Zum Shop: Bild anklicken.
Zum Shop: Bild anklicken.

E. R. Eddison:

DER WURM OUROBOROS

(OT: The Worm Ouroboros)

Apex Fantasy-Klassiker - Band 1

(Apex-Verlag - 2018)

Roman

Aus dem Englischen übersetzt von Helmut W. Pesch

ISBN: 978-3-74385088-0

E-Book - 540 Seiten

 

Krieg ist entbrannt im Lande Merkurien – ein Krieg zwischen Hexen und Dämonen:

Doch König Gorice von Hexenland kämpft mit dunklen Mächten an seiner Seite, und so müssen die Dämonenfürsten Juss und Brandoch Daha den Gipfel des höchsten aller Berge erklimmen, von dem kein Sterblicher je zurückgekehrt ist, um das Schicksal zu ihren Gunsten zu wenden.

Vor den Toren Carcës wird die gewaltigste Schlacht geschlagen, die die Welt je erblickte, und sie entscheidet über Untergang oder zeitlosen Ruhm.

Und um all dies Geschehen windet sich der Wurm Ouroboros, der Drache, der seinen eigenen Schweif verschlingt...

 

Der Wurm Ouroboros von E. R. Eddison ist unumstritten eines der großen Meisterwerke der modernen Fantasy-Literatur, ein Epos, in welchem Sprache und Handlung zu einem Kunstwerk verschmelzen; wie auch Tolkiens Der Herr der Ringe hat dieser Roman ein ganzes Genre geprägt.

Der Apex-Verlag veröffentlicht zum Start der Reihe APEX FANTASY-KLASSIKER eine durchgesehene Neu-Ausgabe des Romans, ergänzt um ein Nachwort des Übersetzers Helmut W. Pesch.


Zum Shop: Bild anklicken.
Zum Shop: Bild anklicken.

E. R. Eddison:

STYRBJÖRN DER STARKE

(OT: Styrbiorn The Strong)

Apex Fantasy-Klassiker - Band 2

(Apex-Verlag - 2018)

Roman

Aus dem Englischen übersetzt von Helmut W. Pesch

ISBN: 978-3-74385156-6

E-Book - 225 Seiten

 

E. R. Eddisons klassischer Saga-Roman Styrbjörn der Starke, erstmals im Jahre 1926 erschienen, erzählt die großartige Geschichte von Styrbjörn Olafsson, dem Erben des schwedischen Throns:

Styrbjörn ist bekannt sowohl für seine beeindruckende Größe und Stärke als auch für seine widerspenstige, streitsüchtige Natur. Als ihm sein Geburtsrecht verweigert und er aus Schweden verbannt wird, wird Styrbjörn zum Anführer der Joms-Wikinger. In der epischen Schlacht von Fyrisfeld fordert er schließlich den schwedischen Thron für sich zurück...

 

Styrbjörn der Starke, verfasst in Anlehnung an die nordischen Sagas, ist ohne Zweifel eine der ganz großen Wiederentdeckungen der Fantasy-Literatur, meisterhaft ins Deutsche übersetzt von Helmut W. Pesch.

Der Apex-Verlag veröffentlicht den Roman ergänzt um einen umfangreichen Anhang sowie um Landkarten und ein Nachwort des Übersetzers Helmut W. Pesch.


Zum Shop: Bild anklicken.
Zum Shop: Bild anklicken.

Alan Dean Foster:

KRULL

(OT: Krull)

Apex Fantasy-Klassiker - Band 3

(Apex-Verlag - 2018)

Der Roman zum Film

Aus dem Amerikanischen übersetzt

von Christian Dörge

ISBN: 978-3-7438-5615-8

E-Book - 230 Seiten

 

Der Planet Krull wird vom Unbeschreiblichen Ungeheuer und seiner Armee, den Slayers, welche in der Schwarzen Festung die Galaxis durchqueren, erobert. Prinz Colwyn und Prinzessin Lyssa, Thronfolger zweier verfeindeter Königreiche, sind entschlossen, sich miteinander zu vermählen, um ein Bündnis zu schmieden, welches stark genug sein würde, das Ungeheuer zu bezwingen.

