Zum Shop: Bild anklicken.
Zum Shop: Bild anklicken.

R. S. Gordon:

COVER-GIRLS STERBEN EINSAM

(OT: COVER-GIRLS)

Apex Crime - Band 53

(Apex-Verlag - 2020)

Roman

Aus dem Amerikanischen übersetzt

von H. Guenther und Christian Dörge

ISBN: 978-3-7502-5617-0

Paperback - 204 Seiten

 

Der Mann hatte ein hartes Gesicht, eine kleine Narbe auf der rechten Augenbraue, wie sie manchmal bei Boxern als Berufsabzeichen vorkommt, kalte Augen und ein hervorspringendes Kinn, auf der Lippe eine kaum verheilte Platzwunde.

Er trug ein sauberes Hemd, eine gepunktete Krawatte und einen großkarierten Anzug. Seine schwarzen Schuhe waren blank geputzt.

Der Mann starrte auf Cooper und überlegte. Hier war die Gelegenheit, den Schnüffler auszuschalten, und zwar für immer. Aber davon hatte sein Auftraggeber nichts gesagt. Er ging zum Tisch und überlegte, ob er ihn anrufen sollte. Doch dann unterließ er es schließlich. Er trat Cooper noch mal mit voller Wucht in die Seite und ging dann zur Tür, die er vorsichtig öffnete.

 

Mit Cover-Girls sterben einsam von Robert S. Gordon veröffentlicht der Apex-Verlag den ersten spannungsgeladenen Roman um den Privatdetektiv James Fenimore Cooper, einen geradezu klassischen Crime-Noir-(Anti-)Helden.


Zum Shop: Bild anklicken.
Zum Shop: Bild anklicken.

Christian Dörge (Hrsg.):

DER STERN DES GESETZLOSEN

(Original-Zusammenstellung)

Apex Western - Band 29

(Apex-Verlag - 2020)

Drei Romane von John Clifford,

Clifton Adams und Ben Smith.

Aus dem Amerikanischen übersetzt

von Hans-Ulrich Nichau, Norbert Wölfl

und Christian Dörge

ISBN: 978-37502-5709-2

Paperback - 576 Seiten

 

Zwei Männer hatten Davids Vater in den Tod getrieben und seine Schwester erschossen. Nun war der Tag der Rache gekommen...

 

Shade hatte den Auftrag, einen Verbrecher zu fassen, der seit Monaten die Gegend terrorisierte. 10.000 Dollar waren dafür ausgesetzt, und viele wollten sie sich verdienen. Frank Shade stieß wie alle anderen auf eine Mauer des Schweigens...

 

Es war ein langer Weg für Vance Hartley – vom Rio Grande in Texas bis nach Montana. Hartley kam schweigend wie eine dunkle Wolke und schlug dann mit der Wildheit und der Kraft eines Blizzards zu. Aber er richtete keine Verwüstungen an – er brachte den Frieden ins Tal von Sugar Springs...

 

Die von Christian Dörge zusammengestellte und herausgegebene Sammlung Im Tal der Rache enthält drei ausgesuchte und klassische Spitzen-Romane US-amerikanischer Autoren, perfekten Lesestoff also für alle Western-Fans und Leser der Reihe APEX WESTERN: Auf die Stirn gebrannt von John Clifford, Kopfprämie für Mr. Brown von Clifton Adams sowie Das Tal der Rache von Ben Smith.


Zum Shop: Bild anklicken.
Zum Shop: Bild anklicken.

Edgar Rice Burroughs:

DIE SCHACHFIGUREN DES MARS -

Fünfter Band des MARS-Zyklus

(OT: THE CHESSMEN OF MARS)

(Apex-Verlag - 2020)

Roman

Aus dem Amerikanischen übersetzt

von Gabriele C. Woiwode

ISBN: 978-3-7502-6085-6

Paperback - 396 Seiten

 

Ungestüm und eigensinnig ist Tara, Prinzessin von Helium und Tochter von John Carter. Tara trifft auf Prinz Gahan von Gathol; zunächst ist sie wenig beeindruckt von ihm und betrachtet ihn als eine Art Dandy. Später gerät sie mit ihrem Fluggerät in einen Sturm und verliert die Kontrolle über das Schiff - und der Sturm trägt sie in eine unbekannte Region von Barsoom.

