Zum Shop: Bild anklicken.
Zum Shop: Bild anklicken.

Day Keene:

EINE FRAU WIE WACHS

(Original-Zusammenstellung)

Apex Noir - Band 1

(Apex-Verlag - 2021)

Drei Romane in einem Band

Aus dem Amerikanischen übersetzt von

Astrid Alexa Stange, Mechtild Sandberg,

Christian Heinecke und Christian Dörge

ISBN: 978-3-7487-7122-7

E-Book - 350 Seiten

 

Man hat Emily vor Dan Moran gewarnt, aber sie schlug alles in den Wind. Denn für diesen Fremden, den sie eines Nachts in ihrem Zimmer versteckt hatte, ging sie jedes Risiko ein. Und dabei hatte sie viel zu verlieren: eine angesehene Familie, ein reiches Erbe und die Liebe des erfolgreichsten Mannes der Stadt. All das opferte sie bedenkenlos für Moran, einen entlaufenen Häftling. Denn sie glaubte als einzige an seine Unschuld...

 

Die verblichene Mrs. Hanson ist noch warm, als ihr Mann sie findet. Das Halsband, das sie trägt, ist ihm neu: ein Nylonstrumpf. Die zukünftige Mrs. Hanson hat andere Dinge am Hals: einen erschossenen Sträfling, einen geplünderten Tresor und natürlich die Polizei. Auch das kann tödlich sein...

 

Fünf nagelneue Tausend-Dollar-Scheine überzeugen Privatdetektiv Tom Doyle aus Chicago, dass er einem langjährigen Freund helfen muss, der in Central City ein Vergnügungslokal besitzt. Noch kennt er seinen Auftrag nicht, als er am Flughafen von Central City mit zwielichtigen Gestalten in ziemlich handgreifliche Berührung kommt...

 

Day Keene (eigentlich Gunard R. Hjertstedt; geboren am 28. März 1904 in Chicago; gestorben am 9. Januar 1969 in Studio City, Los Angeles, Kalifornien) war ein US-amerikanischer Schriftsteller und Drehbuchautor. Insgesamt veröffentlichte er ungefähr 200 Kurzgeschichten und etwa 50 Romane, zum ganz überwiegenden Teil Detektivgeschichten.

Der vorliegende Band enthält die Romane Eine Frau wie Wachs (1959), Sarg mit fließendem Wasser (1956) und Wenn der Sarg passt (1952).

Der Apex-Verlag veröffentlicht Eine Frau wie Wachs in seiner Reihe APEX NOIR, in welcher Klassiker des Hard-boiled- und Noir-Krimis als durchgesehene Neuausgaben wiederveröffentlicht werden.


Zum Shop: Bild anklicken.
Zum Shop: Bild anklicken.

Day Keene:

EINE FRAU WIE WACHS

(Original-Zusammenstellung)

Apex Noir - Band 1

(Apex-Verlag - 2021)

Drei Romane in einem Band

Aus dem Amerikanischen übersetzt von

Astrid Alexa Stange, Mechtild Sandberg,

Christian Heinecke und Christian Dörge

ISBN: 978-3-7531-4706-2

Paperback - 528 Seiten

 

Man hat Emily vor Dan Moran gewarnt, aber sie schlug alles in den Wind. Denn für diesen Fremden, den sie eines Nachts in ihrem Zimmer versteckt hatte, ging sie jedes Risiko ein. Und dabei hatte sie viel zu verlieren: eine angesehene Familie, ein reiches Erbe und die Liebe des erfolgreichsten Mannes der Stadt. All das opferte sie bedenkenlos für Moran, einen entlaufenen Häftling. Denn sie glaubte als einzige an seine Unschuld...

 

Die verblichene Mrs. Hanson ist noch warm, als ihr Mann sie findet. Das Halsband, das sie trägt, ist ihm neu: ein Nylonstrumpf. Die zukünftige Mrs. Hanson hat andere Dinge am Hals: einen erschossenen Sträfling, einen geplünderten Tresor und natürlich die Polizei. Auch das kann tödlich sein...

 

Fünf nagelneue Tausend-Dollar-Scheine überzeugen Privatdetektiv Tom Doyle aus Chicago, dass er einem langjährigen Freund helfen muss, der in Central City ein Vergnügungslokal besitzt. Noch kennt er seinen Auftrag nicht, als er am Flughafen von Central City mit zwielichtigen Gestalten in ziemlich handgreifliche Berührung kommt...

 

Day Keene (eigentlich Gunard R. Hjertstedt; geboren am 28. März 1904 in Chicago; gestorben am 9. Januar 1969 in Studio City, Los Angeles, Kalifornien) war ein US-amerikanischer Schriftsteller und Drehbuchautor. Insgesamt veröffentlichte er ungefähr 200 Kurzgeschichten und etwa 50 Romane, zum ganz überwiegenden Teil Detektivgeschichten.

Der vorliegende Band enthält die Romane Eine Frau wie Wachs (1959), Sarg mit fließendem Wasser (1956) und Wenn der Sarg passt (1952).

Der Apex-Verlag veröffentlicht Eine Frau wie Wachs in seiner Reihe APEX NOIR, in welcher Klassiker des Hard-boiled- und Noir-Krimis als durchgesehene Neuausgaben wiederveröffentlicht werden.


Zum Shop: Bild anklicken.
Zum Shop: Bild anklicken.

Day Keene:

EINE FRAU WIE WACHS

(Original-Zusammenstellung)

Apex Noir - Band 1

(Apex-Verlag - 2021)

Drei Romane in einem Band

Aus dem Amerikanischen übersetzt von

Astrid Alexa Stange, Mechtild Sandberg,

Christian Heinecke und Christian Dörge

ISBN: 978-3-753-14719-2

Hardcover - 492 Seiten

 

Man hat Emily vor Dan Moran gewarnt, aber sie schlug alles in den Wind. Denn für diesen Fremden, den sie eines Nachts in ihrem Zimmer versteckt hatte, ging sie jedes Risiko ein. Und dabei hatte sie viel zu verlieren: eine angesehene Familie, ein reiches Erbe und die Liebe des erfolgreichsten Mannes der Stadt. All das opferte sie bedenkenlos für Moran, einen entlaufenen Häftling. Denn sie glaubte als einzige an seine Unschuld...

