Evelyn Berckman:

Werke-Index


Zum Shop: Bild anklicken.
Zum Shop: Bild anklicken.

Dulcie Gray:

DIE FARBE DES TODES

(OT: DIED IN THE RED)

Apex Crime - Band 103

(Apex-Verlag - 2021)

Roman

Aus dem Englischen übersetzt von

Luise Däbritz und Christian Dörge

ISBN: 978-3-7487-4964-6

E-Book - 180 Seiten

 

An einem heißen Sommertag wird in einem Friseursalon in London Mrs. Lotus-Smith tot in ihrer Kabine aufgefunden. Sie ist offensichtlich durch einen elektrischen Schlag ums Leben gekommen. Aber warum hat der Mörder ihr eine Schere in die Brust gestoßen? Warum wurde rote Farbe über ihre blonden Haare geschüttet? Und warum verwickeln sich die Zeuginnen, die Superintendent Cardiff zu diesem Mordfall vernimmt, bei ihren Aussagen in Widersprüche - insbesondere die hübsche Pauline und die attraktive Rosalie?

Superintendent Cardiff verfolgt hartnäckig verschiedene Spuren. Er kommt zu keinem Ergebnis. Da geschieht plötzlich ein zweiter Mord - ein Mord, mit dem sich der Mörder in Sicherheit bringen will. Jedoch: Diese gefährliche Rechnung geht nicht auf. Vielmehr gibt sie Cardiff die Möglichkeit, die beiden ebenso mysteriösen wie makabren Verbrechen aufzuklären...

 

Der Roman Die Farbe des Todes der britischen Schauspielerin und Schriftstellerin Dulcie Gray (* 20. November 1915 in Malaysia; † 15. November 2011 in Northwood, Middlesex, England) erschien erstmals im Jahr 1968; eine deutsche Erstveröffentlichung folgte 1969.

Der Apex-Verlag veröffentlicht eine durchgesehene Neuausgabe dieses Klassikers der Kriminal-Literatur in seiner Reihe APEX CRIME.


Zum Shop: Bild anklicken.
Zum Shop: Bild anklicken.

Dulcie Gray:

DIE FARBE DES TODES

(OT: DIED IN THE RED)

Apex Crime - Band 103

(Apex-Verlag - 2021)

Roman

Aus dem Englischen übersetzt von

Luise Däbritz und Christian Dörge

ISBN: 978-3-7529-7493-5

Paperback - 216 Seiten

 

An einem heißen Sommertag wird in einem Friseursalon in London Mrs. Lotus-Smith tot in ihrer Kabine aufgefunden. Sie ist offensichtlich durch einen elektrischen Schlag ums Leben gekommen. Aber warum hat der Mörder ihr eine Schere in die Brust gestoßen? Warum wurde rote Farbe über ihre blonden Haare geschüttet? Und warum verwickeln sich die Zeuginnen, die Superintendent Cardiff zu diesem Mordfall vernimmt, bei ihren Aussagen in Widersprüche - insbesondere die hübsche Pauline und die attraktive Rosalie?

Superintendent Cardiff verfolgt hartnäckig verschiedene Spuren. Er kommt zu keinem Ergebnis. Da geschieht plötzlich ein zweiter Mord - ein Mord, mit dem sich der Mörder in Sicherheit bringen will. Jedoch: Diese gefährliche Rechnung geht nicht auf. Vielmehr gibt sie Cardiff die Möglichkeit, die beiden ebenso mysteriösen wie makabren Verbrechen aufzuklären...

 

Der Roman Die Farbe des Todes der britischen Schauspielerin und Schriftstellerin Dulcie Gray (* 20. November 1915 in Malaysia; † 15. November 2011 in Northwood, Middlesex, England) erschien erstmals im Jahr 1968; eine deutsche Erstveröffentlichung folgte 1969.

Der Apex-Verlag veröffentlicht eine durchgesehene Neuausgabe dieses Klassikers der Kriminal-Literatur in seiner Reihe APEX CRIME.


Zum Shop: Bild anklicken.
Zum Shop: Bild anklicken.

Dulcie Gray:

DER SCHUSS AUS DEN KULISSEN

(OT: EPITAPH FOR A DEAD ACTOR)

Apex Crime - Band 104

(Apex-Verlag - 2021)

Roman

Aus dem Englischen übersetzt von

Luise Däbritz und Christian Dörge

ISBN: 978-3-7487-4981-3

E-Book - 190 Seiten

 

Ein weltberühmter Schauspieler wird in der Garderobe eines öden Probensaals erschossen aufgefunden. Man probt gerade ein Fernsehstück, und der Verdacht der Polizei richtet sich in erster Linie auf die Schauspielkollegen und -kolleginnen des Toten - vor allen Dingen auf die Kolleginnen, denn Robert Strang konnte keinem hübschen Gesicht widerstehen. Doch die Gefühle, die er erweckte, waren keineswegs immer nur Liebe. Der Regisseur des Stückes meint, das Ensemble besser zu kennen als Superintendent Cardiff und beschließt, den Fall auf eigene Faust zu untersuchen. Davon hätte er besser die Finger gelassen, denn nun gerät er in die größten Schwierigkeiten.

