Zum Shop: Bild anklicken.
Zum Shop: Bild anklicken.

Alfons Winkelmann:

DIE INSEL DER WAHRHEIT

(Der Romankiosk - 2019)

Roman

ISBN: 978-3-7485-7547-4

Paperback - 324 Seiten

 

Mitten im Nordatlantik - in der Nähe des Polarkreises - hat ein Multimillionär sich, Zeitungsberichten zufolge, sein eigenes Reich erschaffen: Französischen Vorbildern folgend, errichtete er dort ein Schloss und lebt wie ein französischer König – oder er stellt sich zumindest vor, dass sie so gelebt hätten.

Die Musikerin und Komponistin Bettina Bernau erzählt jedoch eine ganz andere Geschichte. Ihr zufolge war sie auf diese Insel eingeladen worden, um dabei zu helfen, zweitausend Jahre falscher Historie zu korrigieren. Denn: Jesus Christus, davon war man überzeugt, war nicht gekreuzigt worden, sondern mit Maria Magdalena, seinen Jüngern sowie deren Frauen nach Frankreich geflohen und hatte dort eine königliche Dynastie errichtet. Er selbst war auch gar nicht der verheißene Messias: Der »wahre Messias« würde erst noch kommen. Auf der Île du monde vrai, der Insel der wahren Welt, sollte der Boden für Seine Ankunft bereitet werden. Entgegen ihren Erwartungen gerät Bettina jedoch in ein ihr letztlich unverständliches Netz aus Intrigen und Machtkämpfen, dem sie selbst nur mit knapper Not entrinnt.

Die Frage bleibt: Kann an ihrer bizarre Geschichte überhaupt etwas Wahres dran sein?

 

Alfons Winkelmanns spektakulärer (und hochspekulativer) Roman DIE INSEL DER WAHRHEIT erscheint als deutsche Erstveröffentlichung im Verlag Der Romankiosk.


Zum Shop: Bild anklicken.
Zum Shop: Bild anklicken.

A. F. Morland:

DIE AGENTIN 1 - HEISSE HÄLLE IM KALTEN KRIEG

(Der Romankiosk - 2019)

Roman

ISBN: 978-3-7485-7747-8

Paperback - 612 Seiten

 

Natalia hat den Körper einer Venus, die Geschmeidigkeit eines Panthers und Augen wie funkelnde Diamanten. Sie fesselt die Blicke der Männer und hasst Flecken auf weißen Westen. Ihre Rolle als Callgirl ist nur eine der vielen, die sie spielt, um ihre wahre Identität zu verschleiern. Denn in Wirklichkeit ist Natalia eine der erfolgreichsten Agentinnen, die diesen Job auf unserer Erde ausüben.

Ein psychopathischer Serienmörder, der es auf Callgirls abgesehen hat, hinterlässt in New York eine blutige Spur. Die Mordkommission tappt im Dunkeln; es gibt lediglich drei mögliche Täter, die allerdings ein Alibi haben. Ein Fall für die schöne Natalia Ustinov, die offiziell als Luxus-Callgirl arbeitet, tatsächlich aber für den Leiter eines geheimen Regierungsbüros tätig ist, das im Verborgenen Aktionen von FBI, CIA und Pentagon koordiniert.

Die Top-Agentin soll als Callgirl den Täter aus der Reserve locken. Ein hochgefährlicher Auftrag, denn sie könnte das nächste Opfer des Killers sein...

 

Mit DIE AGENTIN 1 startet Der Romankiosk die knallharte Pulp-Crime-Action-Serie - mit wunderbarem 70er- und 80er-Jahre-Flair - von Bestseller-Autor A. F. Morland als exklusive Paperback- und Hardcover-Edition.


Zum Shop: Bild anklicken.
Zum Shop: Bild anklicken.

Ralph Comer/Maurice Limat/T. E. D. Klein u. a.:

13 SHADOWS -

DAS ZEICHEN DER ANGST

(Original-Zusammenstellung)

(Apex-Verlag - 2019)

Romane und Erzählungen

Aus dem Amerikanischen und Englischen

übersetzt von Ellen Rings, Elisabeth Simon,

Kurt Müller und Christian Dörge

ISBN: 978-3-7485-7674-7

Paperback - 720 Seiten

 

 

Das 13-SHADOWS-Paperback Das Zeichen der Angst enthält die Bände 17 bis 21 der Pulp-Horror-Reihe, die bislang nur als E-Book erhältlich waren: die Romane DER SPIEGEL DES DIONYSOS von Ralph Comer, DAS BLUTIGE AQUARIUM von Maurice Limat, DIE HEXENJÄGER von Ralph Comer sowie Erzählungen u. a. von T. E. D. Klein, Robert Bloch, Sax Rohmer und Daphne du Maurier.

 

13 SHADOWS – die Horror-Reihe, die ganz in der Tradition legendärer Heftroman-Serien wie GESPENSTERKRIMI und VAMPIR-HORROR-ROMAN steht.


Zum Shop: Bild anklicken.
Zum Shop: Bild anklicken.

William F. Nolan/George C. Johnson:

FLUCHT INS 23. JAHRHUNDERT

(OT: LOGAN'S RUN)

(Apex-Verlag - 2019)

Roman

Aus dem Amerikanischen übersetzt

von Ernst Heyda und Christian Dörge

ISBN:  978-3-7485-7460-6

Paperback - 228 Seiten

 

Als die Bevölkerungsdichte auf der Erde ein schier unerträgliches Ausmaß erreicht hat und sämtliche Appelle zur Familienplanung und Empfängnisverhütung wirkungslos bleiben, haben die Jugendlichen – und sie sind bei weitem in der Überzahl – es schließlich satt, sich von den Erwachsenenen bevormunden zu lassen: Sie übernehmen die politische Macht. Jedem Menschen wird nach der Geburt ein Kristall implantiert, der eine ganz bestimmte Lebensdauer hat. Wenn die dem Betreffenden zugemessene Lebenszeit abgelaufen ist, beginnt der Kristall zu flackern und zeigt an, dass sich sein Träger zum Tiefschlaf, zur Euthanasie zu melden hat. Doch immer wieder gibt es Ausreißer, Flüchtlinge – sogenannte Läufer -, die sich diesem Schicksal entziehen wollen. Auf solche Personen werden berufsmäßige Killer, die Sandmänner, angesetzt, die eine gnadenlose Jagd auf die Euthanasie-Kandidaten veranstalten.

Logan ist einer jener Killer, aber eines Tages beginnt auch der Kristall in seiner Hand zu flackern. Er beschließt, sein Glück zu versuchen: Die Hetzjagd der Killer beginnt. Sie führt durch eine von Alpträumen gequälte Welt, durch eine Gesellschaft menschlicher Wölfe, rebellierender Beatniks, von Drogen bis zur Besessenheit vergiftet... durch eine riesige Unterwasserstadt, die allmählich unter dem Druck des Meeres zusammenbricht... durch Ruinenstädte, bewohnt von psychopathischen Wilden... immer auf der Suche nach der legendären Freistatt, einer Zuflucht, in der man weiterleben kann...

Doch existiert diese Freistatt überhaupt?


Flucht ins 23. Jahrhundert ist die literarische Vorlage des gleichnamigen, immens erfolgreichen Kinofilms aus dem Jahr 1976 mit Michael York als Logan, Jenny Agutter als Jessica und Richard Jordan als Francis, der heute zu Recht als Klassiker des SF-Kinos gilt. Der Roman war überdies die Vorlage für die – in Deutschland nicht ausgestrahlte – TV-Serie Logan's Run.


Zum Shop: Bild anklicken-
Zum Shop: Bild anklicken-

Diethard van Heese:

NEUE GESCHICHTEN DES GRAUENS

ApexHorror - Band 39

(Apex-Verlag - 2019)

Erzählungen

ISBN: 978-3-7485-7604-4

Paperback - 260 Seiten

 

Geschichten, die einen das Gruseln lehren, haben eine lange Tradition in der Literatur. Man findet sie bei allen Völkern und in sämtlichen Epochen der Literaturgeschichte. Das Böse, das plötzliche, unerwartete Unheil, das Unerklärliche faszinierten die Menschen aller Jahrhunderte. Heute sind es subtile, psychologische Zusammenhänge, die uns gruseln lassen, nur sollen sie den modernen, aufgeklärten Menschen in erster Linie unterhalten. Je skurriler, je makabrer die Geschichten sind, desto beliebter sind sie bei ihrem Publikum. In dem vorliegenden Buch findet sich eine Auswahl besonders gruseliger Geschichten. Die Figuren sind normale, in ihren Reaktionen genau beobachtete Durchschnittsmenschen, wie etwa ein junges Ehepaar, das in einem Hochhaus wohnt, eine Familie, die ihren Urlaub an der Nordsee verbringt, ein Lehrer, der einen sehr schwierigen Schüler hat. Alltagssituationen also, die überschaubar sind. In dieses normale Leben bricht plötzlich das Übernatürliche ein, das Unfassbare, an das zu glauben sich die Betroffenen zunächst weigern, bis es über sie hereinbricht, sie grausame Weise vernichtet oder im günstigsten Falle verzweifelt zurücklässt.

 

Neue Geschichten des Grauens von Kult-Autor Diethard van Heese enthält 23 Storys, die sämtlich zu Klassikern der modernen Horror-Literatur aus Deutschland zählen. Besonders populär wurden die Erzählungen Mein Freund, der Blutegel und Gugli hat Geburtstag.

Erstmals im Jahr 1978 erschienen (und 1981 vom Universitas-Verlag neu aufgelegt), veröffentlicht der Apex-Verlag eine durchgesehene Neuausgabe dieses lange Zeit nicht mehr erhältlichen Werkes.


Steven W. Kohlhagen:

WO MAN DICH BEGRÄBT

(Where Thy Bury You)

(Der Romankiosk - 2019)

Roman

Aus dem Amerikanischen übersetzt

von Manfred Quintus

ISBN: 978-3-7485-8046-1

Paperback - 516 Seiten

 

Joseph Cummings, Provost Marshal von Santa Fé, wird eines Tages in der Nähe eines Arroyos tot aufgefunden. Der Scout Kit Carson stellt fest, dass Cummings aus dem Hinterhalt von einem Indianer getötet wurde – und dass er die riesige Summe von fünftausend Dollar bei sich hatte.

Aus diesen historischen Fakten hat Steven W. Kohlhagen einen Roman über einen mysteriösen Mord geschrieben, in den eine Bande von Trickbetrügern verwickelt ist. Sie planen weitere Verbrechen, und die Armee kann nur wenig dagegen unternehmen, denn die Soldaten kämpfen an mehreren Fronten. Einmal gegen General Henry Sibleys Texaner-Brigaden sowie gegen mehrere Indianerstämme: Apachen, Utes und ganz besonders die Navajos. Ein Kampf, dessen Ausgang zumindest 1863 noch völlig ungewiss ist.

