Tom Maddox:

Werke-Index


Zum Shop: Bild anklicken.
Zum Shop: Bild anklicken.

Tom Maddox:

HALO

(OT: HALO)

(Apex-Verlag - 2017)

Roman

Aus dem Amerikanischen übersetzt

von Christian Dörge

ISBN: 978-3-74382338-9

E-Book - 220 Seiten

 

Die Raumstation Halo City wird von Aleph, einem gigantischen Computer, am Leben erhalten, doch Aleph hat die Begrenzungen der Computer-Technologie längst überwunden: Er kann nicht nur alternative Wirklichkeiten erschaffen, sondern auch Tote zum Leben erwecken. Als Jerry Chapman, einer seiner Erfinder, an einer Seuche stirbt, konserviert Aleph dessen lebendiges Bewusstsein. Und die anderen Wissenschaftler der Station wagen ein einzigartiges Experiment: Sie wollen Chapmans Persönlichkeit auf Dauer retten – dazu aber muss jemand in die alternativen Wirklichkeiten des Maschinenwesens hinabsteigen...


Tom Maddox' aufsehenerregender Debüt-Roman aus dem Jahr 1991 ist das perfekte Beispiel eines post-modernen und zeitlosen Science-Fiction-Romans: eine faszinierende Geschichte über Menschen und Computer, über Pronomen und Anti-Pronomen – und den Traum von der Unsterblichkeit. Dabei bedient sich Tom Maddox den Stilmitteln des literarischen Cyberpunk und kann doch zugleich als deren Überwinder und Vollender bezeichnet werden.