Am Tag der Hochzeit jedoch dringen die Slayers in die Burg von König Eirig, Lyssas Vater, ein, zerstören sie und verschleppen die Prinzessin in die Schwarze Festung.

Colwyn, der einzige Überlebende dieses Angriffes, macht sich mit Hilfe des Weisen Ynyr auf, um seine Braut zu befreien. Doch zunächst muss Colwyn das sagenumwobene Fünfklingenschwert erringen: Dieses Schwert ist eine uralte und mystische Waffe – und die einzige Waffe, mit der das Unbeschreibliche Ungeheuer vernichtet werden kann...

 

Der Roman Krull ist das Buch zum gleichnamigen Film von Peter Yates aus dem Jahr 1983 – dem bis dahin aufwändigsten Fantasy-Film. In den Hauptrollen: Ken Marshall als Colwyn, Lysette Anthony als Prinzessin Lyssa, Freddie Jones als Ynyr, Francesca Annis als die Witwe im Netz und Alan Armstrong als Torquil.


Zum Shop: Bild anklicken.
Zum Shop: Bild anklicken.

Alan Dean Foster:

KRULL

(OT: Krull)

(Apex-Verlag - 2018)

Der Roman zum Film

Aus dem Amerikanischen übersetzt

von Christian Dörge

ISBN: 978-3-746782-13-3

Paperback - 300 Seiten

 

Der Planet Krull wird vom Unbeschreiblichen Ungeheuer und seiner Armee, den Slayers, welche in der Schwarzen Festung die Galaxis durchqueren, erobert. Prinz Colwyn und Prinzessin Lyssa, Thronfolger zweier verfeindeter Königreiche, sind entschlossen, sich miteinander zu vermählen, um ein Bündnis zu schmieden, welches stark genug sein würde, das Ungeheuer zu bezwingen.

Am Tag der Hochzeit jedoch dringen die Slayers in die Burg von König Eirig, Lyssas Vater, ein, zerstören sie und verschleppen die Prinzessin in die Schwarze Festung.

Colwyn, der einzige Überlebende dieses Angriffes, macht sich mit Hilfe des Weisen Ynyr auf, um seine Braut zu befreien. Doch zunächst muss Colwyn das sagenumwobene Fünfklingenschwert erringen: Dieses Schwert ist eine uralte und mystische Waffe – und die einzige Waffe, mit der das Unbeschreibliche Ungeheuer vernichtet werden kann...

 

Der Roman Krull ist das Buch zum gleichnamigen Film von Peter Yates aus dem Jahr 1983 – dem bis dahin aufwändigsten Fantasy-Film. In den Hauptrollen: Ken Marshall als Colwyn, Lysette Anthony als Prinzessin Lyssa, Freddie Jones als Ynyr, Francesca Annis als die Witwe im Netz und Alan Armstrong als Torquil.


Zum Shop: Bild anklicken.
Zum Shop: Bild anklicken.

H. Warner Munn:

EIN KÖNIG AM RANDE DER WELT -

MERLINS SOHN, BAND 1

(OT: King Of The World's Edge)

Apex Fantasy-Klassiker - Band 4

(Apex-Verlag - 2018)

Roman

Aus dem Amerikanischen übersetzt

von Joachim Pente

ISBN: 978-3-7438-5822-0

E-Book - 280 Seiten

 

Weder Christoph Kolumbus noch Eric der Rote haben Amerika entdeckt – sondern Ventidius Varro, ein römischer Legionär, und der Zauberer Myrdhinn (Merlin): Nach dem Tod ihres Königs Arthur segeln im 6. Jahrhundert n. Chr. die von Rom im Stich gelassenen Soldaten zu den Gestaden der Mias, eines grausamen und blutrünstigen Indianerstammes. Gefangenschaft, Menschenopfer, Flucht, Kampf und schließlich die Einigung aller verfeindeten Wilden sind Stationen auf dem Leidensweg der Helden – bis sie sich selbst zu Herrschern über die Neue Welt erheben, zu jenen weißen Göttern, welche den Eingeborenen seit langer Zeit prophezeit wurden und von denen ein Jahrtausend später die staunenden Spanier Kunde erhielten...