 

WO MAN DICH BEGRÄBT ist ein grandioses episches Werk vor einem sorgfältig recherchierten historischen Hintergrund. Ein Muss für jeden Western-Leser!

Der Roman erscheint als deutsche Erstveröffentlichung im Verlag Der Romankiosk.


Zum Shop: Bild anklicken.
Zum Shop: Bild anklicken.

Don Pendleton:

DIE OLYMPIER

(OT: THE OLYMPIANS)

(Der Romankiosk - 2019)

Roman

Aus dem Amerikanischen übersetzt

von Alfons Winkelmann

ISBN: 978-3-7485-8079-9

Paperback - 240 Seiten

 

Der politische Investigativ-Journalist Richard Hunter stellt die bevorstehenden Präsidentschaftswahlen und das unerträgliche Wahl-College mächtigster Interessengruppen in Frage...

Hat der Milliardär Brian Donaldson die Stimmen des Electoral College gekauft? Glaubte er, ein Olympionike zu sein und sich gleichzeitig auf einem Berggipfel in Wyoming verstecken zu können, während er die Wahl zu seinem eigenen Vorteil manipulierte?

Waren die Vereinigten Staaten auf dem Weg zu einem Putschversuch? Könnte Richard Hunter allein einen Putsch verhindern...?

Wer würde als Präsident der Vereinigten Staaten von Amerika und mit der Macht, die Welt zu verändern - im Guten wie im Schlechten - im Weißen Haus landen?

Don Pendleton ist der Schöpfer der MACK-BOLAN-Serie im Verlag Edition Bärenklau, welche vollständig und erstmals übersetzt in Deutschland publiziert wird.
Der Roman DIE OLYMPIER erschien in seiner amerikanischen Erstausgabe 1969 und hat bis heute weder an Reiz noch an Aktualität verloren.


Zum Shop: Bild anklicken.
Zum Shop: Bild anklicken.

Sophie Blaumann:

WENN DER BEO DREIMAL SINGT

Apex Crime - Band 20

(Apex-Verlag - 2019)

Roman

ISBN: 978-3-7487-1211-4

Paperback - 276 Seiten

 

Sophie Blaumanns fesselnder Debüt-Roman Wenn der Beo dreimal singt ist mehr als nur ein Krimi: ein Tropenkrimi. Zwischen Hongkong, Jakarta und Sumatra. Vor allem aber ein nicht immer ganz politisch korrekter Blick auf und in die Welt von Touristen und Travellern zwischen Nobel-SPA und Fischerhütten, aber auch auf Banker und Finanz-Jongleure, naive Soap-Sternchen und Dschungeldrehs.

Es geht um verliebte Hausdrachen, aufstiegswillige junge Hausmädchen, einen charmanten Loser, der seine Ehe bereut und seine Schönheitskönigin gewinnbringend loswerden möchte, um eine fatale Verwechslung mit falscher Leiche, einen Mörder im Niqab und eine taffe Kriminalkommissarin, die erst spät auf einen Vogel mit einer beeindruckenden Gabe trifft...

Ein Tropenkrimi also - nicht nur, aber besonders für alle, die gern in fremde Länder reisen.


Zum Shop: Bild anklicken.
Zum Shop: Bild anklicken.

John  Tigges:

IM GARTEN DES INCUBUS

(OT: GARDEN OF THE INCUBUS)

ApexHorror - Band 1

(Apex-Verlag - 2019)

Roman

Aus dem Amerikanischen übersetzt

von Christian Dörge

ISBN: 978-3-7485-7960-1

Illustriertes Paperback - 300 Seiten

 

Als die junge, unschuldige Roberta 'Bobbe' Moore ins Kloster des Heiligen Wortes eintritt, hat sie mit sich und der Welt Frieden geschlossen. Sie bereitet sich auf ein Leben in Keuschheit und Genügsamkeit vor – bis eine unsichtbare Stimme zu ihr zu sprechen beginnt und ein brutaler, lüsterner Dämon von ihr Besitz ergreift; ein Dämon, der das Kloster und die Novizinnen mit den schrecklichsten Abscheulichkeiten und nackter Angst überzieht.

Von diesem Moment an ist Bobbe ein willenloses Werkzeug in den Händen einer dunklen, unergründlichen Macht, die jede ihrer Taten kontrolliert. Und je länger sie sich in der Gewalt des Dämons befindet, desto größer wird ihr Verlangen, sich ihm hinzugeben...

 

Mit Im Garten des Incubus schuf der US-amerikanische Autor John Tigges einen Klassiker des modernen Horrors – hart, erbarmungslos, ohne Ausweg. Ein Roman der Extra-Klasse, neu übersetzt und illustriert von Christian Dörge und Auftakt der Reihe APEX HORROR.


Zum Shop: Bild anklicken.
Zum Shop: Bild anklicken.

Wayland Drew:

DER DRACHENTÖTER

(OT: Dragonslayer)

Apex Fantasy-Klassiker - Band 13

(Apex-Verlag - 2019)

Der Roman zum Film

Aus dem Amerikanischen übersetzt

von Mechtild Sandberg und Christian Dörge

ISBN: 978-3-7485-7529-0

Paperback - 348 Seiten

 

»Zu jener Zeit... war die Magie noch eine Waffe, die Liebe noch ein Mysterium, das Abenteuer überall, und die Drachen waren in der Welt...«

 

Vermithrax, der letzte aus dem Geschlecht der Drachen, hatte endlich das Königreich Urland erreicht – und ließ seinen feurigen Atem darüber hinwegfegen. Die schwarze Einöde war nun genau nach seinem Geschmack, und er entschloss sich zu einem langen Aufenthalt.

Verzweifelt machten sich die Urländer auf die Suche nach Ulrich, dem letzten lebenden Zauberer. Doch Ulrich war zu alt, zu schwach. Nur sein Gehilfe Galen konnte gegen den Schrecken und die Stärke des todbringenden Drachen bestehen.

Aber Galen war noch jung, von Waffen verstand er gar nichts – und über die alte Macht der Magie hatte er seine Zweifel.

 

Der Drachentöter von Wayland Drew ist die atemberaubend spannende Roman-Adaption des gleichnamigen, ebenso bahnbrechenden wie düsteren Fantasy-Films aus dem Jahr 1981 (Regie: Matthew Robbins) – mit Peter MacNicol als Galen, Caitlin Clarke als Valerian, Sir Ralph Richardson als Ulrich und Peter Eyre als Casiodorus Rex.

 

»Zauberhaft...« (New York Times)

 

»Die alte Macht der Magie ist vergangen, aber hier wird sie in strahlendem Glanz wieder hervorgeholt...« (Penthouse - US-Ausgabe)


Zum Shop: Bild anklicken.
Zum Shop: Bild anklicken.

Alfred Wallon:

DAS MASSAKER VON SANTA RITA

(Apex-Verlag - 2019)

Roman

ISBN: 978-3-7485-8159-8

Paperback - 264 Seiten

 

Im Jahr 1837 gehören die Mimbrenos zu den größten Stämmen des Apachen-Volkes. Häuptling Mangas Coloradas und seine Krieger beobachten mit Argwohn die blühende Siedlung Santa Rita del Cobre und sehen machtlos mit zu, wie die Erträge der reichen Kupferminen die Mexikaner immer wohlhabender werden lassen. Alles, was sie noch brauchen, ist ein Grund, um sich zu wehren.
Den Auftakt zu einem blutigen Spektakel bildet ein brutales Gesetz der Verwaltung von Chihuahua: Für Apachen-Skalps werden Prämien gezahlt. 100 Dollar für einen Krieger, 50 Dollar für eine Frau, und 25 Dollar für den Skalp eines Kindes. James Johnson, ein Abenteurer ohne jede Skrupel, liest diese Proklamation und wittert ein gutes Geschäft. Mit seinem Partner Gleason überredet er eine von Ed Eames angeführte Gruppe von Missouri-Trappern, gemeinsam auf Skalpjagd zu gehen. Johnson fällt es nicht schwer, die Minenbesitzer zur Veranstaltung eines großen Festes zu überreden, das die Apachen in eine Todesfalle locken soll.
Die Fiesta beginnt, und der Tod hält reiche Ernte. Männer, Frauen und Kinder werden gnadenlos getötet. Als Mangas Coloradas von dieser Bluttat erfährt, schart er die tapfersten Krieger aller Apachen-Stämme um sich und schwört den Mördern blutige Rache. Er wird nicht ruhen, bis er die weißen Skalpjäger und die Bewohner von Santa Rita del Cobre ausgelöscht hat...


Zum Shop: Bild anklicken.
Zum Shop: Bild anklicken.

Kerstin Peschel/Marten Munsonius Hrsg.):

AUS TIEFSTER NOT SCHREI ICH ZU DIR

(Der Romankiosk - 2019)

Erzählungen

ISBN: 978-3-7485-8226-7

Paperback - 252 Seiten

 

Das Leben geht seinen eigenen Weg. Manchmal kann man diesen Lebensweg beeinflussen – oft jedoch nicht.
Jeder Mensch hat seine eigene Lebensgeschichte, die er erzählen kann, oder er weiß gleich mehrere zu berichten, wobei keine der anderen gleicht. Manche haben ein bewegtes Leben, mit vielen Ecken und Kanten. Bei anderen geht es ein Leben lang gemächlich zu und doch ist es nie langweilig. Etliche treffen folgenschwere Entscheidungen, die in dem Moment, da sie getroffen werden, richtig erscheinen und sich erst viel später als falsch erweisen. Bei einigen gleicht dieser Weg einem Krimi, bei anderen wirkt er utopisch oder auch skurril und bei einzelnen ist er einfach »nur« bezaubernd. Nicht umsonst gibt es das Sprichwort: »Das Leben wird nie langweilig.«
In diesem Band finden Sie viele dieser fantastischen Geschichten, unter anderem von Horst Bieber, Manfred Weinland und Philipp Schmidt. Sie werden »gefangen in Träumen, mit geringer Aussicht daraus zu erwachen, weil man die Traumwelt der Wirklichkeit gern vorzieht.« (aus: TRAUM-HAFT von Michael Krause-Blassl) und erfahren wie der Psalm »Aus der Tiefe schreie ich, o Herr, zu dir. Herr, höre meine Stimme, lass deine Ohren merken, auf die Stimme meines Flehens!« das Leben eines »Dreikäsehochs und Hosenscheißers« entscheidend verändern und prägen wird (aus: AUS TIEFSTER NOT SCHREI ICH ZU DIR von Karl Plepelits) und vieles anderes mehr.


Zum Shop: Bild anklicken.
Zum Shop: Bild anklicken.

