Elvira Henning:

Werke-Index


Zum Shop: Bild anklicken.
Zum Shop: Bild anklicken.

Elvira Henning:

TAWAMAYA - 1. HERMON

(Der Romankiosk - 2021)

Roman

ISBN: 978-3-7487-9434-9

E-Book - 1256 Seiten

 

Der amerikanische Bürgerkrieg geht zu Ende. Die 17-jährige Hermon flieht auf einem gestohlenen Yankee-Pferd aus der brennenden Stadt Richmond, der Hauptstadt der Südstaaten.
Getarnt als Saddleboy legt sie allein und ohne Ziel einen weiten Weg nach Westen zurück. Das Einzige, worauf sie sich versteht, sind Pferde - dank dieser Kenntnisse kann sie überleben.
Als sie sich entscheidet, von Kansas aus weiter nach Westen zu ziehen, begegnet sie Alex Mehegan, dem Treckführer auf dem Oregon-Trail, der schließlich sehr verwirrt ist über seine Gefühle für den jungen Saddleboy, weil er lange Zeit nicht ahnt, dass sich hinter der Maske des mutigen Jungen mit der Pferdeseele ein Mädchen verbirgt...

 

Mit dem epischen historischen Roman Tawamaya - 1. Hermon legt die deutsche Schriftstellerin Elvira Henning ein ebenso authentisches wie spannendes Roman-Debüt vor.


Zum Shop: Bild anklicken.
Zum Shop: Bild anklicken.

Elvira Henning:

TAWAMAYA - 1. HERMON

(Der Romankiosk - 2021)

Roman

ISBN: 978-3-7541-6442-6

Hardcover - 912 Seiten

 

Der amerikanische Bürgerkrieg geht zu Ende. Die 17-jährige Hermon flieht auf einem gestohlenen Yankee-Pferd aus der brennenden Stadt Richmond, der Hauptstadt der Südstaaten.
Getarnt als Saddleboy legt sie allein und ohne Ziel einen weiten Weg nach Westen zurück. Das Einzige, worauf sie sich versteht, sind Pferde - dank dieser Kenntnisse kann sie überleben.
Als sie sich entscheidet, von Kansas aus weiter nach Westen zu ziehen, begegnet sie Alex Mehegan, dem Treckführer auf dem Oregon-Trail, der schließlich sehr verwirrt ist über seine Gefühle für den jungen Saddleboy, weil er lange Zeit nicht ahnt, dass sich hinter der Maske des mutigen Jungen mit der Pferdeseele ein Mädchen verbirgt...

 

Mit dem epischen historischen Roman Tawamaya - 1. Hermon legt die deutsche Schriftstellerin Elvira Henning ein ebenso authentisches wie spannendes Roman-Debüt vor.


Zum Shop: Bild anklicken.
Zum Shop: Bild anklicken.

Elvira Henning:

BLUTIGER MOKASSIN

(Der Romankiosk - 2021)

Roman

ISBN: 978-3-7554-0006-6

E-Book - 399 Seiten

 

Es ist nur eine Kuh, gefunden in einem Gebüsch von dem Knaben Bärenkind, durch die es zwischen den Lakota-Kriegern und den Soldaten der US-Armee zu einer Schlacht kommt.

Diese Schlacht endet in einem entsetzlichen Massaker.

Bärenkind wird mit einer Gruppe Frauen gefangen genommen, doch seine Mutter verhilft ihm zur Flucht.

Geprägt von einem unbändigen Hass auf die Weißen wächst er zum Krieger heran und kämpft schließlich unter dem Befehl des Lakota-Häuptlings Crazy Horse.

Als das Cheyenne-Mädchen Weiße Feder sein Herz berührt, beginnt er zu verstehen, dass der Hass ihn letztlich zerstören wird. So beschreitet er neue Wege, die ihn lehren, dass auch ein weißer Mann ein Freund sein kann...

Mit dem Roman Blutiger Mokassin legt Elvira Henning - nach ihrem Debüt Tawamaya 1: Hermon - bereits ihren zweiten spannenden und mitreißenden historischen Roman vor.


Zum Shop: Bild anklicken.
Zum Shop: Bild anklicken.

