Paul Edwin Zimmer:

Werke-Index


Zum Shop: Bild anklicken.
Zum Shop: Bild anklicken.

Paul Edwin Zimmer:

DAS SCHATTENREICH I:

DER VERSCHWUNDENE PRINZ

(OT: THE DARK BORDER, VOL. 1: THE LOST PRINCE)

(Apex-Verlag - 2019)

Roman

Aus dem Amerikanischen übersetzt

von Theo Kierdorf und Christian Dörge

ISBN: 978-3-7438-9421-1

E-Book - 395 Seiten

 

Der Turm, der die schmale Straße südlich nach Araja bewachte, flammte kurz auf und stürzte ein, und der Schatten floss hinunter zum Meer... Ein riesiger Schrecken von jenseits der Welt erhob sich dunkel und kalt über den Turm von Tharna und zerschmetterte ihn; nur weißglühende Trümmer blieben zurück. Schwärze strich über den benachbarten Turm von Falthru und löschte ihn aus; jetzt war er unsichtbar, und jede Hilfe wäre zu spät gekommen. Über der schmalen Straße, die entlang der öden Küste nach Kanthor führte, flackerten schützende Flammen um den Turm von Dwarthon, und dunkle Wesen kauerten auf der Straße. Dämonen flogen wie körperlose Fledermäuse aus dem Schattenreich und verdeckten die Sterne mit ihren Flügeln. In Norbath läuteten die Glocken. Die Männer stürzten aus ihren Betten; Krieger, Zauberer und gewöhnliche Bürger eilten den Hasturs zu Hilfe...

»Ein packendes, gewaltiges Abenteuer.« (Evangeline Walton)

»Dieser Roman hat epische Breite und Erhabenheit, und er beinhaltet die uralten Weisheiten, die uns die Sagen vermitteln.« (C. J. Cherryh)

»Ein herausragendes Werk der Heroic Fantasy.« (Fritz Leiber)

Der Apex-Verlag veröffentlicht Paul Edwin Zimmers legendäre Fantasy-Saga DAS SCHATTENREICH – bestehend aus fünf Romanen und fünf Erzählungen – erstmals vollständig und ungekürzt in deutscher Sprache.


Zum Shop: Bild anklicken.
Zum Shop: Bild anklicken.

Paul Edwin Zimmer:

DAS SCHATTENREICH I:

DER VERSCHWUNDENE PRINZ

(OT: THE DARK BORDER, VOL. 1: THE LOST PRINCE)

(Apex-Verlag - 2019)

Roman

Aus dem Amerikanischen übersetzt

von Theo Kierdorf und Christian Dörge

ISBN: 978-3-748506-04-1

Paperback - 516 Seiten

 

Der Turm, der die schmale Straße südlich nach Araja bewachte, flammte kurz auf und stürzte ein, und der Schatten floss hinunter zum Meer... Ein riesiger Schrecken von jenseits der Welt erhob sich dunkel und kalt über den Turm von Tharna und zerschmetterte ihn; nur weißglühende Trümmer blieben zurück. Schwärze strich über den benachbarten Turm von Falthru und löschte ihn aus; jetzt war er unsichtbar, und jede Hilfe wäre zu spät gekommen. Über der schmalen Straße, die entlang der öden Küste nach Kanthor führte, flackerten schützende Flammen um den Turm von Dwarthon, und dunkle Wesen kauerten auf der Straße. Dämonen flogen wie körperlose Fledermäuse aus dem Schattenreich und verdeckten die Sterne mit ihren Flügeln. In Norbath läuteten die Glocken. Die Männer stürzten aus ihren Betten; Krieger, Zauberer und gewöhnliche Bürger eilten den Hasturs zu Hilfe...

»Ein packendes, gewaltiges Abenteuer.« (Evangeline Walton)

»Dieser Roman hat epische Breite und Erhabenheit, und er beinhaltet die uralten Weisheiten, die uns die Sagen vermitteln.« (C. J. Cherryh)

»Ein herausragendes Werk der Heroic Fantasy.« (Fritz Leiber)

Der Apex-Verlag veröffentlicht Paul Edwin Zimmers legendäre Fantasy-Saga DAS SCHATTENREICH – bestehend aus fünf Romanen und fünf Erzählungen – erstmals vollständig und ungekürzt in deutscher Sprache.