Zum Shop: Bild anklicken.
Zum Shop: Bild anklicken.

Alfred Wallon:

TODESKOMMANDO -

CIVIL WAR CHRONICLES I

(Apex-Verlag - 2021)

Roman

ISBN: 978-3-7487-6714-5

E-Book - 190 Seiten

 

Der Bürgerkrieg zwischen Union und Konföderation geht in eine entscheidende Phase...

Im Morgengrauen des 3. September 1862 überquert General Robert E. Lee mit seiner konföderierten Armee den Potomac River und trägt damit den Krieg zum ersten Mal nach Maryland hinein. Auch Lieutenant Jay Durango und seine Truppe sind ein Teil dieser Streitmacht. General Lee beauftragt Durango und seine Leute, hinter den feindlichen Linien zu operieren und wichtige Bahnverbindungen zu sprengen. Währenddessen ziehen die konföderierten Truppen weiter in Richtung Harpers Ferry. Die Munitionsfabrik, die schon mehrmals im Lauf des Bürgerkrieges von den Südstaaten erobert wurde, ist ein wichtiger strategischer Punkt, und bald entbrennen die ersten schweren Kämpfe.

Lieutenant Durango und seine Leute können ihre Mission zwar erfolgreich beenden, geraten dann aber in große Bedrängnis, als sie von Unionstruppen verfolgt werden. Auf vielen gefährlichen Umwegen gelingt es ihnen, zu Lees Einheit zurückzukehren. Nachdem am South Mountain und bei Bloody Lane weitere blutige Kämpfe stattgefunden haben, ist der Ausgang der nächsten Schlacht ungewiss. Aber die letzte Entscheidung wird an einem kleinen Fluss namens Antietam Creek fallen - und an einer Brücke, die viele Menschenleben fordern wird...

 

Todeskommando – der Auftakt-Roman der Serie Civil War Chronicles aus der Feder von Alfred Wallon, des Garanten für spannende und mitreißende historische Western, erscheint als exklusives Paperback im Apex-Verlag (in einer vom Autor durchgesehenen Neu-Ausgabe).


Zum Shop: Bild anklicken.
Zum Shop: Bild anklicken.

Alfred Wallon:

TODESKOMMANDO -

CIVIL WAR CHRONICLES I

(Apex-Verlag - 2018)

Roman

ISBN: 978-3-746782-18-8

Paperback - 276 Seiten

 

Der Bürgerkrieg zwischen Union und Konföderation geht in eine entscheidende Phase...

Im Morgengrauen des 3. September 1862 überquert General Robert E. Lee mit seiner konföderierten Armee den Potomac River und trägt damit den Krieg zum ersten Mal nach Maryland hinein. Auch Lieutenant Jay Durango und seine Truppe sind ein Teil dieser Streitmacht. General Lee beauftragt Durango und seine Leute, hinter den feindlichen Linien zu operieren und wichtige Bahnverbindungen zu sprengen. Währenddessen ziehen die konföderierten Truppen weiter in Richtung Harpers Ferry. Die Munitionsfabrik, die schon mehrmals im Lauf des Bürgerkrieges von den Südstaaten erobert wurde, ist ein wichtiger strategischer Punkt, und bald entbrennen die ersten schweren Kämpfe.

Lieutenant Durango und seine Leute können ihre Mission zwar erfolgreich beenden, geraten dann aber in große Bedrängnis, als sie von Unionstruppen verfolgt werden. Auf vielen gefährlichen Umwegen gelingt es ihnen, zu Lees Einheit zurückzukehren. Nachdem am South Mountain und bei Bloody Lane weitere blutige Kämpfe stattgefunden haben, ist der Ausgang der nächsten Schlacht ungewiss. Aber die letzte Entscheidung wird an einem kleinen Fluss namens Antietam Creek fallen - und an einer Brücke, die viele Menschenleben fordern wird...

