Sven Klöpping

Sven Klöpping, Jahrgang 1979.

 

Sven Klöpping ist ein deutscher Autor von Lyrik, Science-Fiction-Erzählungen und  -Romanen.

Im Jahr 2001 erschien MegaFusion, eine Sammlung von Erzählungen; eine der Erzählungen - Beschützte kleine Buben fliegen high - wurde 2002 für den Kurd-Laßwitz-Preis nominiert.

In der Folgezeit erschienen merhrere seiner Texte im SF-Magazin Nova sowie - übersetzt ins Italienische, Spanische und Englische - u.a. in den Magazinen Internova, Fantastic Metropolis und Lumi Virtuale. Überdies veröffentlichte er lyrische Texte in deutschsprachigen Magazinen und Anthologien wie z.B. Federwelt und Kult. 2010 schließlich veröffentlichte er den SF-Storyband Menschengrenzen.

Sven Klöpping lebt und arbeitet im Schwarzwald.