Zum Shop: Bild anklicken.
Zum Shop: Bild anklicken.

Alfred Wallon:

DIE ERNTE DES BLUTES

ApexHorror - Band 30

(Apex-Verlag - 2019)

Roman

ISBN: 978-3-7438-9810-3

E-Book - 220 Seiten

 

David Connor ist ein Verfolgter. Gejagt von den Mächten der Finsternis und jenen Leuten, die ihn zu einem Wissenden und Mörder gemacht haben. Aber der INNERE ZIRKEL hat nun auch die Organisation unterwandert, die von der drohenden Gefahr weiß, die dieser Welt droht.

David Connor muss fliehen... aber er weiß, dass man seine Fährte bald wieder entdecken wird.

Auf seiner Flucht trifft er auf die Journalistin Ellen Sanders, die auf dem Weg nach Denver ist, um dort einen neuen Job anzutreten. Aber dann werden beide durch eine Autopanne gezwungen, in der kleinen Stadt Lansing zu bleiben. Weder David noch Ellen ahnen, dass außerhalb der Stadt das Böse eine neue Heimat gefunden hat. Der gläubige Farmer Harold Kramer und seine Familie werden Opfer dieser dunklen Macht – und die Schatten breiten sich immer mehr aus. Es beginnt mit einer Tierseuche und endet mit blutigem Terror. David Connor weiß, dass ihn das Schicksal eingeholt hat, und er muss sich diesem Kampf stellen. Auch wenn er dafür einen hohen Preis bezahlen muss...

 

Die Ernte des Blutes von Alfred Wallon – erstmals im Jahr 2003 veröffentlicht - ist ein moderner Horror-Roman der Extra-Klasse: atmosphärisch, fesselnd und spannend von der ersten bis zur letzten Seite.

Der Apex-Verlag veröffentlicht den Roman in einer vom Autor durchgesehenen Neu-Ausgabe.


Zum Shop: Bild anklicken.
Zum Shop: Bild anklicken.

Alfred Wallon:

DIE ERNTE DES BLUTES

(Apex-Verlag - 2019)

Roman

ISBN: 978-3-7485-1554-8

Paperback - 312 Seiten

 

David Connor ist ein Verfolgter. Gejagt von den Mächten der Finsternis und jenen Leuten, die ihn zu einem Wissenden und Mörder gemacht haben. Aber der INNERE ZIRKEL hat nun auch die Organisation unterwandert, die von der drohenden Gefahr weiß, die dieser Welt droht.

David Connor muss fliehen... aber er weiß, dass man seine Fährte bald wieder entdecken wird.

Auf seiner Flucht trifft er auf die Journalistin Ellen Sanders, die auf dem Weg nach Denver ist, um dort einen neuen Job anzutreten. Aber dann werden beide durch eine Autopanne gezwungen, in der kleinen Stadt Lansing zu bleiben. Weder David noch Ellen ahnen, dass außerhalb der Stadt das Böse eine neue Heimat gefunden hat. Der gläubige Farmer Harold Kramer und seine Familie werden Opfer dieser dunklen Macht – und die Schatten breiten sich immer mehr aus. Es beginnt mit einer Tierseuche und endet mit blutigem Terror. David Connor weiß, dass ihn das Schicksal eingeholt hat, und er muss sich diesem Kampf stellen. Auch wenn er dafür einen hohen Preis bezahlen muss...

 

Die Ernte des Blutes von Alfred Wallon – erstmals im Jahr 2003 veröffentlicht - ist ein moderner Horror-Roman der Extra-Klasse: atmosphärisch, fesselnd und spannend von der ersten bis zur letzten Seite.

Der Apex-Verlag veröffentlicht den Roman in einer vom Autor durchgesehenen Neu-Ausgabe.


Zum Shop: Bild anklicken.
Zum Shop: Bild anklicken.

