Zum Shop: Bild anklicken.
Zum Shop: Bild anklicken.

Leslie West:

INTRIGEN IM WESTEN -

KIT CARSON, BAND 2

(Apex-Verlag - 2020)

Roman

ISBN: 978-3-7502-8570-5

Paperback - 588 Seiten

 

1832. In Florida rüsten die Seminolen zum Aufstand. Am Mississippi ziehen die Stämme der Sauk und Fox gegen die weißen Siedler ins Feld. Bei den Mormonen kommt es zu unerklärlichen Vorfällen. Und auf dem New-Mexico-Territorium droht Krieg.
Noch ahnen nur wenige Menschen, dass zwischen all diesen dramatischen Ereignissen ein Zusammenhang besteht. In Washington werden ebenfalls Ränke geschmiedet, doch das unbekannte Oberhaupt der landesweiten Verschwörung residiert in New York. Sollte sie von Erfolg gekrönt sein, wird es kein geeintes Nordamerika mehr geben. Die politische Zukunft der noch jungen Nation steht auf dem Spiel.
Kit Carsons Mentor Charles Bent aber ahnt längst, was im Geheimen geplant ist. Er schickt Kit Carson und dessen Freund Washakie an den Mississippi, um dort Schlimmeres zu verhindern. Jim Bridger lässt er zu den Lemhi-Schoschonen reiten, um dort einzugreifen. Er selbst begibt sich nach Florida, wo in einem abgelegenen, ehemals spanischen Fort die Seminolen gefährliche Pläne schmieden.
Der Indianeraufstand am Mississippi wird nicht ohne große Verluste niedergekämpft. Kit Carson und Washakie können eine folgenschwere Wahlmanipulation bei den geheimnisvollen Mormonen nicht verhindern. Doch Wochen später gelingt ihnen die Rettung der Geiseln, die bei der Belagerung der Stadt Taos in New Mexico von rebellischen Indianern genommen wurden.
Der große Showdown mit dem Oberhaupt der Verschwörung findet in New York statt. Kit Carson gerät dabei an den tödlichsten Gegner, den er jemals hatte.

Die historische Verschwörung von 1805 bis 1807, die eine noch junge amerikanische Nation in drei politische Teile gespalten hätte und die nur sehr knapp scheiterte, hätte sich unter geänderten Bedingungen ein Vierteljahrhundert später erneut vollziehen können. Das vorliegende Epos setzt geschichtliche Begebenheiten der 1830er Jahre in neue Zusammenhänge, die einem wiederholten Versuch vortreffliche Voraussetzungen für ein Gelingen geboten hätten.


Zum Shop: Bild anklicken.
Zum Shop: Bild anklicken.

Bryan Edgar Wallace:

DER WEISSE TEPPICH

(OT: THE WHITE CARPET)

Apex Crime - Band 64

(Apex-Verlag - 2020)

Roman

Aus dem Englischen übersetzt von

Paul Baudisch und Christian Dörge

ISBN: 978-3-7502-7596-6

Paperback - 228 Seiten

 

Der weiße Teppich war ein Zankapfel von dem Augenblick an, als Harriet MacDonald ihn vorschlug. Ihr Mann protestierte entschieden. Trotzdem ging sie hin und kaufte ihn. Als ich sie kennenlernte, bildete ich mir ein, ihr eigensinniges Beharren auf dem weißen Teppich sei nur eine Methode, sich gegen den dominierenden Gatten durchzusetzen: Aber wie so vieles in dem eigenartigen Haus lag auch hier, wie es sich herausstellen sollte, ein tieferer und keineswegs so simpler Grund vor.

 

Bryan Edgar Wallace (* 28. April 1904 in London; † 1971), der Sohn des legendären Schriftstellers Edgar Wallace, wurde in Deutschland insbesondere durch die Verfilmung seiner Romane in den 1960er Jahren bekannt.

Der Roman Der weiße Teppich erschien erstmals im Jahre 1963; eine deutsche Erstveröffentlichung folgte im gleichen Jahr unter dem Titel George und Jojo.

Der weiße Teppich war überdies die literarische Vorlage für den Film Der Henker von London (Deutschland 1963, Regie: Edwin Zbonek) mit Hansjörg Felmy, Maria Perschy, Dieter Borsche, Wolfgang Preiss, Rudolf Fernau und Chris Howland.

Der Apex-Verlag veröffentlicht die Werke von Bryan Edgar Wallace als durchgesehene Neuausgaben in seiner Reihe APEX CRIME und macht diese Krimi-Klassiker erstmals seit nahezu fünfzig Jahren wieder verfügbar.


Zum Shop: Bild anklicken.
Zum Shop: Bild anklicken.

G. S. Friebel:

EINSAM IM HERZEN

(Der Romankiosk - 2020)

Sechs Heimat-Romane in einem Band

ISBN: 978-3-7502-8781-5

Paperback - 576 Seiten

 

Veronika lebt mit ihren Eltern einsam in den Bergen. Von den Dorfleuten wird sie gemieden, und so wächst sie ohne Freunde auf. Dem Förster Carl hängt eine alte Geschichte an, sodass ihm ein schlechter Ruf vorrauseilt und man ihm ebenfalls aus dem Wege geht. Eigentlich wären Carl und Veronika das perfekte Paar, aber durch unvorhergesehene Umstände finden sie nicht so recht zueinander. Eines Tages schmeichelt sich ein Wilderer bei Veronika ein und bringt sie mit seiner Rücksichtlosigkeit in eine missliche, gar lebensbedrohliche Lage...

Dieser Band enthält die folgenden Heimat-Romane von G. S. Friebel: VERONIKAS HERZ GING EINEN FALSCHEN WEG, DER ERBE DES HOFES, MIT VERORDNETER ZÄRTLICHKEIT, RÜCKKEHR INS HOCHTAL, DIE VERBOTENE LIEBE DES CASPAR PATSCHEIDER und DIE VERSTEIGERUNG.


Zum Shop: Bild anklicken.
Zum Shop: Bild anklicken.

Harry Carmichael:

ETWAS BITTER IM GESCHMACK

(OT: A SLIGHTLY BITTER TASTE)

Apex Crime - Band 65

(Apex-Verlag - 2020)

Roman

Aus dem Englischen übersetzt

von Wulf Bergner

ISBN: 978-3-7502-7633-8

Paperback - 216 Seiten

 

Bei einer feucht-fröhlichen Party wird der Kriminal-Reporter Quinn von Carole Stewart, einer reizvollen jungen Dame, zum Wochenende in die Grafschaft Dorset eingeladen.

Aber Caroles Freunde erweisen sich als sehr seltsame Leute. Und Quinn ist kaum angekommen, da findet man die Gastgeberin ermordet auf...
 

Der Roman Etwas bitter im Geschmack des britischen Bestseller-Autors Harry Carmichael (eigentlich Hartley Howard - * 20. Juni 1908 in Montreal, Québec; † Großbritannien) erschien erstmals im Jahr 1968; eine deutsche Erstveröffentlichung erfolgte 1971.

Der Apex-Verlag veröffentlicht eine durchgesehene Neuausgabe dieses Klassikers der Kriminal-Literatur in seiner Reihe APEX CRIME.


Zum Shop: Bild anklicken.
Zum Shop: Bild anklicken.

Alfred Wallon:

JOHN CALHOUNS GEHEIMNIS -

DIE CALHOUNS - EINE TEXAS-DYNASTIE, BAND 1

(Apex-Verlag - 2020)

Roman

ISBN: 978-3-7502-8705-1

Paperback - 444 Seiten

 

William Calhoun feiert seinen 68. Geburtstag mit der Familie und einem großen Barbecue auf Rancho Bravo in der Nähe von San Angelo. Vom Gouverneur erfährt er, dass man neue Ölvorkommen in der Region entdeckt hat, und vermutlich befindet sich Öl auch auf dem Rancho-Bravo-Land, und die Möglichkeit zu schnellem Reichtum ist greifbar nahe. William hat seinem Vater jedoch schwören müssen, dass er die Ranch auch für spätere Generationen auf traditionelle Weise weiter nutzt und nicht nach Öl bohrt. Auch wenn seine finanzielle Situation im Moment ziemlich angespannt ist.

Am nächsten Morgen erhält William einen Anruf aus San Antonio: Sein Bruder John ist schwerkrank und wird bald sterben. John hat Rancho Bravo vor vielen Jahren verlassen und ist eigene Wege als Transportunternehmer gegangen. All die Jahre über hat John ein Geheimnis bewahrt, und dieses erfährt William erst kurz vor Johns Tod. Dies ist aber erst der Beginn einer verhängnisvollen Kette von Ereignissen, in die William Calhoun und seine Familie verwickelt werden...

 

Die Calhouns – Eine Texas-Dynastie ist eine epische Familiensaga von Alfred Wallon, deren Handlung weite Bereiche der amerikanischen Pioniergeschichte schildert und in dieser Form einen besonderen Höhepunkt im Lebenswerk des Autors darstellt.


Zum Shop: Bild anklicken.
Zum Shop: Bild anklicken.

Marvin H. Albert:

DAS GROSSE RENNEN RUND UM DIE WELT

(OT: THE GREAT RACE)

Apex Adventure - Band 2

(Apex-Verlag - 2020)

Roman

Aus dem Amerikanischen übersetzt

von H. Hartmann-Seymor und Christian Dörge

ISBN: 978-3-7502-9215-4

Paperback - 228 Seiten

 

Die Vereinigten Staaten zu Beginn des 20. Jahrhunderts: Die beiden Sensationsdarsteller Leslie Gallant III., genannt der große Leslie, und der hinterhältig-durchtriebene Professor Fate versuchen, sich gegenseitig mit immer gewagteren Kunststücken zu übertreffen. Während bei dem mürrischen Fate meist alles schiefläuft, geht Lebemann und Frauenheld Leslie stets als Gewinner hervor. Darüber hinaus versucht der Professor, Leslies Stunts bei jeder Gelegenheit mit Unterstützung seines Gehilfen Max zu sabotieren, was aber regelmäßig nach hinten losgeht.

Eines Tages verkündet Leslie ein Projekt, das beweisen soll, dass auch die Amerikaner hervorragende Autos bauen, die sich hinter der europäischen Konkurrenz von Mercedes Benz und Rolls-Royce nicht zu verstecken brauchen. Dazu schlägt er ein offenes Wettrennen vor, das von New York über Asien bis nach Paris führen soll. Neben Leslie und etlichen anderen Fahrern nehmen auch Fate und Max die Herausforderung an...

 

Das große Rennen rund um die Welt von Marvin H. Albert ist die spannende, turbulente und höchst unterhaltsame Roman-Adaption des gleichnamigen Films aus dem Jahr 1965 (Regie: Blake Edwards), in den Hauptrollen: Tony Curtis (als Leslie Gallant III.), Jack Lemon (als Professor Fate), Natalie Wood (als Maggie DuBois), Peter Falk (als Max Meen) und Keenan Wynn (als Hezekiah Sturdy).

Das große Rennen rund um die Welt erscheint in der Reihe APEX ADVENTURE, in welcher Klassiker der Abenteuer-Literatur als durchgesehene Neuausgaben neu aufgelegt werden.


Zum Shop: Bild anklicken.
Zum Shop: Bild anklicken.

John F. Beck:

MAN NANNTE IHN WINDREITER

(Der Romankiosk - 2020)

Roman

ISBN: 978-3-7502-8773-0

Paperback - 324 Seiten

 

Sie sind Männer, wie sie unterschiedlicher nicht sein können: Jim Parson, Spieler und Abenteurer und stets bereit zum Risiko. Dave Kerwood dagegen ist ruhig und besonnen und hat in seinem bisherigen Leben nie viel Glück gehabt. Als sich die Wege der beiden Männer eines Tages kreuzen, ahnen weder Parson noch Kerwood, dass ihr Schicksal von nun an untrennbar miteinander verbunden ist. Aus Freundschaft wird schließlich Hass – und der Wunsch nach Rache und Vergeltung überlagert alles andere. Und als sich die beiden schließlich wieder gegenüberstehen, gibt es nur noch eine Sprache – nämlich die der Colts!