Nach der Landung und der Flucht vor einem Rudel wilder Marslöwen wird sie von den schrecklichen Kaldanern gefangen genommen...

 

Der Roman Die Schachfiguren des Mars erschien erstmals im April 1916 (unter dem Titel The Chessmen Of Mars) als 3teilige Fortsetzungsgeschichte im The-All-Story-Magazin; die erste Buchausgabe folgte 1920.

Der Apex-Verlag macht Die Schachfiguren des Mars zum ersten Mal seit über zwanzig Jahren wieder als deutschsprachige Ausgabe verfügbar, neu ins Deutsche übersetzt von Gabriele C. Woiwode.


Zum Shop: Bild anklicken.
Zum Shop: Bild anklicken.

John Shirley:

JOHN SHIRLEYS DRACULA

(OT: DRACULA IN LOVE)

ApexHorror, Band 50

(Apex-Verlag - 2020)

Roman

Deutsche Erstveröffentlichung

Aus dem Amerikanischen übersetzt

von Alfons Winkelmann

ISBN: 978-3-7502-6338-3

Paperback - 360 Seiten

 

Vladimir Horescu, leitender Manager der Computerfirma IBEX Corporation West, erhält eines Tages einen Brief von seinem Vater – zumindest behauptet der Schreiber des Briefs, er sei Vladimirs Vater und deutet an, er sei der ebenso berühmte wie berüchtigte Dracula. Vladimir selbst war davon ausgegangen, dass sein Vater tot sei, wie es ihm seine Pflegeeltern gesagt hatten.

In der Folge erhält Vladimir mysteriöse Besuche – zunächst dringt ein Mann in sein Haus ein, der vorgibt, Luzifer zu sein, und dieser ersucht Vladimir um Beistand bei seinem Kampf gegen Dracula. Dazu schickt er ihm eine Frau, Margaret Holland, die ihn dabei unterstützen soll.

Und tatsächlich gerät Vladimir immer tiefer in eine blutige Auseinandersetzung mit Dracula...

 

Der Roman John Shirleys Dracula von Cyberpunk-Legende John Shirley erschien erstmals im Jahr 1979; der Apex-Verlag veröffentlicht diesen modernen Horror-Klassiker in der vom Autor überarbeiteten Version als deutsche Erstveröffentlichung, übersetzt von Alfons Winkelmann.


Zum Shop: Bild anklicken.
Zum Shop: Bild anklicken.

Victor Gunn:

TOD IM MOOR

(OT: DEATH ON THE BODMIN MOOR)

Apex Crime - Band 54

(Apex-Verlag - 2020)

Roman

Aus dem Englischen übersetzt

von Ruth Kempner und Christian Dörge

ISBN: 978-3-7502-5749-8

Paperback - 300 Seiten

 

Das Hochmoor von Bodmin in der Grafschaft Cornwall ist eine sehr einsame Gegend. Ausgerechnet dort findet die bildhübsche Krankenschwester Stella einen Toten. Er wurde ermordet. Am Tatort erscheinen Chefinspektor Bill Cromwell und sein Assistent Johnny Lister.

Old Iron nimmt die Sache in die Hand...

 

Der Roman Tod im Moor von Victor Gunn (eigentlich Edwy Searles Brooks; * 11. November 1889 in London; † 2. Dezember 1965) erschien erstmals im Jahr 1960; eine deutsche Erstveröffentlichung erfolgte im gleichen Jahr.

Der Apex-Verlag veröffentlicht eine durchgesehene Neuausgabe dieses Klassikers der Kriminal-Literatur in seiner Reihe APEX CRIME.


Zum Shop: Bild anklicken.
Zum Shop: Bild anklicken.

Peter Dubina:

SCHWARZER SPIEGEL

ApexHorror, Band 51

(Apex-Verlag - 2020)

Fünf Romane in einem Band

ISBN: 978-3-7502-5806-8

Paperback - 576 Seiten

 

Im Jahre 1498 wird in Florenz ein Ketzer auf dem Scheiterhaufen verbrannt. Bevor er stirbt, spricht er einen Fluch aus – aber hat dieser wirklich die Macht, 500 Jahre später das Leben eines Mannes in den Abgrund zu stürzen?