Mallory T. Knight:

DRACULAS TOCHTER

(OT: Dracutwig)

ApexHorror - Band 31

(Apex-Verlag - 2019)

Roman

Aus dem Amerikanischen übersetzt von

Hans Gamber und Christian Dörge

ISBN: 978-3-7438-9939-1

E-Book - 160 Seiten

 

Sie ist schrecklich sexy und frostig schön, und sie verwandelt sich jedes Mal in einen Vampir, wenn sie mit einem Mann zusammen ist – was kaum verwundert, schließlich ist diese laszive Schönheit die Tochter Draculas!

Draculine ist die Sensation im Swinging London: Sie ist in, gilt weit und breit als das aufregendste Sex-Symbol. Ihr Merkmal – der sogenannte Todeslook – wird zum letzten Schrei, zur tonangebenden Mode.

Auch ihre Lieblingstiere passen zu ihr und ihrem Look – süße, kleine, schwarze Fledermäuse, die sie ständig umschwirren. Niemand ahnt, dass eine dieser Fledermäuse Draculines Vater ist – und Draculines Vater ist kein geringerer als der legendäre und gefürchtete Graf Dracula.

Bis schließlich geheimnisvolle, schauerliche Dinge geschehen...

 

Der Roman Draculas Tochter von Mallory T. Knight (= Daniel Hollywood und Hal Hackady) erschien erstmals im Jahr 1969 und gilt bis heute als ein typisch englischer Geniestreich des schwarzen Humors; nicht von ungefähr gemahnt dieser Roman an die wunderbare Horror-Film-Satire Die Herren Dracula (Dracula père et fils, 1976 – Regie: Édouard Molinaro).

Der Apex-Verlag veröffentlicht Draculas Tochter als durchgesehene Neuausgabe in seiner Reihe APEX HORROR.


Zum Shop: Bild anklicken.
Zum Shop: Bild anklicken.

Mallory T. Knight:

DRACULAS TOCHTER

(OT: Dracutwig)

(Apex-Verlag - 2019)

Roman

Aus dem Amerikanischen übersetzt von

Hans Gamber und Christian Dörge

ISBN: 978-3-7485-1967-6

Paperback - 180 Seiten

 

Sie ist schrecklich sexy und frostig schön, und sie verwandelt sich jedes Mal in einen Vampir, wenn sie mit einem Mann zusammen ist – was kaum verwundert, schließlich ist diese laszive Schönheit die Tochter Draculas!

Draculine ist die Sensation im Swinging London: Sie ist in, gilt weit und breit als das aufregendste Sex-Symbol. Ihr Merkmal – der sogenannte Todeslook – wird zum letzten Schrei, zur tonangebenden Mode.

Auch ihre Lieblingstiere passen zu ihr und ihrem Look – süße, kleine, schwarze Fledermäuse, die sie ständig umschwirren. Niemand ahnt, dass eine dieser Fledermäuse Draculines Vater ist – und Draculines Vater ist kein geringerer als der legendäre und gefürchtete Graf Dracula.

Bis schließlich geheimnisvolle, schauerliche Dinge geschehen...

 

Der Roman Draculas Tochter von Mallory T. Knight (= Daniel Hollywood und Hal Hackady) erschien erstmals im Jahr 1969 und gilt bis heute als ein typisch englischer Geniestreich des schwarzen Humors; nicht von ungefähr gemahnt dieser Roman an die wunderbare Horror-Film-Satire Die Herren Dracula (Dracula père et fils, 1976 – Regie: Édouard Molinaro).

Der Apex-Verlag veröffentlicht Draculas Tochter als durchgesehene Neuausgabe in seiner Reihe APEX HORROR.


Zum Shop: Bild anklicken.
Zum Shop: Bild anklicken.

