Zum Shop: Bild anklicken.
Zum Shop: Bild anklicken.

Jean Ray:

MALPERTUIS

(OT: Malpertuis)

(Apex-Verlag - 2018)

Roman

Mit einem Essay von Dr. Rolf Giesen

Aus dem Englischen übersetzt von Christian Dörge (zugrundeliegende Ausgabe: Atlas Press/London).

ISBN: 978-3-7450-9820-4

264 Seiten

 

Cassavius, der Besitzer des Hauses Malpertuis, stirbt. Seinen versammelten Erben stellt er ein gewaltiges Vermögen in Aussicht – geknüpft an die Bedingung, sich bis zu ihrem Lebensende in Malpertuis niederzulassen. Und so findet sich in Malpertuis, das in seiner bedrohlichen Präsenz zu einem Alptraum-Gefängnis wird, eine Reihe von sehr verschiedenen, zumeist grotesken Gestalten zusammen: Jan Grandsire, der Großneffe Cassavius', und seine Schwester Nancy, sein Onkel Charles Dideloo, dessen Frau Sylvie und deren Tochter Euryale, die Schwestern Cormélon, das Hausmeister-Ehepaar Griboin, der Präparator Philarètte, der Arzt Sambucque und Mathias Crook.
Was Jan nicht ahnt: Vor vielen Jahren hat Cassavius die letzten der antiken griechischen Götter von einer geheimnisvollen Insel entführt und nach Malpertuis verschleppt, wo sie nun - von Philarètte in menschliche Körper gezwungen - ihrer einstigen Macht beraubt dahinvegetieren...

Jean Rays Roman Malpertuis, eine bizarre Phantasmagorie, die erstmals 1952 veröffentlicht wurde, gilt als Klassiker der modernen Phantastischen Literatur. Christian Dörges Neu-Übersetzung rückt den Roman näher an Harry Kümels kongeniale gleichnamige Verfilmung aus dem Jahr 1971 heran und verdeutlicht, dass aus Sicht des 21. Jahrhunderts Film und literarische Vorlage längst zu einem untrennbaren Gesamtkunstwerk verschmolzen sind.
Ergänzt wird diese Neu-Ausgabe aus dem Apex-Verlag um ein Essay von Film-Experte Dr. Rolf Giesen.


Zum Shop: Bild anklicken.
Zum Shop: Bild anklicken.

David Seltzer:

DAS OMEN

(OT: The Omen)

(Apex-Verlag - 2018)

Roman

Aus dem Amerikanischen übersetzt

von Christian Dörge

ISBN: 978-3-7450-9822-8

264 Seiten

 

Zur 6. Stunde des 6. Tages im 6. Monat bringt Katherine Thorn, die Frau des US-amerikanischen Botschafters in Rom, ein Kind zur Welt, das jedoch direkt nach der Geburt stirbt. Ihr Mann, Jeremy Thorn, ist erschüttert. Pater Spilletto, der im Krankenhaus arbeitet, empfiehlt ihm, das tote Baby mit einem zur selben Zeit geborenen Jungen auszutauschen, dessen Mutter jedoch bei der Geburt gestorben ist, und das auch sonst keine Angehörigen hat. Thorn zögert zunächst, lässt sich danach aber schließlich doch dazu überreden, damit seine Frau nicht wegen der Fehlgeburt trauert. Katherine indes ist sehr glücklich über das neugeborene Kind, das sie für ihr eigenes hält; es bekommt den Vornamen Damien.
Doch weder Jeremy Thorn noch seine Frau können ahnen, dass dieses Kind die Wiedergeburt des Antichristen ist...

David Seltzer verfasste die düstere Roman-Adaption des Films Das Omen auf der Grundlage seines eigenen Original-Drehbuchs – ein Film, der unter der Regie von Richard Donner (Superman, Der Tag des Falken, Lethal Weapon) zum Klassiker des Okkult-Horror-Genres wurde und der mit Gregory Peck, Lee Remick und David Warner hochkarätig besetzt war.


Zum Shop: Bild anklicken.
Zum Shop: Bild anklicken.

Tanith Lee:

MEDEA

(Original-Zusammenstellung)

(Apex-Verlag - 2018)

Erzählungen

Aus dem Englischen übersetzt

von Christian Dörge

ISBN: 978-3-746700-13-7

324 Seiten

 

- Ein verlassener, sterbender Planet. Eine Frau, die zurückbleibt. Die Begegnung mit einem fremden Raumfahrer. Ein Picknick in Ruinen.

- Eine vollständig automatisierte und anonymisierte Welt. Eine perfekte Maschine, bedient von perfekte Menschen. Und ein Geist, der in der Maschine und in den Träumen der Menschen umgeht.

- Eine Königin in weißem Witwengewand, verborgen vor der Welt im höchsten Turm eines Schlosses, das nicht von dieser und auch von keiner anderen Welt ist. Und ein rabenschwarzer Besucher, der jener Königin eine traurige Geschichte erzählt.

- Ein Turm in einer einsamen Oase. Ein Magier; ein kriegerischer Wanderer. Und ein Fluch, der besiegt und doch niemals gebrochen werden kann.

- Eine radioaktiv verstrahlte Erde. Zwei Klassen: Menschen, die dem nuklearen Regen ausgesetzt sind und Menschen, die unter der schützenden Sicherheit einer Kuppel leben. Und eine Mutter, die ihre Tochter an den meistbietenden Kuppelbewohner verkauft, um sie vor dem Tod durch Krebs zu schützen.

- Eine Hexe aus dem Norden kommt in eine reiche Stadt des blühenden Südens – ist sie die Botin eines dämonischen Gottes? Ein Dieb versucht, die Rätsel im Haus der Spiegel zu ergründen – und er entdeckt das Geheimnis menschlicher Eitelkeit.

- Nach dem Untergang Roms: Ein ehemaliger Feldherr des Imperiums erwirbt im Tausch gegen zwei kostbare Schriftrollen aus der Bibliothek von Alexandria eine Frau von geradezu überirdischer Schönheit – und von der es heißt, sie könne durch Zauberkraft Gold herstellen.

- In einer Zeit, in der Heterosexualität als abartig gilt, wagt eine Frau das Undenkbare: Sie verliebt sich in einen Mann.

- Ein geflügeltes Vampirgeschöpf. Eine Prinzessin, die keine Prinzessin ist. Und eine Liebe, die zum größten möglichen Opfer bereit ist.

- Im Jahr 2190: Cryo-Technik, die zum Instrument einer ebenso perfiden wie unaufhaltsamen Invasion wird...

 

MEDEA: zehn meisterhafte Erzählungen aus der Feder der legendären britischen SF-/Fantasy-Autorin TANITH LEE (1947 – 2015) – zwischen surrealem Märchen und beklemmender Dystopie.


Zum Shop: Bild anklicken.
Zum Shop: Bild anklicken.

Robert E. Howard:

DIE GEISTER DER NACHT

(Original-Zusammenstellung)

(Apex-Verlag - 2018)

Erzählungen

Aus dem Amerikanischen übersetzt

von Lore Strassl, Christian Dörge

und Dr. Helmut W. Pesch

ISBN: 978-3-746700-14-4

384 Seiten

 

Robert E. Howard - der Schöpfer von Conan, dem Barbaren – hat neben seinen berühmten Romanen vor allem auch ein umfangreiches Werk an farbenprächtigen, spannenden Fantasy-Erzählungen geschaffen, die in ihrem Einfallsreichtum zeitlos sind und die bis heute nichts von ihrer archaischen Kraft und ihrer Wirkung verloren haben.

Der Band Die Geister der Nacht versammelt neben der titelgebenden Erzählung noch acht weitere Storys: Der Garten der Furcht, Der graue Gott stirbt, Der Herr von Samarkand, Der Marsch nach Walhall, Das Tal des Wurms, Der Donner-Reiter, Zwei gegen Tyrus sowie die zum Cthulhu-Mythos gehörende Erzählung Das Volk der Dunkelheit.

Als besondere Ergänzung enthält dieser Band überdies das Gedicht Des Träumers Lohn in der deutschen Übersetzung von Dr. Helmut W. Pesch.


Zum Shop: Bild anklicken.
Zum Shop: Bild anklicken.

Thomas Ziegler:

DER WEISSE RAUM

(Apex-Verlag - 2018)

Erzählungen

Mit einem Vorwort von Christian Dörge

ISBN: 978-3-746700-23-6

516 Seiten

 

Der weiße Raum – zusammengestellt und herausgegeben von Christian Dörge – vereinigt dreizehn meisterhafte Erzählungen von Thomas Ziegler (darunter auch das im Jahre 1984 mit dem Kurd-Laßwitz-Preis ausgezeichnete Meisterstück Die Stimmen der Nacht): Seine phantastische Welten werden bevölkert von Paranoiden, Video-Freaks, telepathischen Ratten, durchgedrehten Volksvertretern, von auf Atombomben fixierten Militärs und anderen absonderlichen Helden und Anti-Helden – wie z.B. die Story des deutschen Kampffliegers, der sich unversehens auf einer fremden Welt wiederfindet, oder die Story von der Rentnergang, die sich gegen die Kinder verschworen hat.

 

  »Ziegler beweist..., dass er nicht nur originelle Einfälle hat, sondern auch zu schreiben versteht, den Anglo-Amerikanern in jeder Hinsicht gewachsen ist.«

  (Hannoversche Allgemeine Zeitung)

 

  »Zieglers Texte zeichnen sich durch eine außergewöhnliche Atmosphäre, einen ökonomischen Stil und beklemmenden Realismus aus.«

  (Heyne Science-Fiction-Lexikon)


Zum Shop: Bild anklicken.
Zum Shop: Bild anklicken.

Norbert Stöbe:

DER WEG NACH UNTEN

(Apex-Verlag - 2017)

Roman

ISBN: 978-3-746700-24-3

516 Seiten

 

Die Stadt, eine Hölle, eine erbarmungslose Jagd nach Geld und Sex, ein Kampf um Parkplätze, medizinische Versorgung, einen intakten Telefonapparat. Erholung bieten die Märchentheater der Goldenen Gilde, wo Besucher zu Akteuren werden. Jeremy Wesson alias Prinz sucht sich, wie es scheint, das falsche Theater aus, einen verlassenen Gebäudekomplex, Zufluchtsort verschrobener Künstler, Ich-Sucher und Krimineller.

Da verwandelt sich nach einem Überfall die Märchenklamotte unversehens in brutale Wirklichkeit. Die Theaterbesucher, im 154. Stockwerk vom Rückweg abgeschnitten, geraten zwischen die Fronten pazifistischer Ökos und militanter Heavies. Angeführt von dem faschistoiden Pack machen sie sich auf die Suche nach dem Weg nach unten, der für einige zu einem Weg nach innen, zur Suche nach einer neuen Lebensperspektive wird.

Und das Gebäude wird zum Mikrokosmos, in dem sich der Überlebenskampf des Großstadt-Molochs im Kleinen spiegelt. Doch das ist noch nicht die ganze Wahrheit...


Zum Shop: Bild anklicken.
Zum Shop: Bild anklicken.

Frank Lauria:

RAGA SIX

(OT: RAGA SIX)

(Apex-Verlag - 2018)

Ein Doc Orient-Roman

Aus dem Amerikanischen übersetzt

von Christian Dörge

ISBN: 978-3-746700-89-2

444 Seiten

 

Ein schwarz-magischer Zirkel im East Village von New York... der bizarre Tod eines Haut-Couture-Models in einem Luxus-Apartment in Manhattan... ein renommierter Arzt, dessen bildschöne Reisegefährtinnen an einer ebenso merkwürdigen wie tödlichen Blutkrankheit leiden...

Als Doktor Owen Orient, ein prominenter Mediziner aus New York, beschließt, seine Praxis zu schließen und fortan auf den gewohnten Luxus und Komfort zu verzichten, ist es sein Ziel, eine einfachere, sinnvollere Lebensweise für sich selbst zu finden.

Aber Doc Orient ist kein gewöhnlicher Mensch.