 

Die verblichene Mrs. Hanson ist noch warm, als ihr Mann sie findet. Das Halsband, das sie trägt, ist ihm neu: ein Nylonstrumpf. Die zukünftige Mrs. Hanson hat andere Dinge am Hals: einen erschossenen Sträfling, einen geplünderten Tresor und natürlich die Polizei. Auch das kann tödlich sein...

 

Fünf nagelneue Tausend-Dollar-Scheine überzeugen Privatdetektiv Tom Doyle aus Chicago, dass er einem langjährigen Freund helfen muss, der in Central City ein Vergnügungslokal besitzt. Noch kennt er seinen Auftrag nicht, als er am Flughafen von Central City mit zwielichtigen Gestalten in ziemlich handgreifliche Berührung kommt...

 

Day Keene (eigentlich Gunard R. Hjertstedt; geboren am 28. März 1904 in Chicago; gestorben am 9. Januar 1969 in Studio City, Los Angeles, Kalifornien) war ein US-amerikanischer Schriftsteller und Drehbuchautor. Insgesamt veröffentlichte er ungefähr 200 Kurzgeschichten und etwa 50 Romane, zum ganz überwiegenden Teil Detektivgeschichten.

Der vorliegende Band enthält die Romane Eine Frau wie Wachs (1959), Sarg mit fließendem Wasser (1956) und Wenn der Sarg passt (1952).

Der Apex-Verlag veröffentlicht Eine Frau wie Wachs in seiner Reihe APEX NOIR, in welcher Klassiker des Hard-boiled- und Noir-Krimis als durchgesehene Neuausgaben wiederveröffentlicht werden.


Zum Shop: Bild anklicken.
Zum Shop: Bild anklicken.

Craig Rice:

DIE SCHÖNE DELORA

(OT: My Kingdom For A Hearse)

Apex Noir - Band 2

(Apex-Verlag - 2021)

Roman

Aus dem Amerikanischen übersetzt

von Ursula von Wiese

ISBN: 978-3-7487-7122-7

E-Book - 185 Seiten

 

Für den Anwalt John Malone ist es ein unvermutet harter Schlag, als er erfährt, dass die schöne Delora, die jedem Amerikaner von zahllosen Reklamebildern für kosmetische Präparate bekannt ist, in Wirklichkeit gar nicht existiert. Etwas Ungewöhnliches ist geschehen: Die schöne Delora setzt sich - so merkwürdig dies klingen mag - aus fünf jungen Mädchen zusammen, die ihre anziehendsten Körperteile zu dem idealen Frauenbild beigesteuert haben. Als einige dieser Mädchen verschwinden, fällt dem cleveren Malone die Aufgabe zu, Licht in die rätselhaften Vorgänge zu bringen, und das ist eine Aufgabe ganz nach seinem Herzen. Eine mörderische Aufgabe, die einen ganzen Mann verlangt...

 

Craig Rice (eigentlich Georgina Ann Randolph Craig; geboren am 05. Juni 1908; gestorben am 28. August 1957) war eine US-amerikanische Schriftstellerin. Sie galt als »Dorothy Parker des Detektiv-Romans.«

Der Roman Die schöne Delora erschien erstmals im Jahr 1957; eine deutsche Erstveröffentlichung folgte im gleichen Jahr.

Der Apex-Verlag veröffentlicht Die schöne Delora in seiner Reihe APEX NOIR, in welcher Klassiker des Hard-boiled- und Noir-Krimis als durchgesehene Neuausgaben wiederveröffentlicht werden.


Zum Shop: Bild anklicken.
Zum Shop: Bild anklicken.

Craig Rice:

DIE SCHÖNE DELORA

(OT: My Kingdom For A Hearse)

Apex Noir - Band 2

(Apex-Verlag - 2021)

Roman

Aus dem Amerikanischen übersetzt

von Ursula von Wiese

ISBN: 978-3-7531-4781-9

Paperback - 288 Seiten

 

Für den Anwalt John Malone ist es ein unvermutet harter Schlag, als er erfährt, dass die schöne Delora, die jedem Amerikaner von zahllosen Reklamebildern für kosmetische Präparate bekannt ist, in Wirklichkeit gar nicht existiert. Etwas Ungewöhnliches ist geschehen: Die schöne Delora setzt sich - so merkwürdig dies klingen mag - aus fünf jungen Mädchen zusammen, die ihre anziehendsten Körperteile zu dem idealen Frauenbild beigesteuert haben. Als einige dieser Mädchen verschwinden, fällt dem cleveren Malone die Aufgabe zu, Licht in die rätselhaften Vorgänge zu bringen, und das ist eine Aufgabe ganz nach seinem Herzen. Eine mörderische Aufgabe, die einen ganzen Mann verlangt...

 

Craig Rice (eigentlich Georgina Ann Randolph Craig; geboren am 05. Juni 1908; gestorben am 28. August 1957) war eine US-amerikanische Schriftstellerin. Sie galt als »Dorothy Parker des Detektiv-Romans.«

Der Roman Die schöne Delora erschien erstmals im Jahr 1957; eine deutsche Erstveröffentlichung folgte im gleichen Jahr.

Der Apex-Verlag veröffentlicht Die schöne Delora in seiner Reihe APEX NOIR, in welcher Klassiker des Hard-boiled- und Noir-Krimis als durchgesehene Neuausgaben wiederveröffentlicht werden.


Zum Shop: Bild anklicken.
Zum Shop: Bild anklicken.

Craig Rice:

DIE SCHÖNE DELORA

(OT: My Kingdom For A Hearse)

Apex Noir - Band 2

(Apex-Verlag - 2021)

Roman

Aus dem Amerikanischen übersetzt

von Ursula von Wiese

ISBN: 978-3-7531-4800-7

Hardcover - 264 Seiten

 

Für den Anwalt John Malone ist es ein unvermutet harter Schlag, als er erfährt, dass die schöne Delora, die jedem Amerikaner von zahllosen Reklamebildern für kosmetische Präparate bekannt ist, in Wirklichkeit gar nicht existiert. Etwas Ungewöhnliches ist geschehen: Die schöne Delora setzt sich - so merkwürdig dies klingen mag - aus fünf jungen Mädchen zusammen, die ihre anziehendsten Körperteile zu dem idealen Frauenbild beigesteuert haben. Als einige dieser Mädchen verschwinden, fällt dem cleveren Malone die Aufgabe zu, Licht in die rätselhaften Vorgänge zu bringen, und das ist eine Aufgabe ganz nach seinem Herzen. Eine mörderische Aufgabe, die einen ganzen Mann verlangt...