Maurice Limat:

DER ZÄRTLICHE TOD

(OT: MEPHISTA ET LA MORT CARESSANTE)

ApexHorror - Band 40

(Apex-Verlag - 2019)

Roman

Aus dem Französischen übersetzt

von Kurt Müller und Christian Dörge

ISBN: 978-3-7485-7710-2

Paperback - 228 Seiten

 

Da tauchte noch eine Hand aus dem Dunkel auf.

Eine entsetzliche Hand.

Sie war auf hässliche Art kurz, denn sie hatte fast keine Finger, nur grässliche Stummel. Alles Übrige war wie abgenagt und von einer unbekannten Krankheit verzehrt.

Der gespenstische Anblick jagte Yvonne eine solche Angst ein, dass sie zurückwich und den Hörer fallen ließ. Dieser zerbrach sofort auf dem Fußboden.

Die zersplitterten Kunststoffteile sprangen in alle Ecken. Aber aus der Membrane war immer noch das endlose Tonband zu hören: »Bleiben Sie am Apparat!« Dann meldete sich eine Stimme am anderen Ende der Leitung, doch sie sprach ins Leere...

 

Der zärtliche Tod von Maurice Limat erschien erstmals im Jahr 1972 in deutscher Sprache (als Top-Horror-Krimi Nr. 13 im Wolfhart-Luther-Verlag). Der Apex-Verlag veröffentlicht diesen packenden Klassiker der französischen Horror-Literatur als durchgesehene Neuausgabe in seiner Reihe APEX HORROR.


Zum Shop: Bild anklicken.
Zum Shop: Bild anklicken.

Fletcher Pratt:

DER BLAUE STERN

(OT: The Blue Star)

Apex Fantasy-Klassiker - Band 7

(Apex-Verlag - 2019)

Roman

Aus dem Amerikanischen übersetzt

von Horst Pukallus

ISBN: 978-3-7485-7732-4

Paperback - 432 Seiten

 

Penfield erhob sich und trat ans Fenster, wo er verharrte und hinaus auf den mitternächtlichen Atlantik blickte, der seine Brandung gegen die steinerne Brustwehr der Küste rollte.

»Hexen«, sagte er. »Ich frage mich, ob es sie wirklich gibt.«

Hodge lachte. Aber in dieser Nacht hatten alle drei Männer einen Traum; und es schien, als verliefe eine Faser durch die alten Räume des uralten Hauses, denn jeder wusste, dass er träumte und dass er dasselbe träumte wie die anderen...

...von Ereignissen auf einer Parallelwelt, in der Hexerei keine dubiose Angelegenheit ist, sondern eine erprobte Kunst von alter Tradition. Die Mächtigen sichern sich die Kundigen der Schwarzen Kunst, um sie für ihre Zwecke zu benutzen - und wehe jeder Frau, die das Erbe des Blauen Sterns besitzt und die ihnen nicht zu Willen ist!

 

»Ein prächtiges Stück Prosa... das Musterbeispiel einer Spielart der reinen Fantasy, die heute so selten geworden ist, perfekt geschliffen wie ein Edelstein.«

- Damon Knight

 

Fletcher Pratt (1897- 1956), Journalist der New York Times, Historiker und Schriftsteller, gehörte zu den beliebtesten Fantasy-Autoren der Vierziger- und Fünfzigerjahre. Neben Der Blaue Stern (1952) und Die Einhornquelle (1948) begründete vor allem die in Zusammenarbeit mit L. Sprague de Camp entstandene Harold-Shea-Trilogie seinen Ruhm und seinen Erfolg als Schriftsteller.


Zum Shop: Bild anklicken.
Zum Shop: Bild anklicken.

Horst Bosetzky:

MORD HAT HAUPTSAISON -

Drei Krimis in einem Band

(Der Romankiosk - 2019)

Krimi-Sonder-Edition 1

ISBN: 978-3-7485-7969-4

Paperback - 408 Seiten

 

Diese Krimi-Sonder-Edition enthält drei packende Romane von Bestseller-Autor Horst Bosetzky:

- Ich wollte, es wäre Nacht
- Archibald Duggan und der schnelle Tod
und
- Der Abgrund so nah

Man will es nicht glauben: Gottfried und Joana sitzen ganz schön in der Tinte, denn sie hatten sich bei dem pensionierten Beamten Dolgenbrodt eingenistet und ihm bei seinen alltäglichen Beschäftigungen geholfen. Seine Rente reichte glatt für drei Personen. Und nun liegt er tot am Fuße der Aluleiter. Das sieht verdammt nach einem Mord aus. Natürlich wird der Verdacht sofort auf sie fallen. Aber was noch schlimmer ist: Ihr Leben wie die Maden im Speck ist damit abrupt zu Ende!
Also beschließen sie, seinen Tod zu vertuschen, um weiter die Pension kassieren zu können.
Aber einen Toten am Leben zu erhalten kann schwerer sein, als einen Lebenden zu töten. Diese Erfahrung bringt beide in arge Bedrängnis – besonders wenn sich eine ältere Dame in den Kopf gesetzt hat, den pensionierten Beamten Dolgenbrodt zu heiraten…


Zum Shop: Bild anklicken.
Zum Shop: Bild anklicken.

Alfred Wallon:

DER SCHRIFTSTELLER UND DER TOD

(Der Romankiosk - 2019)

Roman

ISBN: 978-3-7485-8499-5

Paperback - 252 Seiten

 

Die Ehe von Thomas Scholz ist gescheitert. Hartz 4 droht.

Eine fatale Situation, denn der soziale Abstieg ist in greifbare Nähe gerückt. Ausgerechnet jetzt eröffnet ihm das Schicksal eine Chance: Die ganzen Jahre über hat er von einer erfolgreichen Karriere als Schriftsteller geträumt, aber letztendlich erschienen seine Romane bisher nur bei kleineren Verlagen. Jetzt eröffnet ihm seine Literatur-Agentin eine Möglichkeit, dass sein Roman bei einem großen Publikumsverlag erscheinen könnte – und ausgerechnet in diesem Moment befindet sich Scholz inmitten einer Schreibblockade. Gerade, als er eine Mordszene schildern muss. In seiner Verzweiflung greift er zu einer sehr ungewöhnlichen Methode – indem er selbst einen Mord begeht. Und es bleibt nicht nur bei diesem einen Mord...

Die Kriminalpsychologin Julia Ried hat sich aus privaten Gründen nach Augsburg versetzen lassen. Zusammen mit ihrem Kollegen, Hauptkommissar Robert Brandner, muss sie den grausamen Mord an einer Prostituierten aufklären. Aber auch nach sorgfältigen Ermittlungen gibt es immer noch keine brauchbaren Hinweise auf den Täter. Das ändert sich erst, als ein zweiter Mord geschieht. Julia ahnt zu diesem Zeitpunkt aber noch nicht, dass sie selbst im Blickfeld des Mörders steht...

 

Der Schriftsteller und der Tod ist nach Das Augsburg-Experiment bereits der zweite Regionalkrimi aus Augsburg – spannend in Szene gesetzt von Alfred Wallon.


Zum Shop: Bild anklicken.
Zum Shop: Bild anklicken.

Diethard van Heese:

DAS ALPTRAUM-PANOPTIKUM

ApexHorror - Band 41

(Apex-Verlag - 2019)

Drei Romane in einem Band

ISBN: 978-3-7485-7912-0

Paperback - 408 Seiten

 

»Ich werde dich töten«, schnarrte die Stimme aus Tom Randoms kleiner Werkstatt. Der Fernsehtechniker spürte, wie sich vor Entsetzen seine Nackenhärchen aufrichteten. Völlig entgeistert ließ er das Whiskeyglas sinken. Am ganzen Körper zitternd, stand Tom auf, durchquerte den kleinen Wohnraum und öffnete die Tür zur Werkstatt. Im gleichen Moment begann die alte Standuhr zu schlagen.

Mitternacht...

Random tastete nach dem Lichtschalter neben der Tür und betätigte ihn. Sein Blick fiel auf den altersschwachen Fernsehapparat auf dem Tisch. Am Nachmittag hatte er ihn vergeblich zu reparieren versucht. Umso kälter kribbelte es in seinem Rücken, als der Bildschirm hell wurde... Plötzlich hörte Random wieder die unheimliche, kaum menschlich klingende Stimme. Zweifellos kam sie aus dem Lautsprecher des defekten Gerätes.

»Willst du nicht wissen, wie ich aussehe? Schau mich an!«

Tom Random tat, wie ihm geheißen. Er konnte gar nicht anders. Plötzlich sah er, wie sich auf der Mattscheibe Konturen bildeten, wie sie schärfer wurden und schließlich ein Gesicht ergaben...

 

Das Alptraum-Panoptikum von Diethard van Heese enthält drei Horror-Romane des Kult-Autors, die ursprünglich jeweils als Heftroman erschienen sind: Der Untote vom Kliff (Silber Grusel-Krimi Band 382/1982 – veröffentlicht unter dem Pseudonym John Spider), Meteorit des Grauens (Vampir-Horror-Roman Band 372/1980) und Gefangen am See des Grauens (Vampir-Horror-Roman Band 397/1980).

Der Apex-Verlag veröffentlicht diese Klassiker des deutschen Pulp-Horrors als durchgesehene Neuausgabe in einem Band in seiner Reihe APEX HORROR.


Zum Shop: Bild anklicken.
Zum Shop: Bild anklicken.

Sidney H. Courtier:

GEFALLEN WIE LUZIFER

(OT: MURDER'S BURNING)

Apex Crime - Band 26

(Apex-Verlag - 2019)

Roman

Aus dem Englischen übersetzt

von Heinz Otto und Christian Dörge

ISBN: 978-3-7485-7841-3

Paperback - 216 Seiten

 

Sechs Jahre nach dem Brand von Paladin Valley kommt Stewart Hamilton von der Busch-Polizei in das menschenleere australische Tal.

Hamilton durchsucht die Ruinen und das verwüstete Gebiet. Die Zeugen sind stumm, doch sie reden in ihrer eigenen Sprache von Verbrechen, Sittenlosigkeit und Mord...

 

Sidney H. Courtier (* 28. Januar 1904 in Kangaroo Flat, Victoria; † 1974 in Safety Beach, Victoria) gilt als einer der herausragendsten australischen Kriminal-Schriftsteller. Sein Klassiker Gefallen wie Luzifer erschien erstmals im Jahre 1967.


Zum Shop: Bild anklicken.
Zum Shop: Bild anklicken.

Ingrid Herrmann-Nytko:

PHASENRAUM

(Der Romankiosk - 2019)

Roman

ISBN: 978-3-7485-8083-6

Paperback - 344 Seiten

 

Angeführt von unserem Prof, setzten wir uns wieder in Marsch. Wir stürzten uns ins Gewühl der ausgelassen lärmenden Menschen, die nahezu alle in dieselbe Richtung strebten wie wir. Wir staksten durch die schlammigen Gassen des Aventin, traten in Dunghaufen und Abfälle, von denen ich gar nicht wissen wollte, woher sie stammten, und je näher wir dem Forum kamen, umso durchdringender wurde der Lärm. Die nächtliche Luft war erfüllt von einem Summen und Brausen wie vor einem drohenden Unwetter. Und dann endlich waren wir da.