Seit Jahren hat er die Geheimnisse des Okkultismus studiert, und so findet er sich nun - obgleich er auf der Suche nach Simplizität ist - immer tiefer in schreckliche Ereignisse verstrickt, die seine wissenschaftliche Rationalität und seine okkulten Kräfte herausfordern. Ein unheimliches Rätsel führt Doktor Orient schließlich nach Tanger, Marrakesch und Rom und zu einer Konfrontation mit einem uralten, alles verschlingenden Übel, in der Telepathie, Telekinese und sogar Sex die Waffen sind in einem wahnsinnigen Kampf bis zum Tod und darüber hinaus...

 

RAGA SIX, Frank Laurias erster Roman um Doc Orient, den Meister des Okkulten - ein moderner Horror-Thriller der Extraklasse!


Zum Shop: Bild anklicken.
Zum Shop: Bild anklicken.

Frank Lauria:

BARON ORGAZ

(OT: BARON ORGAZ)

(Apex-Verlag - 2018)

Ein Doc Orient-Roman

Aus dem Amerikanischen übersetzt

von Christian Dörge

ISBN: 978-3-746700-90-8

456 Seiten

 

Als Dr. Owen Orient gebeten wird, das plötzliche Verschwinden eines jungen Mannes zu untersuchen, stimmt er widerwillig zu. Doch dieser Fall einer vermissten Person erweist sich schnell als Mordfall, und Dr. Orient wird in eine internationale Menschenjagd verwickelt, die ihn von Manhattans SM-Underground-Szene in das Herz der Großen Pyramide von Gizeh führt.

Nach Jahren hingebungsvoller Studien in Tibet hat Dr. Orient zwar seine telepathischen Fähigkeiten vervollkommnen können, um ein hervorragender PSI-Ermittler zu werden, dennoch wird er nun selbst zum Ziel eines mächtigen Psycho-Nazi-Kultes, gerät in den Bann mit einer wunderschönen und mörderischen Frau und wird mit scheinbar unüberwindlichen okkulten Mächten konfrontiert.

Wird dieser Fall Dr. Orient die Seele rauben?

 

BARON ORGAZ, Frank Laurias zweiter Roman um Doc Orient, den Meister des Okkulten - ein moderner Horror-Thriller der Extraklasse!


Zum Shop: Bild anklicken.
Zum Shop: Bild anklicken.

Ronald M. Hahn:

DIE INSEL DES ROTEN GOTTES

(Apex-Verlag - 2018)

Roman

ISBN: 978-3-746721-05-7

192 Seiten

 

DER ROTE hieß eine von Jack Londons utopisch-abenteuerlichen Erzählungen. Der London-Experte Ronald M. Hahn hat ihre Handlung aufgegriffen und zu Ende gesponnen:

Mitte der dreißiger Jahre. Auf einer Südseeinsel soll ein fast allmächtiges außerirdisches Wesen existieren, genannt der Rote Gott. Internationale Mächte versuchen, sich in den Besitz des Wunders zu bringen. Entdeckt wird der Rote Gott zuerst von dem gescheiterten Drehbuchautor und Alkoholiker Bassett...


Mit DIE INSEL DES ROTEN GOTTES schuf Ronald M. Hahn ein Meisterwerk der (Science-Fiction-)Abenteuer-Literatur: spannend und mitreißend erzählt, stets kenntnisreich und versehen mit ungezählten Querverweisen – ein Muss für Leser des großen Jack London!

 

Ulrike Gottwald, SCIENCE FICTION TIMES:

»Ronald M. Hahn präsentiert uns hier ein absolut professionell erzähltes Abenteuer mit SF-Einschlag, etwas Erotik, viel Spionage, reichlich Action und überzeugender exotischer Kulisse...«


Zum Shop: Bild anklicken.
Zum Shop: Bild anklicken.

David C. Smith und Richard L. Tierney:

RED SONJA, BAND 1: DER RING VON IKRIBU

(OT: RED SONJA 1: THE RING OF IKRIBU)

(Apex-Verlag - 2018)

Aus dem Amerikanischen übersetzt

von Lore Strassl und Christian Dörge

ISBN: 978-3-746722-62-7

Paperback - 336 Seiten

 

Nach einem heimtückischen Angriff durch die dämonischen Horden des Hexenmeister Asroth liegt die einst blühende Stadt Suthad in Trümmern. Die wenigen Überlebenden - unter ihnen die Rote Sonja und ihrer Seite ihr Kampfgefährte Lord Olin - ziehen aus, um den scheinbar übermächtigen Feind zu stellen und zu vernichten, doch dieser meidet eine offenen Schlacht und lichtet ihre Reihen stattdessen durch Magie, Wahnsinn und durch Mord: Bis es Sonja schließlich gelingt, das Geheimnis des Rings von Ikribu zu lüften...

David C. Smith und Richard L. Tierney erwecken in sechs RED SONJA-Romanen das prähistorische hyborische Zeitalter (das Zeitalter von CONAN, dem Barbaren) sowie die legendäre Figur der Schwertkämpferin Red Sonja zum Leben - farbenprächtig, exotisch und erfüllt von Magie. Der Apex-Verlag veröffentlicht die erstmals von 1981 bis 1983 in den USA (und 1985 schließlich in Deutschland) erschienenen Romane als durchgesehene und bearbeitete Neuausgaben.


Zum Shop: Bild anklicken.
Zum Shop: Bild anklicken.

David C. Smith und Richard L. Tierney:

RED SONJA, BAND 2: DIE NACHT DER DÄMONEN

(OT: RED SONJA 2: DEMON NIGHT)

(Apex-Verlag - 2018)

Aus dem Amerikanischen übersetzt

von Lore Strassl und Christian Dörge

ISBN: 978-3-746722-63-4

Paperback - 288 Seiten

 

Die Rote Sonja wird fälschlich des Mordes an einem Kommandanten beschuldigt, dem sie den Treueid schwor. Sie flieht vor dem Schwert des Henkers, denn sie hat keine Chance, ihre Unschuld zu beweisen und die Ehre ihres Namens reinzuwaschen. Mit letzter Kraft erreicht sie schließlich die geheimnisvolle Wüstenstadt Elkad, um dort Schutz zu suchen, obwohl sich alles in ihr dagegen sträubt: Am Tor von Elkad hängen die Mumien von sechs Jungfrauen, die einer düsteren Gottheit geopfert wurden...

David C. Smith und Richard L. Tierney erwecken in sechs RED SONJA-Romanen das prähistorische hyborische Zeitalter (das Zeitalter von CONAN, dem Barbaren) sowie die legendäre Figur der Schwertkämpferin Red Sonja zum Leben - farbenprächtig, exotisch und erfüllt von Magie. Der Apex-Verlag veröffentlicht die erstmals von 1981 bis 1983 in den USA (und 1985 schließlich in Deutschland) erschienenen Romane als durchgesehene und bearbeitete Neuausgaben.


Zum Shop: Bild anklicken.
Zum Shop: Bild anklicken.

Martin H. Greenberg/Charles Waugh (Hrsg.):

MIT SHERLOCK HOLMES DURCH ZEIT UND RAUM

(OT: SHERLOCK HOLMES THROUGH TIME AND SPACE)

(Apex-Verlag - 2018)

Aus dem Amerikanischen übersetzt

von Uwe Anton, Ronald M. Hahn, Silvia Frehse

und Beatrice Schott

ISBN: 978-3-746722-91-7

540 Seiten

 

Sherlock Holmes war – und ist – der größte Detektiv aller Zeiten. Und er wird es bleiben, auch in der Zukunft.
Unter der Schirmherrschaft von Isaac Asimov, Martin H. Greenberg und Charles Waugh haben sich die gewitztesten Verfasser der Phantastik zusammengetan, um erfindungsreich und wortgewandt zu beweisen, dass der Meister der Deduktion auch in der Ära der Mikrochips und Computer unschlagbar ist – auch wenn gelegentlich Maschinen dazu dienen, seine ungewöhnlichen Methoden zu vervollkommnen.
Sir Arthur Conan Doyles größter Held – erstmals in Welten und Zeiten versetzt, die sein Schöpfer sich nie träumen ließ!
Erleben Sie seine haarsträubenden Abenteuer in Utopia! Ein einmaliges Lesevergnügen garantieren – neben Arthur Conan Doyle – Isaac Asimov, Philip José Farmer, Anne Lear, Poul Anderson, Gordon R. Dickson, Barbara Williamson, Sterling E. Lanier, Mack Reynolds, Edward Wellen, Fred Saberhagen, Gene Wolf, Richard Lupoff und James Powell.
Der ultimative Trip - für Krimi- und Science-Fiction-Leser gleichermaßen!


Zum Shop: Bild anklicken.
Zum Shop: Bild anklicken.

Robert E. Howard:

DIE TRAUM-KOBRA

(OT: BLACK CANAAN)

(Apex-Verlag - 2018)

Erzählungen

Aus dem Amerikanischen übersetzt

von Eduard Lukschandl und Christian Dörge

ISBN: 978-3-746723-14-3

384 Seiten

 

Robert E. Howard - der Schöpfer von Conan, dem Barbaren - hat neben seinen berühmten Romanen vor allem auch ein umfangreiches Werk an farbenprächtigen, spannenden Horror- und Fantasy-Erzählungen geschaffen (häufig mit historischen Bezügen), die in ihrem Einfallsreichtum zeitlos sind und die bis heute nichts von ihrer archaischen Kraft und ihrer Wirkung verloren haben.
Der Band Die Traum-Kobra versammelt neben der titelgebenden Erzählung noch zehn weitere Storys: Das Schwarze Kanaan, ...es muss zerstört werden, Der Dämon des Rings, Das Haus unter den Eichen, Dermods Bann, Das Volk der Schwarzen Küste, Jene, die unter den Gräbern hausen, Die Götter von Bal-Sagoth sowie die Erzählungen Der Löwe von Tiberias und Jene, die den Wind säen, welche vor dem Hintergrund der Kreuzzüge verortet sind.


Zum Shop: Bild anklicken.
Zum Shop: Bild anklicken.

Gordon D. Shirreffs:

DER LETZTE ZUG VON GUN HILL

(OT: LAST TRAIN FROM GUN HILL)

(Apex-Verlag - 2018)

Roman

Aus dem Amerikanischen übersetzt

von Christian Dörge

Mit einem Essay von Dr. Karl Jürgen Roth

ISBN: 978-3-746733-06-7

204 Seiten

 

U.S. Marshal Matt Morgan schwört, den jungen Mann, der seine Frau brutal vergewaltigt und ermordet hat, vor Gericht zu bringen – doch dessen Vater ist der mächtige Rinderbaron Craig Belden, ein langjähriger Freund Morgans. Dennoch ist Morgan fest entschlossen, den Täter mit dem 9.00-Uhr-Zug aus der Stadt zu bringen. Die Situation spitzt sich dramatisch zu, als er feststellt, dass er in Gun Hill gefangen ist – allein mit Belden, der die Einwohner tyrannisiert und sogar den Sheriff der Stadt kontrolliert, und allein mit Beldens Revolverhelden, die nur ein einziges Ziel verfolgen: Morgan zur Strecke zu bringen...

 

Gordon D. Shirreffs, der Autor von Western-Klassikern wie Rio Bravo (1957), Judas Gun (1981) und der epischen Quint-Kershaw-Trilogie (1981 – 1984), schuf mit Der letzte Zug von Gun Hill ein eindringliches, düsteres Western-Drama, basierend auf John Sturges' gleichnamigem Film aus dem Jahr 1959. In den Hauptrollen: die Hollywood-Legenden Kirk Douglas (als Matt Morgan) und Anthony Quinn (als Craig Belden).

Zum Auftakt seiner Western-Reihe präsentiert der Apex-Verlag diesen Roman als neue und ungekürzte deutsche Übersetzung, ergänzt um ein Essay von Dr. Karl Jürgen Roth.


Zum Shop: Bild anklicken.
Zum Shop: Bild anklicken.