Elvira Henning:

BLUTIGER MOKASSIN

(Der Romankiosk - 2021)

Roman

ISBN: 978-3-7549-2265-1

Paperback - 432 Seiten

 

Es ist nur eine Kuh, gefunden in einem Gebüsch von dem Knaben Bärenkind, durch die es zwischen den Lakota-Kriegern und den Soldaten der US-Armee zu einer Schlacht kommt.

Diese Schlacht endet in einem entsetzlichen Massaker.

Bärenkind wird mit einer Gruppe Frauen gefangen genommen, doch seine Mutter verhilft ihm zur Flucht.

Geprägt von einem unbändigen Hass auf die Weißen wächst er zum Krieger heran und kämpft schließlich unter dem Befehl des Lakota-Häuptlings Crazy Horse.

Als das Cheyenne-Mädchen Weiße Feder sein Herz berührt, beginnt er zu verstehen, dass der Hass ihn letztlich zerstören wird. So beschreitet er neue Wege, die ihn lehren, dass auch ein weißer Mann ein Freund sein kann...

Mit dem Roman Blutiger Mokassin legt Elvira Henning - nach ihrem Debüt Tawamaya 1: Hermon - bereits ihren zweiten spannenden und mitreißenden historischen Roman vor.


Zum Shop: Bild anklicken.
Zum Shop: Bild anklicken.

Elvira Henning:

BLUTIGER MOKASSIN

(Der Romankiosk - 2021)

Roman

ISBN: 978-3-7549-2272-9

Hardcover - 396 Seiten

 

Es ist nur eine Kuh, gefunden in einem Gebüsch von dem Knaben Bärenkind, durch die es zwischen den Lakota-Kriegern und den Soldaten der US-Armee zu einer Schlacht kommt.

Diese Schlacht endet in einem entsetzlichen Massaker.

Bärenkind wird mit einer Gruppe Frauen gefangen genommen, doch seine Mutter verhilft ihm zur Flucht.

Geprägt von einem unbändigen Hass auf die Weißen wächst er zum Krieger heran und kämpft schließlich unter dem Befehl des Lakota-Häuptlings Crazy Horse.

Als das Cheyenne-Mädchen Weiße Feder sein Herz berührt, beginnt er zu verstehen, dass der Hass ihn letztlich zerstören wird. So beschreitet er neue Wege, die ihn lehren, dass auch ein weißer Mann ein Freund sein kann...

Mit dem Roman Blutiger Mokassin legt Elvira Henning - nach ihrem Debüt Tawamaya 1: Hermon - bereits ihren zweiten spannenden und mitreißenden historischen Roman vor.


Zum Shop: Bild anklicken.
Zum Shop: Bild anklicken.

Elvira Henning:

TAWAMAYA - 2. DIE ZWILLINGSBRÜDER

(Der Romankiosk - 2022)

Roman

ISBN: 978-3-7554-1206-9

E-Book - 500 Seiten

 

Hermon und Alex Mehegan haben nach einem langen Weg endlich ein Zuhause auf der Ranch Tawamaya gefunden. Die Brüder Alex und Jam, der trotz seiner Behinderung wieder fest im Sattel sitzt, bewirtschaften gemeinsam die Ranch.

Hermon allerdings ist nicht zufrieden damit, ihre Zeit nur mit Kindern und Hausarbeit zu verbringen, sie will Pferde züchten, auf ihre eigene Weise, die so gar nicht den im Westen üblichen Methoden entspricht.

In der Familie stößt ihre Arbeit auf Widerstand.

Als jedoch immer mehr Rancher das Land besiedeln und damit beginnen, Zäune zu ziehen, wird Hermons Arbeit endlich anerkannt, denn die Arbeitspferde von Tawamaya sind bald im ganzen Land begehrt.

Die Arbeit mit den Pferden aber lässt ihr wenig Zeit für die Familie. Als sie deshalb nach der dritten Geburt beschließt, kein weiteres Kind mehr zu bekommen, steht ihre Ehe schließlich auf des Messers Schneide.

Mit ihren Pferden beschäftigt kann sie nicht verhindern, dass ihr kleiner Sohn in die Fluten des Yellowstone Rivers stürzt und von feindlichen Crow-Indianern gerettet wird. Alex setzt sein Leben aufs Spiel in der Hoffnung, den Jungen seiner Mutter zurückzubringen...

