Zum Shop: Bild anklicken.
Zum Shop: Bild anklicken.

Christian Dörge (Hrsg.):

ENGEL DER FINSTERNIS

(Apex-Verlag - 2018)

Erzählungen

Aus dem Amerikanischen und Englischen übersetzt

von Christian Dörge, Peter Sladek

und Thomas Ziegler

ISBN: 978-3-746769-81-3

Paperback - 456 Seiten

 

21 internationale Spitzen-Autoren und -Autorinnen, vereint in einer Horror-Anthologie der Extra-Klasse (zusammengestellt und herausgegeben von Christian Dörge): Ray Bradbury, William F. Nolan, Kathe Koja, Joseph Payne Brennan, Stephen R. Donaldson, Robert E. Howard, Alan Ryan, Stefan Franck, Robert Bloch, T.E.D. Klein, Inka Mareila, Ramsey Campbell, John Coyne, Michael Bishop, Lewis Shiner, David Morrell, Thomas Wawerka, Tanith Lee, Robert Grant, Eric van Lustbader und Christian Dörge.

ENGEL DER FINSTERNIS - Band 8 der Reihe APEX HORROR!


Zum Shop: Bild anklicken.
Zum Shop: Bild anklicken.

Christian Dörge (Hrsg.):

DER SILBERNE SPIEGEL

(Apex-Verlag - 2018)

Erzählungen

Aus dem Amerikanischen und Englischen

übersetzt von Christian Dörge,

Rosmarie Kahn-Ackermann, Marion Dill

und Sonja Hauser

ISBN: 978-3-746774-57-2

Paperback - 564 Seiten

 

Dreißig Erzählungen internationaler Spitzen-Autoren und -Autorinnen, vereint in einer Horror-Anthologie der Extra-Klasse (zusammengestellt und herausgegeben von Christian Dörge): u. a. von Ray Bradbury, Arthur C. Clarke, Marion Zimmer Bradley, Michael Bishop, Alan Dean Foster, H. P. Lovecraft, Mary W. Shelley, Sir Arthur Conan Doyle, Ramsey Campbell, Harry Harrison, Joan Aiken, John Brunner, Robert Bloch, Thomas M. Disch, Aleister Crowley und Christian Dörge.

DER SILBERNE SPIEGEL - Band 19 der Reihe APEX HORROR!


Zum Shop: Bild anklicken.
Zum Shop: Bild anklicken.

Christian Dörge (Hrsg.):

13 SHADOWS - SAMMELBAND 1

(Original-Zusammenstellung)

(Apex-Verlag - 2018)

Romane und Erzählungen

Aus dem Amerikanischen und Englischen

übersetzt von Christian Dörge und Peter Sladek.

ISBN: 978-3-746770-49-9

Paperback - 648 Seiten

 

Das erste 13-SHADOWS-Paperback enthält die Bände 1 bis 6 der Pulp-Horror-Reihe, die bislang nur als E-Book erhältlich waren: die Romane Die Teufelin von W. A. Hary, Aus dem Dunkel von Judith Lancaster, Draculas Rückkehr von Robert Lory, Frankensteins Fluch von Paul W. Fairman, Zombie von Errol Lecale sowie die Storys von Mervyn Peake, Michael Moorcock, William Tenn, Robert Presslie, Brian W. Aldiss, E. C. Tubb, Eric Williams, Theodore Sturgeon und Christian Dörge.
13 SHADOWS – die Horror-Reihe, die ganz in der Tradition legendärer Heftroman-Serien wie GESPENSTERKRIMI und VAMPIR-HORROR-ROMAN steht.


Zum Shop: Bild anklicken.
Zum Shop: Bild anklicken.

Lin Carter:

THONGOR UND DIE STADT DER DRACHEN -

Zweiter Roman der Thongor-Saga

(OT: Thongor And The Dragon City)

(Apex-Verlag - 2018)

Roman

Aus dem Amerikanischen übersetzt

von Christian Dörge.

ISBN: 978-3-746770-74-1

Paperback - 216 Seiten

 

Tausend Jahre lang hatte Xothun in der Verlorenen Stadt Omm regiert – ein Beherrscher geheimnisvoller Kräfte, doch selbst beherrscht von seiner Gier nach dem Blut der Menschen! Die Bewohner jener Verlorenen Stadt dienten allein dem Zweck, Xothun zu ernähren...

Bis ein Abenteurer und Krieger aus dem fernen Land der Barbaren nach Omm kam: Thongor, der Schwertkämpfer – bereit, die Menschen zu befreien, eine Prinzessin zu erlösen und für sich selbst unsterblichen Ruhm zu erlangen...

Dies ist nun Thongors schwerste Prüfung: Ihr Ausgang mochte ein ganzes Volk aus der Sklaverei retten – oder aber ihn selbst vernichten...

 

THONGOR UND DIE STADT DER DRACHEN, der zweite Band der von Christian Dörge neu übersetzten Ausgabe der legendären THONGOR-Saga von Lin Carter, einem Klassiker der Fantasy-Literatur.


Zum Shop: Bild anklicken.
Zum Shop: Bild anklicken.

Lin Carter:

THONGOR UND DIE SCHWARZEN GÖTTER -

Dritter Roman der Thongor-Saga

(OT: Thongor Against The Gods)

(Apex-Verlag - 2018)

Roman

Aus dem Amerikanischen übersetzt

von Christian Dörge.

ISBN: 978-3-746770-82-6

Paperback - 204 Seiten

 

Ein neuer Herrscher regiert über den Westen des alten Kontinents Lemuria: Thongor von Valkarth, der Barbar aus dem Norden, dessen Mut und dessen Schwert ihn zum Lord über die Drei Städte erhoben.

Doch dann wird Prinzessin Sumia, Thongors erwählte Frau, entführt. Und Thongor weiß, dass seine geschworenenen Feinde, die Diener der Schwarzen Götter des Chaos, ebenso verschlagen wie skrupellos sind. Und er weiß, dass er die Schwarzen Götter selbst bekämpfen muss...

 

THONGOR UND DIE SCHWARZEN GÖTTER, der dritte Band der von Christian Dörge neu übersetzten Ausgabe der legendären THONGOR-Saga von Lin Carter, einem Klassiker der Fantasy-Literatur.


Zum Shop: Bild anklicken.
Zum Shop: Bild anklicken.

Will Henry:

NORDSTERN

(OT: THE NORTH STAR)

(Apex-Verlag - 2018)

Roman

Aus dem Amerikanischen übersetzt

von Fritz Moeglich und Christian Dörge

Mit einem Essay von Dr. Karl Jürgen Roth

ISBN: 978-3-746771-82-3

Paperback - 192 Seiten

 

Alaska 1899.

Das Goldfieber hat das Land erbarmungslos in einen brodelnden Hexenkessel verwandelt. Mit letzter Kraft kämpfen Männer gegen die brutale Gewalt der arktischen Stürme, gegen die eisige Wildnis und gegen die mörderische Gier der Goldsucher.

Will Henrys Roman Nordstern erzählt die Geschichte von der Nordstern-Goldader, von Murrah Starr, der sie entdeckte, von Black Angus McClennon, der ihn töten und berauben wollte, und von Erin O'Farrell, jenem verführerischen, wilden Mädchen, das mit Starr in die eisige Wildnis ging...

 

Der Apex-Verlag veröffentlicht den Roman in seiner Reihe APEX WESTERN als durchgesehene Neu-Ausgabe, ergänzt um ein Essay von Dr. Karl Jürgen Roth.


Zum Shop: Bild anklicken.
Zum Shop: Bild anklicken.

Curtis Richards:

HALLOWEEN - DIE NACHT DES GRAUENS

(OT: HALLOWEEN)

(Apex-Verlag - 2018)

Roman

Aus dem Amerikanischen übersetzt

von Christian Dörge

ISBN:  978-3-746773-18-6

Paperback - 228 Seiten

 

In der Halloweennacht 1963 tötet der sechsjährige Michael Myers seine 17jährige Schwester Judith in ihrem Haus in Haddonfield in Illinois mit einem Küchenmesser, woraufhin er ins Smith’s-Grove-Sanatorium eingeliefert wird.

Im Alter von 21 Jahren entkommt Myers am Vortag zu Halloween aus dem Sanatorium und kehrt nach Haddonfield zurück, wohin er von Dr. Loomis, seinem behandelnden Psychiater, verfolgt wird. Loomis ist überzeugt davon, dass Michael Myers die Verkörperung des Bösen ist – und dass er nach Haddonfield zurückgekehrt ist, um das Entsetzliche zu vollenden, was er fünfzehn Jahre zuvor begonnen hat...

