerikanischen übersetzt

von Paul Baudisch

ISBN: 978-3-7529-3627-8

Hardcover - 276 Seiten

 

Es ist die Stimme eines Kidnappers. Sie wird über alle englischen Rundfunksender verbreitet. Auf Tonband war eine telefonische Unterredung zwischen dem Kidnapper und dem Vater des entführten und inzwischen ermordeten Kindes aufgenommen worden. Wer kann der Polizei Hinweise geben?

Vor der Telefonzelle, aus welcher der Mörder sprach, hatte eine alte Frau gewartet. Obwohl ihre Beschreibung nur vage und ungenau ist, versucht die Polizei, den Mörder zu stellen. Wird es ihr gelingen, den skrupellosen Unhold in eine Falle zu locken?

 

Evelyn (Domenica) Berckman (*18. Oktober 1900; †18 September 1978) war eine US-amerikanische Autorin von Kriminal- und Schauer-Romanen.

Der Roman Skrupellos erschien erstmals im Jahr 1960; eine deutsche Erstveröffentlichung folgte 1963.

Der Apex-Verlag veröffentlicht eine durchgesehene Neuausgabe dieses Klassikers der Kriminal-Literatur in seiner Reihe APEX CRIME.


Zum Shop: Bild anklicken.
Zum Shop: Bild anklicken.

Edgar Rice Burroughs:

TARZAN UND SEINE TIERE -

Dritter Band des TARZAN-Zyklus

(OT: THE BEASTS OF TARZAN)

(Apex-Verlag - 2020)

Roman

Aus dem Amerikanischen übersetzt von

Fritz Moeglich und Christian Dörge

ISBN: 978-3-7502-9106-5

Hardcover - 180 Seiten

 

Als Schiffbrüchiger auf eine Dschungel-Insel verschlagen, lehrt Tarzan seine wilden Gefährten – Sheeta, den blutrünstigen Panther, und Akut, den mächtigen Gorilla –, ihm im Kampf zur Seite zu stehen. Mit ihrer und des riesigen Schwarzen Mugambi Hilfe entkommen sie der Insel und erreichen das Festland, wo sie die Spur des gefährlichen Kidnappers aufnehmen, der den kleinen John raubte und der Tarzans Frau Jane als Geisel festhielt...

Der Roman TARZAN UND SEINE TIERE erschien erstmals im Jahr 1914 (unter dem Titel THE BEASTS OF TARZAN) im ALL-STORY-CAVALLIER-Magazin.
Der Apex-Verlag veröffentlicht TARZAN UND SEINE TIERE in der deutschen Übersetzung von Fritz Moeglich, bearbeitet von Christian Dörge.


Zum Shop: Bild anklicken.
Zum Shop: Bild anklicken.

Horst Bieber:

NACHTS SIND ALLE MÄNNER GRAU

(Der Romankiosk - 2020)

Roman

ISBN: 978-3-7529-7100-2

Hardcover - 300 Seiten

 

Jörn Ammert, Kriminalrat a. D. aus dem Kieler LKA, hat vor vier Monaten den Dienst quittiert und macht nun Ferien in einem winzigen Nest nahe Amberg. In einem der Nachbarhäuser der »Anlage« sind drei auffallende Blondinen eingezogen. Eines Morgens liegt vor eine der Hütten ein toter Mann mit einem Wurfmesser im Rücken in seinem eigenen Blut. Die ermittelnde Oberkommissarin Franziska Thayer sucht bei dem Ex-Kollegen Ammert Rat und Hilfe.
In welcher Beziehung stehen die drei Blondinen zu dem Toten? Großmutter Isolde, Tochter Irene und die Enkelin Ina gelangen schnell in das Zentrum der Ermittlungen, und schließlich ist auch das Leben Jörn Ammerts bedroht...


Zum Shop: Bild anklicken.
Zum Shop: Bild anklicken.

Inka Mareila:

BLAUWALE BEI MITTERNACHT

(Apex-Verlag - 2020)

Roman

ISBN: 978-3-7529-7273-3

Hardcover - 444 Seiten

 

Nach einem Schicksalsschlag ist Henri nicht länger der Alte: Zerrissen zwischen Wahn und Wirklichkeit erschafft er eine Welt, der sich seine beiden Kinder zwangsläufig fügen, die sie aber kaum zu ertragen vermögen. Der sechzehnjährige Moritz flüchtet sich schließlich in ein selbstzerstörerisches Ablenkungsmanöver: Die Blue Whale-Challenge, ein tödliches Spiel aus dem Darknet. Als sich Henri in die temperamentvolle Mexikanerin Najla verliebt, droht sein Lügenkonstrukt einzustürzen, was er um jeden Preis verhindern möchte.

Für Najla, die Henris Söhne bereits ins Herz geschlossen hat, ist es längst zu spät, sich von ihrem unheimlichen Liebhaber zu trennen.

Es beginnt ein Wettlauf gegen die Zeit.

 

BLAUWALE BEI MITTERNACHT – der neueste Thriller von Inka Mareila, der Autorin von BROKEN AMERICA und DIE HOFFNUNG EINES KINDES.


Zum Shop: Bild anklicken.
Zum Shop: Bild anklicken.

Georgius Jo Barnais:

DER TOD IM THEATER

(OT: MORT AUX TÉNORS)

Apex Crime - Band 86

(Apex-Verlag - 2020)

Roman

Aus dem Französischen übersetzt

von Maria Lampus

ISBN: 978-3-7529-3900-2

Hardcover - 192 Seiten

 

Hart ist das angeblich so schöne Künstlerleben im Paris der 1950er Jahre, weil die Konkurrenz groß ist. Es gibt nur wenige Gewinner, die von den nicht vom Glück Begünstigten beneidet und gehasst werden. Der junge Bariton Jo Barnais ist ein solcher Pechvogel, der sich mehr schlecht als recht von Auftritt zu Auftritt durchschlägt, obwohl er die Szene genau kennt.

Der Tenor Camille Manola steht hingegen auf dem Zenit seiner Karriere, wird ständig gebucht, ist reich und ein Idol der Massen. Nach zwei Jahren Abstinenz kehrt er unter großem Medienrummel auf die Bühne zurück. Ob seine Sangeskunst gelitten hat, kann nicht festgestellt werden, denn noch vor dem ersten Ton trifft ihn eine Kugel in die Kehle...

 

Georgius Jo Barnais (eigentlich Georges Guibourg - *03. Juni 1891; †08. Januar 1970) war ein französischer Schriftsteller, Sänger, Komponist und Schauspieler.

Der Roman Der Tod im Theater erschien erstmals im Jahr 1956; eine deutsche Erstveröffentlichung folgte 1964. Der Roman wurde 1987 im Rahmen TV-Série-noir verfilmt.

Der Apex-Verlag veröffentlicht eine durchgesehene Neuausgabe dieses Klassikers der Kriminal-Literatur in seiner Reihe APEX CRIME.


Zum Shop: Bild anklicken.
Zum Shop: Bild anklicken.

Cedric Balmore:

HERRSCHER DER NACHT

(Der Romankiosk - 2020)

Fünf Unheimliche Romane in einem Band

ISBN: 978-3-7529-6237-6

Hardcover - 540 Seiten

 

Lucy Cramer interessiert sich für das Okkulte sowie die alten Legenden und besucht aus diesem Grund den Bluteichenwald von Sufford Hills. Während die Dunkelheit hereinbricht, fühlt sie sich plötzlich verfolgt. Sie wird von einer panischen Angst überwältigt und flüchtet, kurz darauf stolpert und stürzt sie. Plötzlich steht der Earl of Sufford vor ihr und bietet an, Hilfe zu holen. Während er davoneilt, wird Lucy von einem Unbekannten gewürgt.
Als sie aus ihrer Bewusstlosigkeit erwacht, befindet sich im Schloss, wo sich der Earl hingebungsvoll um sie kümmert. Lucy fragt sich, wer sie töten wollte - und warum?

Dieser Band enthält die folgenden Romane: VERSCHOLLEN IM BLUTWALD, DER FÜRST DER BLUTNACHT, DER SOHN DES MONSTERS, DAS LETZTE OPFER und DER HENKER DES SATANS.


Zum Shop: Bild anklicken.
Zum Shop: Bild anklicken.

Georg Zauner:

DIE ENKEL DER RAKETENBAUER

Apex SF-Klassiker, Band 62

(Apex-Verlag - 2020)

Roman

ISBN: 978-3-7529-6530-8

Hardcover - 204 Seiten

 

Das Zeitalter der Verschwendung ist vorüber.

Die Bewohner Europas im 3. Jahrtausend, die Enkel der stolzen Raketenbauer des ausgehenden 2. Jahrtausends, leben von den kärglichen Resten, die ihnen das Industriezeitalter und seine furchtbaren Auseinandersetzungen um die letzten Rohstoffe übrig gelassen haben.

Dies ist eine Sammlung von Dokumenten und Aufzeichnungen, die in Bajuvien etwa zwischen 2750 und 2800 entstanden.

Es sind vor allem Tagebucheintragungen des Mönchsbruders Friedel im Kloster MUNIC, das inmitten eines riesigen Trümmerfeldes an dem Flusse Isar liegt.

Eisenfrevler und andere gottlose Schatzgräber plündern zum Ärger der geistlichen Herren im Untergrund, während Abgesandte der offiziellen Commissionen an der Seite von Mönchen in die verfallenen Stollen der ehemaligen U- und S-Bahn-Schächte vorstoßen, um wertvolle Metalle zu bergen, wobei sie oft seltsame, unheimliche und zuweilen schreckliche Dinge zutage fördern, Relikte einer Vergangenheit, die längst unverständlich geworden und zur Sage geronnen ist...

Der dystopische Roman Die Enkel der Raketenbauer des Schriftstellers, Drehbuchautors und Filmregisseurs Georg Zauner (* 17. April 1920; † 04. Oktober 1997) gilt bis heute als einer der besten deutschen Science-Fiction-Romane und wurde im Jahr 1981 mit dem Kurd-Laßwitz-Preis ausgezeichnet.

Der Roman erscheint als durchgesehene Neuausgabe in der Reihe APEX SCIENCE-FICTION-KLASSIKER.


Zum Shop: Bild anklicken.
Zum Shop: Bild anklicken.

Heinz Squarra/John F. Beck/Glenn Stirling:

SIE REITEN FÜR GERECHTIGKEIT

(Der Romankiosk - 2020)

Sechs Romane in einem Band

ISBN: 978-3-7529-7464-5

Hardcover - 648 Seiten

 

Wie der Mensch zur reißenden Bestie wird, wenn er um das nackte Leben kämpft...
In Texas wütet ein ungewöhnlich strenger Winter, mit klirrender Kälte und meterhohem Schnee. Fünf Männer hausen eher in einer Hütte, als dass sie dort wohnen. Sie leben zwar noch, aber das ist auch das Einzige. Seit über einer Woche haben sie nichts mehr zu essen.
John Barker überwindet seinen Stolz und reitet zur Ranch des Rinderbarons Clifton Peterson, für den die Männer den Sommer über hart gearbeitet haben und bittet um ein paar Nahrungsmittel für seine hungernden Kumpane. Diese werden ihm vom Rancher kategorisch verwehrt. Und damit beginnt der verzweifelte und auch blutige Kampf um das nackte Leben der fünf Freunde, der sie im Laufe der Zeit zu wahren Tieren, zu Bestien werden lässt, die nur ein Ziel kennen: Am Ende des Winters noch am Leben zu sein, egal welche Konsequenzen das für andere hat...

