Zum Shop: Bild anklicken.
Zum Shop: Bild anklicken.

Victor Gunn:

GUTE ERHOLUNG, INSPEKTOR CROMWELL!

(OT: ALL CHANGE FOR MURDER)

Apex Crime - Band 79

(Apex-Verlag - 2020)

Roman

Aus dem Englischen übersetzt

von Irene von Berg

ISBN: 978-3-7502-9665-7

Paperback - 216 Seiten

 

Seinen Jahresurlaub verbringt Chefinspektor William »Old Iron« Cromwell normalerweise beim Forellenfischen im ländlichen England. Dieses Mal konnte ihn Sergeant Johnny Lister, sein Assistent und Freund, jedoch zu einer Auslandsreise ins sommerliche Venedig überreden.

Damit die Ferien ungestört bleiben, schließt sich das berühmte Duo unter falschen Namen einer Reisegesellschaft an...

 

Der Roman Gute Erholung, Inspektor Cromwell! von Victor Gunn (eigentlich Edwy Searles Brooks; * 11. November 1889 in London; † 2. Dezember 1965) erschien erstmals im Jahr 1961; eine deutsche Erstveröffentlichung erfolgte 1962.

Der Apex-Verlag veröffentlicht eine durchgesehene Neuausgabe dieses Klassikers der Kriminal-Literatur in seiner Reihe APEX CRIME.


Zum Shop: Bild anklicken.
Zum Shop: Bild anklicken.

Manfred weinland/Rolf Michael:

TRUCKS & ACTION

(Der Romankiosk - 2020)

Vier Romane in einem Band

ISBN: 978-3-7529-4236-1

Paperback - 458 Seiten

 

Der Gewinn einer Truckerreise in Australien führt Pat O’Neill und Luke Ryland ins berüchtigte Outback. Für Ryland, der eine Bypass-Operation aus purer Angst vor sich herschiebt, ist es eine Art letztes Abenteuer, weil er fest davon überzeugt ist, bald sterben zu müssen. Dann werden die beiden Amerikaner jedoch in eine unglaubliche Geschichte verwickelt: jemand hat aus einem Museum wertvolle Artefakte der Aborigine-Kultur gestohlen, und augenscheinlich hat »ihr« Trucker etwas damit zu tun. Als dann Ryland von den Eingeborenen verschleppt wird, ist das mehr als nur ein diplomatischer Zwischenfall. Eine Hetzjagd durch das Outback beginnt, und niemand weiß, ob der schwerkranke Ryland auch nur einen Tag überleben wird...

Der Band TRUCKS & ACTION enthält die spannungsgeladenen Romane NONSTOP DURCH DIE HÖLLE und DER TOD IN DER WÜSTE von Manfred Weinland sowie MONTEZUMA-TRAIL und SMOKEY-SUE von Rolf Michael.

Zum Shop: Bild anklicken.
Zum Shop: Bild anklicken.

Hubert Horstmann:

DER HEILKUNDIGE AUS EISENACH

(Apex-Verlag - 2020)

Roman

ISBN: 978-3-7529-4860-8

Paperback - 552 Seiten

 

Christian Franz Paullini (1643 - 1712) aus Eisenach ist eine schillernde Figur des ausgehenden Barock; er war in der Tat ein ungewöhnlich vielseitig begabter Mann. Die Stationen seines Lebens: fürstbischöflicher Leibarzt, kaiserlich gekrönter Poet, Übersetzer, Historiograph des Reichsklosters Corvey und Landmedicus.

Paullini verdingte sich während seiner Studienzeit in Dänemark als Dolmetscher an den geheimnisumwitterten Alchimisten und Goldmacher Francesco Borri. Im fortgeschrittenen Alter verfasste er die berühmte Dreckapotheke, konzipierte eine Academia Pauperum (Höhere Schule für Mittellose) und war Autor zahlreicher früher Werke der Unterhaltungsliteratur.

Eisenach, Gotha, Coburg, Kopenhagen, Corvey und Wolfenbüttel sind einige Stationen seines bewegten und wechselvollen Lebens, dessen letzte Jahrzehnte er wieder in seiner Vaterstadt verbrachte, rastlos tätig als Stadtphysicus, Naturkundiger, Projektemacher und Schriftsteller. Im 19. Jahrhundert wurde er posthum der Fälschung historischer Dokumente beschuldigt, und sein Name kam in Verruf.

 

Der Schriftsteller und Philosoph Hubert Horstmann, Jahrgang 1937, verfasste auf der Grundlage des Lebens und Wirkens von Christian Franz Paullini den fesselnden und lehrreichen historischen Roman Der Heilkundige aus Eisenach – weitere im Apex-Verlag erschienene Werke des Autors sind die Science-Fiction-Romane Die Rätsel des Silbermonds und Die Stimme der Unendlichkeit.


Zum Shop: Bild anklicken.
Zum Shop: Bild anklicken.

Evelyn Berckman:

DER TEUFLISCHE KREIS

(OT: STALEMATE)

Apex Crime - Band 80

(Apex-Verlag - 2020)

Roman

Aus dem Amerikanischen übersetzt

von Christiane Nogly

ISBN: 978-3-7502-9632-9

Paperback - 240 Seiten

 

Albert und Clive können alles kaufen, was für Geld zu haben ist – nur eines nicht: die Freiheit. Die Freiheit von zwei Ehefrauen. Aber als erfolgreiche Geschäftsleute wissen sie, dass Schwierigkeiten dazu da sind, überwunden zu werden.

Und sie überwinden sie.

Sie sind umsichtige Planer und haben dafür gesorgt, dass kein Verdacht auf sie fällt. Der Weg ist frei. Sie gehen ihn, ohne zurückzuschauen – aber sie ahnen nicht, welchem entsetzlichen Abgrund sie entgegengehen...

 

Evelyn (Domenica) Berckman (*18. Oktober 1900; †18 September 1978) war eine US-amerikanische Autorin von Kriminal- und Schauer-Romanen.

Der Roman Der teuflische Kreis erschien erstmals im Jahr 1966; eine deutsche Erstveröffentlichung folgte 1968.

Der Apex-Verlag veröffentlicht eine durchgesehene Neuausgabe dieses Klassikers der Kriminal-Literatur in seiner Reihe APEX CRIME.


Zum Shop: Bild anklicken.
Zum Shop: Bild anklicken.

Alfons Winkelmann:

DIE TÖCHTER DER GROSSEN MUTTER

(Der Romankiosk - 2020)

Roman

ISBN: 978-3-7529-5736-5

Paperback - 384 Seiten

 

»Warum hast du Vater erschossen?« Diese Frage stellt Anne-Mieke ihrer Mutter Nicole Keufen. Sie ist der Auslöser für Nicoles Geschichte, die eigentlich auch gar nicht Nicole Keufen heißt, sondern »Sor Erdmuthe«. Diese gehört den Töchtern der Großen Mutter an, einer Gemeinschaft von Frauen, die es sich zum Ziel gemacht hat, die Hölle mit ihren Teufeln – den Menschen, die in der normalen Welt leben, hauptsächlich jedoch den Männern – zu bekämpfen, und zwar mit allen ihnen zur Verfügung stehenden Mitteln.
Nicole, alias »Sor Erdmuthe«, wird eines Nachts aus den Häusern der Töchter der Großen Mutter entführt und zu ihrem Verlobten Jan-Hinnerk van Fortuyn, einem Musiker, gebracht. Er erzählt ihr, dass sie vor drei Jahren spurlos verschwand und erst vor kurzem wiedergefunden wurde. Sie glaubt ihm jedoch nicht, sondern sieht in den nun folgenden Erzählungen und Ereignissen lediglich eine Verschwörung der Hölle gegen sich und die Töchter. Nur ganz langsam – und auch nur scheinbar – fügt sie sich dann doch wieder in das normale Leben ein, vergisst aber nie ihren Auftrag: den unerbittlichen Kampf gegen die Teufel. Und der größte Teufel, den es unter allen Umständen zu vernichten gilt, ist, wie sich herausstellt, nicht Jan...

DIE TÖCHTER DER GROSSEN MUTTER ist die Erzählung eines Menschen, der in die Hände einer Sekte gerät und sich von deren Einfluss nicht mehr lösen kann.


Zum Shop: Bild anklicken.
Zum Shop: Bild anklicken.

L. Sprague de Camp:

DIE GEISEL VON ZIR -

Vierter Roman des KRISHNA-Zyklus

(OT: THE HOSTAGE OF ZIR)

(Apex-Verlag - 2020)

Roman

Aus dem Amerikanischen übersetzt

von Joachim Pente

ISBN: 978-3-7502-8884-3

Paperback - 312 Seiten

 

Fergus Reith, dem leidgeprüften Reiseleiter der Firma Fliegender Teppich GmbH, widerfährt die zweifelhafte Ehre, eine amerikanische Touristengruppe mit den kulturellen Errungenschaften von Krishna vertraut zu machen – wobei er nicht nur durch das tölpelhafte Verhalten seiner Schützlinge Kopf und Kragen riskiert. Eine progressive Hexenkönigin will ihn zum Beispiel partout zum Stammvater eines neuen Geschlechts machen, welch rührendem Ansinnen sich Fergus nur durch schlichte Flucht zu entziehen vermag. Doch kaum den Fängen der Megäre entronnen, harren seiner neue Hiobsbotschaften...

 

Lyon Sprague de Camp, der große Altmeister der Fantasy und der Science Fiction, veröffentlichte sein augenzwinkerndes Abenteuer-Garn vom Planeten Krishna im Verlauf von vierzig Jahren in den verschiedensten Magazinen. Der Apex-Verlag präsentiert den vollständigen Zyklus als durchgesehene Neuausgabe.


Zum Shop: Bild anklicken.
Zum Shop: Bild anklicken.

L. Sprague de Camp:

DIE JUNGFRAU VON ZESH -

Fünfter Roman des KRISHNA-Zyklus

(OT: THE VIRGIN OF ZESH)

(Apex-Verlag - 2020)

Roman

Aus dem Amerikanischen übersetzt

von Joachim Pente

ISBN: 978-3-7502-8904-8

Paperback - 168 Seiten

 

Althea Merrick, Missionarin einer obskuren Sekte, reist nach Krishna, um ihrer Kirche neue Gläubige zuzuführen. Statt Helden zu bekehren, gerät sie jedoch in die Fänge des Sadisten Afanasi Gorchakow, der sie mit einem faulen Trick zu seiner rechtmäßig Angetrauten macht. Verzweifelt sucht die unfreiwillige Ehefrau ihr Heil in überstürzter Flucht... und landet in den Armen von Yuruzh, des Häuptlings der genialisch begabten Geschwänzten Krishaner...

 

Lyon Sprague de Camp, der große Altmeister der Fantasy und der Science Fiction, veröffentlichte sein augenzwinkerndes Abenteuer-Garn vom Planeten Krishna im Verlauf von vierzig Jahren in den verschiedensten Magazinen. Der Apex-Verlag präsentiert den vollständigen Zyklus als durchgesehene Neuausgabe.


Zum Shop: Bild anklicken.
Zum Shop: Bild anklicken.