 

John Carpenters Halloween – Die Nacht des Grauens (1978) gilt als der Archetyp des sogenannten Slasherfilms der 1980er und 1990er Jahre, was ihn zu einem definitivem Klassiker des Genres macht. Die Roman-Fassung von Curtis Richards fängt die Atmosphäre der filmischen Vorlage nahezu perfekt ein – ein Horror-Thriller der Extra-Klasse und Band 6 der Reihe APEX HORROR!


Zum Shop: Bild anklicken.
Zum Shop: Bild anklicken.

Jack Martin:

HALLOWEEN II - DAS GRAUEN KEHRT ZURÜCK

(OT: HALLOWEEN II)

(Apex-Verlag - 2018)

Roman

Aus dem Amerikanischen übersetzt

von Christian Dörge

ISBN:  978-3-746773-31-5

Paperback - 240 Seiten

 

Die Halloween-Nacht im Jahr 1978: Nach dem Sturz vom Balkon ist Michael Myers spurlos verschwunden. Vergeblich nehmen Dr. Loomis und Sheriff Brackett die Verfolgung des Mörders auf – der Arzt hatte seinen Patienten bereits bis nach Haddonfield verfolgt, als dieser aus jener Nervenheilanstalt ausgebrochen war, in die er vor 15 Jahren eingeliefert worden war, nachdem er seine Schwester auf brutale Weise ermordet hatte.

Jetzt ist Michael auf dem Weg ins Krankenhaus von Haddonfield, in das die völlig unter Schock stehende Laurie Strode eingeliefert wurde. Sie war Michaels Mordanschlag zunächst entkommen, doch nun will der Killer sein Werk vollenden.

Jeder, der Michaels Weg kreuzt, wird gnadenlos umgebracht.

Der Stadt Haddonfield steht nun die furchtbarste Nacht in ihrer Geschichte bevor, denn das Grauen hat gerade erst begonnen...

 

Die Handlung von Halloween II – Das Grauen kehrt zurück schließt direkt an den ersten Teil Halloween – Die Nacht des Grauens an: ein geradezu klassischer Horror-Thriller der Extra-Klasse (nach dem gleichnamigen Slasher-Film von Rick Rosenthal aus dem Jahr 1981) und Band 7 der Reihe APEX HORROR!


Zum Shop: Bild anklicken.
Zum Shop: Bild anklicken.

Jack Martin:

HALLOWEEN III - DIE NACHT DER ENTSCHEIDUNG

(OT: HALLOWEEN III)

(Apex-Verlag - 2018)

Roman

Aus dem Amerikanischen übersetzt

von Christian Dörge

ISBN: 978-3-746773-48-3

Paperback - 240 Seiten

 

Wissen Sie, wo Ihre Kinder heute Nacht sind?

Die Straßen sind wie ausgestorben. Die Schatten werden länger, und die Nacht bricht herein.

Es ist Halloween!

Fürchterliche Schreie gellen durch die Straßen. Grinsende Totenschädel und groteske Gestalten schleichen durch die Dunkelheit...

Es ist die Nacht von Halloween, und diese unheimlichen Spuk-Gestalten sind nur Kinder, die ihren Spaß haben wollen.

Doch diese Nacht... ist anders.

Sie wird für viele die letzte sein...

 

Halloween IIII – Die Nacht der Entscheidung verzichtet darauf, die Geschichte des Killers Michael Myers weiterzuerzählen: Stattdessen besinnt sich Autor Jack Martin auf die Grundelemente des Halloween-Mythos (nach dem Horror-Film Halloween III – Season Of The Witch von Tommy Lee Wallace aus dem Jahr 1982) und präsentiert einen höchst eigenständigen modernen Zombie-Thriller.


Zum Shop: Bild anklicken.
Zum Shop: Bild anklicken.

Louis L'Amour:

WEIT IST DAS LAND

(OT: RIDING FOR THE BRAND)

(Apex-Verlag - 2018)

Erzählungen

Aus dem Amerikanischen übersetzt

von Julia Edenhofer und Christian Dörge

Mit einem Essay von Dr. Karl Jürgen Roth

ISBN: 978-3-746773-69-8

E-Book - 276 Seiten

 

Jed Ashbury war am Ende. Die Indianer hatten ihn geschlagen und ausgepeitscht, und seine Füße waren mit Blasen und offenen Wunden bedeckt. Allein in der Wüste... hatte er keine Chance. Bis er die Überreste eines Wagenzuges entdeckte. Die Indianer hatten ihn überfallen, und Jed fand Wasser, Proviant und neue Kleidung. Und ein Bündel mit Briefen, aber das hätte er lieber nicht an sich nehmen sollen. Denn diese Briefe bedeuteten Ärger, und den konnte Jed in seiner Lage am wenigsten gebrauchen...

 

Weit ist das Land enthält acht ausgewählte Erzählungen von Louis L'Amour, der als der weltweit erfolgreichste Western-Autor gilt.

Der Apex-Verlag veröffentlicht Weit ist das Land in seiner Reihe APEX WESTERN als durchgesehene Neu-Ausgabe, ergänzt um ein Essay von Dr. Karl Jürgen Roth.


Zum Shop: Bild anklicken.
Zum Shop: Bild anklicken.

Lin Carter/L. Sprague De Camp:

CONAN, DER BARBAR

(OT: Conan The Barbarian)

(Apex-Verlag - 2018)

Roman

Aus dem Amerikanischen übersetzt

von Lore Straßl.

ISBN: 978-3-746773-05-6

Paperback - 276 Seiten

 

Viele Jahrtausende vor unserer Zeitrechnung bildeten Europa, Asien und Afrika noch eine zusammenhängende Landmasse: den hyborischen Kontinent.

Es ist die Welt und die Zeit von Conan, dem Abenteurer aus dem düsteren nördlichen Grenzland Cimmerien, der die Steppen und Dschungel, die Gebirge und Ebenen auf der Jagd nach Beute durchstreift.

Sein Weg führt ihn in märchenhafte und sagenumwobene Länder, in prächtige Städte und an glanzvolle Höfe, an denen Könige oder mächtige Zauberer herrschen.

Immer wieder versucht man ihn, den einfältigen Barbaren, zu übertölpeln und zu versklaven. Doch mit seinen gewaltigen Körperkräften und der unglaublichen Schnelligkeit seiner Waffen sprengt er alle Ketten und lehrt seine Gegner das Fürchten...

 

Conan, der Barbar ist der Roman zum gleichnamigen Film aus dem Jahr 1982 (Regie: John Milius), mit Arnold Schwarzenegger in der Rolle des Conan, James Earl Jones als Thulsa Doom, Max von Sydow als König Osric, Sandahl Bergman als Valeria und Gerry Lopez als Subotai. Der Film begründete nicht nur den Hollywood-Ruhm seines Hauptdarstellers, sondern war zugleich auch Archetyp dessen, was insbesondere im Verlauf der 80er Jahre gemeinhin als 'Barbaren-Film' bezeichnet wurde.

Der Apex-Verlag veröffentlicht diesen Klassiker der Sword-&-Sorcery-Fantasy in der Reihe DIE CONAN-SAGA als durchgesehene Neuausgabe.


Zum Shop: Bild anklicken.
Zum Shop: Bild anklicken.

Robert Jordan:

CONAN, DER ZERSTÖRER

(OT: Conan The Destroyer)

(Apex-Verlag - 2018)

Roman

Aus dem Amerikanischen übersetzt

von Lore Straßl.

ISBN: 78-3-746773-09-4

Paperback - 264 Seiten

 

Viele Jahrtausende vor unserer Zeitrechnung bildeten Europa, Asien und Afrika noch eine zusammenhängende Landmasse: den hyborischen Kontinent.

Es ist die Welt und die Zeit von Conan, dem Abenteurer aus dem düsteren nördlichen Grenzland Cimmerien, der die Steppen und Dschungel, die Gebirge und Ebenen auf der Jagd nach Beute durchstreift.

Sein Weg führt ihn in märchenhafte und sagenumwobene Länder, in prächtige Städte und an glanzvolle Höfe, an denen Könige oder mächtige Zauberer herrschen.

Immer wieder versucht man ihn, den einfältigen Barbaren, zu übertölpeln und zu versklaven. Doch mit seinen gewaltigen Körperkräften und der unglaublichen Schnelligkeit seiner Waffen sprengt er alle Ketten und lehrt seine Gegner das Fürchten...

