Christian Dörge:

Hörspiele/

Audiobooks


Zum Shop: Bild anklicken.
Zum Shop: Bild anklicken.

DAS ORAKEL

(Apex Audio)

Ein Science-Fiction-Kurzhörspiel

von HORST LANDAU.

Bearbeitung und Regie: CHRISTIAN DÖRGE.

Format: .mp3-Audio.

Extras: 4stg. pdf-Booklet.

Laufzeit: 18 Minuten.

Mit Christian Dörge, Zasu Menil

und Claudia Limbrock als Das Orakel.

 

Die klassische Konstellation, die klassische Situation: ein Mann und eine Frau, das Ende einer Party. Die Gäste sind gegangen, die Insignien der Party bleiben zurück – und mit ihnen der Mann und die Frau. Und eine geheimnisvolle Schallplatte, deren Herkunft nicht geklärt werden kann und deren Zweck zunächst im Dunkeln liegt. Bis die Schallplatte schließlich aufgelegt und abgespielt wird – und die Stimme des Orakels ertönt...


Mit Das Orakel schuf der Schriftsteller und Lyriker Horst Landau einen Klassiker des deutschsprachigen Science-Fiction-Hörspiels. Christian Dörge inszenierte diese avantgardistische und gewagte Neufassung des Hörspiels als Hommage an das experimentelle Science-Fiction-Hörspiel der 1980er und 1990er Jahre.


Zum Shop: Bild anklicken.
Zum Shop: Bild anklicken.

Christian Dörge:

SPECTROPIA SUITE - A CYBERPUNK NOVELLA

(Apex Audio)

Audiobook.

Read by Claudia Limbrock.

Produced by Christian Dörge.

Format: .mp3-Audio.

incl. 4p. pdf-Booklet.

Running time: appr. 23 minutes.

 

Spectropia Suite. A description of a 21st century text?

It’s a post-modernistic society. Globalisation of companies has pre-occupied lives, individualism and has eliminated the cultural and artistic artefacts as well. Information is recycled through past philosophy and styles within the world’s history and culture.

The Spectropia Suite allows human beings to link themselves to the age of arts and literature.

Inside the Spectropia Suite there’s: analysis, meaning and association.

SPECTROPIA SUITE, the short story, is about a late 21st century computer hacker named K.; he created a program within the program to return – virtually – to the City of Prague (19.2 K in thousand). He’s is on a search for a man called Franz Kafka to find out what in the world is real and what is not