Joseph Howard:

DAMIEN: DAS OMEN II

(OT: DAMIEN - OMEN II)

(Apex-Verlag - 2018)

Roman

Aus dem Amerikanischen übersetzt

von Christian Dörge

ISBN: 978-3-746733-05-0

192 Seiten

 

Sieben Jahre sind vergangen: Damien Thorn ist inzwischen dreizehn Jahre alt geworden. Er kennt seine Herkunft nicht, kämpft allerdings seit einiger Zeit mit einer unerklärlichen inneren Unruhe und entdeckt buchstäblich übermenschliche Kräfte an sich. Nach dem Tod seiner Eltern hat Richard Thorn, Jeremy Thorns Bruder, den Waisen aufgenommen und zieht ihn an der Seite seines Sohnes Mark auf. Die beiden Vettern besuchen eine elitäre Militärakademie, wo man ihnen das Rüstzeug vermitteln soll, das sie benötigen werden, wenn sie dereinst den weltumspannenden Thorn-Konzern übernehmen. Nach und nach sterben jedoch all jene, die Damien im Wege stehen, und am Ende ist er der Alleinerbe des Industrie-Imperiums: die Personifizierung der Macht des Bösen...

 

Joseph Howard schrieb den ebenso düsteren wie spannungsgeladenen Roman zum Film Damien – Das Omen II (nach dem Drehbuch von Stanley Mann und Michael Hodges), der im Jahre 1978 ein weltweiter Kino-Erfolg wurde: mit William Holden, Lee Grant, Lance Henriksen und Jonathan Scott-Taylor in den Hauptrollen (unter der Regie von Don Taylor).


Zum Shop: Bild anklicken.
Zum Shop: Bild anklicken.

L. Sprague de Camp:

DIE ZÄHNE DES INSPEKTORS

(OT: THE BEST OF L. SPRAGUE DE CAMP)

(Apex-Verlag - 2018)

Ausgewählte Erzählungen

Aus dem Amerikanischen übersetzt

von Rosemarie Hundertmarck und Christian Dörge

ISBN: 978-3-746733-04-3

468 Seiten

Mit einem Vorwort von Poul Anderson

 

Die Zähne des Inspektors ist eine Sammlung ausgewählter Science-Fiction- und Fantasy-Erzählungen von L. Sprague de Camp, einem der Großen beider Genres. Diese Geschichten (sowie ein Gedicht) veranschaulichen de Camps einzigartige Sichtweise auf das Leben und die Menschheit und werden mit jener ruhigen, gleichwohl scharfen Ironie erzählt, die zu seinem Markenzeichen wurde. Mutig, originell und humorvoll, ist diese Text-Kollektion ein Muss für Fans des Schriftstellers.

Ergänzt wird das Buch durch ein Vorwort von Poul Anderson.

 

»Eine meisterhafte Sammlung vom vortrefflichsten Humanisten der Science Fiction.«

- Washington Post

 

»De Camps kluge Verschmelzung von Düsternis und Nüchternheit ist durchweg richtungsweisend.«

- Booklist


Zum Shop: Bild anklicken.
Zum Shop: Bild anklicken.

Thomas Ziegler:

ZWISCHENWELT

UND ANDERE ABGEFAHRENE STORIES

(Apex-Verlag - 2018)

Erzählungen

Zusammengestellt von Ronald M. Hahn

ISBN: 978-3-746735-75-7

408 Seiten

 

Ich schreibe nieder, was geschehen ist, aber ich erinnere mich nicht an alles, und an manches nur schattenhaft.

An die Flucht durch den Wald, an den Alptraum der Schüsse und Stimmen, an Morast, der mich verschlingen wollte und doch nur meinen Schuh verschlang, jenen Schuh, den Linda vor langer, langer Zeit hinaus in den Frühlingstag geschleudert hat.

Es ist Winter, und die Kälte kriecht durch die Wand, und ich spüre die Kälte nicht.

Es ist Winter, und es ist ein neues Jahr, und ich erinnere mich.

 

Die Sammlung Zwischenwelt enthält neben der meisterhaften Titel-Erzählung acht weitere Texte aus dem literarischen Nachlass von Science-Fiction-Legende Thomas Ziegler: darunter den gemeinsam mit Ronald M. Hahn verfassten Roman Kontaktplanet Erde sowie zwei (durchaus augenzwinkernde) Essays.

Ergänzt wird Zwischenwelt durch einen Blick hinter die Kulissen aus der Feder von Ronald M. Hahn.

 

  »Ziegler beweist..., dass er nicht nur originelle Einfälle hat, sondern auch zu schreiben versteht, den Anglo-Amerikanern in jeder Hinsicht gewachsen ist.«

  (Hannoversche Allgemeine Zeitung)

 

  »Zieglers Texte zeichnen sich durch eine außergewöhnliche Atmosphäre, einen ökonomischen Stil und beklemmenden Realismus aus.«

  (Heyne Science-Fiction-Lexikon)


Zum Shop: Bild anklicken.
Zum Shop: Bild anklicken.

Ellis Weiner:

FRANZ UND HERBERT: DER WÜSTE PLANET

(OT: NATIONAL LAMPOON'S DOON)

(Apex-Verlag - 2018)

Roman

Aus dem Amerikanischen übersetzt

von Dieter Winkler

ISBN: 978-3-746739-23-6

Paperback - 252 Seiten

 

Arrakandis – die Menschheit nennt ihn Kandis oder den wüsten Planeten. Er ist eine von Zucker bedeckte Einöde, in der es kein Fleisch, dafür aber eine schreckliche Lebensform gibt: gigantische Brezeln.

Diese grausame Welt bildet den Hintergrund für ein apokalyptisches Drama:

Auf der einen Seite steht der böse Baron Wladimir Hackwonnen – gnadenlos, unersättlich und geradezu unermesslich fett. Sein Gegenspieler: Pall Arthritis, der Teenager, der möglicherweise (oder möglicherweise auch nicht...) der Messias ist. Palls einzige Verbündete sind die Nomadenstämme von Kandis, das stolze, religiöse, Schweißanzug tragende Volk der Femen.

Diese Mächte prallen in einem tödlichen Kampf aufeinander, bei dem es um eine wertvolle Substanz geht, die sonst nirgendwo im Universum gefunden wird: sinnesverwirrendes Bier...

 

Ellis Weiners herrliche Parodie auf Frank Herberts Science-Fiction-Epos Der Wüstenplanet wurde im Jahr 1984 in den USA veröffentlicht (zeitgleich mit dem Kino-Start von David Lynchs Dune) und ist nun erstmals seit der zweiten Hälfte der 1980er Jahre wieder in deutscher Sprache erhältlich – vortrefflich übersetzt von Dieter Winkler.


Zum Shop: Bild anklicken.
Zum Shop: Bild anklicken.

Wolfgang Fienhold:

DIE FALMBIERTE FRAU

(Apex-Verlag - 2018)

Ein erotischer Roman

ISBN: 978-3-746745-50-3

Paperback - 144 Seiten

 

Ein Callgirl und ein Callboy werfen ihre Klamotten zusammen und betreiben ihre Jobs von der gemeinsamen Wohnung aus, welche auch Arbeitsplatz ist. Alles läuft perfekt an, doch als Liebe ins Spiel kommt, werden die Dinge komplizierter und immer schwieriger, und es ist Schluss mit der scheinbaren Leichtigkeit des Seins...

Die flambierte Frau ist ein Roman über Leidenschaft und Obsession, der in all den Jahren nach der Erstveröffentlichung nichts von seiner Originalität und suchterzeugen-den Sogwirkung verloren hat: Ein zeitloser Klassiker, der buchstäblich unter die Haut geht – verfilmt 1983 unter der Regie von Robert van Ackeren mit Gudrun Landgrebe und Mathieu Carrière.


Zum Shop: Bild anklicken.
Zum Shop: Bild anklicken.

Francois Rivière:

KAFKA

(OT: KAFKA)

(Apex-Verlag - 2018)

Roman

Aus dem Französischen übersetzt

von Zasu Menil und Christian Dörge

ISBN: 978-3-746745-51-0

Paperback - 190 Seiten

 

Prag im Herbst 1912. Ein Mann wird von zwei schemenhaften Gestalten in die Moldau gestoßen. Die Mörder verschwinden im Morgennebel.

Der junge Kafka ist auf der Suche nach einem Freund, der plötzlich auf seltsame Weise verschwunden ist. Die Spur führt ihn ins legendäre Künstlercafé »Continental«. Dort trifft er auf den Totengräber Bizzlebeck, eine finstere Gestalt, der ihm rätselhafte Fragen stellt.

Wenig später identifiziert Kafka die Leiche seines Freundes. Die Polizei geht von einem Selbstmord aus, doch Kafka glaubt nicht daran.

Die Spur seines toten Freundes führt ihn zu einem gewissen Dr. Murnau, der im Schloss ein geheimnisvolles Labor betreibt und sogenannte »Gehirnumwandlungen« vornimmt. Kafka entdeckt, dass sein Freund einer im Untergrund arbeitenden Anarchistengruppe angehörte, gegen die die Regierung angeblich seit neuestem mit ganz ungewöhnlichen Mitteln erfolgreich vorgeht. Der teuflische Dr. Murnau scheint dabei eine zentrale Rolle zu spielen. Und Kafka begreift, dass er das nächste Opfer sein soll...

 

Kafka - verfilmt im Jahre 1992 von Steven Soderbergh (Sex, Lügen und Video, Ocean's Eleven) mit Jeremy Irons, Alec Guiness, Theresa Russell und Armin Müller-Stahl - , neu und ungekürzt ins Deutsche übersetzt von Zasu Menil und Christian Dörge.


Zum Shop: Bild anklicken.
Zum Shop: Bild anklicken.

Christian Dörge:

KOPERNIKUS 8818 - EINE WERKAUSGABE

(Apex-Verlag - 2018)

Ausgewählte Texte

Deutsche Erstausgabe

ISBN: 978-3-746747-29-3

Illustriertes Paperback - 612 Seiten

 

CHRISTIAN DÖRGEs Werkschau KOPERNIKUS 8813 ist grausam und dunkel; sie ist einem langen mühseligen Gang durch eine bleiern schwere Dunkelheit verwandt. Per aspera ad astra. Durch tiefe Nacht zu den Sternen, durch die Dunkelheit hindurch dem Licht entgegen. Die Nacht, das Unbewusste und Dunkle, fordert, Schritt um Schritt durchlaufen und vermessen zu werden. Denn nur, wenn etwas restlos durchschritten und Elle um Elle, bis in den letzten Winkel hinein, vermessen wurde, kann keinen Schatten mehr werfen. Der Schatten steht als trennender Abgrund zwischen Literatur und Mensch. Antike Mythen kleiden den Prozess der Bewusstmachung verdrängter Schattenaspekte in das Bild des Abstieges in die Unterwelt.

Die tiefe Schwärze, die uns im Werke DÖRGEs entgegentritt, stellt die Dunkelheit dar, die ein Mensch erfährt, dem es immer wieder, für Momente, gegeben ist, einen Blick hinter den schweren samtenen Vorhang, der schützend das Dramatische verbirgt, zu erhaschen. Und eben von dieser Lichtlosigkeit berichtet CHRISTIAN DÖRGE in diesem Buch. Die Schwärze, die das Auge des Menschen schaut, der aus dem strahlenden Sonnenglanz heraus, in einen künstlich beleuchteten Raum tritt. In DÖRGEs hier zusammengefassten Schriften begegnen dem Leser ganz ungeheuerliche Seelenbilder und monströse Ausgeburten menschlicher Urängste. Eine unheimliche und bedrohliche Atmosphäre liegt über den Geschichten und Texten und begleitet die Themen der Entfremdung, Heimatlosigkeit, Isolation, der tief empfundenen Vereinsamung und des hilflosen Ausgeliefertseins. Und dennoch steht über DÖRGEs literarischem Werk der unverrückbare Glaube an etwas Ewiges, an ein heliozentrisches Weltbild: KOPERNIKUS 8813.


Zum Shop: Bild anklicken.
Zum Shop: Bild anklicken.