 

Ein König am Rande der Welt, erstmals 1939 erschienen, ist der erste Band der Trilogie um Merlins Sohn. Der Apex-Verlag veröffentlicht die Trilogie in der Reihe APEX FANTASY-KLASSIKER als durchgesehene Neuausgabe.


Zum Shop: Bild anklicken.
Zum Shop: Bild anklicken.

H. Warner Munn:

DAS SCHIFF VON ATLANTIS -

MERLINS SOHN, BAND 2

(OT: The Ship From Atlantis)

Apex Fantasy-Klassiker - Band 5

(Apex-Verlag - 2018)

Roman

Aus dem Amerikanischen übersetzt

von Joachim Pente

ISBN: 978-3-7438-5928-9

E-Book - 180 Seiten

 

»Blitzschnell schoss der Hals des Drachen auf Gwalchmai zu - über und über mit einer grünlichen Kruste aus Blutegeln bedeckt. Paddelartige Flossen peitschten donnernd die See, und eine Woge kochender Gischt umspülte den schuppenartigen Körper. Da wusste er: Dies war der Tod!

Er richtete sich im schwankenden Kahn auf und zückte sein Schwert. Ein Schwall stinkenden Brodems quoll aus dem Maul des Monsters und raubte ihm schier die Besinnung. Doch dann stieß er mit aller Kraft zu und fühlte, wie der scharfe Stahl durch knorpelartige Massen drang.

Schon krachte der Kopf des Untiers aufs Heck des Bootes. Wie von einem Katapult emporgeschleudert schoss Gwalchmai in die Luft und tauchte ohnmächtig ins Meer...«

Mehr als nur eine tödliche Gefahr muss Gwalchmai auf seiner Reise über den Atlantik überwinden, um in Rom die Botschaft seines Vaters Ventidius Varro zu überbringen: dass nämlich römische Legionäre Amerika entdeckten! Und der Patensohn des großen Magiers Merlin findet auch die Reste des versunkenen Atlantis – und er findet Corenice, das wunderschöne Mädchen mit dem Körper aus lebendigem Metall...

 

Das Schiff von Atlantis, erstmals 1967 erschienen, ist der zweite Band der Trilogie um Merlins Sohn und setzt die in Ein König am Rande der Welt geschilderten Ereignisse fort. Der Apex-Verlag veröffentlicht die Trilogie in der Reihe APEX FANTASY-KLASSIKER als durchgesehene Neuausgabe; der dritte Band, Merlins Ring, befindet sich derzeit in Vorbereitung.


Zum Shop: Bild anklicken.
Zum Shop: Bild anklicken.

H. Warner Munn:

MERLINS RING -

MERLINS SOHN, BAND 3

(OT: Merlin's Ring)

Apex Fantasy-Klassiker - Band 6

(Apex-Verlag - 2018)

Roman

Aus dem Amerikanischen übersetzt

von Joachim Pente

ISBN: 978-3-7438-6241-8

E-Book - 528 Seiten

 

Zahllos sind die Abenteuer, die Gwalchmai, Sohn eines römischen Legionärs und Patenkind des großen Magiers Merlin, bestehen muss. Gemeinsam mit Corenice, der Frau mit dem goldenen Körper, zieht er aus, die Kunde vom unermesslich reichen Kontinent Alata im Westen der Welt einem christlichen Herrscher zu bringen, damit dieser das Land besiedle. Doch niemand scheint der Verheißung würdig – bis Gwalchmai auf Christoph Kolumbus trifft und ihm den Weg nach Amerika weist...

 

Merlins Ring, erstmals 1974 erschienen, ist der dritte Band der Trilogie um Merlins Sohn und setzt die in Das Schiff von Atlantis geschilderten Ereignisse fort: Mit seiner Mischung aus Sword & Sorcery und epischen Fantasy-Elementen und der überzeugend gelungenen Verknüpfung des Artus- und des Atlantis-Mythos mit überlieferter Geschichte erweist sich nicht nur vom Umfang her als den beiden Vorgängerbänden weit überlegen und gilt völlig zu Recht als Munns magnum opus.

Der Apex-Verlag veröffentlicht die Trilogie in der Reihe APEX FANTASY-KLASSIKER als durchgesehene Neuausgabe.