 

Mit Hilfe ihrer schönen Nichte Jehnna versucht die machtgierige Prinzessin Taramis den seit Jahrhunderten schlafenden Gott Dagoth wiederzuerwecken, um ihn für ihr Ränkespiel zu benutzen. Sie gibt ihr, gemäß der geheimen Schrift Skelos', einen blauäugigen Dieb zum Begleiter – hinter dem sich kein Geringerer als Conan verbirgt, der erfahrene Schwertkämpfer und Abenteurer.

Taramis hat Conan für diesen Dienst ein göttliches Geschenk versprochen: Er soll mit seiner geliebten verstorbenen Gemahlin Valerie wiedervereint werden. Conan ahnt nicht die bittere Ironie des Angebots: Taramis weiß, daß sowohl er als auch Jehnna bei der Zeremonie der Erweckung Dagoths sterben müssen.

Gemeinsam mit seinen Freunden, dem Gauner Malak und Akiro, einem mittelmäßig begabten Zauberer, macht Conan sich auf den Weg, um Taramis' Auftrag zu erfüllen. Er hat keine Ahnung, welch verlogenes Spiel man mit ihm treibt und dass sein Tod beschlossene Sache ist...

 

Conan, der Zerstörer ist der Roman zum gleichnamigen Film aus dem Jahr 1984 (Regie: Richad Fleischer), mit Arnold Schwarzenegger in der Rolle des Conan, Grace Jones als Zula, Sarah Douglas als Königin Taramis und Olivia d'Abo als Jehnna.

Der Apex-Verlag veröffentlicht diesen Klassiker der Sword-&-Sorcery-Fantasy in der Reihe DIE CONAN-SAGA als durchgesehene Neuausgabe.


Zum Shop: Bild anklicken.
Zum Shop: Bild anklicken.

W. R. Benton:

DAS ZEICHEN DES TIERS -

NEW WORLD ORDER I

(OT: New World Order: 666 - Mark Of The Beast, Vol. 1)

(Apex-Verlag/Edition Bärenklau - 2018)

Roman

Aus dem Amerikanischen übersetzt

von Dr. Frank Rossnagel

ISBN: 978-3-746775-03-6

Paperback - 360 Seiten

 

Schmutzige Bomben mit radioaktivem Fallout, Giftgasanschläge, blutige Aufstände der Muslime und Afroamerikaner, Attentate auf die Präsidenten – die Vereinigten Staaten von Amerika versinken im Chaos und müssen zehntausende von Opfern beklagen. Obendrein verhängt der Präsident das Kriegsrecht und befiehlt der Armee, sämtliche Waffen einzuziehen, die sich in Privatbesitz befinden. Die Waffenbesitzer weigern sich unter Berufung auf den Zweiten Zusatz zur US-Verfassung und sind bereit, das ihnen zustehende Recht notfalls gewaltsam zu verteidigen. Die Regierung fordert sämtliche Bürger auf, sich einen Chip implantieren zu lassen, der alle Daten jedes Bürgers enthält und ihm so – so sagen die Befürworter – leichteren Zugang ermöglicht zu Krankenversicherungen und anderen Leistungen. Seine Gegner sehen in ihm ihn Zeichen des Bösen und lehnen den Chip ab. Jede Form von Auflehnung wird grausam bestraft. Wer den Chip nicht tragen will, soll hingerichtet werden, sagt die Regierung. Die Armee weigert sich, Amerikaner zu töten. Daraufhin befiehlt der Präsident, UNO-Truppen ins Land zu holen, um ihre Anordnungen durchzusetzen. Ein Bürgerkrieg riesigen Ausmaßes scheint unausweichlich. Genau das jedoch ist das Ziel von ein paar Handvoll der reichsten und mächtigsten Menschen dieser Welt, die jedes Attentat und jeden Anschlag befehlen: die Errichtung einer neuen Weltordnung. Ein paar loyale Amerikaner lehnen sich dagegen auf und verstecken sich vor ihren Häschern in den unüberschaubaren Höhlensystemen von Missouri, bereit, es mit einer schier unüberwindlichen Übermacht aufzunehmen...

 

Der US-amerikanische Schriftsteller W. R. Benton beschreibt in seinem düsteren Thriller Das Zeichen des Tiers (dem Auftakt zur Reihe New World Order) eine dystopische Near-Future-Vision – kompromisslos, schnell und atemberaubend dicht erzählt: Ein Muss für jeden Liebhaber moderner Pulp-Literatur!


Zum Shop: Bild anklicken.
Zum Shop: Bild anklicken.

Jack D. Shackleford:

SCHWARZER SOMMER

(OT: THE EVE OF MIDSUMMER)

ApexHorror - Band 21

(Apex-Verlag - 2018)

Roman

Aus dem Amerikanischen übersetzt

von Gisela Tinnefeld und Christian Dörge

ISBN: 978-3-746774-94-7

Paperback - 228 Seiten

 

Auf der Flucht vor ihrer Vergangenheit taucht das Londoner Model Felicia Graig bei ihrer Freundin Joanna unter. Schon bald bemerkt sie, dass Joannas Mann und dessen Schwester etwas Grauenvolles vor ihr verbergen.

Immer tiefer gerät Felicia in den Sog der Schwarzen Magie und einer verzehrenden, obszönen Leidenschaft: Inmitten des modernden England erlebt eine junge Frau die mystischen und blutigen Schrecken eines Schwarzen Sommers...

 

Der Roman Schwarzer Sommer von Jack D. Shackleford (erstmals im Jahr 1977 veröffentlicht) gilt als Klassiker des Okkult-Horrors und erscheint als durchgesehene Neuausgabe in der Reihe APEX HORROR.


Zum Shop: Bild anklicken.
Zum Shop: Bild anklicken.

Karl-Ulrich Burgdorf:

DELTA OMICRON

(Apex-Verlag - 2018)

Roman

ISBN: 978-3-746777-08-5

Paperback - 168 Seiten

 

Es ist kein guter Tag für William Maurer - denn TEST 31, der Forschungs-Asteroid, zu dem er eines Notfalls wegen gerufen wird, explodiert.

Diese Katastrophe eröffnet ein gewaltiges Verwirr- und Intrigenspiel um das Asteroiden-Konglomerat TEST, eine große Forschungsanlage im System der roten Sonne Tau Eridani.

Der Leser folgt den Erlebnissen des Michael Manninghouse, der mit der Aufklärung - und deren Folgen! - konfrontiert wird.

Menschen erhalten Psychoblocks, Daten werden gelöscht und die militärische Führung lässt keinen Zweifel daran, dass ihr an einer wirklichen Aufklärung nicht gelegen ist. Sein Weg führt Manninghouse über die Erde nach Delta Omicron: Dort wird ein furchtbares Geheimnis gehütet...

 

Delta Omicron erschien erstmals im Jahr 1981 in der von Wolfgang Jeschke herausgegebenen Anthologie Feinde des Systems (Heyne-Verlag), in der auch Texte von Brian W. Aldiss und Gene Wolfe enthalten waren.

Der Apex-Verlag veröffentlicht - zum Auftakt einer Reihe von Romanen Burgdorfs - eine vom Autor überarbeitete neue Version.


Zum Shop: Bild anklicken.
Zum Shop: Bild anklicken.

Alan Dean Foster:

DAS DING AUS EINER ANDEREN WELT

(OT: THE THING)

(Apex-Verlag - 2018)

Roman

Aus dem Amerikanischen übersetzt

von Heinz Nagel und Christian Dörge

ISBN: 978-3-746776-01-9

Paperback - 336 Seiten

 

Zwölf Mann, gefangen in der Antarktis.

Elf entdecken den Eindringling.

Zehn kämpfen gegen die fremde Kraft.

Neun quälen sich mit der Antwort herum.

Acht versuchen verzweifelt zu überleben.

Sieben... werden einer nach dem anderen vernichtet.

Sechs... fünf... vier... drei. Sie alle werden sterben, sollte nicht irgendwer oder irgendetwas das Ding aus einer anderen Welt aufhalten.


Im Jahr 1938 veröffentlichte John W. Campbell die Novelle Who Goes There?, die unter dem Titel Das Ding aus einer anderen Welt (USA 1951, Regie: Christian Nyby) erstmals verfilmt wurde.

1982 wagte sich John Carpenter an ein Remake dieses Klassikers – in den Hauptrollen: Kurt Russell als MacReady, Wilford Brimley als Blair, Richard Masur als Clark und Joel Polis als Fuchs. Alan Dean Foster verfasste die atemberaubende Roman-Adaption dieses Films.