Robert E. Howard:

KULL VON ATLANTIS - DIE KOMPLETTE SAGA

(OT: KULL OF ATLANTIS/KING KULL))

(Apex-Verlag - 2018)

Romane und Erzählungen

Aus dem Amerikanischen übersetzt

von Eduard Lukschandl, Lore Strassl

und Christian Dörge.

ISBN: 978-3-746749-17-4

Paperback - 312 Seiten

 

Kull ist ein auf Atlantis Geborener von unbekannter Herkunft. Er entkommt der Rache seiner barbarischen Stammesgenossen und gelangt schließlich nach Valusien, wo er nach blutigen Kämpfen die Königswürde an sich reißt. Umgeben von tödlichem Verrat, von Intrigen, Heimtücke und Schwarzer Magie, regiert er sein Königreich mit starker Hand und führt Valusien, wo er ein Fremder unter Fremden bleibt, zu neuem Glanz, und wo immer ihm das Böse begegnet, bekämpft er es mit Schwert und Streitaxt...

 

Robert E. Howard erschuf vor dem Hintergrund rätselhafter Mythen, barbarischer Völker, versunkener Kulturen und im Dunkel liegender Geheimnisse die Figur des KULL, der in vielfacher Hinsicht ein Prototyp von Howards populärster Schöpfung CONAN, des legendären Barbaren, ist. Der Band Kull von Atlantis versammelt erstmals sämtliche Texte um KULL in einer deutschsprachigen Gesamtausgabe.


Zum Shop: Bild anklicken.
Zum Shop: Bild anklicken.

Robert E. Howard:

TAUBEN AUS DER HÖLLE

(OT: WOLFSHEAD AND THE DARK MAN AND OTHERS)

(Apex-Verlag - 2018)

Erzählungen

Aus dem Amerikanischen übersetzt

von Eduard Lukschandl und Christian Dörge

ISBN: 978-3-746749-19-8

Paperback - 180 Seiten

 

Robert E. Howard - der Schöpfer von Conan, dem Barbaren - gilt unter Genre-Kennern nicht nur als Meister der Fantasy, sondern auch als ein Meister des Makabren und des düsteren Horrors.

Der Band Tauben aus der Hölle versammelt neben der titelgebenden Erzählung, die längst als Horror-Klassiker gilt, einen Brief Howards an H. P. Lovecraft sowie fünf weitere Storys: Im Wald von Villefère, Das Wesen unter dem Grabhügel, Der Wolfskopf, Der schwarze Stein und Das Ding auf dem Dach.


Zum Shop: Bild anklicken.
Zum Shop: Bild anklicken.

John Jakes:

BRAK, DER BARBAR - DIE KOMPLETTE SAGA

(OT: BRAK THE BARBARIAN, WITCH OF THE FOUR WINDS, THE MARK OF THE DEMONS, WHEN IDOLS WALKED,

THE FORTUNES OF BRAK, DEVILS IN THE WALLS,

THE GIRL IN THE GEM, GHOUL'S GARDEN)

(Apex-Verlag - 2018)

Roman

Mit einem Vorwort von Hugh Walker

und Landkarten von Dr. Helmut W. Pesch

Aus dem Amerikanischen übersetzt

von Lore Strassl, Christian Dörge

und Ingrid Rothmann.

ISBN: 978-3-746751-11-5

Paperback - 672 Seiten

 

Er lebt in den nördlichen Steppen seiner Welt, bis seine Stammesgenossen ihn aus der Gemeinschaft der Krieger ausstoßen, weil er den Göttern seines Volkes die notwendige Ehrerbietung versagt.

Jetzt ist Brak, der flachshaarige, muskulöse Barbar, auf dem Weg in die südlichen Länder. Die Worte eines alten Schamanen, der von den Wundern und dem Reichtum des Südens sprach, haben den jungen Krieger zutiefst beeindruckt. Brak will selbst sehen, was es mit dem Goldenen Süden auf sich hat.

Brak fürchtet keine Gefahren, solange er das Schwert an seiner Seite weiß. Er hat ein Kämpferherz, und er ist im Kriegshandwerk geübt. Noch ahnt er nicht, dass es dunkle Mächte gibt, denen mit dem Schwert allein nicht beizukommen ist.

Doch er erfährt es inmitten von Not, Tod und unsäglichem Grauen, inmitten von düsteren Verliesen und Manifestationen schwarzer Magie.

Dennoch geht der Barbar unbeirrt seinen Weg − ihn lockt der Süden, das Goldene Khurdisan.

 

BRAK, DER BARBAR – die große Sword-&-Sorcery-Saga von John Jakes! Der Apex-Verlag veröffentlicht sämtliche fünf Bände um den legendären Barbarenkrieger – Brak, der Barbar (1969), Tochter der Hölle (1969), Das Mal der Dämonen (1969), Die Götzen erwachen (1978) und Am Abgrund der Welt (1980) sowie die Erzählungen Das Mädchen im Meerstein (1964), Der Garten des Zauberers (1974) und Fluch der Dürre (1977) – erstmals als aufwändige Paperback-Edition in einem Band, ergänzt um Landkarten von Dr. Helmut W. Pesch.

 

»Meine Gründe dafür, über einen Helden wie Brak zu schreiben, sind ganz einfach. Es gibt nicht genug Geschichten dieser Art. Nicht genug für meinen Geschmack wenigstens. Um diese Lücke zu füllen, wurde Brak geboren, mit dem langen blonden Zopf und dem Traum vom Süden.«

- JOHN JAKES


Zum Shop: Bild anklicken.
Zum Shop: Bild anklicken.

Robert E. Howard:

KÖNIGE DER NACHT -

Die BRAN MAK MORN-Erzählungen

(OT: WORMS OF THE EARTH)

(Apex-Verlag - 2018)

Erzählungen

Aus dem Amerikanischen übersetzt

von Eduard Lukschandl und Christian Dörge.

ISBN: 978-3-746751-65-8

Paperback - 204 Seiten

 

Robert E. Howard, Autor der weltberühmten CONAN-Serie, hatte schon in jungen Jahren eine besondere Vorliebe für die Pikten entwickelt, jene legendären Ureinwohner Britanniens, von denen die Geschichte nicht viel zu berichten weiß. Dieser Vorliebe für das wilde, kriegerische Volk, das selbst die Römer unter Kaiser Hadrian nicht zu bezwingen vermochten, verdanken wir Howards BRAN-MAK-MORN-Erzählungen - phantastische Stories voller Kampf, Wildheit und düsterer Magie, die um das Jahr 200 n. Chr. spielen und die sich um Bran Mak Morn, den tapfersten und klügsten aller Pikten-Herrscher, ranken.

 

KÖNIGE DER NACHT enthält neben einem Vorwort des Autors die Texte Die Schattenmänner, Das verschwundene Volk, Könige der Nacht, Ein Fragment und Die Würmer der Erde.


Zum Shop: Bild anklicken.
Zum Shop: Bild anklicken.

Robert E. Howard:

KRIEGER DES NORDENS -

Die CORMAC MAC ART-Erzählungen

(OT: TIGERS OF THE SEA)

(Apex-Verlag - 2018)

Erzählungen

Aus dem Amerikanischen übersetzt

von Eduard Lukschandl und Christian Dörge.

ISBN: 978-3-746751-66-5

Illustriertes Paperback - 204 Seiten

 

Cormac Mac Art, ein irischer Abenteurer königlichen Geblüts, durchstreift das wilde Europa des fünften Jahrhunderts und die gefahrvolle Nordsee auf der Suche nach Abenteuern...

Gemeinsam mit seinem Freund Wulfher Schädelspalter, einem dänischen Seeräuber mit feuerroter Mähne, befreit Cormac Mac Art die schöne britannische Prinzessin Helen, bevor sie einem barbarischen Mondgott geopfert werden kann. Nach einem Schiffbruch auf der Insel des Wikingers Rognor des Roten, den man die Geißel der Meerenge nennt, geraten die Gefährten in ein blutiges Gemetzel um die Vorherrschaft auf See. Und verfolgt von dämonischen Mächten, nimmt Cormac schließlich den Kampf gegen das Urböse selbst auf...

 

KRIEGER DES NORDENS enthält neben einem Vorwort des RED SONJA-Autors Richard L. Tierney die Erzählungen Die Tiger der See, Krieger des Nordens, Die Nacht des Wolfes und Der verruchte Tempel, illustriert vom Wiener Künstler Johann Peterka.


Zum Shop: Bild anklicken.
Zum Shop: Bild anklicken.

Glen A. Larson/Robert Thurston:

KAMPFSTERN GALACTICA

(OT: Battlestar Galactica)

(Apex-Verlag - 2018)

Roman

Aus dem Amerikanischen übersetzt

von Christian Dörge

ISBN: 978-3-746751-79-5

Paperback - 228 Seiten

 

Nach einem 1000-jährigen Krieg gegen die roboterhaften Cylonen sind die zwölf Planeten-Kolonien der Menschheit vollständig zerstört. Überdies gerät die Flotte der Kolonien in eine Falle, und die Cylonen zerstören nahezu alle Schiffe. Nur ein einziges Schiff übersteht die Attacke: der riesige Kampfstern Galactica. Adama, der Commander der Galactica, begibt sich mit den Überlebenden der Kolonien auf die Suche nach dem sagenumwobenen Planeten Erde, jener verloren geglaubten dreizehnten Kolonie der Menschen.

Doch die Cylonen verfolgen die Galactica erbarmungslos und kennen nur ein einziges Ziel: die vollständige Ausrottung der menschlichen Rasse.


Mit Kampfstern Galactica startet der Apex-Verlag die von Christian Dörge neu übersetzte Wiederveröffentlichung der auf der legendären TV-Serie basierenden Romane.

Kampfstern Galactica – eine Science-Fiction-Legende kehrt zurück!


Zum Shop: Bild anklicken.
Zum Shop: Bild anklicken.

Glen A. Larson/Robert Thurston:

KAMPFSTERN GALACTICA, Band 2:

DAS GESCHÜTZ AUF DEM EISPLANETEN NULL

(OT: Battlestar Galactica 2 -

The Gun On Ice Planet Zero)

(Apex-Verlag - 2017)

Roman

Aus dem Amerikanischen übersetzt

von Christian Dörge

ISBN: 978-3-746751-85-6

Paperback - 252 Seiten

 

Verfolgt von Basisschiffen und bedrängt durch ständige Angriffe der Cylonen werden die Galactica und ihre Flotte in den Wirkungsbereich einer gewaltigen Pulsar-Laserkanone gezwungen, die auf dem lebensfeindlichen Eisplaneten Tairac stationiert ist und die in der Lage ist, ein Schiff selbst von der gewaltigen Größe eines Kampfsterns mit einem einzigen Impuls zu vernichten.

Apollo, Starbuck und Boomer - sowie ein Team bestehend aus Schwerverbrechern - landen auf dem Eisplaneten, um das Geschütz und die cylonische Garnison auszuschalten. Doch es bleibt nur wenig Zeit, bis die Flotte der Menschen zwischen den Basisschiffen der Cylonen und den tödlichen Strahlen des Pulsar-Lasers zermalmt wird...


Kampfstern Galactica – die Romane zur legendären TV-Serie, von Christian Dörge neu und ungekürzt übersetzt.


Zum Shop: Bild anklicken.
Zum Shop: Bild anklicken.

Robert E. Howard:

DER FLUCH DES BLUTROTEN GOTTES

(Original-Zusammenstellung)

(Apex-Verlag - 2018)

Novellen und Erzählungen

Aus dem Amerikanischen übersetzt

von Lore Straßl, Martin Thau, Yoma Cap

und Christian Dörge.

ISBN: 978-3-746752-14-3

Paperback - 540 Seiten

 

Robert E. Howard - der Schöpfer von Conan, dem Barbaren - gilt unter Genre-Kennern nicht nur als Meister der Fantasy und des düsteren Horrors, sondern auch als ein meisterhafter Verfasser farbenprächtiger und spannender Abenteuergeschichten.