Zum Shop: Bild anklicken.
Zum Shop: Bild anklicken.

Fletcher Pratt:

DER BLAUE STERN

(OT: The Blue Star)

Apex Fantasy-Klassiker - Band 7

(Apex-Verlag - 2018)

Roman

Aus dem Amerikanischen übersetzt

von Horst Pukallus

ISBN: 978-3-7438-6425-2

E-Book - 324 Seiten

 

Penfield erhob sich und trat ans Fenster, wo er verharrte und hinaus auf den mitternächtlichen Atlantik blickte, der seine Brandung gegen die steinerne Brustwehr der Küste rollte.

»Hexen«, sagte er. »Ich frage mich, ob es sie wirklich gibt.«

Hodge lachte. Aber in dieser Nacht hatten alle drei Männer einen Traum; und es schien, als verliefe eine Faser durch die alten Räume des uralten Hauses, denn jeder wusste, dass er träumte und dass er dasselbe träumte wie die anderen...

...von Ereignissen auf einer Parallelwelt, in der Hexerei keine dubiose Angelegenheit ist, sondern eine erprobte Kunst von alter Tradition. Die Mächtigen sichern sich die Kundigen der Schwarzen Kunst, um sie für ihre Zwecke zu benutzen - und wehe jeder Frau, die das Erbe des Blauen Sterns besitzt und die ihnen nicht zu Willen ist!

 

»Ein prächtiges Stück Prosa... das Musterbeispiel einer Spielart der reinen Fantasy, die heute so selten geworden ist, perfekt geschliffen wie ein Edelstein.«

- Damon Knight

 

Fletcher Pratt (1897- 1956), Journalist der New York Times, Historiker und Schriftsteller, gehörte zu den beliebtesten Fantasy-Autoren der Vierziger- und Fünfzigerjahre. Neben Der Blaue Stern (1952) und Die Einhornquelle (1948) begründete vor allem die in Zusammenarbeit mit L. Sprague de Camp entstandene Harold-Shea-Trilogie seinen Ruhm und seinen Erfolg als Schriftsteller.


Zum Shop: Bild anklicken.
Zum Shop: Bild anklicken.

Richard L. Tierney:

DIE WINDE DER ZARR

(OT: Winds Of Zarr)

Apex Fantasy-Klassiker - Band 8

(Apex-Verlag - 2018)

Roman

Aus dem Amerikanischen übersetzt

von Uwe Anton

ISBN: 978-3-7438-6590-7

E-Book - 180 Seiten

 

Inspiriert von Cecil B. DeMilles Leinwand-Epos Die Zehn Gebote (The Ten Commandments, 1956) schrieb der US-amerikanische Autor Richard L. Tierney (in Deutschland insbesondere bekannt durch seine Robert-E.-Howard-Adaptionen und die gemeinsam mit David C. Smith verfassten Red-Sonja-Romane) den Roman Die Winde der Zarr (The Winds Of Zarr, 1975) und verknüpfte in diesem Text biblische Motive mit Aspekten der Zeitreise sowie mit Elementen aus den Werken Robert E. Howards und H.P. Lovecrafts (hier insbesondere aus dem Cthulhu-Mythos): Tierney interessierte die Story hinter der Story von Die Zehn Gebote, und im Ergebnis ist Die Winde der Zarr eine überaus faszinierende Melange aus Fantasy, Science Fiction und Horror (Lovecraft'scher Prägung).

 

Der Apex-Verlag veröffentlicht eine durchgesehene Neuausgabe dieses Romans, der nun erstmals seit nahezu vierzig Jahren wieder in deutscher Sprache erhältlich ist.


Zum Shop: Bild anklicken.
Zum Shop: Bild anklicken.