In diesem Band sind folgende überaus spannende Romane enthalten: UM DAS NACKTE LEBEN von Heinz Squarra, IM SATTEL DER VERDAMMTEN von John F. Beck, DER HENKER WARTET von Glenn Stirling, UNTER WÖLFEN von Heinz Squarra, DER TODESTRAIL-KURIER von John F. Beck sowie AUS FREUNDSCHAFT WURDE HASS von Glenn Stirling.


Zum Shop: Bild anklicken.
Zum Shop: Bild anklicken.

Ellis Weiner:

FRANZ UND HERBERT: DER WÜSTE PLANET

(OT: NATIONAL LAMPOON'S DOON)

(Apex-Verlag - 2020)

Roman

Aus dem Amerikanischen übersetzt

von Dieter Winkler

ISBN: 978-3-7529-7246-7

Hardcover - 228 Seiten

 

Arrakandis – die Menschheit nennt ihn Kandis oder den wüsten Planeten. Er ist eine von Zucker bedeckte Einöde, in der es kein Fleisch, dafür aber eine schreckliche Lebensform gibt: gigantische Brezeln.

Diese grausame Welt bildet den Hintergrund für ein apokalyptisches Drama:

Auf der einen Seite steht der böse Baron Wladimir Hackwonnen – gnadenlos, unersättlich und geradezu unermesslich fett. Sein Gegenspieler: Pall Arthritis, der Teenager, der möglicherweise (oder möglicherweise auch nicht...) der Messias ist. Palls einzige Verbündete sind die Nomadenstämme von Kandis, das stolze, religiöse, Schweißanzug tragende Volk der Femen.

Diese Mächte prallen in einem tödlichen Kampf aufeinander, bei dem es um eine wertvolle Substanz geht, die sonst nirgendwo im Universum gefunden wird: sinnesverwirrendes Bier...

 

Ellis Weiners herrliche Parodie auf Frank Herberts Science-Fiction-Epos Der Wüstenplanet wurde im Jahr 1984 in den USA veröffentlicht (zeitgleich mit dem Kino-Start von David Lynchs Dune) und ist nun erstmals seit der zweiten Hälfte der 1980er Jahre wieder in deutscher Sprache erhältlich – vortrefflich übersetzt von Dieter Winkler.


Zum Shop: Bild anklicken.
Zum Shop: Bild anklicken.

Franz Rottensteiner (Hrsg.):

TEUFELSTRÄUME

(Der Romankiosk - 2020)

Engllische und amerikanische Gespenster-Geschichten

Deutsch von Karl Satmary, Gustav Meyrnik

von Christian Dörge

ISBN: 978-3-7529-7864-3

Hardcover - 276 Seiten

 

Ein Spektrum bekannter und weniger bekannter Gespenster- und Horrorgeschichten aus England und Amerika, von viktorianischen Autoren bis zum Mythen-Universum des H. P. Lovecraft. Klassiker der Phantastik und Entdeckungen, die den berühmten Vertretern um nichts nachstehen. Übernatürliche Erscheinungen verschiedenster Provenienz treiben ihr Unwesen, von herkömmlichen Gespenstern und Vampiren bis zu unsichtbaren Geschöpfen und Wesen undefinierbarer Art, ja bis zum Teufel selbst. Fürchterlich und grauenerregend ist ihr Treiben, aber manchmal sind sie bemitleidenswert und selbst Opfer. Die Vielfalt des phantastischen Genres, seiner Motive und Gestalten, wird in dieser knappen Auswahl deutlich.

Die Anthologie TEUFELSTRÄUME - zusammengestellt und herausgegeben von Franz Rottensteiner - enthält 14 Horror-Erzählungen u. a. von Edgar Allan Poe, Howard Phillips Lovecraft, Washington Irving, F. Marion Crawford und Henry S. Whitehead.


Zum Shop: Bild anklicken.
Zum Shop: Bild anklicken.

James H. Chase:

SATAN IN SATIN

(OT: MORE DEADLY THAN THE MALE)

Apex Crime - Band 88

(Apex-Verlag - 2020)

Roman

Aus dem Amerikanischen übersetzt

von Mechtild Sandberg

ISBN: 978-3-7529-4086-2

Hardcover - 240 Seiten

 

Wer Cora in die Hände fällt, ist so gut wie tot.

So tot wie Crispin in dem einsamen Gartenhaus; wie Sydney unter dem U-Bahn-Waggon; wie Little Ernie in dem dunklen Torweg.

Und immer noch reißen sich die Männer darum, für Cora in den Tod zu gehen. Auch George, der Träumer, ist Wachs in ihren Händen. Ihr zuliebe wird er ein Gangster, wird zum Schrecken von Soho.

Bis er eines Tages vor dem blutigen Bündel steht, das einmal sein bester Freund war: Leo.

Leo, den Cora noch nie hatte leiden können...

 

Der Roman Satan in Satin von James H. Chase (* 1906 in London; † 1985 Corseaux/Schweiz) erschien erstmals im Jahr 1946; eine deutsche Erstveröffentlichung erfolgte 1967.

Der Apex-Verlag veröffentlicht eine durchgesehene Neuausgabe dieses Klassikers der Kriminal-Literatur in seiner Reihe APEX CRIME.


Zum Shop: Bild anklicken.
Zum Shop: Bild anklicken.

Terry Bisson:

JOHNNY MNEMONIC

(OT: JOHNNY MNEMONIC)

Apex SF-Klassiker, Band 15

(Apex-Verlag - 2020)

Roman

Aus dem Amerikanischen übersetzt

von Christian Dörge

ISBN: 978-3-7529-7142-2

Hardcover - 324 Seiten

 

Johnny lebt im 21. Jahrhundert und arbeitet als Kurier. In Johnnys Gehirn befindet sich ein Chip-Implantat, in dem 320 Gigabytes Daten gespeichert sind.

Johnny verdient seinen Lebensunterhalt mit dem Schmuggel von Daten, und was seine Auftraggeber angeht, ist er keineswegs wählerisch. Aber sein neuester Job verursacht ihm – buchstäblich – gewaltige Kopfschmerzen: Die Informationen in seinem Implantat sind heiß; sie wurden einem mächtigen Pharma-Konzern gestohlen, und die Hintermänner wollen sie um jeden Preis zurück. Zu allem Übel ist der Chip in Johnnys Gehirn auch noch überladen und droht durchzubrennen, doch der Download-Code, mit dem sie abgerufen werden könnten, ist verschwunden. Johnnys Auftraggeber sind tot, und eine Armee von Yakuza-Killern ist ihm auf den Fersen...

 

Mit Johnny Mnemonic schuf Cyberpunk-Legende William Gibson im Jahre 1981 eine Kultfigur des literarischen Cyberpunk. 1995 drehte der Künstler Robert Longo (Arena Brains) auf der Grundlage der gleichnamigen Erzählung (und nach dem Drehbuch von William Gibson) den spektakulärsten Cyberpunk-Film der 1990er Jahre – mit Keanu Reeves als Johnny, Dina Meyer als Jane, Ice-T als J-Bone, Barbara Sukowa als Anna Kalmann, Henry Rollins als Spider und Dolph Lundgren als Preacher.

Terry Bissons Novellisierung gilt als kongeniale literarische Weiterentwicklung des Films und der Motive Gibsons.


Zum Shop: Bild anklicken.
Zum Shop: Bild anklicken.

John Tigges:

DER ANTICHRIST

(OT: UNTO THE ALTAR)

ApexHorror, Band 55

(Apex-Verlag - 2020)

Roman

Deutsche Erstveröffentlichung

Aus dem Amerikanischen übersetzt

von Dr. Frank Roßnagel

ISBN: 978-3-7529-4962-9

Hardcover - 312 Seiten

 

Adriana Brevenger war auf die abgelegene Insel gekommen, um sich von dem Schock des gewaltsamen Todes ihrer Eltern zu erholen. Die anderen Gäste auf Revillion Manor hießen sie mit offenen Armen willkommen und wollten ihr das Gefühl geben, zu Hause zu sein – und dies vielleicht ein wenig zu eifrig. Adriana wurde nachdenklich. Überwältigt von der Fürsorge der anderen Gäste, spürte sie eine geheimnisvolle Absicht hinter den Diensten ihrer unglaublich attraktiven Begleiter, die alle das Geheimnis der ewigen Jugend und Schönheit entdeckt zu haben schienen. Und als Adriana der entsetzlichen Wahrheit schließlich ins Antlitz blickte, gab es keinen Ausweg mehr, gab es niemanden, an den sie sich wenden konnte, kein Entkommen und keine Möglichkeit, ihre unsterbliche Seele zu retten...

 

Der Roman Der Antichrist von John Tigges – ein Klassiker des modernen Okkult-Horrors – erschien erstmals im Jahr 1985. Der Apex-Verlag veröffentlicht den Roman des Kult-Autors als deutsche Erstveröffentlichung in seiner Reihe APEX HORROR, ins Deutsche übersetzt von Dr. Frank Roßnagel.


Zum Shop: Bild anklicken.
Zum Shop: Bild anklicken.

Christian Dörge (Hrsg.):

NACHT ÜBER GUNLOCK

(Original-Zusammenstellung)

(Apex-Verlag - 2020)

40 Western-Stories US-amerikanischer

Autoren und Autorinnen

Aus dem Amerikanischen übersetzt

von Joachim Honnef, Christian Dörge,

Alfred Dunkel, J. Leder, H.P. Thomas, Walter Spiegl, Wolfgang Schmitz und Walter Brumm

Mit einem Essay von Dr. Karl Jürgen Roth

ISBN: 978-3-7529-8712-6

Hardcover - 564 Seiten

 

NACHT ÜBER GUNLOCK, zusammengestellt und herausgegeben von Christian Dörge, versammelt 40 erstklassige Western-Erzählungen US-amerikanischen Spitzen-Autoren und -Autorinnen, u.a. von Louis L'Amour, Gordon D. Shirreffs, Judy Alter, Ernest Haycox, Jeffrey M. Wallmann, Ray Hogan, Elmore Leonard, Gary McCarthy, Wayne D. Overholser und Jeanne Williams.

NACHT ÜBER GUNLOCK wird ergänzt durch ein Essay von Dr. Karl Jürgen Roth.


Zum Shop: Bild anklicken.
Zum Shop: Bild anklicken.