Zum Shop: Bild anklicken.
Zum Shop: Bild anklicken.

Abraham Merritt:

DAS GESICHT IM ABGRUND

(OT: The Face In The Abyss)

Apex Fantasy-Klassiker - Band 11

(Apex-Verlag - 2018)

Roman

Aus dem Amerikanischen übersetzt

von Lore Straßl

ISBN: 978-3-746778-23-5

Paperback - 336 Seiten

 

Abenteuer im Reich der Schlangenmutter...

Von der Hoffnung erfüllt, mit Hilfe einer seltsamen Landkarte einen Schatz der alten Inkas zu finden, macht sich Nicholas Graydon, ein Bergbauingenieur, gemeinsam mit drei Abenteurern auf den Weg in ein Gebiet der Kordilleren, das bisher noch kein Weißer betreten hat. Habgier, Goldfieber und Hass lassen die Expedition zu einem Fiasko werden. Nur Graydon überlebt - und er gelangt nach Yu-Atlanchi, dem verbotenen Land. Dort - unter Geschöpfen, die zeitlos sind und für die der Tod unbekannt ist - lernt Graydon, der Mann des 20. Jahrhunderts, die Wunder und Schrecken eines Volkes kennen, das viel älter als die Menschheit ist. ..


Der Apex-Verlag veröffentlicht diesen Klassiker der Fantasy-Literatur von Abraham Merritt (* 20. Januar 1884 in Beverly, New Jersey; † 21. August 1943 in Indian Rocks Beach, Florida), der in Deutschland erstmals im Jahr 1980 in der Reihe Terra Fantasy unter dem Titel Die Schlangenmutter erschienen ist, als durchgesehene Neuausgabe.


Zum Shop: Bild anklicken.
Zum Shop: Bild anklicken.

Alan Dean Foster:

OUTLAND

(OT: OUTLAND)

(Apex-Verlag - 2018)

Roman

Aus dem Amerikanischen übersetzt

von Peter Pape und Christian Dörge

ISBN: 978-3-746780-48-1

Paperback - 300 Seiten

 

OUTLAND nennt man die Weiten des Sonnensystems jenseits der Mars-Bahn. In diesen dunklen Gebieten indes sind Erze zu finden, die von der Industrie der Erde dringend benötigt werden. Der Planetoiden-Gürtel wird durchkämmt, auf den Jupitermonden werden gewaltige Bergwerke errichtet. Die Investitionen sind gigantisch. Es müssen Gewinne gemacht werden, doch immer weniger Arbeiter sind bereit, sich ein Jahr nach Outland zu verpflichten, ein Jahr der Einsamkeit, der Schufterei und der flüchtigen Freuden bei einem Leben auf engstem Raum unter unmenschlichen Bedingungen.

Es mehren sich die Unfälle durch menschliches Versagen, Selbstmorde. O'Niel, Polizei-Marshal in einem Grubenkomplex auf dem Jupitermond Io glaubt nicht an »menschliches Versagen«, nicht bei so alten Profis, wie sie unter den Opfern zu finden sind. Er geht der Sache nach und findet heraus, dass auf der Station eine Droge verkauft wird, mit der die Arbeiter ihre Arbeitsleistung und damit ihren Verdienst erhöhen können. Dies geschieht mit Billigung des Managements, weil sich dadurch auch die Profite erhöhen. Nur verschweigt man den armen Teufeln, dass die Droge einen fatalen Nebeneffekt hat: Sie zerstört das Gehirn.

O'Niel sagt diesen Machenschaften den Kampf an - doch er steht völlig allein. Die Arbeiter wollen ihre Droge, das Management und die Dealer ihren Profit. Und bald sind gnadenlose Killer hinter ihm her...


Outland von Alan Dean Foster ist die packende Roman-Adaption des gleichnamigen Science-Fiction-Films aus dem Jahr 1981 (Drehbuch und Regie: Peter Hyams) – eine Art High Noon im Weltraum, düster und knallhart; mit Sean Connery als William T. O'Niel, Peter Boyle als Mark Sheppard, Frances Sternhagen als Dr. Marian Lazarus und Steven Berkoff als Sagan.


Zum Shop: Bild anklicken.
Zum Shop: Bild anklicken.

Alan Dean Foster:

KRULL

(OT: Krull)

(Apex-Verlag - 2018)

Der Roman zum Film

Aus dem Amerikanischen übersetzt

von Christian Dörge

ISBN: 978-3-746782-13-3

Paperback - 300 Seiten

 

Der Planet Krull wird vom Unbeschreiblichen Ungeheuer und seiner Armee, den Slayers, welche in der Schwarzen Festung die Galaxis durchqueren, erobert. Prinz Colwyn und Prinzessin Lyssa, Thronfolger zweier verfeindeter Königreiche, sind entschlossen, sich miteinander zu vermählen, um ein Bündnis zu schmieden, welches stark genug sein würde, das Ungeheuer zu bezwingen.

Am Tag der Hochzeit jedoch dringen die Slayers in die Burg von König Eirig, Lyssas Vater, ein, zerstören sie und verschleppen die Prinzessin in die Schwarze Festung.

Colwyn, der einzige Überlebende dieses Angriffes, macht sich mit Hilfe des Weisen Ynyr auf, um seine Braut zu befreien. Doch zunächst muss Colwyn das sagenumwobene Fünfklingenschwert erringen: Dieses Schwert ist eine uralte und mystische Waffe – und die einzige Waffe, mit der das Unbeschreibliche Ungeheuer vernichtet werden kann...

 

Der Roman Krull ist das Buch zum gleichnamigen Film von Peter Yates aus dem Jahr 1983 – dem bis dahin aufwändigsten Fantasy-Film. In den Hauptrollen: Ken Marshall als Colwyn, Lysette Anthony als Prinzessin Lyssa, Freddie Jones als Ynyr, Francesca Annis als die Witwe im Netz und Alan Armstrong als Torquil.


Zum Shop: Bild anklicken.
Zum Shop: Bild anklicken.

Ben Bova:

THX 1130 - DAS DROGEN-PARADIES

(OT: THX 1138)

(Apex-Verlag - 2018)

Roman

Aus dem Amerikanischen übersetzt

von Bodo Baumann und Christian Dörge

ISBN: 978-3-746782-13-3

Paperback - 228 Seiten

 

Eine Gesellschaft in einer düsteren Zukunft: Die Menschen leben in einer automatisierten und effizienten, unterirdischen Anlage. Die Namen der Menschen bestehen aus einem dreistelligen Präfix gefolgt von einer Nummer. Durch Zwangsmedikation von Psychopharmaka wird das Verhalten der Menschen reguliert und ihre Leistungsfähigkeit gesteigert. Medikamentenverweigerung und Geschlechtsverkehr, der als verderbliche sexuelle Perversion gesehen wird, sind schwere Verbrechen. Eine vollständige Überwachung stellt sicher, dass dies nicht passiert.

Zwei aus der gesichtslosen Masse weigern sich, die vom Staat verordneten Drogen einzunehmen.

Aber gibt es ein Entkommen aus dem perfekten Überwachungssystem?


THX 1138 – Das Drogen-Paradies von Ben Bova ist die Roman-Adaption des gleichnamigen Science-Fiction-Films aus dem Jahr 1971; Drehbuch und Regie zu diesem Film stammen von George Lucas, der mit American Graffiti (1973) und vor allem mit Krieg der Sterne (1977) zu Weltruhm gelangte.


Zum Shop: Bild anklicken.
Zum Shop: Bild anklicken.

Alfred Wallon:

TODESKOMMANDO -

CIVIL WAR CHRONICLES I

(Apex-Verlag - 2018)

Roman

ISBN: 978-3-746782-18-8

Paperback - 276 Seiten

 

 

Der Bürgerkrieg zwischen Union und Konföderation geht in eine entscheidende Phase...

 

Im Morgengrauen des 3. September 1862 überquert General Robert E. Lee mit seiner konföderierten Armee den Potomac River und trägt damit den Krieg zum ersten Mal nach Maryland hinein. Auch Lieutenant Jay Durango und seine Truppe sind ein Teil dieser Streitmacht. General Lee beauftragt Durango und seine Leute, hinter den feindlichen Linien zu operieren und wichtige Bahnverbindungen zu sprengen. Währenddessen ziehen die konföderierten Truppen weiter in Richtung Harpers Ferry. Die Munitionsfabrik, die schon mehrmals im Lauf des Bürgerkrieges von den Südstaaten erobert wurde, ist ein wichtiger strategischer Punkt, und bald entbrennen die ersten schweren Kämpfe.