John F. Beck hat mit diesem epischen, meisterhaft erzählten Roman ein wahres Feuerwerk an Spannung und Dramatik vor einer historischen Kulisse geschaffen. Es ist sein bisher umfangreichster und engagiertester Roman überhaupt. Ein absolutes MUSS für jeden Westernleser!


Zum Shop: Bild anklicken.
Zum Shop: Bild anklicken.

Hartley Howard:

NACHRUF AUF JOANNA

(OT: EPITAPH FOR JOANNA)

Apex Crime - Band 66

(Apex-Verlag - 2020)

Roman

Aus dem Englischen übersetzt

von Norbert Wölfl

ISBN: 978-3-7502-7643-7

Paperback - 192 Seiten

 

Der anonyme Brief lautete: Was geschah eigentlich wirklich in jener Juni-Nacht vor dreiundzwanzig Jahren, als Joanna starb? Und was geschieht, wenn ich es der Polizei verrate?
Es war der erste von vielen Briefen. Eine Erpresser-Kampagne mit Haken und Ösen.
Als sich der New Yorker Privatdetektiv Glenn Bowman einschaltete, geschah ein Mord...

Der Roman NACHRUF AUF JOANNA des britischen Bestseller-Autors Hartley Howard (* 20. Juni 1908 in Montreal, Québec; † Großbritannien) erschien erstmals im Jahr 1972; eine deutsche Erstveröffentlichung erfolgte im gleichen Jahr.
Der Apex-Verlag veröffentlicht eine durchgesehene Neuausgabe dieses Klassikers der Kriminal-Literatur in seiner Reihe APEX CRIME.


Zum Shop: Bild anklicken.
Zum Shop: Bild anklicken.

A. F. Morland:

WENN FÜR SIE DIE WELT EINSTÜRZT

(Der Romankiosk - 2020)

Sechs Arzt-Romane in einem Band

ISBN: 978-3-7502-8787-7

Paperback - 600 Seiten

 

Barbara Klinkenbach war leichenblass und zitterte wie Espenlaub. Aus ihren Augen quollen Tränen. Geistesabwesend starrte sie auf den Boden, stammelte wirres Zeug und war nicht ansprechbar. Die besorgte Pflegerin eilte zu ihr. »Mein Gott, Frau Klinkenbach, was ist denn mit Ihnen?«, fragte sie eindringlich. Und noch eindringlicher rief sie: »Frau Klinkenbach!« Sie nahm Barbaras Kopf zwischen ihre Hände und wollte sie zwingen, sie anzusehen, doch Barbara nahm sie nicht wahr, schaute durch sie hindurch. »Frau Klinkenbach, bitte beruhigen Sie sich! Was ist denn passiert?« Barbara wurde von hysterischen Weinkrämpfen geschüttelt. Sie klammerte sich verzweifelt an die Krankenschwester, presste ihre Wange gegen sie, weinte haltlos und schluchzte: »Es ist alles aus...!«

Dieser Band enthält die folgenden Arzt-Romane von Bestseller-Autor A. F. Morland: DANN STÜRZTE DIE WELT FÜR SIE EIN, IHR LETZTER SOMMER MIT TOBIAS?, NUR ENGEL DÜRFEN EWIG LEBEN, UND MORGEN BEGINNT UNSERE ZUKUNFT, WAS ICH IN DEINEN AUGEN LESE und ZU SPÄT ZUR UMKEHR?


Zum Shop: Bild anklicken.
Zum Shop: Bild anklicken.

Edgar Rice Burroughs:

TARZAN VON DEN AFFEN -

Erster Band des TARZAN-Zyklus

(OT: TARZAN OF THE APES)

(Apex-Verlag - 2020)

Roman

Aus dem Amerikanischen übersetzt von

Fritz Moeglich und Christian Dörge

ISBN: 978-3-7502-8645-0

Paperback - 228 Seiten

 

1888: Tief im Herzen des Kongo nimmt Kala, das wilde Gorilla-Weibchen vom Stamme Kerchaks, ein winziges menschliches Lebewesen an Kindes statt an. Hier lernt Tarzan, behütet von Kala, die Geheimnisse des Dschungellebens kennen. Er erwirbt die gleichen gewaltigen Kräfte wie die anderen Gorillas, ihre scharf ausgeprägten Sinne, die alle in freier Wildbahn lebenden Tiere brauchen, wenn sie überleben wollen. Hier wird auch Tarzans lebenslange Freundschaft mit dem Stamm Tantors, des großen grauen Elefanten, begründet. Und hier erringt er durch die menschliche Intelligenz, die ihm gegeben ist, die Führung über seinen eigenen Stamm.
Aber die Zivilisation macht auch vor dem Dschungel nicht halt, und es erweist sich, dass selbst ein Wesen wie Tarzan dem Geschick und der Verschlagenheit der Menschen nicht immer gewachsen ist...

Der Roman TARZAN VON DEN AFFEN erschien erstmals im Oktober 1912 (unter dem Titel TARZAN OF THE APES) im The-All-Story-Magazin und ist der Auftakt einer 24teiligen Roman-Serie, die den literarischen Ruhm von Edgar Rice Burroughs begründete.
Der Apex-Verlag veröffentlicht TARZAN VON DEN AFFEN in der deutschen Übersetzung von Fritz Moeglich, bearbeitet von Christian Dörge.


Zum Shop: Bild anklicken.
Zum Shop: Bild anklicken.

Detlef Wolff:

KATENKAMP UND DER TOTE BRIEFTRÄGER

(Apex-Verlag - 2020) 

Roman

ISBN: 978-3-7502-8505-7

Paperback - 240 Seiten

 

Karsten Welowczyk alias Günther Viehland, Ex-Terrorist, möchte sein altes Leben gern hinter sich lassen, doch was er auch tut, es holt ihn immer wieder ein.
Heinrich Randulke möchte ein bisschen mehr als tagein, tagaus die Post zustellen, doch das kommt ihm teuer zu stehen.
Gernot Katenkamp möchte seinen ersten Fall als frischgebackener Kommissar bei der Hamburger Mordkommission unbedingt aufklären, doch wer erschießt schon einen Briefträger?
Polizist, Briefträger und Ex-Terrorist haben zumindest eines gemein: Die drei Herren kennen Uta Schlandorf – auf die eine oder andere Weise. Und wie immer, wenn eine schöne Frau mit Ambitionen im Spiel ist, gibt es Verwirrungen und Missverständnisse...

KATENKAMP UND DER TOTE BRIEFTRÄGER von Detlef Wolff (* 30. Oktober 1934 in Thale; † 2004 in Bremen), ein moderner Klassiker der deutschen Kriminal-Literatur, erschien erstmals im Jahr 1982.


Zum Shop: Bild anklicken.
Zum Shop: Bild anklicken.

Al Conroy:

CLAYBURN, DER SPIELER

(OT: CLAYBURN)

Apex Western - Band 32

(Apex-Verlag - 2020)

Roman

Aus dem Amerikanischen übersetzt

von Hans Mater

ISBN: 978-3-7502-8449-4

Paperback - 156 Seiten

 

Sein Name war Clayburn, und er war ein Spieler. Von Kopf bis Fuß war er in Schwarz gekleidet; nur seine Krawatte war goldgewirkt, und sein Revolver hatte Perlmuttgriffe. Seine schlanken Hände waren geschickt und sicher mit den Karten. Noch geschickter und sicherer war er mit der Waffe. Er konnte zärtlich zu den Frauen sein – und hart und unerbittlich gegen seine Feinde. Der kalte Glanz seiner Augen verriet, dass er jemanden suchte – und dass er entschlossen war, ihn zu finden...

 

Al Conroy war eines der Pseudonyme des US-amerikanischen Schriftstellers Marvin H. Albert (* 22. Januar 1924 in Philadelphia; † 24. März 1996 in Menton, Frankreich); bekannt wurde er in erster Linie als Autor von Western- und Kriminal-Romanen.

Sein Roman Clayburn, der Spieler erschien erstmals 1961; eine deutsche Erstveröffentlichung erfolgte 1970. Der Apex-Verlag veröffentlicht eine durchgesehene Neuausgabe dieses Romans in seiner Reihe APEX WESTERN.


Zum Shop: Bild anklicken.
Zum Shop: Bild anklicken.

Stefan Hensch/Wilfried A. Hary:

SEZESSIONSKRIEG 2.0 -

DIE KOMPLETTE SERIE

(Der Romankiosk - 2020)

Sieben Romane in einem Band

ISBN: 978-3-7502-8837-9

Paperback - 492 Seiten

 

Die Vereinigten Staaten von Amerika stehen vor der Präsidentschaftswahl. Zur Wahl stehen auf Seiten der Demokraten eine progressive Muslima und auf Seiten der Republikaner ein Rechtspopulist. Die Stimmung zwischen den beiden Lagern ist aufgeheizt, und im ganzen Land ist der Wahlkampf das dominierende Thema. Kurz bevor der Gewinner der Wahl bekanntgegeben werden kann, werden alle Massenmedien und die Kommunikationsnetze abgeschaltet, und eine Serie von Explosionen erschüttert Washington D.C. ...

SEZESSIONSKRIEG 2.0 – DIE KOMPLETTE SERIE erzählt von einem dystopischen Szenario, welches hinsichtlich Brisanz und Glaubwürdigkeit ebenso vorstellbar wie erschreckend ist.


Zum Shop: Bild anklicken.
Zum Shop: Bild anklicken.

John Paddy Carstairs:

DER NACHMITTAG EINES MÖRDERS

(OT: PARDON MY GUN)

Apex Crime - Band 67

(Apex-Verlag - 2020)

Roman

Aus dem Englischen übersetzt

von Fried Holm

ISBN: 978-3-7502-7830-1

Paperback - 228 Seiten

 

Nichts lief so, wie es sich der bekannte Schriftsteller Garway Trenton vorgestellt hatte: Seine Freundin war bei Nacht und Nebel mit einem Cowboy-Darsteller durchgebrannt.

Und er selbst folgte einer neuen Flamme nach Korsika, wo ihn Freunde, Schmuggler, Künstler und – ein Mörder erwarteten.

Aber davon abgesehen war das Leben auf Korsika die Ruhe selbst...

 

Der Roman Der Nachmittag eines Mörders des britischen Schriftstellers, Filmregisseurs und Drehbuchautors John Paddy Carstairs (* 11. Mai 1910 in London; † 12. Dezember 1970 in Lingston; eigentlich John Keys) erschien erstmals im Jahr 1962; eine deutsche Erstveröffentlichung erfolgte 1971.

Der Apex-Verlag veröffentlicht eine durchgesehene Neuausgabe dieses Klassikers der Kriminal-Literatur in seiner Reihe APEX CRIME.


Zum Shop: Bild anklicken.
Zum Shop: Bild anklicken.

John Paddy Carstairs:

GARDENIEN VERWELKEN SCHNELL

(OT: GARDENIAS BRUISE EASILY)

Apex Crime - Band 68

(Apex-Verlag - 2020)

Roman

Aus dem Englischen übersetzt

von Fried Holm

ISBN: 978-3-7502-7861-5

Paperback - 228 Seiten

 

Der Bestseller-Autor Garway Trenton will Ferien machen – und wo verbringen große Autoren ihre Ferien? An der französischen Riviera!