 

Craig Rice (eigentlich Georgina Ann Randolph Craig; geboren am 05. Juni 1908; gestorben am 28. August 1957) war eine US-amerikanische Schriftstellerin. Sie galt als »Dorothy Parker des Detektiv-Romans.«

Der Roman Die schöne Delora erschien erstmals im Jahr 1957; eine deutsche Erstveröffentlichung folgte im gleichen Jahr.

Der Apex-Verlag veröffentlicht Die schöne Delora in seiner Reihe APEX NOIR, in welcher Klassiker des Hard-boiled- und Noir-Krimis als durchgesehene Neuausgaben wiederveröffentlicht werden.


Zum Shop: Bild anklicken.
Zum Shop: Bild anklicken.

Jack Usher:

IM LETZTEN AUGENBLICK

(OT: Brothers And Sisters Have I Non)

Apex Noir - Band 3

(Apex-Verlag - 2021)

Roman

Aus dem Amerikanischen übersetzt

von Georg Kahn-Ackermann

ISBN: 978-3-7487-7147-0

E-Book - 228 Seiten

 

In den Zellen der Hinrichtungskandidaten war es ruhig. Cal Baker saß da und las. Er las ununterbrochen. Beinahe bewegungslos, bis er die Schritte vor seiner Zelle hörte. Ein großer, breiter Mann mit einem Stetson auf dem Kopf und zwei Pistolen im Holster stand in dem harten, hellen Schein der Flurbeleuchtung. Der Mann in der Zelle bewegte sich zur Tür, während seine Finger das Buch umklammerten...

 

Der Roman Im letzten Augenblick von Jack Usher erschien erstmals im Jahr 1958; eine deutsche Erstveröffentlichung folgte 1959.

Der Apex-Verlag veröffentlicht Im letzten Augenblick in seiner Reihe APEX NOIR, in welcher Klassiker des Hard-boiled- und Noir-Krimis als durchgesehene Neuausgaben wiederveröffentlicht werden.


Zum Shop: Bild anklicken.
Zum Shop: Bild anklicken.

Jack Usher:

IM LETZTEN AUGENBLICK

(OT: Brothers And Sisters Have I Non)

Apex Noir - Band 3

(Apex-Verlag - 2021)

Roman

Aus dem Amerikanischen übersetzt

von Georg Kahn-Ackermann

ISBN: 978-3-7531-4845-8

Paperback - 312 Seiten

 

In den Zellen der Hinrichtungskandidaten war es ruhig. Cal Baker saß da und las. Er las ununterbrochen. Beinahe bewegungslos, bis er die Schritte vor seiner Zelle hörte. Ein großer, breiter Mann mit einem Stetson auf dem Kopf und zwei Pistolen im Holster stand in dem harten, hellen Schein der Flurbeleuchtung. Der Mann in der Zelle bewegte sich zur Tür, während seine Finger das Buch umklammerten...

 

Der Roman Im letzten Augenblick von Jack Usher erschien erstmals im Jahr 1958; eine deutsche Erstveröffentlichung folgte 1959.

Der Apex-Verlag veröffentlicht Im letzten Augenblick in seiner Reihe APEX NOIR, in welcher Klassiker des Hard-boiled- und Noir-Krimis als durchgesehene Neuausgaben wiederveröffentlicht werden.


Zum Shop: Bild anklicken.
Zum Shop: Bild anklicken.

Jack Usher:

IM LETZTEN AUGENBLICK

(OT: Brothers And Sisters Have I Non)

Apex Noir - Band 3

(Apex-Verlag - 2021)

Roman

Aus dem Amerikanischen übersetzt

von Georg Kahn-Ackermann

ISBN: 978-3-7531-4851-9

Hardcover - 288 Seiten

 

In den Zellen der Hinrichtungskandidaten war es ruhig. Cal Baker saß da und las. Er las ununterbrochen. Beinahe bewegungslos, bis er die Schritte vor seiner Zelle hörte. Ein großer, breiter Mann mit einem Stetson auf dem Kopf und zwei Pistolen im Holster stand in dem harten, hellen Schein der Flurbeleuchtung. Der Mann in der Zelle bewegte sich zur Tür, während seine Finger das Buch umklammerten...

 

Der Roman Im letzten Augenblick von Jack Usher erschien erstmals im Jahr 1958; eine deutsche Erstveröffentlichung folgte 1959.

Der Apex-Verlag veröffentlicht Im letzten Augenblick in seiner Reihe APEX NOIR, in welcher Klassiker des Hard-boiled- und Noir-Krimis als durchgesehene Neuausgaben wiederveröffentlicht werden.


Zum Shop: Bild anklicken.
Zum Shop: Bild anklicken.

Ronald M. Hahn:

HARRY FLYNN - SPIEL IM DUNKEL

Apex Noir - Band 4

(Apex-Verlag - 2021)

Vier Romane in einem Band

ISBN: 978-3-7487-7159-3

E-Book - 305 Seiten

 

Chicago, 1917: Während die Prohibition die Trinker drangsaliert, das organisierte Verbrechen in der Großstadt auf dem Tisch tanzt und korrupte Politiker so tun als kümmerten sie sich um das Schicksal der Menschen, schlägt sich der Privatdetektiv Harry Flynn so gut er kann durchs Leben: In diesem neuen Fall als Ermittler in einer Entführung, die ihm nicht ganz koscher vorkommt...

 

Der Band Harry Flynn - Spiel im Dunkel von Ronald M. Hahn enthält die Romane Der Mann ohne Vergangenheit, Lumpen sterben einsam, Das Grab wartet schon und Ein Toter zu viel.

Der Apex-Verlag veröffentlicht Harry Flynn - Spiel im Dunkel in seiner Reihe APEX NOIR, in welcher Klassiker des Hard-boiled- und Noir-Krimis als durchgesehene Neuausgaben wiederveröffentlicht werden.


Zum Shop: Bild anklicken.
Zum Shop: Bild anklicken.

Ronald M. Hahn:

HARRY FLYNN - SPIEL IM DUNKEL

Apex Noir - Band 4

(Apex-Verlag - 2021)

Vier Romane in einem Band

ISBN: 978-3-7531-4924-0

Paperback - 480 Seiten

 

Chicago, 1917: Während die Prohibition die Trinker drangsaliert, das organisierte Verbrechen in der Großstadt auf dem Tisch tanzt und korrupte Politiker so tun als kümmerten sie sich um das Schicksal der Menschen, schlägt sich der Privatdetektiv Harry Flynn so gut er kann durchs Leben: In diesem neuen Fall als Ermittler in einer Entführung, die ihm nicht ganz koscher vorkommt...