Der Band Der Fluch des blutroten Gottes versammelt neben der titelgebenden Erzählung die Storys Der Schatz der Tartaren, Die Schwerter von Shahrazar, Der bronzene Pfau und Der schwarze Lama sowie die Novellen Die Schwerter der Roten Bruderschaft, Black Vulmeas Vergeltung und Almuric; letztgenannte erinnert nicht von ungefähr an die Venus- und die Mars-Romane von Edgar Rice Burroughs.


Zum Shop: Bild anklicken.
Zum Shop: Bild anklicken.

Christian Dörge (Hrsg.):

NACHT ÜBER GUNLOCK

(Original-Zusammenstellung)

(Apex-Verlag - 2018)

40 Western-Stories US-amerikanischer

Autoren und Autorinnen

Aus dem Amerikanischen übersetzt

von Joachim Honnef, Christian Dörge,

Alfred Dunkel, J. Leder, H.P. Thomas, Walter Spiegl, Wolfgang Schmitz und Walter Brumm

Mit einem Essay von Dr. Karl Jürgen Roth

ISBN: 978-3-746755-13-7

Paperback - 624 Seiten

 

NACHT ÜBER GUNLOCK, zusammengestellt und herausgegeben von Christian Dörge, versammelt 40 erstklassige Western-Erzählungen US-amerikanischen Spitzen-Autoren und -Autorinnen, u.a. von Louis L'Amour, Gordon D. Shirreffs, Judy Alter, Ernest Haycox, Jeffrey M. Wallmann, Ray Hogan, Elmore Leonard, Gary McCarthy, Wayne D. Overholser und Jeanne Williams.

NACHT ÜBER GUNLOCK wird ergänzt durch ein Essay von Dr. Karl Jürgen Roth.


Zum Shop: Bild anklicken.
Zum Shop: Bild anklicken.

Eva Bauche-Eppers:

WANDERER UNTER DUNKLEN HIMMELN

(Apex-Verlag - 2017)

Erzählungen

ISBN: 978-3-746755-28-1

Paperback - 300 Seiten

 

Wanderer unter dunklen Himmeln – erstmals im Jahre 1981 veröffentlicht – enthält die Novelle Tagila, die Miniatur Der Gott sowie die Erzählungen Aine und Wanderer unter dunklen Himmeln, Texte, die das Genre der literarischen Fantasy nicht nur gekonnt widerspiegeln, sondern auch (und vor allem) erweitern; der Nihilismus, der viel, viel später u.a. Game Of Thrones innewohnen sollte (und der auch zahlreiche Werke von beispielsweise Michael Moorcock prägt), ist tief verankert in diesem herausragenden Werk der deutschen Schriftstellerin und Übersetzerin Eva Bauche-Eppers: Es sind Geschichten von Außenseitern, von Verkannten und Gebrandmarkten, Metaphern des menschlichen Makels, Heldenmut und Tugendhaftigkeit findet sich bestenfalls in aus tiefstem Elend geborenen Regungen, und insbesondere an den dramatischen Zuspitzungen und tragischen Wendungen von Tagila und Aine hätte William Shakespeare seine rege Freude gehabt

 

Wanderer unter dunklen Himmeln – ein zu Unrecht lange Jahre vergessenes Meisterwerk deutschsprachiger Fantasy-Literatur, wiederentdeckt und neu veröffentlicht im Apex-Verlag.


Zum Shop: Bild anklicken.
Zum Shop: Bild anklicken.

Tanith Lee:

ZEICHEN IM WASSER

(OT: Written In Water)

(Apex-Verlag - 2018)

Erzählungen

Aus dem Englischen übersetzt

von Christian Dörge und Birgit Reß-Bohusch

ISBN: 978-3-746755-84-7

Paperback - 444 Seiten

 

Tanith Lee ist eine Meisterin phantastischer Stimmungsbilder und romantischer Atmosphären; neben C. J. Cherryh gilt sie als eine der wichtigsten Vertreterinnen der anspruchsvollen modernen Fantasy-Literatur, die an der Grenze zur Science Fiction angesiedelt ist.

Im Mittelpunkt ihrer Romane stehen Frauen, die nicht mehr passive Abenteuerinnen vom Typ einer Angelique darstellen, sondern aktiv ihre Welt gestalten, wobei auch Sex und die Erotik eine wichtige Rolle spielen.

In ihren Kurzgeschichten und Erzählungen tritt Tanith Lees Fähigkeit, den Leser mit lyrischen Stimmungsbildern in ihre Welten zu versetzen, besonders deutlich hervor.

 

ZEICHEN IM WASSER: dreizehn meisterhafte Erzählungen aus der Feder der legendären britischen SF-/Fantasy-Autorin TANITH LEE (1947 – 2015) – zwischen surrealem Märchen und düsterer Science Fiction.


Zum Shop: Bild anklicken.
Zum Shop: Bild anklicken.

Kirk Mitchell:

PROCURATOR -

Erster Roman der GERMANICUS-Trilogie

(OT: PROCURATOR)

(Apex-Verlag - 2018)

Roman

Aus dem Amerikanischen übersetzt

von Christian Dörge

ISBN: 978-3-746757-09-4

Paperback - 384 Seiten

 

Wir schreiben das Jahr 1988 nach Christi Geburt...

Das Römische Imperium kämpft noch immer gegen die Barbaren...

Mit den modernsten Waffen halten die Römer die Barbaren des Nordens in Schach. Größte Gefahr droht dem Imperium jedoch von den Zaims – einem Geheimbund, der mysteriöse Morde begeht.

Der Procurator Germanicus Agricola erhält den Auftrag, diesen Geheimbund mit seinen Truppen zu vernichten. In seinem ausgeklügelten Plan hat er sich selbst die Rolle des Köders zugedacht. Doch nicht nur die Zaims haben es auf ihn abgesehen: Während er mit seinen Sandgaleeren das Land durchquert, versuchen finstere Mächte das Reich von innen zu zerstören...


»Ein ungemein spannendes Buch, das gelungenste Debüt eines jungen Autors der letzten Jahre...«

  - Science Fiction Chronicle

 

»Eine faszinierende und lebendige Welt... ein Roman der Sonderklasse.«

- Science Fiction Review


Zum Shop: Bild anklicken.
Zum Shop: Bild anklicken.

Sean Beckz:

ABGRÜNDE/OHNE HOFFNUNG

(Apex-Verlag - 2018)

Sämtliche Kurzgeschichten

ISBN: 978-3-746756-18-9

Paperback - 312 Seiten

 

ABGRÜNDE/OHNE HOFFNUNG enthält sämtliche Kurzgeschichten aus der Feder von Sean Beckz, 26 an der Zahl: kompromisslose, ebenso direkt wie gekonnt erzählte Perlen anspruchsvollen Schreckens und punktgenau beobachteter Satire; die Unruhe ist steter Begleiter des Lesers dieser zutiefst sarkastischen Sammlung von Abgründen, von unerbittlich inszenierten literarischen Visionen aus Gewalt, aus Anti-Utopien, aus sozialkritisch aufgeladenen Abseitigkeiten.

Sean Beckz schreibt, was niemand träumen möchte.

Sean Beckz schreibt, was niemandem widerfahren oder begegnen sollte.


Zum Shop: Bild anklicken.
Zum Shop: Bild anklicken.

Piers Anthony:

TOTAL RECALL - DIE TOTALE ERINNERUNG

(OT: Total Recall)

(Apex-Verlag - 2018)

Der Roman zum Film

Aus dem Amerikanischen übersetzt

von Uwe Anton

ISBN: 978-3-746754-77-2

Paperback - 336 Seiten

 

Eigentlich ist der brave Douglas Quaid ganz zufrieden mit seinem Leben. Er verdient genug Geld, hat eine nette Wohnung und eine reizende junge Frau, die ihn zu lieben scheint. Nur ein seltsamer Traum verfolgt ihn Nacht für Nacht: Er steckt mit einer wunderschönen, ihm jedoch unbekannten Frau in einer Felsspalte auf dem Mars fest.
Sein heimliches Verlangen, einmal den Mars zu besuchen und vielleicht die rätselhafte Unbekannte zu treffen, treibt ihn schließlich zu Recall, einer Organisation, die statt kostspieliger Pauschal-Reisen erschwingliche Urlaubserinnerungen verkauft. Doch kaum hat sich Quaid eine Dosis Mars-Erinnerungen verpassen lassen, gerät sein Leben in wildeste, abenteuerlichste Turbulenzen: Killer machen Jagd auf ihn, sein bester Freund entpuppt sich als Agent, und seine Frau behauptet, gar nicht seine Frau zu sein...

Total Recall - Die totale Erinnerung: das Buch zum bereits legendären SF-Action-Film (Regie: Paul Verhoeven) mit Arnold Schwarzenegger als Douglas Quaid, Sharon Stone als Lori, Ronny Cox als Vilos Cohaagen und Michael Ironside als Richter. Nach einer Idee von Philip K. Dick!


Zum Shop: Bild anklicken.
Zum Shop: Bild anklicken.

Michael Avallone:

RÜCKKEHR ZUM PLANET DER AFFEN

(OT: BENEATH THE PLANET OF THE APES)

(Apex-Verlag - 2018)

Roman

Aus dem Amerikanischen übersetzt

von Walter Brumm und Christian Dörge

ISBN:  978-3-746758-63-3

Paperback - 192 Seiten

 

Die Überlebenden einer Weltraum-Expedition kehren zur Erde zurück, doch sie erkennen ihren Heimatplaneten nicht wieder, denn die Zeit hat den Astronauten einen bösen Streich gespielt: Ihr Raumschiff hat einen Riss im Raum-Zeit-Kontinuum durchflogen und wurde um Jahrtausende in die Zukunft versetzt, während die Besatzungsmitglieder selbst nur um wenige Monate gealtert sind.

Nun sehen sich die Raumfahrer aus dem 20. Jahrhundert den Trümmern der einstmals großen menschlichen Zivilisation gegenüber, die im Feuer eines Atomkrieges untergegangen ist. Der größte Teil der Erde ist unbewohnbar, die Überreste der Menschheit sind degeneriert und kaum intelligenter als Tiere. Die Affen hingegen – Orang-Utans, Schimpansen und Gorillas – beherrschen die Welt! Sie sind die Träger der neuen Zivilisation, und sie begehen die gleichen Fehler, die den Untergang der Menschheit herbeiführten...


Rückkehr zum Planet der Affen ist die Roman-Adaption des gleichnamigen erfolgreichen Kinofilms aus dem Jahr 1970 - mit James Franciscus als Brent, Linda Harrison als Nova und Charlton Heston als Taylor -, einem Meilenstein des SF-Kinos.


Zum Shop: Bild anklicken.
Zum Shop: Bild anklicken.

Robert E. Howard:

HERRIN DES TODES

(OT: SWORD WOMAN)

(Apex-Verlag - 2018)

Erzählungen

Aus dem Amerikanischen übersetzt

von Eduard Lukschandl und Christian Dörge.

ISBN: 978-3-746757-96-4

Paperback - 192 Seiten

 

HERRIN DES TODES enthält die drei zu Robert E. Howards Lebzeiten unveröffentlichten Erzählungen um die Schwarze Agnes de Chastillon: Die Schwarze Agnes, Schwerter für Frankreich und Herrin des Todes. In diesen Geschichten, die im Frankreich des 16. Jahrhunderts (in der Kaiserzeit von Karl V. und Franz I.) spielen, erzählt Howard von Agnes de La Fère, die – von ihrem Vater misshandelt – den ihr verhassten Bräutigam ermordet und anschließend aus ihrem Heimatdorf flieht. Sie begegnet dem Söldnerführer Guiscard de Clisson, der sie in der Kunst des Schwertkampfes unterweist. Nach dem Tode Clissons wird die Schwarze Agnes zur gefürchteten Kriegerin...