 

Todeskommando – der Auftakt-Roman der Serie Civil War Chronicles aus der Feder von Alfred Wallon, des Garanten für spannende und mitreißende historische Western, erscheint als exklusives Paperback im Apex-Verlag (in einer vom Autor durchgesehenen Neu-Ausgabe).


Zum Shop: Bild anklicken.
Zum Shop: Bild anklicken.

Alfred Wallon:

KRIEG AM MISSISSIPPI -

CIVIL WAR CHRONICLES II

(Apex-Verlag - 2019)

Roman

ISBN: 978-3-7487-6715-2

E-Book - 205 Seiten

 

Nach der Schlacht am Antietam Creek spitzen sich die Ereignisse im blutigen Bürgerkrieg zwischen Nord und Süd weiter zu. General Major Ulysses S. Grant, der neue Oberkommandierende der Unionsarmee, will die Konföderation strategisch weiter schwächen. Der Mississippi - die Lebensader des Südens - ist das nächste Ziel.
Lieutenant Jay Durango und seine Truppe werden in General Lees Auftrag nach Vicksburg geschickt, um vor Ort die Lage zu erkunden. Während Kanonenboote der Union große Abschnitte des Mississippi bereits unter Kontrolle haben, kämpfen die konföderierten Truppen an mehreren Fronten. Mit jedem weiteren Tag wird die Situation immer auswegloser, denn der Ring der Union beginnt sich unerbittlich zu schließen - und Durango und seine Männer müssen um ihr Leben kämpfen...

KRIEG AM MISSISSIPPI - der zweite Band der Roman-Serie CIVIL WAR CHRONICLES aus der Feder von Alfred Wallon, des Garanten für spannende und mitreißende historische Western, erscheint als exklusives Paperbackim Apex-Verlag (in einer vom Autor durchgesehenen Neu-Ausgabe).


Zum Shop: Bild anklicken.
Zum Shop: Bild anklicken.

Alfred Wallon:

KRIEG AM MISSISSIPPI -

CIVIL WAR CHRONICLES II

(Apex-Verlag - 2019)

Roman

ISBN: 978-3-748504-47-4

Paperback - 300 Seiten

 

Nach der Schlacht am Antietam Creek spitzen sich die Ereignisse im blutigen Bürgerkrieg zwischen Nord und Süd weiter zu. General Major Ulysses S. Grant, der neue Oberkommandierende der Unionsarmee, will die Konföderation strategisch weiter schwächen. Der Mississippi - die Lebensader des Südens - ist das nächste Ziel.
Lieutenant Jay Durango und seine Truppe werden in General Lees Auftrag nach Vicksburg geschickt, um vor Ort die Lage zu erkunden. Während Kanonenboote der Union große Abschnitte des Mississippi bereits unter Kontrolle haben, kämpfen die konföderierten Truppen an mehreren Fronten. Mit jedem weiteren Tag wird die Situation immer auswegloser, denn der Ring der Union beginnt sich unerbittlich zu schließen - und Durango und seine Männer müssen um ihr Leben kämpfen...

KRIEG AM MISSISSIPPI - der zweite Band der Roman-Serie CIVIL WAR CHRONICLES aus der Feder von Alfred Wallon, des Garanten für spannende und mitreißende historische Western, erscheint als exklusives Paperbackim Apex-Verlag (in einer vom Autor durchgesehenen Neu-Ausgabe).


Zum Shop: Bild anklicken.
Zum Shop: Bild anklicken.

