William Hjortsberg

William Hjortsberg.

(* 23. Februar 1941, 22. April 2017).

 

 

William Reinhold Hjortsberg (* 23. Februar 1941 in New York City, New York; † 22. April 2017 in Livingston, Montana) war ein US-amerikanischer Schriftsteller und Drehbuchautor.

 

Hjortsberg graduierte 1962 mit einem Bachelor am Dartmouth College und brach im folgenden Jahr sein Studium am Yale School of Drama ab. Allerdings konnte er von 1967 bis 1968 als Stegner Fellow erfolgreich an der Stanford University studieren.

 

1969 debütierte er als Schriftsteller mit dem Roman Alp und 1977 mit dem Abenteuerfilm Thunder And Lightning (dt.: Wie Blitz und Donner, Regie: Corey Allen)  als Drehbuchautor. Sein bekanntestes Drehbuch schrieb er 1985 zum Fantasy-Film Legend (dt., Legende, Regie: Ridley Scott).

 

Er schrieb weiterhin Romane wie Gray Matters und Symbiography (beide 2004); sein größter Erfolg war der Roman Falling Angel (1978),  verfilmt im Jahr 1987 unter dem Titel Angel Heart mit Mickey Rourke, Robert De Niro und Charlotte Rampling – Hjortsberg arbeitete am Drehbuch mit.

 

Hjortsberg war mit Janie Camp, einer Malerin, verheiratet.