Charles M. Smith:

Werke-Index


Zum Shop: Bild anklicken.
Zum Shop: Bild anklicken.

Charles M. Smith:

PATER RANDOLLPH UND DIE 6. TODSÜNDE

(OT: Reverend Randollph And The Unholy Bible)

(Apex-Verlag - 2022)

Roman

Aus dem Amerikanischen übersetzt

von Christine Frauendorf-Mössel

ISBN: 978-3-7554-1930-3

E-Book - 275 Seiten

 

Pater Randollph will wieder einmal den alten Johannes Humbrecht besuchen, um ihm eine Weile Gesellschaft zu leisten. Aber diesmal kommt es nicht zu einem gemütlichen Gespräch in der heruntergekommenen Wohnung des alten Mannes. Humbrecht ist tot - erschlagen von einem Einbrecher, wie es scheint. Anlass für den Mord war offensichtlich eine Gutenberg-Bibel, hinter der jetzt skrupellose Geschäftemacher her sind...

 

Der Roman Pater Randollph und die 6. Todsünde des US-amerikanischen Schriftstellers Charles M. Smith (* 1919; † 1986), der die Tradition von Chestertons Pater Brown fortsetzt, erschien erstmals im Jahr 1984; eine deutsche Erstveröffentlichung erfolgte im Jahr 1984.

Der Apex-Verlag veröffentlicht eine durchgesehene Neuausgabe dieses Klassikers der Kriminal-Literatur in seiner Reihe APEX CRIME.


Zum Shop: Bild anklicken.
Zum Shop: Bild anklicken.

Charles M. Smith:

PATER RANDOLLPH UND DIE 6. TODSÜNDE

(OT: Reverend Randollph And The Unholy Bible)

(Apex-Verlag - 2022)

Roman

Aus dem Amerikanischen übersetzt

von Christine Frauendorf-Mössel

ISBN: 978-3-7565-2445-7

Paperback - 372 Seiten

 

Pater Randollph will wieder einmal den alten Johannes Humbrecht besuchen, um ihm eine Weile Gesellschaft zu leisten. Aber diesmal kommt es nicht zu einem gemütlichen Gespräch in der heruntergekommenen Wohnung des alten Mannes. Humbrecht ist tot - erschlagen von einem Einbrecher, wie es scheint. Anlass für den Mord war offensichtlich eine Gutenberg-Bibel, hinter der jetzt skrupellose Geschäftemacher her sind...

 

Der Roman Pater Randollph und die 6. Todsünde des US-amerikanischen Schriftstellers Charles M. Smith (* 1919; † 1986), der die Tradition von Chestertons Pater Brown fortsetzt, erschien erstmals im Jahr 1984; eine deutsche Erstveröffentlichung erfolgte im Jahr 1984.

Der Apex-Verlag veröffentlicht eine durchgesehene Neuausgabe dieses Klassikers der Kriminal-Literatur in seiner Reihe APEX CRIME.


Zum Shop: Bild anklicken.
Zum Shop: Bild anklicken.

Charles M. Smith:

PATER RANDOLLPH UND DIE 6. TODSÜNDE

(OT: Reverend Randollph And The Unholy Bible)

(Apex-Verlag - 2022)

Roman

Aus dem Amerikanischen übersetzt

von Christine Frauendorf-Mössel

ISBN: 978-3-7565-2447-1

Hardcover - 348 Seiten

 

Pater Randollph will wieder einmal den alten Johannes Humbrecht besuchen, um ihm eine Weile Gesellschaft zu leisten. Aber diesmal kommt es nicht zu einem gemütlichen Gespräch in der heruntergekommenen Wohnung des alten Mannes. Humbrecht ist tot - erschlagen von einem Einbrecher, wie es scheint. Anlass für den Mord war offensichtlich eine Gutenberg-Bibel, hinter der jetzt skrupellose Geschäftemacher her sind...

 

Der Roman Pater Randollph und die 6. Todsünde des US-amerikanischen Schriftstellers Charles M. Smith (* 1919; † 1986), der die Tradition von Chestertons Pater Brown fortsetzt, erschien erstmals im Jahr 1984; eine deutsche Erstveröffentlichung erfolgte im Jahr 1984.

Der Apex-Verlag veröffentlicht eine durchgesehene Neuausgabe dieses Klassikers der Kriminal-Literatur in seiner Reihe APEX CRIME.