Es war wie eine Offenbarung. Ein passenderes Wort fällt mir nicht ein. Wir traten aus dem klaustrophobischen, finsteren Gassengewirr des Aventin, und vor uns lag ein weiter, von zahllosen Fackeln, Laternen und Öllampen erhellter Platz, der zu allen Seiten gesäumt war von prächtigen Gebäuden. Tempelfassaden aus weißem, schwarzem und farbigem Marmor spiegelten das Licht der Flammen wieder, und die ganze grandiose Kulisse schien sich übergangslos fortzusetzen in einem samtigen Nachthimmel, an dem Myriaden von Sternen funkelten. Die Szenerie raubte uns schier den Atem.

 

Der Debüt-Roman PHASENRAUM von Literatur-Übersetzerin Ingrid Herrmann-Nytko ist ein Zeitreise-Roman der ganz besonderen Art: mitreißend und spannend, dabei humorvoll und stets auf augenzwinkernde Weise lehrreich. Ein Science-Fiction-Lese-Vergnügen von der ersten bis zur letzten Seite!
PHASENRAUM erscheint als deutsche Erstveröffentlichung im Verlag Der Romankiosk.


Zum Shop: Bild anklicken.
Zum Shop: Bild anklicken.

Jeff Sutton:

DER VERWIRRTE MANN

(OT: THE MINDBLOCKED MAN)

Apex SF-Klassiker, Band 55

(Apex-Verlag - 2019)

Roman

Aus dem Amerikanischen übersetzt

von Horst Pukallus

ISBN: 978-3-7485-8111-6

Paperback - 216 Seiten

 

Gerald Sundberg ist verzweifelt. Aus seiner Satelliten-Klinik, die sich auf einer festen Umlaufbahn um die Erde bewegt, ist der wichtigste Patient verschwunden. Der Patient 17 L. Niemand ahnt, wer sich hinter dieser Code-Nummer verbirgt. Nur Sundberg weiß, dass es sich um Craxton Wehl handelt, den Premier des Imperiums, der sich einer komplizierten Gehirn-Operation unterziehen musste. Und jetzt liegt er nicht mehr in seinem Krankenbett. Er scheint sich in Luft aufgelöst zu haben. Eines jedoch weiß man mit Sicherheit – er kann die Klinik nicht auf normalem Weg verlassen haben.

Doch wohin ist er »gesprungen«? Er leidet unter Amnesie, die ihm jede Erinnerung an seine Vergangenheit raubt.

Eine fieberhafte Suche beginnt. Denn er ist der einzige, der das Imperium vor einer Katastrophe bewahren kann...

Der Roman Der verwirrte Mann von Jeff Sutton (* 25. Juli 1913 in Los Angeles, Kalifornien; † 31. Januar 1979 in La Mesa, Kalifornien) erschien erstmals im Jahr 1972.

Der Apex-Verlag veröffentlicht die deutsche Übersetzung von Horst Pukallus als durchgesehene Neuausgabe in der Reihe APEX SCIENCE-FICTION-KLASSIKER.


Zum Shop: Bild anklicken.
Zum Shop: Bild anklicken.

Sidney H. Courtier:

DIE SEKUNDE VOR DEM TOD

(OT: A WINDOW IN CHUNKING)

Apex Crime - Band 27

(Apex-Verlag - 2019)

Roman

Aus dem Englischen übersetzt

von Mechtild Sandberg

ISBN: 978-3-7485-8290-8

Paperback - 192 Seiten

 

Bill Puttock, Junior-Partner der Anwaltskanzlei J. Puttock & Sohn, hat die unangenehme Aufgabe, ein einsames Haus an der stürmischen Bass-Strait-Küste von Australien zu bewachen.

Die Besitzer – Robert Clete und seine Frau Florence, ehemalige Missionare in China – sind kurz zuvor auf merkwürdige Weise ums Leben gekommen.

Und Bill beginnt, den Code in Florences Tagebuch zu entziffern...

 

Sidney H. Courtier (* 28. Januar 1904 in Kangaroo Flat, Victoria; † 1974 in Safety Beach, Victoria) gilt als einer der herausragendsten australischen Kriminal-Schriftsteller. Sein Thriller Die Sekunde vor dem Tod erschien erstmals im Jahre 1975.


Zum Shop: Bild anklicken.
Zum Shop: Bild anklicken.

Wolfgang Menge:

IM NETZ DES VERBRECHENS -

VERBRANNTE SPUREN

(Der Romankiosk - 2019)

Roman

ISBN: 978-3-7485-8569-5

Paperback - 180 Seiten

 

In dem beschaulichen Ort Pritzin brennt lichterloh eine Scheune. Nach den Löscharbeiten findet man unter den Trümmern eine bis zur Unkenntlichkeit verkohlte Frauenleiche. Schnell glaubt man nicht an ein Unglücksfall. Doch wer diese Frau ist und warum sie sterben musste, diese Fragen lassen sich nicht so schnell beantworten. Kommissar Strobel, Chef der Mordkommission Rendsburg, nimmt die mühsamen Ermittlungen in einem nahezu aussichtslosen Fall auf. Kann er Antworten finden, die ihn schließlich zum Mörder der Frau führen, oder war es am Ende doch ein Unglück...?

Wolfgang Menge war Journalist und Drehbuchautor. Er schrieb zwischen 1958 und 1968 nahezu alle Drehbücher für die legendäre Fernseh-Krimiserie STAHLNETZ, die oft zu sogenannten »Straßenfegern« wurden. Einige davon wurden auch als Kriminalromane publiziert, wie dieser hier vorliegende.
Weiterhin schrieb er zahlreiche TATORT-Drehbücher. Aus seiner Feder stammt auch die satirische Familienserie EIN HERZ UND EINE SEELE mit Heinz Schubert als »Ekel« Alfred Tetzlaff in der Hauptrolle, welche deutsche Fernsehgeschichte schrieb.

Der Romankiosk veröffentlicht die STAHLNETZ-Romane als durchgesehene Neuausgaben unter dem Serientitel IM NETZ DES VERBRECHENS.


Zum Shop: Bild anklicken.
Zum Shop: Bild anklicken.

W. A. Hary/Bernd Teuber/

Marten Munsonius:

DIE RAUMFLOTTE VON AXARABOR, Band 5 -

STERNENVENDETTA

(Apex-Verlag/Edition Bärenklau/Alfredbooks - 2019)

Sechs Romane in einem Band

ISBN: 978-3-7485-8601-2

Paperback - 492 Seiten

 

Zehntausend Jahre sind seit den ersten Schritten der Menschheit ins All vergangen...
In vielen aufeinanderfolgenden Expansionswellen haben die Menschen den Kosmos besiedelt. Die Erde ist inzwischen nichts weiter als eine Legende. Die neue Hauptwelt der Menschheit ist Axarabor, das Zentrum eines ausgedehnten Sternenreichs und Sitz der Regierung des Gewählten Hochadmirals. Aber von vielen Siedlern und Raumfahrern vergangener Expansionswellen hat man nie wieder etwas gehört. Sie sind in der Unendlichkeit der Raumzeit verschollen. Manche errichteten eigene Zivilisationen, andere gerieten unter die Herrschaft von Aliens oder strandeten im Nichts.
Die Raumflotte von Axarabor hat die Aufgabe, diese versprengten Zweige der menschlichen Zivilisation zu finden - und die Menschheit vor den tödlichen Bedrohungen zu schützen, auf die die Verschollenen gestoßen sind...

STERNEN-VENDETTA enthält die in sich abgeschlossenen Romane 19 bis 24 der Science-Fiction-Erfolgsserie DIE RAUMFLOTTE VON AXARABOR.


Zum Shop: Bild anklicken.
Zum Shop: Bild anklicken.

Ernst Heyda:

INSPEKTOR MORRIS, BAND 1

Apex Junior - Band 1

(Apex-Verlag - 2019)

Roman

ISBN: 978-3-7485-7793-5

Paperback - 96 Seiten

 

Inspektor Cliff Morris von Scotland Yard ist einer der gewieftesten Kriminalisten von London. Sein Beruf ist ein ziemlich aufregendes Geschäft, dessen Härte er durch ein Hobby auszugleichen versucht.

Nun, eigentlich sind es zwei.

Neben Angeln hat er ein ebenso originelles wie entspannendes Hobby: er sammelt Kriminalstorys. Besonders gern, wenn sie heiteren Inhaltes sind.

Seine Sammlung gleicht einer bunten Trickkiste mit verblüffenden Geschichten. Schon mancher schwere und mittelschwere Junge ist über die von Morris gelegten Fußangeln gestolpert und für Jahre hinter schwedische Gardinen englischer Webart gewandert.

Bevor er handelt, denkt Morris ein bisschen nach. Mit diesem einfachen Rezept, das ebenso weise wie kräftesparend ist, begründete er seinen Ruhm als gefürchteter und dennoch geachteter Gangsterschreck von London. Ganoven mit wenig Hirn und viel Muskeln gehen ihm meistens wie Fliegen auf den Leim, wenn er in seine gefürchtete Trickkiste greift.

In diesem Buche öffnet er den Deckel ein wenig für alle, die sich gern verblüffen und zugleich erheitern lassen wollen...

 

Mit dem Kinder- und Jugendbuch-Klassiker Inspektor Morris 1 von Ernst Heyda - erstmals im Jahre 1966 erschienen – startet der Apex-Verlag seine Reihe APEX JUNIOR.


Zum Shop: Bild anklicken.
Zum Shop: Bild anklicken.

Robert Lory/David Fisher u. a.:

13 SHADOWS -

ENDSTATION HÖLLE

(Original-Zusammenstellung)

(Apex-Verlag - 2019)

Vier Romane in einem Band

Aus dem Amerikanischen und Englischen

übersetzt von Ernst Heyda, Rudolf Ernst, Kurt Mahr

Horst Pukallus und Christian Dörge

ISBN: 978-3-7485-8651-7

Paperback - 588 Seiten

 

 

Das 13-SHADOWS-Paperback ENDSTATION HÖLLE enthält die Bände 22 bis 25 der Pulp-Horror-Reihe, die bislang nur als E-Book erhältlich waren: die Romane DIE MAKABREN von Bron Fane, DIE MEUTE von David Fisher, DIE ABSCHEULICHEN von Dominique Arly und DER FLUCH von Robert Lory.

 

13 SHADOWS – die Horror-Reihe, die ganz in der Tradition legendärer Heftroman-Serien wie GESPENSTERKRIMI und VAMPIR-HORROR-ROMAN steht.


Zum Shop: Bild anklicken.
Zum Shop: Bild anklicken.