Darüber hinaus enthält dieser Band die Erzählung Der Schatten des Aasgeiers, in welcher Howard die legendäre Rote Sonya von Rogatino einführt – eine Figur, charakterlich und hinsichtlich des äußeren Erscheinungsbildes nicht unähnlich der Schwarzen Agnes. Wie auch die Geschichten um Agnes de Chastillon spielt Der Schatten des Aasgeiers im 16. Jahrhundert, allerdings während der Belagerung Wiens durch Sultan Suleiman I. (auch Suleiman der Prächtige genannt) im Jahre 1529...

 

Mit diesen vier Erzählungen trat Robert E. Howard den Beweis an, dass er es nicht nur vortrefflich verstand, sich der Mythen vergangener Zeitalter anzunehmen und diese mit Leben zu erfüllen; er vermochte es ebenso gut, Figuren des phantastischen Abenteuerromans in historischer Zeit anzusiedeln und diese dort agieren zu lassen.


Zum Shop: Bild anklicken.
Zum Shop: Bild anklicken.

Lin Carter:

THONGOR UND DER ZAUBERER VON LEMURIA -

Erster Roman der Thongor-Saga

(OT: Thongor And The Wizard Of Lemuria)

(Apex-Verlag - 2018)

Roman

Aus dem Amerikanischen übersetzt

von Christian Dörge.

ISBN: 978-3-746759-29-6

Paperback - 204 Seiten

 

Die Drachenkönige – einst besiegt nach einem tausendjährigen Krieg – schicken sich an, ihre verlorene Herrschaft über den Kontinent Lemuria zurückzuerlangen. Und es gibt nur einen, der das sagenhafte Sternenschwert gegen die Lords des Chaos führen und die ewige Dunkelheit aufhalten kann: Thongor, der Barbar aus dem Nordland von Valkarth, der mächtigste und unbeugsamste aller Krieger. Begleitet von Prinzessin Samia und dem Krieger Karm Karvus und unterstützt von der Magie des Zauberers Sharajsha bricht Thongor auf zu seinem ersten großen Abenteuer...

 

Mit THONGOR UND DER ZAUBERER VON LEMURIA startet der Apex-Verlag die von Christian Dörge neu übersetzte Ausgabe der THONGOR-Saga von Lin Carter, einem Klassiker der Fantasy-Literatur.


Zum Shop: Bild anklicken.
Zum Shop: Bild anklicken.

Henry Rider Haggard:

ERIC DER WIKINGER

(OT: Eric Brighteyes)

(Apex-Verlag - 2018)

Roman

Aus dem Amerikanischen übersetzt

von Uwe Anton

ISBN: 978-3-746759-73-9

Paperback - 468 Seiten

 

Vom einfachen Bauernjungen bringt es der gewitzte und tapfere Eric Hellauge binnen kurzer Zeit zum berühmtesten Wikingerführer Islands. Doch als er nach jahrelanger Abenteuerfahrt auf seine Heimatinsel zurückkehren will, um die schöne Gudruda zur Frau zu nehmen, nimmt das Schicksal seinen Lauf: Die habgierige Hexe Groa, deren eifersüchtige Tochter Swanhild und der eitle Wikingerführer Ospakar Schwarzzahn verbünden sich, um Erics Lebensweg mit Hilfe der Schwarzen Magie und eines heimtückischen Plans zu beenden.

Gemeinsam mit seinem Blutsbruder Skallagrim, einem ebenso bärenstarken wie trinkfesten Berserker, nimmt Eric den Kampf mit den Mächten des Schicksals auf...

 

Henry Rider Haggard (1856 – 1925) zählt zu den größten Abenteuer-Schriftstellern der Weltliteratur – besonders populär sind bis heute seine Allan-Quatermain-Romane, die auch mehrfach verfilmt wurden.

Der Apex-Verlag veröffentlicht eine durchgesehene Neuausgabe des Romans Eric der Wikinger, der in vielfacher Hinsicht Pate für die Serie Vikings (seit 2013) gestanden haben dürfte, in seiner Reihe APEX FANTASY-KLASSIKER.


Zum Shop: Bild anklicken.
Zum Shop: Bild anklicken.

Joan D. Vinge:

LADYHAWKE - DER TAG DES FALKEN

(OT: Ladyhawke)

(Apex-Verlag - 2018)

Der Roman zum Film

Aus dem Amerikanischen übersetzt

von Helmut W. Pesch

ISBN: 978-3-746760-25-4

Paperback - 264 Seiten

 

Die Lady - Isabeau von Anjou - ist ein Falke, frei zu fliegen am Tag, und eine Frau nur bei Nacht. Ihr Geliebter - der Ritter Etienne von Navarre - durchstreift die Nacht als Wolf und ist bei Tag ein Mann. Sie sind dazu verflucht, einander nur für einen flüchtigen Augenblick in der Dämmerung zu begegnen...


Die preisgekrönte Science-Fiction- und Fantasy-Autorin Joan D. Vinge (Die Schneekönigin, 1983) schrieb den ebenso zauberhaften wie düsteren Roman zu Ladyhawke – Der Tag des Falken (Regie: Richard Donner, 1985), einem der spektakulärsten Fantasy-Filme der (19)80er Jahre – mir Rutger Hauer als Etienne von Navarre, Michelle Pfeiffer als Lady Isabeau, Matthew Broderick als Philippe Gaston und John Wood als Bischof von Aquila.

Der Apex-Verlag veröffentlicht eine durchgesehene Neuausgabe dieses Romans in der Reihe APEX FANTASY-KLASSIKER.


Zum Shop: Bild anklicken.
Zum Shop: Bild anklicken.

Rolf Krohn:

AUF DEN ANDEREN UFERN DER NACHT

(Apex-Verlag - 2018)

Phantastische Erzählungen

ISBN: 978-3-746759-33-3

Paperback - 240 Seiten

 

Nacht steht für das Unbekannte und darum auch Ängstigende.

Schon H. P. Lovecraft sagte: »Das älteste und stärkste Gefühl des Menschen ist die Furcht, und die älteste und stärkste Furcht ist die Furcht vor dem Unbekannten.« Wer sich dorthin wagt, braucht Mut. Wohin wird er gelangen? Welche Ufer begrenzen die Nacht?

Statt in vertrautem Land kann der Leser auf dem Boden einer anderen Zeit stehen - im Spanien der Maurenzeit beispielsweise -, eventuell auch jäh in einer völlig fremden Welt - nichts ist dort wie daheim, manches aber lebensgefährlich. Fände er sich immerhin noch auf Erden, so doch vielleicht in der Hand unbekannter Kräfte. Wirken diese zum Guten oder zum Bösen?

Sieben Erzählungen, sieben Wege durchs Unbekannte zum Ungewissen.


Zum Shop: Bild anklicken.
Zum Shop: Bild anklicken.

Will Henry:

DER WEG NACH SHILOH

(OT: JOURNEY TO SHILOH)

(Apex-Verlag - 2018)

Roman

Aus dem Amerikanischen übersetzt

von Walter Brumm und Christian Dörge

Mit einem Essay von Dr. Karl Jürgen Roth

ISBN: 978-3-746761-41-1

Paperback - 266 Seiten

 

Bereits seit zwei Jahren tobt der Sezessionskrieg, in dem sich eine Nation zerfleischt. Buck Burnett und seine Freunde haben Angst: doch nicht vor Wirbelstürmen oder Hochwasser, auch nicht vor dem 1000-Meilen-Ritt nach Richmond/Virginia. Nein, sie fürchten, sie könnten zu spät kommen, um für die Sache des Südens zu kämpfen.

Doch ihre Angst ist unbegründet: Sie kommen in der Tat rechtzeitig - zur blutigsten Schlacht des Bürgerkriegs, wo die Generäle fallen wie einfache Soldaten...

 

Will Henrys Der Weg nach Shiloh gilt als einer der eindrucksvollsten und dramatischsten Romane über eine der blutigsten Episoden des amerikanischen Bürgerkriegs - und wurde im Jahr 1968 erfolgreich verfilmt von William Hale, in den Hauptrollen: James Caan, Michael Sarrazin, Harrison Ford, Brenda Scott und Jan-Michael Vincent.


Zum Shop: Bild anklicken.
Zum Shop: Bild anklicken.

Jerry Pournelle:

FLUCHT VOM PLANET DER AFFEN

(OT: ESCAPE FROM THE PLANET OF THE APES)

(Apex-Verlag - 2018)

Roman

Aus dem Amerikanischen übersetzt

von Walter Brumm und Christian Dörge

ISBN: 978-3-746761-26-8

Paperback - 204 Seiten

 

Eine verschollene Raumkapsel der NASA kehrt überraschend zur Erde zurück. Doch die US-Astronauten, die mit ihr starteten, befinden sich nicht mehr an Bord des Flugkörpers: Angehörige einer anderen Spezies haben ihre Plätze eingenommen: Cornelius, dessen Gefährtin Zira und Dr. Milo.

Die drei sind kulturell und zivilisatorisch hochentwickelte Schimpansen – die Herren der Erde des 4. Jahrtausends. Um der atomaren Vernichtung zu entgehen, flüchteten sie ins 20. Jahrhundert. Sie ahnen nicht, welches Unheil sie auf der Welt erwartet, die noch von den Menschen beherrscht wird...

 

 

Flucht vom Planet der Affen ist die Roman-Adaption des gleichnamigen erfolgreichen Kinofilms aus dem Jahr 1971 – verfasst von Jerry Pournelle, einem vielfach preisgekrönten Science-Fiction-Autor, der besonders für seine gemeinsam mit Larry Niven entstandenen Werke (u.a. Der Splitter im Auge Gottes, 1974, und Luzifers Hammer, 1977) bekannt wurde.


Zum Shop: Bild anklicken.
Zum Shop: Bild anklicken.

John Jakes:

EROBERUNG VOM PLANET DER AFFEN

(OT: CONQUEST OF THE PLANET OF THE APES)

(Apex-Verlag - 2018)

Roman

Aus dem Amerikanischen übersetzt

von Walter Brumm und Christian Dörge

ISBN: 978-3-746761-41-1

Paperback - 180 Seiten

 

Sklaven des 21. Jahrhunderts...

Sie sind Menschenaffen: Schimpansen, Orang-Utans und Gorillas. Sie stammen aus Zuchtanstalten, in denen ihre Intelligenz planmäßig angehoben wurde. Und nach erfolgreicher Konditionierung zu absolutem Gehorsam werden sie als Arbeitssklaven eingesetzt.

Nur der Schimpanse Cäsar - Sohn von Cornelius und Zira, den Flüchtlingen aus der Zukunft - ist diesem Schicksal entgangen. Als er jedoch die brutale Unterdrückung seiner Artgenossen miterlebt, beginnt er zu handeln.

Cäsar plant den Aufstand der Affen...

 

Eroberung vom Planet der Affen ist die Roman-Adaption des gleichnamigen erfolgreichen Kinofilms aus dem Jahr 1972 (Regie: J. Lee Thompson) - verfasst von John Jakes, der mit seinen Werken Brak, der Barbar und Fackeln im Sturm zu Weltruhm gelangte.


Zum Shop: Bild anklicken.
Zum Shop: Bild anklicken.

David Gerrold:

DIE SCHLACHT UM DEN PLANET DER AFFEN

(OT: BATTLE FOR THE PLANET OF THE APES)

(Apex-Verlag - 2018)

Roman

Aus dem Amerikanischen übersetzt

von Walter Brumm und Christian Dörge

ISBN: 978-3-746761-28-2

Paperback - 180 Seiten

 

Neun Jahre nach dem Atomkrieg...

Sie sind Menschenaffen: Schimpansen, Orang-Utans und Gorillas. Ihre Intelligenz wurde künstlich gesteigert, damit sie den Menschen als Sklaven dienen können.

Jetzt - nach der weltweiten atomaren Katastrophe, in der nahezu alle Menschen zugrunde gingen - treten die Affen das Erbe ihrer ehemaligen Herren an.

Sie erbauen eine Stadt und schaffen eine Zivilisation, die besser sein soll als jene, die im Feuer der Atombomben vernichtet wurde. Doch der Kurs, den die Affen einschlagen, führt zu einem tödlichen Konflikt...