Bill Knox:

AUF VERSCHNEITEN STRASSEN

(OT: THE CUCKATOO CRIME)

Apex Crime - Band 81

(Apex-Verlag - 2020)

Roman

Aus dem Englischen übersetzt von

Heinz Otto und Christian Dörge

ISBN: 978-3-7502-9819-4

Paperback - 276 Seiten

 

John Russell fuhr in zuversichtlicher Stimmung nach Glasgow. Er hatte den Ronaldsons erklärt, geschäftlich in der Stadt zu tun zu haben, und er hatte sich auch tatsächlich im Central Hotel ein Zimmer für die Nacht genommen. Am Morgen würde er dann nach Dunoon und zur Kakadu zurückfahren.

McBrides Idee, statt Nitroglyzerin eine Gipsschere zu nehmen, war gut. Trotzdem war Russell entschlossen, notfalls den Safe sprengen zu lassen, gleichgültig, wieviel Lärm es machen würde. Und wenn nötig, würde er helfen, seinen Mitarbeitern gewaltsam einen Weg zurück von der Yacht zu bahnen...

 

Der Roman Auf verschneiten Straßen von Bill Knox (* 1928 in Glasgow; † März 1999) erschien erstmals im Jahr 1960; eine deutsche Erstveröffentlichung erfolgte 1961.

Der Apex-Verlag veröffentlicht eine durchgesehene Neuausgabe dieses Klassikers der Kriminal-Literatur in seiner Reihe APEX CRIME.


Zum Shop: Bild anklicken.
Zum Shop: Bild anklicken.

Tomos Forrest:

DER ROTE BARON

UND DER ANSCHLAG AUF HOUDINI

(Der Romankiosk - 2020)

Roman

ISBN: 978-3-7529-5326-8

Paperback - 108 Seiten

 

Manfred von Richthofen, Jagdflieger im Ersten Weltkrieg, ist nicht zuletzt durch den ehrenvollen Beinamen »Roter Baron«, den ihm seine Feinde verliehen haben, jedem ein Begriff. Der erfolgreichste deutsche Jagdflieger hatte die Idee, seinen Dreidecker Fokker D 1 mit knallroter Farbe anzustreichen und dadurch alle Gegner herauszufordern. Aber bis zu seinem ersten Einsatz als Jagdflieger war es ein weiter, zum Teil auch steiniger Weg, der ihn vom gefährlichen Einsatz als Dragoneraufklärer an der russischen Grenze nach Verdun und schließlich nach Ostende führt. Dort lernt er eine reizende Dame sowie den unheimlichen Entfesselungskünstler Harry Houdini kennen. Durch ihn wird er in eine seltsame und äußerst gefährliche Geschichte gezogen...


Zum Shop: Bild anklicken.
Zum Shop: Bild anklicken.

Tomos Forrest:

DER ROTE BARON

UND DIE GEHEIMSACHE ISTANBUL

(Der Romankiosk - 2020)

Roman

ISBN: 978-3-7529-5502-6

Paperback - 120 Seiten

 

Die türkische Armee ist während des Ersten Weltkrieges eng mit Deutschland verbündet. Enver Pascha, der beliebte Kriegsminister des Osmanischen Reiches, erhält Unterstützung des Kaiserreiches. Manfred von Richthofen, vielversprechender junger Jagdflieger mit kürzlich glücklich abgeschlossener Fliegerausbildung, hat die Ehre, bei der Aufstellung der Fliegerabteilung »Pascha« mitzuwirken. Er soll den Beweis antreten, dass auch ein Anfänger sofort das neue Fokker-Jagdflugzeug steuern kann. Doch die Zugreise ins Osmanische Reich bleibt nicht unentdeckt und wird für den deutschen Freiherrn und seine Begleiter bald zu einer äußerst gefährlichen Angelegenheit.
Im Sommerpalast des Paschas angekommen wartet mit der Tänzerin Sahared, die ihr eigenes Geheimnis hat, ein kultureller Hochgenuss auf ihn – mit ungeahnten Folgen...


Zum Shop: Bild anklicken.
Zum Shop: Bild anklicken.

Tomos Forrest:

DER ROTE BARON

UND FÄHNRICH TORRINGS FEUERPROBLE

(Der Romankiosk - 2020)

Roman

ISBN: 978-3-7529-6670-1

Paperback - 96 Seiten

 

Freiherr Manfred von Richthofen ist bereits nach wenigen Einsätzen dabei, einer der besten Jagdflieger zu werden. Das jedenfalls behaupten seine Kameraden von der JaSta 2, wie die Elite-Jägerstaffel-Einheit unter Hauptmann Oswald Boelcke genannt wird. Der bemüht sich, weitere Flugzeuge für die erfolgreiche Gruppe zu erhalten und schließlich stoßen auch neue Rekruten zur Truppe, unter ihnen Fähnrich Torring, der Leutnant Richthofen zugewiesen wird. Ihre Einsätze finden unter härtesten Bedingungen im tödlichen Kampf der Gegner statt und bergen eine ungeheuerliche, geradezu schockierende Überraschung für den gesamten Fliegerstützpunkt...


Zum Shop: Bild anklicken.
Zum Shop: Bild anklicken.

Bill Knox:

KLEINE BLUTSTROPFEN

(OT: LITTLE DROPS OF BLOOD)

Apex Crime - Band 82

(Apex-Verlag - 2020)

Roman

Aus dem Englischen übersetzt

von Heinz Otto

ISBN: 978-3-7502-9921-4

Paperback - 240 Seiten

 

Sammy Bells Unterkunft war alles andere als luxuriös, aber wenn man an Gefängniszellen gewöhnt ist, vermisste man wohl keinen Komfort. Der größte Teil der Wand war von bunten Pin-up-Girls bedeckt, aus den verschiedensten Magazinen ausgeschnitten. Der betreffende Fotograf hatte wohl auch das winzigste Kleidungsstück bei seinen Modellen als unnötig erachtet.

Die Einrichtung war spartanisch einfach. Eine eiserne Bettstelle mit rauen, grauen Armeedecken nahm den meisten Platz ein. Ein alter Bierkasten diente als Nachttisch, darauf standen ein Kofferradio und ein Aschenbecher. Die Kochplatte war hinter dem Bett angebracht, und daneben befand sich ein kleines Regal, in dem Geschirr und andere Kleinigkeiten aufbewahrt wurden. Ein großer eiserner Spind hatte offensichtlich als Kleiderschrank gedient. Die Innenseiten der Türen waren ebenfalls mit Pin-up-Girls vollgeklebt. Der ganze Raum war sauber aufgeräumt - auch das lernte man wohl im Gefängnis, bis es zur festen Gewohnheit wird...

 

Der Roman Kleine Blutstropfen von Bill Knox (* 1928 in Glasgow; † März 1999) erschien erstmals im Jahr 1962; eine deutsche Erstveröffentlichung erfolgte 1964.

Der Apex-Verlag veröffentlicht eine durchgesehene Neuausgabe dieses Klassikers der Kriminal-Literatur in seiner Reihe APEX CRIME.


Zum Shop: Bild anklicken.
Zum Shop: Bild anklicken.

Kenneth Robeson:

DOC SAVAGE - DAS VERGESSENE IMPERIUM

(OT: DOC SAVAGE - THE FORGOTTEN REALM)

(Der Romankiosk - 2020)

Roman

Deutsche Erstveröffentlichung

Aus dem Amerikanischen übersetzt

von Frank Schmitt und Alfons Winkelmann

ISBN: 978-3-7529-6216-1

Paperback - 432 Seiten

 

Die fantastischen Ereignisse in einer schottischen Irrenanstalt: Dort hält sich ein Mann auf, der sich X-Man nennt und von dem niemand weiß, um wen es sich bei ihm in Wirklichkeit handelt. Er tauchte in einer alten römischen Ruine auf, gekleidet in eine Toga und Shakespeares Marc Anton rezitierend. Eines Tages flieht er aus der Anstalt. Doc Savages Helfer Johnny Littlejohn, der Geologe und Archäologe, wird durch eine Zeitungsmeldung darauf aufmerksam. Neugierig geworden, fährt er nach Schottland und trifft auf X-Man, der von sich behauptet, eigentlich Prinz Metho zu heißen und durch die Zeit gereist zu sein. Johnny Littlejohn wird jedoch aus ihm unerklärlichen Gründen von einem anderen Mann niedergeschlagen und in einem seltsamen Unterseeboot entführt, das aussieht wie das mythologische Seeungeheuer Scylla. Durch Zufall erfahren Doc Savage und seine Helfer Monk Mayfair und Ham Brooks davon und folgen ihm. Sie gelangen zunächst nach Afrika und dann in ein völlig vergessenes Reich... genannt Novum Eboracum, in dem anscheinend Römer aus der Zeit des Alten Roms leben. Dort werden sie in fantastische Abenteuer verstrickt...

Mit dem spannenden und actiongeladenen Roman DAS VERGESSENE IMPERIUM von Kenneth Robeson erscheint bereits der dritte neue DOC-SAVAGE-Roman im Verlag Der Romankiosk – als deutsche Erstveröffentlichung!
Weitere Abenteuer um den Mann in Bronze folgen!


Zum Shop: Bild anklicken.
Zum Shop: Bild anklicken.

Rolf W. Liersch:

DIE TERRANAUTEN - STERNENSTAUB

(Apex-Verlag - 2020)

Roman

ISBN: 978-3-7529-6486-8

Paperback - 240 Seiten

 

Die Aussteiger, die Verrückten, die Träumer - sie sind auf einer sterbenden Erde die letzten, die noch an eine Zukunft der Menschheit glauben...

 

Der Roman Sternenstaub von Rolf W. Liersch ist das Prequel zur ebenso legendären wie anspruchsvollen deutschen Science-Fiction-Serie DIE TERRANAUTEN, in dem erzählt wird, wie das kosmische Zeitalter der Terranauten seinen Anfang nahm. Der Roman war 1982 für den Kurd-Laßwitz-Preis nominiert.

 

DIE TERRANAUTEN – konzipiert von Thomas R. P. Mielke und Rolf W. Liersch und verfasst von einem Team aus Spitzen-Autoren – erschien in den Jahren von 1979 bis 81 mit 99 Heften und von 1981 bis 87 mit 18 Taschenbüchern im Bastei Verlag.

Der Apex-Verlag veröffentlicht die legendäre Science-Fiction-Serie erstmals und exklusiv als E-Books.


Zum Shop: Bild anklicken.
Zum Shop: Bild anklicken.

Henry Rider Haggard:

KÖNIG SALOMONS DIAMANTEN

(OT: KING SOLOMON'S MINES)

(Apex-Verlag - 2020)

Roman

Aus dem Englischen übersetzt

von Volker H. Schmied

(bearbeitet von Christian Dörge)

ISBN: 978-3-7502-8965-9

Paperback - 348 Seiten

 

Allan Quatermain, einer der bekanntesten Großwildjäger Afrikas, macht sich gemeinsam mit Sir Henry Curtis und Captain Good auf die Suche nach den sagenumwobenen Diamantenminen König Salomons. Diese sollen in einer unerforschten Gebirgsregion liegen, die noch keinen Weißen Fuß betreten hat und die von den Kukuanas beherrscht wird, einem gefährlichen Eingeborenenstamm, dessen straff disziplinierte, spartanisch organisierte Kriegsheere als unbesiegbar gelten...