 

Lieutenant Durango und seine Leute können ihre Mission zwar erfolgreich beenden, geraten dann aber in große Bedrängnis, als sie von Unionstruppen verfolgt werden. Auf vielen gefährlichen Umwegen gelingt es ihnen, zu Lees Einheit zurückzukehren. Nachdem am South Mountain und bei Bloody Lane weitere blutige Kämpfe stattgefunden haben, ist der Ausgang der nächsten Schlacht ungewiss. Aber die letzte Entscheidung wird an einem kleinen Fluss namens Antietam Creek fallen - und an einer Brücke, die viele Menschenleben fordern wird...

 

Todeskommando – der Auftakt-Roman der Serie Civil War Chronicles aus der Feder von Alfred Wallon, des Garanten für spannende und mitreißende historische Western, erscheint als exklusives Paperback im Apex-Verlag (in einer vom Autor durchgesehenen Neu-Ausgabe).


Zum Shop: Bild anklicken.
Zum Shop: Bild anklicken.

Isaac Asimov:

DIE PHANTASTISCHE REISE

(OT: Fantastic Voyage)

(Apex-Verlag - 2018)

Roman

Aus dem Amerikanischen übersetzt

von Tony Westermayr und Christian Dörge

ISBN: 978-3-746782-75-1

Paperback - 300 Seiten

 

Um einen ins Koma gefallenen Wissenschaftler zu retten, wird ein Ärzte-Team auf Mikrobengröße verkleinert und macht sich an Bord des Mini-U-Boots Proteus durch die Blutgefäße auf den gefährlichen Weg ins Gehirn...


Der Roman zum Film-Klassiker Die phantastische Reise (USA 1966, Regie: Richard Fleischer) erzählt die spannende Handlung nicht einfach nach, sondern ergänzt sie durch Hintergrundinformationen, liefert ausführliche Charakterisierungen der Figuren und ersetzt das ursprüngliche Film-Ende durch eine bedeutend plausiblere Erklärung: keine simple Beigabe zum Film, sondern ein eigenständiger, mitreißender Roman aus der Feder von SF-Altmeister Isaac Asimov.


Zum Shop: Bild anklicken.
Zum Shop: Bild anklicken.

William Hjortsberg:

ANGEL HEART

(OT: Falling Angel)

(Apex-Verlag - 2018)

Roman

Aus dem Amerikanischen übersetzt von Angelika Felenda, Willy Loderhose und Christian Dörge

ISBN: 978-3-746783-21-5

Paperback - 360 Seiten

 

Der Privatdetektiv Harry Angel wird von dem mysteriösen Louis Cyphre beauftragt, den einst so erfolgreichen Schlagersänger Johnny Favorite zu suchen. Angel ahnt nicht, dass er einem Teufelsbetrug mit schrecklichen Konsequenzen auf der Spur ist. Kaum hat er die Suche nach dem Verschwundenen aufgenommen, da wird er mit makabren Ritualmorden konfrontiert. Harry Angel verfängt sich immer tiefer in jenem unheimlichen Labyrinth, das fantastische Anhänger von Dämonenglauben, Teufelskult und Schwarzer Magie für ihn inszeniert haben...

 

»Erschreckend... als hätte Raymond Chandler DER EXORZIST geschrieben. Ich habe so etwas noch nicht gelesen.«

- Stephen King

 

Der Roman Angel Heart von William Hjortsberg (* 23. Februar 1941 in New York City, New York; † 22. April 2017 in Livingston, Montana) wurde in den USA erstmals im Jahre 1978 veröffentlicht und gilt als erfolgreichstes Werk des Autors. 1987 wurde der Roman von Alan Parker verfilmt – mit Mickey Rourke als Harry Angel, Robert De Niro als Louis Cyphre, Lisa Bonet als Epiphany Proudfoot und Charlotte Rampling als Margaret Krusemark; der Film und seine literarische Vorlage gelten heute als Klassiker des Noir-Horror.

Der Apex-Verlag veröffentlicht eine durchgesehene Neu-Ausgabe von Angel Heart in seiner Reihe APEX HORROR – ergänzt um ein Produktionstagebuch von Regisseur Alan Parker.


Zum Shop: Bild anklicken.
Zum Shop: Bild anklicken.

Alan Dean Foster:

DARK STAR - FINSTERER STERN

(OT: DARK STAR)

(Apex-Verlag - 2018)

Roman

Aus dem Amerikanischen übersetzt

von Jürgen Perkeo und Christian Dörge

ISBN: 978-3-746783-78-9

Paperback - 204 Seiten

 

Das Raumschiff Dark Star ist seit zwanzig Jahren unterwegs und hat schon bessere Zeiten gesehen. Der Auftrag der ursprünglich fünfköpfigen Besatzung ist die Sprengung instabiler Planeten in nachfolgend zu kolonialisierenden Sonnensystemen. Die Schiffssysteme verfallen zusehends, ein Asteroidensturm zerstörte die Schlafkojen - und Lagerabteil 9 zerstörte sich selbst inklusive der gesamten Klopapiervorräte.

Commander Powell wurde durch einen Kurzschluss getötet und befindet sich seitdem in Kryostase. Talby hat sich von der Crew in die Beobachtungskuppel des Raumschiffs zurückgezogen, wo er gelegentlich mit dem leidenschaftlichen Surfer Doolittle über die Schönheit des Wellenreitens und den Zauber von Meteorströmen sinniert. Boiler macht derweilen derbe Späße und sicherheitswidrige Schießübungen mit Bordwaffen. Sergeant Pinback, eigentlich ein Treibstoffversorgungstechniker namens Bill Frugge, übernahm kurz vor dem Start durch eine Verwechslung Pinbacks Platz bei der Mission, als er diesen vom Selbstmord abhalten wollte und zu diesem Zweck dessen Raumanzug anzog.

Die verwahrlosten Mannschaftsmitglieder sind der Lethargie verfallen und gehen sich gegenseitig auf die Nerven...


Dark Star – Finsterer Stern von Alan Dean Foster ist die herrliche Roman-Adaption der gleichnamigen Science-Fiction-Parodie aus dem Jahr 1974 – des Debüt-Films von John Carpenter, welcher rasch zum Kultfilm avancierte, was nicht unwesentlich auf die philosophischen Exkurse mit »Bombe Nummer 20« zurückzuführen ist.


Zum Shop: Bild anklicken.
Zum Shop: Bild anklicken.

Robert E. Howard/L. Sprague De Camp:

CONAN, DER PIRAT

(OT: Conan The Buccaneer)

(Apex-Verlag - 2018)

Erzählungen

Aus dem Amerikanischen übersetzt

von Lore Straßl.

ISBN: 978-3-746785-36-3

Paperback - 312 Seiten

 

Viele Jahrtausende vor unserer Zeitrechnung bildeten Europa, Asien und Afrika noch eine zusammenhängende Landmasse: den hyborischen Kontinent.

Es ist die Welt und die Zeit von Conan, dem Abenteurer aus dem düsteren nördlichen Grenzland Cimmerien, der die Steppen und Dschungel, die Gebirge und Ebenen auf der Jagd nach Beute durchstreift.

Sein Weg führt ihn in märchenhafte und sagenumwobene Länder, in prächtige Städte und an glanzvolle Höfe, an denen Könige oder mächtige Zauberer herrschen.

Immer wieder versucht man ihn, den einfältigen Barbaren, zu übertölpeln und zu versklaven. Doch mit seinen gewaltigen Körperkräften und der unglaublichen Schnelligkeit seiner Waffen sprengt er alle Ketten und lehrt seine Gegner das Fürchten...

 

Nach seinen Abenteuern im tiefen Süden, in Kush, als Gefährte der shemitischen Piratin Belit kehrt Conan nach Shem zurück, um einen schändlichen Verrat zu rächen. Sein Ruf als Pirat ist ihm vorausgeeilt, und er muss vor dem aufgebrachten Mob fliehen. Nach einem Abenteuer mit der schönen Prinzessin von Khoraja und einem Besuch in der Heimat zieht es ihn wieder in die hyborischen Königreiche des Südens...


Zum Shop: Bild anklicken.
Zum Shop: Bild anklicken.