Henry Rider Haggard:

ERIC DER WIKINGER

(OT: Eric Brighteyes)

Apex Fantasy-Klassiker - Band 9

(Apex-Verlag - 2018)

Roman

Aus dem Amerikanischen übersetzt

von Uwe Anton

ISBN: 978-3-7438-7428-2

E-Book - 328 Seiten

 

Vom einfachen Bauernjungen bringt es der gewitzte und tapfere Eric Hellauge binnen kurzer Zeit zum berühmtesten Wikingerführer Islands. Doch als er nach jahrelanger Abenteuerfahrt auf seine Heimatinsel zurückkehren will, um die schöne Gudruda zur Frau zu nehmen, nimmt das Schicksal seinen Lauf: Die habgierige Hexe Groa, deren eifersüchtige Tochter Swanhild und der eitle Wikingerführer Ospakar Schwarzzahn verbünden sich, um Erics Lebensweg mit Hilfe der Schwarzen Magie und eines heimtückischen Plans zu beenden.

Gemeinsam mit seinem Blutsbruder Skallagrim, einem ebenso bärenstarken wie trinkfesten Berserker, nimmt Eric den Kampf mit den Mächten des Schicksals auf...

 

Henry Rider Haggard (1856 – 1925) zählt zu den größten Abenteuer-Schriftstellern der Weltliteratur – besonders populär sind bis heute seine Allan-Quatermain-Romane, die auch mehrfach verfilmt wurden.

Der Apex-Verlag veröffentlicht eine durchgesehene Neuausgabe des Romans Eric der Wikinger, der in vielfacher Hinsicht Pate für die Serie Vikings (seit 2013) gestanden haben dürfte, in seiner Reihe APEX FANTASY-KLASSIKER.


Zum Shop: Bild anklicken.
Zum Shop: Bild anklicken.

Henry Rider Haggard:

ERIC DER WIKINGER

(OT: Eric Brighteyes)

(Apex-Verlag - 2018)

Roman

Aus dem Amerikanischen übersetzt

von Uwe Anton

ISBN: 978-3-746759-73-9

Paperback - 468 Seiten

 

Vom einfachen Bauernjungen bringt es der gewitzte und tapfere Eric Hellauge binnen kurzer Zeit zum berühmtesten Wikingerführer Islands. Doch als er nach jahrelanger Abenteuerfahrt auf seine Heimatinsel zurückkehren will, um die schöne Gudruda zur Frau zu nehmen, nimmt das Schicksal seinen Lauf: Die habgierige Hexe Groa, deren eifersüchtige Tochter Swanhild und der eitle Wikingerführer Ospakar Schwarzzahn verbünden sich, um Erics Lebensweg mit Hilfe der Schwarzen Magie und eines heimtückischen Plans zu beenden.

Gemeinsam mit seinem Blutsbruder Skallagrim, einem ebenso bärenstarken wie trinkfesten Berserker, nimmt Eric den Kampf mit den Mächten des Schicksals auf...

 

Henry Rider Haggard (1856 – 1925) zählt zu den größten Abenteuer-Schriftstellern der Weltliteratur – besonders populär sind bis heute seine Allan-Quatermain-Romane, die auch mehrfach verfilmt wurden.

Der Apex-Verlag veröffentlicht eine durchgesehene Neuausgabe des Romans Eric der Wikinger, der in vielfacher Hinsicht Pate für die Serie Vikings (seit 2013) gestanden haben dürfte, in seiner Reihe APEX FANTASY-KLASSIKER.


Zum Shop: Bild anklicken.
Zum Shop: Bild anklicken.

Joan D. Vinge:

LADYHAWKE - DER TAG DES FALKEN

(OT: Ladyhawke)

Apex Fantasy-Klassiker - Band 10

(Apex-Verlag - 2018)

Der Roman zum Film

Aus dem Amerikanischen übersetzt

von Helmut W. Pesch

ISBN: 978-3-7438-7997-3

E-Book - 195 Seiten

 

Die Lady - Isabeau von Anjou - ist ein Falke, frei zu fliegen am Tag, und eine Frau nur bei Nacht. Ihr Geliebter - der Ritter Etienne von Navarre - durchstreift die Nacht als Wolf und ist bei Tag ein Mann. Sie sind dazu verflucht, einander nur für einen flüchtigen Augenblick in der Dämmerung zu begegnen...


Die preisgekrönte Science-Fiction- und Fantasy-Autorin Joan D. Vinge (Die Schneekönigin, 1983) schrieb den ebenso zauberhaften wie düsteren Roman zu Ladyhawke – Der Tag des Falken (Regie: Richard Donner, 1985), einem der spektakulärsten Fantasy-Filme der (19)80er Jahre – mir Rutger Hauer als Etienne von Navarre, Michelle Pfeiffer als Lady Isabeau, Matthew Broderick als Philippe Gaston und John Wood als Bischof von Aquila.