Die hinreißende Beschreibung dieser Expedition - erst-mals 1950 mit Stewart Granger und Deborah Kerr verfilmt (Regie: Compton Bennett/Andrew Marton) – wirkte so überzeugend, dass zahlreiche Abenteurer sich daraufhin auf Schatzsuche begaben und tatsächlich in Metapos und nahe am Tokwe-Strom (wo Haggard diesen Roman ansiedelte) Gold- und Diamanten-Bergwerke, Heerstraßen und Ruinen phönizischer Kolonien fanden!
Der Apex-Verlag veröffentlicht KÖNIG SALOMONS DIAMANTEN als durchgesehene Neuausgabe.

Zum Shop: Bild anklicken.
Zum Shop: Bild anklicken.

F. R. Lockridge:

AUGEN, GRÜN WIE EINE KATZE

(OT: MURDER FOR ART'S SAKE)

Die Mitternachtskrimis - Band 3

(Der Romankiosk - 2020)

Roman

Aus dem Amerikanischen übersetzt

von Gertraud Nothhelfer und Christian Dörge

ISBN: 978-3-7529-5447-0

Paperback - 252 Seiten

 

Kriminal-Lieutenant Shapiro versteht nichts von Malerei. Deshalb hilft ihm die hübsche, grünäugige Doris Weigand, den Mord an dem bekannten New Yorker Maler Shackleford Jones aufzuklären.

Im Zwielicht des Künstlerviertels Greenwich Village nimmt der Mörder nun Doris ins Visier...

 

Der Roman Augen, grün wie eine Katze von F. R. Lockridge (* 26. September 1898 in St. Joseph, Missouri; † 19. Juni 1982 in Tyron, North Carolina) erschien erstmals im Jahr 1967; eine deutsche Erstveröffentlichung erfolgte 1968.

Der Verlag DER ROMANKIOSK veröffentlicht eine durchgesehene Neuausgabe dieses Thrillers aus der New Yorker Kunst-Szene in seiner Reihe DIE MITTERNACHTSKRIMIS.


Zum Shop: Bild anklicken.
Zum Shop: Bild anklicken.

F. R. Lockridge:

ALICE MACHT SICH UNBELIEBT

(OT: THE LONG SKELETON)

Die Mitternachtskrimis - Band 4

(Der Romankiosk - 2020)

Roman

Aus dem Amerikanischen übersetzt

von Dr. Arno Dohm und Christian Dörge

ISBN: 978-3-7529-5486-9

Paperback - 240 Seiten

 

Eine Frau, die er noch nie gesehen hatte, lag auf dem von der Tür entfernteren Bett. In einem grauen Kostüm, dessen Jacke ordentlich zugeknöpft war, lag sie auf dem Rücken, den Kopf auf einem Kissen in dem aufgeschlagenen Bett. Lag da, als habe sie nur ausruhen wollen und sei sanft eingeschlafen, und Jerry hätte beinahe gerufen, was sie - so meinte er - wecken würde. Doch schon bevor er es tat, wusste er, dass sie es nicht hören würde. Ihre Augen waren offen, also schlief sie nicht. Sie lag, wie sich beim genaueren Hinsehen erkennen ließ, in merkwürdig steifer Haltung, Und das klar geschnittene Gesicht war sonderbar bläulich gefärbt...

 

Der Roman Alice macht sich unbeliebt von F. R. Lockridge (* 26. September 1898 in St. Joseph, Missouri; † 19. Juni 1982 in Tyron, North Carolina) erschien erstmals im Jahr 1958; eine deutsche Erstveröffentlichung erfolgte 1961.

Der Verlag DER ROMANKIOSK veröffentlicht eine durchgesehene Neuausgabe dieses Krimi-Klassikers in seiner Reihe DIE MITTERNACHTSKRIMIS.


Zum Shop: Bild anklicken.
Zum Shop: Bild anklicken.

Christian Dörge (Hrsg.):

TAT OHNE TÄTER

Im Dunkel der Nacht -

Krimis aus der DDR, Band 3

(Apex-Verlag - 2020)

Drei Novellen

ISBN: 978-3-7529-6571-1

Paperback - 156 Seiten

 

Der Band Tat ohne Täter, zusammengestellt und herausgegeben von Christian Dörge, erscheint in der Reihe Im Dunkel der Nacht – Krimis aus der DDR im Apex-Verlag und enthält die folgenden spannenden Krimi-Novellen: 24 Stunden später von Paul Debler (1961), Tat ohne Täter von Leo Lux (1962) und Das rote Kabriolett von Eberhard Richter (1966).


Zum Shop: Bild anklicken.
Zum Shop: Bild anklicken.

James H. Chase:

DAS WARTEZIMMER ZUM JENSEITS

(OT: MISSION TO SIENA)

Apex Crime - Band 83

(Apex-Verlag - 2020)

Roman

Aus dem Englischen übersetzt von

Götz-Dieter und Sonja Nerlich

ISBN: 978-3-7529-3919-4

Paperback - 228 Seiten

 

Das erste Opfer muss sterben, damit die anderen fügsam zahlen. So will es der Erpresser, der unter dem Decknamen Schildkröte in den USA und in Europa eine beispiellose Verbrecher-Organisation leitet. Und die tizianrote Lorelli ist seine Todesbotin.

Aber die Gangster haben nicht mit Don Micklem gerechnet, der Zeuge des ersten Mordes wurde. Er sagt der Schildkröte den Kampf an – aber wird er ihren Panzer zerschmettern können?

 

Der Roman Das Wartezimmer zum Jenseits von James H. Chase (* 1906 in London; † 1985 Corseaux/Schweiz) erschien erstmals im Jahr 1955; eine deutsche Erstveröffentlichung erfolgte 1962 (unter dem Titel Zahle oder stirb).

Alfred Vohrer verfilmte den Roman 1964 – in den Hauptrollen Hildegard Knef (als Laura Lorelli), Götz George (als Donald Micklem), Klaus Kinski (als Shapiro) und Pinkas Braun (als Felix).

Der Apex-Verlag veröffentlicht eine durchgesehene Neuausgabe dieses Klassikers der Kriminal-Literatur in seiner Reihe APEX CRIME.


Zum Shop: Bild anklicken.
Zum Shop: Bild anklicken.

Paul van Herck:

FRAMSTAG SAM

(OT: SAM, OF DE PLUTERDAG)

Apex SF-Klassiker - Band 10

(Apex-Verlag - 2020)

Roman

Mit einem Vorwort von Ronald M. Hahn

Illustriert von Mark van Oppen

Aus dem Flämischen übersetzt

von Ronald M. Hahn

ISBN: 978-3-7529-7148-4

Paperback - 252 Seiten

 

Science Fiction wurde verboten, daher muss sich der Science-Fiction-Autor Sam ein neues Betätigungsfeld suchen. Zunächst gelingt es ihm aber tatsächlich, sich mit seiner Traumfrau Julie zu verabreden, die eigentlich eine Nummer zu groß für ihn ist. Dann jedoch fällt ihm auf, dass er der Verabredung am nächsten Framstag zugesagt hat ohne zu wissen, wann Framstag eigentlich sein soll: Es kostete Sam fünf Leben, eine gebrauchte Zeitmaschine und seine gesamte Erfahrung als SF-Autor, um dieses Rätsel zu lösen. Nebenbei schreibt er noch ein Buch über die Geschichte des Judentums, das unter dem Titel Die Bibel zu Weltruhm gelangt und ihn steinreich macht...

 

Framstag Sam ist der zweite Roman des Belgischen Science-Fiction- und Hörspiel-Autors Paul van Herck (* 1938 - + 1989) – ein Science-Fiction-Roman (erstmals im Jahre 1968 veröffentlicht), bei dem der Humor und die Auslotung von Genre-Grenzen im Vordergrund stehen.


Zum Shop: Bild anklicken.
Zum Shop: Bild anklicken.

Christopher T. Dabrowski:

DIE ANOMALIE

(Anomalia)

(Der Romankiosk - 2020)

Roman

Aus dem Polnischen übersetzt

von Roland Heller

ISBN: 978-3-7529-7106-4

Paperback - 336 Seiten

 

Subtiler Horror, der sich um die Frage rankt: Ist der Tod absolut?
Adrian stirbt bei einem Autounfall. Doch ist er wirklich tot? Sind seine Eltern und seine kleine Schwester, die mit ihm im Auto gesessen sind, nun tot oder haben sie auch überlebt? Bietet der Tod die Möglichkeiten, in verschiedene alternative Welten zu übersiedeln. Und wenn es so ist, welche Welt ist nun die richtige? Kompliziert wird die Sache erst, sobald jemand – eine Anomalie – fähig wird, von einer Welt in die andere zu wechseln.
Jahre nach dem Unfall eröffnet sich für Adrian die Möglichkeit, bei einem geheimen Experiment seine toten Angehörigen wiederzutreffen...

DIE ANOMALIE – der Roman des polnischen Top-Autors für Horror und Science Fiction, Christopher T. Dabrowski, erstmals in deutscher Sprache!


Zum Shop: Bild anklicken.
Zum Shop: Bild anklicken.

Rainer Keip:

MORD IM ZEICHEN DES REGENBOGENS

(Der Romankiosk - 2020)

Roman

ISBN: 978-3-7529-6764-7

Paperback - 120 Seiten

 

Auf einem Partyschiff mit einem Event für Schwule, das vor der polnischen Ostseeküste tourt, wird ein grausames Verbrechen begangen, und der Täter kann nur einer der Feiernden gewesen sein. Ewa Stepinska, die zum Tatort gerufen wird, erscheint kurz darauf mit Falk Möller, ihrem Kollegen und Lebenspartner aus Deutschland am Kolberger Hafen, wo das Schiff gerade angelegt hat. Sie gehen zuerst von einer Eifersuchtstat aus, doch als ein weiteres schrecklich zugerichtetes Opfer auftaucht, glaubt man nicht mehr daran.
Wenige Tage später soll in Kolberg ein CSD-Umzug mit einigen Tausend Teilnehmern stattfinden, der durch die kürzlich verübten Morde auf dem Spiel steht. Doch Ewa und ihr Team wollen alles in ihrer Macht Stehende tun, um dieses Spektakel stattfinden zu lassen. Doch sie können nicht ahnen, wer der Täter ist und dass ihr eigenes Leben am seidenen Faden hängt...


Zum Shop: Bild anklicken.
Zum Shop: Bild anklicken.

John Shirley:

SCHWARZES GLAS

(OT: BLACK GLASS)

(Apex-Verlag - 2020)

Roman

Deutsche Erstveröffentlichung

Aus dem Amerikanischen übersetzt

von Alfons Winkelmann

ISBN: 978-3-7529-4927-8

Paperback - 468 Seiten

 

Richard Candle, ein Ex-Cop, wird aus dem Gefängnis entlassen. Er hat dort vier Jahre als EntBewusster zugebracht, nachdem er eine Straftat – illegales Abschöpfen von Firmengeldern – auf sich genommen hatte, für die eigentlich sein Bruder Danny, ein Rockmusiker, verantwortlich war. Sogleich heftet sich Terrence Grist an seine Fersen, denn Candle weiß, dass Grist ebenfalls Firmengelder unterschlagen hat. Grist ist Aufsichtsratsvorsitzender von Slakon Inc., einem Firmen-Konsortium, das sogenannte Semblants herstellt: KI-Programme, Abbilder von Leuten, die nicht persönlich irgendwo in Erscheinung treten wollen.