E.E. Smith:

DIE ERSTEN LENSMEN -

Zweiter Roman des LENSMEN-Zyklus

(OT: THE FIRST LENSMEN)

(Apex-Verlag - 2018)

Roman

Aus dem Amerikanischen übersetzt

von Thomas Schlück

ISBN: 978-3-746785-64-6

Paperback - 348 Seiten

 

Die Menschen der Erde werden in einem galaxisweiten Ringen zwischen Freiheit und absoluter Diktatur zu Schlüsselfiguren. Die Weisen von Arisia unterstützen die Terraner, in denen sie die potentiellen Erben ihrer großartigen Zivilisation erkennen. Arisia erschafft die Lens – und der Mentor vergibt das geheimnisvolle Gerät nur an jene, die es verdienen...

 

E.E. Smiths sechsbändiger LENSMEN-Zyklus, entstanden Ende der 1920er Jahre, zählt seit Jahrzehnten weltweit zu den Standardwerken der Science Fiction. Der Apex-Verlag veröffentlicht den Zyklus als durchgesehene Neu-Ausgabe in der Reihe APEX SF-KLASSIKER.


Zum Shop: Bild anklicken.
Zum Shop: Bild anklicken.

E.E. Smith:

DIE GALAKTISCHE PATROUILLE -

Dritter Roman des LENSMEN-Zyklus

(OT: GALACTIC PATROL)

(Apex-Verlag - 2018)

Roman

Aus dem Amerikanischen übersetzt

von Thomas Schlück

ISBN: 978-3-746785-82-0

Paperback - 360 Seiten

 

Zwei Großmächte stehen sich in einem erbitterten Ringen auf Leben und Tod gegenüber: Die Galaktische Patrouille und die Piraten von Boskone, die all das zu zerstören trachten, was Menschen und andere Sternenvölker in jahrtausendelanger Arbeit mühsam aufgebaut haben.

Die Galaktische Patrouille muss vor dem wilden Ansturm der Piraten zurückweichen. Sie kann die Welten der galaktischen Zivilisation nur noch unzureichend schützen. Doch dann kommt der Tag, da die neuen Lens-Träger in das Geschehen eingreifen...

 

E.E. Smiths sechsbändiger LENSMEN-Zyklus, entstanden Ende der 1920er Jahre, zählt seit Jahrzehnten weltweit zu den Standardwerken der Science Fiction. Der Apex-Verlag veröffentlicht den Zyklus als durchgesehene Neu-Ausgabe in der Reihe APEX SF-KLASSIKER.


Zum Shop: Bild anklicken.
Zum Shop: Bild anklicken.

Edgar Rice Burroughs:

PIRATEN DER VENUS -

Erster Roman der VENUS-Tetralogie

(OT: PIRATES OF VENUS)

(Apex-Verlag - 2018)

Roman

Aus dem Amerikanischen übersetzt

von Thomas Schlück

ISBN: 978-3-746786-49-0

Paperback - 216 Seiten

 

Für Carson Napier, den amerikanischen Astronauten, gibt es keine Rückkehr zur Erde mehr. Seine Versuchsrakete, mit der er ursprünglich den Mars ansteuern wollte, ist auf der Venus gestrandet.

Er selbst hat den Absturz seines Raumfahrzeugs nur durch einen glücklichen Zufall überlebt. Doch Carson rechnet sich keine großen Chancen aus, den tödlichen Gefahren dieses wilden Planeten, wo jeder gegen jeden zu kämpfen scheint, auf Dauer zu entgehen...

 

Der Amtor- oder Venus-Zyklus von Edgar Rice Burroughs gehört zu den bekanntesten Science-Fiction-Romanen des Tarzan-Autors. Der erste Band, Pirates of Venus (dt. Piraten der Venus) erschien 1932 im Argosy-Weekly-Magazin. 1934 folgte die Buchausgabe. Die erste Geschichte war so erfolgreich, dass der Autor 1933 im gleichen Magazin die Fortsetzung Lost On Venus (dt. Verschollen auf der Venus) folgen ließ. Anfang der 1970er Jahre lagen die ersten vier Bände des Venus-Zyklus auch in deutscher Sprache vor. In seiner Reihe APEX SF-KLASSIKER veröffentlicht der Apex-Verlag diese vier Romane aus durchgesehene Neu-Ausgabe (in der Übersetzung von Thomas Schlück).

Der abschließende fünfte Band, The Wizard Of Venus, erscheint unter dem Titel Der Zauberer der Venus als deutsche Erstveröffentlichung ebenfalls im Apex-Verlag.


Zum Shop: Bild anklicken.
Zum Shop: Bild anklicken.

Edgar Rice Burroughs:

AUF DER VENUS VERSCHOLLEN -

Zweiter Roman der VENUS-Tetralogie

(OT: LOST ON VENUS)

(Apex-Verlag - 2018)

Roman

Aus dem Amerikanischen übersetzt

von Thomas Schlück

ISBN: 978-3-746786-73-5

Paperback - 228 Seiten

 

Der amerikanische Astronaut Carson Napier stürzt mit seiner Rakete auf der Venus ab. Bei seinen bisherigen Streifzügen hat er nur einen kleinen Teil der Gefahren auf dem urweltlichen Planeten kennengelernt.

Jetzt scheint Carson das Ende seines Weges erreicht zu haben. Seine Chancen, als gefangener Spion der Hinrichtung zu entgehen, sind gering. Der Terraner kämpft jedoch verbissen um sein Leben, denn er hat eine Aufgabe zu erfüllen. Er muss die Freiheit gewinnen, um seinen Schützling zu retten...

 

Der Amtor- oder Venus-Zyklus von Edgar Rice Burroughs gehört zu den bekanntesten Science-Fiction-Romanen des Tarzan-Autors. In seiner Reihe APEX SF-KLASSIKER veröffentlicht der Apex-Verlag diese vier Romane als durchgesehene Neu-Ausgabe (in der Übersetzung von Thomas Schlück).


Zum Shop: Bild anklicken.
Zum Shop: Bild anklicken.

Abraham Merritt:

DIE KÖNIGIN DER SCHATTEN

(OT: Creep, Shadow, Creep!)

(Apex-Verlag - 2018)

Roman

Aus dem Amerikanischen übersetzt von

Annegret Groß-Hermanns und Christian Dörge

ISBN: 978-3-746787-12-1

Paperback - 240 Seiten

 

Richard Ralston, ein Freund von Dr. Alan Caranac und Bill Bennett, hat kürzlich aus ungeklärten Gründen Selbstmord begangen. Ralstons Tod ist der letzte in einer ganzen Reihe von Selbstmorden wohlhabender junger Männer. Bei einer Dinnerparty für Dr. René De Feradel, einen französischen Psychiater, und seine verführerische und mysteriöse Tochter Dahut - eine Frau von übernatürlicher Schönheit - verspricht Bennett Caranac, dass er ein Geheimnis enthüllen wird, welches ihm Ralston kurz vor seinem Tod anvertraut hat.

Und dieses Geheimnis ist mit Dahut verbunden, und Bennett ist überzeugt davon, dass sie für Ralstons Tod verantwortlich ist...


Die Königin der Schatten von Abraham Merritt (* 20. Januar 1884 in Beverly, New Jersey; † 21. August 1943 in Indian Rocks Beach, Florida) wurde erstmals im Jahr 1934 als sogenanntes magazine serial veröffentlicht; noch im gleichen Jahr erfolgte die Veröffentlichung in Roman-Form.

Der Apex-Verlag veröffentlicht diesen Klassiker der Horror-Literatur als durchgesehene Neuausgabe.


Zum Shop: Bild anklicken.
Zum Shop: Bild anklicken.

Thomas R. P. Mielke:

DIE STADT IN DEN STERNEN

(Apex-Verlag - 2018)

Sechs ausgewählte Romane in einem Band

ISBN: 978-3-746788-03-6

Paperback - 576 Seiten

 

Mit seinen großen mythologischen Epen Gilgamesch und Inanna hat sich Thomas R. P. Mielke in ganz Europa einen Namen gemacht: Wie kaum ein anderer versteht er es auf faszinierende Weise, Historie und Fantasy miteinander zu verknüpfen. Doch Mielke hat sich in seinen Werken nicht nur mit der Frühgeschichte, sondern auch mit der Zukunft, der Entwicklung der Menschheit beschäftigt: Seine in diesem Band enthaltenen Science-Fiction-Romane z. B. bilden – bei aller Rasanz und der Hinwendung zum Abenteuer – auch den Mythos Zukunft ab und stellen Fragen zu großen Themen:

- Wie leben die Menschen in einer totalen Freizeitgesellschaft, wenn ihnen das Arbeiten verboten ist?