Christian Dörge (Hrsg.):

DER LETZTE SCHUSS

(Original-Zusammenstellung)

Apex Western - Band 26

(Apex-Verlag - 2019)

16 Western-Stories US-amerikanischer

Autoren und Autorinnen

Aus dem Amerikanischen übersetzt

von Heinz F. Kliem, Bodo Baumann, Walter Spiegl, Birgit Reß-Bohusch und Christian Dörge

Mit einer bibliographischen Notiz

von Dr. Karl Jürgen Roth

ISBN: 978-3-7485-8258-8

Paperback - 564 Seiten

 

DER LETZTE SCHUSS ist nach NACHT ÜBER GUNLOCK und IM ANGESICHT DES TODES bereits die dritte umfangreiche, von Christian Dörge zusammengestellte und herausgegebene Western-Anthologie, die in der Reihe APEX WESTERN erscheint. Der Band versammelt 16 erstklassige Western-Erzählungen US-amerikanischer Spitzen-Autoren und -Autorinnen, u. a. von Louis L'Amour, Wayne D. Overholser, Peggy Simson Curry, Dorothy Johnson, Luke Short und Will Henry.

DER LETZTE SCHUSS wird ergänzt durch eine ausführliche bibliographische Notiz von Dr. Karl Jürgen Roth.


Zum Shop: Bild anklicken.
Zum Shop: Bild anklicken.

Sidney H. Courtier:

DIE MASKE AM SARG

(OT: GENTLY DUST THE CORPSE)

Apex Crime - Band 28

(Apex-Verlag - 2019)

Roman

Aus dem Englischen übersetzt

von Gertraud Nothelfer

ISBN: 978-3-7485-8308-0

Paperback - 276 Seiten

 

Hauptgewinn: einhunderttausend Pfund! Dieser entfiel auf ein Lotterie-Los, das ein paar gute Freunde gemeinsam gekauft hatten. Doch plötzlich... ist das Los verschwunden.

Wer hat es an sich genommen? Jeder verdächtigt den anderen...

Alan Birchip, ein junger Rechtsanwalt, soll die Fäden entwirren.

Und schließlich wird aus Diebstahl und Betrug – Mord...

 

Sidney H. Courtier (* 28. Januar 1904 in Kangaroo Flat, Victoria; † 1974 in Safety Beach, Victoria) gilt als einer der herausragendsten australischen Kriminal-Schriftsteller. Sein packender Thriller Die Maske am Sarg erschien erstmals im Jahre 1960.


Zum Shop: Bild anklicken.
Zum Shop: Bild anklicken.

Werner K. Giesa/Hendrik M. Bekker:

NIMROD

(Der Romankiosk - 2019)

Roman

ISBN: 978-3-7502-0225-2

Paperback - 768 Seiten

 

Nebel lag über dem Wasser. Grau kroch er heran, und er verschluckte alles: Umrisse, Bewegungen, Stimmen, Licht. Er brachte Kälte mit sich – eine Kälte, die ungewöhnlich war für diese Gegend und für diese Jahreszeit. Aber vielleicht lag es nicht nur am Nebel, sondern an der Anwesenheit der Gestalten in den dunklen Kutten.
Sie bewegten sich lautlos und tauchten wie Schatten auf, um als Schatten wieder in den weißen Nebelschleiern zu verschwinden. Wenn sie die Köpfe bewegten, deren Gesichter von den Kapuzen beschattet wurden, waren Augen zu sehen, die niemals Menschen gehören konnten...

NIMROD – der große Pulp-Horror-Roman von W. K. Giesa (ursprünglich unter dessen Pseudonym Curt Carstens veröffentlicht) und Hendrik M. Bekker.


Zum Shop: Bild anklicken.
Zum Shop: Bild anklicken.

A. F. Morland:

EIN SARG FÜR FORREST

(Der Romankiosk - 2019)

Roman

ISBN: 978-3-7502-0442-3

Paperback - 168 Seiten

 

Der reiche Immobilienmakler Elliot Forrest soll liquidiert werden. Das erfährt der Ganove Tobias Paley zufällig in einer Bar und will dieses Wissen der New Yorker Mordkommission mitteilen. Vor der Tür trifft ihn eine Kugel, doch er überlebt und kann der Polizei den Namen des potenziellen Opfers nennen, woraufhin Captain Stafford Garfield die Ermittlungen aufnimmt.
Derweil erhält Dave Donovan - ein ehemaliger Cop, der inzwischen als Privatdetektiv arbeitet - von Forrests Sohn Dean den Auftrag, sich um die Sicherheit seines Vaters zu kümmern. Ein schweres Unterfangen, denn der knallharte Geschäftsmann nimmt die Morddrohung nicht ernst, obwohl er sich viele Feinde gemacht hat – nicht zuletzt unter den Investoren seines neuen Projekts...

Der Roman EIN SARG FÜR FORREST ist der Debüt-Roman des Bestseller-Autors A. F. Morland aus dem Jahr 1969 (damals unter dem Pseudonym Brian Ford veröffentlicht), der anlässlich dessen 80. Geburtstags als E-Book, Paperback und als exklusives Hardcover neu aufgelegt wird.


Zum Shop: Bild anklicken.
Zum Shop: Bild anklicken.

Charles Birkin:

DER TOD AUS DEM MEER

(OT: MY NAME IS DEATH/SO PALE, SO COLD, SO FAIR)

ApexHorror - Band 42

(Apex-Verlag - 2019)

Erzählungen

Aus dem Englischen übersetzt

von Evelyn Linke, Jutta von Sonnenberg

und Christian Dörge

ISBN: 978-3-7485-8345-5

Paperback - 360 Seiten

 

Die Kritik hat Charles Birkin (* 24. September 1907; † 1986) mit Edgar Allan Poe verglichen. Und in der Tat: Es gibt nur wenige Autoren, die Horror-Stories mit derartig nachhaltiger Wirkung zu schreiben vermögen. Birkin gelingt es, den Leser immer wieder von neuem zu überraschen und zu schockieren.

Der Tod aus dem Meer enthält 15 der besten Erzählungen von Charles Birkin – erstmals seit fast fünfzig Jahren sind diese nun wieder in deutscher Sprache verfügbar.


Zum Shop: Bild anklicken.
Zum Shop: Bild anklicken.

Fred Breinersdorfer:

SALLY STRASS KÄMPFT GEGEN DAS BÖSE

(Der Romankiosk - 2019)

Erzählungen

ISBN: 978-3-7502-0258-0

Paperback - 192 Seiten

 

Sally ist Privatdetektivin, Allwetterjägerin und Mehrzweckwaffe gegen Mörder und Halunken, eine clevere, freche, eins siebzig große, mal rote, mal brünette oder blonde, sprint- und trinkfreudige Mittzwanzigerin, mit einer Vorliebe für Margaritas, die ihr so manche wichtige Information einbrachte.
Sally erzählt Stories, die ihr Leben schreibt; abenteuerlich, geheimnisvoll, lebensbedrohlich und manchmal auch mit ein wenig Humor.
Sie berichtet unter anderem von toten Lächlern, wie ihr der Himmel vor die Füße fällt und auch von ihrer Bekanntschaft mit Dr. Mabuse und seinen Ratten, wie sie in die ewige Finsternis gerät und in die Augen des Todes blickt...
Immer mit dem Ziel, das Böse zu besiegen und am Ende auch noch zu überleben...

Die ironischen, spannenden und mitunter angenehm merkwürdigen SALLY-STRASS-Geschichten von Bestseller-Autor Fred Breinersdorfer erscheinen mit diesem Band erstmals in zusammengefasster Form.


Zum Shop: Bild anklicken.
Zum Shop: Bild anklicken.

Andreas Weiler/Karl-Ulrich Burgdorf:

COMPUTER-PARASITEN

(Apex-Verlag - 2019)

Roman

ISBN: 978-3-7485-8170-3

Paperback - 164 Seiten

 

Der Nebelreiter ließ sich von Kristallen und Steinsplittern umtanzen, gab willig dem Zerren des Sturms nach, wurde von den Aufwinden hinaufgetragen und schaute in das Auge des Zyklons. Getrieben von den ihn umtobenden Kräften kroch er durch Ritzen, Löcher und Risse, ließ seine Außen-Moleküle über rauen Fels gleiten.

Er lebte nicht – und doch existierte er.

Er hatte keine Gestalt – und doch war er.

Kein menschliches Auge – fast kein menschliches Auge – hatte einen von seiner Art jemals gesehen. Selbst die Terraforming-Mannschaften von Boden und Luft hatten sich damals, als sie diesen Planeten erschlossen, nicht so hoch und so weit in das Mascara-Gebirge vorgewagt. Hier oben – das war eine andere Welt, die nicht mehr Teil von Thekla zu sein schien...

 

Computer-Parasiten von Andreas Weiler und Karl-Ulrich Burgdorf erschien erstmals im Jahr 1980 als Band 227 der Reihe Zauberkreis-SF (unter den Pseudonymen T. Lockwood und A. Duncan).

Der Apex-Verlag veröffentlicht eine von Karl-Ulrich Burgdorf überarbeitete neue Version des Romans.


Zum Shop: Bild anklicken.
Zum Shop: Bild anklicken.

Victor Gunn:

DAS WIRTSHAUS VON DARTMOOR

(OT: THE PAINTED DOG)

Apex Crime - Band 29

(Apex-Verlag - 2019)

Roman

Aus dem Englischen übersetzt

von Ruth Kempner und Christian Dörge

ISBN: 978-3-7502-0102-6

Paperback - 288 Seiten

 

Das Wirtshaus Zum Bunten Hund steht seit vielen Jahren an einem jener Wege, die durch das gefürchtete Dartmoor führen. Den meisten Wanderern und Urlaubern ist das alte Haus unbekannt. Und genau dies ist ganz nach dem Geschmack von Charley Widden, dem seltsamen Eigentümer, denn meist hockt er in seiner wie eine Festung gesicherten Kammer, wo er seine Goldmünzen zählt, wie die Anwohner munkeln. Das Geschäft führt die resolute Mrs. Ferris, deren Tochter Judy derzeit für ungewohnte Unruhe sorgt: Reggie Laker, ein Versicherungsangestellter aus London, der im Dartmoor einen Zelt-Urlaub verbringt, kämpft mit Tony Bellamy, dem raubeinigen Sohn eines örtlichen Landadligen, um die Gunst der bildschönen jungen Frau...

 

Der Roman Das Wirtshaus von Dartmoor von Victor Gunn (eigentlich Edwy Searles Brooks; * 11. November 1889 in London; † 2. Dezember 1965) erschien erstmals im Jahr 1958 und gilt heute als eines der klassischen Meisterwerke des Autors.

Auf dem ersten Höhepunkt der Edgar-Wallace-Filmreihe wurde der Roman 1964 unter der Regie von Rudolf Zehetgruber verfilmt. In den Hauptrollen: Heinz Drache, Ingar Zeisberg, Paul Klinger, Ralf Wolter und Mady Rahl.