John F. Beck/Heinz Squarra/

Horst Weymar Hübner/Pat Urban:

WESTERN-COLT SPEZIAL:

TEXAS-RACHE

(Der Romankiosk - 2020) 

Vier Romane in einem Band

ISBN: 978-3-7529-8634-1

Hardcover - 480 Seiten

 

Mexiko 1866! – Die Revolution hatte das Land in ein Chaos aus Tränen, Blut und Tod verwandelt. Auf der einen Seite stand Benito Juarez mit seinen Rebellen, auf der anderen versuchte sich Kaiser Maximilian I. verzweifelt mit seinen regierungstreuen Regimentern und Fremdenlegionen gegen die wachsende Gefahr zu behaupten. Der Texaner Chet Braddock geriet mitten in diesen Teufelskreis. Zur Umkehr war es zu spät! Man ließ ihm nur die eine Wahl: Entweder er starb vor den Gewehren eines Erschießungskommandos oder er wagte sich auf einen Ritt durch eine Hölle von tausend Gefahren. So wurde Chet zum Partner einer Handvoll rauer, verwegener Männer, die wie Tiger für ihren Job und ihr Leben kämpften...

Texas-Rache, die erste Spezial-Edition der Erfolgs-Reihe Western-Colt, enthält die Romane Vier Tiger aus Texas von John F. Beck, Der Kampf eines Ranchers von Heinz Squarra, Sie schoss wie ein Revolvermann von Horst Weymar Hübner und Nur ein Sergeant von Pat Urban – Western-Spannung aus der Feder legendärer Autoren ihres Fachs!


Zum Shop: Bild anklicken.
Zum Shop: Bild anklicken.

Henry Rider Haggard:

SIE

(OT: SHE - A HISTORY OF ADVENTURE)

(Apex-Verlag - 2020)

Roman

Aus dem Englischen übersetzt

von Helmut Degner

(bearbeitet von Christian Dörge)

ISBN: 978-3-7529-7321-1

Hardcover - 360 Seiten

 

Der Rache-Auftrag einer zweitausend Jahre zurückliegenden Bluttat führt Leo Vincey, den letzten Spross eines alten griechischen Geschlechts, zusammen mit Horace Holly, seinem väterlichen Freund und Erzieher, nach einer gefahrvollen Reise in die geheimnisvolle Totenstadt Kôr, wo ein uralter Kampf überirdischer Mächte seinen Höhepunkt erreicht und wo SIE herrscht: SIE, die wiedergeborene Göttin, erfüllt vom Reichtum des alten Ägyptens, von der Weisheit des antiken Griechenlands und von der Macht des imperialen Roms. SIE - von ewiger Jugend und tödlicher Schönheit...

Der Roman SIE von Henry Rider Haggard wurde erstmals 1886 veröffentlicht und gehört mit über 83 Millionen Exemplaren in über 44 Sprachen zu den meistverkauften Büchern aller Zeiten. Das Buch wurde seit 1908 vielfach verfilmt, die wohl bekanntesten Leinwandversionen sind SHE – HERRSCHERIN EINER VERSUNKENEN WELT aus dem Jahr 1935 (mit Helen Gahagan in der Titelrolle) und HERRSCHERIN DER WÜSTE von 1965 (mit Peter Cushing und Ursula Andress).
Der Apex-Verlag veröffentlicht SIE als durchgesehene Neuausgabe.


Zum Shop: Bild anklicken.
Zum Shop: Bild anklicken.

Victor Gunn:

DER TOD HAT EINE CHANCE

(OT: NICE DAY FOR A MURDER)

Apex Crime - Band 90

(Apex-Verlag - 2020)

Roman

Aus dem Englischen übersetzt von

Gisela Böttcher und Christian Dörge

ISBN: 978-3-7529-4380-1

Hardcover - 276 Seiten

 

Chefinspektor Bill Cromwell und Sergeant Johnny Lister von Scotland Yard verbringen ihren Urlaub im Anglerparadies Little Bassington, einem verträumten kleinen Dorf in der englischen Grafschaft Essex.

Johnny rettet ein hübsches junges Mädchen im See vor dem Ertrinken. Kurz darauf erfährt Cromwell von dem mysteriösen Mord an Sir Herbert Cartwright. Ort der Tat: die Bibliothek des Landsitzes Bassington Hall.

Bill Cromwell stellt sofort Ermittlungen an und warnt zwei andere Kriminalbeamte vor allzu übereilten Schlussfolgerungen...

 

Der Roman Der Tod hat eine Chance von Victor Gunn (eigentlich Edwy Searles Brooks; * 11. November 1889 in London; † 2. Dezember 1965) erschien erstmals im Jahr 1958; eine deutsche Erstveröffentlichung erfolgte 1960.

Der Apex-Verlag veröffentlicht eine durchgesehene Neuausgabe dieses Klassikers der Kriminal-Literatur in seiner Reihe APEX CRIME.


Zum Shop: Bild anklicken.
Zum Shop: Bild anklicken.

Markus Kastenholz/Marten Munsonius:

SCHARLACHTRÄNEN

(Der Romankiosk - 2020) 

Roman

ISBN: 978-3-7529-7739-4

Hardcover - 396 Seiten

 

Wie aus dem Nichts wird das Raumschiff TITANIA ohne Vorwarnung zerstört.
Wallace Stone ist einer der wenigen Überlebenden – seine Frau Canya jedoch kam bei diesem Angriff aber ums Leben...
Vier Jahre später trifft Wallace auf Pandora Shako, die ein geklontes Ebenbild von Canya zu sein scheint und ihn um Hilfe bittet. Sie behauptet, für den Geheimdienst zu arbeiten – ihr Ziel ist das Beteigeuze-System, dort muss sie wichtige Forschungsergebnisse abliefern.
Doch Pandora wird von reptiloiden Xenobiten verfolgt, galaktischen Drogenhändlern, die auch vor Mord nicht zurückschrecken. Dabei wird Wallace mit seiner düsteren Vergangenheit konfrontiert, und er kommt hinter das Geheimnis der Scharlachtränen...

SCHARLACHTRÄNEN – eine mitreißende und actiongeladene, mitunter augenzwinkernde Space Opera von Markus Kastenholz und Marten Munsonius!


Zum Shop: Bild anklicken.
Zum Shop: Bild anklicken.

George H. Coxe:

DIE STIMME AM TELEFON

(OT: EXE WITNESS)

Apex Crime - Band 91

(Apex-Verlag - 2020)

Roman

Aus dem Amerikanischen übersetzt von

Hella von Spies und Christian Dörge

ISBN: 978-3-7529-4418-1

Hardcover - 300 Seiten

 

Ihm war klargeworden, dass er einen Fehler begangen hatte, und er versuchte nun, die nötige Objektivität aufzubringen, um die Konsequenzen richtig einzuschätzen. Er versuchte sich einzureden, dass er schon alles wieder in Ordnung bringen würde, wenn er sich auch durchaus der Tatsache bewusst war, dass hier die Sache anders lag als in Boston, wo eine Zeitung ihm den Rücken deckte und wo er Freunde im Morddezernat besaß, die seine Schuld zumindest bezweifeln würden.

Hier war er ein Fremder, und die Umstände sprachen gegen ihn. Nachdem er niemanden in der Stadt kannte, der Einfluss genug hatte, ein gewichtiges Wort für ihn einzulegen, würde er verhaftet und möglicherweise den ganzen Tag lang verhört werden, sobald er sich der Polizei stellte...

 

Der Roman Die Stimme am Telefon von George H. Coxe (* 23. April 1901 in Olean/New York; † 31. Januar 1984 in Old Lyme/Connecticut) erschien erstmals im Jahr 1950; eine deutsche Erstveröffentlichung erfolgte 1961.

Der Apex-Verlag veröffentlicht eine durchgesehene Neuausgabe dieses Klassikers der Kriminal-Literatur in seiner Reihe APEX CRIME.


Zum Shop: Bild anklicken.
Zum Shop: Bild anklicken.

Fred Breinersdorfer:

DAS KURZE LEBEN DES K. RUSINSKI -

EIN FALL FÜR ABEL

(Der Romankiosk - 2020)

Roman

ISBN: 978-3-7529-6903-0

Hardcover - 216 Seiten

 

Jean Abel hat sein Job als Privatdetektiv aufgegeben. Kunden gab es nur selten, Honorare ebenso wenig. Da nimmt er lieber die Referendarstelle im Staatsdienst an und dann mal sehen. Der erste Einsatz wartet bereits auf ihn: Staatsanwalt Luther hat es verständlicherweise vorgezogen, an seiner Stelle den Neuling Abel zur Obduktion zu schicken. Für einen Schreibtischmenschen ist die unmittelbare Konfrontation mit den facts of life nicht immer bekömmlich. Auch Abel ist ziemlich geschockt, aber Dienst ist Dienst...
Er identifiziert einen bislang unbekannten Toten als Ruski, wie er in Studentenkreisen hieß, und den er aus seiner Tübinger Zeit kennt. Dort war Ruski eine stadtbekannte Figur gewesen, kein Student, sondern Automechaniker, arbeitslos und vorbestraft. Er handelte mit allem und jedem. Für ihn gab es nicht die Frage ob es rechtens ist, was er tat, sondern wie viel dabei für ihn rausspringt. Nun hatte jemand dem Leben von K. Rusinski ein Ende bereitet; mit einer Kugel, und ihn am Rand eines Feldes wie einen Müllsack abgeladen.
Beim LKA vermutet man eine Straftat mit politischem Hintergrund. Damit ist es ein Fall für die Terrorfahndung, und Staatsanwalt Luther ist selbstverständlich gern bereit, seinen Referendar »auszuleihen«, da Abel genau der richtige Typ ist, die Szene auszuleuchten.
Doch dann bekommt es Abel mit echten Profis zu tun...

Die Romane um Jean Abel wurden mit Günter Maria Halmer in der Hauptrolle für das ZDF verfilmt.


Zum Shop: Bild anklicken.
Zum Shop: Bild anklicken.

Edgar Rice Burroughs:

EIN KRIEGER VOM MARS -

Siebter Band des MARS-Zyklus

(OT: A FIGHTING MAN OF MARS)

(Apex-Verlag - 2020)

Roman

Aus dem Amerikanischen übersetzt

von Gabriele C. Woiwode

ISBN: 978-3-7529-8898-7

Hardcover - 324 Seiten

 

Als Tan Hadron den Mars auf der Suche nach Sanoma Tora durchstreift, trifft er auf einige der wildesten Bestien von Barsoom: riesige, vielarmige, fleischfressende weiße Affen, gewaltige Spinnen und die wahnsinnigen Kannibalen von U-Gor. Außerdem begegnet er dem verrückten und von Rachegelüsten getriebenen Wissenschaftler Phor Tak...

 

Der Roman Ein Krieger vom Mars erschien erstmals als 6teilige Serie von April bis September 1930 (unter dem Titel A Fighting Man Of Mars) im The Blue Book Magazine.

Der Apex-Verlag veröffentlicht Ein Krieger vom Mars als deutsche Erstveröffentlichung in der Übersetzung von Gabriele C. Woiwode.


Zum Shop: Bild anklicken.
Zum Shop: Bild anklicken.