Aber kaum ist er angekommen, da stellt man ihm schon nach. Nicht so, wie er es sich wünscht, nein – keine Verehrerinnen. Diesmal machen kaltblütige Mörder Jagd auf Mr. Trenton...

 

Der Roman Gardenien verwelken schnell des britischen Schriftstellers, Filmregisseurs und Drehbuchautors John Paddy Carstairs (* 11. Mai 1910 in London; † 12. Dezember 1970 in Lingston; eigentlich John Keys) erschien erstmals im Jahr 1958; eine deutsche Erstveröffentlichung erfolgte 1971.

Der Apex-Verlag veröffentlicht eine durchgesehene Neuausgabe dieses Klassikers der Kriminal-Literatur in seiner Reihe APEX CRIME.


Zum Shop: Bild anklicken.
Zum Shop: Bild anklicken.

Klaus Tiberius Schmidt:

AUS DEN TIEFEN DER UNTERWELT

(Der Romankiosk - 2020)

Vier Unheimliche Romane in einem Band

ISBN: 978-3-7502-9381-6

Paperback - 444 Seiten

 

Immer wenn die geheimnisvolle Musik erklingt, nimmt der Schrecken seinen Lauf...
Bis vor kurzem dachten fast alle; die grausamen Geschichten, die man sich in Ghestbury seit Jahrhunderten über Desmore Castle erzählt, sind eben nur das – Geschichten. Doch seit dem 16. September vergangenen Jahres weiß man es besser. Denn seit jenem Tag werden, immer wenn der unheimliche Gesang ertönt, tags darauf bis fast zur Unkenntlichkeit verstümmelte Leichen gefunden. Die Situation spitzt sich zu, die Abstände der Morde werden immer kürzer und die Grausamkeit, mit der sie durchgeführt werden, nimmt zu.
Harry Brannon soll eine Reportage über diese Morde und den Fluch, der auf Desmore Castle liegen soll, schreiben. Er selbst glaubt diese Schauergeschichten nicht, vermutet eher einen geistesgestörten Serienkiller hinter all den Anschlägen. – Welch fataler Fehler...

Dieser Band enthält folgende Romane: SINFONIE DER UNTERWELT, IM REICH DER FREMDEN GÖTTER, DIE NACHT DES FEUERFLUCHS und GEFANGEN IN DER ALBTRAUMBURG.


Zum Shop: Bild anklicken.
Zum Shop: Bild anklicken.

Sakyo Komatsu:

WENN JAPAN VERSINKT

(Nippon Chinbotsu)

Apex SF-Klassiker, Band 61

(Apex-Verlag - 2020)

Roman

Aus dem Japanischen übersetzt

von Klaus Schulz

ISBN: 978-3-7502-7435-8

Paperback - 300 Seiten

 

Vor der Ostküste Japans versinkt eine kleine Insel im Meer. Ein Team von Wissenschaftlern geht der Sache nach. Bei ihren Untersuchungen machen sie eine schreckliche Prognose: Durch Veränderungen im Erdinneren werden die japanischen Hauptinseln über kurz oder lang im Meer versinken. Die Regierung nimmt die Warnungen der Forscher zunächst nicht weiter ernst. Erst, als die japanische Hauptstadt Tokio von einem gewaltigen Erdbeben erschüttert wird und kurz darauf auch verheerende Vulkanausbrüche und Tsunamis das Inselreich heimsuchen, erkennt die japanische Regierung den Ernst der Lage. Sofort werden Pläne ausgearbeitet, die japanische Bevölkerung zu evakuieren und sie in andere Länder umzusiedeln. Doch dann kommt die große Katastrophe schneller als die Wissenschaftler erwartet haben...

 

Wenn Japan versinkt von Sakyo Komatsu (* 28. Januar 1931 in Nishi-ku, Osaka als Minoru Komatsu; † 26. Juli 2011 in Osaka), einem der bekanntesten japanischen Science-Fiction-Schriftsteller, wurde erstmals im Jahre 1973 veröffentlicht.

Der Romanerscheint als durchgesehene Neuausgabe in der Reihe APEX SCIENCE-FICTION-KLASSIKER und ist erstmals seit 1985 wieder in deutscher Sprache erhältlich.


Zum Shop: Bild anklicken.
Zum Shop: Bild anklicken.

Fred Breinersdorfer:

NOTWEHR -

EIN FALL FÜR ABEL

(Der Romankiosk - 2020)

Roman

ISBN: 978-3-7502-9392-2

Paperback - 240 Seiten

 

Gretchen, die kleine Tochter von Käthe Lauer erkrankt nach einem Zeckenbiss an Meningitis, der Zustand des Mädchens verschlechtert sich rapide. Käthe ist verzweifelt. Sie hört, dass es ein neues Medikament geben soll, das Gretchen helfen könnte, doch es ist noch nicht auf dem Markt. Es läuft aber schon eine Versuchsserie in einer Klinik. Dort lehnen die Ärzte es ab, dem Mädchen zu helfen, weil Gretchen nicht in das Forschungsprofil passt. Käthe beginnt, um das Leben ihrer Tochter zu kämpfen. Sie setzt alle Mittel ein, um an das Medikament zu gelangen, auch juristische. Abel vertritt sie, doch seine Bemühungen scheinen fehlzuschlagen. Käthe hingegen lässt sich nicht abspeisen. Sie wird dieses Medikament für Gretchen besorgen, auf welchem Weg auch immer. - Abel muss versuchen, das Schlimmste zu verhindern.

Der Roman wurde 1988 mit Uwe Ochsenknecht als Abel von der ARD verfilmt.


Zum Shop: Bild anklicken.
Zum Shop: Bild anklicken.

Tony Masero:

UND ES KOMMT DIE ZEIT DER ABRECHNUNG

(Der Romankiosk - 2020)

Roman

ISBN: 978-3-7502-9350-2

Paperback - 228 Seiten

 

Diehard Charlie Wexford ist ein bescheidener, aber stolzer junger Cowboy, der in der Wüste von Arizona zufällig sechs prächtige Pferde findet, die sich dorthin verirrt haben müssen. Jedes einzelne von ihnen ist ein kleines Vermögen wert.
Er fängt die wilden Ausreißer ein und bricht ihren Willen. Anschließend muss er sie nur zusammenhalten, bis er den Verkauf abschließen kann, der ihn zu einem reichen Mann machen wird.
Aber auch andere sind begierig danach, diese edlen Tiere zu besitzen. Und diese Männer sind gnadenlos und machen niemals Gefangene. Sowohl die wahre Liebe als auch der harte Tod kreuzen den Weg des jungen Diehard. Und es kommt die Zeit der Abrechnung mit denen, die ihm alles nahmen...


Zum Shop: Bild anklicken.
Zum Shop: Bild anklicken.

Victor Gunn:

DIE TREPPE ZUM NICHTS

(OT: THE CROOKED STAIRCASE)

Apex Crime - Band 69

(Apex-Verlag - 2020)

Roman

Aus dem Englischen übersetzt

von Ruth Kempner und Christian Dörge

ISBN: 978-3-7502-8299-5

Paperback - 288 Seiten

 

Richard Old Dick Tetley war ein ebenso reicher wie exzentrischer Mann. Mit seinen Söhnen John und Charles, die er nicht zu Unrecht für Blender und Nichtsnutze hielt, wollte er noch vor dem Tod abrechnen. Den Großteil seines Vermögens vermachte er deshalb nicht ihnen, sondern seiner Enkelin Jane Bedford, die ihn wirklich liebte, statt nur auf sein Geld zu warten. Der alte Mann löste seine Konten systematisch auf und ließ sich 60.000 Pfund Bargeld in sein einsam gelegenes Haus am Meer schicken. Offenbar plante er die Einrichtung eines Schatzhortes, als sein unvermittelter Tod ihm einen dicken Strich durch die Rechnung machte...

 

Der Roman Die Treppe zum Nichts von Victor Gunn (eigentlich Edwy Searles Brooks; * 11. November 1889 in London; † 2. Dezember 1965) erschien erstmals im Jahr 1954; eine deutsche Erstveröffentlichung erfolgte 1955.

Der Apex-Verlag veröffentlicht eine durchgesehene Neuausgabe dieses Klassikers der Kriminal-Literatur in seiner Reihe APEX CRIME.


Zum Shop: Bild anklicken.
Zum Shop: Bild anklicken.

Thomas R. P. Mielke:

DER PALAST VON AVIGNON -

DRITTER ROMAN DER AVIGNON-TRILOGIE

(Apex-Verlag - 2020)

Roman

ISBN: 978-3-7502-5579-1

Paperback - 420 Seiten

 

Der mächtigste Palast der Christenheit wird gebaut: als Versteck für die geheimen Zeichen der Templer? Abenteuer und Entscheidung für Bertrand de Comminges: Er ist der Einzige, der noch den Schlüssel zu den Geheimnissen der Templer und zu ihrem Schatz besitzt. Jetzt, im Jahre 1348 setzen ihn weltliche und geistliche Mächte unter Druck. Kann er sein Wissen aus dem Tempel Salomonis in Jerusalem durch den Bau des mächtigen Papst-Palastes von Avignon bewahren? Oder gerät auch er - wie nahezu alle anderen Wissenden zuvor - in die Fänge der Inquisition?

 

Mit Der Palast von Avignon von Bestseller-Autor Thomas R. P. Mielke (u. a. Das Sakriversum, Gilgamesch, König von Uruk) legt der Apex-Verlag den triumphalen Abschlussband der großen Avignon-Trilogie vor.


Zum Shop: Bild anklicken.
Zum Shop: Bild anklicken.

Olivier Watroba:

DER KNOCHENGENERAL

(Der Romankiosk - 2020)

Drei Unheimliche Geschichten

ISBN: 978-3-7529-3522-6

Paperback - 144 Seiten

 

In einer nicht allzu fernen Zukunft ist der Knochengeneral, einst Totengräber seiner kleinen ostbelgischen Gemeinde, neben seiner Labradorhündin Shana der einzige Überlebende der VAPOKALYPSE, eines Zwischenfalls, in dessen Verlauf die gesamte Menschheit von einem Moment auf den anderen von der Erde getilgt wurde. Einer Erde, der sie das wohl tödlichste Vermächtnis aufgebürdet hat, das man sich nur vorstellen kann: Eine sehr große Anzahl von Atomkraftwerken, die sich unkontrolliert und unaufhaltsam dem ultimativen Super-GAU nähern...

Dieser Band beinhaltet die Geschichten: DER TEUFEL IM DISPLAY, DIE OFFENBARUNG DES KNOCHENGENERALS und DER GEFANGENE DER ZEIT.


Zum Shop: Bild anklicken.
Zum Shop: Bild anklicken.

Bill Knox:

DER TOD DES SARGMACHERS

(OT: A KILLING IN ANTIQUES)

Apex Crime - Band 70

(Apex-Verlag - 2020)

Roman

Aus dem Englischen übersetzt

von Christine Frauendorf-Mössel

ISBN: 978-3-7502-8372-5

Paperback - 264 Seiten

 

Eine Bande von Antiquitätendieben treibt ihr Unwesen in Schottland. Es scheint sich um Experten zu handeln, vor denen keine Alarmanlage zwischen Glasgow und Edinburgh mehr sicher ist.

Colin Thane, inzwischen Superintendent der schottischen Spezialabteilung der Kriminalpolizei, übernimmt den Fall zu spät, wie es scheint. Denn er kann nicht verhindern, dass zu den Diebstählen ein Mord kommt...

 

Der Roman Der Tod des Sargmachers von Bill Knox (* 1928 in Glasgow; † März 1999) erschien erstmals im Jahr 1981; eine deutsche Erstveröffentlichung erfolgte 1982.

Der Apex-Verlag veröffentlicht eine durchgesehene Neuausgabe dieses Klassikers der Kriminal-Literatur in seiner Reihe APEX CRIME.