 

Die Schlacht um den Planet der Affen ist die Roman-Adaption des gleichnamigen erfolgreichen Kinofilms aus dem Jahr 1973 (Regie: J. Lee Thompson) - verfasst von David Gerrold, Autor der legendären Star-Trek-Episode The Trouble With Tribbles (dt. Kennen Sie Tribbles?, 1972) und der Roman-Serie The War Against Chtorr (1983 - 1993).


Zum Shop: Bild anklicken.
Zum Shop: Bild anklicken.

Louise Cooper:

DAS BUCH DER PARADOXE

(OT: The Book Of Paradox)

(Apex-Verlag - 2018)

Roman

Aus dem Englischen übersetzt

von Christiane Kashin und Christian Dörge

ISBN: 978-3-746762-70-8

Paperback - 240 Seiten

 

Des Mordes an Aloethe, seiner Geliebten, bezichtigt, steht der junge Varka vor seinen Richtern. All seine Unschuldsbeteuerungen fruchten jedoch nichts - Varka wird den Priestern des Darxes, des Herrn der Unterwelt, überantwortet, die das Todesurteil vollstrecken sollen.

Doch der Herrscher der Unterwelt hat Mitleid mit dem zu Unrecht Verurteilten und gibt ihm eine zweite Chance.

Aber der Weg, den Varka gehen muss, um diese Chance zu nutzen - und um sein Schicksal und das Aloethes zu wenden -, führt nach Limbo, in eine Welt zwischen den Dimensionen, und in Gebiete, in denen Lebende nicht willkommen sind...

 

Der Apex-Verlag veröffentlicht mit der durchgesehenen Neuausgabe von Louise Coopers Debüt-Roman Das Buch der Paradoxe einen Klassiker der High Fantasy, der nun erstmals seit nahezu vierzig Jahren wieder in deutscher Sprache verfügbar ist.


Zum Shop: Bild anklicken.
Zum Shop: Bild anklicken.

Lewis Shiner:

SCHATTENKLÄNGE

(OT: GLIMPSES)

(Apex-Verlag - 2018)

Roman

Mit einem Vorwort von Ed Ward

Aus dem Amerikanischen übersetzt

von Christian Dörge

ISBN: 978-3-746763-19-4

Paperback - 528 Seiten

 

Es ist nur ein Song der Beatles: The Long And Winding Road – aber es ist auch jener Song, der Ray Shacklefords Leben für immer und unumkehrbar verändern wird. Denn Ray hört auch solche Rock'n'Roll-Sessions, die einst stattgefunden haben, aber die nie aufgezeichnet und veröffentlicht worden sind; zudem entdeckt er, dass er das Gehörte wie durch eine seltsame Art der Telepathie auf sein Cassettendeck überspielen kann. Und bald wird die Öffentlichkeit sie hören können – verschollene, von Legenden umrankte Aufnahmen der Doors, der Beach Boys und von Jimi Hendrix. Doch Ray hat noch weitaus mehr im Sinn: Er wird in die Vergangenheit eintauchen, um den Helden seiner Jugend zu begegnen – und um die Dämonen seiner Generation zu entfesseln...


Lewis Shiners Roman SCHATTENKLÄNGE, im Jahr 1993 ausgezeichnet mit dem World Fantasy-Award, in einer von Christian Dörge neu übersetzten und ungekürzten Neu-Ausgabe!


»Ein Meisterwerk.« (Rolling Stone)

 

»Eine Achterbahnfahrt ins dunkle Herz der 60er Jahre.« (William Gibson)

 

»Die Mutter aller Rock'n'Roll-Romane.« (Ed Ward, Austin Chronicle)


Zum Shop: Bild anklicken.
Zum Shop: Bild anklicken.

Deborah Chiel:

ANGEKLAGT

(OT: THE ACCUSED)

Der Roman zum Film

Aus dem Amerikanischen übersetzt

von Rolf Matthias

ISBN: 978-3-746763-59-0

Paperback - 216 Seiten

 

Angeklagt – die Männer, die sie vergewaltigten.

Angeklagt – die Männer, die dabeistanden

und zusahen.

Angeklagt – die Frau, der man vorwarf,

alle provoziert zu haben.

 

Ein unfassbares Verbrechen geschieht, und niemand soll dafür bestraft werden: Die junge Sarah Tobias, ein Mädchen aus der Arbeiter-Klasse, wird öffentlich von einer Gruppe brutaler Jugendlicher vergewaltigt, aber alle Welt scheint eine Vergewaltigung noch immer für ein Kavaliersdelikt zu halten. Nur die aufstrebende Staatsanwältin Katheryn Murphy bietet Sarah ihre Hilfe an – und Seite an Seite kämpfen diese beiden vollkommen unterschiedlichen Frauen mit allen Mitteln um Gerechtigkeit.

 

Angeklagt – der bewegende Roman zu dem aufsehenerregenden Film mit Jodie Foster und Kelly McGillis aus dem Jahr 1988 (Regie: Jonathan Kaplan), der bis heute erschreckenderweise nichts von seiner Aktualität und Relevanz verloren hat.


Zum Shop: Bild anklicken.
Zum Shop: Bild anklicken.

David C. Smith und Richard L. Tierney:

DIE NEBELHEXE -

Ein BRAN MAK MORN-Roman

(OT: TO THE WITCH OF THE MISTS)

(Apex-Verlag - 2018)

Roman

Aus dem Amerikanischen übersetzt

von Eva Bauche-Eppers.

ISBN: 978-3-746764-56-6

Paperback - 276 Seiten

 

Aeysla, die Zauberkönigin von Atlantis, ist auferstanden, um an der Küste Britanniens dem neuen Weltreich Rom Einhalt zu gebieten. Sie erwählt den Sterblichen Bran Mak Morn, den letzten Kampf für die Götter des versunkenen Kontinents zu führen – den größten Feind, den Rom je besaß. Doch gegen die Mächte des Schicksals ist auch das alte Atlantis machtlos...

 

David C. Smith und Richard L. Tierney, die Autoren der RED SONJA-Romane, erwecken in DIE NEBELHEXE die von Robert E. Howard (1906 - 1936) – Schöpfer von so legendären Fantasy-Helden wie Conan, Solomon Kane, Cormac Mac Art und Red Sonja – geschaffene Figur des Pikten-Königs Bran Mak Morn zu neuem, farbenprächtigem Leben.


Zum Shop: Bild anklicken.
Zum Shop: Bild anklicken.

Karl Edward Wagner:

LEGION DER SCHATTEN -

Ein BRAN MAK MORN-Roman

(OT: LEGION FROM THE SHADOWS)

(Apex-Verlag - 2018)

Roman

Aus dem Amerikanischen übersetzt

von Eva Bauche-Eppers.

ISBN: 978-3-746763-81-1

Paperback - 360 Seiten

 

Der Boden Britanniens dröhnt unter dem Marschtritt der Legionen, die sich anschicken, auch den letzten Widerstand gegen den Imperator im fernen Rom zu brechen.

Um seinem Volk die Freiheit zu geben, verbündet sich Bran Mak Morn mit dem Totenreich und beschwört die Legion der Schatten herauf für die Entscheidungsschlacht...

 

Karl Edward Wagner, Autor der KANE-Romane, setzt mit Legion der Schatten die Abenteuer der von Robert E. Howard – Schöpfer von so legendären Fantasy-Helden wie Conan, Solomon Kane und Red Sonja – ersonnenen Figur des Pikten-Königs Bran Mak Morn fort.

Ebenfalls im Apex-Verlag erhältlich: Könige der Nacht – Die Bran-Mak-Morn-Erzählungen von Robert E. Howard und Die Nebelhexe – Ein Bran-Mak-Morn-Roman von David C. Smith und Richard L. Tierney.


Zum Shop: Bild anklicken.
Zum Shop: Bild anklicken.

Robert E. Howard:

DIE HERREN VON OUTREMER

(HAWKS OF OUTREMER/THE BLOOD OF BELSHAZZAR)

(Apex-Verlag - 2018)

Erzählungen

Aus dem Amerikanischen übersetzt

von Helmut W. Pesch

ISBN: 978-3-746764-55-9

Paperback - 120 Seiten

 

Die Herren von Outremer - ins Deutsche übersetzt von Helmut W. Pesch - enthält zwei historische Erzählungen aus der Feder von Robert E. Howard: Falken von Outremer (Hawks Of Outremer), erstmals im Frühjahr 1931 in Oriental Stories veröffentlicht, und Belsazars Blut (The Blood Of Belshazzar), erstmals im Herbst 1931 in demselben Magazin erschienen.

Beide Geschichten spielen vor dem Hintergrund des Dritten Kreuzzugs (1189 bis 1192): Die Hauptfigur ist Cormac FitzGeoffrey, eine fiktive Gestalt, die von Robert E. Howard geschaffen wurde; er ist ein Halb-Normanne, Halb-Gäle. Howard schrieb die zwei in diesem Band enthaltenen Erzählungen über Cormac FitzGeoffrey sowie ein Fragment (The Slave-Princess), welches im Jahr 1979 von Richard L. Tierney vollendet wurde.

Obwohl Howard vor allem für seine Fantasy-Werke bekannt ist - und insbesondere für Conan, den Barbaren - , haben die Cormac-FitzGeoffrey-Geschichten einen rein historischen Hintergrund, wenn auch einen mit einem überaus heroischen Thema.


Zum Shop: Bild anklicken.
Zum Shop: Bild anklicken.

Christian Dörge (Hrsg.):

IM ANGESICHT DES TODES

(Original-Zusammenstellung)

(Apex-Verlag - 2018)

34 Western-Stories US-amerikanischer

Autoren und Autorinnen

Aus dem Amerikanischen übersetzt

von Christian Dörge, Joachim Honnef,

Bodo Baumann, Heinz F. Kliem,

Hartmut Huff, Richard Augustin,

Alfred Dunkel und Rainer M. Schröder

Mit einem Essay von Dr. Karl Jürgen Roth

ISBN: 978-3-746765-79-2

Paperback - 660 Seiten

 

IM ANGESICHT DES TODES ist nach NACHT ÜBER GUNLOCK bereits die zweite umfangreiche, von Christian Dörge zusammengestellte und herausgegebene Western-Anthologie, die in der Reihe APEX WESTERN erscheint. Der Band versammelt 34 erstklassige Western-Erzählungen US-amerikanischen Spitzen-Autoren und -Autorinnen, u. a. von Louis L'Amour, Wayne D. Overholser, Lewis B. Patten, Dorothy M. Johnson, Will Henry, Todhunter Ballard, Elmer Kelton, Jeff M. Wallmann, Matt Braun und Robert E. Howard.

IM ANGESICHT DES TODES wird ergänzt durch ein Essay von Dr. Karl Jürgen Roth.


Zum Shop: Bild anklicken.
Zum Shop: Bild anklicken.

Frank W. Haubold:

JENSEITS DER DUNKELHEIT

(Apex-Verlag - 2018)

Drei Novellen

Deutsche Erstveröffentlichung

ISBN: 978-3-746767-41-3

Paperback - 216 Seiten

 

Als der Schriftsteller Marian Grünberg von einem Aussteiger-Projekt erfährt, das sich auf der abgelegenen Insel Kalanos etabliert hat, sieht er darin seine vielleicht letzte Chance für einen Neuanfang. Doch die Behörden sind über seine Auswanderungspläne informiert und zwingen ihn auf perfide Weise, für sie als Informant zu arbeiten. Als Marian nach abenteuerlicher Überfahrt die idyllische Mittelmeer-Insel erreicht, glaubt er sich am Ziel seiner Wünsche. Doch schon bald geschehen Dinge, die ihn an seinen Sinnen zweifeln lassen...

 

Die Beste aller Welten ist eine von drei neuen Erzählungen des preisgekrönten Autors Frank W. Haubold, die von der ironischen Gesellschafts-Utopie über eine romantische Begegnung mit dem Jenseitigen (Das Mädchen aus dem All) bis zur pointierten Space-Opera reichen, in der nichts ist, wie es zu sein scheint.