Grist strebt überdies die alleinige Kontrolle über Slakon Inc. an und hat zu diesem Zweck seinen Chefingenieur veranlasst, die Semblants von fünf wichtigen anderen Aufsichtsratsmitgliedern zusammenzuschalten, um daraus eine übergeordnete Intelligenz zu erschaffen, mit deren Hilfe er die Firma unter seine Herrschaft zwingen will. Candle unternimmt jedoch alles, um dies zu verhindern und sich vor allem an Grist dafür zu rächen, dass dieser mit für seinen Gefängnisaufenthalt verantwortlich war...

 

Der Roman Schwarzes Glas von John Shirley erschien erstmals im Jahr 2008 und gilt als das große Cyberpunk-Spätwerk des Autors; der Apex-Verlag veröffentlicht diesen meisterhaften dystopischen SF-Roman als deutsche Erstveröffentlichung, übersetzt von Alfons Winkelmann.


Zum Shop: Bild anklicken.
Zum Shop: Bild anklicken.

Luke Short:

DER HAUCH DES TODES

(Original-Zusammenstellung)

Apex Western - Band 35

(Apex-Verlag - 2020)

Drei Romane in einem Band

Aus dem Amerikanischen übersetzt

von Hans-Ulrich Nichau, Juscha Zoeller,

Alfred Dunkel und Christian Dörge

ISBN: 978-3-7529-5072-4

Paperback - 540 Seiten

 

Siebentausend Dollar sind eine große Verlockung, selbst dann, wenn jeder nur ein Drittel bekommen sollte. Aber Dave Coyle zu erwischen - tot oder lebendig, wie es auf dem Steckbrief weiter heißt - , ist eine ganz andere Sache, und von siebentausend Dollar hat noch keiner etwas gehabt, der sechs Fuß tief unter der Erde liegt.

Sheriff Harvey Beal geht kein Risiko ein. Er will Dave Coyle haben, und er hat die Männer, die ihm dabei helfen sollen. Eigentlich braucht er nur eine Falle zu stellen und Dave Coyle hineintappen zu lassen, sobald er nach Yellow Jackett kommt, um einen Brief abzuholen. Eine einfache Rechnung – nur hat der Sheriff sie ohne Dave Coyle gemacht...

 

Luke Short, eigentlich Frederick Dilley Glidden, (* 19. November 1908 in Kewanee, Illinois; † 18. August 1975 in Aspen, Colorado) war ein US-amerikanischer Schriftsteller und Journalist; er gilt als einer der populärsten und bedeutendsten amerikanischen Western-Autoren. Dieser Band enthält seine Romane In geheimer Mission, Geheimauftrag für einen Killer und Ein Name wie der Hauch des Todes als durchgesehene Neuausgaben.


Zum Shop: Bild anklicken.
Zum Shop: Bild anklicken.

Evelyn Berckman:

SKRUPELLOSS

(OT: DO YOU KNOW THIS VOICE?)

Apex Crime - Band 84

(Apex-Verlag - 2020)

Roman

Aus dem Amerikanischen übersetzt

von Paul Baudisch

ISBN: 978-3-7529-3625-4

Paperback - 300 Seiten

 

Es ist die Stimme eines Kidnappers. Sie wird über alle englischen Rundfunksender verbreitet. Auf Tonband war eine telefonische Unterredung zwischen dem Kidnapper und dem Vater des entführten und inzwischen ermordeten Kindes aufgenommen worden. Wer kann der Polizei Hinweise geben?

Vor der Telefonzelle, aus welcher der Mörder sprach, hatte eine alte Frau gewartet. Obwohl ihre Beschreibung nur vage und ungenau ist, versucht die Polizei, den Mörder zu stellen. Wird es ihr gelingen, den skrupellosen Unhold in eine Falle zu locken?

 

Evelyn (Domenica) Berckman (*18. Oktober 1900; †18 September 1978) war eine US-amerikanische Autorin von Kriminal- und Schauer-Romanen.

Der Roman Skrupellos erschien erstmals im Jahr 1960; eine deutsche Erstveröffentlichung folgte 1963.

Der Apex-Verlag veröffentlicht eine durchgesehene Neuausgabe dieses Klassikers der Kriminal-Literatur in seiner Reihe APEX CRIME.


Zum Shop: Bild anklicken.
Zum Shop: Bild anklicken.

Tomos Forrest:

DER VAMPIR VON BRAUNSCHWEIG -

REGIONALE MORDE

(Der Romankiosk - 2020)

Roman

ISBN: 978-3-7529-5333-6

Paperback - 120 Seiten

 

Der Erfinder Jean-Pierre Blanchard plant einen Ballonaufstieg in Braunschweig. Dafür sind einige Vorbereitungen notwendig. Während der Bauarbeiten für die Tribüne stoßen die Arbeiter bei Grabungsarbeiten auf acht Leichen. Gleichzeitig beobachtet der Totengräber Dietrich Klemke wie sich des Nachts auf seinem Friedhof unheimliche Gestalten an offenen Gräbern zu schaffen machen. Kurz darauf werden dort weitere Tote geborgen. Die Untersuchungen ergeben, dass alle Leichen eines gemeinsam haben: Sie sind allesamt gänzlich blutleer. Treibt ein Vampir in Braunschweig sein Unwesen? Bald wird klar, dass hier ein Massenmörder am Werke ist, der seine Opfer auf unglaublich grausame Art tötet – regelrecht schlachtet wie Vieh.
Da muss selbst Premierleutnant Oberbeck aufpassen, dass er nicht in die Fänge dieses Wahnsinnigen gerät...

Zum Shop: Bild anklicken.
Zum Shop: Bild anklicken.

Tomos Forrest:

FRIESENMORD AUF HELGOLAND -

REGIONALE MORDE

(Der Romankiosk - 2020)

Roman

ISBN: 978-3-7529-5332-9

Paperback - 108 Seiten

 

Professor Peter Petersen, der friesischen Legenden auf der Spur ist, verschwindet unmittelbar nach einer Lesung zu seinem neusten Buch über alte Artefakte spurlos. Kurz zuvor hat er Kriminalrat Dr. Thomas Faust gegenüber erwähnt, dass er das Gefühl habe, verfolgt zu werden. Bald findet Faust Spuren, die darauf hindeuten, dass Petersen einem Gewaltverbrechen zum Opfer gefallen ist. Was hat Petersen entdeckt, für das er sterben musste?
Eine Spur zur Aufklärung des Falls führt nach Helgoland, wo Faust sowieso seine Ferien verbringen wollte. Eines Morgens wird am Fuße des großen Felsens eine Leiche gefunden, bei der allem Anschein nach eine Opferungszeremonie durchgeführt wurde. Der Tote ist für Faust kein Unbekannter, doch passte die Art seines Todes nicht ins Bild. Haben diese beiden Verbrechen dennoch etwas miteinander zu tun? Für Faust eine heikle Angelegenheit, da der oder die Täter des zweiten Mordes sich noch immer auf der Insel befinden...

Zum Shop: Bild anklicken.
Zum Shop: Bild anklicken.

Alfred Wallon:

DIE HÖLLE VON GETTYSBURG -

CIVIL WAR CHRONICLES V

(Apex-Verlag - 2020)

Roman

ISBN: 978-3-7529-7058-6

Paperback - 252 Seiten

 

Lieutenant Jay Durango und die anderen Soldaten seines unfreiwilligen Kommandos konnten zum Glück den Unionssoldaten entkommen und befinden sich jetzt weiter auf dem Weg in Richtung Pennsylvania. Immer noch müssen sie damit rechnen, jederzeit wieder auf Feinde zu stoßen. Aber zum Glück erreichen sie nun ihr Ziel und sind bald wieder mit Lees Truppen vereint.
Die Nachricht vom Fall Vicksburgs verändert viel. General Lee ist jedoch fest entschlossen, seinen Vorstoß in Richtung Nordosten fortzusetzen und General Grants Armee eine entscheidende Niederlage zu bereiten. Es wird ein langer und mühseliger Marsch, und Durango erinnert sich an den Tag, als er und seine Männer ihr eigenes Leben ohne Zögern riskierten, um den Soldaten Neil Vance aus der Gefangenschaft zu befreien.
Während sich Durango an diese gefährlichen Tage erinnert, ziehen düstere Wolken am Horizont auf. Denn die Unionsarmee hat längst eine gewaltige Streitmacht mobilisiert, die General Lees weiteren Vormarsch endgültig stoppen soll. Und die bis dahin noch friedliche Stadt Gettysburg wird zum Ort der blutigen Entscheidungsschlacht des Bürgerkriegs...

DIE HÖLLE VON GETTYSBURG – der fünfte Band der Roman-Serie CIVIL WAR CHRONICLES aus der Feder von Alfred Wallon, des Garanten für spannende und mitreißende historische Western, erscheint als exklusives Paperback im Apex-Verlag (in einer vom Autor durchgesehenen Neu-Ausgabe).


Zum Shop: Bild anklicken.
Zum Shop: Bild anklicken.

Evelyn Berckman:

SIE HAT ES SO GEWOLLT

(OT: SHE ASKED FOR IT)

Apex Crime - Band 85

(Apex-Verlag - 2020)

Roman

Aus dem Amerikanischen übersetzt

von Susi-Maria Roediger

ISBN: 978-3-7529-3682-7

Paperback - 192 Seiten

 

Die Schauspielerin Nell Harriot ist beinahe noch immer so schön wie früher. Doch ihr Typ ist in Hollywood nicht mehr gefragt. Als sie den zehn Jahre jüngeren, erfolglosen Schriftsteller Richard Thorne heiratet, glaubt mancher, er habe es nur auf Nells Vermögen abgesehen.

Gefährliche Intrigen und ein unheilvolles Geheimnis bestimmen von nun an ihr Leben...

 

Evelyn (Domenica) Berckman (*18. Oktober 1900; †18 September 1978) war eine US-amerikanische Autorin von Kriminal- und Schauer-Romanen.

Der Roman Sie hat es so gewollt erschien erstmals im Jahr 1969; eine deutsche Erstveröffentlichung folgte im gleichen Jahr.

Der Apex-Verlag veröffentlicht eine durchgesehene Neuausgabe dieses Klassikers der Kriminal-Literatur in seiner Reihe APEX CRIME.


Zum Shop: Bild anklicken.
Zum Shop: Bild anklicken.

Edgar Rice Burroughs:

TARZAN UND SEINE TIERE -

Dritter Band des TARZAN-Zyklus

(OT: THE BEASTS OF TARZAN)

(Apex-Verlag - 2020)

Roman

Aus dem Amerikanischen übersetzt von

Fritz Moeglich und Christian Dörge

ISBN: 978-3-7502-9094-5

Paperback - 192 Seiten

 

Als Schiffbrüchiger auf eine Dschungel-Insel verschlagen, lehrt Tarzan seine wilden Gefährten – Sheeta, den blutrünstigen Panther, und Akut, den mächtigen Gorilla –, ihm im Kampf zur Seite zu stehen. Mit ihrer und des riesigen Schwarzen Mugambi Hilfe entkommen sie der Insel und erreichen das Festland, wo sie die Spur des gefährlichen Kidnappers aufnehmen, der den kleinen John raubte und der Tarzans Frau Jane als Geisel festhielt...