Alfred Wallon:

AUF DEM WEG ZU GENERAL LEE -

CIVIL WAR CHRONICLES III

(Apex-Verlag - 2021)

Roman

ISBN: 978-3-7487-6716-9

E-Book - 184 Seiten

 

Lieutenant Jay Durango und seine Leute sind wenige Tage vor dem Fall der Stadt Vicksburg auf dem Weg nach Osten. Der Weg zu General Lees Hauptquartier ist gefährlich. Immer wieder müssen Durango und seine Truppe General Shermans Soldaten ausweichen und können im letzten Moment der Gefangennahme entrinnen. Der Krieg zwischen Nord und Süd wird immer härter, und einzelne Menschenleben zählen nicht mehr.
Schließlich gelingt es ihnen, die Bahnlinie zu erreichen und mit einem der Züge weiter nach Osten zu fahren. Auf dem Weg dorthin erinnert sich Durango an die dramatischen Ereignisse von Harpers Ferry und Fort Sumter, in die er mit seinen Kameraden verwickelt war...

AUF DEM WEG ZU GENERAL LEE – der dritte Band der Roman-Serie CIVIL WAR CHRONICLES aus der Feder von Alfred Wallon, des Garanten für spannende und mitreißende historische Western, erscheint als exklusives Paperback im Apex-Verlag (in einer vom Autor durchgesehenen Neu-Ausgabe).


Zum Shop: Bild anklicken.
Zum Shop: Bild anklicken.

Alfred Wallon:

AUF DEM WEG ZU GENERAL LEE -

CIVIL WAR CHRONICLES III

(Apex-Verlag - 2019)

Roman

ISBN: 978-3-7485-4441-8

Paperback - 288 Seiten

 

Lieutenant Jay Durango und seine Leute sind wenige Tage vor dem Fall der Stadt Vicksburg auf dem Weg nach Osten. Der Weg zu General Lees Hauptquartier ist gefährlich. Immer wieder müssen Durango und seine Truppe General Shermans Soldaten ausweichen und können im letzten Moment der Gefangennahme entrinnen. Der Krieg zwischen Nord und Süd wird immer härter, und einzelne Menschenleben zählen nicht mehr.
Schließlich gelingt es ihnen, die Bahnlinie zu erreichen und mit einem der Züge weiter nach Osten zu fahren. Auf dem Weg dorthin erinnert sich Durango an die dramatischen Ereignisse von Harpers Ferry und Fort Sumter, in die er mit seinen Kameraden verwickelt war...

AUF DEM WEG ZU GENERAL LEE – der dritte Band der Roman-Serie CIVIL WAR CHRONICLES aus der Feder von Alfred Wallon, des Garanten für spannende und mitreißende historische Western, erscheint als exklusives Paperback im Apex-Verlag (in einer vom Autor durchgesehenen Neu-Ausgabe).


Zum Shop: Bild anklicken.
Zum Shop: Bild anklicken.

Alfred Wallon:

STERBEN FÜR DEN SÜDEN -

CIVIL WAR CHRONICLES IV

(Apex-Verlag - 2020)

Roman

ISBN: 978-3-7487-6980-4

E-Book - 190 Seiten

 

Lieutenant Durango und seine Truppe brechen in Richtung Pennsylvania auf, wo Lee seine Streitkräfte konzentriert. Auf dem Weg dorthin gerät der Zug jedoch in einen Hinterhalt und entgleist. Es gibt einen heftigen Kampf mit zahlreichen Toten und Verletzten. Durango und seine Gefährten können ihr Leben retten und sich vor den Verfolgern in Sicherheit bringen.
Im Grenzgebiet zwischen Maryland und Pennsylvania stoßen sie auf ein abgelegenes Anwesen, und sie treffen ausgerechnet dort mit einem Mann zusammen, den keiner von ihnen hier erwartet hätte. Es ist Larry Calhoun, der wenige Tage nach Durango ebenfalls die Mississippi-Region verlassen hat und sich an diesem entlegenen Ort mit einer Frau treffen will, die hinter den feindlichen Linien als Spionin für die Union tätig ist.
Weder Larry Calhoun noch die Spionin ahnen, dass dieser Treffpunkt einen schicksalhaften Wendepunkt in ihrem weiteren Leben darstellt. Denn sie werden hier nicht nur auf Durangos Truppe treffen, sondern auf einen weiteren Mann, den der Bürgerkrieg entwurzelt hat und der seitdem Vergeltung sucht. Sein Name ist Will Calhoun, Larrys Bruder...