 

Der Band Harry Flynn - Spiel im Dunkel von Ronald M. Hahn enthält die Romane Der Mann ohne Vergangenheit, Lumpen sterben einsam, Das Grab wartet schon und Ein Toter zu viel.

Der Apex-Verlag veröffentlicht Harry Flynn - Spiel im Dunkel in seiner Reihe APEX NOIR, in welcher Klassiker des Hard-boiled- und Noir-Krimis als durchgesehene Neuausgaben wiederveröffentlicht werden.


Zum Shop: Bild anklicken.
Zum Shop: Bild anklicken.

Ronald M. Hahn:

HARRY FLYNN - SPIEL IM DUNKEL

Apex Noir - Band 4

(Apex-Verlag - 2021)

Vier Romane in einem Band

ISBN: 978-3-7531-4931-8

Hardcover - 444 Seiten

 

Chicago, 1917: Während die Prohibition die Trinker drangsaliert, das organisierte Verbrechen in der Großstadt auf dem Tisch tanzt und korrupte Politiker so tun als kümmerten sie sich um das Schicksal der Menschen, schlägt sich der Privatdetektiv Harry Flynn so gut er kann durchs Leben: In diesem neuen Fall als Ermittler in einer Entführung, die ihm nicht ganz koscher vorkommt...

 

Der Band Harry Flynn - Spiel im Dunkel von Ronald M. Hahn enthält die Romane Der Mann ohne Vergangenheit, Lumpen sterben einsam, Das Grab wartet schon und Ein Toter zu viel.

Der Apex-Verlag veröffentlicht Harry Flynn - Spiel im Dunkel in seiner Reihe APEX NOIR, in welcher Klassiker des Hard-boiled- und Noir-Krimis als durchgesehene Neuausgaben wiederveröffentlicht werden.


Zum Shop: Bild anklicken.
Zum Shop: Bild anklicken.

Frank Kane:

DIE TIZIANROTE FALLE

(OT: Stacked Deck)

Apex Noir - Band 5

(Apex-Verlag - 2021)

Erzählungen

Aus dem Amerikanischen übersetzt

von Dr. Ingrid Rothmann

ISBN: 978-3-7487-7386-3

E-Book - 178 Seiten

 

Der berühmte Privatdetektiv Johnny Liddell in acht Crime-Storys um eine heiße Rothaarige und kalte Leichen...

Lydia Johnson: Ihre Kurven waren jedem Amerikaner so bekannt wie der Name des Präsidenten. Und ihre Schwierigkeiten waren nicht geringer...

Gita Ravell: Bei ihrem Anblick vergaßen Männer ihre Frauen und ihre Millionen. Nur einer nicht...

Chilly Conover: Ihre Stimme schien auf den Wirbelsäulen der männlichen Zuhörer Xylophon zu spielen. Doch sie konnte nicht nur singen...

Kitty Mallon: Sie spielte mit den Männern Katz und Maus. Aber was nützten schon ihre Reize in der Todeszelle...

Sally Horton: In ihrem süßen Köpfchen drehte sich alles um Reichtum und Sex. Ihr Pech, daß sie nie genug von beidem bekam...

Sandy Roberts: Sie hatte alles, was ein Glamour-Girl braucht, um Karriere zu machen. Wäre sie nur nicht zu der Rauschgiftorgie gegangen...

Elsie Grant: Sie kam aus den besten Kreisen und hatte in schlechten Kreisen Schulden gemacht. Jetzt brauchte sie einen Mann, der ihr aus der tödlichen Klemme half...

Flora Winters: Ihr Herz war so kalt wie ihr Höschen heiß; sie konnte so gut schießen wie küssen. Aber sie hatte sich das falsche Opfer ausgesucht...

 

Die Story-Sammlung Die tizianrote Falle von Frank Kane erschien erstmals im Jahr 1961; eine deutsche Erstveröffentlichung folgte 1971.

Der Apex-Verlag veröffentlicht Die tizianrote Falle in seiner Reihe APEX NOIR, in welcher Klassiker des Hard-boiled- und Noir-Krimis als durchgesehene Neuausgaben wiederveröffentlicht werden.


Zum Shop: Bild anklicken.
Zum Shop: Bild anklicken.

Frank Kane:

DIE TIZIANROTE FALLE

(OT: Stacked Deck)

Apex Noir - Band 5

(Apex-Verlag - 2021)

Erzählungen

Aus dem Amerikanischen übersetzt

von Dr. Ingrid Rothmann

ISBN: 978-3-7531-5935-5

Paperback - 252 Seiten

 

Der berühmte Privatdetektiv Johnny Liddell in acht Crime-Storys um eine heiße Rothaarige und kalte Leichen...

Lydia Johnson: Ihre Kurven waren jedem Amerikaner so bekannt wie der Name des Präsidenten. Und ihre Schwierigkeiten waren nicht geringer...

Gita Ravell: Bei ihrem Anblick vergaßen Männer ihre Frauen und ihre Millionen. Nur einer nicht...

Chilly Conover: Ihre Stimme schien auf den Wirbelsäulen der männlichen Zuhörer Xylophon zu spielen. Doch sie konnte nicht nur singen...

Kitty Mallon: Sie spielte mit den Männern Katz und Maus. Aber was nützten schon ihre Reize in der Todeszelle...

Sally Horton: In ihrem süßen Köpfchen drehte sich alles um Reichtum und Sex. Ihr Pech, daß sie nie genug von beidem bekam...

Sandy Roberts: Sie hatte alles, was ein Glamour-Girl braucht, um Karriere zu machen. Wäre sie nur nicht zu der Rauschgiftorgie gegangen...

Elsie Grant: Sie kam aus den besten Kreisen und hatte in schlechten Kreisen Schulden gemacht. Jetzt brauchte sie einen Mann, der ihr aus der tödlichen Klemme half...

Flora Winters: Ihr Herz war so kalt wie ihr Höschen heiß; sie konnte so gut schießen wie küssen. Aber sie hatte sich das falsche Opfer ausgesucht...

 

Die Story-Sammlung Die tizianrote Falle von Frank Kane erschien erstmals im Jahr 1961; eine deutsche Erstveröffentlichung folgte 1971.