Der Roman TARZAN UND SEINE TIERE erschien erstmals im Jahr 1914 (unter dem Titel THE BEASTS OF TARZAN) im ALL-STORY-CAVALLIER-Magazin.
Der Apex-Verlag veröffentlicht TARZAN UND SEINE TIERE in der deutschen Übersetzung von Fritz Moeglich, bearbeitet von Christian Dörge.


Zum Shop: Bild anklicken.
Zum Shop: Bild anklicken.

Tomos Forrest:

DER ROTE BARON

UND DER SCHRIFTSTELLER AUS RADEBEUL

(Der Romankiosk - 2020)

Roman

ISBN: 978-3-7529-7950-3

Paperback - 108 Seiten

 

Freiherr Manfred von Richthofen ist mit seiner Kadettenausbildung fertig und im Rang eines Fähnrichs bereit, in sein Dragonerregiment einzutreten, als von General von Ringelsheim die Einladung zur Bärenjagd im Siebenbürgenland eintrifft.
Bereits vor dem Start der Reise geht es auf dem Anhalter Bahnhof in Berlin recht turbulent zu: Ein älterer Herr wird überfallen und ausgeraubt, der Dieb wenig später gestellt. Dabei macht der junge Fähnrich die Bekanntschaft des Schriftstellers aus Radebeul, der für seine Romane um die beiden Blutsbrüder im ganzen Kaiserreich bekannt und ebenfalls nach Siebenbürgen unterwegs ist. Beide Männer beschließen, sich während der Fahrt ein Zugabteil zu teilen, um gemeinsam zu plaudern. Bald wird im Nachbarabteil ein Mann ermordet, und es stellt sich die Frage, wem dieser Anschlag galt; dem Getöteten oder Richthofen, für den dieses Abteil ursprünglich gebucht war...


Zum Shop: Bild anklicken.
Zum Shop: Bild anklicken.

Horst Bieber:

NACHTS SIND ALLE MÄNNER GRAU

(Der Romankiosk - 2020)

Roman

ISBN: 978-3-7529-7099-9

Paperback - 324 Seiten

 

Jörn Ammert, Kriminalrat a. D. aus dem Kieler LKA, hat vor vier Monaten den Dienst quittiert und macht nun Ferien in einem winzigen Nest nahe Amberg. In einem der Nachbarhäuser der »Anlage« sind drei auffallende Blondinen eingezogen. Eines Morgens liegt vor eine der Hütten ein toter Mann mit einem Wurfmesser im Rücken in seinem eigenen Blut. Die ermittelnde Oberkommissarin Franziska Thayer sucht bei dem Ex-Kollegen Ammert Rat und Hilfe.
In welcher Beziehung stehen die drei Blondinen zu dem Toten? Großmutter Isolde, Tochter Irene und die Enkelin Ina gelangen schnell in das Zentrum der Ermittlungen, und schließlich ist auch das Leben Jörn Ammerts bedroht...


Zum Shop: Bild anklicken.
Zum Shop: Bild anklicken.

Inka Mareila:

BLAUWALE BEI MITTERNACHT

(Apex-Verlag - 2020)

Roman

ISBN: 978-3-7529-7269-6

Paperback - 480 Seiten

 

Nach einem Schicksalsschlag ist Henri nicht länger der Alte: Zerrissen zwischen Wahn und Wirklichkeit erschafft er eine Welt, der sich seine beiden Kinder zwangsläufig fügen, die sie aber kaum zu ertragen vermögen. Der sechzehnjährige Moritz flüchtet sich schließlich in ein selbstzerstörerisches Ablenkungsmanöver: Die Blue Whale-Challenge, ein tödliches Spiel aus dem Darknet. Als sich Henri in die temperamentvolle Mexikanerin Najla verliebt, droht sein Lügenkonstrukt einzustürzen, was er um jeden Preis verhindern möchte.

Für Najla, die Henris Söhne bereits ins Herz geschlossen hat, ist es längst zu spät, sich von ihrem unheimlichen Liebhaber zu trennen.

Es beginnt ein Wettlauf gegen die Zeit.

 

BLAUWALE BEI MITTERNACHT – der neueste Thriller von Inka Mareila, der Autorin von BROKEN AMERICA und DIE HOFFNUNG EINES KINDES.


Zum Shop: Bild anklicken.
Zum Shop: Bild anklicken.

Georgius Jo Barnais:

DER TOD IM THEATER

(OT: MORT AUX TÉNORS)

Apex Crime - Band 86

(Apex-Verlag - 2020)

Roman

Aus dem Französischen übersetzt

von Maria Lampus

ISBN: 978-3-7529-3899-9

Paperback - 204 Seiten

 

Hart ist das angeblich so schöne Künstlerleben im Paris der 1950er Jahre, weil die Konkurrenz groß ist. Es gibt nur wenige Gewinner, die von den nicht vom Glück Begünstigten beneidet und gehasst werden. Der junge Bariton Jo Barnais ist ein solcher Pechvogel, der sich mehr schlecht als recht von Auftritt zu Auftritt durchschlägt, obwohl er die Szene genau kennt.

Der Tenor Camille Manola steht hingegen auf dem Zenit seiner Karriere, wird ständig gebucht, ist reich und ein Idol der Massen. Nach zwei Jahren Abstinenz kehrt er unter großem Medienrummel auf die Bühne zurück. Ob seine Sangeskunst gelitten hat, kann nicht festgestellt werden, denn noch vor dem ersten Ton trifft ihn eine Kugel in die Kehle...

 

Georgius Jo Barnais (eigentlich Georges Guibourg - *03. Juni 1891; †08. Januar 1970) war ein französischer Schriftsteller, Sänger, Komponist und Schauspieler.

Der Roman Der Tod im Theater erschien erstmals im Jahr 1956; eine deutsche Erstveröffentlichung folgte 1964. Der Roman wurde 1987 im Rahmen TV-Série-noir verfilmt.

Der Apex-Verlag veröffentlicht eine durchgesehene Neuausgabe dieses Klassikers der Kriminal-Literatur in seiner Reihe APEX CRIME.


Zum Shop: Bild anklicken.
Zum Shop: Bild anklicken.

Cedric Balmore:

HERRSCHER DER NACHT

(Der Romankiosk - 2020)

Fünf Unheimliche Romane in einem Band

ISBN: 978-3-7529-6231-4

Paperback - 576 Seiten

 

Lucy Cramer interessiert sich für das Okkulte sowie die alten Legenden und besucht aus diesem Grund den Bluteichenwald von Sufford Hills. Während die Dunkelheit hereinbricht, fühlt sie sich plötzlich verfolgt. Sie wird von einer panischen Angst überwältigt und flüchtet, kurz darauf stolpert und stürzt sie. Plötzlich steht der Earl of Sufford vor ihr und bietet an, Hilfe zu holen. Während er davoneilt, wird Lucy von einem Unbekannten gewürgt.
Als sie aus ihrer Bewusstlosigkeit erwacht, befindet sich im Schloss, wo sich der Earl hingebungsvoll um sie kümmert. Lucy fragt sich, wer sie töten wollte - und warum?

Dieser Band enthält die folgenden Romane: VERSCHOLLEN IM BLUTWALD, DER FÜRST DER BLUTNACHT, DER SOHN DES MONSTERS, DAS LETZTE OPFER und DER HENKER DES SATANS.


Zum Shop: Bild anklicken.
Zum Shop: Bild anklicken.

Georg Zauner:

DIE ENKEL DER RAKETENBAUER

Apex SF-Klassiker, Band 62

(Apex-Verlag - 2020)

Roman

ISBN: 978-3-7529-6524-7

Paperback - 216 Seiten

 

Das Zeitalter der Verschwendung ist vorüber.

Die Bewohner Europas im 3. Jahrtausend, die Enkel der stolzen Raketenbauer des ausgehenden 2. Jahrtausends, leben von den kärglichen Resten, die ihnen das Industriezeitalter und seine furchtbaren Auseinandersetzungen um die letzten Rohstoffe übrig gelassen haben.

Dies ist eine Sammlung von Dokumenten und Aufzeichnungen, die in Bajuvien etwa zwischen 2750 und 2800 entstanden.

Es sind vor allem Tagebucheintragungen des Mönchsbruders Friedel im Kloster MUNIC, das inmitten eines riesigen Trümmerfeldes an dem Flusse Isar liegt.

Eisenfrevler und andere gottlose Schatzgräber plündern zum Ärger der geistlichen Herren im Untergrund, während Abgesandte der offiziellen Commissionen an der Seite von Mönchen in die verfallenen Stollen der ehemaligen U- und S-Bahn-Schächte vorstoßen, um wertvolle Metalle zu bergen, wobei sie oft seltsame, unheimliche und zuweilen schreckliche Dinge zutage fördern, Relikte einer Vergangenheit, die längst unverständlich geworden und zur Sage geronnen ist...

Der dystopische Roman Die Enkel der Raketenbauer des Schriftstellers, Drehbuchautors und Filmregisseurs Georg Zauner (* 17. April 1920; † 04. Oktober 1997) gilt bis heute als einer der besten deutschen Science-Fiction-Romane und wurde im Jahr 1981 mit dem Kurd-Laßwitz-Preis ausgezeichnet.

Der Roman erscheint als durchgesehene Neuausgabe in der Reihe APEX SCIENCE-FICTION-KLASSIKER.


Zum Shop: Bild anklicken.
Zum Shop: Bild anklicken.

Heinz Squarra/John F. Beck/Glenn Stirling:

SIE REITEN FÜR GERECHTIGKEIT

(Der Romankiosk - 2020)

Sechs Romane in einem Band

ISBN: 978-3-7529-7461-4

Paperback - 684 Seiten

 

Wie der Mensch zur reißenden Bestie wird, wenn er um das nackte Leben kämpft...
In Texas wütet ein ungewöhnlich strenger Winter, mit klirrender Kälte und meterhohem Schnee. Fünf Männer hausen eher in einer Hütte, als dass sie dort wohnen. Sie leben zwar noch, aber das ist auch das Einzige. Seit über einer Woche haben sie nichts mehr zu essen.
John Barker überwindet seinen Stolz und reitet zur Ranch des Rinderbarons Clifton Peterson, für den die Männer den Sommer über hart gearbeitet haben und bittet um ein paar Nahrungsmittel für seine hungernden Kumpane. Diese werden ihm vom Rancher kategorisch verwehrt. Und damit beginnt der verzweifelte und auch blutige Kampf um das nackte Leben der fünf Freunde, der sie im Laufe der Zeit zu wahren Tieren, zu Bestien werden lässt, die nur ein Ziel kennen: Am Ende des Winters noch am Leben zu sein, egal welche Konsequenzen das für andere hat...

In diesem Band sind folgende überaus spannende Romane enthalten: UM DAS NACKTE LEBEN von Heinz Squarra, IM SATTEL DER VERDAMMTEN von John F. Beck, DER HENKER WARTET von Glenn Stirling, UNTER WÖLFEN von Heinz Squarra, DER TODESTRAIL-KURIER von John F. Beck sowie AUS FREUNDSCHAFT WURDE HASS von Glenn Stirling.


Zum Shop: Bild anklicken.
Zum Shop: Bild anklicken.