George H. Coxe:

DAS ZIMMER IM ERSTEN STOCK

(OT: SLACK TIDE)

Apex Crime - Band 92

(Apex-Verlag - 2020)

Roman

Aus dem Amerikanischen übersetzt von

Hella von Spies und Christian Dörge

ISBN: 978-3-7529-4489-1

Hardcover - 252 Seiten

 

Wo nahe des Städtchens Surrey der Connecticut River in den Atlantik mündet, leitet Donald MacLaren eine kleine Bootswerft. Das einst friedliche Leben ist turbulenter geworden, seit der reiche Lebemann Oliver Kingsley zwar auf einer Insel im Fluss, aber dennoch in der Nachbarschaft ein Haus gemietet hat und an den Wochenenden dort Hof hält. Seine Angestellten und Freunde sind auch seine Untertanen; Widerspruch erträgt Kingsley nicht, und er liebt es, seine Mitmenschen zu tyrannisieren.

Außer Kingsley und Ackerman sind derzeit Harry Danaher – der Kingsleys Jacht führt –, die Sekretärin Carla Lewis, der Maler Earl Harwell und das Mannequin Lucille Baron zu Gast in Kingsleys Haus. Im ersten Stock des Hauses hält Kingsley außerdem Ruth, seine dritte Gattin, gefangen, nachdem auch sie die Nase voll von ihm hat. In einer Nacht kann Ruth flüchten. Sie bittet MacLaren um Hilfe, der ihr ritterlich beispringt und sich deshalb mit Kingsley schlagen muss, der seiner Frau wütend gefolgt ist. MacLaren wirft seinen Gegner in den Fluss. Am nächsten Morgen ist Ruth verschwunden, und Kingsleys Leiche wird geborgen...

 

Der Roman Das Zimmer im ersten Stock von George H. Coxe (* 23. April 1901 in Olean/New York; † 31. Januar 1984 in Old Lyme/Connecticut) erschien erstmals im Jahr 1959; eine deutsche Erstveröffentlichung erfolgte 1962.

Der Apex-Verlag veröffentlicht eine durchgesehene Neuausgabe dieses Klassikers der Kriminal-Literatur in seiner Reihe APEX CRIME.


Zum Shop: Bild anklicken.
Zum Shop: Bild anklicken.

Kirk Mitchell:

PROCURATOR -

Erster Roman der GERMANICUS-Trilogie

(OT: PROCURATOR)

(Apex-Verlag - 2020)

Roman

Aus dem Amerikanischen übersetzt

von Christian Dörge

ISBN: 978-3-7531-0305-1

Hardcover - 348 Seiten

 

Wir schreiben das Jahr 1988 nach Christi Geburt...

Das Römische Imperium kämpft noch immer gegen die Barbaren...

Mit den modernsten Waffen halten die Römer die Barbaren des Nordens in Schach. Größte Gefahr droht dem Imperium jedoch von den Zaims – einem Geheimbund, der mysteriöse Morde begeht.

Der Procurator Germanicus Agricola erhält den Auftrag, diesen Geheimbund mit seinen Truppen zu vernichten. In seinem ausgeklügelten Plan hat er sich selbst die Rolle des Köders zugedacht. Doch nicht nur die Zaims haben es auf ihn abgesehen: Während er mit seinen Sandgaleeren das Land durchquert, versuchen finstere Mächte das Reich von innen zu zerstören...


»Ein ungemein spannendes Buch, das gelungenste Debüt eines jungen Autors der letzten Jahre...«

  - Science Fiction Chronicle

 

»Eine faszinierende und lebendige Welt... ein Roman der Sonderklasse.«

- Science Fiction Review


Zum Shop: Bild anklicken.
Zum Shop: Bild anklicken.

Sanela Egli:

RÖSTI, BIER UND KRUMME GESCHÄFTE

(Der Romankiosk - 2020)

Roman

ISBN: 978-3-7529-8621-1

Hardcover - 252 Seiten

 

Als wäre ihr Leben als Kriminalpolizistin nicht schon stressig genug, setzt Antonia Stäubli sich auch noch für das nicht ganz legale Familienunternehmen ein...

Ihr aktueller Fall geht ihr an die Substanz und erweckt längst vergessene Erinnerungen.

Und als ihr Privatleben jählings aus den Fugen gerät, beschließt sie, aus dem Polizeidienst auszutreten und als Privatdetektivin durchzustarten – aber auch die Eltern Stäubli haben ein Wörtchen mitzureden...

 

Der ebenso spannende wie humorvolle Kriminal-Roman Rösti, Bier und krumme Geschäfte aus der Feder der Schweizer Autorin Sanela Egli erscheint als deutsche Erstveröffentlichung im Verlag Der Romankiosk.


Zum Shop: Bild anklicken.
Zum Shop: Bild anklicken.

Jack Womack:

HEIDERN - DRYCO-ZYKLUS 3

(OT: HEATHERN)

(Apex-Verlag - 2020)

Roman

Aus dem Amerikanischen übersetzt

von Horst Pukallus

ISBN: 978-3-7502-8073-1

Hardcover - 300 Seiten

 

Der Aufstieg und der Fall eines neuen Messias in der trostlosen Welt New Yorks zu Beginn des 21. Jahrhunderts, der die dekadente Abgestumpftheit seiner Mitmenschen zu durchbrechen versucht...

 

Ein Buch von höchstem sprachlichen Feingefühl, von knallharter Action und voll von schwarzem Humor.


»Der Durchbruch eines jungen Autors, der die Sensibilität eines William Gibson über den Cyberpunk hinaus und die Gewalt von CLOCKWORK ORANGE ins Transzendente gesteigert hat.«

- NEW YORK REVIEW OF SCIENCE FICTION


Der Apex-Verlag veröffentlicht sämtliche Romane des DRYCO-Zyklus als z.T. neu übersetzte Neu-Ausgaben sowie den abschließenden Band GOING GOING GONE als deutsche Erstausgabe.


Zum Shop: Bild anklicken.
Zum Shop: Bild anklicken.

Aylin Carrington:

WESTERN-COLT SPEZIAL:

JOHNNY RINGO -

Die GUNFIGHTER-TRAIL-Saga in einem Band

(Der Romankiosk - 2020) 

Vier Romane in einem Band

ISBN: 978-3-7529-9767-5

Hardcover - 336 Seiten

 

Während eines Streites tötet Johnny Bradford seinen Vater. Anschließend verbrennt er die Farm und flüchtet. Im Laufe der Zeit lernt er wie kein anderer mit dem Revolver umzugehen und nennt sich von nun an Johnny Ringo. Er ist jung, verbittert - und verdammt gefährlich!

 

Johnny Ringo enthält erstmals – und exklusiv in der Reihe WESTERN-COLT SPEZIAL - die vier Romane der Gunfighter-Trail-Saga von Aylin Carrington in einem Band – spannende und erstklassige Western-Unterhaltung von einer Spitzen-Autorin des Genres!


Zum Shop: Bild anklicken.
Zum Shop: Bild anklicken.

Heather Gardiner:

HOTEL DER TOTEN GÄSTE

(OT: MONEY ON MURDER)

Apex Crime - Band 95

(Apex-Verlag - 2020)

Roman

Aus dem Englischen übersetzt von

Olga Otto und Christian Dörge

ISBN: 978-3-7529-5302-2

Hardcover - 276 Seiten

 

Meine Kehle wurde heiß und trocken, meine Hände verkrampften sich. Selbst wenn man nicht wusste, dass heute der Vorabend des großen Rennens war, würde man doch die besondere Atmosphäre gespürt haben. Eine fiebrige Unruhe lag über dem Raum, die noch verstärkt wurde durch das monotone Klopfen des Schlagzeuges. Eben noch klang es schwach, wie dahinsterbend, um gleich darauf zu einem tobenden Crescendo anzuschwellen. In manchen Augenblicken hatte diese grelle Musik etwas Wahnsinniges an sich, sie brachte gesetzte, wohlbeleibte Männer dazu, lächerliche Jitterbugschritte zu riskieren. Es war ein seltsames, geradezu hektisches Bild. Die Fröhlichkeit ringsum wirkte übertrieben, die Gesichter gierig. Nur ein paar ältliche Herren hielten sich außerhalb des wirbelnden Strudels. Sie waren typische Spielernaturen, steif und ausdruckslos, denen nicht die kleinste Spur einer Gemütsbewegung anzumerken war. Ihre Wetten gingen nicht in die Hunderte, sondern in die Tausende. Morgen würden Vermögen verloren und gewonnen werden...

 

Heather Gardiner (* 1924; † 1954) schrieb nur zwei Romane, die jedoch zu weltweiten Bestsellern wurden: Hotel der toten Gäste (1951) und Wettlauf mit der Vergangenheit (1953). 1954 verunglückte sie bei einem Autounfall tödlich.

Ihr Roman Hotel der toten Gäste war überdies die literarische Vorlage für den gleichnamigen deutsch-spanischen Kriminal-Film aus dem Jahr 1965 (Regie: Eberhard Itzenplitz) mit Joachim Fuchsberger als Barney Blair, Karin Dor als Gilly Powell, Frank Latimore als Larry Cornell, Hans Nielsen als Inspektor Forbes und Gisela Uhlen als Ruth Cornell.

Der Apex-Verlag veröffentlicht die Romane von Heather Gardiner als durchgesehene Neuausgaben in seiner Reihe APEX CRIME und macht diese Krimi-Klassiker erstmals seit über fünfzig Jahren wieder in deutscher Sprache verfügbar.


Zum Shop: Bild anklicken.
Zum Shop: Bild anklicken.

John F. Beck:

SHENG, Band 1: TODESWÜSTE

(Der Romankiosk - 2020) 

Roman

ISBN: 978-3-7529-9370-7

Hardcover - 264 Seiten

 

Sein Name ist Sheng. Einst war er ein Mönch im Kloster des Weißen Lotus in China und wurde dort zum Kung-Fu-Kämpfer ausgebildet. Jetzt ist er auf der Flucht vor den mörderischen Häschern des Geheimbundes des Schwarzen Drachen. Gedungene Mörder haben das Kloster niedergebrannt und die Mönche getötet. Nur sieben von ihnen gelang es, lebend zu entkommen - einer davon ist Sheng. Sein Weg führt ihn nach Amerika. Aber Sheng ist nicht nur auf der Flucht vor dem Schwarzen Drachen, sondern er ist ebenfalls auf der Suche nach seinem leiblichen Vater. Immer verfolgt und dem Tode nahe - das ist Shengs Weg und zugleich sein Schicksal. TODESWÜSTE erzählt von den Abenteuern eines Fremden in der Zeit des Wilden Westens, Abenteuer, welche ihn quer über den gerade erschlossenen Kontinent führen. Und er ist Gejagter und Jäger zugleich...

 

Dieser Band enthält die Erzählungen JAGD AUF DEN TIGER-MANN und GALGENFRIST FÜR SHENG. Beide Erzählungen wurden sorgfältig durchgesehen, behutsam bearbeitet, erweitert und ergänzt.


Zum Shop: Bild anklicken.
Zum Shop: Bild anklicken.