Der Apex-Verlag veröffentlicht Die tizianrote Falle in seiner Reihe APEX NOIR, in welcher Klassiker des Hard-boiled- und Noir-Krimis als durchgesehene Neuausgaben wiederveröffentlicht werden.


Zum Shop: Bild anklicken.
Zum Shop: Bild anklicken.

Frank Kane:

DIE TIZIANROTE FALLE

(OT: Stacked Deck)

Apex Noir - Band 5

(Apex-Verlag - 2021)

Erzählungen

Aus dem Amerikanischen übersetzt

von Dr. Ingrid Rothmann

ISBN: 978-3-7531-5953-9

Hardcover - 228 Seiten

 

Der berühmte Privatdetektiv Johnny Liddell in acht Crime-Storys um eine heiße Rothaarige und kalte Leichen...

Lydia Johnson: Ihre Kurven waren jedem Amerikaner so bekannt wie der Name des Präsidenten. Und ihre Schwierigkeiten waren nicht geringer...

Gita Ravell: Bei ihrem Anblick vergaßen Männer ihre Frauen und ihre Millionen. Nur einer nicht...

Chilly Conover: Ihre Stimme schien auf den Wirbelsäulen der männlichen Zuhörer Xylophon zu spielen. Doch sie konnte nicht nur singen...

Kitty Mallon: Sie spielte mit den Männern Katz und Maus. Aber was nützten schon ihre Reize in der Todeszelle...

Sally Horton: In ihrem süßen Köpfchen drehte sich alles um Reichtum und Sex. Ihr Pech, daß sie nie genug von beidem bekam...

Sandy Roberts: Sie hatte alles, was ein Glamour-Girl braucht, um Karriere zu machen. Wäre sie nur nicht zu der Rauschgiftorgie gegangen...

Elsie Grant: Sie kam aus den besten Kreisen und hatte in schlechten Kreisen Schulden gemacht. Jetzt brauchte sie einen Mann, der ihr aus der tödlichen Klemme half...

Flora Winters: Ihr Herz war so kalt wie ihr Höschen heiß; sie konnte so gut schießen wie küssen. Aber sie hatte sich das falsche Opfer ausgesucht...

 

Die Story-Sammlung Die tizianrote Falle von Frank Kane erschien erstmals im Jahr 1961; eine deutsche Erstveröffentlichung folgte 1971.

Der Apex-Verlag veröffentlicht Die tizianrote Falle in seiner Reihe APEX NOIR, in welcher Klassiker des Hard-boiled- und Noir-Krimis als durchgesehene Neuausgaben wiederveröffentlicht werden.


Zum Shop: Bild anklicken.
Zum Shop: Bild anklicken.

Frank Kane:

DER VORHANG FÄLLT

(OT: Final Curtain)

Apex Noir - Band 6

(Apex-Verlag - 2021)

Roman

Aus dem Amerikanischen übersetzt

von Erika Nosbüsch

ISBN: 978-3-7487-7442-6

E-Book - 185 Seiten

 

Das Spiel war für Nelson zu Ende. Nie wieder würde sich für ihn der Vorhang heben.

Warum? Eine Kugel drang in seinen Kopf.

Weshalb? Das Wissen, dass er Nelson ist, war Grund genug.

Wer? Jeder, der Nelson kannte, konnte ihn getötet haben.

Aber wer war es?

Das herauszufinden, das war Johnny Liddells Aufgabe...

Betty Allen wollte ihren Namen in riesigen Leuchtbuchstaben geschrieben sehen. Als ein Produzent mit großen Versprechungen daherkam, war sie bereit, alles dafür zu tun. Doch dann überlegte es sich der Herr anders, und Betty schwor, ihn umzubringen. Als man seine Leiche fand, schien der Fall glasklar zu sein.

Nur nicht für Johnny Liddell. Betty erklärte ihm, sie habe den Mord nicht begangen. Und die schöne blonde Betty war sehr überzeugend...

 

Der Roman Der Vorhang fällt von Frank Kane erschien erstmals im Jahr 1964; eine deutsche Erstveröffentlichung folgte 1965.

Der Apex-Verlag veröffentlicht Der Vorhang fällt in seiner Reihe APEX NOIR, in welcher Klassiker des Hard-boiled- und Noir-Krimis als durchgesehene Neuausgaben wiederveröffentlicht werden.


Zum Shop: Bild anklicken.
Zum Shop: Bild anklicken.

Frank Kane:

DER VORHANG FÄLLT

(OT: Final Curtain)

Apex Noir - Band 6

(Apex-Verlag - 2021)

Roman

Aus dem Amerikanischen übersetzt

von Erika Nosbüsch

ISBN: 978-3-7531-6230-0

Paperback - 228 Seiten

 

Das Spiel war für Nelson zu Ende. Nie wieder würde sich für ihn der Vorhang heben.

Warum? Eine Kugel drang in seinen Kopf.

Weshalb? Das Wissen, dass er Nelson ist, war Grund genug.

Wer? Jeder, der Nelson kannte, konnte ihn getötet haben.

Aber wer war es?

Das herauszufinden, das war Johnny Liddells Aufgabe...

Betty Allen wollte ihren Namen in riesigen Leuchtbuchstaben geschrieben sehen. Als ein Produzent mit großen Versprechungen daherkam, war sie bereit, alles dafür zu tun. Doch dann überlegte es sich der Herr anders, und Betty schwor, ihn umzubringen. Als man seine Leiche fand, schien der Fall glasklar zu sein.

Nur nicht für Johnny Liddell. Betty erklärte ihm, sie habe den Mord nicht begangen. Und die schöne blonde Betty war sehr überzeugend...

 

Der Roman Der Vorhang fällt von Frank Kane erschien erstmals im Jahr 1964; eine deutsche Erstveröffentlichung folgte 1965.

Der Apex-Verlag veröffentlicht Der Vorhang fällt in seiner Reihe APEX NOIR, in welcher Klassiker des Hard-boiled- und Noir-Krimis als durchgesehene Neuausgaben wiederveröffentlicht werden.


Zum Shop: Bild anklicken.
Zum Shop: Bild anklicken.

Frank Kane:

DER VORHANG FÄLLT

(OT: Final Curtain)

Apex Noir - Band 6

(Apex-Verlag - 2021)

Roman

Aus dem Amerikanischen übersetzt

von Erika Nosbüsch

ISBN: 978-3-7531-6237-9

Hardcover - 216 Seiten

 

Das Spiel war für Nelson zu Ende. Nie wieder würde sich für ihn der Vorhang heben.