Zum Shop: Bild anklicken.
Zum Shop: Bild anklicken.

Hubert Horstmann:

DIE STIMME DER UNENDLICHKEIT

Kosmologien - Science Fiction aus der DDR,

Band 4

(Apex-Verlag - 2019)

Roman

ISBN: 978-3-7485-8374-5

Paperback - 384 Seiten

 

Das Raumschiff Tolu empfängt Funksignale unbekannter Herkunft. Die Besatzung ortet diese Radiozeichen und entdeckt einen Planeten. Die Männer landen in der Hoffnung, vernunftbegabte Individuen zu treffen, die ihnen Auskunft über das fremde Sonnensystem geben können.

Seltsame Wesen bereiten ihnen einen prächtigen Empfang.

Zwei Welten begegnen sich...

 

Hubert Horstmanns Debüt-Roman Die Stimme der Unendlichkeit wurde erstmals im Jahr 1966 im Verlag Das Neue Berlin veröffentlicht.

Der Roman – eine Reise durch ein Reich der Phantasie und des Abenteuers – erscheint als durchgesehene Neuausgabe im Apex-Verlag in der Reihe Kosmologien – Science Fiction aus der DDR.


Zum Shop: Bild anklicken.
Zum Shop: Bild anklicken.

Inka Mareila:

ICH WAR DER ERSTE

(Apex-Verlag - 2019)

Roman

ISBN: 978-3-7502-0465-2

Paperback - 756 Seiten

 

Beinahe wäre der Dreifach-Mord gelungen, doch eines der Opfer überlebte. Die beiden Polizisten Maik Frayberg und Ronnie Leitner nehmen den Geretteten unter ihre Fittiche – einen Jungen, etwa siebzehn Jahre alt, der nicht nur durch sein besonderes Aussehen besticht, sondern vor allem wegen seines Verhaltens fasziniert. Maik merkt schnell, dass der rätselhafte junge Mann mehr verheimlicht, als die Beamten erahnen können. Innerhalb eines Zeugenschutzprogramms soll der Eigenbrötler Maik das Vertrauen des Geretteten gewinnen, um Antworten zu erhalten, dabei offenbaren sich die Geheimnisse des Namenlosen bloß bruchstückhaft. Als eine Bedrohung das geordnete Leben von Maik und seiner Familie überschattet, zeigt sich der Fremde von einer ganz anderen Seite...
Und bald wird deutlich, was seine Aussage, er sei DER ERSTE, wirklich bedeutet.

ICH WAR DER ERSTE – der neueste Roman der BROKEN-AMERICA-Autorin Inka Mareila!


Zum Shop: Bild anklicken.
Zum Shop: Bild anklicken.

Rainer Keip:

EINE KOGGE AUS GOTLAND

(Der Romankiosk - 2019)

Roman

ISBN: 978-3-7502-0452-2

Paperback - 114 Seiten

 

Marek ist Bernsteinfischer. Nach einem Sturm geht er seiner Arbeit im seichten Wasser der polnischen Ostsee nach. Doch statt einen ertragreichen Bernstein-Fang an Land zu ziehen, hat er eine Leiche in seinem Kescher.
Wer der Tote ist, findet man schnell heraus, aber warum er mitten im Winter in der äußerst kalten Ostsee taucht und warum man ihn getötet hat, muss die Mordkommission ermitteln. Dabei stößt sie auf etwas, das ihre Ermittlungen nicht gerade einfach macht...

Mit EINE KOGGE AUS GOTLAND startet Der Romankiosk eine Reihe spannender Küsten-Krimis aus der Feder von Rainer Keip.


Zum Shop: Bild anklicken.
Zum Shop: Bild anklicken.

Tomos Forrest:

DIE KREUZFAHRER -

SCHWERT UND SCHILD, BAND 1

(Der Romankiosk - 2019)

Roman

ISBN: 978-3-7502-0246-7

Paperback - 296 Seiten

 

Im Heer der Kreuzfahrer unter König Richard, dem man den Beinamen Löwenherz gegeben hatte, ziehen auch die Freunde Morgan of Launceston, Johel de Vautort und Baldwin of Dartmoor mit. Auf dem Weg zu der wichtigen Hafenstadt Akkon werden die Christen immer wieder von den Sarazenen unter Sultan Saladin angegriffen und in heftige Gefechte verwickelt. Nach einer solchen Begegnung wird der hünenhafte Sir Baldwin vermisst. Die geheimnisvolle Nazeera spricht die Sprache der Engländer und nimmt bald eine wichtige Rolle bei den Kreuzfahrern ein. Doch ist ihr zu trauen?
Und dann kam der Tag, an dem die Hölle auf Erden war...

Mit dem Roman DIE KREUZFAHRER startet der Romankiosk die große Ritter-Saga SCHWERT UND SCHILD von Tomos Forrest.


Zum Shop: Bild anklicken.
Zum Shop: Bild anklicken.

Walter G. Pfaus:

BASTIANS KALTBLÜTIGER PLAN

(Der Romankiosk - 2019)

Roman

ISBN: 978-3-7502-0232-0

Paperback - 192 Seiten

 

Wilhelm Bastian ist ein überaus ehrgeiziger junger Mann. Für den Aufstieg auf der Karriereleiter tut er alles. Schließlich lässt er sich sogar dazu überreden, die unansehnliche und nicht gerade kluge aber einzige Tochter des Firmeninhabers zu heiraten, um neben seinem Schwiegervater gleichberechtigter Teilhaber zu werden. Von Anfang an ist seine Zuneigung ihr gegenüber nur gespielt – er kann sie nicht ausstehen. Mit der Zeit fängt er sogar an, sie zu hassen. Eine Scheidung kommt für ihn jedoch überhaupt nicht infrage, weil er damit seine Stellung in der Firma verlieren würde. Als er eines Tages von seinem Schwiegervater in aller Öffentlichkeit verlacht wird, steigert sich sein Hass seiner Frau Luise gegenüber ins unermessliche. Plötzlich steht sein Entschluss fest und es gibt kein Zurück mehr: Luise muss sterben...
Es dauerte nicht lange, und sein folgenreicher, kaltblütiger Plan, dies in die Tat umzusetzen, steht fest. Aber er macht seine Rechnung ohne einen ihm bekannten Widersacher, mit dem am Ende alles ganz anders kommt...

BASTIANS KALTBLÜTIGER PLAN, der neueste Spitzen-Krimi von Walter G. Pfaus, erscheint als deutsche Erstveröffentlichung im Romankiosk.


Zum Shop: Bild anklicken.
Zum Shop: Bild anklicken.

Sax Rohmer:

DAS GEHEIMNIS DES DR. FU-MANCHU

(OT: THE MYSTERY OF DR. FU-MANCHU)

(Apex-Verlag - 2019)

Roman

Aus dem Englischen übersetzt

von Gustav Adolf Modersohn und Christian Dörge

ISBN: 978-3-7502-0181-1

Paperback - 360 Seiten

 

Zum ersten Mal erfährt der Arzt Petrie von dem mysteriösen Dr. Fu-Manchu, als ihn sein Freund Nayland Smith eines Abends unerwartet aufsucht und sofort die Fenster verdunkelt. »Du wirst rasch begreifen, dass ich allen Grund habe, vorsichtig zu sein«, erklärt dieser sein seltsames Verhalten.

Dann begeben sich beide zu einem schicksalhaften Treffen im nächtlichen London: Doch der Mann, zu dessen Rettung sie geeilt waren, ist bereits tot, und irgendjemand – oder irgendetwas – verfolgt sie auf dem Heimweg.

So beginnt der mörderische Kampf mit Dr. Fu-Manchu, einem Chinesen von verbrecherischer Genialität. Zusammen mit seiner verführerischen Komplizin will er die westliche Welt durch unvorstellbare orientalische Schrecken ins Chaos stürzen und die Herrschaft über den gesamten Erdball an sich reißen...

 

Mit der Figur des Dr. Fu-Manchu schuf der englische Schriftsteller Sax Rohmer eine der bekanntesten und einzigartigsten Verbrecher-Figuren der Kriminal-Literaur, vergleichbar am ehesten mit Norbert Jacques Dr. Mabuse.

In Das Geheimnis des Dr. Fu-Manchu hat der größenwahnsinnige Verbrecher seinen ersten Auftritt – in einem klassischen, internationalen Beststeller, packend wie Edgar Allan Poe, spannend wie Edgar Wallace: Einer der berühmtestenThriller, die je geschrieben wurden, vom Apex-Verlag in einer durchgesehenen, in Teilen neu übersetzte Neu-Ausgabe veröffentlicht.


Zum Shop: Bild anklicken.
Zum Shop: Bild anklicken.

R. S. Stone:

WILDES TEXAS

(Apex-Verlag - 2019)

Roman

ISBN: 978-3-7485-8658-6

Paperback - 540 Seiten

 

Nach Ende des blutigen Bürgerkrieges zwischen Nord- und Südstaaten liegt Texas geschlagen am Boden. Unions-Truppen haben das Land besetzt, und es herrscht nach wie vor das Kriegsrecht. Wer sich zur Wehr setzt, wird gnadenlos verfolgt, verurteilt und eingesperrt. Hohe Steuern ruinieren zahlreiche Rancher und Farmer.

Auch Jedrow Nolan ist gegen Ende des Krieges nach Spanish Crossing zurückgekehrt und muss erkennen, dass die Ranch seiner Familie längst einen neuen Besitzer hat. Und die Frau, die er einst liebte, hat einen anderen geheiratet – Stuart Conroy, der sich auch die Nolan-Ranch unter den Nagel gerissen hat.

In dieser Notlage muss Jed Nolan handeln.

Gemeinsam mit einigen Gefährten beschließt er, Rinder zusammenzutreiben und dann mit der Herde auf den Trail nach New Orleans zu gehen. In Texas ist ein Rind nichts mehr wert – im fernen New Orleans hingegen schon.

Aber auf dem Weg dorthin lauern noch zahlreiche Gefahren auf Jed Nolan und seine Kameraden – und der Hass Stuart Conroys verfolgt ihn ebenfalls...

 

Dies ist der Auftakt eines ebenso spannenden wie epischen Western-Romans aus der Feder von R. S. Stone (TRAIL-LEGENDEN, SAN ANGELO COUNTRY).


Zum Shop: Bild anklicken.
Zum Shop: Bild anklicken.

Victor Gunn:

IM NEBEL VERSCHWUNDEN

(OT: THE BODY VANISHES)

Apex Crime - Band 30

(Apex-Verlag - 2019)

Roman

Aus dem Englischen übersetzt

von Irene von Berg und Christian Dörge

ISBN: 978-3-7502-0212-2

Paperback - 300 Seiten

 

Suchend geht Peter Fell die einsame Straße im Londoner Norden entlang. Plötzlich – ein Schrei! Verzweifelte Hilferufe – aus dem Haus gegenüber.