STERBEN FÜR DEN SÜDEN – der vierte Band der Roman-Serie CIVIL WAR CHRONICLES aus der Feder von Alfred Wallon, des Garanten für spannende und mitreißende historische Western, erscheint als exklusives Paperback im Apex-Verlag (in einer vom Autor durchgesehenen Neu-Ausgabe).


Zum Shop: Bild anklicken.
Zum Shop: Bild anklicken.

Alfred Wallon:

STERBEN FÜR DEN SÜDEN -

CIVIL WAR CHRONICLES IV

(Apex-Verlag - 2020)

Roman

ISBN: 978-3-7502-7582-9

Paperback - 300 Seiten

 

Lieutenant Durango und seine Truppe brechen in Richtung Pennsylvania auf, wo Lee seine Streitkräfte konzentriert. Auf dem Weg dorthin gerät der Zug jedoch in einen Hinterhalt und entgleist. Es gibt einen heftigen Kampf mit zahlreichen Toten und Verletzten. Durango und seine Gefährten können ihr Leben retten und sich vor den Verfolgern in Sicherheit bringen.
Im Grenzgebiet zwischen Maryland und Pennsylvania stoßen sie auf ein abgelegenes Anwesen, und sie treffen ausgerechnet dort mit einem Mann zusammen, den keiner von ihnen hier erwartet hätte. Es ist Larry Calhoun, der wenige Tage nach Durango ebenfalls die Mississippi-Region verlassen hat und sich an diesem entlegenen Ort mit einer Frau treffen will, die hinter den feindlichen Linien als Spionin für die Union tätig ist.
Weder Larry Calhoun noch die Spionin ahnen, dass dieser Treffpunkt einen schicksalhaften Wendepunkt in ihrem weiteren Leben darstellt. Denn sie werden hier nicht nur auf Durangos Truppe treffen, sondern auf einen weiteren Mann, den der Bürgerkrieg entwurzelt hat und der seitdem Vergeltung sucht. Sein Name ist Will Calhoun, Larrys Bruder...

STERBEN FÜR DEN SÜDEN – der vierte Band der Roman-Serie CIVIL WAR CHRONICLES aus der Feder von Alfred Wallon, des Garanten für spannende und mitreißende historische Western, erscheint als exklusives Paperback im Apex-Verlag (in einer vom Autor durchgesehenen Neu-Ausgabe).


Zum Shop: Bild anklicken.
Zum Shop: Bild anklicken.

Alfred Wallon:

DIE HÖLLE VON GETTYSBURG -

CIVIL WAR CHRONICLES V

(Apex-Verlag - 2021)

Roman

ISBN: 978-3-7487-7419-8

E-Book - 175 Seiten

 

Lieutenant Jay Durango und die anderen Soldaten seines unfreiwilligen Kommandos konnten zum Glück den Unionssoldaten entkommen und befinden sich jetzt weiter auf dem Weg in Richtung Pennsylvania. Immer noch müssen sie damit rechnen, jederzeit wieder auf Feinde zu stoßen. Aber zum Glück erreichen sie nun ihr Ziel und sind bald wieder mit Lees Truppen vereint.
Die Nachricht vom Fall Vicksburgs verändert viel. General Lee ist jedoch fest entschlossen, seinen Vorstoß in Richtung Nordosten fortzusetzen und General Grants Armee eine entscheidende Niederlage zu bereiten. Es wird ein langer und mühseliger Marsch, und Durango erinnert sich an den Tag, als er und seine Männer ihr eigenes Leben ohne Zögern riskierten, um den Soldaten Neil Vance aus der Gefangenschaft zu befreien.
Während sich Durango an diese gefährlichen Tage erinnert, ziehen düstere Wolken am Horizont auf. Denn die Unionsarmee hat längst eine gewaltige Streitmacht mobilisiert, die General Lees weiteren Vormarsch endgültig stoppen soll. Und die bis dahin noch friedliche Stadt Gettysburg wird zum Ort der blutigen Entscheidungsschlacht des Bürgerkriegs...