Der Apex-Verlag veröffentlicht eine durchgesehene Neuausgabe dieses Romans in der Reihe APEX FANTASY-KLASSIKER.


Zum Shop: Bild anklicken.
Zum Shop: Bild anklicken.

Joan D. Vinge:

LADYHAWKE - DER TAG DES FALKEN

(OT: Ladyhawke)

Apex Fantasy-Klassiker - Band 10

(Apex-Verlag - 2018)

Der Roman zum Film

Aus dem Amerikanischen übersetzt

von Helmut W. Pesch

ISBN: 978-3-746760-25-4

Paperback - 264 Seiten

 

Die Lady - Isabeau von Anjou - ist ein Falke, frei zu fliegen am Tag, und eine Frau nur bei Nacht. Ihr Geliebter - der Ritter Etienne von Navarre - durchstreift die Nacht als Wolf und ist bei Tag ein Mann. Sie sind dazu verflucht, einander nur für einen flüchtigen Augenblick in der Dämmerung zu begegnen...


Die preisgekrönte Science-Fiction- und Fantasy-Autorin Joan D. Vinge (Die Schneekönigin, 1983) schrieb den ebenso zauberhaften wie düsteren Roman zu Ladyhawke – Der Tag des Falken (Regie: Richard Donner, 1985), einem der spektakulärsten Fantasy-Filme der (19)80er Jahre – mir Rutger Hauer als Etienne von Navarre, Michelle Pfeiffer als Lady Isabeau, Matthew Broderick als Philippe Gaston und John Wood als Bischof von Aquila.

Der Apex-Verlag veröffentlicht eine durchgesehene Neuausgabe dieses Romans in der Reihe APEX FANTASY-KLASSIKER.


Zum Shop: Bild anklicken.
Zum Shop: Bild anklicken.

Abraham Merritt:

DAS GESICHT IM ABGRUND

(OT: The Face In The Abyss)

Apex Fantasy-Klassiker - Band 11

(Apex-Verlag - 2018)

Roman

Aus dem Amerikanischen übersetzt

von Lore Straßl

ISBN: 978-3-7438-8588-2

E-Book - 260 Seiten

 

Abenteuer im Reich der Schlangenmutter...

Von der Hoffnung erfüllt, mit Hilfe einer seltsamen Landkarte einen Schatz der alten Inkas zu finden, macht sich Nicholas Graydon, ein Bergbauingenieur, gemeinsam mit drei Abenteurern auf den Weg in ein Gebiet der Kordilleren, das bisher noch kein Weißer betreten hat. Habgier, Goldfieber und Hass lassen die Expedition zu einem Fiasko werden. Nur Graydon überlebt - und er gelangt nach Yu-Atlanchi, dem verbotenen Land. Dort - unter Geschöpfen, die zeitlos sind und für die der Tod unbekannt ist - lernt Graydon, der Mann des 20. Jahrhunderts, die Wunder und Schrecken eines Volkes kennen, das viel älter als die Menschheit ist. ..


Der Apex-Verlag veröffentlicht diesen Klassiker der Fantasy-Literatur von Abraham Merritt (* 20. Januar 1884 in Beverly, New Jersey; † 21. August 1943 in Indian Rocks Beach, Florida), der in Deutschland erstmals im Jahr 1980 in der Reihe Terra Fantasy unter dem Titel Die Schlangenmutter erschienen ist, als durchgesehene Neuausgabe.


Zum Shop: Bild anklicken.
Zum Shop: Bild anklicken.

Abraham Merritt:

DAS GESICHT IM ABGRUND

(OT: The Face In The Abyss)

(Apex-Verlag - 2018)

Roman

Aus dem Amerikanischen übersetzt

von Lore Straßl

ISBN: 978-3-746778-23-5

Paperback - 336 Seiten

 

Abenteuer im Reich der Schlangenmutter...

