Thomas Ziegler:

Werke-Index


Zum Shop: Bild anklicken.
Zum Shop: Bild anklicken.

Thomas Ziegler:

ZWISCHENWELT

UND ANDERE ABGEFAHRENE STORIES

(Apex-Verlag - 2018)

Erzählungen

Zusammengestellt von Ronald M. Hahn

ISBN: 978-3-7438-7271-4

E-Book - 285 Seiten

 

Ich schreibe nieder, was geschehen ist, aber ich erinnere mich nicht an alles, und an manches nur schattenhaft.

An die Flucht durch den Wald, an den Alptraum der Schüsse und Stimmen, an Morast, der mich verschlingen wollte und doch nur meinen Schuh verschlang, jenen Schuh, den Linda vor langer, langer Zeit hinaus in den Frühlingstag geschleudert hat.

Es ist Winter, und die Kälte kriecht durch die Wand, und ich spüre die Kälte nicht.

Es ist Winter, und es ist ein neues Jahr, und ich erinnere mich.

 

Die Sammlung Zwischenwelt enthält neben der meisterhaften Titel-Erzählung acht weitere Texte aus dem literarischen Nachlass von Science-Fiction-Legende Thomas Ziegler: darunter den gemeinsam mit Ronald M. Hahn verfassten Roman Kontaktplanet Erde sowie zwei (durchaus augenzwinkernde) Essays.

Ergänzt wird Zwischenwelt durch einen Blick hinter die Kulissen aus der Feder von Ronald M. Hahn.

 

  »Ziegler beweist..., dass er nicht nur originelle Einfälle hat, sondern auch zu schreiben versteht, den Anglo-Amerikanern in jeder Hinsicht gewachsen ist.«

  (Hannoversche Allgemeine Zeitung)

 

  »Zieglers Texte zeichnen sich durch eine außergewöhnliche Atmosphäre, einen ökonomischen Stil und beklemmenden Realismus aus.«

  (Heyne Science-Fiction-Lexikon)


Zum Shop: Bild anklicken.
Zum Shop: Bild anklicken.

Thomas Ziegler:

DER WEISSE RAUM

(Apex-Verlag - 2017)

Erzählungen

Mit einem Vorwort von Christian Dörge

ISBN: 978-3-74381796-8

E-Book - 350 Seiten

 

Der weiße Raum – zusammengestellt und herausgegeben von Christian Dörge – vereinigt dreizehn meisterhafte Erzählungen von Thomas Ziegler (darunter auch das im Jahre 1984 mit dem Kurd-Laßwitz-Preis ausgezeichnete Meisterstück Die Stimmen der Nacht): Seine phantastische Welten werden bevölkert von Paranoiden, Video-Freaks, telepathischen Ratten, durchgedrehten Volksvertretern, von auf Atombomben fixierten Militärs und anderen absonderlichen Helden und Anti-Helden – wie z.B. die Story des deutschen Kampffliegers, der sich unversehens auf einer fremden Welt wiederfindet, oder die Story von der Rentnergang, die sich gegen die Kinder verschworen hat.

 

  »Ziegler beweist..., dass er nicht nur originelle Einfälle hat, sondern auch zu schreiben versteht, den Anglo-Amerikanern in jeder Hinsicht gewachsen ist.«

  (Hannoversche Allgemeine Zeitung)

 

  »Zieglers Texte zeichnen sich durch eine außergewöhnliche Atmosphäre, einen ökonomischen Stil und beklemmenden Realismus aus.«

  (Heyne Science-Fiction-Lexikon)


Zum Shop: Bild anklicken.
Zum Shop: Bild anklicken.