John Shirley:

KINDER DER HÖLLE

(OT: CELLARS)

ApexHorror, Band 32

(Apex-Verlag - 2019)

Roman

Aus dem Amerikanischen übersetzt

von Christian Dörge

ISBN: 978-3-73966916-8

Illustriertes E-Book - 254 Seiten

Mit einem Vorwort von Edward Lee

 

Ein uralter, böser Kult, der tief unter New York City lauert, verwandelt U-Bahn-Stationen in blutige Altäre für rituelle Opferungen. Kreaturen aus Blut kriechen die Abflussrohre empor, ein unsichtbarer Höllenhund verschlingt menschliches Fleisch, verwahrloste, brutale Kinder durchstreifen die Straßen bei Nacht und machen aus Mord ein Grauen erregendes Spiel. Carl Lanyard – Schriftsteller und Okkult-Forscher – riskiert sein Leben, seine Liebe und seinen Verstand, als er den Kampf gegen die unaussprechlichen Mächte der Dunkelheit aufnimmt...

 

Mit John Shirleys bahnbrechendem Horror-Thriller Kinder der Hölle - erstmals ungekürzt sowie vollständig neu übersetzt (und ergänzt um ein Vorwort von Edward Lee und um farbige Illustrationen von Christian Dörge) – startet der Apex-Verlag die Veröffentlichung einer ebenso umfangreichen wie sorgfältigen Werkausgabe des Autors.


Zum Shop: Bild anklicken.
Zum Shop: Bild anklicken.

John Shirley:

KINDER DER HÖLLE

(OT: CELLARS)

(Apex-Verlag - 2019)

Roman

Aus dem Amerikanischen übersetzt

von Christian Dörge

ISBN: 978-3-7485-2029-0

Illustriertes Paperback - 348 Seiten

Mit einem Vorwort von Edward Lee

 

Ein uralter, böser Kult, der tief unter New York City lauert, verwandelt U-Bahn-Stationen in blutige Altäre für rituelle Opferungen. Kreaturen aus Blut kriechen die Abflussrohre empor, ein unsichtbarer Höllenhund verschlingt menschliches Fleisch, verwahrloste, brutale Kinder durchstreifen die Straßen bei Nacht und machen aus Mord ein Grauen erregendes Spiel. Carl Lanyard – Schriftsteller und Okkult-Forscher – riskiert sein Leben, seine Liebe und seinen Verstand, als er den Kampf gegen die unaussprechlichen Mächte der Dunkelheit aufnimmt...

 

Mit John Shirleys bahnbrechendem Horror-Thriller Kinder der Hölle - erstmals ungekürzt sowie vollständig neu übersetzt (und ergänzt um ein Vorwort von Edward Lee und um farbige Illustrationen von Christian Dörge) – startet der Apex-Verlag die Veröffentlichung einer ebenso umfangreichen wie sorgfältigen Werkausgabe des Autors.


Zum Shop: Bild anklicken.
Zum Shop: Bild anklicken.

John Shirley:

KINDER DER HÖLLE

(OT: CELLARS)

(Apex-Verlag - 2019)

Roman

Aus dem Amerikanischen übersetzt

von Christian Dörge

ISBN: 978-3 7485-2033-7

Illustriertes Hardcover - 264 Seiten

Mit einem Vorwort von Edward Lee

 

Ein uralter, böser Kult, der tief unter New York City lauert, verwandelt U-Bahn-Stationen in blutige Altäre für rituelle Opferungen. Kreaturen aus Blut kriechen die Abflussrohre empor, ein unsichtbarer Höllenhund verschlingt menschliches Fleisch, verwahrloste, brutale Kinder durchstreifen die Straßen bei Nacht und machen aus Mord ein Grauen erregendes Spiel. Carl Lanyard – Schriftsteller und Okkult-Forscher – riskiert sein Leben, seine Liebe und seinen Verstand, als er den Kampf gegen die unaussprechlichen Mächte der Dunkelheit aufnimmt...

 

Mit John Shirleys bahnbrechendem Horror-Thriller Kinder der Hölle - erstmals ungekürzt sowie vollständig neu übersetzt (und ergänzt um ein Vorwort von Edward Lee und um farbige Illustrationen von Christian Dörge) – startet der Apex-Verlag die Veröffentlichung einer ebenso umfangreichen wie sorgfältigen Werkausgabe des Autors.