DIE HÖLLE VON GETTYSBURG – der fünfte Band der Roman-Serie CIVIL WAR CHRONICLES aus der Feder von Alfred Wallon, des Garanten für spannende und mitreißende historische Western, erscheint als exklusives Paperback im Apex-Verlag (in einer vom Autor durchgesehenen Neu-Ausgabe).


Zum Shop: Bild anklicken.
Zum Shop: Bild anklicken.

Alfred Wallon:

DIE HÖLLE VON GETTYSBURG -

CIVIL WAR CHRONICLES V

(Apex-Verlag - 2020)

Roman

ISBN: 978-3-7529-7058-6

Paperback - 252 Seiten

 

Lieutenant Jay Durango und die anderen Soldaten seines unfreiwilligen Kommandos konnten zum Glück den Unionssoldaten entkommen und befinden sich jetzt weiter auf dem Weg in Richtung Pennsylvania. Immer noch müssen sie damit rechnen, jederzeit wieder auf Feinde zu stoßen. Aber zum Glück erreichen sie nun ihr Ziel und sind bald wieder mit Lees Truppen vereint.
Die Nachricht vom Fall Vicksburgs verändert viel. General Lee ist jedoch fest entschlossen, seinen Vorstoß in Richtung Nordosten fortzusetzen und General Grants Armee eine entscheidende Niederlage zu bereiten. Es wird ein langer und mühseliger Marsch, und Durango erinnert sich an den Tag, als er und seine Männer ihr eigenes Leben ohne Zögern riskierten, um den Soldaten Neil Vance aus der Gefangenschaft zu befreien.
Während sich Durango an diese gefährlichen Tage erinnert, ziehen düstere Wolken am Horizont auf. Denn die Unionsarmee hat längst eine gewaltige Streitmacht mobilisiert, die General Lees weiteren Vormarsch endgültig stoppen soll. Und die bis dahin noch friedliche Stadt Gettysburg wird zum Ort der blutigen Entscheidungsschlacht des Bürgerkriegs...

DIE HÖLLE VON GETTYSBURG – der fünfte Band der Roman-Serie CIVIL WAR CHRONICLES aus der Feder von Alfred Wallon, des Garanten für spannende und mitreißende historische Western, erscheint als exklusives Paperback im Apex-Verlag (in einer vom Autor durchgesehenen Neu-Ausgabe).


Zum Shop: Bild anklicken.
Zum Shop: Bild anklicken.

Alfred Wallon:

DAS GESICHT DES TODES -

CIVIL WAR CHRONICLES VI

(Apex-Verlag - 2020)

Roman

ISBN: 978-3-7487-7420-4

E-Book - 190 Seiten

 

Kriegsgefangenschaft bedeutet für viele gefangene Soldaten den Beginn eines langen und menschenunwürdigen Daseins. Für diejenigen, die die blutigen Schlachten zum Glück überlebt haben, hat der Leidensweg aus unbeschreiblichen Qualen und Entbehrungen erst begonnen. Sowohl auf Seiten der Union als auch der Konföderation gibt es Gefangenenlager, in denen Gewalt und Brutalität zum Alltag gehören. Die Schatten des Krieges sind allge-genwärtig, und menschliche Würde zählt nicht mehr. Im berüchtigten Gefängnis von Libby Prison sind viele Offiziere der Union eingesperrt, und einige von ihnen sind in der Gefangenschaft bereits gestorben. Lieutenant Jay Durango erhält vom Oberkommando der Konföderation einen heiklen und sehr gefährlichen Auftrag. Als Unionsoffizier getarnt, versucht er wichtige Informationen von seinen Mitgefangenen zu erhalten. Auch er erlebt die Hölle am eigenen Leib, denn es darf keine Unter-schiede geben, wenn der Plan funktionieren soll. Jay Durangos Plan geht auf, aber nur bis zu dem Tag, an dem ein neuer Trupp Gefangener nach Libby kommt. Und unter diesen Männern befindet sich jemand, dem Durango schon mehrfach begegnet ist. Sein Name ist Larry Calhoun. Was geschieht, wenn seine Tarnung auffliegt?