Zum Shop: Bild anklicken.
Zum Shop: Bild anklicken.

Klaus Tiberius Schmidt:

DIE LIEBE GEHT IHREN WEG

(Der Romankiosk - 2020)

Fünf Heimat-Romane in einem Band

ISBN: 978-3-7502-9399-1

Paperback - 444 Seiten

 

Zwei Familien sind seit zwei Generationen zerstrittene. Eigentlich weiß keiner mehr so genau den Grund für diesen Streit. Trotzdem können es die Väter natürlich nicht dulden, dass sich ihre beiden Kinder näherkommen. Aber Johanne und Raphael finden Wege, sich heimlich zu treffen – bis ihr Vater von dem verschmähten Peter Finkenthal davon erfährt und sie daraufhin bewacht. Doch dann folgt ein Unglück nach dem anderen.
Diese Geschichte, in der sich zwei Liebende gegen den Willen ihrer Väter auflehnen, sowie vier weitere Geschichten sind in diesem Band vereint.

Folgende Romane sind in diesem Band enthalten: GEGEN DEN WILLEN DER VÄTER, DER PETER VOM BRANDNERHOF, GEWONNENES GLÜCK - ZERRONNENES GLÜCK, DAS VERRÄTERISCHE AMULETT und DAS EINSAME MÄDCHEN VOM NEBELHOF.


Zum Shop: Bild anklicken.
Zum Shop: Bild anklicken.

Al Conroy:

CLAYBURN, DER RÄCHER

(OT: LAST TRAIN TO BANNOCK)

Apex Western - Band 33

(Apex-Verlag - 2020)

Roman

Aus dem Amerikanischen übersetzt

von Fritz Meisnitzer

ISBN: 978-3-7502-8460-9

Paperback - 204 Seiten

 

Der Weg von Parrish City nach Bannock war die gefährlichste Straße des Westens. Dort lauerten Apachen. Dort tobten Blizzards. Und dort warteten goldgierige Weiße – gedungene Mörder. Jeder, der sich dort mit einem Wagenzug hin wagte, spielte mit seinem Leben. Und gewöhnlich verspielte er es, denn alle Chancen standen gegen ihn.

Clayburn wagte es dennoch – um einer Frau und um der Rache willen...

 

Al Conroy war eines der Pseudonyme des US-amerikanischen Schriftstellers Marvin H. Albert (* 22. Januar 1924 in Philadelphia; † 24. März 1996 in Menton, Frankreich); bekannt wurde er in erster Linie als Autor von Western- und Kriminal-Romanen.

Sein Roman Clayburn, der Rächer erschien erstmals 1963; eine deutsche Erstveröffentlichung erfolgte 1964. Der Apex-Verlag veröffentlicht eine durchgesehene Neuausgabe dieses Romans in seiner Reihe APEX WESTERN.


Zum Shop: Bild anklicken.
Zum Shop: Bild anklicken.

John Wainwright:

DAS VERHÖR

(OT: BRAINWASH)

Apex Crime - Band 71

(Apex-Verlag - 2020)

Roman

Aus dem Englischen übersetzt

von Mechtild Sandberg

ISBN: 978-3-7502-8260-5

Paperback - 240 Seiten

 

Für die Polizei war George Barker der richtige Mann: der Triebtäter, der sich an drei kleinen Mädchen vergangen und sie anschließend getötet hatte. Die Beweise indes waren spärlich - daher ließ man Barker eine Nacht lang von Inspektor Lyle, einem Verhörspezialisten, ausquetschen. Schließlich legte Barker ein völliges Geständnis ab.

Aber war er wirklich schuldig?

 

Der Roman Das Verhör des britischen Bestseller-Autors John Wainwright (* 25. Februar 1921 in Leeds; † September 1995) erschien erstmals im Jahr 1979; eine deutsche Erstveröffentlichung erfolgte 1981. Im gleichen Jahr wurde der Roman unter der Regie von Claude Miller verfilmt, in den Hauptrollen: Lino Ventura, Michel Serrault und Romy Schneider.

Der Apex-Verlag veröffentlicht eine durchgesehene Neuausgabe dieses Klassikers der Kriminal-Literatur in seiner Reihe APEX CRIME.


Zum Shop: Bild anklicken.
Zum Shop: Bild anklicken.

Kenneth Robeson:

DOC SAVAGE - DAS GOLD DES GRAUENS

(OT: DOC SAVAGE - HORROR-GOLD)

(Der Romankiosk - 2020)

Roman

Deutsche Erstveröffentlichung

Aus dem Amerikanischen übersetzt

von Roland Heller

ISBN: 978-3-7529-3949-1

Paperback - 444 Seiten

 

Es beginnt in der vor Leben quirlenden Seventh Avenue, während der besten Geschäftszeit. Ein unerklärliches Ereignis reißt zwei Männern buchstäblich ihre Köpfe vom Leib.
Danach geht es Schlag auf Schlag. Überall in Manhattan erfolgen die Anschläge – niemand ist mehr sicher, denn nicht nur Banken und Geschäftshäuser, auch kleine, unbeteiligte Bürger sind betroffen.
Nur Doc Savage und sein Team können der neuen Gefahr entgegentreten...

Mit dem spannenden und actiongeladenen Roman DAS GOLD DES GRAUENS von Kenneth Robeson erscheint bereits der zweite neue DOC-SAVAGE-Roman im Verlag Der Romankiosk – als deutsche Erstveröffentlichung!
Weitere Abenteuer um den Mann in Bronze folgen!


Zum Shop: Bild anklicken.
Zum Shop: Bild anklicken.

Edgar Rice Burroughs:

TARZANS RÜCKKEHR -

Zweiter Band des TARZAN-Zyklus

(OT: THE RETURN OF TARZAN)

(Apex-Verlag - 2020)

Roman

Aus dem Amerikanischen übersetzt von

Fritz Moeglich und Christian Dörge

ISBN: 978-3-7502-9030-3

Paperback - 204 Seiten

 

Schnell durchschaut Tarzan die glänzende Fassade der Zivilisation und kehrt angewidert in seine heimatliche Wildnis zurück.
Hier kommt er gerade zur rechten Zeit, um Jane Porter, eine bezaubernde junge Amerikanerin, zu befreien. Aber bevor ihm das gelingt, wird er in tollkühne Abenteuer mit wilden Tieren und blutdürstigen Urwald-Stämmen verwickelt. Und zum ersten Mal kommt Tarzan in die sagenhafte Dschungelstadt Opar mit ihren grauenvollen Opfer-Altären und seltsamen halbmenschlichen Lebewesen – die Stadt der tödlichen Geheimnisse...

Der Roman TARZANS RÜCKKEHR erschien erstmals im Dezember 1913 (unter dem Titel THE RETURN OF TARZAN) im NEW-STORY-Magazin.
Der Apex-Verlag veröffentlicht TARZANS RÜCKKEHR in der deutschen Übersetzung von Fritz Moeglich, bearbeitet von Christian Dörge.


Zum Shop: Bild anklicken.
Zum Shop: Bild anklicken.

Richard Neely:

DIE JAPANISCHE GELIEBTE

(OT: A JAPANESE MISTRESS)

Apex Crime - Band 72

(Apex-Verlag - 2020)

Roman

Aus dem Amerikanischen übersetzt

von Fried Holm

ISBN: 978-3-7502-8379-4

Paperback - 252 Seiten

 

Ist Sinjuko, die liebliche Geisha, für den Amerikaner Scott Welles ein vergessener Traum – oder gefährliche Wirklichkeit?

Eine Frage ohne Antwort – bis man Tina, Scotts Frau, erschlagen in seinem Arbeitszimmer findet. Was hat Catherine, die Adoptivtochter, gehört und gesehen? Und wo ist die japanische Geliebte?

 

Der Roman Die japanische Geliebte von Richard Neely erschien erstmals im Jahr 1972; eine deutsche Erstveröffentlichung erfolgte im gleichen Jahr.

Der Apex-Verlag veröffentlicht eine durchgesehene Neuausgabe dieses Klassikers der Kriminal-Literatur in seiner Reihe APEX CRIME.


Zum Shop: Bild anklicken.
Zum Shop: Bild anklicken.

Philip Dingeldey:

CHOR AUS DER DUNKELHEIT

ApexHorror - Band 53

(Apex-Verlag - 2020)

Roman

ISBN: 978-3-7502-9223-9

Paperback - 372 Seiten

 

Europa im 22. Jahrhundert: Großkonzerne haben die Regierung übernommen und beherrschen ein neo-feudales System im Ausnahmezustand.

Doch beherrscht werden nicht nur Menschen, sondern auch Vampire.

Letztere arbeiten - nachdem ein Friedensvertrag zwischen ihnen und dem geeinten Europa geschlossen wurde - für die Regierung und erhalten im Gegenzug Menschenopfer aus Konzentrationslagern. Als es jedoch der Lageraufseher George zulässt, dass die Vampirin Livia eines ihrer Opfer in den Untoten Septimus verwandelt und ihn in die demokratische Gesellschaft der Vampire aufnimmt, gefährdet dies den brüchigen Frieden. Ein ungleicher Kampf auf Leben und Tod beginnt.

Und schon bald erweckt der Konflikt das Interesse verschiedenster ominöser Gruppen...

 

Mit Chor aus der Dunkelheit präsentiert Philip Dingeldey einen mitreißenden und höchst originellen Hybriden aus Science-Fiction- und Horror-Roman.

Der Apex-Verlag veröffentlicht diesen Roman in seiner Reihe APEX HORROR.


Zum Shop: Bild anklicken.
Zum Shop: Bild anklicken.

Al Frederic:

DIE HÖLLENSKLAVEN

(Der Romankiosk - 2020)

Sechs Romane in einem Band

ISBN: 978-3-7502-9992-4

Paperback - 576 Seiten

 

Unheimliche Begegnungen mit den Mächten des Bösen, finstere Geschöpfe des Todes, die die Lebenden mit ihren namenlosen Schrecken heimsuchen und Dämonen, die durch einen unbedachten Gedanken gerufen wurden oder einem Ort anhaften wie ein böser Fluch – das sind die Spezialgebiete von Bestseller-Autor AL FREDERIC, dem Meister der Monster-Action!

 

Dieser Band enthält die sechs Horror-Romane DAS MENSCHENMOSTER, DER GIGANT VON SIZILIEN, SKLAVEN DER HÖLLE, DAS MÖRDER-AUGE, DAS SCHWEINEMONSTER und IRRFAHRT DER GEISTER.


Zum Shop: Bild anklicken.
Zum Shop: Bild anklicken.

Christian Dörge (Hrsg.):

DIE TROMMELN DES TODES

(Original-Zusammenstellung)

Apex Western - Band 34

(Apex-Verlag - 2020)

Drei Romane von Charles Heckelmann,

William C. MacDonald und Eric Allen.

Aus dem Amerikanischen übersetzt

von Norbert Wölfl, Hans-Ulrich Nichau

und Christian Dörge

ISBN: 978-3-7502-9746-3

Paperback - 552 Seiten

 

Ed Garry kommt nach Wyoming, um ein Diebesnest auszuheben und die Fährte eines Mörders aufzuspüren. Aber er stößt überall auf Schweigen, Misstrauen und Feindseligkeit. Ganz auf sich gestellt, muss er einen erbitterten Kampf gegen Gesetzlosigkeit und Gewalt führen. Wird es ihm dennoch gelingen, seine Aufgabe zu erfüllen?

 

Ein Erdrutsch blockiert die Strecke der Texas-Arizona-Bahn. Die Fracht eines Güterzugs muss auf Pferdewagen verladen werden.