Peter läuft hin... in der Diele liegt eine Frau. Erstochen...

Als er mit einem Polizisten an den Tatort zurückkehrt, finden sie – nichts! Keine Spur von einem Mord. Oder...?

 

Der Roman Im Nebel verschwunden von Victor Gunn (eigentlich Edwy Searles Brooks; * 11. November 1889 in London; † 2. Dezember 1965) erschien erstmals im Jahr 1952. Der Apex-Verlag veröffentlicht eine durchgesehene Neuausgabe dieses Klassikers der Kriminal-Literatur in seiner Reihe APEX CRIME.


Zum Shop: Bild anklicken.
Zum Shop: Bild anklicken.

Benyamen Cepe:

ANDARIELS LOS -

FLUCH DER UNSTERBLICHKEIT

(Der Romankiosk - 2019)

Roman

ISBN: 978-3-7502-0732-5

Paperback - 144 Seiten

 

Gabriels großer Traum von einem Leben als Mönch zerplatzt, als er von seinen Ordensbrüdern verstoßen wird. Durch Hass und Zorn getrieben lässt er sich auf einen Pakt mit der Unterwelt ein, der sich als Fluch mit verheerenden Folgen entpuppt – auch für ihn selbst.
Einige Jahrhunderte später bekommen Bill und Beverly ebenfalls die erschreckenden Auswirkungen dieses Fluchs zu spüren, während sie eines Nachts auf dem Nachhauseweg dem ehemaligen Mönch, der sich seit jenem folgenschweren Abend Andariel nennt, begegnen. Nach diesem Aufeinandertreffen ist für die beiden nichts mehr so, wie es einmal war...

 

Der Horror-Roman ANDARIELS LOS - DER FLUCH DER UNSTERBLICHKEIT ist das Debüt des Schriftstellers Benyamen Cepe.


Zum Shop: Bild anklicken.
Zum Shop: Bild anklicken.

Norbert Stöbe:

DER WEG NACH UNTEN

(Apex-Verlag - 2019)

Roman

ISBN: 978-3-7502-0088-3

Paperback - 504 Seiten

 

Die Stadt, eine Hölle, eine erbarmungslose Jagd nach Geld und Sex, ein Kampf um Parkplätze, medizinische Versorgung, einen intakten Telefonapparat. Erholung bieten die Märchentheater der Goldenen Gilde, wo Besucher zu Akteuren werden. Jeremy Wesson alias Prinz sucht sich, wie es scheint, das falsche Theater aus, einen verlassenen Gebäudekomplex, Zufluchtsort verschrobener Künstler, Ich-Sucher und Krimineller.

Da verwandelt sich nach einem Überfall die Märchenklamotte unversehens in brutale Wirklichkeit. Die Theaterbesucher, im 154. Stockwerk vom Rückweg abgeschnitten, geraten zwischen die Fronten pazifistischer Ökos und militanter Heavies. Angeführt von dem faschistoiden Pack machen sie sich auf die Suche nach dem Weg nach unten, der für einige zu einem Weg nach innen, zur Suche nach einer neuen Lebensperspektive wird.

Und das Gebäude wird zum Mikrokosmos, in dem sich der Überlebenskampf des Großstadt-Molochs im Kleinen spiegelt. Doch das ist noch nicht die ganze Wahrheit...

 

Der Weg nach unten – Norbert Stöbes klassische Dystopie – erschien erstmals im Jahr 1991. Der Apex-Verlag veröffentlicht den Roman als Neuausgabe – in den Formaten E-Book, Paperback und Hardcover.


Zum Shop: Bild anklicken.
Zum Shop: Bild anklicken.

Edgar Rice Burroughs:

DIE GÖTTER DES MARS -

Zweiter Band des MARS-Zyklus

(OT: THE GODS OF MARS)

(Apex-Verlag - 2019)

Roman

Aus dem Amerikanischen übersetzt

von Gabriele C. Woiwode

ISBN: 978-3-7502-0363-1

Paperback - 370 Seiten

 

Nach einem langen Exil auf der Erde ist John Carter endlich auf seinen geliebten Mars zurückgekehrt, doch die schöne Dejah Thoris, die Frau, die er liebte, ist verschwunden.

Nun war er im legendären Eden des Mars gefangen - einem Eden, dem niemand je lebendig entrann...

 

Der Roman Die Götter des Mars erschien erstmals im Jahre 1913 (unter dem Titel The Gods Of Mars) als Fortsetzungsgeschichte im The-All-Story-Magazin.

Der Apex-Verlag macht Die Götter des Mars zum ersten Mal seit über zwanzig Jahren wieder als deutschsprachige Ausgabe verfügbar, neu ins Deutsche übersetzt von Gabriele C. Woiwode.


Zum Shop: Bild anklicken.
Zum Shop: Bild anklicken.

Raymond R. Russell:

SARDONICUS

(OT: SARDONICUS)

ApexHorror - Band 43

(Apex-Verlag - 2019)

Erzählungen

Aus dem Amerikanischen übersetzt

von Walter Brumm und Christian Dörge

ISBN: 978-3-7485-8464-3

Paperback - 204 Seiten

 

Sardonicus enthält 17 ausgewählte Horror-Storys von Raymond R. Russell (geboren am 4. September 1924 in Chicago, Illinois; gestorben am 15. März 1999 in Los Angeles, Kalifornien) aus den Jahren 1955 bis 1961, deren Erst-Veröffentlichung in allerlei illustren Zeitschriften (wie z. B. in der US-Ausgabe des Playboy-Magazins, für das Russell als Redakteur gearbeitet hat) erfolgte.

Die titelgebende Novelle wurde 1961 unter der Regie von William Castle (Rosemarys Baby) als Mr. Sardonicus (deutscher Verleihtitel: Der unheimliche Mr. Sardonicus) nach einem Drehbuch des Autors verfilmt.

Der Apex-Verlag veröffentlicht eine durchgesehene Neuausgabe von Sardonicus in seiner Reihe APEX HORROR.


Zum Shop: Bild anklicken.
Zum Shop: Bild anklicken.

Victor Gunn:

DAS GEHEIMNIS DER BORGIA-SKULTUR

(OT: THE BORGIA HEAD MYSTERY)

Apex Crime - Band 31

(Apex-Verlag - 2019)

Roman

Aus dem Englischen übersetzt

von Irene von Berg und Christian Dörge

ISBN: 978-3-7502-0298-6

Paperback - 296 Seiten

 

Wieder einmal hat es Bill Cromwell, genannt Ironsides, mit einem äußerst schwierigen Fall zu tun: Mr. Francis August Kendrick, Kunsthändler und eines der beliebtesten Originale im Londoner Westend, wird erschossen in seiner Galerie aufgefunden. Zwei Gauner, die eine wertvolle Skulptur in seinem Besitz vermuteten, hatten ihm aufgelauert. Der Borgia-Kopf – vermutlich einer der ersten Goldschmiede-Arbeiten Benvenuto Cellinis – ist verschwunden. Cromwell begibt sich auf die Suche nach der Skulptur und nach den Mördern, ohne zu ahnen, dass einer der Täter direkt vor seiner Nase sein Spielchen mit der Polizei treibt...

 

Der Roman Das Geheimnis der Borgia-Skulptur von Victor Gunn (eigentlich Edwy Searles Brooks; * 11. November 1889 in London; † 2. Dezember 1965) erschien erstmals im Jahr 1959. Der Apex-Verlag veröffentlicht eine durchgesehene Neuausgabe dieses Klassikers der Kriminal-Literatur in seiner Reihe APEX CRIME.


Zum Shop: Bild anklicken.
Zum Shop: Bild anklicken.

Jean & Jeff Sutton:

DER PROGRAMMIERTE MENSCH

(OT: THE PROGRAMMED MAN)

Apex SF-Klassiker, Band 56

(Apex-Verlag - 2019)

Roman

Aus dem Amerikanischen übersetzt

von G. Feidel und Christian Dörge

ISBN: 978-3-7502-0532-1

Paperback - 192 Seiten

 

N-Bomben-Kreuzer bewachen die von Terra gegründete Föderation der Sonnensysteme. Sie sichern den Frieden im All gegen äußere und innere Feinde. Viele Jahrzehnte lang haben die Raumschiffe, die mit der ultimativen kosmischen Vernichtungswaffe ausgerüstet sind, ihre Mission ohne Pannen durchgeführt, aber eines Tages geschieht das Unbegreifliche: Ein N-Bomben-Kreuzer sendet Notsignale. Saboteure haben die loyalen Besatzungsmitglieder ausgeschaltet und das Schiff übernommen.

Und damit beginnt die Jagd auf das Geheimnis der Nova-Bombe.

Der Geheimdienst wird alarmiert, Blockade-Flotten werden eingesetzt - und der programmierte Mensch treibt sein undurchsichtiges Spiel auf vielen Welten...

 

Der programmierte Mensch von Jean & Jeff Sutton erschien erstmals im Jahr 1968.

Der Apex-Verlag veröffentlicht diesen SF-Abenteuer-Roman als durchgesehene Neuausgabe in der Reihe APEX SCIENCE-FICTION-KLASSIKER.


Zum Shop: Bild anklicken.
Zum Shop: Bild anklicken.

J. B. O'Sullivan:

ZWEITES BETT IM ZIMMER

(OT: BACKLASH)

Apex Crime - Band 32

(Apex-Verlag - 2019)

Roman

Aus dem Englischen übersetzt

von Gerhard Baumrucker

ISBN: 978-3-7502-0574-1

Paperback - 276 Seiten

 

Der Reporter Jimmy trifft in einem Ferienhotel in Irland den amerikanischen Privat-Detektiv Steve Silk. Für Jimmy... werden es anstrengende Ferien.

Erst schlägt ihn der Whisky k. o. … dann die grobknochige Faust von Sam Rhode, dem Filmschauspieler.

Und von Steve Silk bekommt er sogar eine Schrotflinte, um einen Mörder damit in Schach zu halten: ein gefährlicher Plan...!

 

Der Roman Zweites Bett im Zimmer des irischen Schriftstellers J. B. O'Sullivan erschien erstmals im Jahr 1960; eine deutsche Erstveröffentlichung erfolgte im gleichen Jahr.

Der Apex-Verlag veröffentlicht eine durchgesehene Neuausgabe dieses Klassikers der Kriminal-Literatur in seiner Reihe APEX CRIME.


Zum Shop: Bild anklicken.
Zum Shop: Bild anklicken.

PAUL EDWARDS:

PROTOAGENT JOHN EAGLE, BAND 1

(Original-Zusammenstellung)

(Apex-Verlag - 2019)

Fünf Romane in einem Band

Aus dem Amerikanischen übersetzt von

Christian Dörge, Tilman Lichter und Sydney Towne

ISBN: 978-3-7485-8517-6

Paperback - 684 Seiten

 

Der Prototyp des modernen Geheimagenten ist ein Mann wie John Eagle: von den Apachen gehärtet, von Weißen geschult, unterstützt von den Waffen der Zukunft.