Wolf D. Brennecke:

MÁNDOLA

Im Dunkel der Nacht -

Krimis aus der DDR, Band 4

(Apex-Verlag - 2020)

Roman

ISBN: 978-3-7529-8449-1

Hardcover - 336 Seiten

 

Mándola, Südküste Siziliens: Zwei Mafia-Bosse - Herr Ferri und der Herr Rossi - beherrschen die Stadt. Aber ihre Macht wird angegriffen, selbst durch die eigenen Söhne, die auch in das Geschäft des Jahrhunderts einsteigen wollen: Sizilien - der größte Umschlagplatz für Rauschgift in Europa und ein Hort der Mafia in ihrer patriarchalischen Form. Ein neuer Carabinieri-Kommandant, Di Sardi, kommt nach Mándola, ungewöhnlich jung. Er ist einem Mann wie aus dem Gesicht geschnitten, der vor zwölf Jahren zusammen mit zweien seiner Söhne bei einem mysteriösen Autounfall ums Leben kam. Ist Di Sardi wirklich der Adoptivsohn eines Ministers? Maria erkennt in ihm ihren Bruder und erwartet von ihm, den Unfall als Racheakt der Mafia aufzuklären, verlangt Vendetta, Blutrache. Doch die Schuldigen kommen plötzlich durch ein Attentat ums Leben, und Di Sardi gerät unter Mordverdacht. Sein Auftrag ist in Gefahr: die Fahndung nach dem geheimen Heroin-Labor...

 

Mándola von Wolf D. Brennecke (* 28. September 1922 in Magdeburg; † 3. Juni 2002 in Thale) erscheint in der Reihe Im Dunkel der Nacht – Krimis aus der DDR im Apex-Verlag; der Roman - erstmals im Jahr 1986 erschienen - gilt als einer der Klassiker aus der Spätphase der DDR-Kriminal-Literatur.


Zum Shop: Bild anklicken.
Zum Shop: Bild anklicken.

Herbert Ziergiebel:

ZEIT DER STERNSCHNUPPEN

Kosmologien - Science Fiction aus der DDR,

Band 7

(Apex-Verlag - 2020)

Roman

ISBN: 978-3-7529-8282-4

Hardcover - 360 Seiten

 

Immer, wenn im Juli und August am Nachthimmel Sternschnuppen aufleuchten, erinnert sich Hans Weyden an das Abenteuer seines Lebens. Sie hieß Aul, hatte langes schwarzes Haar und trug zu jeder Stunde ein enganliegendes Trikot, denn auf dem sechsten Jupitermond, wo sie sich mit ihrem Vater vorübergehend aufhielt, gibt es keine Jahreszeiten und keine Mode, übrigens auch keinen Spiegel. Hans Weyden war in ihrem Leben der erste Mann – und voraussichtlich auch der letzte. Aber bevor es zu einem herzzerreißenden Abschied kommt, nehmen wir zusammen mit Hans Weyden und dem Dackel Waldi Kurs auf den Jupiter und betreten an seiner Seite eine wunderliche Welt, in der unvorstellbare Zukunft und längst vermoderte Vergangenheit eine seltsame Ehe miteinander eingegangen sind. Ahnungsvoll begleiten wir Weyden bei seiner Rückkehr zur Erde und wünschen ihm, er möge sich der unabwendbar auf ihn zukommenden Entscheidungen gewachsen zeigen...

 

Herbert Ziergiebel schrieb mit Zeit der Sternschnuppen ein modernes Märchen über einen Menschen unserer Tage. Er legt ihn so an, dass Weyden manchmal unseren Widerspruch herausfordert, ja, man möchte ihn öfter bei den Ohren nehmen und ihn kräftig schütteln, damit er begreift, dass er nicht der Nabel der Welt ist und dass ein wenig Selbstkritik und Bescheidenheit ihn trefflich kleiden würden. Die Verbindung von Utopie und Wirklichkeit, in der utopischen Literatur äußerst selten anzutreffen, ist für den Leser außerordentlich reizvoll. Ziergiebels Roman bietet dafür ein gutes Beispiel.

 

Zeit der Sternschnuppen, erstmals im Jahr 1972 veröffentlicht, erscheint als durchgesehene Neuausgabe im Apex-Verlag in der Reihe Kosmologien – Science Fiction aus der DDR.


Zum Shop: Bild anklicken.
Zum Shop: Bild anklicken.

John F. Beck:

SHENG, Band 2: GOLDFIEBER

(Der Romankiosk - 2020) 

Roman

ISBN: 978-3-7529-9392-9

Hardcover - 264 Seiten

 

Die Goldgräberstadt Nugget Hole wird von einer Horde gefährlicher Banditen belagert: Sämtliche Transporte aus der Stadt werden überfallen. Der Bandenführer Whitloe kennt keine Gnade, und die Goldgräber sind verzweifelt. Sheng will helfen, doch er weiß, diese Geschichte führt auch in seine persönliche Hölle, denn er sucht weiter nach seinem Vater, und dann ist da noch Han Wong, einer der sieben Mönche, die vor den Mördern des Schwarzen Drachen nach Amerika fliehen konnten. Sheng weiß, dass sein Glaubensbruder in Gefahr ist und will ihm helfen. Aber nun gerät er selbst an den Rand des Todes, denn die Verfolger haben ihn längst entdeckt und locken ihn in die Falle... GOLDFIEBER erzählt von den Abenteuern eines Fremden in der Zeit des Wilden Westens, Abenteuer, welche ihn quer über den gerade erschlossenen Konti-nent führen. Und er ist Gejagter und Jäger zugleich...

 

Dieser Band enthält die Erzählungen SHENGS GOLDKUTSCHE und DER GEFANGENE DES SCHWARZEN DRACHEN. Beide Erzählungen wurden sorgfältig durchgesehen, behutsam bearbeitet, erweitert und ergänzt.


Zum Shop: Bild anklicken.
Zum Shop: Bild anklicken.

James H. Chase:

DER SCHLÄCHTER VON DEAD END

(OT: THIS WAY FOR A SHROUD)

Apex Crime - Band 96

(Apex-Verlag - 2020)

Roman

Aus dem Englischen übersetzt

von Manfred Schreiber

ISBN: 978-3-7529-5861-4

Hardcover - 312 Seiten

 

Eine Spur des Grauens kennzeichnet den Weg des Schlächters von Dead End in der Luxus-Villa von June Arnot. Die Polizei findet auf dem Anwesen sieben bestialisch hingemetzelte Leichen:

- den Pförtner am offenen Tor,

- den chinesischen Gärtner in der Allee,

- die junge Zofe auf der Treppe,

- den Butler im Salon,

- den Koch und den Hausboy in der Küche,

- und schließlich den Filmstar selbst im flachen Becken des Swimming-Pools.

Entsetzen ergreift die Bevölkerung von Hollywood. Die Polizei rechnet jeden Augenblick mit einer Festnahme.

Doch der Schlächter ist noch längst nicht am Ende...

 

Der Roman Der Schlächter von Dead End von James H. Chase (* 1906 in London; † 1985 Corseaux/Schweiz) erschien erstmals im Jahr 1953; eine deutsche Erstveröffentlichung erfolgte 1969.

Der Apex-Verlag veröffentlicht eine durchgesehene Neuausgabe dieses Klassikers der Kriminal-Literatur in seiner Reihe APEX CRIME.


Zum Shop: Bild anklicken.
Zum Shop: Bild anklicken.

Edgar Rice Burroughs:

TARZAN UND SEIN SOHN -

Vierter Band des TARZAN-Zyklus

(OT: THE SON OF TARZAN)

(Apex-Verlag - 2020)

Roman

Aus dem Amerikanischen übersetzt von

Fritz Moeglich und Christian Dörge

ISBN: 978-3-7529-4295-8

Hardcover - 216 Seiten

 

Freiheitsliebend und furchtlos ist Tarzans heranwachsender Sohn. Der künftige Lord Greystoke gibt seine bequeme Zukunft auf und geht in den Dschungel zu den Tieren. Er lernt von Akut, dem König der Affen, der Stimme seines Instinkts zu lauschen und den tausend Gefahren der Wildnis zu trotzen.
Tarzans Sohn erhält den Ehrennamen Korak, der Töter. Doch als er die verschleppte Meriem den Arabern und Schwarzen entreißt, sind nicht nur die großen Raubkatzen auf dem Boden und die heimtückischen Reptilien auf den Baumriesen seine Feinde: Die habgierigen Araber stellen ihm schreckliche Fallen, weil Meriem mehr als eine gewöhnliche Sklavin ist...

Der Roman TARZAN UND SEIN SOHN erschien erstmals im Jahr 1915 (unter dem Titel THE SON OF TARZAN) im ALL-STORY-WEEKLY-Magazin.
Der Apex-Verlag veröffentlicht TARZAN UND SEIN SOHN in der deutschen Übersetzung von Fritz Moeglich, bearbeitet von Christian Dörge.


Zum Shop: Bild anklicken.
Zum Shop: Bild anklicken.

Ben Bridges:

LOCKWOOD

(OT: LOCKWOOD'S LAW)

(Der Romankiosk - 2020)

Roman

Aus dem Englischen übersetzt von N. N.

ISBN: 978-3-7531-0124-8

Hardcover - 312 Seiten

 

Nach seinem Abschluss an der West Point Military Academy war der in Mississippi geborene Sam Lockwood ins ferne Arizona-Territorium versetzt worden, wo er bald die feindliche Apacheria kennen- und schätzen lernte. Er wusste, dass die Apachen gefährliche Gegner waren und unerbittlich gegen ihre weißen Feinde ums Überleben ihres Volkes kämpften. Aber der Bürgerkrieg führte ihn nach Mississippi, wo er alle Schrecken eines wilden Konflikts erlebte und schließlich in Gefangenschaft geriet. Zusammen mit einigen anderen Männern erhielt er die Chance, in der Uniform der Unionstruppen wieder nach Arizona zurückzukehren und dort den Kampf gegen die Apachen fortzusetzen. Es gab jedoch einige Soldaten aus seiner Truppe, die nur an ihren eigenen Vorteil dachten – und der Wunsch nach Freiheit und schneller Beute ließ sie dabei über Leichen gehen...

 

LOCKWOOD enthält erstmals die Romane TRAIL IN DIE APACHERIA und LOCKWOODS GESETZ des englischen Schriftstellers Ben Bridges in einem Band.


Zum Shop: Bild anklicken.
Zum Shop: Bild anklicken.

Louis Weinert-Wilton:

DIE KÖNIGIN DER NACHT
Apex Crime - Band 35

(Apex-Verlag - 2020)

Roman

ISBN: 978-3-7531-1393-7

Hardcover - 300 Seiten

 

Man spricht nur im Flüsterton mit ihr, aber wenn es Unheil gab in den Kreisen der Londoner Unterwelt, war die geheimnisvolle Königin der Nacht mit im Spiel...

Jack Beery, der Taschendieb, war vielleicht der erste, der sie leibhaftig zu Gesicht bekam. Zwei Sekunden später verstummte er – für immer...

 

Mit Die Königin der Nacht veröffentlicht der Apex-Verlag den ersten Roman einer Edition ausgewählter Werke des Kriminal-Schriftstellers Louis Weinert-Wilton.