 

Die Christenheit trauert um den Papst. Auch der Jesuitenpater John Ermin ist tief betroffen – und schockiert, als man ihm ein Gerücht zuträgt: Der Heilige Vater soll keines natürlichen Todes gestorben, sondern Opfer eines heimtückischen Giftmordes geworden sein!

 

Er hat alles vergessen: seinen Namen, sein Leben und den Grund, der ihn hierher geführt hat. Nur eine seltsame Erinnerung brennt wie Feuer im Kopf des Mannes, der in der Nähe von Rom zu sich kommt: das Bild einer schönen Frau, die in Todesgefahr schwebt. Eine blonde Schönheit, die er liebt und deren Name Lucrezia ist…

 

New York in den 80er Jahren. Die Stadt ist ein modernes Babylon, laut, dreckig und gefährlich. Hier lebt Matthew Easton, dessen Leben seit zwölf Monaten einem Höllentrip gleicht: Seine Ehe ist zerbrochen, er hat all sein Geld verloren und nun scheinbar auch seinen Verstand - jede Nacht quälen ihn rätselhafte Träume, in denen er auf einem Scheiterhaufen gezerrt wird...

 

Sie war ein hochbegabtes Medium – doch nun ist die schöne Jamaikanerin Abigail tot. Die Polizei spricht von einem tragischen Unfall. Daran will der Privatdetektiv Glenn Riordan nicht glauben: Er beschließt, selbst in den kleinen englischen Ort zu reisen, in dem das Schicksal seiner Schwester besiegelt wurde...

 

Der Band SCHWARZER SPIEGEL enthält fünf von Peter Dubina verfassten Horror-Thriller in durchgesehener Neuausgabe: DER SCHWARZE SPIEGEL, DER DÄMONENJÄGER VON ROM, DER FLUCH DER BORGIAS, DIE SATANSKLAUE und AUS DEM REICH DER TOTEN.


Zum Shop: Bild anklicken.
Zum Shop: Bild anklicken.

Horst Bieber:

WACHWECHSEL IN DER MÖRDEREI

(Der Romankiosk - 2020)

Roman

ISBN: 978-3-7502-7017-6

Paperback - 156 Seiten

 

Diesmal ist selbst für Marlene Schelm, die von ihren Kollegen nur Lene genannt wird, der Fall nicht zu lösen: Ein Mann verschwindet spurlos und man vermutet, dass er einem Gewaltverbrechen zum Opfer gefallen ist, findet jedoch weder eine Leiche noch Motive oder Beweise für einen Mord. Eines Tages wird eine Frauenleiche gefunden und auch hier verlaufen alle Ermittlungen im Sande. Noch bevor der Fall gelöst werden kann, geht Lene Schelm, die erste Kriminalhauptkommissarin von Tellheim, in Pension.
Erst ihre Nachfolgerin Maria (Ria) Zeller kann Hinweise zum Tathergang finden. Ob sie ausreichen, den oder die Täter zu finden, wird sich zeigen. Eins steht jedoch fest: Als Leiterin des R-11 (gewaltsamer Tod und Entführung) beweist sie, dass sie Lene Schelm würdig und vollständig ersetzen kann.


Zum Shop: Bild anklicken.
Zum Shop: Bild anklicken.

Horst Bieber:

MORD HAT HAUPTSAISON -

KRIMI SONDER-EDITION 2

(Der Romankiosk - 2020)

Drei Kriminal-Romane in einem Band

ISBN: 978-3-7502-7019-0

Paperback - 348 Seiten

 

Diese Krimi-Sonder-Edition enthält folgende drei überaus spannende Krimis des Deutschen-Krimi-Preis-Trägers Horst Bieber:
- Mord beginnt im Herzen
- Unterschätze niemals Bobo!

und
- Aus dem Weg geräumt

 