Warum? Eine Kugel drang in seinen Kopf.

Weshalb? Das Wissen, dass er Nelson ist, war Grund genug.

Wer? Jeder, der Nelson kannte, konnte ihn getötet haben.

Aber wer war es?

Das herauszufinden, das war Johnny Liddells Aufgabe...

Betty Allen wollte ihren Namen in riesigen Leuchtbuchstaben geschrieben sehen. Als ein Produzent mit großen Versprechungen daherkam, war sie bereit, alles dafür zu tun. Doch dann überlegte es sich der Herr anders, und Betty schwor, ihn umzubringen. Als man seine Leiche fand, schien der Fall glasklar zu sein.

Nur nicht für Johnny Liddell. Betty erklärte ihm, sie habe den Mord nicht begangen. Und die schöne blonde Betty war sehr überzeugend...

 

Der Roman Der Vorhang fällt von Frank Kane erschien erstmals im Jahr 1964; eine deutsche Erstveröffentlichung folgte 1965.

Der Apex-Verlag veröffentlicht Der Vorhang fällt in seiner Reihe APEX NOIR, in welcher Klassiker des Hard-boiled- und Noir-Krimis als durchgesehene Neuausgaben wiederveröffentlicht werden.


Zum Shop: Bild anklicken.
Zum Shop: Bild anklicken.

Carter Brown:

DIE VERFÜHRERIN

(OT: The Temptress)

Apex Noir - Band 7

(Apex-Verlag - 2021)

Roman

Aus dem Amerikanischen übersetzt

von Georg Kahn-Ackermann

ISBN: 978-3-7487-7693-2

E-Book - 160 Seiten

 

Die 17jährige Angela Summers, Erbin eines erheblichen Vermögens, ist mit einem jungen Taugenichts durchgebrannt. Sheriff Lovers beauftragt auf flehentliche Bitten von Mrs. Summers den vielerprobten Polizei-Lieutenant Al Wheeler, das flüchtige Paar wieder einzufangen. Jedoch - Mord und Totschlag ereignen sich, ehe der clevere Lieutenant entdeckt, welch finstere Geschehnisse der anscheinend harmlosen Flucht der jungen Leute vorangegangen sind. Aber auch dieses Mal ist es seinem Draufgängertum, seinem Charme und seinem unverwüstlichen Humor zu verdanken, dass Al die Gefahren meistert...

 

Der Roman Die Verführerin von Carter Brown (eigentlich Allan Geoffrey Yates; * 1. August 1923 in London; † 5. Mai 1985 in Sydney) erschien erstmals im Jahr 1960; eine deutsche Erstveröffentlichung folgte 1971.

Der Apex-Verlag veröffentlicht Die Verführerin in seiner Reihe APEX NOIR, in welcher Klassiker des Hard-boiled- und Noir-Krimis als durchgesehene Neuausgaben wiederveröffentlicht werden.


Zum Shop: Bild anklicken.
Zum Shop: Bild anklicken.

Carter Brown:

DIE VERFÜHRERIN

(OT: The Temptress)

Apex Noir - Band 7

(Apex-Verlag - 2021)

Roman

Aus dem Amerikanischen übersetzt

von Georg Kahn-Ackermann

ISBN: 978-3-7531-7364-1

Paperback - 192 Seiten

 

Die 17jährige Angela Summers, Erbin eines erheblichen Vermögens, ist mit einem jungen Taugenichts durchgebrannt. Sheriff Lovers beauftragt auf flehentliche Bitten von Mrs. Summers den vielerprobten Polizei-Lieutenant Al Wheeler, das flüchtige Paar wieder einzufangen. Jedoch - Mord und Totschlag ereignen sich, ehe der clevere Lieutenant entdeckt, welch finstere Geschehnisse der anscheinend harmlosen Flucht der jungen Leute vorangegangen sind. Aber auch dieses Mal ist es seinem Draufgängertum, seinem Charme und seinem unverwüstlichen Humor zu verdanken, dass Al die Gefahren meistert...

 

Der Roman Die Verführerin von Carter Brown (eigentlich Allan Geoffrey Yates; * 1. August 1923 in London; † 5. Mai 1985 in Sydney) erschien erstmals im Jahr 1960; eine deutsche Erstveröffentlichung folgte 1971.

Der Apex-Verlag veröffentlicht Die Verführerin in seiner Reihe APEX NOIR, in welcher Klassiker des Hard-boiled- und Noir-Krimis als durchgesehene Neuausgaben wiederveröffentlicht werden.


Zum Shop: Bild anklicken.
Zum Shop: Bild anklicken.

Carter Brown:

DIE VERFÜHRERIN

(OT: The Temptress)

Apex Noir - Band 7

(Apex-Verlag - 2021)

Roman

Aus dem Amerikanischen übersetzt

von Georg Kahn-Ackermann

ISBN: 978-3-7531-7372-6

Hardcover - 180 Seiten

 

Die 17jährige Angela Summers, Erbin eines erheblichen Vermögens, ist mit einem jungen Taugenichts durchgebrannt. Sheriff Lovers beauftragt auf flehentliche Bitten von Mrs. Summers den vielerprobten Polizei-Lieutenant Al Wheeler, das flüchtige Paar wieder einzufangen. Jedoch - Mord und Totschlag ereignen sich, ehe der clevere Lieutenant entdeckt, welch finstere Geschehnisse der anscheinend harmlosen Flucht der jungen Leute vorangegangen sind. Aber auch dieses Mal ist es seinem Draufgängertum, seinem Charme und seinem unverwüstlichen Humor zu verdanken, dass Al die Gefahren meistert...

 

Der Roman Die Verführerin von Carter Brown (eigentlich Allan Geoffrey Yates; * 1. August 1923 in London; † 5. Mai 1985 in Sydney) erschien erstmals im Jahr 1960; eine deutsche Erstveröffentlichung folgte 1971.

Der Apex-Verlag veröffentlicht Die Verführerin in seiner Reihe APEX NOIR, in welcher Klassiker des Hard-boiled- und Noir-Krimis als durchgesehene Neuausgaben wiederveröffentlicht werden.


Zum Shop: Bild anklicken.
Zum Shop: Bild anklicken.