Doch schon der erste Transport erreicht nicht sein Ziel: Die beiden Wagen werden überfallen und ausgeplündert – die Kutscher ermordet.

Eisenbahn-Detektiv Gregory Quist ahnt, wie wertvoll die Beute der Banditen ist...

 

Der große alte Mann, der Häuptling der Cherokees, ist müde und todkrank. Er kann sich nicht mehr für Recht und Freiheit einsetzen.

Nur sein Sohn Smoke Blackbird weiß, dass passiver Widerstand den Untergang des Stammes bedeutet. Und Smoke führt einen einsamen Kampf...

 

Die von Christian Dörge zusammengestellte und herausgegebene Sammlung Die Trommeln des Todes enthält drei ausgesuchte und klassische Spitzen-Romane US-amerikanischer Autoren, perfekten Lesestoff also für alle Western-Fans und Leser der Reihe APEX WESTERN: Fifty-fifty mit dem Teufel von Charles Heckelmann, Die Trommeln des Teufels von William C. MacDonald sowie Der Leopard von Missouri von Eric Allen.


Zum Shop: Bild anklicken.
Zum Shop: Bild anklicken.

Bill Knox:

DER HEXENCLUB

(OT: TO KILL A WITCH)

Apex Crime - Band 73

(Apex-Verlag - 2020)

Roman

Aus dem Englischen übersetzt

von Wulf Bergner

ISBN: 978-3-7502-8691-7

Paperback - 204 Seiten

 

Margaret Barclay war eine Hexe. Das jedenfalls ist die Ansicht einiger einflussreicher Leute im vornehmsten Vorort von Glasgow.

Chefinspektor Thane und Inspektor Moss heben einen sonderbaren 'Hexenclub' aus, in dem sich eine gelangweilte Oberschicht mit Schwarzer Magie und den dazugehörigen Orgien die Zeit vertreibt.

Bis sich schließlich herausstellt, dass Margaret Barclay ermordet wurde...

 

Der Roman Der Hexenclub von Bill Knox (* 1928 in Glasgow; † März 1999) erschien erstmals im Jahr 1971; eine deutsche Erstveröffentlichung erfolgte 1972.

Der Apex-Verlag veröffentlicht eine durchgesehene Neuausgabe dieses Klassikers der Kriminal-Literatur in seiner Reihe APEX CRIME.


Zum Shop: Bild anklicken.
Zum Shop: Bild anklicken.

Fred Breinersdorfer:

NOCH ZWEIFEL, HERR VERTEIDIGER? -

EIN FALL FÜR ABEL

(Der Romankiosk - 2020)

Roman

ISBN: 978-3-7529-3500-4

Paperback - 252 Seiten

 

Rechtsanwalt Jean Abel vertritt den Automechaniker Andreas Böhm vor Gericht. Böhm, vorbestraft und auf Bewährung, wird fahrlässige Körperverletzung vorgeworfen. Er soll den Bremsschlauch in Silke Weiß’ Auto nicht richtig befestigt haben, die daraufhin einen schweren Autounfall erlitt. Als Silke Weiß plötzlich im Krankenhaus stirbt, erfährt Abel von dem Arzt, dass die Patientin sich eigentlich schon auf dem Weg der Besserung befunden habe. Abel schließt einen Kunstfehler nicht aus. Doch dann meldet sich der Liebhaber von Silke Weiß und belastet ihren Ehemann schwer...

Die Romane um den Rechtsanwalt Abel wurden mit Günter Maria Halmer in der Hauptrolle für das ZDF verfilmt.


Zum Shop: Bild anklicken.
Zum Shop: Bild anklicken.

Hans-Jürgen Raben:

DIE TOTEN MÄNNER VON OHLSDORF -

EIN FALL FÜR BROCK

(Der Romankiosk - 2020)

Roman

ISBN: 978-3-7529-4207-1

Paperback - 216 Seiten

 

Auf dem Ohlsdorfer Friedhof wird die Leiche eines Mannes auf dem Grab eines vor Jahren vergewaltigten Mädchens gefunden, das an den Folgen der Misshandlungen wenig später starb. Die Untersuchung des Toten bringen erschreckende Ergebnisse zutage und stellen die Mordkommission unter Leitung von Hauptkommissar Cornelius Brock vor eine schwierige Aufgabe. Doch dann wird Brock ein dicker Umschlag, der ein grausames Geheimnis in sich birgt, eines in einem Pflegeheim kürzlich Verstorbenen überreicht. Wenig später wird eine weitere Männerleiche auf dem Grab eines anderen Mädchens gefunden, das ebenfalls Opfer einer Vergewaltigung wurde...

Mit DIE TOTEN MÄNNER VON OHLSDORF von Bestseller-Autor Hans-Jürgen Raben setzt Der Romankiosk die Reihe von Hamburg-Krimis um Hauptkommissar Cornelius Brock fort.


Zum Shop: Bild anklicken.
Zum Shop: Bild anklicken.

Victor Samuels/Marc Agapit/

Edgar Allan Poe u. a.:

13 SHADOWS -

PORTRÄT DES GRAUENS

(Original-Zusammenstellung)

(Apex-Verlag - 2020)

Romane und Erzählungen

Aus dem Amerikanischen und Englischen

übersetzt von Magdalena Sobez, K. H. Poppe,

Victoria von Bock und Polach und Christian Dörge

ISBN: 978-3-7529-4241-5

Paperback - 444 Seiten

 

Das 13-SHADOWS-Paperback PORTRÄT DES GRAUENS enthält die Bände 30 bis 33 der Pulp-Horror-Reihe, die bislang nur als E-Book erhältlich waren: die Romane ZU GAST BEI DRACULA von Victor Samuels, DER SCHLÄCHTER von Marc Agapit und DAS IMPERIUM DER AMEISEN von Lindsay West sowie Erzählungen u. a. von Robert Bloch und Patricia Highsmith.

 

13 SHADOWS – die Horror-Reihe aus dem Apex-Verlag, die ganz in der Tradition legendärer Heftroman-Serien wie GESPENSTERKRIMI und VAMPIR-HORROR-ROMAN steht.


Zum Shop: Bild anklicken.
Zum Shop: Bild anklicken.

Robert L. Fish:

DIE INSEL DER SCHLANGEN

(OT: ISLE OF THE SNKAKES)

Apex Crime - Band 74

(Apex-Verlag - 2020)

Roman

Aus dem Amerikanischen übersetzt

von Heinz Otto

ISBN: 978-3-7502-8734-1

Paperback - 240 Seiten

 

Die brasilianische Metropole Rio de Janeiro und der Staat São Paulo sind die Schauplätze einer fesselnden Handlung. Die einfallsreiche Arbeitsweise des Kommissars José da Silva ist zwar besonders erfolgreich, hat aber auch äußerst gefahrvolle Überraschungen und völlig unerwartete Entwicklungen zur Folge. So gelangt da Silva schließlich auf die geheimnisumwobene und gefürchtete Insel der Schlangen, wo ein dramatisches Finale zum Ziel der Ermittlungen kommt...

 

Robert L. Fish (* 21. August 1912 in Cleveland, Ohio; † 23. Februar 1981 in Trumbull, Connecticut) war ein US-amerikanischer Schriftsteller. Er ist vor allem als Autor von Kriminal-Romanen international bekannt geworden. Einige seiner Romane und Kurzgeschichten erschienen unter dem Pseudonym Robert L. Pike.

Der Roman Die Insel der Schlangen erschien erstmals im Jahr 1963; eine deutsche Erstveröffentlichung folgte ein Jahr später.

Der Apex-Verlag veröffentlicht eine durchgesehene Neuausgabe dieses Klassikers des Action-Krimis in seiner Reihe APEX CRIME.

Der Apex-Verlag veröffentlicht eine durchgesehene Neuausgabe dieses Klassikers der Kriminal-Literatur in seiner Reihe APEX CRIME.


Zum Shop: Bild anklicken.
Zum Shop: Bild anklicken.

Inka Mareila:

DIE HOFFNUNG EINES KINDES

(Apex-Verlag - 2020)

Roman

ISBN: 978-3-7502-9950-4

Paperback - 600 Seiten

 

Der fünfzehnjährige Max kämpft gegen ein entsetzliches Schicksal. Was ihm angetan wurde, hätte jeden anderen zerbrochen. Doch nicht Max: Mit unbändiger Kraft kämpft er um seine Freiheit und klammert sich an die Hoffnung, seinen leiblichen Vater zu finden, den er vor neun Jahren das letzte Mal gesehen hat.

Max’ Reise beginnt in jener Nacht, in der sich die Ereignisse zu einem realen Albtraum zuspitzen. Er rennt los - seinem Leben entgegen -, lässt seine Peiniger und den jahrelangen Horror hinter sich. Allerdings wird er nicht nur in seinen Träumen vom Wahnsinn seiner Kindheit eingeholt...

 

DIE HOFFNUNG EINES KINDES – ein kompromissloser und Tabus brechender Thriller von Inka Mareila, erschütternd aktuell und ganz sicher nichts für schwache Nerven.


Zum Shop: Bild anklicken.
Zum Shop: Bild anklicken.

Horst Landau:

DAS ORAKEL

(Apex-Verlag - 2020)

Eine Erzählung und ein Kurz-Hörspiel

Mit einem Nachwort von Christian Dörge

ISBN: 978-3-7529-4198-2

Illustriertes Paperback - 60 Seiten

 

Die klassische Konstellation, die klassische Situation: ein Mann und eine Frau, das Ende einer Party. Die Gäste sind gegangen, die Insignien der Party bleiben zurück – und mit ihnen der Mann und die Frau. Und eine geheimnisvolle Schallplatte, deren Herkunft nicht geklärt werden kann und deren Zweck zunächst im Dunkeln liegt. Bis die Schallplatte schließlich aufgelegt und abgespielt wird – und die Stimme des Orakels ertönt...


Mit Das Orakel schuf der Schriftsteller und Lyriker Horst Landau einen Klassiker des deutschsprachigen Science-Fiction-Hörspiels. Der Apex-Verlag veröffentlicht Das Orakel als Erzählung und als Hörspiel-Drehbuch, ergänzt um Illustrationen von Zasu Menil und Christian Dörge sowie um ein Nachwort von Christian Dörge.


Zum Shop: Bild anklicken.
Zum Shop: Bild anklicken.

Franc Helgath:

IM REICH DER DÄMONEN

(Der Romankiosk - 2020)

Fünf Horror-Romane in einem Band

ISBN: 978-3-7502-9976-4

Paperback - 528 Seiten

 

Diese Fratze! Verdammt! Wo hatte er nur diese Fratze schon einmal gesehen? Sie schwebte oben im Weiß der Zimmerdecke und grinste herunter.
Gelbe Fänge hingen einen halben Arm lang über eine weiche, formlose Unterlippe. Augen, groß wie Teller, Pupillen darin, die sich wie eine schwarzweiße Spirale drehten. Dem Mann auf dem Krankenbett wurde schwindelig. Er schloss die Augen wieder, die er nur für Sekunden geöffnet hatte. Doch das Bild blieb. Es wollte nicht mehr weichen. Diese seltsamen Augen – sie machten ihn willenlos und schläferten ihn ein.
Ein Zucken lief durch seinen den Körper des Mannes. Die Infusionsschläuche, aus denen Lösungen in seine Venen tropften, zuckten mit. Er lag allein in einem Zimmer. Über dem weißlackierten Stahlrohrgestell des Bettes hing eine Tafel. Die Fieberkurve wies leicht nach unten. Seit zwei Tagen hatte sich der Zustand des Patienten endlich etwas gebessert. Der Mann stöhnte. Die wirbelnden Augen trieben ihn zurück in eine gespenstische Traumwelt, der er schon entronnen zu sein glaubte. Sie jagten ihn nochmals hinein in einen höllischen Abgrund...