 

Der Roman enthält zwei Erzählungen: FLUCHT AUS DER HÖLLE und DAS GESICHT DES TODES.

DAS GESICHT DES TODES – der sechste Band der Roman-Serie CIVIL WAR CHRONICLES aus der Feder von Alfred Wallon, des Garanten für spannende und mitreißende historische Western, erscheint als exklusives Paperback im Apex-Verlag (in einer vom Autor durchgesehenen Neu-Ausgabe).


Zum Shop: Bild anklicken.
Zum Shop: Bild anklicken.

Alfred Wallon:

DAS GESICHT DES TODES -

CIVIL WAR CHRONICLES VI

(Apex-Verlag - 2020)

Roman

ISBN: 978-3-7531-0762-2

Paperback - 288 Seiten

 

Kriegsgefangenschaft bedeutet für viele gefangene Soldaten den Beginn eines langen und menschenunwürdigen Daseins. Für diejenigen, die die blutigen Schlachten zum Glück überlebt haben, hat der Leidensweg aus unbeschreiblichen Qualen und Entbehrungen erst begonnen. Sowohl auf Seiten der Union als auch der Konföderation gibt es Gefangenenlager, in denen Gewalt und Brutalität zum Alltag gehören. Die Schatten des Krieges sind allge-genwärtig, und menschliche Würde zählt nicht mehr. Im berüchtigten Gefängnis von Libby Prison sind viele Offiziere der Union eingesperrt, und einige von ihnen sind in der Gefangenschaft bereits gestorben. Lieutenant Jay Durango erhält vom Oberkommando der Konföderation einen heiklen und sehr gefährlichen Auftrag. Als Unionsoffizier getarnt, versucht er wichtige Informationen von seinen Mitgefangenen zu erhalten. Auch er erlebt die Hölle am eigenen Leib, denn es darf keine Unter-schiede geben, wenn der Plan funktionieren soll. Jay Durangos Plan geht auf, aber nur bis zu dem Tag, an dem ein neuer Trupp Gefangener nach Libby kommt. Und unter diesen Männern befindet sich jemand, dem Durango schon mehrfach begegnet ist. Sein Name ist Larry Calhoun. Was geschieht, wenn seine Tarnung auffliegt?

 

Der Roman enthält zwei Erzählungen: FLUCHT AUS DER HÖLLE und DAS GESICHT DES TODES.

DAS GESICHT DES TODES – der sechste Band der Roman-Serie CIVIL WAR CHRONICLES aus der Feder von Alfred Wallon, des Garanten für spannende und mitreißende historische Western, erscheint als exklusives Paperback im Apex-Verlag (in einer vom Autor durchgesehenen Neu-Ausgabe).


Zum Shop: Bild anklicken.
Zum Shop: Bild anklicken.

Alfred Wallon:

KAMPF UM CHATTANOOGA -

CIVIL WAR CHRONICLES VII

(Apex-Verlag - 2021)

Roman

ISBN: 978-3-7487-8547-7

E-Book - 190 Seiten

 

Nach den tragischen Ereignissen am Chickahominy River bleibt für Lieutenant Jay Durango und seine Kameraden nur wenig Zeit, um ihre toten Gefährten zu trauern. Die nächste Mission wartet – und diesmal führt sie nach Tennessee.