Day Keene:

HOCHZEITSNACHT IM LEICHENWAGEN

(OT: SO DEAD MY LOVELY)

Apex Crime - Band 87

(Apex-Verlag - 2020)

Roman

Aus dem Amerikanischen übersetzt

von N. N. und Christian Dörge

ISBN: 978-3-7529-4038-1

Paperback - 216 Seiten

 

Wären Sie bereit für die entführte Ehefrau 50.000 Dollar zu zahlen? Jim Carson ist es. Und die Quittung, die er dafür bekommt: Prügel und eine Menge Ärger. Man bringt Jim ins Gefängnis und legt ihn beinahe um. Dazu ein Wiedersehen mit der Ehefrau, dass man sich wünscht, sie wäre tot!

Wären Sie auch jetzt noch bereit zu zahlen?

Nun, irren ist menschlich. In diesem Fall jedoch – mörderisch...

 

Day Keene (eigentlich Gunard R. Hjertstedt; geboren am 28. März 1904 in Chicago; gestorben am 9. Januar 1969 in Studio City, Los Angeles, Kalifornien) war ein US-amerikanischer Schriftsteller und Drehbuchautor. Insgesamt veröffentlichte er ungefähr 200 Kurzgeschichten und etwa 50 Romane, zum ganz überwiegenden Teil Detektivgeschichten.

Sein Roman Hochzeitsnacht im Leichenwagen erschien erstmals im Jahr 1959; eine deutsche Erstveröffentlichung folgte 1967.

Der Apex-Verlag veröffentlicht eine durchgesehene Neuausgabe dieses Crime-Noir-Klassikers in seiner Reihe APEX CRIME.


Zum Shop: Bild anklicken.
Zum Shop: Bild anklicken.

Franz Rottensteiner (Hrsg.):

TEUFELSTRÄUME

(Der Romankiosk - 2020)

Engllische und amerikanische Gespenster-Geschichten

Deutsch von Karl Satmary, Gustav Meyrnik

von Christian Dörge

ISBN: 978-3-7529-7845-2

Paperback - 300 Seiten

 

Ein Spektrum bekannter und weniger bekannter Gespenster- und Horrorgeschichten aus England und Amerika, von viktorianischen Autoren bis zum Mythen-Universum des H. P. Lovecraft. Klassiker der Phantastik und Entdeckungen, die den berühmten Vertretern um nichts nachstehen. Übernatürliche Erscheinungen verschiedenster Provenienz treiben ihr Unwesen, von herkömmlichen Gespenstern und Vampiren bis zu unsichtbaren Geschöpfen und Wesen undefinierbarer Art, ja bis zum Teufel selbst. Fürchterlich und grauenerregend ist ihr Treiben, aber manchmal sind sie bemitleidenswert und selbst Opfer. Die Vielfalt des phantastischen Genres, seiner Motive und Gestalten, wird in dieser knappen Auswahl deutlich.

Die Anthologie TEUFELSTRÄUME - zusammengestellt und herausgegeben von Franz Rottensteiner - enthält 14 Horror-Erzählungen u. a. von Edgar Allan Poe, Howard Phillips Lovecraft, Washington Irving, F. Marion Crawford und Henry S. Whitehead.


Zum Shop: Bild anklicken.
Zum Shop: Bild anklicken.

James H. Chase:

SATAN IN SATIN

(OT: MORE DEADLY THAN THE MALE)

Apex Crime - Band 88

(Apex-Verlag - 2020)

Roman

Aus dem Amerikanischen übersetzt

von Mechtild Sandberg

ISBN: 978-3-7529-4076-3

Paperback - 252 Seiten

 

Wer Cora in die Hände fällt, ist so gut wie tot.

So tot wie Crispin in dem einsamen Gartenhaus; wie Sydney unter dem U-Bahn-Waggon; wie Little Ernie in dem dunklen Torweg.

Und immer noch reißen sich die Männer darum, für Cora in den Tod zu gehen. Auch George, der Träumer, ist Wachs in ihren Händen. Ihr zuliebe wird er ein Gangster, wird zum Schrecken von Soho.

Bis er eines Tages vor dem blutigen Bündel steht, das einmal sein bester Freund war: Leo.

Leo, den Cora noch nie hatte leiden können...

 

Der Roman Satan in Satin von James H. Chase (* 1906 in London; † 1985 Corseaux/Schweiz) erschien erstmals im Jahr 1946; eine deutsche Erstveröffentlichung erfolgte 1967.

Der Apex-Verlag veröffentlicht eine durchgesehene Neuausgabe dieses Klassikers der Kriminal-Literatur in seiner Reihe APEX CRIME.


Zum Shop: Bild anklicken.
Zum Shop: Bild anklicken.

Terry Bisson:

JOHNNY MNEMONIC

(OT: JOHNNY MNEMONIC)

Apex SF-Klassiker, Band 15

(Apex-Verlag - 2020)

Roman

Aus dem Amerikanischen übersetzt

von Christian Dörge

ISBN: 978-3-7529-7141-5

Paperback - 348 Seiten

 

Johnny lebt im 21. Jahrhundert und arbeitet als Kurier. In Johnnys Gehirn befindet sich ein Chip-Implantat, in dem 320 Gigabytes Daten gespeichert sind.

Johnny verdient seinen Lebensunterhalt mit dem Schmuggel von Daten, und was seine Auftraggeber angeht, ist er keineswegs wählerisch. Aber sein neuester Job verursacht ihm – buchstäblich – gewaltige Kopfschmerzen: Die Informationen in seinem Implantat sind heiß; sie wurden einem mächtigen Pharma-Konzern gestohlen, und die Hintermänner wollen sie um jeden Preis zurück. Zu allem Übel ist der Chip in Johnnys Gehirn auch noch überladen und droht durchzubrennen, doch der Download-Code, mit dem sie abgerufen werden könnten, ist verschwunden. Johnnys Auftraggeber sind tot, und eine Armee von Yakuza-Killern ist ihm auf den Fersen...

 

Mit Johnny Mnemonic schuf Cyberpunk-Legende William Gibson im Jahre 1981 eine Kultfigur des literarischen Cyberpunk. 1995 drehte der Künstler Robert Longo (Arena Brains) auf der Grundlage der gleichnamigen Erzählung (und nach dem Drehbuch von William Gibson) den spektakulärsten Cyberpunk-Film der 1990er Jahre – mit Keanu Reeves als Johnny, Dina Meyer als Jane, Ice-T als J-Bone, Barbara Sukowa als Anna Kalmann, Henry Rollins als Spider und Dolph Lundgren als Preacher.

Terry Bissons Novellisierung gilt als kongeniale literarische Weiterentwicklung des Films und der Motive Gibsons.


Zum Shop: Bild anklicken.
Zum Shop: Bild anklicken.

John Tigges:

DER ANTICHRIST

(OT: UNTO THE ALTAR)

ApexHorror, Band 55

(Apex-Verlag - 2020)

Roman

Deutsche Erstveröffentlichung

Aus dem Amerikanischen übersetzt

von Dr. Frank Roßnagel

ISBN: 978-3-7529-4959-9

Paperback - 348 Seiten

 

Adriana Brevenger war auf die abgelegene Insel gekommen, um sich von dem Schock des gewaltsamen Todes ihrer Eltern zu erholen. Die anderen Gäste auf Revillion Manor hießen sie mit offenen Armen willkommen und wollten ihr das Gefühl geben, zu Hause zu sein – und dies vielleicht ein wenig zu eifrig. Adriana wurde nachdenklich. Überwältigt von der Fürsorge der anderen Gäste, spürte sie eine geheimnisvolle Absicht hinter den Diensten ihrer unglaublich attraktiven Begleiter, die alle das Geheimnis der ewigen Jugend und Schönheit entdeckt zu haben schienen. Und als Adriana der entsetzlichen Wahrheit schließlich ins Antlitz blickte, gab es keinen Ausweg mehr, gab es niemanden, an den sie sich wenden konnte, kein Entkommen und keine Möglichkeit, ihre unsterbliche Seele zu retten...

 

Der Roman Der Antichrist von John Tigges – ein Klassiker des modernen Okkult-Horrors – erschien erstmals im Jahr 1985. Der Apex-Verlag veröffentlicht den Roman des Kult-Autors als deutsche Erstveröffentlichung in seiner Reihe APEX HORROR, ins Deutsche übersetzt von Dr. Frank Roßnagel.


Zum Shop: Bild anklicken.
Zum Shop: Bild anklicken.

Peter Cheyney:

GEFÄHRLICHE KURVEN FÜR CALLAGHAN

(OT: DANGEROUS CURVES)

Die Mitternachtskrimis - Band 5

(Der Romankiosk - 2020)

Roman

Aus dem Amerikanischen übersetzt

von Georg S. Martin

ISBN: 978-3-7529-7373-0

Paperback - 192 Seiten

 

Slim Callaghan benutzt selten konventionelle Methoden, um einen Fall zu klären. Aber die Art, mit der er den jungen Riverton - in Londoner Gangster-Kreisen "der Gimpel" genannt - sucht, ist einmalig. Slim findet bald heraus: Es ist Raffano, der sich damit beschäftigt, dem Gimpel den größten Teil des Familienvermögens beim Spiel abzunehmen.

Aber noch ehe er sich Raffano vorknöpfen kann, ist dieser tot, und der Gimpel liegt mit einem Lungenschuss neben seiner Leiche...

 

Der Roman Gefährliche Kurven für Callaghan von Lemmy-Caution-Erfinder Peter Cheyney (* 22. Februar 1896; † 26. Juni 1951) erschien erstmals im Jahr 1939; eine deutsche Erstveröffentlichung erfolgte 1972.

Der Verlag DER ROMANKIOSK veröffentlicht eine durchgesehene Neuausgabe dieses Hard-Boiled-Klassikers in seiner Reihe DIE MITTERNACHTSKRIMIS.


Zum Shop: Bild anklicken.
Zum Shop: Bild anklicken.

John Wainwright:

TEUFLISCHE RACHE

(OT: THE DEVIL YOU DON'T)

Die Mitternachtskrimis - Band 6

(Der Romankiosk - 2020)

Roman

Aus dem ENGLISCHEN übersetzt von

Carl-Peter Blodow und Christian Dörge

ISBN: 978-3-7529-7686-1

Paperback - 228 Seiten

 

John Davis war der oberste Gangsterboss seiner Stadt. Aber er wusste nicht, dass drei Killer unterwegs waren - zu ihm. Er wusste nur eines: Übertriebenes Heldentum stellte eine schlechte Garantie für eine hohes Alter dar, und aus diesem Grund nahm er die Warnung ernst, die ihm die Polizei zukommen ließ. Die Polizei ihrerseits war der Ansicht, dass Davis als Köder recht nützlich sein könnte - wie eine angepflockte Ziege. Sie wollte die Killer in die Hand bekommen, und es war ihr ziemlich gleichgültig, ob vor oder nach Davis' Tod...

 

Der Roman Teuflische Rache des britischen Kriminalschriftstellers John Wainwright (* 25. Februar 1921 in Leeds; † September 1995) erschien erstmals im Jahr 1974; eine deutsche Erstveröffentlichung erfolgte 1974.

Der Verlag DER ROMANKIOSK veröffentlicht eine durchgesehene Neuausgabe dieses Thriller-Klassikers in seiner Reihe DIE MITTERNACHTSKRIMIS.


Zum Shop: Bild anklicken.
Zum Shop: Bild anklicken.

