Inka Mareila:

Werke-Index


Zum Shop: Bild anklicken.
Zum Shop: Bild anklicken.

Inka Mareila:

BROKEN AMERICA I: ZWISCHEN DEN FRONTEN

(Apex-Verlag - 2018)

Roman

ISBN: 978-3-7438-5738-4

E-Book - 120 Seiten

 

In einer Welt, in der ein noch nie dagewesener Irrsinn regiert, fügen sich auf kuriosem Wege die Leben von Hannah, Bill sowie jene der Geschwister Ella und Ted wie Puzzleteile zusammen. Ihre Schicksale weisen rätselhafte Verstrickungen auf...

Gleichzeitig fahndet der Geheimdienst nach einem mysteriösen Manuskript, dessen Autor unauffindbar bleibt. In seinem Schriftstück prophezeite Tom Madox Ward bereits vor Jahren eine düstere Zukunft mit verblüffenden Parallelen zur gegenwärtigen Realität, die sich erst seit dem Amtseintritt des neuen amerikanischen Präsidenten sukzessiv offenbaren.

Noch ahnt keiner der vermeintlichen Helden, welche Rolle er übernehmen muss, um das Geheimnis zu lüften und ein damit verknüpftes Unheil aufzuhalten - denn nichts ist so, wie es den Anschein hat...

 

Mit Zwischen den Fronten, dem ersten Band ihrer Broken-America-Trilogie, präsentiert Erfolgs-Autorin Inka Mareila einen Blick auf die Vereinigten Staaten der Gegenwart, der einem perspektivisch gebrochenen, vielfach zersprungenen Spiegel gleicht, den zu durchschreiten der Leser vielleicht nicht wagt... Zwischen den Fronten ist ein Roman auf der Höhe der Zeit – und zweifellos darüber hinaus.


Zum Shop: Bild anklicken.
Zum Shop: Bild anklicken.

Inka Mareila:

BROKEN AMERICA II: GESPLITTERTES LEBEN

(Apex-Verlag - 2018)

Roman

ISBN: 978-3-7438-5811-4

E-Book - 135 Seiten

 

Während die politische Situation zunehmend groteske Ausmaße annimmt, verschlimmert sich der Zustand der Bevölkerung dramatisch. Das Chaos greift um sich wie eine Epidemie und erfasst allmählich auch den Letzten, der sich zu lange in trügerischer Sicherheit wiegte. Doch während die Welt vom Wahnsinn terrorisiert wird, keimt Hoffnung auf: Ted, Bill und Tom sind einem Geheimnis auf der Spur, welches allerdings derart verworren scheint, dass deren anfängliche Zuversicht schwindet. Zum Glück haben sie Unterstützung: Hannah und Ella. Und außerdem ein Neugeborenes, das ebenfalls Hinweise liefern wird – wenn auch auf eine sehr subtile Weise.

Das Chaos scheint unumkehrbar, während sich unbemerkt eine neue Art von Revolution formiert, die der herrschenden Welt-Elite Einhalt gebieten will.

 

Mit Gesplittertes Leben, dem zweiten Band ihrer Broken-America-Trilogie, knüpft Erfolgs-Autorin Inka Mareila direkt an die in Zwischen den Fronten geschilderten Ereignisse an – und schildert die Ereignisse eines nur vermeintlich fiktiven Amerika: Broken America erweist sich als Dystopie, deren nihilistisches Echo längst in der Gegenwart angekommen ist.