Julius Boxberger

Julius Boxberger, Jahrgang 1996.

 

Julius Boxberger wurde 1996 in Dresden geboren und ist in der sächsischen Landeshauptstadt aufgewachsen.

Als Gründer und Chefredakteur der Schülerzeitung Vitizional des Vitzthum-Gymnasiums Dresden sammelte er früh erste journalistische Erfahrungen. An der Universität Bayreuth studierte er Philosophie & Wirtschaft und absolvierte ein Auslands-Semester an der Chinese Culture University in Taipeh, Taiwan. Zu dieser Zeit veröffentliche er mit einem Kommilitonen den Gedichtband Kontemplative Kaffeepause als gemeinnütziges Projekt für den Kinderschutzbund Bayreuth.
Zur Fertigstellung seines Debüt-Romans Im Nebelmeer zog er nach München, wo er gegenwärtig neben seiner schriftstellerischen Tätigkeit für verschiedene lokale Theater und Verlage arbeitet.