Jens Träger, ein achtjähriges Kind ruft die Eltern seiner gleichaltrigen Schulfreundin an. »Alle sind weg«, flüstert er. »Es ist dunkel und mir ist kalt. Ich möchte bei euch schlafen.« Und als man den verstörten Jungen abholt, wird der schlimmste Albtraum, den man erleben kann, bittere Realität.
In der Diele des Träger-Hauses finden sie die Leiche der erschossenen Mutter, wenig später den ermordeten Vater. Was ist dort nur Entsetzliches geschehen – und hat der Junge die grausamen Bluttaten mit ansehen müssen?
Hauptkommissarin Nele Kayser und eine Kinderpsychologin versuchen den traumatisierten Jungen zum Sprechen zu bringen. Doch nicht jeder in der Abteilung bringt die Geduld dafür auf. Schließlich führen alle anderen verwertbaren Spuren in eine Sackgasse! Der Junge bleibt der wohl einzige Zeuge und die Polizei gerät unter Erfolgsdruck. Mit katastrophalen Konsequenzen für das Kind...


Zum Shop: Bild anklicken.
Zum Shop: Bild anklicken.

Marc Laidlaw:

KALIFORNIA

(OT: Kalifornia)

(Apex-Verlag - 2020)

Roman

Aus dem Amerikanischen übersetzt

von Christian Dörge

ISBN: 978-3-7502-7068-8

Paperback - 324 Seiten

 

Im Jahr 2050 hat das interaktive Fernsehen seinen Höhepunkt erreicht: Eine permanente Verbindung zum Hauptdarsteller einer Lieblingsserie ist Realität geworden. Millionen Menschen können dessen Schicksal rund um die Uhr mit ihm teilen, seine Gefühle live miterleben, mit ihm leiden und lachen und glücklich sein. Und der Deal mit dem Publikum bringt den Darstellern ein Vermögen ein.

Doch Sandy Figueroa aus der beliebten Figueroa-Familie hat dieses Geschäft gründlich satt. Im Gegensatz zu seiner Schwester Poppy, die sogar ihr ungeborenes Baby im Mutterleib schon für Reality-TV präparieren lässt, möchte er aus dem Medien-Rummel aussteigen. Doch das ist für einen Verdrahteten nicht eben einfach – insbesondere dann, wenn aus dem Reality-TV durch die verrückten Anhänger einer blutrünstigen Sekte grauenvolle Realität wird...

 

Marc Laidlaws dritter Roman, erstmals im Jahr 1993 erschienen, ist eine brillante, düstere Satire über die Macht und Absurdität der Medien und über die Sensationsgier eines auf die niedrigsten Instinkte reduzierten Publikums. Überdies gilt KALIFORNIA als Klassiker der zweiten Generation von Cyberpunk-Romanen.


Zum Shop: Bild anklicken.
Zum Shop: Bild anklicken.

Carter Brown:

KALT WIE EIN BRILLANT

(Original-Zusammenstellung)

Apex Crime - Band 55

(Apex-Verlag - 2020)

Vier Romane in einem Band

Aus dem Englischen übersetzt von

Rosemarie Kahn-Ackerman, Renate Guttmann

und Christian Dörge

ISBN: 978-3-7502-5899-0

Paperback - 600 Seiten

 

Das Mädchen war fremd in der Stadt. Sie hatte kein Geld. Und sie hatte keine Freundin. Wer also könnte an ihrem Tod interessiert sein?

 

Sie war tot, sie hatte ein Messer in der Brust und eine scheußliche Maske über dem Gesicht. Sie hatte auch einen Namen, und damit fing die Geschichte schon an, kompliziert zu werden...

 

Ich traf sie zum ersten Mal in Reno – oder um ganz genau zu sein: Sie traf mich. Sie hatte Angst vor ihrem Mann, und ich sollte sie wohlbehalten nach Pine City bringen. Daraus wurde nichts, weil sie am nächsten Morgen spurlos verschwunden war...

 

100.000 Dollar war das Diadem wert, das spurlos aus dem Juweliergeschäft von Mr. Elmo verschwunden ist. Danny Boyd soll das Diadem wieder herbeischaffen, und mit gewohnten Diadem stürzt er sich auf diese Aufgabe, die ihm von einigen reizenden Damen teils erleichtert, teils erschwert wird...