Erst als Superintendent Cardiff die Vergangenheit des Ermordeten weit genug zurückverfolgt, findet er die für alle überraschende Lösung...

 

Der Roman Der Schuss aus den Kulissen der britischen Schauspielerin und Schriftstellerin Dulcie Gray (* 20. November 1915 in Malaysia; † 15. November 2011 in Northwood, Middlesex, England) erschien erstmals im Jahr 1960; eine deutsche Erstveröffentlichung folgte 1963.

Der Apex-Verlag veröffentlicht eine durchgesehene Neuausgabe dieses Klassikers der Kriminal-Literatur in seiner Reihe APEX CRIME.


Zum Shop: Bild anklicken.
Zum Shop: Bild anklicken.

Dulcie Gray:

DER SCHUSS AUS DEN KULISSEN

(OT: EPITAPH FOR A DEAD ACTOR)

Apex Crime - Band 104

(Apex-Verlag - 2021)

Roman

Aus dem Englischen übersetzt von

Luise Däbritz und Christian Dörge

ISBN: 978-3-7529-7551-2

Paperback - 234 Seiten

 

Ein weltberühmter Schauspieler wird in der Garderobe eines öden Probensaals erschossen aufgefunden. Man probt gerade ein Fernsehstück, und der Verdacht der Polizei richtet sich in erster Linie auf die Schauspielkollegen und -kolleginnen des Toten - vor allen Dingen auf die Kolleginnen, denn Robert Strang konnte keinem hübschen Gesicht widerstehen. Doch die Gefühle, die er erweckte, waren keineswegs immer nur Liebe. Der Regisseur des Stückes meint, das Ensemble besser zu kennen als Superintendent Cardiff und beschließt, den Fall auf eigene Faust zu untersuchen. Davon hätte er besser die Finger gelassen, denn nun gerät er in die größten Schwierigkeiten.

Erst als Superintendent Cardiff die Vergangenheit des Ermordeten weit genug zurückverfolgt, findet er die für alle überraschende Lösung...

 

Der Roman Der Schuss aus den Kulissen der britischen Schauspielerin und Schriftstellerin Dulcie Gray (* 20. November 1915 in Malaysia; † 15. November 2011 in Northwood, Middlesex, England) erschien erstmals im Jahr 1960; eine deutsche Erstveröffentlichung folgte 1963.

Der Apex-Verlag veröffentlicht eine durchgesehene Neuausgabe dieses Klassikers der Kriminal-Literatur in seiner Reihe APEX CRIME.


Zum Shop: Bild anklicken.
Zum Shop: Bild anklicken.

Dulcie Gray:

DER SCHUSS AUS DEN KULISSEN

(OT: EPITAPH FOR A DEAD ACTOR)

Apex Crime - Band 104

(Apex-Verlag - 2021)

Roman

Aus dem Englischen übersetzt von

Luise Däbritz und Christian Dörge

ISBN: 978-3-7529-7553-6

Hardcover - 216 Seiten

 

Ein weltberühmter Schauspieler wird in der Garderobe eines öden Probensaals erschossen aufgefunden. Man probt gerade ein Fernsehstück, und der Verdacht der Polizei richtet sich in erster Linie auf die Schauspielkollegen und -kolleginnen des Toten - vor allen Dingen auf die Kolleginnen, denn Robert Strang konnte keinem hübschen Gesicht widerstehen. Doch die Gefühle, die er erweckte, waren keineswegs immer nur Liebe. Der Regisseur des Stückes meint, das Ensemble besser zu kennen als Superintendent Cardiff und beschließt, den Fall auf eigene Faust zu untersuchen. Davon hätte er besser die Finger gelassen, denn nun gerät er in die größten Schwierigkeiten.

Erst als Superintendent Cardiff die Vergangenheit des Ermordeten weit genug zurückverfolgt, findet er die für alle überraschende Lösung...

 

Der Roman Der Schuss aus den Kulissen der britischen Schauspielerin und Schriftstellerin Dulcie Gray (* 20. November 1915 in Malaysia; † 15. November 2011 in Northwood, Middlesex, England) erschien erstmals im Jahr 1960; eine deutsche Erstveröffentlichung folgte 1963.

Der Apex-Verlag veröffentlicht eine durchgesehene Neuausgabe dieses Klassikers der Kriminal-Literatur in seiner Reihe APEX CRIME.