In diesem Band sind folgende Horror-Romane enthalten: DIE DÄMONENFALLE, DAS KIND DES MORDENDEN GÖTZEN, DER ATEM DER VERWESUNG, IM TEMPEL DER VERDAMMNIS und DER MONDLICHT-MÖRDER.


Zum Shop: Bild anklicken.
Zum Shop: Bild anklicken.

Jean Bruce:

EIN ENGEL BRAUCHT KEIN ALIBI -

AGENT OSS 117, BAND 2

(Original-Zusammenstellung)

(Apex-Verlag - 2020)

Vier Romane in einem Band

Aus dem Französischen übersetzt von

Sybille A. Rott und Joachim Nehring

ISBN: 978-3-7502-9323-6

Paperback - 684 Seiten

 

OSS 117 flirtete in New York – und zur gleichen Zeit beschlossen die anderen seinen Tod. Seine Gegner bewiesen, dass sie ihr blutiges Handwerk verstanden. Der CIA-Agent Kennedy war ihr erstes Opfer. Er war auf eine grausame Art gestorben, keine zwei Meter von OSS 117 entfernt. Doch dann kam eine entscheidende Kleinigkeit dazwischen: ein kurzer Aufenthalt auf der Insel Wake, wo eine Katastrophe ihren Anfang nahm...

 

1949 schuf der französische Schriftsteller Jean Bruce (eigentlich Jean Alexandre Brochet, * 22. März 1921; † 26. März 1963) den CIA-Agenten Hubert Bonisseur de La Bath (alias OSS 117) – bis 1963 schrieb er 87 OSS-117-Romane; zwischen 1956 und 1971 wurden acht dieser Romane erfolgreich verfilmt: International gilt Hubert Bonisseur de La Bath als ebenso populär wie James Bond, Lemmy Caution oder Kommissar Maigret.

Der Apex-Verlag veröffentlicht die OSS-117-Romane von Jean Bruce als durchgesehene Neuausgaben und macht diese erstmals seit fünfzig Jahren wieder in Deutschland verfügbar. Der vorliegende zweite Band enthält die spannenden und mitreißenden Agenten-Thriller Ein Toter fällt vom Himmel, Gentlemen morden leise, Komm mit mir ins Jenseits und Ein Engel braucht kein Alibi.


Zum Shop: Bild anklicken.
Zum Shop: Bild anklicken.

Rolf Michael/Tomos Forrest:

HERZOG HEINRICH UND DIE KRIEGER DES WIDUKIND-BUNDES

(Der Romankiosk - 2020)

Roman

ISBN: 978-3-7529-4830-1

Paperback - 252 Seiten

 

Obwohl die Udonen im Lande mehr gefürchtet werden als der Zorn Gottes, zeichnet sich der jetzt regierende Graf Rudolf II., der vom Volke den Beinamen Blutgraf erhält, gegenüber seinem Amtsvorgänger mit beispielsloser Härte, Tyrannei und Grausamkeit aus – bis das Fass des Ertragbaren überläuft, die Unterdrückten beginnen sich zur Wehr zu setzen und das Blatt sich wendet, zumindest für einige.
Doch mit dieser Wende beginnt ein intriganter, gnadenloser Machtkampf um politische Posten und Ländereien und die Bevölkerung ist für manch einen von ihnen nur ein wertloser Spielstein, der, wenn nötig, einfach geopfert wird...

Die Geschichte dieses Romans beruht auf historisch belegbaren Ereignissen.


Zum Shop: Bild anklicken.
Zum Shop: Bild anklicken.

Rainer Keip:

DIE RÜCKFÜHRUNG

(Der Romankiosk - 2020)

Roman

ISBN: 978-3-7529-4199-9

Paperback - 360 Seiten

 

Diana Lenz ist eine überaus erfolgreiche Agentin des Militärischen Abwehrdienstes (MAD). Während einer Rückführung, einer routinemäßigen psychologischen Sitzung, kommt es zu einem nicht nachvollziehbaren Zwischenfall, der sie Raum und Zeit überwinden lässt.
Wenig später erwacht sie in der Nähe eines Dorfes und muss feststellen, dass sie sich im Jahre 312 n. Chr., der Herrschaftszeit Constantin des Großen, befindet. Bald darauf wird sie in die Intrigen am Hof des Kaisers verwickelt und gerät zwischen die Fronten eines erbarmungslosen Krieges.

Mit DIE RÜCKFÜHRUNG präsentiert Erfolgs-Autor Rainer Keip einen ebenso mitreißenden wie spannenden History-Fantasy-Roman.


Zum Shop: Bild anklicken.
Zum Shop: Bild anklicken.

John Dickson Carr:

DAS ZIMMER DER ROTEN WITWE

(OT: THE RED WIDOW MURDERS)

Apex Crime - Band 76

(Apex-Verlag - 2020)

Roman

Aus dem Amerikanischen übersetzt

von N. N. und Christian Dörge

ISBN: 978-3-7502-8991-8

Paperback - 240 Seiten

 

Das Zimmer im Hause Lord Mantlings wurde seit Jahrzehnten nicht benutzt. Hier wohnt nur einer: der Tod.

Bereits vier Menschen kamen darin um, doch nun will der Hausherr den Bann brechen - mit Hilfe von Ärzten, Wissenschaftlern und Kriminalisten. Lange harrt eine mutige Versuchsperson im Mordzimmer aus, in ständiger Sprechverbindung mit den Beobachtern. Dann öffnet man die Tür - und entdeckt, dass man seit einer Stunde mit einer Leiche spricht!

Hat die Rote Witwe abermals einen zu sich ins Grab geholt?

 

John Dickson Carr (* 30. November 1906 in Uniontown, Pennsylvania; † 27. Februar 1977 in Greenville, South Carolina) war ein amerikanischer Autor von Kriminalromanen. Er schrieb auch unter den Pseudonymen Carter Dickson, Carr Dickson und Roger Fairbairn.

Der Roman Das Zimmer der roten Witwe erschien erstmals im Jahr 1935; eine deutsche Erstveröffentlichung folgte 1951.

Der Apex-Verlag veröffentlicht eine durchgesehene Neuausgabe dieses Klassikers der Kriminal-Literatur in seiner Reihe APEX CRIME.


Zum Shop: Bild anklicken.
Zum Shop: Bild anklicken.

Detlef Wolff:

KATENKAMP UND DIE GROSSE SCHWEINEREI

(Apex-Verlag - 2020) 

Roman

ISBN: 978-3-7502-8544-6

Paperback - 192 Seiten

 

Die Schweine sollen sich außergewöhnlich ruhig verhalten haben... Katenkamp las den Satz ein zweites und drittes Mal. Nachjedem Lesen vermehrten sich die Fragezeichen in seinem Gehirn. Schließlich fragte er in den Raum hinein: »Versteht hier zufällig jemand was von Schweinen?«
Drechsler fuhr fort, einen Bleistift zu spitzen. »Jede Menge. Das ist schließlich unser Beruf.«
»Ich meine richtige Tiere; ganz normale Schweine. Es handelt sich um das gemeine deutsche Hausschwein oder Mastschwein - ich weiß auch nicht, wie man die Viecher korrekt bezeichnet. Ich weiß auch nicht, wann und warum sich Schweine außergewöhnlich ruhig verhalten.«
Drechsler prüfte die Bleistiftspitze. »Und in welchem Zusammenhang sollen die Tierchen sich nicht aufgeregt haben? Schließlich könnte das ja wichtig sein.«
»Im Zusammenhang mit einer Leichensache.« Katenkamp starrte auf die eigenwillige Handschrift in dem blau eingebundenen Notizbuch.

KATENKAMP UND DIE GROSSE SCHWEINEREI von Detlef Wolff (* 30. Oktober 1934 in Thale; † 2004 in Bremen), ein moderner Klassiker der deutschen Kriminal-Literatur, erschien erstmals im Jahr 1984.


Zum Shop: Bild anklicken.
Zum Shop: Bild anklicken.

Rainer Fuhrmann:

PLANET DER SIRENEN

Kosmologien - Science Fiction aus der DDR,

Band 6

(Apex-Verlag - 2020)

Roman

ISBN: 978-3-7529-3880-7

Paperback - 420 Seiten

 

Man könnte diesen Roman, ohne fehlzugehen, als eine Weltraum-Odyssee bezeichnen und würde ihm damit doch nicht gerecht werden: Denn er enthält mehr, als die oft benutzte Klassifikation vermuten lässt.

Drei am Ende ihres Lebens auf einem fremden und für sie lebensfeindlichen Planeten gestrandete Männer können nicht anders, als den Kampf gegen die manchmal übermächtigen Gegner aufzunehmen: gegen die unbekannten Gefahren ihrer Zwangsheimat, gegen die durch Temperament und Charakter bedingte gegenseitige Unverträglichkeit und gegen die eigene Verzagtheit. Sie entschließen sich, die ihnen verbleibende Zeit zur Erkundung ihrer Umgebung zu nutzen, aber immer wieder bedrängt sie die Frage, ob das, was sie tun, überhaupt einen Sinn hat...

 

Mit den Mitteln der utopischen Verfremdung antwortet der Verfasser auf Fragen nach dem Wert des Lebens und des menschlichen Umgangs miteinander in dramatischen Situationen.

 

Rainer Fuhrmanns Roman Planet der Sirenen (erstmals im Jahr 1981 veröffentlicht) erscheint im Apex-Verlag in der Reihe Kosmologien – Science Fiction aus der DDR.


Zum Shop: Bild anklicken.
Zum Shop: Bild anklicken.

Michael Minnis:

VON ARKHAM BIS KADATH

(Original-Zusammenstellung)

(Der Romankiosk - 2020)

Sechs Novellen und Erzählungen

Aus dem Amerikanischen übersetzt

von Jörg Martin Munsonius

ISBN: 978-3-7529-3990-3

Paperback - 240 Seiten

 

Es gab keinen Wind, der die unheimliche Materie bewegte, und mit wachsendem Entsetzen wurde Connor klar, dass sie selbst lebendig sein musste. Es gab keine andere Erklärung für die Art und Weise, wie sie sich sonst nach vorne schlängeln konnte und sich gleich einer schwarzen Schlange um den Garderobenständer wand, bis sie O'Reillys Arme zu verschlingen drohte.
Blinde weiße Augen brachen wie Geschwüre auf der schwarzen Oberfläche hervor und rollten wie verrückt hin und her.
O'Reillys Mund verzog sich, sein Kiefer malte fast lautlos.
Er wirkte hilflos, hielt den Garderobenständer aber weiter fest in den Händen.
Aber es war nicht das Ding, das einer schwarzen Schlange glich, welches ihn zum Schreien brachte.
Es war etwas anderes, das wie Schleim durch das Portal strömte; eine trübe Masse, die den Dachboden überschwemmte, kochend und brodelnd wie Schwefelsäure.

Michael Minnis hat viele seiner Erzählungen und Novellen ganz dem Kosmos H. P. Lovecrafts untergeordnet, und dies gelingt ihm auf handwerklich versierte Art.
Die in diesem Band enthaltenen Novellen und Erzählungen spiegeln das Interesse des Autors für Lovecrafts Räume, Zeiten und Orte wieder, egal, ob sie als Dark Fantasy oder als Erzählung aus der Frühzeit des Wilden Westens daherkommen.
Kadath, Leng, Arkham oder Innsmouth – Michael Minnis nimmt den Leser an die Hand und führt ihn zu den Schauplätzen seines großen Vorbildes.


Zum Shop: Bild anklicken.
Zum Shop: Bild anklicken.