Zum Shop: Bild anklicken.
Zum Shop: Bild anklicken.

Louis Weinert-Wilton:

DIE WEISSE SPINNE
Apex Crime - Band 36

(Apex-Verlag - 2020)

Roman

ISBN: 978-3-7531-1396-8

Hardcover - 324 Seiten

 

Eine mysteriöse Mordserie hält London in Atem. Bei jedem Opfer wird eine kleine Glasspinne gefunden. Scotland Yard setzt Inspektor Dawson, seinen besten Mann, auf den Fall an. Verbissen geht der alte Haudegen den wenigen Spuren nach. Seine Hauptverdächtige ist Muriel Irvine, die Witwe eines der Opfer, die durch den Tod des Gatten eine hohe Versicherungssumme einstrich. Doch selbst der Inspektor wird von dem unheimlichen Täter ermordet. Erst sein unorthodoxer Nachfolger, Captain Raymond Conway, kommt dem Rätsel der weißen Spinne auf die Spur...

 

Der Krimi-Klassiker Die weiße Spinne von Louis Weinert-Wilton wurde im Jahr 1963 (im Zuge des Erfolgs der Edgar-Wallace-Filme) unter der Regie von Harald Reinl verfilmt. In den Hauptrollen: Joachim Fuchsberger als Ralph Hubbard/Inspektor Conway, Karin Dor als Muriel Irvine, Horst Frank als Kiddie Phelips und Werner Peters als Sergeant Meals.

Die weiße Spinne erscheint als durchgesehene Neuausgabe in der Reihe APEX CRIME.


Zum Shop: Bild anklicken.
Zum Shop: Bild anklicken.

Victor Gunn:

DAS WIRTSHAUS VON DARTMOOR

(OT: THE PAINTED DOG)

Apex Crime - Band 30

(Apex-Verlag - 2020)

Roman

Aus dem Englischen übersetzt

von Ruth Kempner und Christian Dörge

ISBN: 978-3-7531-1384-5

Hardcover - 252 Seiten

 

Das Wirtshaus Zum Bunten Hund steht seit vielen Jahren an einem jener Wege, die durch das gefürchtete Dartmoor führen. Den meisten Wanderern und Urlaubern ist das alte Haus unbekannt. Und genau dies ist ganz nach dem Geschmack von Charley Widden, dem seltsamen Eigentümer, denn meist hockt er in seiner wie eine Festung gesicherten Kammer, wo er seine Goldmünzen zählt, wie die Anwohner munkeln. Das Geschäft führt die resolute Mrs. Ferris, deren Tochter Judy derzeit für ungewohnte Unruhe sorgt: Reggie Laker, ein Versicherungsangestellter aus London, der im Dartmoor einen Zelt-Urlaub verbringt, kämpft mit Tony Bellamy, dem raubeinigen Sohn eines örtlichen Landadligen, um die Gunst der bildschönen jungen Frau...

 

Der Roman Das Wirtshaus von Dartmoor von Victor Gunn (eigentlich Edwy Searles Brooks; * 11. November 1889 in London; † 2. Dezember 1965) erschien erstmals im Jahr 1958 und gilt heute als eines der klassischen Meisterwerke des Autors.

Auf dem ersten Höhepunkt der Edgar-Wallace-Filmreihe wurde der Roman 1964 unter der Regie von Rudolf Zehetgruber verfilmt. In den Hauptrollen: Heinz Drache, Ingar Zeisberg, Paul Klinger, Ralf Wolter und Mady Rahl.


Zum Shop: Bild anklicken.
Zum Shop: Bild anklicken.

Victor Gunn:

DAS GEHEIMNIS DER BORGIA-SKULTUR

(OT: THE BORGIA HEAD MYSTERY)

Apex Crime - Band 32

(Apex-Verlag - 2020)

Roman

Aus dem Englischen übersetzt

von Irene von Berg und Christian Dörge

ISBN: 978-3-7531-1386-9

Paperback - 264 Seiten

 

Wieder einmal hat es Bill Cromwell, genannt Ironsides, mit einem äußerst schwierigen Fall zu tun: Mr. Francis August Kendrick, Kunsthändler und eines der beliebtesten Originale im Londoner Westend, wird erschossen in seiner Galerie aufgefunden. Zwei Gauner, die eine wertvolle Skulptur in seinem Besitz vermuteten, hatten ihm aufgelauert. Der Borgia-Kopf – vermutlich einer der ersten Goldschmiede-Arbeiten Benvenuto Cellinis – ist verschwunden. Cromwell begibt sich auf die Suche nach der Skulptur und nach den Mördern, ohne zu ahnen, dass einer der Täter direkt vor seiner Nase sein Spielchen mit der Polizei treibt...

 

Der Roman Das Geheimnis der Borgia-Skulptur von Victor Gunn (eigentlich Edwy Searles Brooks; * 11. November 1889 in London; † 2. Dezember 1965) erschien erstmals im Jahr 1959. Der Apex-Verlag veröffentlicht eine durchgesehene Neuausgabe dieses Klassikers der Kriminal-Literatur in seiner Reihe APEX CRIME.


Zum Shop: Bild anklicken.
Zum Shop: Bild anklicken.

Christian Dörge (Hrsg.):

SPUK

(The Evil People/Freakshow)

ApexHorror, Band 57

(Apex-Verlag - 2020)

Erzählungen

Aus dem Englischen und Amerikanischen übersetzt von Jürgen Abel

ISBN: 978-3-7529-9113-0

Hardcover - 540 Seiten

 

32 Erzählungen internationaler Spitzen-Autoren und -Autorinnen, vereint in einer Horror-Anthologie der Extra-Klasse (zusammengestellt und herausgegeben von Christian Dörge): u. a. von H. P. Lovecraft, Edgar Allan Poe, August Derleth, Robert Bloch, Algernon Blackwood, Ray Bradbury, Fritz Leiber, John Wyndham, Shirley Jackson, L. Sprague de Camp, Esther Carlson, Margaret St. Clair.


Zum Shop: Bild anklicken.
Zum Shop: Bild anklicken.

George Zebrowski:

ASCHE UND STERNE -

DIE OMEGA-PUNKT-TRILOGIE

(OT: THE OMEGA POINT TRILOGY)

(Apex-Verlag - 2020)

Roman

Aus dem Amerikanischen übersetzt

von Walter Brumm

ISBN: 978-3-7529-6940-5

Hardcover - 444 Seiten

 

Drei Jahrhunderte nach dem Krieg zwischen der Föderation der Erde und dem Imperium der Herakliden gibt es nur noch wenige überlebende Herakliden, die auf einem abgelegenen Planeten Zuflucht gesucht haben. Sie sind Angehörige einer alten Rasse, von denen einige über telepathische Fähigkeiten verfügen und sich zu multiplen Persönlichkeiten zusammenschließen können.

Einer von ihnen ist Gorgias - und er sinnt auf Rache. Er kann den Völkermord nicht vergessen, den die Menschen auf brutalste Weise an seiner Art verübt haben. In diesem Sinne erzieht er seinen Sohn und schmiedet ihn zu einer schrecklichen Waffe. Aber der Hass, den er gesät hat, wächst unversehens und über alles Maß hinaus zu einem Sturm der Vernichtung, dem die Menschheit nichts mehr entgegenzusetzen hat...

 

Die Omega-Punkt-Trilogie von George Zebrowski - bestehend aus den Romanen Asche und Sterne, Der Omega-Punkt und Seelenspiegel - gilt als eine der bedeutendsten Space Operas der modernen Science Fiction. Der Apex-Verlag veröffentlicht die Trilogie in einem Band, ergänzt um ein Nachwort des Autors.


Zum Shop: Bild anklicken.
Zum Shop: Bild anklicken.

Larry Lash/Carson Thau/

A. F. Morland/Glenn Stirling:

IHR RITT DURCH DIE HÖLLE

(Der Romankiosk - 2020)

Sechs Romane in einem Band

ISBN: 978-3-7531-0095-1

Hardcover - 684 Seiten

 

Wie weit gehen Menschen im Kampf um die alleinige Macht oder um andere zu beherrschen? Horty Lonestar kennt die Antwort – viel zu weit! Auf seinem Weg quer durch Sioux-Land, mit einem besonderen Auftrag versehen und auf der Suche nach den Mördern seines Halbbruders, stößt Lonestar auf drei völlig erschöpfte Männer – deren Ziel, Hortys Pferd und vor allem sein Proviant... Doch er zeigt sich allen dreien gewachsen, kann sie bezwingen, erfährt deren Grund für diese Verzweiflungstat und nimmt sich ihrer an, macht sie zu Partnern und letztlich zu seinen Freunden. Ihr Weg nach Fort Eagle ist äußerst gefährlich. Überall lauert Unheil – nicht nur von den Sioux – und nur wenige, die auf dem Bomeranzweg unterwegs sind, erreichen das Fort. Dort, nach einem ereignisreichen Ritt, angekommen machen sie eine erschreckende Entdeckung – nicht nur Korruption und Machtgier überschatten das Leben. Die Ereignisse überschlagen sich, treiben sie weiter ins Goldgräbercamp der Adlerschlucht womit ihr Ritt durch die Hölle beginnt... Kommen sie dort noch rechtzeitig an, bevor weiteres Unrecht geschieht oder scheitern auch sie an den Gefahren, die ihnen auf diesem schwierigen Weg begegnen? Die Zeit drängt, denn auch der Winter naht...

 

Dieser Band enthält die mitreißenden Western-Romane RITT DURCH DIE HÖLLE von Larry Lash, MEIN HASS WIRD EUCH FINDEN von A. F. Morland, DIE HÄRTE ENTSCHEIDET von Glenn Stirling, IHR KAMPF AUF LEBEN UND TOD von Larry Lash, DER SCHWARZE RÄCHER von A. F. Morland und EINE FALLE FÜR DIE DELTA QUEEN von Carson Thau.


Zum Shop: Bild anklicken.
Zum Shop: Bild anklicken.

Bryan Edgar Wallace:

MORD IM SCHLAFWAGEN

(OT: MURDER ON THE NIGHT FERRY)

Apex Crime - Band 46

(Apex-Verlag - 2020)

Roman

Aus dem Englischen übersetzt

von Alexandra und Gerhard Baumrucker

und Christian Dörge

ISBN: 978-3-7531-1096-7

Hardcover - 228 Seiten

 

Jules Rabout ist ein junger Student in Paris. Durch Zufall erfährt er von dem geplanten Attentat auf einen prominenten französischen Politiker.

Jules Rabout will mit der Eisenbahnfähre nach London fliehen, um den englischen Geheimdienst zu informieren. Aber er kommt als toter Mann dort an: Ein Schaffner findet ihn im Schlafwagenabteil – erstochen!

Kriminalinspektor Guy Stone sucht den Mörder unter 433 Passagieren...