- Wie kämpft die Dritte Welt um ihre letzten verbliebenen Ressourcen?

- Welche Gefahren birgt der Atom-Müll in den kommenden Jahrhunderten?


Zum Shop: Bild anklicken.
Zum Shop: Bild anklicken.

Alan Dean Foster:

KAMPF DER TITANEN

(OT: CLASH OF THE TITANS)

(Apex-Verlag - 2018)

Der Roman zum Film

Aus dem Amerikanischen übersetzt

von Krista Herkenrath und Christian Dörge

ISBN: 978-3-746788-63-0

Paperback - 312 Seiten

 

Ein faszinierendes Epos aus dem Goldenen Zeitalter der antiken Sagenwelt: Perseus, ein Sohn des Göttervaters Zeus, kämpft gegen den missgestalteten Calibos, gegen die Gorgone Medusa, deren Blick Menschen in Stein verwandelt, gegen die stygischen Hexen und gegen zahlreiche weitere Ungeheuer und Sagengestalten. Als Spielball der Götter durcheilt der Held die Höllen der Erde ebenso wie die Tiefen der Unterwelt, um jenseits der Grenzen des Schrecklichen eine Frau vor dem Tod zu erretten: Andromeda, deren Schönheit selbst die Unsterblichen im Olymp neidischen werden lässt...


Kampf der Titanen von Alan Dean Foster ist die atemberaubend spannende Roman-Adaption des gleichnamigen Fantasy-Films aus dem Jahr 1981 (Regie: Desmond Davis) – mit Harry Hamlin als Perseus, Judi Bowker als Andromeda, Laurence Olivier als Zeus, Maggie Smith als Thetis und Ursula Andress als Aphrodite.


Zum Shop: Bild anklicken.
Zum Shop: Bild anklicken.

Christian Dörge (Hrsg.):

VALKYRIE

(Original-Zusammenstellung)

(Apex-Verlag - 2018)

Internationale Fantasy-Erzählungen

Aus dem Englischen und Amerikanischen übersetzt

von Christian Dörge, Lore Strassl,

Susi-Maria Roediger und Heinz Nagel.

ISBN: 978-3-746791-16-6

Paperback - 684 Seiten

 

23 Erzählungen internationaler Spitzen-Autoren und -Autorinnen, vereint in einer Fantasy-Anthologie der Extra-Klasse (zusammengestellt und herausgegeben von Christian Dörge): u. a. von Tanith Lee, Michael Moorcock, Karl Edward Wagner, Robert E. Howard, Lin Carter, Roger Zelazny, C. J. Cherryh, Andrew J. Offutt, Ramsey Campbell, L. Sprague de Camp, Andre Norton, Henry Kuttner, Fitz Leiber.


Zum Shop: Bild anklicken.
Zum Shop: Bild anklicken.

Louis L'Amour:

DAS GESETZ DES WESTENS

(OT: KIOWA TRAIL/RADIGAN/FLINT)

(Apex-Verlag - 2018)

Drei Romane in einem Band

Aus dem Amerikanischen übersetzt

von Walter Brumm/Werner Gronwald/

Hans Maeter/Christian Dörge.

Mit einem Essay von Dr. Karl Jürgen Roth

ISBN: 978-3-746791-84-5

Paperback - 564 Seiten

 

- Sie hatten es geschafft! Mit dreitausend Rindern erreichten sie die Eisenbahn in Kansas. Die Stadt jedoch, in der sie ihre Rinder verkaufen wollten, war eine Falle für sie. Hass und Feindschaft schlugen ihnen entgegen. Und damit begann der blutigste Weidekrieg, den Kansas je erlebt hatte...

- In dem Tal war Platz für nur eine Ranch – und die gehörte Radigan. Doch da kamen sie mit dreitausend Rindern aus Texas und beanspruchten seine Weide.

Aber selbst die Gewalt der Natur und seine Feinde konnten Radigan nicht dazu zwingen, sein Land preiszugeben. Für ihn gab es nur eins: Er musste sein Land mit der Waffe in der Hand verteidigen – oder er würde drei Fuß unter der Erde liegen...

- Er nannte sich Flint. Und er kehrte zurück in den Westen, um dort zu sterben. Allein, in seinem Schlupfwinkel, den niemand außer ihm kannte. Aber sein Sinn für Gerechtigkeit war stärker als seine Sehnsucht nach Stille. Und er stellte sich noch einmal dem Kampf: Denn der gnadenlose Buck Dunn war ihm auf der Spur – angeheuert von Flints Feinden...

 

Das Gesetz des Westens enthält drei ausgewählte Romane von Louis L'Amour, der als der weltweit erfolgreichste Western-Autor gilt: Kiowa-Trail (1964), Kein Platz für Radigan (1958) und Sein Name war Flint (1969).

Der Apex-Verlag veröffentlicht Das Gesetz des Westens in seiner Reihe APEX WESTERN, ergänzt um ein Essay von Dr. Karl Jürgen Roth.


Zum Shop: Bild anklicken.
Zum Shop: Bild anklicken.

Louis L'Amour:

DAS GESETZ DER WÜSTE

(OT: LAW OF THE DESERT BORN/

THE HILLS OF HOMICIDE)

(Apex-Verlag - 2018)

Erzählungen

Aus dem Amerikanischen übersetzt

von Alfred Dunkel und Christian Dörge.

Mit einem Essay von Dr. Karl Jürgen Roth

ISBN: 978-3-746792-94-1

Paperback - 504 Seiten

 

Die Sammlung Das Gesetz der Wüste von Louis L'Amour ist ein literarischer Hybrid: Neben zehn herausragenden Western-Storys – jenes Genre also, für das der Autor bekannt und berühmt ist – enthält das Buch vier Krimi- und Action-Erzählungen, geschrieben im harten Stil der amerikanischen Schule: Erzählungen, die Louis L'Amour ganz und gar auf Augenhöhe mit Dashiell Hammett, Raymond Chandler und Cornell Woolrich zeigen.

 

Der Apex-Verlag veröffentlicht Das Gesetz der Wüste in seiner Reihe APEX WESTERN, ergänzt um ein Essay von Dr. Karl Jürgen Roth.


Zum Shop: Bild anklicken.
Zum Shop: Bild anklicken.

Alfred Wallon:

GEISTERTANZ

(Apex-Verlag - 2018)

Roman

ISBN: 978-3-746793-06-1

Paperback - 264 Seiten

 

Im Jahr 1889 verbreitet sich eine neue Religion unter den Indianern. Sie geht von einem jungen Paiute-Mystiker namens Wovoka aus, der während einer Sonnenfinsternis in Trance fällt. Später behauptet er, er habe die Vision gehabt, dass in spätestens zwei Jahren alle Büffel zurückkehren und die Toten auferstehen würden. Außerdem würden alle Weißen aus dem Land verschwinden und niemals wiederkommen.
Viele Menschen schließen sich dieser neuen Religion an und tanzen in »Geisterhemden«, die sie gegen alle Kugeln sämtlicher Feinde schützen sollen. Sie glauben, dass sich mit dem Tanz ihre desolate Situation in den Reservaten ändern und eine neue Zeit anbrechen wird.
Der Scout Matt Devlin entdeckt Missstände in der Indianeragentur von Standing Rock. Die Situation spitzt sich dramatisch zu, als die Geistertanz-Bewegung weitere Anhänger findet und die ersten Auseinandersetzungen beginnen. Auch Sitting Bull kann viele junge Krieger nicht mehr zurückhalten. Niemand ahnt jedoch, dass Sitting Bulls Tod längst beschlossene Sache ist.
Matt Devlin versucht, die Eskalationen noch zu verhindern. Aber mittlerweile hat ein neuer Offizier in Fort Yates das Kommando übernommen – und für ihn gibt es nur ein Ziel nach Sitting Bulls Ermordung: die Niederschlagung jeglichen Aufruhrs. Und genau das geschieht am 29. Dezember 1890 an einem kleinen Bach namens Wounded Knee Creek, dessen Name auf tragische und blutige Weise in die amerikanische Geschichte eingehen sollte...

GEISTERTANZ, ein meisterhafter historischer Western von Alfred Wallon, erscheint als exklusive Paperback- und Hardcover-Ausgabe im Apex-Verlag (in einer vom Autor durchgesehenen Neu-Ausgabe).


Zum Shop: Bild anklicken.
Zum Shop: Bild anklicken.