Victor Gunn:

ZWEI ROSENBLÄTTER

(OT: THE TREBLE CHANCE)

Apex Crime - Band 77

(Apex-Verlag - 2020)

Roman

Aus dem Englischen übersetzt

von Ruth Kempner und Christian Dörge

ISBN: 978-3-7502-9158-4

Paperback - 288 Seiten

 

205.000 Pfund hat David Conway im Fußballtoto gewonnen. Aber sein Freund Peter Barlowe, der wie immer Davids Tippschein aufgegeben hat, will die Summe für sich behalten. Aus Zorn über Peters Betrug stößt David vor Zeugen eine Morddrohung aus. Am nächsten Tag findet man Barlowe ertrunken im Teich.

Inspektor Cromwell von Scotland Yard nimmt die Ermittlungen auf...

 

Der Roman Zwei Rosenblätter von Victor Gunn (eigentlich Edwy Searles Brooks; * 11. November 1889 in London; † 2. Dezember 1965) erschien erstmals im Jahr 1959; eine deutsche Erstveröffentlichung erfolgte 1961.

Der Apex-Verlag veröffentlicht eine durchgesehene Neuausgabe dieses Klassikers der Kriminal-Literatur in seiner Reihe APEX CRIME.


Zum Shop: Bild anklicken.
Zum Shop: Bild anklicken.

Glenn Stirling:

DIR BLEIBT NUR WENIG ZEIT

(Der Romankiosk - 2020)

Sechs Arzt-Romane in einem Band

ISBN: 978-3-7502-94264

Paperback - 708 Seiten

 

Nach einem schweren Autounfall, liegt Günter Binder-mann auf der Intensivstation der Mohnhaupt Klinik. Kaum ist er außer Lebensgefahr, besteht er darauf, entlassen zu werden. Voller Misstrauen begegnet er der gesamten Ärzteschaft, da er glaubt, sein reicher Vater, Direktor Bindermann, habe die Ärzte bestochen, ihn gegen seinen Willen in der Klinik zu behalten.
Günter Bindermann will jedoch unbedingt zu seiner schwangeren Freundin, der seine Familie nicht erlaubt hat, ihn zu besuchen. Deshalb flieht er aus der Klinik zu ihr. Ihm ist nicht klar, dass er mit seinem Leben spielt, wenn er nicht regelmäßig Medikamente bekommt...

In diesem Band sind folgende Romane enthalten: ZUR RETTUNG BLEIBT NUR WENIG ZEIT, EIN ARZT ZUM VERLIEBEN, WIRD SIE JEMALS WIEDER GEHEN?, JETZT HAB' ICH NUR NOCH DICH, MIT BLAULICHT INS GLÜCK und EINE DIAGNOSE WIE EIN VERHÄNGNIS.


Zum Shop: Bild anklicken.
Zum Shop: Bild anklicken.

Alfred Wallon:

DIE EXPEDITIONEN DES JEDEDIAH SMITH

(Apex-Verlag - 2020)

Roman

ISBN: 978-3-7529-4585-0

Paperback - 456 Seiten

 

Jedediah Smith (1798 - 1831) gilt noch heute als einer der bekanntesten und bedeutendsten Entdecker auf dem nordamerikanischen Kontinent. Er erkundete als erster Weißer den Landweg von den Rocky Mountains durch die Mojave-Wüste nach Kalifornien und erlebte dabei zahlreiche Abenteuer. Er war ebenfalls der erste weiße Entdecker, der die Berge der kalifornischen Küstenkette durchquerte und von Süden her Oregon erreichte. Um seinen Namen rankten sich zahlreiche Legenden, und diese trugen mit dazu bei, dass er bis heute unvergessen geblieben ist.

 

Alfred Wallon hat mit seinem Roman Die Expeditionen des Jedediah Smith die wichtigsten Stationen im Leben dieses Mannes nach historischen Dokumenten aufgezeichnet. Daraus ergibt sich ein spannender Roman über eine frühe Epoche der amerikanischen Pioniergeschichte, deren Handlung gut 50 Jahre vor der Zeit spielt, die man als den sogenannten „Wilden Westen“ bezeichnet.


Zum Shop: Bild anklicken.
Zum Shop: Bild anklicken.

Edgar Rice Burroughs:

DAS GENIE DES MARS -

Sechster Band des MARS-Zyklus

(OT: THE MASTER MIND OF MARS)

(Apex-Verlag - 2020)

Roman

Aus dem Amerikanischen übersetzt

von Gabriele C. Woiwode

ISBN: 978-3-7529-4263-7

Paperback - 252 Seiten

 

Ulysses Paxton (ein ehemaliger Captain der U.S.-Army und langjähriger Bewunderer von John Carter) gerät in die Hände des außergewöhnlichen Wissenschaftler-Chirurgen Ras Thavas von Barsoom. Der in Vad Varo umbenannte Paxton wird von Ras Thavas zum Assistenten bei den Operationen zur Übertragung von Leben ausgebildet, für die der geniale Wissenschaftler berühmt ist.

Vad Varo wird schließlich Zeuge eines Transfers des bösen alten Geistes von Xaxa, Jeddara von Phundahl, in den jungen und lieblichen Körper eines namenlosen Opfers, während der Geist von Opfer Nummer 4296-E-263-H nun im Körper eines alten Weibes gefangen ist...

 

Der Roman Das Genie des Mars erschien erstmals im Juli 1927 (unter dem Titel The Master Mind Of Mars) im Amazing Stories Annual.

Der Apex-Verlag veröffentlicht Das Genie des Mars als deutsche Erstveröffentlichung in der Übersetzung von Gabriele C. Woiwode.


Zum Shop: Bild anklicken.
Zum Shop: Bild anklicken.

John Tigges:

DAS BUCH DER TOTEN

(OT: BOOK OF THE DEAD)

ApexHorror, Band 54

(Apex-Verlag - 2020)

Roman

Deutsche Erstveröffentlichung

Aus dem Amerikanischen übersetzt

von Dr. Frank Roßnagel

ISBN: 978-3-7529-4558-4

Paperback - 300 Seiten

 

Als der schrullige Außenseiter Emil LaMotte eines Tages ein seltsames, in Leder gebundenes Buch findet, dessen Seiten aus reinem Gold gefertigt sind, hat er nicht die leiseste Vorstellung davon, wie viel Macht ihm dieses Buch verleiht: Macht über Geld und Ruhm, Macht über Leben und Tod.

Aus dem seltsamen Kauz wird ein angesehener, wohlhabender Mann. Doch wer ihm in die Quere kommt, muss um sein Leben fürchten. Denn dieses Buch ist kein beliebiges Buch, es ist das Buch der Toten. Und es kommt direkt aus der Hölle.

Doch niemand darf das Buch ewig sein eigen nennen, denn das Buch der Toten verlangt einen Preis, einen sehr hohen Preis: Die einzige Bezahlung, die das Buch akzeptiert, ist der Tod, und wer auch immer ihm dient, wird bald seinen Namen auf den goldenen Seiten des Buches geschrieben finden - in Blut!

In den 1980er Jahren erfährt der erfolglose Versicherungsmakler Rob LaMotte vom Erbe eines Großvaters, den er nie kennengelernt hat. Von einem Augenblick zum nächsten wird aus dem Verlierer ein mehrfacher Millionär. Doch zu Robs Erbe gehört auch ein merkwürdiges Buch – ein Buch mit Seiten aus purem Gold...

 

Der Roman Das Buch der Toten von John Tigges – ein Klassiker des modernen Okkult-Horrors – erschien erstmals im Jahr 1989. Der Apex-Verlag veröffentlicht den Roman als deutsche Erstveröffentlichung in seiner Reihe APEX HORROR.


Zum Shop: Bild anklicken.
Zum Shop: Bild anklicken.

Rainer Popp:

SCHREIE AUS SEINEM MUND

(Apex-Verlag - 2020)

Roman

ISBN: 978-3-7529-5053-3

Paperback - 228 Seiten

 

Ein einziger Blick nur, und das furchtbare Grauen, das zwei Männer verbindet, ist als Muttermal in der Farbe Rot aus der Hölle zurückgekehrt. In diesem Roman blüht die Rache unverhohlen. Hier wird heimgezahlt. Hier fehlt die Vergebung ganz und gar. Der Enkelsohn eines im KZ Treblinka ermordeten jüdischen Arztes geht auf die Suche nach dem Peiniger seines Großvaters – und er findet ihn und er zieht ihn zur Rechenschaft in der Bibliothek des hochbetagten Hausherren – und die Werke von Goethe und Nietzsche und Bert Brecht, die schauen dabei zu. Dieses Buch beginnt mit der Schilderung von Fürsorge, Zuwendung und Hingabe, aber es handelt stattdessen von einem beispiellosen Menschheitsverbrechen, über das die Geschichtsbücher dieser Welt noch in zehntausend Jahren berichten werden: von der Vernichtung der europäischen Juden durch die Nazi-Herrschaft in Deutschland.


Zum Shop: Bild anklicken.
Zum Shop: Bild anklicken.

Horst Bieber:

SCHNEE IM DEZEMBER

(Der Romankiosk - 2020)

Roman

ISBN: 978-3-7529-4976-6

Paperback - 348 Seiten

 

Kriminalrat Wegener ist des Mordes an seiner Frau Gesine angeklagt. Das Gericht spricht ihn zwar frei, weil die Beweise nicht ausreichen, aber damit ist seine Karriere am Ende. Vom Dienst suspendiert, zieht er in das Dorf und in das Haus, in dem seine Frau seit ihrer Trennung gelebt hat. Hier sucht er Indizien, die ihn auf die Spur des Mörders führen könnten.
Die Dorfbewohner reagieren mit Verachtung und offener Feindseligkeit. Wegener erhält anonyme Drohbriefe. Dann entgeht er knapp einem Mordanschlag. Wollen die Dorfbewohner nur einen vermeintlichen Mörder verjagen oder steckt etwas anderes dahinter?
Wegener versucht, die Vergangenheit seiner Frau aufzuhellen. Wer könnte ein Motiv haben, sie umzubringen? Er findet heraus, dass sie offensichtlich erpresst worden ist. Es tauchen Hinweise auf, dass sie Kontakt zu zwei Kriminellen gehabt hat.
Und dann macht er eine Entdeckung, die eine längst geahnte Wahrheit enthüllt...

Dieser Roman war die literarische Vorlage für den 2006 gedrehten Fernsehfilm VOM ENDE DER EISZEIT (Regie: Friedemann Fromm), in den Hauptrollen Veronica Ferres, Martin Feifel, Konstanze Breitebner und Detlev Buck.


Zum Shop: Bild anklicken.
Zum Shop: Bild anklicken.

John Dickson Carr:

DIE SCHMUTZIGE STADT

(OT: THE DEMONIACS)

Apex Crime - Band 78

(Apex-Verlag - 2020)

Roman

Aus dem Amerikanischen übersetzt

von Margaret Haas

ISBN: 978-3-7502-9558-2

Paperback - 240 Seiten

 

»London Bridge bricht morgen ein, morgen ein...« Sollte der alte Kinderreim zum Schicksalslied werden? Für die Brücke gewiss nicht; man würde sie von der Last der morschen Häuser und Hütte befreien, wo nur Gespenster, Bettlervolk und Ratten hausten.

Eine späte Kutsche passierte die Wache am Tor. Der brave Kerl aber überhörte im Rauschen des Wassers den Entsetzensschrei, mit dem das letzte Leben auf der Brücke erlosch...

 

John Dickson Carr liebt es, gelegentlich zu zeigen, dass auch in früheren Zeiten Kriminalfälle an der Tagesordnung waren. Hier hat das London des 18. Jahrhunderts den Historiker aus Leidenschaft zu einer Geschichte inspiriert, die in ihrer Wildheit und Kraft von unwiderstehlichem Reiz ist.