 

Bryan Edgar Wallace (* 28. April 1904 in London; † 1971), der Sohn des legendären Schriftstellers Edgar Wallace, wurde in Deutschland insbesondere durch die Verfilmung seiner Romane in den 1960er Jahren bekannt. Der Apex-Verlag veröffentlicht die Werke des Autors als durchgesehene Neuausgaben in seiner Reihe APEX CRIME und macht diese Krimi-Klassiker erstmals seit nahezu fünfzig Jahren wieder verfügbar.


Zum Shop: Bild anklicken.
Zum Shop: Bild anklicken.

Bryan Edgar Wallace:

DAS GEHEIMNIS DER SCHWARZEN KOFFER

(OT: DEATH PACKS A SUITCASE)

Apex Crime - Band 47

(Apex-Verlag - 2020)

Roman

Aus dem Englischen übersetzt

von Paul Baudisch und Christian Dörge

ISBN: 978-3-7531-1212-1

Hardcover - 240 Seiten

 

Ein kleiner schäbiger Koffer hält die Welt in Atem. In ihm verbirgt sich der Tod in Form einer von den Russen konstruierten Superatombombe, die Tod und Verderben für Millionen von Menschen bringen kann. In Frankreich, England und Rußland - überall ist die Hölle los. Geheimdienste arbeiten Tag und Nacht auf Hochtouren, Geigerzähler werden eingesetzt, männerbetörende Agentinnen spinnen ihre gefährlichen Netze, und furchtlose Männer setzen zum Wohl der Menschheit ihr Leben aufs Spiel. Wer ist der große Unbekannte, der brutal und rücksichtslos nach diesem unheilvollen Koffer jagt, um schließlich die ganze Welt zu bedrohen?

 

Bryan Edgar Wallace (* 28. April 1904 in London; † 1971), der Sohn des legendären Schriftstellers Edgar Wallace, wurde in Deutschland insbesondere durch die Verfilmung seiner Romane in den 1960er Jahren bekannt. Der Apex-Verlag veröffentlicht die Werke des Autors als durchgesehene Neuausgaben in seiner Reihe APEX CRIME und macht diese Krimi-Klassiker erstmals seit nahezu fünfzig Jahren wieder verfügbar.


Zum Shop: Bild anklicken.
Zum Shop: Bild anklicken.

Bryan Edgar Wallace:

DER MANN, DER NICHT SCHWIMMEN WOLLTE

(OT: THE MAN WHO WOULD NOT SWIM)

Apex Crime - Band 48

(Apex-Verlag - 2020)

Roman

Aus dem Englischen übersetzt

von Paul Baudisch und Christian Dörge

ISBN: 978-3-7531-1205-3

Hardcover - 240 Seiten

 

Mit einem unangenehm höhnischen Lächeln auf den Lippen kam ein Mann auf den Tisch zu, der Mann vom Flughafen, Sidney Ballow, der Erpresser.

Wie versteinert saß Anne da, während der Mann immer näher kam, sich gemächlich zwischen den Tischen hindurchwindend. Er freute sich sichtlich über die Wirkung, die sein Erscheinen auf das junge Mädchen ausübte.

Als er am Tisch angelangt war, sagte Anne steif: »Jan - das ist Sidney Ballow.« Der Mann warf Jan einen kurzen, argwöhnischen Blick zu. Er hatte lauernde schwarze Augen und gab sich keine Mühe, ihren Ausdruck dem einschmeichelnden Lächeln auf seinen Lippen anzupassen.

Wortlos zog er einen Stuhl heran und setzte sich...

 

Bryan Edgar Wallace (* 28. April 1904 in London; † 1971), der Sohn des legendären Schriftstellers Edgar Wallace, wurde in Deutschland insbesondere durch die Verfilmung seiner Romane in den 1960er Jahren bekannt. Der Apex-Verlag veröffentlicht die Werke des Autors als durchgesehene Neuausgaben in seiner Reihe APEX CRIME und macht diese Krimi-Klassiker erstmals seit nahezu fünfzig Jahren wieder verfügbar.


Zum Shop: Bild anklicken.
Zum Shop: Bild anklicken.

Bryan Edgar Wallace:

DIE WELT STEHT AUF DEM SPIEL

(OT: THE DEVICE)

Apex Crime - Band 49

(Apex-Verlag - 2020)

Roman

Aus dem Englischen übersetzt

von Paul Baudisch und Christian Dörge

ISBN: 978-3-7531-1124-7

Hardcover - 216 Seiten

 

Ein unbekannter Mann beschließt, die Welt zu erobern. Eine seltsame Waffe, millionenfach gefährlicher als die schrecklichste Atombombe und nur ihm allein bekannt, soll ihm bei der Durchführung dieses wahnwitzigen Planes helfen. Wird es ihm gelingen, die Menschheit seinem Willen gefügig zu machen und alle bestehenden Regierungen mit einem Schlag abzuschaffen?

Bill Tern, der sympathische Geheimagent, versucht gegen die geheimnisvolle Macht anzukämpfen, doch die verschiedensten Umstände lenken ihn immer wieder von der richtigen Spur ab....

 

Bryan Edgar Wallace (* 28. April 1904 in London; † 1971), der Sohn des legendären Schriftstellers Edgar Wallace, wurde in Deutschland insbesondere durch die Verfilmung seiner Romane in den 1960er Jahren bekannt.

Mit diesem Buch legt Bryan Edgar Wallace eine Mischung aus Science-Fiction- und Kriminal-Roman vor. Ein interessanter Versuch, der sich durch Einfallsreichtum und Originalität auszeichnet. Er zeigt, dass Edgar Wallace in seinem Sohn einen Nachfolger gefunden hat, der die Literaturgattung Kriminal-Roman mit neuen Ideen bereichert.

Die Welt steht auf dem Spiel war überdies die literarische Vorlage für den Film Scotland Yard jagt Dr. Mabuse (Deutschland 1963, Regie: Paul May) mit Peter van Eyck als Bill Tern, Dieter Borsche als George Cockston und Sabine Bethmann als Nancy Masterson.

Der Apex-Verlag veröffentlicht die Werke von Bryan Edgar Wallace als durchgesehene Neuausgaben in seiner Reihe APEX CRIME und macht diese Krimi-Klassiker erstmals seit nahezu fünfzig Jahren wieder verfügbar.


Zum Shop: Bild anklicken.
Zum Shop: Bild anklicken.

Bryan Edgar Wallace:

DER WEISSE TEPPICH

(OT: THE WHITE CARPET)

Apex Crime - Band 64

(Apex-Verlag - 2020)

Roman

Aus dem Englischen übersetzt von

Paul Baudisch und Christian Dörge

ISBN: 978-3-7531-1207-7

Hardcover - 204 Seiten

 

Der weiße Teppich war ein Zankapfel von dem Augenblick an, als Harriet MacDonald ihn vorschlug. Ihr Mann protestierte entschieden. Trotzdem ging sie hin und kaufte ihn. Als ich sie kennenlernte, bildete ich mir ein, ihr eigensinniges Beharren auf dem weißen Teppich sei nur eine Methode, sich gegen den dominierenden Gatten durchzusetzen: Aber wie so vieles in dem eigenartigen Haus lag auch hier, wie es sich herausstellen sollte, ein tieferer und keineswegs so simpler Grund vor.

 

Bryan Edgar Wallace (* 28. April 1904 in London; † 1971), der Sohn des legendären Schriftstellers Edgar Wallace, wurde in Deutschland insbesondere durch die Verfilmung seiner Romane in den 1960er Jahren bekannt.

Der Roman Der weiße Teppich erschien erstmals im Jahre 1963; eine deutsche Erstveröffentlichung folgte im gleichen Jahr unter dem Titel George und Jojo.

Der weiße Teppich war überdies die literarische Vorlage für den Film Der Henker von London (Deutschland 1963, Regie: Edwin Zbonek) mit Hansjörg Felmy, Maria Perschy, Dieter Borsche, Wolfgang Preiss, Rudolf Fernau und Chris Howland.

Der Apex-Verlag veröffentlicht die Werke von Bryan Edgar Wallace als durchgesehene Neuausgaben in seiner Reihe APEX CRIME und macht diese Krimi-Klassiker erstmals seit nahezu fünfzig Jahren wieder verfügbar.


Zum Shop: Bild anklicken.
Zum Shop: Bild anklicken.

Georg Zauner:

DER VERBOTENE KONTINENT

Apex SF-Klassiker, Band 63

(Apex-Verlag - 2020)

Roman

ISBN: 978-3-7529-6805-7

Hardcover - 264 Seiten

 

Ein Weltkrieg hat Europa entvölkert und das Klima der Erde verändert. Die Pol-Kappen sind abgeschmolzen; der Meeresspiegel ist um dreißig Meter gestiegen; der Rhein mündet in der Nähe von Köln in die Nordsee.

Lange Zeit war Europa ein toter, radioaktiv verstrahlter Kontinent. Eine Expedition stieß rheinaufwärts vor, ist aber verschollen. Die Afrikaner unternehmen von Bologna aus, das am Rande eines gewaltigen Meerbusens liegt - der ehemaligen Po-Ebene - Erkundungsflüge mit kleinen sonnenbatteriebetriebenen Flugzeugen über die Alpen, um den Grad der Verstrahlung zu messen und das Wiedererstehen von Tier- und Pflanzenwelt zu beobachten. Durch eine Panne muss eines der Flugzeuge am Ufer des Lech notlanden. Die beiden Piloten stellen zu ihrer Überraschung fest, dass es doch Menschen auf dem verbotenen Kontinent gibt: Nachkommen der einstigen weißhäutigen Bevölkerung, deren Vorfahren wie durch ein Wunder den Krieg und die Spätfolgen der Radioaktivität überlebten und es lernten, ein Dasein auf einer primitiven Kulturstufe zu fristen...

Der verbotene Kontinent, der zweite Roman des Kurd-Laßwitz-Preisträgers Georg Zauner (* 17. April 1920; † 04. Oktober 1997), erschien erstmals im Jahr 1983 und gilt als modernes Meisterwerk der dystopischen SF-Literatur und hat bis heute nichts von seiner thematischen Brisanz und Aktualität verloren.

Der Roman erscheint als durchgesehene Neuausgabe in der Reihe APEX SCIENCE-FICTION-KLASSIKER.


Zum Shop: Bild anklicken.
Zum Shop: Bild anklicken.

Robert E. Howard:

DIE GEISTER DER NACHT

Original-Zusammenstellung

(Apex-Verlag - 2020)

Erzählungen

Aus dem Amerikanischen übersetzt

von Lore Strassl, Christian Dörge

und Dr. Helmut W. Pesch

ISBN: 978-3-7531-1800-0

Hardcover - 348 Seiten

 

Robert E. Howard - der Schöpfer von Conan, dem Barbaren – hat neben seinen berühmten Romanen vor allem auch ein umfangreiches Werk an farbenprächtigen, spannenden Fantasy-Erzählungen geschaffen, die in ihrem Einfallsreichtum zeitlos sind und die bis heute nichts von ihrer archaischen Kraft und ihrer Wirkung verlorenen haben.