Alan Dean Foster:

THE LAST STARFIGHTER

(OT: THE LAST STARFIGHTER)

(Apex-Verlag - 2018)

Roman

Aus dem Amerikanischen übersetzt

von Wolfram Ströle und Christian Dörge

ISBN: 978-3-746793-64-1

Paperback - 336 Seiten

 

Durch sein meisterhaftes Spiel an einem Arcade-Spiel – Starfighter – zieht der 18-jährige Alex Rogan, ein Teenager aus einer Wohnwagen-Siedlung, die Aufmerksamkeit Außerirdischer auf sich. Er wird auf den Planeten Rylos entführt, wo man ihn zum Raumjäger-Piloten ausbildet. Mit seinem Raumschiff – dem letzten Sternenjäger – nimmt er den Kampf gegen eine feindliche Armada auf, denn nur er kann die Zerstörung der Galaxis durch das Volk der Ko-Dan verhindern...

The Last Starfighter von Alan Dean Foster ist die mitreißende Roman-Adaption des gleichnamigen Science-Fiction-Action-Films aus dem Jahr 1984 (Regie: Nick Castle), der damals vor allem in tricktechnischer Hinsicht völlig neue Maßstäbe setzte – mit Lance Guest als Alex Rogan, Catherine Mary Stewart als Maggie Gordon, Dan O'Herlihy als Grig und Dan Mason als Lord Kril.

Der Apex-Verlag veröffentlicht The Last Starfighter in seiner Reihe Science-Fiction-Klassiker.


Zum Shop: Bild anklicken.
Zum Shop: Bild anklicken.

Karl-Ulrich Burgdorf:

PLANET DES BLAUEN FEUERS

(Apex-Verlag - 2018)

Roman

ISBN: 978-3-746795-13-3

Paperback - 192 Seiten

 

Als Gutachter des Interstellaren Kolonialamtes hat man es selten leicht; das ist für Rhinehart nichts Neues, arbeitet er doch bereits viele Jahren für die Behörde, die fremde Planeten zur Kolonisation frei gibt.

Die Frage ist nicht nur die, ob die neue Welt bereits intelligentes Leben trägt. Zahlreiche weitere Fragen stellen sich, und es gibt einen großen Personenkreis, der daran interessiert ist, welche Antworten Rhinehart darauf geben wird.

Dass auch der Ermittler bald vor immer mehr Rätseln steht, ist die Kehrseite der Medaille. Weshalb ist das Interesse an einer positiven Bewertung der Planeten Umbard und Tyon so ungewöhnlich groß? Welche Verbindung besteht zwischen seiner Behörde und der Hyperspace Incorporated? Was hat ein Schachgroßmeister damit zu tun, und was brachte die IMMIGRANT zum Absturz?

 

Planet des blauen Feuers erschien erstmals im Jahr 1979 als Band 211 der Reihe Zauberkreis Science Fiction. Der Apex-Verlag veröffentlicht eine vom Autor überarbeitete neue Version des Romans.


Zum Shop: Bild anklicken.
Zum Shop: Bild anklicken.

George Alec Effinger:

TERROR AUF DEM PLANET DER AFFEN

(OT: MAN THE FUGITIVE/ESCAPE TO TOMORROW/

JOURNEY INTO TERROR)

(Apex-Verlag - 2018)

Roman

Aus dem Amerikanischen übersetzt

von Walter Brumm und Christian Dörge

ISBN: 978-3-746794-84-6

Paperback- 528 Seiten

 

Zwei Astronauten auf dem Planet der Affen...

Ihre Namen sind Alan Virdon und Pete Burke. Als Astronauten der US-Airforce wurden sie unter härtesten Bedingungen geschult und mannigfaltigen Überlebenstests unterworfen.

Doch als ihr Vorstoß ins All auf der Erde der Zukunft endet, sind Alan und Pete unvorbereitet auf das, was sie erwartet: Die Erde wird beherrscht von intelligenten Affen, und jeder Mensch – egal ob Mann, Frau oder Kind – ist nichts anderes als ein Sklave der Affen...

 

Terror auf dem Planet der Affen basiert auf der US-amerikanischen TV-Serie Planet Of The Apes, die es im Jahr 1974 auf 14 Episoden brachte und die auf der gleichnamigen Kino-Reihe aufbaute. Der vorliegende Band enthält die Adaptionen Hetzjagd auf dem Planet der Affen, Terror auf dem Planet der Affen und Gefangen auf dem Planet der Affen.


Zum Shop: Bild anklicken.
Zum Shop: Bild anklicken.

W. A. Hary/A. F. Morland/Marten Munsonius:

DIE RAUMFLOTTE VON AXARABOR, Band 1 -

DIE UNSICHTBARE MACHT

(Apex-Verlag/Edition Bärenklau - 2018)

Sechs Romane in einem Band

ISBN: 978-3-746797-28-1

Paperback - 516 Seiten

 

Zehntausend Jahre sind seit den ersten Schritten der Menschheit ins All vergangen...
In vielen aufeinanderfolgenden Expansionswellen haben die Menschen den Kosmos besiedelt. Die Erde ist inzwischen nichts weiter als eine Legende. Die neue Hauptwelt der Menschheit ist Axarabor, das Zentrum eines ausgedehnten Sternenreichs und Sitz der Regierung des Gewählten Hochadmirals. Aber von vielen Siedlern und Raumfahrern vergangener Expansionswellen hat man nie wieder etwas gehört. Sie sind in der Unendlichkeit der Raumzeit verschollen. Manche errichteten eigene Zivilisationen, andere gerieten unter die Herrschaft von Aliens oder strandeten im Nichts.
Die Raumflotte von Axarabor hat die Aufgabe, diese versprengten Zweige der menschlichen Zivilisation zu finden - und die Menschheit vor den tödlichen Bedrohungen zu schützen, auf die die Verschollenen gestoßen sind...

DIE UNSICHTBARE MACHT enthält die ersten sechs in sich abgeschlossenen Romane der Science-Fiction-Erfolgsserie DIE RAUMFLOTTE VON AXARABOR – erstmals und exklusiv im Paperback-Format!


Zum Shop: Bild anklicken.
Zum Shop: Bild anklicken.

Tanith Lee:

DER DUNKLE ENGEL -

DAS BLUT DER ROSEN, BAND 1

(OT: The Blood Of Roses, Pt. 1)

(Apex-Verlag - 2018)

Roman

Aus dem Englischen übersetzt

von Norbert Stöbe

ISBN: 978-3-746796-34-5

Paperback - 528 Seiten

 

Als Kind wurde Mechail von einer schwarzen Motte hochgehoben und fallengelassen. Seitdem ist er ein Krüppel und scheint für immer den dunklen Mächten zu gehören. Vom Halbbruder in einen Hinterhalt gelockt, stirbt er, um in Gestalt eines Wolfs von den Toten aufzuerstehen und furchtbare Rache zu üben...

»Tanith Lee versteht sich auf Menschen wie auf Magie, und das ist selten. Ihre Ideen bersten vor Erotik, Humor – und Komik.«

- THE GOOD READING GUIDE TO SF AND FANTASY

 

Der dunkle Engel ist der erste Teil des zweiteiligen Roman-Werks Das Blut der Rosen und erscheint als 13. Band der Tanith-Lee-Werkausgabe im Apex-Verlag.


Zum Shop: Bild anklicken.
Zum Shop: Bild anklicken.

Tanith Lee:

DER GOTT DES WALDES -

DAS BLUT DER ROSEN, BAND 2

(OT: The Blood Of Roses, Pt. 2)

(Apex-Verlag - 2018)

Roman

Aus dem Englischen übersetzt

von Norbert Stöbe

ISBN: 978-3-746796-49-9

Paperback - 468 Seiten

 

Alle Lebewesen der magischen Waldwelt sind dem verführerischen Willen Anjelens unterworfen, eines Priesters von großer Macht. Er verkörpert eine schreckliche, wilde Macht – ob zum Guten oder Bösen vermag niemand zu sagen.

Und welches Geheimnis birgt das Innere des berüchtigten Klosters, in dem sich die Gottesritter zu düsteren Ritualen treffen? Stimmt das Gerücht, dass die Gefolgsleute ihren Bund mit dem Blut besiegeln, das einer vom anderen trinkt?

»Eines der kraftvollsten und intelligentesten aller internationalen Fantasy-Talente.«

- PUBLISHERS WEEKLY

 

Der Gott des Waldes ist der zweite Teil des zweiteiligen Roman-Werks Das Blut der Rosen und erscheint als 14. Band der Tanith-Lee-Werkausgabe im Apex-Verlag.