 

Mit Tawamaya - 2. Die Zwillingsbrüder legt die deutsche Schriftstellerin Elvira Henning die Fortsetzung ihres epischen historischen Erfolgsromans Tawamaya - 1. Hermon vor.


Zum Shop: Bild anklicken.
Zum Shop: Bild anklicken.

Elvira Henning:

TAWAMAYA - 2. DIE ZWILLINGSBRÜDER

(Der Romankiosk - 2022)

Roman

ISBN: 978-3-7549-6984-7

Paperback - 660 Seiten

 

Hermon und Alex Mehegan haben nach einem langen Weg endlich ein Zuhause auf der Ranch Tawamaya gefunden. Die Brüder Alex und Jam, der trotz seiner Behinderung wieder fest im Sattel sitzt, bewirtschaften gemeinsam die Ranch.

Hermon allerdings ist nicht zufrieden damit, ihre Zeit nur mit Kindern und Hausarbeit zu verbringen, sie will Pferde züchten, auf ihre eigene Weise, die so gar nicht den im Westen üblichen Methoden entspricht.

In der Familie stößt ihre Arbeit auf Widerstand.

Als jedoch immer mehr Rancher das Land besiedeln und damit beginnen, Zäune zu ziehen, wird Hermons Arbeit endlich anerkannt, denn die Arbeitspferde von Tawamaya sind bald im ganzen Land begehrt.

Die Arbeit mit den Pferden aber lässt ihr wenig Zeit für die Familie. Als sie deshalb nach der dritten Geburt beschließt, kein weiteres Kind mehr zu bekommen, steht ihre Ehe schließlich auf des Messers Schneide.

Mit ihren Pferden beschäftigt kann sie nicht verhindern, dass ihr kleiner Sohn in die Fluten des Yellowstone Rivers stürzt und von feindlichen Crow-Indianern gerettet wird. Alex setzt sein Leben aufs Spiel in der Hoffnung, den Jungen seiner Mutter zurückzubringen...

 

Mit Tawamaya - 2. Die Zwillingsbrüder legt die deutsche Schriftstellerin Elvira Henning die Fortsetzung ihres epischen historischen Erfolgsromans Tawamaya - 1. Hermon vor.


Zum Shop: Bild anklicken.
Zum Shop: Bild anklicken.

Elvira Henning:

TAWAMAYA - 2. DIE ZWILLINGSBRÜDER

(Der Romankiosk - 2022)

Roman

ISBN: 978-3-7549-6991-5

Hardcover - 636 Seiten

 

Hermon und Alex Mehegan haben nach einem langen Weg endlich ein Zuhause auf der Ranch Tawamaya gefunden. Die Brüder Alex und Jam, der trotz seiner Behinderung wieder fest im Sattel sitzt, bewirtschaften gemeinsam die Ranch.

Hermon allerdings ist nicht zufrieden damit, ihre Zeit nur mit Kindern und Hausarbeit zu verbringen, sie will Pferde züchten, auf ihre eigene Weise, die so gar nicht den im Westen üblichen Methoden entspricht.

In der Familie stößt ihre Arbeit auf Widerstand.

Als jedoch immer mehr Rancher das Land besiedeln und damit beginnen, Zäune zu ziehen, wird Hermons Arbeit endlich anerkannt, denn die Arbeitspferde von Tawamaya sind bald im ganzen Land begehrt.

Die Arbeit mit den Pferden aber lässt ihr wenig Zeit für die Familie. Als sie deshalb nach der dritten Geburt beschließt, kein weiteres Kind mehr zu bekommen, steht ihre Ehe schließlich auf des Messers Schneide.

Mit ihren Pferden beschäftigt kann sie nicht verhindern, dass ihr kleiner Sohn in die Fluten des Yellowstone Rivers stürzt und von feindlichen Crow-Indianern gerettet wird. Alex setzt sein Leben aufs Spiel in der Hoffnung, den Jungen seiner Mutter zurückzubringen...

 

Mit Tawamaya - 2. Die Zwillingsbrüder legt die deutsche Schriftstellerin Elvira Henning die Fortsetzung ihres epischen historischen Erfolgsromans Tawamaya - 1. Hermon vor.