Von der Hoffnung erfüllt, mit Hilfe einer seltsamen Landkarte einen Schatz der alten Inkas zu finden, macht sich Nicholas Graydon, ein Bergbauingenieur, gemeinsam mit drei Abenteurern auf den Weg in ein Gebiet der Kordilleren, das bisher noch kein Weißer betreten hat. Habgier, Goldfieber und Hass lassen die Expedition zu einem Fiasko werden. Nur Graydon überlebt - und er gelangt nach Yu-Atlanchi, dem verbotenen Land. Dort - unter Geschöpfen, die zeitlos sind und für die der Tod unbekannt ist - lernt Graydon, der Mann des 20. Jahrhunderts, die Wunder und Schrecken eines Volkes kennen, das viel älter als die Menschheit ist. ..


Der Apex-Verlag veröffentlicht diesen Klassiker der Fantasy-Literatur von Abraham Merritt (* 20. Januar 1884 in Beverly, New Jersey; † 21. August 1943 in Indian Rocks Beach, Florida), der in Deutschland erstmals im Jahr 1980 in der Reihe Terra Fantasy unter dem Titel Die Schlangenmutter erschienen ist, als durchgesehene Neuausgabe.


Zum Shop: Bild anklicken.
Zum Shop: Bild anklicken.

Alan Dean Foster:

KAMPF DER TITANEN

(OT: Clash Of The Titans)

Apex Fantasy-Klassiker - Band 12

(Apex-Verlag - 2018)

Der Roman zum Film

Aus dem Amerikanischen übersetzt

von Krista Herkenrath und Christian Dörge

ISBN: 978-3-7438-8839-5

E-Book - 228 Seiten

 

Ein faszinierendes Epos aus dem Goldenen Zeitalter der antiken Sagenwelt: Perseus, ein Sohn des Göttervaters Zeus, kämpft gegen den missgestalteten Calibos, gegen die Gorgone Medusa, deren Blick Menschen in Stein verwandelt, gegen die stygischen Hexen und gegen zahlreiche weitere Ungeheuer und Sagengestalten. Als Spielball der Götter durcheilt der Held die Höllen der Erde ebenso wie die Tiefen der Unterwelt, um jenseits der Grenzen des Schrecklichen eine Frau vor dem Tod zu erretten: Andromeda, deren Schönheit selbst die Unsterblichen im Olymp neidischen werden lässt...


Kampf der Titanen von Alan Dean Foster ist die atemberaubend spannende Roman-Adaption des gleichnamigen Fantasy-Films aus dem Jahr 1981 (Regie: Desmond Davis) – mit Harry Hamlin als Perseus, Judi Bowker als Andromeda, Laurence Olivier als Zeus, Maggie Smith als Thetis und Ursula Andress als Aphrodite.


Zum Shop: Bild anklicken.
Zum Shop: Bild anklicken.

Alan Dean Foster:

KAMPF DER TITANEN

(OT: CLASH OF THE TITANS)

(Apex-Verlag - 2018)

Der Roman zum Film

Aus dem Amerikanischen übersetzt

von Krista Herkenrath und Christian Dörge

ISBN: 978-3-746788-63-0

Paperback - 312 Seiten

 

Ein faszinierendes Epos aus dem Goldenen Zeitalter der antiken Sagenwelt: Perseus, ein Sohn des Göttervaters Zeus, kämpft gegen den missgestalteten Calibos, gegen die Gorgone Medusa, deren Blick Menschen in Stein verwandelt, gegen die stygischen Hexen und gegen zahlreiche weitere Ungeheuer und Sagengestalten. Als Spielball der Götter durcheilt der Held die Höllen der Erde ebenso wie die Tiefen der Unterwelt, um jenseits der Grenzen des Schrecklichen eine Frau vor dem Tod zu erretten: Andromeda, deren Schönheit selbst die Unsterblichen im Olymp neidischen werden lässt...


Kampf der Titanen von Alan Dean Foster ist die atemberaubend spannende Roman-Adaption des gleichnamigen Fantasy-Films aus dem Jahr 1981 (Regie: Desmond Davis) – mit Harry Hamlin als Perseus, Judi Bowker als Andromeda, Laurence Olivier als Zeus, Maggie Smith als Thetis und Ursula Andress als Aphrodite.