 

Der Band Kalt wie ein Brillant von Carter Brown (eigentlich Allan Geoffrey Yates; * 1. August 1923 in London; † 5. Mai 1985 in Sydney) enthält drei Romane um den Polizei-Lieutenant Al Wheeler (Ein Fall für Al Wheeler, Al Wheeler und die Besessene und Al Wheeler und die tote Lady) sowie einen Roman um den Privatdetektiv Danny Boyd (Kalt wie ein Brillant).

Der Apex-Verlag veröffentlicht die Romane von Carter Brown als durchgesehene Neuausgaben in seiner Reihe APEX CRIME.


Zum Shop: Bild anklicken.
Zum Shop: Bild anklicken.

Rainer Keip:

LEIDENSCHAFT KANN TÖDLICH ENDEN

(Der Romankiosk - 2020)

Roman

ISBN: 978-3-7502-7177-7

Paperback - 120 Seiten

 

Eigentlich wollten Falk Möller von der Mordkommission Stralsund und Ewa Stepinska von der Mordkommission Kolberg zwei Wochen Urlaub auf ihrem neu erworbenen Segler verbringen und mal so richtig ausspannen. Doch daraus wird nichts!
Als Ewa gleich zu Beginn ihres Segeltörns im Hafen von Kühlungsborn eine Frauenleiche aus dem Wasser zieht, ahnt sie noch nicht, warum die Freundin sterben musste und auch nicht, dass es Mord war. Falk und Ewa werden von der zuständigen Behörde in Rostock bei den Ermittlungen mit einbezogen, die alles andere als leicht sind. Doch je mehr sie über den Tathergang herausfinden, umso verworrener und undurchsichtiger scheint der Fall zu werden und bringt die Ermittler am Ende selbst in Lebensgefahr...


Zum Shop: Bild anklicken.
Zum Shop: Bild anklicken.

Hans-Jürgen Raben:

DER TOD DES SENATORS -

EIN FALL FÜR BROCK

(Der Romankiosk - 2020)

Roman

ISBN: 978-3-7502-7194-4

Paperback - 180 Seiten

 

Gerd Eggert, Wirtschaftssenator von Hamburg, wird von einem unbekannten Scharfschützen aus sehr großer Entfernung bei der Ausstellungseröffnung eines russischen Künstlers getötet, der bei diesem Anschlag ebenfalls verwundet wird. Da gefundene Beweismittel eindeutig Richtung Russland als Verantwortlichen für diesen Mord zeigen, stellt sich die Frage, ob Eggert wirklich das eigentliche Ziel war oder Andrej Sokolow, der junge regimekritische Künstler.
Keine leichte Aufgabe für Hauptkommissar Cornelius Brock und sein Team, unter großem Druck der Politiker den oder die Schuldigen zu finden. Man geht schnell davon aus, dass der Schütze im Auftrag gehandelt hat. Aber wer ist dieser Auftraggeber und was sein Motiv?
Und dann bekommen die Ermittler unverhoffte Unterstützung aus Russland, doch statt einer Lösung merklich näher zu kommen, werden weitere Fragen aufgeworfen, die den Fall immer verworrener machen und als unlösbar erscheinen lassen – für Brock eine unvorstellbare Möglichkeit...

 

 

Mit DER TOD DES SENATORS von Bestseller-Autor Hans-Jürgen Raben setzt Der Romankiosk die Reihe von Hamburg-Krimis um Hauptkommissar Cornelius Brock fort.


Zum Shop: Bild anklicken.
Zum Shop: Bild anklicken.

Thomas R. P. Mielke:

DIE ROSE VON AVIGNON -

ZWEITER ROMAN DER AVIGNON-TRILOGIE

(Apex-Verlag - 2020)

Roman

ISBN: 978-3-7502-5563-0

Paperback - 420 Seiten

 

Bertrand de Comminges ist ein angesehener Bürger der Papstresidenz Avignon. Aber hinter dem Handel mit exotischen Waren verbirgt er ein gefährliches Geheimnis: Er verkauft verbotenes Wissen. Bertrand bringt Schriften des Islam ins Land - aus dem machtvollen arabischen Spanien.

Als der Papst verlangt, dass Bertrand ihm gegen die Bedrohung des deutschen Königs helfen soll, kommt Bertrand in Bedrängnis. Denn dazu müsste er sein Geheimwissen preisgeben...