Frank Kane:

DER JAZZ, DER SEX UND DER TOD

(Originalzusammenstellung)

Apex Noir - Band 8

(Apex-Verlag - 2021)

Ein Roman und fünf Erzählungen

Aus dem Amerikanischen übersetzt

von Erika Nosbüsch, Michael K. Georgi,

Walter Spiegl, Heinz F. Kliem und Christian Dörge

ISBN: 978-3-7487-7708-3

E-Book - 240 Seiten

 

Johnny Liddell lehnte sich zurück und fuhr sich mit den Fingern durchs Haar.

»Sobald die Mordkommission alle Beweise hat, wird Hal unter Mordanklage vor Gericht gestellt, Libby.«

»Können sie das denn?«

»Sie können’s zumindest versuchen«, erwiderte Liddell achselzuckend. »Sie können alle erforderlichen Elemente vorweisen: Vorbedacht, Motiv, Gelegenheit. Das dürfte einen ziemlich klaren Fall ergeben.«

Die Blondine stand auf. »Ich muss zu ihm, Johnny.«

Liddell sah sie an.

Sie schüttelte den Kopf. »Ich bin seine Frau und habe, glaube ich, ebenso viel Schuld wie er. Vielen Dank für alles.«

Liddell saß reglos auf seinem Drehstuhl und starrte auf die Tür. Nach einer Weile zerdrückte er seine Zigarette im Aschenbecher, setzte sich den Hut auf und verließ das Büro.

 

Der Band Der Jazz, der Sex und der Tod von Frank Kane enthält dem Roman Ein Toter kehrt zurück (1965) sowie die Erzählungen Der Jazzpianist, Sumpfblüten, Tödliche Beweise, Brenzlige Sache und Der traumlose Schlaf aus dem Jahr 1961.

Der Apex-Verlag veröffentlicht Der Jazz, der Sex und der Tod in seiner Reihe APEX NOIR, in welcher Klassiker des Hard-boiled- und Noir-Krimis als durchgesehene Neuausgaben wiederveröffentlicht werden.


Zum Shop: Bild anklicken.
Zum Shop: Bild anklicken.

Frank Kane:

DER JAZZ, DER SEX UND DER TOD

(Originalzusammenstellung)

Apex Noir - Band 8

(Apex-Verlag - 2021)

Ein Roman und fünf Erzählungen

Aus dem Amerikanischen übersetzt

von Erika Nosbüsch, Michael K. Georgi,

Walter Spiegl, Heinz F. Kliem und Christian Dörge

ISBN: 978-3-7531-7468-6

Paperback - 384 Seiten

 

Johnny Liddell lehnte sich zurück und fuhr sich mit den Fingern durchs Haar.

»Sobald die Mordkommission alle Beweise hat, wird Hal unter Mordanklage vor Gericht gestellt, Libby.«

»Können sie das denn?«

»Sie können’s zumindest versuchen«, erwiderte Liddell achselzuckend. »Sie können alle erforderlichen Elemente vorweisen: Vorbedacht, Motiv, Gelegenheit. Das dürfte einen ziemlich klaren Fall ergeben.«

Die Blondine stand auf. »Ich muss zu ihm, Johnny.«

Liddell sah sie an.

Sie schüttelte den Kopf. »Ich bin seine Frau und habe, glaube ich, ebenso viel Schuld wie er. Vielen Dank für alles.«

Liddell saß reglos auf seinem Drehstuhl und starrte auf die Tür. Nach einer Weile zerdrückte er seine Zigarette im Aschenbecher, setzte sich den Hut auf und verließ das Büro.

 

Der Band Der Jazz, der Sex und der Tod von Frank Kane enthält dem Roman Ein Toter kehrt zurück (1965) sowie die Erzählungen Der Jazzpianist, Sumpfblüten, Tödliche Beweise, Brenzlige Sache und Der traumlose Schlaf aus dem Jahr 1961.

Der Apex-Verlag veröffentlicht Der Jazz, der Sex und der Tod in seiner Reihe APEX NOIR, in welcher Klassiker des Hard-boiled- und Noir-Krimis als durchgesehene Neuausgaben wiederveröffentlicht werden.


Zum Shop: Bild anklicken.
Zum Shop: Bild anklicken.

Frank Kane:

DER JAZZ, DER SEX UND DER TOD

(Originalzusammenstellung)

Apex Noir - Band 8

(Apex-Verlag - 2021)

Ein Roman und fünf Erzählungen

Aus dem Amerikanischen übersetzt

von Erika Nosbüsch, Michael K. Georgi,

Walter Spiegl, Heinz F. Kliem und Christian Dörge

ISBN: 978-3-7531-7471-6

Hardcover - 348 Seiten

 

Johnny Liddell lehnte sich zurück und fuhr sich mit den Fingern durchs Haar.

»Sobald die Mordkommission alle Beweise hat, wird Hal unter Mordanklage vor Gericht gestellt, Libby.«

»Können sie das denn?«

»Sie können’s zumindest versuchen«, erwiderte Liddell achselzuckend. »Sie können alle erforderlichen Elemente vorweisen: Vorbedacht, Motiv, Gelegenheit. Das dürfte einen ziemlich klaren Fall ergeben.«

Die Blondine stand auf. »Ich muss zu ihm, Johnny.«

Liddell sah sie an.

Sie schüttelte den Kopf. »Ich bin seine Frau und habe, glaube ich, ebenso viel Schuld wie er. Vielen Dank für alles.«

Liddell saß reglos auf seinem Drehstuhl und starrte auf die Tür. Nach einer Weile zerdrückte er seine Zigarette im Aschenbecher, setzte sich den Hut auf und verließ das Büro.

 

Der Band Der Jazz, der Sex und der Tod von Frank Kane enthält dem Roman Ein Toter kehrt zurück (1965) sowie die Erzählungen Der Jazzpianist, Sumpfblüten, Tödliche Beweise, Brenzlige Sache und Der traumlose Schlaf aus dem Jahr 1961.

Der Apex-Verlag veröffentlicht Der Jazz, der Sex und der Tod in seiner Reihe APEX NOIR, in welcher Klassiker des Hard-boiled- und Noir-Krimis als durchgesehene Neuausgaben wiederveröffentlicht werden.


Zum Shop: Bild anklicken.
Zum Shop: Bild anklicken.