Zum Shop: Bild anklicken.
Zum Shop: Bild anklicken.

Edgar Rice Burroughs:

DER SECHSTE KONTINENT -

Erster Band der PELLUCIDAR-Serie

(OT: AT THE EARTH'S CORE)

(Apex-Verlag - 2018)

Roman

Deutsche Erstveröffentlichung

Aus dem Amerikanischen übersetzt

von Helmut W. Pesch

ISBN: 978-3-746767-43-7

Paperback - 228 Seiten

 

Fünfhundert Meilen unter der Erdoberfläche liegt eine fantastische, zeitlose Welt des ewigen Tageslichts, eine Welt prähistorischer Bestien und Urvölker - Pellucidar. Pellucidar ist eine Welt, die sich buchstäblich innerhalb der unseren befindet, ein Ort, an dem sich der Horizont nach oben krümmt und mit dem Himmel verschmilzt. Hier steht die Zeit still, denn Pellucidar wird von einer Miniatursonne erhellt, die niemals untergeht, sondern bewegungslos am Himmel schwebt.

Überall verstreut in dieser wilden, prähistorischen Wildnis existieren Gemeinschaften misstrauischer Menschen - und die Städte der Reptilien, der hochentwickelten Mahars.

David Innes und Abner Perry dringen ein in diese geheimnisvolle Hohlwelt. Ihrer Entdeckung von Pellucidar folgt ein Kampf, der die menschlichen Gemeinschaften vereinen und die Mahars stürzen soll...

 

Der Roman Der sechste Kontinent wurde erstmals im Jahre 1914 veröffentlicht - und was damals noch als Wissenschaft galt, ist heute Steampunk. Im Apex-Verlag erscheint der Ahnherr aller Hohlwelt-Romane - 1976 verfilmt unter der Regie von Kevin Connor mit Doug McClure, Peter Cushing und Caroline Munro - nach über 100 Jahren als deutsche Erstveröffentlichung, übersetzt von Helmut W. Pesch.


Zum Shop: Bild anklicken.
Zum Shop: Bild anklicken.

Edgar Rice Burroughs:

RÜCKKEHR NACH PELLUCIDAR -

Zweiter Band der PELLUCIDAR-Serie

(OT: PELLUCIDAR)

(Apex-Verlag - 2018)

Roman

Deutsche Erstveröffentlichung

Aus dem Amerikanischen übersetzt

von Helmut W. Pesch

ISBN: 978-3-746767-44-4

Paperback - 252 Seiten

 

David Innes kehrt zurück nach Pellucidar – in jenes exotische und wilde, im Zentrum unserer Erde gelegene Land, in die ungezähmte Wildnis, wo die Zeit stillsteht.

Während seines ersten Besuchs in Pellucidar geriet David Innes in den Bann der fremden Welt und verdiente sich den Respekt vieler, den unsterblichen Hass einiger weniger - sowie die Liebe zur schönen Dian.

Innes, durch List den Armen Dians entrissen, schwört Rache und kehrt in seinem bisher aufregendsten Abenteuer in die Innere Welt zurück. Dort muss er jedoch erkennen, dass er Pellucidar weit entfernt vom Land seiner Geliebten erreicht hat. Um zu ihr zu gelangen, ist er gezwungen, eine ungezähmte, erbarmungslose Welt zu durchqueren...

 

Der Roman Rückkehr nach Pellucidar wurde erstmals im Jahre 1915 veröffentlicht (als Fortsetzung zu Der sechste Kontinent) und gilt als eines der großartigsten Abenteuer, das jemals von Edgar Rice Burroughs niedergeschrieben wurde. Diese denkwürdige Rückkehr in die berühmte Welt von Pellucidar zeigt Burroughs auf dem Höhepunkt seiner Schaffenskraft. In ihrer Energie, ihrem Einfallsreichtum und purem Spaß ist Rückkehr nach Pellucidar bis heute eine unvergleichliche Geschichte.

Im Apex-Verlag erscheint der Roman nach über 100 Jahren als deutsche Erstveröffentlichung, übersetzt von Helmut W. Pesch.


Zum Shop: Bild anklicken.
Zum Shop: Bild anklicken.

John Saul:

NATHANIEL

(OT: NATHANIEL)

(Apex-Verlag - 2018)

Roman

Aus dem Amerikanischen übersetzt

von Christian Dörge

ISBN: 978-3-746769-11-0

Paperback - 372 Seiten

 

Seit über hundert Jahren haben die Menschen von Prairie Bend seinen Namen nur hinter vorgehaltener Hand und erfüllt von Furcht geflüstert: Nathaniel. Einige behaupten, er existiert nur in der Phantasie - wieder andere schwören, er sei ein böser Geist, gekommen, um die Vergangenheit zu rächen.

Doch schon bald werden die Bewohner von Prairie Bend erkennen, dass Nathaniel, der Prophet des Unheils, noch immer am Leben ist - in jenem alten, verfallenen Schuppen, den niemand zu betreten wagt...

 

Nathaniel, John Sauls siebter Roman (und erstmals im Jahre 1984 erschienen), gilt zu Recht als Meisterwerk und Klassiker der modernen Horror-Literatur. Der Apex-Verlag veröffentlicht den Roman in seiner Reihe APEX HORROR als neu übersetzte Neuausgabe.


Zum Shop: Bild anklicken.
Zum Shop: Bild anklicken.

John  Tigges:

IM GARTEN DES INCUBUS

(OT: GARDEN OF THE INCUBUS)

(Apex-Verlag - 2018)

Roman

Aus dem Amerikanischen übersetzt

von Christian Dörge

ISBN: 978-3-746769-14-1

Illustriertes Paperback - 300 Seiten

 

Als die junge, unschuldige Roberta 'Bobbe' Moore ins Kloster des Heiligen Wortes eintritt, hat sie mit sich und der Welt Frieden geschlossen. Sie bereitet sich auf ein Leben in Keuschheit und Genügsamkeit vor – bis eine unsichtbare Stimme zu ihr zu sprechen beginnt und ein brutaler, lüsterner Dämon von ihr Besitz ergreift; ein Dämon, der das Kloster und die Novizinnen mit den schrecklichsten Abscheulichkeiten und nackter Angst überzieht.

Von diesem Moment an ist Bobbe ein willenloses Werkzeug in den Händen einer dunklen, unergründlichen Macht, die jede ihrer Taten kontrolliert. Und je länger sie sich in der Gewalt des Dämons befindet, desto größer wird ihr Verlangen, sich ihm hinzugeben...

 

Mit Im Garten des Incubus schuf der US-amerikanische Autor John Tigges einen Klassiker des modernen Horrors – hart, erbarmungslos, ohne Ausweg. Ein Roman der Extra-Klasse, neu übersetzt und illustriert von Christian Dörge und Auftakt der Reihe APEX HORROR.


Zum Shop: Bild anklicken.
Zum Shop: Bild anklicken.

Gary Brandner:

KATZENMENSCHEN

(OT: CAT PEOPLE)

(Apex-Verlag - 2018)

Roman

Aus dem Amerikanischen übersetzt

von Christian Dörge

ISBN: 978-3-746769-12-7

Paperback - 336 Seiten

 

Plötzlich war die Furcht da, kalt wie die Klinge eines Stiletts. Oliver durchquerte den Raum und betrachtete. das zerschmetterte Fenster. Der Regen schlug ihm ins Gesicht.

Die Tür hinter ihm schlug zu. Oliver hörte, wie der Schlüssel umgedreht wurde.

Er fuhr herum. Im spärlichen Licht, das von der Rückseite des Hauses hereinfiel, war der Schatten einer menschlichen Gestalt zu erkennen, die auf ihn zu kroch. Das Knurren einer Raubkatze war zu hören, es schien aus der gleichen Ecke zu kommen.

Ein Blitz erhellte den Raum. Für den Bruchteil einer Sekunde sah Oliver das Wesen, mit dem er eingesperrt war...

 

Katzenmenschen ist das Buch zum gleichnamigen Film (1982, Regie: Paul Schrader) mit Nastasja Kinski als Irena Gallier, Malcolm McDowell als Paul Gallier, John Heard als Oliver Yates und Annette O'Toole als Alice Perrin – ein erotischer Horror-Thriller der Extraklasse!


Zum Shop: Bild anklicken.
Zum Shop: Bild anklicken.

Kathe Koja:

THE CIPHER

(OT: THE CIPHER)

(Apex-Verlag - 2018)

Roman

Aus dem Amerikanischen übersetzt

von Christian Dörge

ISBN: 978-3-746768-40-3

Paperback - 336 Seiten

 

Nicholas, ein Möchtegern-Dichter, und Nakota, seine animalische Geliebte, entdecken ein merkwürdiges Loch in einer Abstellkammer am Ende des Gangs: »Reines Schwarz und etwas Pulsierendes, besonders, wenn man zu genau hinsieht, das Gefühl, dass dort etwas nicht lebt, aber dennoch lebendig ist...« Es beginnt mit Neugier, mit einem Spaß - das Geisterloch am Ende des Gangs. Aber dann beginnt - das Experiment: »Wäre es nicht absolut geil, dort hinabzusteigen?«, fragt Nakota. Und Nicholas antwortet: »Ja, aber wir werden's nicht tun...« Doch vom ersten Moment an haben sie keinerlei Kontrolle über dieses Experiment - und Experimente dieser Art führen zu Obsessionen, zu Gewalt und zur unumkehrbaren Veränderung eines jeden, der dem Geisterloch zu nahe kommt. So gerät Nicholas immer stärker in den Sog des schwarzen Abgrunds, der alles zu verschlingen droht...

 

THE CIPHER wurde im Jahr 1991 mit dem Bram Stoker-Award ausgezeichnet und erst kürzlich als einer der Top-Ten-Debüt-Romane bezeichnet, welche die Welt im Sturm erobert haben (io9.com). Der Apex-Verlag veröffentlicht THE CIPHER als neu übersetzte Ausgabe, ergänzt um ein Vorwort der Autorin.

 

»Ein gewaltiger Erstlingsroman – ebenso erregend wie erschreckend.«

(Publishers Weekly)

 

»Von Anfang bis Ende eine ätherische Achterbahnfahrt.«

(The Detroit Press)

 

»The Cipher... verbindet unerbittliche poetische Sprache mit dem Verschwenderisch-Groteskem.«

(BoingBoing)

 

»Kathe Koja ist eine Poetin - von jener Art, die es vorzieht, in heruntergekommenen Bars statt in Universitäten zu lesen, aber zweifellos eine Poetin.«

(The New York Review Of Science Fiction)


Zum Shop: Bild anklicken.
Zum Shop: Bild anklicken.

Kathe Koja:

BAD BRAINS

(OT: BAD BRAINS)

(Apex-Verlag - 2018)

Roman

Aus dem Amerikanischen übersetzt

von Christian Dörge

ISBN: 978-3-746768-44-1

Paperback - 396 Seiten

 

Eine Reise in den Abgrund des menschlichen Gehirns...

Kompromisslos, faszinierend, schockierend...

 

Nach der Scheidung von seiner Frau Emily erleidet der Möchtegern-Maler Austen einen Unfall: Gehirnschaden.

Quälende Visionen hämmern fortan in seinem Gehirn. Nur Emily kann ihn erlösen. Vom Wahnsinn besessen sucht Austen nach seiner verlorenen Liebe.

Da begegnet ihm Dr. Quiet. Vermag er die Dämonen, die ihn heimsuchen, zu vertreiben? Oder können nur die Malerei und der Tod Austen heilen?

 

BAD BRAINS ist Kathe Kojas nach THE CIPHER zweiter Roman und wurde erstmals im Jahr 1992 veröffentlicht; er gilt als Klassiker der modernen Horror-Literatur.

 

»Kathe Koja ist die wohl vielversprechendste neue Autorin seit vielen Jahren.«

(The Magazine Of Fantasy And Science Fiction)

 

»Kathe Kojas Werk ist klaustrophobisch, paranoid... und unwiderstehlich.«

(Science Fiction Eye)