 

Mit Die Rose von Avignon von Bestseller-Autor Thomas R. P. Mielke (u. a. Das Sakriversum, Gilgamesch, König von Uruk) setzt der Apex-Verlag die große Avignon-Trilogie fort.


Zum Shop: Bild anklicken.
Zum Shop: Bild anklicken.

Christian Dörge (Hrsg.):

DER NEON-TRAUM

(Original-Zusammenstellung)

Apex Crime - Band 56

(Apex-Verlag - 2020)

Erzählungen

Aus dem Englischen und Amerikanischen übersetzt

von Margarete Rauchenberger, Claudia Wahl-Mühling, Bruni Sautter, Brigitte Walitzek

und Christian Dörge

ISBN: 978-3-7502-6874-6

Paperback - 540 Seiten

 

Die Anthologie Der Neon-Traum - zusammengestellt und herausgegeben von Christian Dörge - enthält dreißig ebenso erstklassige wie spannende Crime-Erzählungen internationaler Spitzenautoren des Genres: Storys von Mina Dörge, Michael Scott Cain, Lawrence Block, Jon L. Breen, James McKimmey, Dick Stodghill, Andrew Jully, Carroll Mayers, Dan Marlowe, S. S. Rafferty, Pauline C. Smith, Robert Lopresti, Jack Ritchie, William Bankier, Robert Bloch, Donald Honig, Larry M. Harris, Donald E. Westlake, C. B. Gilford, Andrew Benedikt, Margaret Manners, Ron Butler, Edward D. Hoch, Ennis Duling, John Lutz, Clark Howard, Ingram Meyer, Percy Spurlark Parker, Linda Haldemann und Christian Dörge.


Zum Shop: Bild anklicken.
Zum Shop: Bild anklicken.

Fred Breinersdorfer:

REICHE KUNDEN KILLT MAN NICHT -

EIN FALL FÜR ABEL

(Der Romankiosk - 2020)

Roman

ISBN: 978-3-7502-7274-3

Paperback - 204 Seiten

 

Die Polizei ist hinter dem Privatdetektiv Jean Abel her. Die Großfahndung läuft. Er soll einen Klienten umgebracht haben; die Indizien sprechen gegen ihn, und er hat kein Alibi.
Vor allem aber passt ein Privatdetektiv in schmutzigen Jeans, mit abgebrochenem Jurastudium, Schulden und starkem Alkoholverbrauch als Mörder vorzüglich in das Weltbild von Hauptkommissar Schuster... Nein, Schuster ist kein mieser Bulle. Er ist eher ein Mann mit Grundsätzen, mit sehr viel Erfahrung und wenig Fantasie. Und wenn da nicht nur ein Alibi fehlt und die Indizien eindeutig sind, sondern auch ein klares Motiv erkennbar wird, da hat der alte Praktiker nicht mit Zweifeln zu kämpfen.
Aber mit Abel.


Zum Shop: Bild anklicken.
Zum Shop: Bild anklicken.

Trygve Gulbranssen:

DAS ERBE VON BJÖRNDAL -

Zweiter Roman der BJÖRNDAL-Trilogie

(OT: Det blåser fra Dauingfjell)

Apex Heimatromane - Band 2

(Apex-Verlag - 2020)

Roman

Aus dem Norwegischen übersetzt

von Ellen de Boor

ISBN: 978-3-7502-6521-9

Paperback - 468 Seiten

 

Der Roman Das Erbe von Björndal des norwegischen Schriftstellers Trygve Gulbranssen (* 15. Juni 1894 in Kristiania; † 10. Oktober 1962 in Eidsberg) erschien erstmals im Jahr 1934 und gilt - wie auch sein Vorgänger Und ewig singen die Wälder - als einer der großen Klassiker des Heimatromans.

1960 wurde der Roman unter der Regie von Gustav Ucicky überaus erfolgreich (und recht frei) verfilmt. In den Hauptrollen: Joachim Hansen (als Dag), Maj-Britt Nilsson (als Adelheid Barre), Brigitte Horney (als Tante Eleonore), Hans Nielsen (Oberst a. D. Barre), Ellen Schwiers (als Gunvor) und Carl Lange als (Oberst a. D. von Gall).