 

John Dickson Carr (* 30. November 1906 in Uniontown, Pennsylvania; † 27. Februar 1977 in Greenville, South Carolina) war ein amerikanischer Autor von Kriminalromanen. Er schrieb auch unter den Pseudonymen Carter Dickson, Carr Dickson und Roger Fairbairn.

Der Roman Die schmutzige Stadt erschien erstmals im Jahr 1962; eine deutsche Erstveröffentlichung folgte 1964.

Der Apex-Verlag veröffentlicht eine durchgesehene Neuausgabe dieses Klassikers der Kriminal-Literatur in seiner Reihe APEX CRIME.


Zum Shop: Bild anklicken.
Zum Shop: Bild anklicken.

Edgar Wallace:

DER HEXER

(OT: THE GAUNT STRANGER/THE RINGER)

Apex Crime - Band 75

(Apex-Verlag - 2020)

Roman

Mit einem Vorwort von Christian Dörge

Aus dem Englischen übersetzt von

Friedrich Pütsch und Christian Dörge

ISBN: 978-3-7502-8806-5

Paperback - 252 Seiten

 

Wer ist der geheimnisvolle Hexer? Niemand kennt sein wahres Gesicht! Doch seinen Namen trägt der Hexer zu Recht: Er ist ein Meister der Masken und Verkleidungen, er ist Richter und Henker in einer Person, und bislang konnte er der Polizei stets entkommen. Nun kehrt er nach London zurück – aus einem einzigen Grund: um Rache zu nehmen an Rechtsanwalt Maurice Messer, jenem Mann, dem er seine Schwester anvertraut hat...

Mit DER HEXER veröffentlicht der Apex-Verlag den wohl berühmtesten Roman des legendären britischen Schriftstellers Edgar Wallace als durchgesehene Neuausgabe, 1964 kongenial verfilmt von Alfred Vohrer mit Joachim Fuchsberger, Heinz Drache, Eddi Arent, Margot Trooger und – selbstverständlich! – René Deltgen in den Hauptrollen. Und auch über 90 Jahre, nachdem Der Hexer erstmals auf Londoner Bühnen unter dem Titel THE RINGER aufgeführt wurde, ist es unmöglich, von Edgar Wallace nicht gefesselt zu sein.
Der Roman wird ergänzt durch ein Vorwort von Christian Dörge.


Zum Shop: Bild anklicken.
Zum Shop: Bild anklicken.

Fletcher Pratt:

DIE QUELLE DES EINHORNS

(OT: Well Of The Unicorn)

Apex Fantasy-Klassiker - Band 14

(Apex-Verlag - 2020)

Roman

Aus dem Amerikanischen übersetzt

von Joachim Pente

ISBN: 978-3-7502-6989-7

Paperback - 528 Seiten

 

Dies ist die abenteuerliche Geschichte des jungen Airar Alvarson aus der Provinz Dalarna. Durch grausame Steuereintreiber der herrschenden Vulkinger von Haus und Hof vertrieben, beginnt seine phantastische Odyssee als Rebell des Eisernen Rings. Mit Glück und listenreicher Tapferkeit bringt Airar es bald zum Anführer der Aufständischen.

In magischer Ferne vom kriegerischen Geschehen befindet sich das Reich mit seinem Heiligen Gral, der Einhornquelle. Allen, die aus ihr trinken, verheißt sie seelischen Frieden und inneres Glück. Inmitten dieser Welt voller Magie und Intrigen lernt Airar Argyra kennen, die schöne Prinzessin der Quelle, die sein Herz bezaubert...


Die Quelle des Einhorns von Fletcher Pratt, 1948 erstmals erschienen, vereint alle abenteuerlichen und märchenhaften Elemente epischer Fantasy in sich. Wenn ein Buch den Titel eines klassisches Fantasy-Romans verdient, dann dieses.

Die Quelle des Einhorns erscheint als durchgesehene Neuausgabe in der Reihe APEX FANTASY-KLASSIKER.


Zum Shop: Bild anklicken.
Zum Shop: Bild anklicken.

J. M. Ullman:

DIE VENUSFALLE

(OT: THE VENUS TRAP)

Die Mitternachtskrimis - Band 1

(Der Romankiosk - 2020)

Roman

Aus dem Amerikanischen übersetzt

von Rosmarie Kahn-Ackermann

ISBN: 978-3-7529-5123-3

Paperback - 252 Seiten

 

Der wichtigste Tag im Leben des jungen Jon Chakorian war jener, an dem er die Diamanten entdeckte, die im Schlafzimmer seines Vaters versteckt waren. Die wichtigste Nacht in Jons Leben war die, in der er beobachtete, wie sein Vater mit einem Fremden das Haus verließ – und niemals wiedergesehen wurde.
Jon ist überzeugt, dass sein Vater ermordet wurde. Unentwegt ist er auf der Suche nach dem Mörder. Dabei ist er nicht allein. Andere schließen sich ihm an – auf der Suche nach den Diamanten, die eine Million Dollar wert sind.
Je näher Jon der Wahrheit über das Schicksal seines Vaters kommt und je deutlicher er den Mörder erkennt, desto größer wird die Gefahr, selbst ein Opfer zu werden...

Der Roman DIE VENUSFALLE von J. M. Ullmann (* 1925; † 1997) erschien erstmals im Jahr 1966; eine deutsche Erstveröffentlichung erfolgte 1968.
Der Verlag DER ROMANKIOSK veröffentlicht eine durchgesehene Neuausgabe dieses Thriller-Klassikers in seiner Reihe DIE MITTERNACHTSKRIMIS.


Zum Shop: Bild anklicken.
Zum Shop: Bild anklicken.

Helen Nielsen:

DIE FRAU AUF DEM DACH

(OT: THE WOMAN ON THE ROOF)

Die Mitternachtskrimis - Band 2

(Der Romankiosk - 2020)

Roman

Aus dem Amerikanischen übersetzt

von Paul Baudisch und Christian Dörge

ISBN: 978-3-7529-5396-1

Paperback - 276 Seiten

 

...Langsam drehte sie sich um. Ein Frösteln befiel sie, ein Gefühl, das sie nur allzu gut kannte. Es war kein Frühlingsabend mehr, und das nette Zimmer kam ihr fremd und feindselig vor. Der Lehnstuhl - hatte sie selbst die Kissen so zerdrückt? Und wessen schmutzige Schuhe hatten ihre Spuren auf dem Teppich hinterlassen?

»Nein, ich will nicht hinschauen!«, rief sie laut. »Ich will nicht etwas sehen, das nicht da ist!«

Um sicher zu sein, drehte sie das Licht aus...

 

Der Roman DIE FRAU AUF DEM DACH von Helen Nielsen (* 23. Oktober 1918 in Roseville, Illinois; † 22. Juni 2002 in Prescott, Arizona) erschien erstmals im Jahr 1954; eine deutsche Erstveröffentlichung erfolgte 1955.

Der Verlag DER ROMANKIOSK veröffentlicht eine durchgesehene Neuausgabe dieses Thriller-Klassikers in seiner Reihe DIE MITTERNACHTSKRIMIS.


Zum Shop: Bild anklicken.
Zum Shop: Bild anklicken.

Tomos Forrest:

MEIN ORIENT-TAGEBUCH -

DER LÖWE VON ASSUR

(Der Romankiosk - 2020)

Trilogie-Gesamtband

ISBN: 978-3-7529-4888-2

Paperback - 360 Seiten

 

Kara Ben Nemsi schreibt in seinem Orient-Tagebuch:
Wie so oft in meinem bisherigen Leben überraschte mich die Einladung meines alten Bekannten, Sir David Lindsay. Eigentlich war ich nicht gewillt, mich erneut auf eine Reise zu begeben. Doch da es hier ganz offenbar um ein uraltes Geheimnis ging, das auf die einstigen Herrscher im Zweistromland deutete, reizte mich doch wieder das Abenteuer. Konnte ich denn ahnen, in welche Gefahren ich mich begab? Schließlich wollten wir doch nur ein neues Ausgrabungsfeld besuchen, um endlich den Traum Sir David Lindsays zu realisieren, und einen Geflügelten Stier für ihn finden! Doch schon in Dresden stieß ich auf eine interessante Spur, wurde aber auch von einem Un-bekannten verfolgt und beobachtet. Das hätte mir als Warnung dienen sollen...


Zum Shop: Bild anklicken.
Zum Shop: Bild anklicken.

Robert Moore Williams:

DIE DUNKELHEIT -

GALAXIS SCIENCE FICTION, Band 23

(The Darkness Before Tomorrow)

(Apex-Verlag - 2020)

Roman

Aus dem Amerikanischen übersetzt

von Ingrid Roothmann.

ISBN: 978-3-7529-3696-4

Paperback - 180 Seiten

 

Ein unerklärlicher Mordfall und eine ebenso rätselhafte Rettung aus größter Gefahr brachte dem Wissenschaftler George Gillian ungewöhnliche Gesellschaft: einen Mann, der schon seit fünf Jahren hätte tot sein müssen; ein Wesen, das nicht von diesem Planeten stammte; eine schöne Frau, welche die Gabe der Telepathie besaß; und einen Gangster, der im Besitz von Waffen war, die es auf dem Planeten nicht geben dürfte.

Und als George Gillian das Geheimnis dieser Personen erforschen will, wird er in eine Auseinandersetzung kosmischen Ausmaßes verwickelt – in den Kampf zwischen einem Affen, der von weltweiter Macht träumt, und einer fremdartigen Intelligenz, die nur ein Ziel kennt: die Erde zu erobern.

 

Die Dunkelheit von Robert Moore Williams (geboren am 19. Juni 1907 in Farmington, Missouri; gestorben am 12. Mai 1977 in Dateland, Arizona) erscheint in der Reihe GALAXIS SCIENCE FICTION aus dem Apex-Verlag, in der SF-Pulp-Klassiker als durchgesehene Neuausgaben wiederveröffentlicht werden.


Zum Shop: Bild anklicken.
Zum Shop: Bild anklicken.

Wilson Tucker:

DIE LETZTEN UNSTERBLICHEN -

GALAXIS SCIENCE FICTION, Band 24

(The Time Masters)

(Apex-Verlag - 2020)

Roman

Aus dem Amerikanischen übersetzt

von Otto Kühn.

ISBN: 978-3-7529-3725-1

Paperback - 192 Seiten

 

Vor zwölftausend Jahren stürzte das Raumschiff über der Erde ab. Sechs Mitglieder der dreihundertköpfigen Besatzung blieben am Leben. Sie durchstreiften die Erde - die Insel im All, auf der sie gelandet waren.

Sie wurden Könige und Propheten. Sie halfen mit, Kulturen zu gründen und zu zerstören.

Sie wurden als Halbgötter verehrt und als Schwarze Magier verfolgt. Schließlich starben auch sie, weil ihnen fehlte, was sie zum Überleben nicht mehr fanden: schweres Wasser.

Sie starben - bis auf zwei: Carolyn und Gilbert.

Sie stammen von derselben Rasse ab und sind doch so verschieden. Carolyn verkörpert das Böse. Sie schreckt vor keinem Verbrechen zurück, um ihre Absicht zu verwirklichen: die Rückkehr zum Planeten ihrer Herkunft. Gilbert dagegen hat sich damit abgefunden, auf der Erde zu bleiben. Er sieht seine Aufgabe darin, die skrupellosen Pläne seiner Artgenossin zu vereiteln...

 

Die letzten Unsterblichen von Wilson Tucker (geboren am 23. November 1914 in Deer Creek, Illinois; gestorben am 6. Oktober 2006 in Saint Petersburg, Florida) erscheint in der Reihe GALAXIS SCIENCE FICTION aus dem Apex-Verlag, in der SF-Pulp-Klassiker als durchgesehene Neuausgaben wiederveröffentlicht werden.