Thomas Ziegler/Christian Dörge:

FLAMING BESS - DAS GALAKTISCHE THEOREM

(Apex-Verlag - 2016)

Fünf Romane in einem Band

ISBN: 978-3-73965557-4

Illustriertes E-Book - 545 Seiten

 

Flaming Bess, eine Frau des 21. Jahrhunderts - furchtlose Sternen-Kriegerin und Kommandantin des terranischen Siedler-Raumschiffs NOVA STAR - erwacht nach 30.000 Jahren Kälteschlaf auf dem Planeten Terminus, und es beginnt ein Abenteuer in den kosmischen Tiefen des Alls, das weit über ihre ursprüngliche Mission hinausgeht: Die letzten Menschen befinden sich in einem rücksichtslos geführten Krieg mit den Herculeanern, einer unerbittlichen Rasse menschlicher Klone, die Erde selbst ist nur noch eine ferne Erinnerung, verborgen zwischen galaktischen Untiefen und bedrohlichen Sternen-Nebeln. Und Flaming Bess ist die einzige Hoffnung auf das Überleben der Menschheit...

 

FLAMING BESS – DAS GALAKTISCHE THEOREM: die Romane 1 bis 5 der legendären Space Opera des unvergessenen Thomas Ziegler (*1956, + 2004) – erstmals zusammengefasst in einem Band!

Ergänzt wird diese vollständig durchgesehene und illustrierte Neu-Ausgabe um ein Vorwort von Christian Dörge, ein Nachwort von SF-Legende Ronald M. Hahn sowie um das bislang unveröffentlichte FLAMING-BESS-Fragment DIE ERSTE ERINNERUNG aus der Feder von Christian Dörge.


Zum Shop: Bild anklicken.
Zum Shop: Bild anklicken.

Thomas Ziegler/Ronald M. Hahn/Christian Dörge:

FLAMING BESS - DER MONOLITH

(Apex-Verlag - 2017)

Fünf Romane in einem Band

ISBN: 978-3-74381067-9

E-Book - 480 Seiten

 

30.000 n. Chr. – Auf der Suche nach der Erde wird das Sternenschiff NOVA STAR unter Flaming Bess von einem Wurmloch angesaugt und im System einer roten Riesensonne wieder ausgespuckt.

Bevor sie Kontakt mit den Bewohnern des einzigen Planeten aufnehmen kann, werden sie und ihre Leute in eine Stasis-Kammer transferiert, denn für die Macht Baron Storks, des planetaren Herrschers, ist die Mannschaft der NOVA STAR eine tödliche Bedrohung: Die Vorfahren seiner Untertanen sind nach einem apokalyptischen Krieg in unterirdische Kavernen geflohen, wo sie seither in dem Glauben leben, ihr Planet sei verseucht und unbewohnbar.

Stork hütet ein schreckliches Geheimnis. Doch Rhonn Endor und seine Rebellen sind entschlossen, es zu lüften. Und Flaming Bess hat plötzlich einen persönlichen Grund, mit ihm für die Freiheit zu kämpfen...

 

FLAMING BESS – DER MONOLITH: die Romane 6 bis 9 der legendären Space Opera des unvergessenen Thomas Ziegler (*1956, + 2004) – erstmals zusammengefasst in einem Band!

Ergänzt wird diese vollständig durchgesehene Neu-Ausgabe um den die Serie abschließenden Roman Der Monolith von Ronald M. Hahn und Christian Dörge.


Zum Shop: Bild anklicken.
Zum Shop: Bild anklicken.

Thomas Ziegler:

EINE KLEINIGKEIT FÜR UNS REINKARNAUTEN

(Apex-Verlag - 2016) 

Roman

ISBN: 978-3-7396-5116-3

Illustriertes E-Book - 152 Seiten

 

»Wir wollen den Holocaust ungeschehen machen«, sagte der mächtigste Mann des wiedervereinigten Deutschland. »Wir wollen das Leben der von den Nazis ermordeten sechs Millionen Juden durch ein Zeitexperiment retten.

Und Sie werden uns dabei helfen... «

Aber das ist EINE KLEINIGKEIT FÜR UNS REINKARNAUTEN...