Nach der Schlacht von Chickamauga am 19. und 20. September 1863 sieht es zunächst sehr schlecht für die Truppen der Union aus. Die nach Tennessee vorgerückten Truppen von General W. S. Rosecrans müssen sich unter dem vehementen Druck der konföderierten Armee nach Chattanooga zurückziehen. Auch General G. H. Thomas ist gezwungen, mit seinen Soldaten in Chattanooga Zuflucht zu suchen. Aber anstatt den Feind zu verfolgen und ihm eine weitere entscheidende Niederlage zu versetzen, entschließt sich der konföderierte General Braxton Bragg für eine Belagerung von Chattanooga. Denn durch die auf dem Lookout Mountain und auf dem Missionary Ridge weiter im Osten stationierte Artillerie können die Nachschublinien der Union jederzeit kontrolliert werden. Aber dann trifft Unionsgeneral Ulysses S. Grant im richtigen Moment die beste Entscheidung und schickt General Joseph E. Hooker an die Front. Er soll 20.000 Soldaten auf dem schnellsten Weg nach Chattanooga bringen, um den eingeschlossenen Unionstruppen zu helfen. Das Unternehmen wird sorgfältig geplant – und es endet in einer grausamen Schlacht, die der Konföderation eine weitere Niederlage versetzt. Erneut müssen sich Lieutenant Durango und seine Leute in dieser Schlacht bewähren. Aber auch für sie hält das Schicksal noch eine weitere dramatische Wende bereit...

 

Kampf um Chattanooga – der siebte Band der Roman-Serie Civil War Chronicles aus der Feder von Alfred Wallon, des Garanten für spannende und mitreißende historische Western, erscheint exklusiv im Apex-Verlag (in einer vom Autor durchgesehenen Neu-Ausgabe).


Zum Shop: Bild anklicken.
Zum Shop: Bild anklicken.

Alfred Wallon:

KAMPF UM CHATTANOOGA -

CIVIL WAR CHRONICLES VII

(Apex-Verlag - 2021)

Roman

ISBN: 978-3-7541-3204-3

Paperback - 276 Seiten

 

Nach den tragischen Ereignissen am Chickahominy River bleibt für Lieutenant Jay Durango und seine Kameraden nur wenig Zeit, um ihre toten Gefährten zu trauern. Die nächste Mission wartet – und diesmal führt sie nach Tennessee.

Nach der Schlacht von Chickamauga am 19. und 20. September 1863 sieht es zunächst sehr schlecht für die Truppen der Union aus. Die nach Tennessee vorgerückten Truppen von General W. S. Rosecrans müssen sich unter dem vehementen Druck der konföderierten Armee nach Chattanooga zurückziehen. Auch General G. H. Thomas ist gezwungen, mit seinen Soldaten in Chattanooga Zuflucht zu suchen. Aber anstatt den Feind zu verfolgen und ihm eine weitere entscheidende Niederlage zu versetzen, entschließt sich der konföderierte General Braxton Bragg für eine Belagerung von Chattanooga. Denn durch die auf dem Lookout Mountain und auf dem Missionary Ridge weiter im Osten stationierte Artillerie können die Nachschublinien der Union jederzeit kontrolliert werden. Aber dann trifft Unionsgeneral Ulysses S. Grant im richtigen Moment die beste Entscheidung und schickt General Joseph E. Hooker an die Front. Er soll 20.000 Soldaten auf dem schnellsten Weg nach Chattanooga bringen, um den eingeschlossenen Unionstruppen zu helfen. Das Unternehmen wird sorgfältig geplant – und es endet in einer grausamen Schlacht, die der Konföderation eine weitere Niederlage versetzt. Erneut müssen sich Lieutenant Durango und seine Leute in dieser Schlacht bewähren. Aber auch für sie hält das Schicksal noch eine weitere dramatische Wende bereit...

 

Kampf um Chattanooga – der siebte Band der Roman-Serie Civil War Chronicles aus der Feder von Alfred Wallon, des Garanten für spannende und mitreißende historische Western, erscheint exklusiv im Apex-Verlag (in einer vom Autor durchgesehenen Neu-Ausgabe).