Jack Pearl:

DEREK FLINT SCHICKT SEINE LEICHE

(OT: OUR MAN FLINT)

Apex Crime - Band 89

(Apex-Verlag - 2020)

Roman

Aus dem Amerikanischen übersetzt

von Susi-Maria Roediger

ISBN: 978-3-7529-4106-7

Paperback - 180 Seiten

 

Derek Flint: Seine Reaktionszeit beträgt weniger als eine Sekunde, bei Mord genauso wie in der Liebe. Stets ist er von einem Harem von Schönheitsköniginnen umgeben. Und seine Super-Fähigkeiten werden von allen Seiten bewundert.

Tritt er auf den Plan, stecken alle anderen Agenten – von 001 bis 009 – den Kopf in den Sand und behaupten, nicht anwesend zu sein.

Daher hat GALAXY, das mörderische Triumvirat der drei genialsten Männer ihrer Zeit, beschlossen, ihn für ihre Welteroberungs-Pläne zu gewinnen.

Die Weltmeere steigen, überflutet vom schmelzenden Eis an den Polen. In Washington hat das modernste Elektronengehirn der Welt ihn, Derek Flint, als den einzigen ermittelt, der noch helfen kann.

Aber der hat gerade Wichtigeres zu tun: Er ist damit beschäftigt, die Top-Agentin von GALAXY zu verführen, weil sie eine Spur hübscher ist als die Schönste seiner Schönheitsköniginnen...

 

Derek Flint schickt seine Leiche von Jack Pearl ist die Roman-Adaption der gleichnamigen Kult-Agenten-Komödie aus dem Jahr 1966 (Regie: Daniel Mann), in den Hauptrollen James Coburn als Derek Flint, Lee J. Cobb als Lloyd C. Cramden, Gila Golan als Gila und Edward Mulhare als Malcolm Rodney.

Der Apex-Verlag veröffentlicht diese spannende Mixtur aus James-Bond-Persiflage, Krimi mit SF-Elementen und Action-Thriller in seiner Reihe APEX CRIME.


Zum Shop: Bild anklicken.
Zum Shop: Bild anklicken.

Mark Phillips:

DIE LADY MIT DEM 6. SINN -

GALAXIS SCIENCE FICTION, Band 25

(Brain Twister)

(Apex-Verlag - 2020)

Roman

Aus dem Amerikanischen übersetzt

von Otto Kühn.

ISBN: 978-3-7529-5628-3

Paperback - 168 Seiten

 

Dass im streng geheimen Versuchszentrum Yucca Flats spioniert wurde, wusste man. Auch wie das geschah, war bekannt. Nämlich auf telepathischem Weg, und das machte die Sache kompliziert - und zu einem Fall für Kenneth J. Malone. Als FBI-Agent war er bekannt für seine unorthodoxe Art, auch schwierige Fälle zu lösen, und deshalb musste er auch diesmal dran glauben. Einen Telepathen fängt man am besten mit einem anderen Telepathen, hatte sein Chef in Anlehnung an eine alte Ganovenweisheit erkannt, und folglich war es nur logisch, dass Malone sich als Erstes nach einem einsatzfreudigen Telepathen umsehen musste. Malones Weg durch die Nervenheilanstalten des Landes wurde zu einem Martyrium, dessen angenehmere Seite die Bekanntschaft mit Elisabeth I, von England darstellte...

 

Die Lady mit dem 6. Sinn von Mark Phillips (= Laurence Mark Janifer und Randall Philip Garrett) erscheint in der Reihe GALAXIS SCIENCE FICTION aus dem Apex-Verlag, in der SF-Pulp-Klassiker als durchgesehene Neuausgaben wiederveröffentlicht werden.


Zum Shop: Bild anklicken.
Zum Shop: Bild anklicken.

Christian Dörge (Hrsg.):

DAS BESSERE DASEIN -

GALAXIS SCIENCE FICTION, Band 26

(Original-Zusammenstellung)

(Apex-Verlag - 2020)

Roman

Aus dem Amerikanischen übersetzt

von Klaus Weidemann.

ISBN: 978-3-7529-5677-1

Paperback - 204 Seiten

 

Das Zimmer wirkte steril. Die wenigen Einrichtungsgegenstände sahen aus, als wären sie in einem billigen Hotel erstanden worden: eine kleine Anrichte, eine Fernsehwand, ein Kodachrome-Hochglanzdruck einer Wiese voller roter Mohnblumen. Auf einmal wurde ihr klar, weshalb das Zimmer so kahl und leer war; alle Einrichtungsgegenstände waren mühsam Stück für Stück von der Oberfläche herunter geschafft worden. Die Wand am anderen Ende des Zimmers war hinter einem Vorhang verborgen. Als sie an der Kordel zog, die von einer Seite herabhing, stellte sie fest, dass sich dahinter ein Fenster befand - ein wandgroßes Fenster, das einen Ausblick auf den Berghang gewährte. Weiter unten am Hang konnte sie einige der anderen Kuppeln erkennen. Sie leuchteten grünlich-gelb in der dämmrig werdenden See. Die einzelnen Kuppeln waren mit Glaskorridoren miteinander verbunden, die wie Speichen eines Rades von der großen Hauptkuppel ausgingen.

Als sie so dastand und die See betrachtete, spürte sie für einen kurzen Moment ein fast überwältigendes Friedensgefühl. Draußen war alles still, so unglaublich still. Die Schrecken der Kriege auf der Oberfläche schienen in diesem Augenblick so fern wie die andere Seite des Mondes. Hier fühlte sie sich geborgen. Und das war kein unangenehmes Gefühl.

(aus: Das bessere Dasein von Christopher Irwin)

 

Die von Christian Dörge zusammengestellte Anthologie Das bessere Dasein enthält acht Erzählungen von Christopher Irwin, Gene Wolfe, Charles Sheffield, Tom Purdom, Spider Robinson, Kevin O'Donnell Jr., Lisa Tuttle und Peter Ambrose.

Das bessere Dasein erscheint in der Reihe GALAXIS SCIENCE FICTION aus dem Apex-Verlag, in der SF-Pulp-Klassiker als durchgesehene Neuausgaben wiederveröffentlicht werden.


Zum Shop: Bild anklicken.
Zum Shop: Bild anklicken.

John F. Beck/Heinz Squarra/

Horst Weymar Hübner/Pat Urban:

WESTERN-COLT SPEZIAL:

TEXAS-RACHE

(Der Romankiosk - 2020) 

Vier Romane in einem Band

ISBN: 978-3-7529-8631-0

Paperback - 528 Seiten

 

Mexiko 1866! – Die Revolution hatte das Land in ein Chaos aus Tränen, Blut und Tod verwandelt. Auf der einen Seite stand Benito Juarez mit seinen Rebellen, auf der anderen versuchte sich Kaiser Maximilian I. verzweifelt mit seinen regierungstreuen Regimentern und Fremdenlegionen gegen die wachsende Gefahr zu behaupten. Der Texaner Chet Braddock geriet mitten in diesen Teufelskreis. Zur Umkehr war es zu spät! Man ließ ihm nur die eine Wahl: Entweder er starb vor den Gewehren eines Erschießungskommandos oder er wagte sich auf einen Ritt durch eine Hölle von tausend Gefahren. So wurde Chet zum Partner einer Handvoll rauer, verwegener Männer, die wie Tiger für ihren Job und ihr Leben kämpften...

Texas-Rache, die erste Spezial-Edition der Erfolgs-Reihe Western-Colt, enthält die Romane Vier Tiger aus Texas von John F. Beck, Der Kampf eines Ranchers von Heinz Squarra, Sie schoss wie ein Revolvermann von Horst Weymar Hübner und Nur ein Sergeant von Pat Urban – Western-Spannung aus der Feder legendärer Autoren ihres Fachs!


Zum Shop: Bild anklicken.
Zum Shop: Bild anklicken.

Henry Rider Haggard:

SIE

(OT: SHE - A HISTORY OF ADVENTURE)

(Apex-Verlag - 2020)

Roman

Aus dem Englischen übersetzt

von Helmut Degner

(bearbeitet von Christian Dörge)

ISBN: 978-3-7529-7299-3

Paperback - 384 Seiten

 

Der Rache-Auftrag einer zweitausend Jahre zurückliegenden Bluttat führt Leo Vincey, den letzten Spross eines alten griechischen Geschlechts, zusammen mit Horace Holly, seinem väterlichen Freund und Erzieher, nach einer gefahrvollen Reise in die geheimnisvolle Totenstadt Kôr, wo ein uralter Kampf überirdischer Mächte seinen Höhepunkt erreicht und wo SIE herrscht: SIE, die wiedergeborene Göttin, erfüllt vom Reichtum des alten Ägyptens, von der Weisheit des antiken Griechenlands und von der Macht des imperialen Roms. SIE - von ewiger Jugend und tödlicher Schönheit...

Der Roman SIE von Henry Rider Haggard wurde erstmals 1886 veröffentlicht und gehört mit über 83 Millionen Exemplaren in über 44 Sprachen zu den meistverkauften Büchern aller Zeiten. Das Buch wurde seit 1908 vielfach verfilmt, die wohl bekanntesten Leinwandversionen sind SHE – HERRSCHERIN EINER VERSUNKENEN WELT aus dem Jahr 1935 (mit Helen Gahagan in der Titelrolle) und HERRSCHERIN DER WÜSTE von 1965 (mit Peter Cushing und Ursula Andress).
Der Apex-Verlag veröffentlicht SIE als durchgesehene Neuausgabe.


Zum Shop: Bild anklicken.
Zum Shop: Bild anklicken.

Victor Gunn:

DER TOD HAT EINE CHANCE

(OT: NICE DAY FOR A MURDER)

Apex Crime - Band 90

(Apex-Verlag - 2020)

Roman

Aus dem Englischen übersetzt von

Gisela Böttcher und Christian Dörge

ISBN: 978-3-7529-4377-1

Paperback - 300 Seiten

 

Chefinspektor Bill Cromwell und Sergeant Johnny Lister von Scotland Yard verbringen ihren Urlaub im Anglerparadies Little Bassington, einem verträumten kleinen Dorf in der englischen Grafschaft Essex.

Johnny rettet ein hübsches junges Mädchen im See vor dem Ertrinken. Kurz darauf erfährt Cromwell von dem mysteriösen Mord an Sir Herbert Cartwright. Ort der Tat: die Bibliothek des Landsitzes Bassington Hall.

Bill Cromwell stellt sofort Ermittlungen an und warnt zwei andere Kriminalbeamte vor allzu übereilten Schlussfolgerungen...

 

Der Roman Der Tod hat eine Chance von Victor Gunn (eigentlich Edwy Searles Brooks; * 11. November 1889 in London; † 2. Dezember 1965) erschien erstmals im Jahr 1958; eine deutsche Erstveröffentlichung erfolgte 1960.

Der Apex-Verlag veröffentlicht eine durchgesehene Neuausgabe dieses Klassikers der Kriminal-Literatur in seiner Reihe APEX CRIME.


Zum Shop: Bild anklicken.
Zum Shop: Bild anklicken.