John Eagle erledigt ebenso gefährliche wie phantastische Missionen, wie es sie auf Erden kein zweites Mal gibt! Seine Befehle erhält er von Mr. Merlin - aus einer geheimen Kommandozentrale, tief verborgen unter einem Vulkan auf Hawaii; seine Gefährten sind Tod und Verderben, sein Ziel ist die ganze Welt...

 

Paul Edwards' legendäre Roman-Serie PROTOAGENT JOHN EAGLE - die US-Antwort auf James Bond - enthält sämtliche Zutaten, die das Genre des Agenten-Romans so unwiderstehlich machen: knallharte, spannungsgeladene Action vor dem Hintergrund des Kalten Krieges, wunderschöne Frauen, exotische Schauplätze und Over-the-top-Science-Fiction-Elemente - sowie im Falle von JOHN EAGLE zusätzlich eine unübertroffen eingefangene 1970er-Jahre-Atmosphäre.

Dieser Band enthält die Romane Die Todesnadeln, Die Gehirndiebe, Der lachende Tod, Fatimas Faust und Die Mordteufel.


Zum Shop: Bild anklicken.
Zum Shop: Bild anklicken.

Richard Hey:

IM JAHR 95 NACH HIROSHIMA

(Der Romankiosk - 2019)

Roman

ISBN: 978-3-7502-4005-6

Paperback - 312 Seiten

 

Seit dem ersten Atombombenabwurf am 06. August 1945 hat für die Menschheit eine neue Zeitrechnung begonnen: das Jahr 0 nach Hiroshima. Durch das rücksichtslose Verhalten des Menschen hat sich die Atmosphäre erwärmt, sind die Polkappen geschmolzen, und die Ozonschicht wurde schwer beschädigt.
Jetzt, 95 Jahre nach Hiroshima, steht die Welt vor einer riesigen Herausforderung: Aus ungeklärter Ursache ist die Temperatur auf der Nordhalbkugel der Erde stark gefallen, und neue Gletscher haben sich gebildet; ganze Landstriche vereisen. Eine neue Eiszeit droht.
Zwei Wissenschaftler, die Biologin Antonella Lerici und der Physiker John Federbaum, machen sich auf die Suche nach Lösungen gegen die Vereisung des Planeten. Die Zeit wird knapp, denn das Eis breitet sich immer mehr aus...

 

Dieser Roman des Schriftstellers und Hörspiel-Autors Richard Hey wurde im Jahr 1983 mit dem Kurd-Laßwitz-Preis (in der Kategorie BESTER ROMAN) ausgezeichnet.


Zum Shop: Bild anklicken.
Zum Shop: Bild anklicken.

Randall Boyll:

SHOCKER

(OT: SHOCKER)

ApexHorror - Band 44

(Apex-Verlag - 2019)

Roman

Aus dem Amerikanischen übersetzt

von Ute Thiemann und Christian Dörge

ISBN:  978-3-7502-0434-8

Paperback - 300 Seiten

 

In einer amerikanischen Kleinstadt geht der Tod um: Kinder und Frauen fallen einem Wahnsinnigen zum Opfer, die Leichen bis zur Unkenntlichkeit entstellt. Die Polizei schaut hilflos zu, und die Berichterstattung der Medien scheint als einzigen Zweck zu verfolgen, das lähmende Entsetzen in Routine zu verwandeln.

Für den Studenten Jonathan Parker gibt es keinen Grund, sich um diesen Aufruhr Gedanken zu machen. Schließlich ist der Sonnyboy die größte Sportskanone im ganzen College: jung, stark, unverletzlich – und bis über beide Ohren verliebt. Aber ein Alptraum verändert sein Leben: Der wahnsinnige Killer, so träumt Jonathan eines Nachts, hat seine Stiefeltern brutal abgeschlachtet.

Und schon am Morgen danach ist der Alptraum blutige Realität geworden...

 

Shocker von Randall Boyll ist der Roman zu Wes Cravens (Scream, Nightmare on Elm Street) gleichnamigem Horror-Klassiker aus dem Jahr 1989. Der Apex-Verlag veröffentlicht eine durchgesehene Neuausgabe des Romans in seiner Reihe APEX HORROR.


Zum Shop: Bild anklicken.
Zum Shop: Bild anklicken.

Alfred Bekker:

DER GEHEIMNISVOLLE MÖNCH

(Der Romankiosk - 2019)

Roman

ISBN: 978-3-7502-4339-2

Paperback - 168 Seiten

 

Reichstag zu Worms, Anno Domini 1521. Luther soll sich von seinen kritischen Aussagen gegenüber Kirche und Kaiser distanzieren. Wolfgang, Sohn der Gauklerfamilie Schreyer, belauscht zufällig ein Gespräch, in dem es darum geht, Luther aus dem Weg zu schaffen. Es gelingt ihm, ihn zu warnen, doch dann wird er Zeuge von Luthers Entführung. Monate später auf der Wartburg bemerkt Wolfgang einen geheimnisvollen Mann, der ihm seltsam bekannt vorkommt...

Mit dem spannenden Jugend-Roman DER GEHEIMNISVOLLE MÖNCH von Bestseller-Autor Alfred Bekker startet Der Romankiosk seine neue Reihe ROMANKIOSK JUNIOR.


Zum Shop: Bild anklicken.
Zum Shop: Bild anklicken.

J. B. O'Sullivan:

DER SELTSAME ERPRESSER

(OT: NERVE-BEAT)

Apex Crime - Band 33

(Apex-Verlag - 2019)

Roman

Aus dem Englischen übersetzt

von Hans-Ulrich Nichau

ISBN: 978-3-7502-0878-0

Paperback - 282 Seiten

 

Der sehr ehrenwerte Mr. Grapeworth stöhnte auf. »Wo soll das hinführen? Zuerst zwanzigtausend, dann zehntausend...«

»Und jetzt wieder zehntausend!« John Kane blieb unbeeindruckt. »Sie bezahlen einen sehr niedrigen Preis. Wenn Sie bedenken, dass Sie meine Frau umgebracht haben...«

 

Der Roman Der seltsame Erpresser des irischen Bestseller-Autors J. B. O'Sullivan - nach Zweites Bett im Zimmer der zweite Roman um dem Privat-Detektiv Steve Silk - erschien erstmals im Jahr 1953; eine deutsche Erstveröffentlichung erfolgte im Jahr 1960.

Der Apex-Verlag veröffentlicht eine durchgesehene Neuausgabe dieses Klassikers der Kriminal-Literatur in seiner Reihe APEX CRIME.


Zum Shop: Bild anklicken.
Zum Shop: Bild anklicken.

Wayne D. Overholser:

FLUSS OHNE WIEDERKEHR

(Standoff At The River)

Apex Western - Band 27

(Apex-Verlag - 2019)

Roman

Aus dem Amerikanischen übersetzt

von Walter Brumm und Christian Dörge

ISBN: 978-3-7485-8278-6

Paperback - 204 Seiten

 

Neunundvierzig Miliz-Freiwillige, zwei verwundete Offiziere und ein sterbender Armee-Arzt haben sich auf einer Sandbank eingegraben, belagert von mehr als tausend Cheyennes und Sioux. Zum vierten Mal sammeln die Häuptlinge ihre Krieger zum Angriff.

Die Überlebenden wissen, dass es keine Rettung gibt. Diesmal würden die Indianer die Insel überrennen – und die Männer laden ihre Gewehre durch und warten...

 

Der Apex-Verlag veröffentlicht Wayne D. Overholsers ebenso eindringlichen wie tragischen Western-Klassiker Fluss ohne Wiederkehr als durchgesehene Neuausgabe in seiner Reihe APEX WESTERN.


Zum Shop: Bild anklicken.
Zum Shop: Bild anklicken.

Kenneth Robeson:

DOC SAVAGE - DER TEUFLISCHE BUDDHA

(OT: DOC SAVAGE - THE INFERNAL BUDDHA)

(Der Romankiosk - 2019)

Roman

Deutsche Erstveröffentlichung

Aus dem Amerikanischen übersetzt

von Alfons Winkelmann

ISBN: 978-3-7502-4340-8

Paperback - 408 Seiten

 

Als eine Mumie in Doc Savages Hauptquartier in New York eintrifft, welche die Kleidung seines verschollenen Helfers Renny Renwick trägt, begeben sich Doc, Monk und Ham auf schnellstem Wege nach Singapur, wo sie sich einem verwegenen Piraten an die Fersen heften, der sich »die Geißel des Südchinesischen Meers« nennt. Diesem Piraten, Dang Mi genannt, ist ein Fragment des teuflischen Buddhas in die Hand gefallen, das zwei Geschwister – Zwillinge - eigentlich den britischen Behörden hatten übergeben wollen.
Dieser teuflische Buddha verfügt über außerirdische, schreckliche Eigenschaften – er saugt allem, was seiner Macht ausgeliefert ist, die Feuchtigkeit aus.
Die Suche führt Doc und seine Helfer nach Pirate Island, wo sie den verschollenen Renny Renwick und die Geschwister nebst jener Schatulle finden, in der sich das Fragment des teuflischen Buddhas befindet.
Allerdings verläuft nicht alles nach Plan, und sogar Doc gerät in Gefangenschaft der Piraten. Wird er sich befreien und die Welt vor dem teuflischen Buddha retten können?

 

Mit dem spannenden und mitreißenden Roman DER TEUFLISCHE BUDDHA von Kenneth Robeson erscheint erstmals seit nahezu fünfzig Jahren ein DOC-SAVAGE-Abenteuer in deutscher Sprache – und als deutsche Erstveröffentlichung!
Weitere Abenteuer um den Mann in Bronze folgen!


Zum Shop: Bild anklicken.
Zum Shop: Bild anklicken.

Ronald Johnston:

STURM ÜBER DEM PAZIFIK

(OT: THE ANGRY OCEAN)

Apex Adventure - Band 1

(Apex-Verlag - 2019)

Roman

Aus dem Amerikanischen übersetzt

von Hans-Ulrich Nichau

ISBN: 978-3-7502-3931-9

Paperback - 264 Seiten

 

Es scheint, als wollte der Ozean dem Hochmut der Menschen trotzen: Bei der Jungfernfahrt des größten Schiffes aller Zeiten – des Supertankers Emperor – droht eine ungeheure Flutwelle den schwimmenden Giganten zu verschlingen...

 

Mit dem Roman Sturm über dem Pazifik von Ronald Johnston (erstmals im Jahr 1968 veröffentlicht) startet der Apex-Verlag seine Reihe APEX ADVENTURE, in welcher Klassiker der Abenteuer-Literatur neu aufgelegt werden.