Der Apex-Verlag veröffentlicht eine durchgesehene Neuausgabe der Björndal-Trilogie.


Zum Shop: Bild anklicken.
Zum Shop: Bild anklicken.

Stefan Hensch/Alexander Naumann:

ALIENWÄCHTER: KOMPENDIUM 1

(Der Romankiosk - 2020)

Fünf Romane in einem Band

ISBN: 978-3-7502-7402-0

Paperback - 264 Seiten

 

Das Universum ist belebt - und nicht alle Aliens sind der Menschheit wohlgesonnen. Ein Kampf um die Erde hat längst begonnen - mal offen, mal verdeckt. Und dieser Kampf wird in unzähligen Parallelwelten des Multiver-sums gleichzeitig geführt. In manchen von ihnen ist die Anwesenheit von Aliens auf der Erde schon eine Selbstverständlichkeit, in anderen steht der Erstkontakt noch bevor oder ist eine stille Unterwanderung im Gang.
Rex Gorman und seine Mitstreiter versuchen die Menschheit zu schützen. Ihr Erbgut enthält Alien-DNA, dass sie in die Lage versetzt, die verschiedenen Dimensionen des Multiversums wahrzunehmen und zwischen ihnen zu wechseln. Vor langer Zeit wurden die Träger dieser DNA als Wächter über die Erde eingesetzt. Ihre Aktivitäten tarnen sie als Ermittlungsbehörde, als Unternehmen, als Geheimgesellschaft, als Orden oder in anderer Form - je nach den jeweiligen Erfordernissen. Niemand weiß, wie viele Wächter der Erde es gibt. Niemand weiß, wer sie eingesetzt hat. Aber nur sie können die Erde vor den Bedrohungen aus dem Kosmos bewahren.

ALIENWÄCHTER - KOMPENDIUM 1 enthält die ersten fünf Bände der Science-Fiction-Serie ALIENWÄCHTER, ergänzt um ein Vorwort von Stefan Hensch.


Zum Shop: Bild anklicken.
Zum Shop: Bild anklicken.

Michael Breuer:

DER PARA-BULLE, Band 3: DIE LEICHENKLINIK

(Apex-Verlag - 2020)

Roman

ISBN: 978-3-7502-7190-6

Paperback - 144 Seiten

 

Dämonen existieren.

Seit unzähligen Jahrhunderten schmieden sie im Verborgenen ihre Ränke und frönen ihren dunklen, abseitigen Leidenschaften.

Niemand weiß dies besser als Martin Faust.

Als bei Bauarbeiten in Köln der Geist eines uralten Dämonenfürsten freigesetzt wird, kommt der Reporter zum ersten Mal in Kontakt mit dem Übernatürlichen. Zwar gelingt es ihm, das Wesen unschädlich zu machen, doch dafür zieht er sich eine Infektion mit Dämonenblut zu. Die Folgen dieser Verletzung sind nicht absehbar.

Nach dem Tod des Fürsten sinnen die Dämonen auf Rache...

Faust taucht daraufhin unter, wird jedoch in Hessen in die Machenschaften eines lokalen Hexenkults verwickelt, den er mit knapper Not unschädlich machen kann.

In Köln kommt derweil der brummige Kriminalkommissar Lehmann bei Ermittlungen in einem Mordfall den Machenschaften eines Pharma-Konzerns auf die Schliche. Als Lehmann das Gelände aufsucht, wird er in einer Fabrikhalle von einem Pförtner angegriffen, der sich wie ein Rasender gebärdet. Es kommt zu einem Brand.

Rettungskräfte transportieren den verletzten Kommissar ab. Lehmann ahnt noch nicht, dass er sich bald in einem Alptraum wiederfinden wird...

 

Mit Die Leichenklinik setzt Professor-Zamorra- und John-Sinclair-Autor Michael Breuer seine humorvoll-schaurige Roman-Serie um den Kölner Kommissar Lehmann fort – angereichert mit einer gehörigen Portion Lokal-Kolorit und sämtlichen Zutaten des Pulp-Horrors.