Der Band Die Geister der Nacht versammelt neben der titelgebenden Erzählung noch acht weitere Storys: Der Garten der Furcht, Der graue Gott stirbt, Der Herr von Samarkand, Der Marsch nach Walhall, Das Tal des Wurms, Der Donner-Reiter, Zwei gegen Tyrus sowie die zum Cthulhu-Mythos gehörende Erzählung Das Volk der Dunkelheit.

Als besondere Ergänzung enthält dieser Band überdies das Gedicht Des Träumers Lohn in der deutschen Übersetzung von Dr. Helmut W. Pesch.


Zum Shop: Bild anklicken.
Zum Shop: Bild anklicken.

Robert E. Howard:

DER FLUCH DES BLUTROTEN GOTTES

(Original-Zusammenstellung)

(Apex-Verlag - 2020)

Novellen und Erzählungen

Aus dem Amerikanischen übersetzt

von Lore Straßl, Martin Thau, Yoma Cap

und Christian Dörge.

ISBN: 978-3-7531-1778-2

Hardcover - 492 Seiten

 

Robert E. Howard - der Schöpfer von Conan, dem Barbaren - gilt unter Genre-Kennern nicht nur als Meister der Fantasy und des düsteren Horrors, sondern auch als ein meisterhafter Verfasser farbenprächtiger und spannender Abenteuergeschichten.

Der Band Der Fluch des blutroten Gottes versammelt neben der titelgebenden Erzählung die Storys Der Schatz der Tartaren, Die Schwerter von Shahrazar, Der bronzene Pfau und Der schwarze Lama sowie die Novellen Die Schwerter der Roten Bruderschaft, Black Vulmeas Vergeltung und Almuric; letztgenannte erinnert nicht von ungefähr an die Venus- und die Mars-Romane von Edgar Rice Burroughs.


Zum Shop: Bild anklicken.
Zum Shop: Bild anklicken.

Victor Gunn:

DER NÄCHSTE TOTE

(OT: THE NEXT ONE TO DIE)

Apex Crime - Band 98

(Apex-Verlag - 2020)

Roman

Aus dem Englischen übersetzt von

Olga Otto und Christian Dörge

ISBN: 978-3-7529-6015-0

Hardcover - 276 Seiten

 

Sehr ungewöhnlich, dass in der Anwaltskanzlei Henderson so spät noch Licht brennt. Jobling, der Nachtportier, ist erst beruhigt, als ihn der Anwalt selbst anspricht und bittet, ein Taxi zu besorgen. Taxis gibt es in der Fleet Street - ein Weg von ein paar Minuten. Und doch zu weit an diesem Abend...

Als Jobling zurückkommt, sitzt Mark Henderson noch immer am Schreibtisch. Aber jetzt steckt ein Dolch in seiner Brust...

 

Der Roman Der nächste Tote von Victor Gunn (eigentlich Edwy Searles Brooks; * 11. November 1889 in London; † 2. Dezember 1965) erschien erstmals im Jahr 1959; eine deutsche Erstveröffentlichung erfolgte im gleichen Jahr (unter dem Titel Inspektor Cromwells Trick).

Der Apex-Verlag veröffentlicht eine durchgesehene Neuausgabe dieses Klassikers der Kriminal-Literatur in seiner Reihe APEX CRIME.


Zum Shop: Bild anklicken.
Zum Shop: Bild anklicken.

Reinmar Cunis:

WENN DER KREBSBAUM BLÜHT

(Apex-Verlag - 2020)

Roman

ISBN: 978-3-7531-1795-9

Hardcover - 468 Seiten

 

Das ganz große Aus hat es nicht gegeben. Aber sämtliche Prognosen über eine kontinuierliche wirtschaftliche, soziale und kulturelle Entwicklung haben sich als falsch erwiesen: Denn die Menschen in den führenden Industrieländern mussten von vorn anfangen.

Wenn der Krebsbaum blüht ist der Roman des Aufbruchs und der Erinnerung: 35 Jahre nach dem ökologischen Zusammenbruch versuchen Idealisten, eine neue, bessere Gemeinschaft aufzubauen; Abenteurer ziehen sich in die letzte Wildnis zurück; und Politiker trachten danach, die Welt des Gestern zu restaurieren. Einer von ihnen, ein Mann aus dem zerstörten Stockholm, ist auf der Suche nach sich selbst und auf der Flucht vor den Schrecknissen seiner Kindheit...

 

Wenn der Krebsbaum blüht ist der große deutsche Science-Fiction-Roman aus Deutschland, der 1987 erstmals veröffentlicht wurde – Reinmar Cunis gelang mit diesem Meisterwerk das Kunststück, Utopisches und Dystopisches gleichzeitig zu beschreiben, und überzeugt vor allem durch die Vision einer Zukunft, welche für das beginnende 21. Jahrhundert aktueller ist als jemals zuvor: Ein Buch mit doppeltem Boden; ein hintergründiges, aufregendes Buch. Ein romantisches Buch. Ein packender Science-Fiction-Thriller.

 

Der Apex-Verlag veröffentlicht den Roman in einer durchgesehenen Neuausgabe.


Zum Shop: Bild anklicken.
Zum Shop: Bild anklicken.

G. S. Friebel/A. F. Morland/

Klaus Tiberius Schmidt:

DAS ZERRONNENE GLÜCK

(Der Romankiosk - 2020)

Sechs Heimat-Romane in einem Band

ISBN: 978-3-7531-1450-7

Hardcover - 516 Seiten

 

Für ihre Liebe geht Maria einen schweren Weg... Es ist Sünde, dass sie in Peters Armen liegt, und gleichzeitig der Himmel auf Erden. Nie war Maria glücklicher als in diesen verbotenen Stunden. Wenn die Zeit doch stehen bleiben würde! Aber gleich muss sie zurück zu dem Mann, dem sie Treue geschworen hat, obwohl sie ihn nie wirklich geliebt hat. Marias Verzweiflung ist unendlich, als sie sich auf den Heimweg macht. Wie soll sie leben mit der Lüge? Doch genauso viel Angst hat sie vor der Wahrheit und vor Thomas’ Jähzorn...

 

Der hier beschriebene Roman SIE BRACH DAS HEILIGE VERSPRECHEN von A. F. Morland und fünf weitere Romane sind in diesem Band vereint.


Zum Shop: Bild anklicken.
Zum Shop: Bild anklicken.

Robert E. Howard:

DIE TRAUM-KOBRA

(BLACK CANAAN)

(Apex-Verlag - 2018)

Erzählungen

Aus dem Amerikanischen übersetzt

von Christian Dörge und Eduard Lukschandl.

ISBN: 978-3-7531-1990-8

Hardcover - 348 Seiten

 

Robert E. Howard - der Schöpfer von Conan, dem Barbaren - hat neben seinen berühmten Romanen vor allem auch ein umfangreiches Werk an farbenprächtigen, spannenden Horror- und Fantasy-Erzählungen geschaffen (häufig mit historischen Bezügen), die in ihrem Einfallsreichtum zeitlos sind und bis heute nichts von ihrer archaischen Kraft und ihrer Wirkung verloren haben.

Der Band Die Traum-Kobra versammelt neben der titelgebenden Erzählung noch zehn weitere Storys: Das Schwarze Kanaan, ...es muss zerstört werden, Der Dämon des Rings, Das Haus unter den Eichen, Dermods Bann, Das Volk der Schwarzen Küste, Jene, die unter den Gräbern hausen, Die Götter von Bal-Sagoth sowie die Erzählungen Der Löwe von Tiberias und Jene, die den Wind säen, welche vor dem Hintergrund der Kreuzzüge verortet sind.


Zum Shop: Bild anklicken.
Zum Shop: Bild anklicken.

Gerhard R. Steinhäuser:

1986 - UNTERNEHMEN STUNDE NULL

Apex SF-Klassiker, Band 65

(Apex-Verlag - 2020)

Roman

ISBN: 978-3-7529-8186-5

Hardcover - 372 Seiten

 

Sechs Menschen auf der Flucht vor dem Weltuntergang: Sie fliehen aus dem sterbenden, berstenden Wien - werden sie die rettende Burg Spaldenstein erreichen? Wird morgen wieder ein Erdentag sein?

Am 16. April 1986 beginnt das große Abenteuer, der Kampf ums Überleben im Chaos einer Stunde Null, das todbringend um die Erde rast.

Während Kontinente zu wandern beginnen, andere versinken, während tödliche Strahlen der Sonne und Kälte-Einbrüche aus dem Kosmos Fauna und Flora zerstören oder mutieren lassen, erwartet die sechs auf ihrer kleinen Insel im Meer der Vernichtung ein modernes Robinson-Schicksal inmitten einer Umwelt voller Überraschungen. Anders als dem historischen Vorläufer stehen ihnen dabei auch Mittel und Möglichkeiten der untergegangenen hochtechnisierten Zivilisation zur Verfügung; sie bieten ihnen unter anderem die Chance, mit Überlebenden in Verbindung zu treten; daraus schöpfen sie die Hoffnung, die Basis für eine Fortexistenz des Menschen zu gewinnen...

 

Der Roman 1986 - Unternehmen Stunde Null des Schriftstellers und Wissenschaftsjournalisten Gerhard R. Steinhäuser (geboren im September 1920 in Brünn, Tschechoslowakei; gestorben im September 1989) gilt als moderner Klassiker der deutschsprachigen Science-Fiction-Literatur und wurde erstmals im Jahre 1973 veröffentlicht. Der Roman überzeugt durch seine exzellent recherchierten und aufbereiteten Fakten wie die Glaubwürdigkeit des gesamten Szenarios, das inmitten Europas angesiedelt ist - weder Wissenschaft noch Abenteuer kommen dabei zu kurz. Unternehmen Stunde Null ist in Zeiten von Klimawandel und ungebrochener Umweltzerstörung heute - im Jahr 2020 - auf geradezu erschreckende Weise aktueller denn je.

Der Roman erscheint als durchgesehene Neuausgabe in der Reihe APEX SCIENCE-FICTION-KLASSIKER.


Zum Shop: Bild anklicken.
Zum Shop: Bild anklicken.

Manfred Weinland/Frank Rehfeld/

Horst Friedrichs:

TRUCKS & ACTION, BAND 2

(Der Romankiosk - 2020)

Vier Romane in einem Band

ISBN: 978-3-7531-0604-5

Hardcover - 444 Seiten

 

Die Trucker Jim Sherman und Bob Washburn werden Zeugen einer Explosion in einem Frachtunternehmen. Weil sie zur weiteren Befragung vor Ort bleiben müssen, geht ihnen ein lukrativer Terminauftrag durch die Lappen. Darüber sind sie verständlicherweise sauer, bis die beiden Ersatzleute und der Truck bei einem fingierten Unfall in Flammen aufgehen. Sherman und Washburn sind geschockt, aber nun wollen sie wissen, was dahintersteckt...

 

Der Band TRUCKS & ACTION, BAND 2 enthält die spannungsgeladenen Romane DER NINJA-TRUCKER und TOD EINES TRUCKERS von Manfred Weinland sowie DUELL DER GIGANTEN von Horst Friedrichs und DER STOFF, AUS DEM DER TOD IST von Frank Rehfeld.