Christian Dörge

Christian Dörge, Jahrgang 1969.

 

Schriftsteller, Dramatiker, Musiker, Theater-Schauspieler und -Regisseur, Übersetzer.

Erste Veröffentlichungen 1988 und 1989: Phenomena (Roman, Signum-Verlag), Opera (Texte, Signum-Verlag), Inferno (Zwei Roman-Fragmente, Signum-Verlag).

Von 1989 bis 1993 Leiter der Theatergruppe Orphée-Dramatiques und Inszenierung eigener dramatischer Werke, u.a. Eine Selbstspiegelung des Poeten (1990), Das Testament des Orpheus (1990), und Das Gefängnis (1992).

1989 Veröffentlichung der Kurzgeschichten Chromatics und Hyperconnect; seither gilt Dörge als erster deutschsprachiger Cyberpunk-Autor.

Diverse Veröffentlichungen in Anthologien und Literatur-Periodika.

Veröffentlichung der Textsammlungen Automatik (1991, Signum-Verlag) sowie Gift und Lichter von Paris (beide 1993, Verlag Knochen Für Bismarck).

Seit 1992 erfolgreich als Komponist und Sänger seiner Projekte Syria, Borgia Disco und The Atomic Nurses  sowie als Spoken Words-Artist im Rahmen zahlreicher Literatur-Vertonungen; Veröffentlichung von mehr als 60 Alben, u.a. Anonymus (1992, Black October-Records), Lycia (1993, Hall Of Sermon), Ozymandias Of Egypt (1995,  Black October-Records), Antiphon (1996, Black October-Records), Metroland (1999, Black October-Records), Slow Night (2003, Black October-Records), Sixties Alien Love Story (2010, Black October-Records ), American Gothic (2011, Black October-Records), Flower Mercy Needle Chain (2011, Black October-Records), Analog (2010, Black October-Records), Apotheosis (2011, Black October-Records), Tristana 9212 (2012, Black October-Records), On Glass (2014, Black October-Records), The Sound Of Snow (2015, Black October-Records), American Life (2015, Black October-Records), Cyberpunk (2016, Black October-Records ) und Ghost Of A Bad Idea - The Very Best Of Christian Dörge (2017, Black October-Records).

Rückkehr zur Literatur im Jahr 2015: Veröffentlichung der Theaterstücke Hamlet-Monologe und Macbeth-Monologe (beide 2016, Apex-Verlag) und Das Gefängnis (2017, Apex-Verlag).

2019 veröffentlicht Christian Dörge Kopernikus 8818 - Eine Werkausgabe (Signum-Verlag), eine umfangreiche Werkschau seiner experimentelleren literarischen Arbeiten der Jahre 1988 bis 2018, als E-Book, Paperback und als Hardcover.

Christian Dörge bei SoundCloud: https://soundcloud.com/christian-d-rge

 

Christian Dörge bei Black October-Records: http://www.black-october-records.com/