Frank Kane:

DIE SCHMUTZIGE KAMERA

(Originalzusammenstellung)

Apex Noir - Band 9

(Apex-Verlag - 2021)

Ein Roman und fünf Erzählungen

Aus dem Amerikanischen übersetzt

von Hans Heinz Werner und Michael K. Georgi

ISBN: 978-3-7487-7824-0

E-Book - 250 Seiten

 

Wie New York und Chicago hat auch San Francisco seine Tag- und seine Nachtmenschen.

Die Tagmenschen finden ihr Vergnügen daran, auf den Trittbrettern der Kabelwagen zu fahren, die die fast senkrechten Straßen bis zur Höhe in der Nähe des Mark erklettern und dann wie verrückt das Gefälle zur Fisherman’s Wharf hinuntersausen. Für sie ist es ein Ritual, aus dem Lunch eine Schau zu machen, und eine Tradition, um das Bezahlen der Rechnung zu würfeln. Wenn sie einen Abend in der Stadt verbringen, findet das immer am frühen Abend statt. Die Tagmenschen stehen gern früh auf, um den Nebel, der im Morgengrauen von der Bucht hereinrollt, zu begrüßen.

Auch die Nachtmenschen lieben den Nebel.

Nur ist ihr Nebel von Menschen geschaffen und wirbelt lässig unter der Decke der gepolsterten Lokale, in denen sie sich versammeln. Sie warten, bis die Tagmenschen in ihre Heime in Atherton und anderen Vororten zurückgekehrt sind...

 

Der Band Die schmutzige Kamera von Frank Kane (* 19. Juli 1912 in Brooklyn, USA; † 29. November 1968 in Manhasset, New York) enthält dem Roman Mord aus Eifersucht? (1964) sowie die Erzählungen Hollywood Hyänen, Letzter Auftritt, Schmutzige Kamera, Der Schnitt und Scharfer Pfeffer aus dem Jahr 1961.

Der Apex-Verlag veröffentlicht Die schmutzige Kamera in seiner Reihe APEX NOIR, in welcher Klassiker des Hard-boiled- und Noir-Krimis als durchgesehene Neuausgaben wiederveröffentlicht werden.


Zum Shop: Bild anklicken.
Zum Shop: Bild anklicken.

Frank Kane:

DIE SCHMUTZIGE KAMERA

(Originalzusammenstellung)

Apex Noir - Band 9

(Apex-Verlag - 2021)

Ein Roman und fünf Erzählungen

Aus dem Amerikanischen übersetzt

von Hans Heinz Werner und Michael K. Georgi

ISBN: 978-3-7531-7957-5

Paperback - 384 Seiten

 

Wie New York und Chicago hat auch San Francisco seine Tag- und seine Nachtmenschen.

Die Tagmenschen finden ihr Vergnügen daran, auf den Trittbrettern der Kabelwagen zu fahren, die die fast senkrechten Straßen bis zur Höhe in der Nähe des Mark erklettern und dann wie verrückt das Gefälle zur Fisherman’s Wharf hinuntersausen. Für sie ist es ein Ritual, aus dem Lunch eine Schau zu machen, und eine Tradition, um das Bezahlen der Rechnung zu würfeln. Wenn sie einen Abend in der Stadt verbringen, findet das immer am frühen Abend statt. Die Tagmenschen stehen gern früh auf, um den Nebel, der im Morgengrauen von der Bucht hereinrollt, zu begrüßen.

Auch die Nachtmenschen lieben den Nebel.

Nur ist ihr Nebel von Menschen geschaffen und wirbelt lässig unter der Decke der gepolsterten Lokale, in denen sie sich versammeln. Sie warten, bis die Tagmenschen in ihre Heime in Atherton und anderen Vororten zurückgekehrt sind...

 

Der Band Die schmutzige Kamera von Frank Kane (* 19. Juli 1912 in Brooklyn, USA; † 29. November 1968 in Manhasset, New York) enthält dem Roman Mord aus Eifersucht? (1964) sowie die Erzählungen Hollywood Hyänen, Letzter Auftritt, Schmutzige Kamera, Der Schnitt und Scharfer Pfeffer aus dem Jahr 1961.

Der Apex-Verlag veröffentlicht Die schmutzige Kamera in seiner Reihe APEX NOIR, in welcher Klassiker des Hard-boiled- und Noir-Krimis als durchgesehene Neuausgaben wiederveröffentlicht werden.


Zum Shop: Bild anklicken.
Zum Shop: Bild anklicken.

Frank Kane:

DIE SCHMUTZIGE KAMERA

(Originalzusammenstellung)

Apex Noir - Band 9

(Apex-Verlag - 2021)

Ein Roman und fünf Erzählungen

Aus dem Amerikanischen übersetzt

von Hans Heinz Werner und Michael K. Georgi

ISBN: 978-3-7531-7959-9

Hardcover - 360 Seiten

 

Wie New York und Chicago hat auch San Francisco seine Tag- und seine Nachtmenschen.

Die Tagmenschen finden ihr Vergnügen daran, auf den Trittbrettern der Kabelwagen zu fahren, die die fast senkrechten Straßen bis zur Höhe in der Nähe des Mark erklettern und dann wie verrückt das Gefälle zur Fisherman’s Wharf hinuntersausen. Für sie ist es ein Ritual, aus dem Lunch eine Schau zu machen, und eine Tradition, um das Bezahlen der Rechnung zu würfeln. Wenn sie einen Abend in der Stadt verbringen, findet das immer am frühen Abend statt. Die Tagmenschen stehen gern früh auf, um den Nebel, der im Morgengrauen von der Bucht hereinrollt, zu begrüßen.

Auch die Nachtmenschen lieben den Nebel.

Nur ist ihr Nebel von Menschen geschaffen und wirbelt lässig unter der Decke der gepolsterten Lokale, in denen sie sich versammeln. Sie warten, bis die Tagmenschen in ihre Heime in Atherton und anderen Vororten zurückgekehrt sind...

 

Der Band Die schmutzige Kamera von Frank Kane (* 19. Juli 1912 in Brooklyn, USA; † 29. November 1968 in Manhasset, New York) enthält dem Roman Mord aus Eifersucht? (1964) sowie die Erzählungen Hollywood Hyänen, Letzter Auftritt, Schmutzige Kamera, Der Schnitt und Scharfer Pfeffer aus dem Jahr 1961.

Der Apex-Verlag veröffentlicht Die schmutzige Kamera in seiner Reihe APEX NOIR, in welcher Klassiker des Hard-boiled- und Noir-Krimis als durchgesehene Neuausgaben wiederveröffentlicht werden.