 

Neben der im Jahr 1991 mit dem Kurd-Laßwitz-Preis ausgezeichneten Titelnovelle enthält diese vollständig durchgesehene und von Christian Dörge farbig illustrierte Neu-Ausgabe drei weitere dystopische Zukunftsvisionen von Thomas Ziegler.


Zum Shop: Bild anklicken.
Zum Shop: Bild anklicken.

Thomas Ziegler (alias Henry Quinn):

DIE EISVAMPIRE

(Apex-Verlag - 2016) 

Roman

ISBN: 978-3-7396-5024-1

E-Book - 135 Seiten

 

Winter in Alaska...

Als er Dunkley dicht an der Station unter dem Schnee begraben fand, glaubte Szargosh an einen Unfall: Sein Freund musste in der arktischen Kälte bewusstlos geworden sein. Doch dann sah er, dass Steve Dunkley tot war, erfroren, trotz seines Spezialanzugs. Als er sich den Toten genauer ansah, wurde Szargosh von Entsetzen gepackt: Dunkleys Körper bestand nicht mehr aus Fleisch, sondern aus Myriaden eisiger Kristalle. Er war zu Eis geworden.

Szargosh begriff, dass hier etwas geschah, von dem sie alle keine Ahnung hatten. Damit begann das Grauen, begann ihr aussichtsloser Kampf gegen die Eisvampire...

 

THOMAS ZIEGLERS Debüt-Roman (erstmals im Jahre 1977 als Taschenbuch im Pabel-Verlag erschienen) - ein Horror-Schocker, der es in sich hat.


Zum Shop: Bild anklicken.
Zum Shop: Bild anklicken.

Thomas Ziegler:

DER UHEIL-SCHLÄFER -

13 SHADOWS, Band 11

(Apex-Verlag - 2018)

Roman

ISBN: 978-3-7438-5974-6

E-Book - 100 Seiten

 

Mirakel schloss sekundenlang die Augen, um sein inneres Gleichgewicht wiederzuerlangen. Pestilenz und Wahnsinn, Ausbeutung und Unterdrückung, Mord und Massenvernichtung, Verdammnis und unendliches Leid wurden hier auf den Steinplatten für alle Zeiten konserviert.

Und er begriff: Diese Stadt war ein Denkmal, das das Böse sich zu Ehren errichtet hatte!

Dumpf klapperten die Schritte des Dykten auf dem Pflaster. Zögernd näherte er sich dem größten Bauwerk, einem auf zerbrechlich wirkenden Stützpfeilern ruhenden Koloss, der alle anderen Tempel und Paläste überragte.

Das Material, aus dem er erbaut war, ähnelte bei genauem Hinsehen nicht mehr Marmor, sondern feinkörnigem Milchglas. Es war halb durchsichtig und erschien aus der Ferne nur wegen seine Dicke weiß.

Mirakel zuckte zurück und unterdrückte ein entsetztes Stöhnen. Verzweifelt wünschte er, dass ihn seine Augen trogen und ihm Dinge vorgaukelten, die nicht existierten.

Doch das Bild verschwand nicht.

Nun wusste er, warum es von den Erbauern der Tempelstadt keine Spur mehr gab - sie waren tot!

 

DER UNHEIL-SCHLÄFER von THOMAS ZIEGLER erschien erstmals im Januar 1979 als Nr. 72 der Horror-Serie MACABROS von DAN SHOCKER unter dem Titel NH'OR THRUUS UNHEIL-SCHLÄFER (MIRAKEL 09).

 

»Damals hieß er Dan Shocker, weil er jung war und das Geld brauchte.«

(Ronald M. Hahn)

 

Eine durchgesehene Neu-Ausgabe von DER UNHEIL-SCHLÄFER erscheint als elfter Band der Horror-Reihe 13 SHADOWS aus dem Apex-Verlag, die ganz in der Tradition legendärer Heftroman-Reihen wie GESPENSTERKRIMI und VAMPIR-HORROR-ROMAN steht.