Markus Kastenholz/Marten Munsonius:

SCHARLACHTRÄNEN

(Der Romankiosk - 2020) 

Roman

ISBN: 978-3-7529-7734-9

Paperback - 432 Seiten

 

Wie aus dem Nichts wird das Raumschiff TITANIA ohne Vorwarnung zerstört.
Wallace Stone ist einer der wenigen Überlebenden – seine Frau Canya jedoch kam bei diesem Angriff aber ums Leben...
Vier Jahre später trifft Wallace auf Pandora Shako, die ein geklontes Ebenbild von Canya zu sein scheint und ihn um Hilfe bittet. Sie behauptet, für den Geheimdienst zu arbeiten – ihr Ziel ist das Beteigeuze-System, dort muss sie wichtige Forschungsergebnisse abliefern.
Doch Pandora wird von reptiloiden Xenobiten verfolgt, galaktischen Drogenhändlern, die auch vor Mord nicht zurückschrecken. Dabei wird Wallace mit seiner düsteren Vergangenheit konfrontiert, und er kommt hinter das Geheimnis der Scharlachtränen...

SCHARLACHTRÄNEN – eine mitreißende und actiongeladene, mitunter augenzwinkernde Space Opera von Markus Kastenholz und Marten Munsonius!


Zum Shop: Bild anklicken.
Zum Shop: Bild anklicken.

George H. Coxe:

DIE STIMME AM TELEFON

(OT: EXE WITNESS)

Apex Crime - Band 91

(Apex-Verlag - 2020)

Roman

Aus dem Amerikanischen übersetzt von

Hella von Spies und Christian Dörge

ISBN: 978-3-7529-4415-0

Paperback - 312 Seiten

 

Ihm war klargeworden, dass er einen Fehler begangen hatte, und er versuchte nun, die nötige Objektivität aufzubringen, um die Konsequenzen richtig einzuschätzen. Er versuchte sich einzureden, dass er schon alles wieder in Ordnung bringen würde, wenn er sich auch durchaus der Tatsache bewusst war, dass hier die Sache anders lag als in Boston, wo eine Zeitung ihm den Rücken deckte und wo er Freunde im Morddezernat besaß, die seine Schuld zumindest bezweifeln würden.

Hier war er ein Fremder, und die Umstände sprachen gegen ihn. Nachdem er niemanden in der Stadt kannte, der Einfluss genug hatte, ein gewichtiges Wort für ihn einzulegen, würde er verhaftet und möglicherweise den ganzen Tag lang verhört werden, sobald er sich der Polizei stellte...

 

Der Roman Die Stimme am Telefon von George H. Coxe (* 23. April 1901 in Olean/New York; † 31. Januar 1984 in Old Lyme/Connecticut) erschien erstmals im Jahr 1950; eine deutsche Erstveröffentlichung erfolgte 1961.

Der Apex-Verlag veröffentlicht eine durchgesehene Neuausgabe dieses Klassikers der Kriminal-Literatur in seiner Reihe APEX CRIME.


Zum Shop: Bild anklicken.
Zum Shop: Bild anklicken.

Fred Breinersdorfer:

DAS KURZE LEBEN DES K. RUSINSKI -

EIN FALL FÜR ABEL

(Der Romankiosk - 2020)

Roman

ISBN: 978-3-7529-6894-1

Paperback - 228 Seiten

 

Jean Abel hat sein Job als Privatdetektiv aufgegeben. Kunden gab es nur selten, Honorare ebenso wenig. Da nimmt er lieber die Referendarstelle im Staatsdienst an und dann mal sehen. Der erste Einsatz wartet bereits auf ihn: Staatsanwalt Luther hat es verständlicherweise vorgezogen, an seiner Stelle den Neuling Abel zur Obduktion zu schicken. Für einen Schreibtischmenschen ist die unmittelbare Konfrontation mit den facts of life nicht immer bekömmlich. Auch Abel ist ziemlich geschockt, aber Dienst ist Dienst...
Er identifiziert einen bislang unbekannten Toten als Ruski, wie er in Studentenkreisen hieß, und den er aus seiner Tübinger Zeit kennt. Dort war Ruski eine stadtbekannte Figur gewesen, kein Student, sondern Automechaniker, arbeitslos und vorbestraft. Er handelte mit allem und jedem. Für ihn gab es nicht die Frage ob es rechtens ist, was er tat, sondern wie viel dabei für ihn rausspringt. Nun hatte jemand dem Leben von K. Rusinski ein Ende bereitet; mit einer Kugel, und ihn am Rand eines Feldes wie einen Müllsack abgeladen.
Beim LKA vermutet man eine Straftat mit politischem Hintergrund. Damit ist es ein Fall für die Terrorfahndung, und Staatsanwalt Luther ist selbstverständlich gern bereit, seinen Referendar »auszuleihen«, da Abel genau der richtige Typ ist, die Szene auszuleuchten.
Doch dann bekommt es Abel mit echten Profis zu tun...

Die Romane um Jean Abel wurden mit Günter Maria Halmer in der Hauptrolle für das ZDF verfilmt.


Zum Shop: Bild anklicken.
Zum Shop: Bild anklicken.

Larry T. Shaw (Hrsg.):

TERROR

(OT: TERROR)

ApexHorror, Band 56

(Apex-Verlag - 2020)

Erzählungen

Aus dem Amerikanischen übersetzt von

Gretl Friedmann und Christian Dörge

ISBN: 978-3-7529-5261-2

Paperback - 168 Seiten

 

Terror.
Geschichten, die Sie nur am sichersten Ort der Welt lesen sollten!
Stories, die Sie in Panik versetzen!
Erzählungen, die Ihre Zähne klappern lassen!
Schilderungen, die Ihre Nerven der härtesten Belastungsprobe unterziehen!
Zehnmal führen Sie die brillantesten Autoren in das Reich des Schreckens - Stories von Mervyn Peake, Robert Bloch, P. Schuyler-Miller, Paul W. Fairman, Bruce Elliott, Villiers de L'Isle-Adam, Robert F. Young, Richard Wilson, Ambrose Bierce und Lorenz Heller.

Die Anthologie TERROR wurde zusammengestellt von Larry T. Shaw (geboren am 9. November 1924 in Schenectady, New York; gestorben am 1. April 1985 in Sherman Oaks, Los Angeles, Kalifornien), einem amerikanischen Herausgeber von SF- und Horror-Literatur. 1984 erhielt er den Hugo-Award für sein Lebenswerk als Science-Fiction-Herausgeber.
Der Apex-Verlag veröffentlicht TERROR als durchgesehene Neuausgabe in seiner Reihe APEX HORROR.

Zum Shop: Bild anklicken.
Zum Shop: Bild anklicken.

Edgar Rice Burroughs:

EIN KRIEGER VOM MARS -

Siebter Band des MARS-Zyklus

(OT: A FIGHTING MAN OF MARS)

(Apex-Verlag - 2020)

Roman

Aus dem Amerikanischen übersetzt

von Gabriele C. Woiwode

ISBN: 978-3-7529-8881-9

Paperback - 336 Seiten

 

Als Tan Hadron den Mars auf der Suche nach Sanoma Tora durchstreift, trifft er auf einige der wildesten Bestien von Barsoom: riesige, vielarmige, fleischfressende weiße Affen, gewaltige Spinnen und die wahnsinnigen Kannibalen von U-Gor. Außerdem begegnet er dem verrückten und von Rachegelüsten getriebenen Wissenschaftler Phor Tak...

 

Der Roman Ein Krieger vom Mars erschien erstmals als 6teilige Serie von April bis September 1930 (unter dem Titel A Fighting Man Of Mars) im The Blue Book Magazine.

Der Apex-Verlag veröffentlicht Ein Krieger vom Mars als deutsche Erstveröffentlichung in der Übersetzung von Gabriele C. Woiwode.


Zum Shop: Bild anklicken.
Zum Shop: Bild anklicken.

Jörg Martin Munsonius (Hrsg.):

HEILIGENBLUT

(Apex-Verlag - 2018)

Lyrik

Mit einem Vorwort von Christian Dörge

ISBN: 978-3-7529-9424-7

Illustriertes Paperback - 156 Seiten

 

Lyrik, abgegrenzt von Prosa. Lyrik, eine besondere Sprache, die so schwer zu benennen ist: leuchtend, vielleicht, oder verdichtet. Zeilen erfüllt von Rhythmus und von Bildern. Oft sind es ungewohnte, vielfach nur angedeutete Bilder. Ungeheuer konzentriert ist Lyrik, beinahe: sinnlich. Verkürzt gesagt: Hinter der Lyrik verbirgt sich das lyrische Ich, und durch das Gedicht bekommt dieser Ort eine Bedeutung, die das reale Ich nie gehabt hat. Die gewollte Unschärfe der Beschreibung – alles wird nur angedeutet – setzt die Phantasie des Lesers in Gang. Er ist es, der den Zwischenraum zwischen den Worten füllen muss mit eigenen Assoziationen. Seine Erinnerung wird gebraucht. Und das ist es, was den Leser schließlich in seinen Bann zieht.

 

HEILIGENBLUT – zusammengestellt und herausgegeben von Jörg Martin Munsonius, illustriert von Christian Dörge: Mit lyrischen Texten von Till Lindemann (Rammstein), Christian Dörge, Frederike Frei, Wjatscheslaw Kubrijanow, Dinu D. Amzar, H.-W. Mühlroth, Jörg Neugebauer, Franz Heinz und Ralf Thenior.


Zum Shop: Bild anklicken.
Zum Shop: Bild anklicken.

George H. Coxe:

DAS ZIMMER IM ERSTEN STOCK

(OT: SLACK TIDE)

Apex Crime - Band 92

(Apex-Verlag - 2020)

Roman

Aus dem Amerikanischen übersetzt von

Hella von Spies und Christian Dörge

ISBN: 978-3-7529-4486-0

Paperback - 264 Seiten

 

Wo nahe des Städtchens Surrey der Connecticut River in den Atlantik mündet, leitet Donald MacLaren eine kleine Bootswerft. Das einst friedliche Leben ist turbulenter geworden, seit der reiche Lebemann Oliver Kingsley zwar auf einer Insel im Fluss, aber dennoch in der Nachbarschaft ein Haus gemietet hat und an den Wochenenden dort Hof hält. Seine Angestellten und Freunde sind auch seine Untertanen; Widerspruch erträgt Kingsley nicht, und er liebt es, seine Mitmenschen zu tyrannisieren.

Außer Kingsley und Ackerman sind derzeit Harry Danaher – der Kingsleys Jacht führt –, die Sekretärin Carla Lewis, der Maler Earl Harwell und das Mannequin Lucille Baron zu Gast in Kingsleys Haus. Im ersten Stock des Hauses hält Kingsley außerdem Ruth, seine dritte Gattin, gefangen, nachdem auch sie die Nase voll von ihm hat. In einer Nacht kann Ruth flüchten. Sie bittet MacLaren um Hilfe, der ihr ritterlich beispringt und sich deshalb mit Kingsley schlagen muss, der seiner Frau wütend gefolgt ist. MacLaren wirft seinen Gegner in den Fluss. Am nächsten Morgen ist Ruth verschwunden, und Kingsleys Leiche wird geborgen...

 

Der Roman Das Zimmer im ersten Stock von George H. Coxe (* 23. April 1901 in Olean/New York; † 31. Januar 1984 in Old Lyme/Connecticut) erschien erstmals im Jahr 1959; eine deutsche Erstveröffentlichung erfolgte 1962.

Der Apex-Verlag veröffentlicht eine durchgesehene Neuausgabe dieses Klassikers der Kriminal-Literatur in seiner Reihe APEX CRIME.